Homepage - FAQ - Album und Bilddatenbank - Datenschutz - Impressum
ForenindexForenindex Mitglieder Mitglieder   Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren    Chat Chat   Anmelden Anmelden
Forenindex » Technik » JK » Tagfahrlicht und Lichtautomatik
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
 
Tagfahrlicht und Lichtautomatik [message #19634] Fri, 12 May 2006 16:57 Zum nächsten Beitrag gehen
mckillroy ist gerade offline mckillroy
Beiträge: 9
Registriert: May 2006
Grünschnabel
User derzeit nicht aktiv im Forum
Hallo zusammen

ich bin seit 2 wochen stolzer besitzer eines espace phaseII. ich liess mir das tagfahrlicht aktiveren. bei der ersten nachtfahrt musste ich feststellen das sich das fernlicht nicht einschalten lässt. es leuchtet nur kurz auf (lichthupen-funktion). damit das fernlicht funktioniert muss man das licht einschalten obwohl es schon leuchtet. rückfragen beim freundlichen und renault-kundendienst haben ergeben das bei aktiverten tagfahrlicht die lichtautomatik komplett ausgeschalten wird. ich frage mich nun warum ich einen (teure) lichtautomatik habe wenn diese funktionslos ist. wäre dieses problem durch eine umprogrammierung lösbar?

LG

udo


Espace JK Dynamic 2.0T 05/2006 (phase II)
Re: Tagfahrlicht und Lichtautomatik [message #19650 antworten auf 19634 ] Fri, 12 May 2006 20:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
raiuno ist gerade offline raiuno
Beiträge: 337
Registriert: January 2006
Ort: A-1230 Wien
Alter Hase
Hi Udo,

bin zwar kein JK Fahrer, aber aus meiner Sicht sollte das so funzen:
Tagfahrlicht: dieses muss ständig leuchten um zB gesetzlichen Forderungen, wie zB bei uns in Österreich gerecht zu werden, die permanentes Licht verlangen. Da geht's eigentlich um keine Automatik, die widerspricht dem beschriebenen System meiner Meinung nach!

Lichtautomatik: die soll doch selbsttätig bei Dunkelheit das Licht einschalten bzw später wieder aus, also ein - aus etc. Das wiederum hat mit Tagfahrlicht nix zu tun!

Also entweder das eine oder das andere. Cool

Grüße, Rainer aus Wien


Booyakasha!
2004 - 2013: JE 2.0 16V | 140PS | Bj 2000
ab 07/2013: JK 2.0 dCI | 150PS | Automatik | Bj 2008
Re: Tagfahrlicht und Lichtautomatik [message #19686 antworten auf 19650 ] Fri, 12 May 2006 23:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Andreas aus Berlin
Beiträge: 15583
Registriert: November 2005
Ort: 12... Berlin
Guru
Admin
Espace-Freund des Jahres 2002
Hallo Rainer,

irgendwie verstehe ich schon die Problematik. Das Fernlicht lässt sich nun mal nur einschalten, wenn Licht (manuell oder automatisch oder wegen Dunkelheit) eingeschaltet ist. Tagfahrlicht sieht das System aber nicht als "Licht eingeschaltet" an. Sinnige korrekte Programmierung wäre also, daß (trotz eingeschaltetem Tagfahrlicht) bei Dunkelheit das System in den Status "Licht wegen Dunkelheit eingeschaltet" geht und somit auch Fernlicht ermöglicht - auch wenn sich äußerlich nichts ändert. Eigentlich sollte sich das nicht ausschließen müssen.
Bei uns beiden wäre das auffälliger: Schließlich leuchten wir bei Tagfahrlicht nur abgeschwächt vor uns hin, Tagfahrlicht unterscheidet sich also deutlich vom Nachtfahrlicht. Und wenn Du eine Lichtautomatik hättest, würdest Du doch auch nicht verstehen, daß diese Dein Licht nicht ggf. auf "Nachtbetrieb" schaltet, nur weil die Lampen bereits im "Tagfahrlichtbetrieb" arbeiten.


Gruß, Andreas aB


ab 04.11: JK0F 3.5 V6 Initiale Bj.'03 http://images.spritmonitor.de/452964_5.png Die Küchenrolle: Dick & durstig

'04-'11: JE0A 2.0 8V RXE Bj.'98 http://images.spritmonitor.de/122395_5.png

'99-'04: J638 V6 RXE Bj.'94 http://images.spritmonitor.de/122753_5.png
Re: Tagfahrlicht und Lichtautomatik [message #19911 antworten auf 19634 ] Sun, 14 May 2006 23:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo,
durch umprogramieren ist das nicht möglich.
Sie haben ausserdem kein richtiges Tagfahrlicht wie z.B. Audi
die haben seperate Lampen für Tagfahrlicht und das normale Abblendlicht.
Beim Espace wird ja nur das normale Abblendlicht dauernd eingeschaldet.
Mfg
Re: Tagfahrlicht und Lichtautomatik [message #19969 antworten auf 19911 ] Mon, 15 May 2006 11:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
mckillroy ist gerade offline mckillroy
Beiträge: 9
Registriert: May 2006
Grünschnabel
User derzeit nicht aktiv im Forum
Hallo

Ich bin der selben Auffassung wie Rainer das eine Lichtautomatik selbst bei Tagfahrlicht die Lichthubenfunktion und die Helligkeit des Amaturenbrettes richtig steuert.
Gibt es einen technischen grund warum die "Tagfahrlicht"-einstellung die Lichtautomatik deaktiviert? Hat jemand den Schaltplan der Lichtsteuerung?

gruss udo


Espace JK Dynamic 2.0T 05/2006 (phase II)
Re: Tagfahrlicht und Lichtautomatik [message #19996 antworten auf 19969 ] Mon, 15 May 2006 15:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
michelwald ist gerade offline michelwald
Beiträge: 33
Registriert: January 2006
Espace Freund
Mein Wunschtraum wäre eigentlich:

Tagfahrlicht: Bei jeder Fahrt sind lediglich die Abblendlichter vorne eingeschaltet, kein Rücklicht usw. und auch keine Dimmung der Instrumentenbeleuchtung.

Lichtautomatik: Wenn es draussen zu dunkel ist, wird egal ob mit Tagfahrlicht oder ohne, die gesamte Fahrzeugbeleuchtung ringsum automatisch eingeschaltet, selbstverständlich mit der Option, das Fernlicht zu nutzen ohne zusätzlich den Lichtschalter einschalten zu müssen.

Aber das gibt es wohl nicht beim Espace Sad
Re: Tagfahrlicht und Lichtautomatik [message #20011 antworten auf 19996 ] Mon, 15 May 2006 16:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Torsten GJK 2.0dCi ist gerade offline Torsten GJK 2.0dCi
Beiträge: 276
Registriert: February 2006
Ort: Baienfurt/Oberschwaben
Alter Hase
Hallo,

ich bin auch auf der Suche nach einer Tagfahrlichtlösung (wurde hier auch schon verschiendlich diskutiert).
Es bleibt einem eigentlich nur eine externe Lösung, die entweder die Scheinwerfer einschaltet oder (bei Xenon) gedimmt das Fern- oder Nebellicht.
Ich weiss, dass gedimmtes Fernlicht nach ECE nicht zulässig ist. Audi verbaut aber serienmässig an der Stelle der Fernscheinwerfer Tagfahrlicht, dass optisch nicht von gedimmtem Fernlicht zu unterscheiden ist. Welcher Sheriff soll den Unetrschied erkenn? grübel

Da der Lampenwechsel bei den Nebellampen sehr aufwendig (teuer) ist, werde ich mich wohl für die Fernlichtvariante entscheiden.

Gruss Torsten


GJK 2.2 dCi FAP Automatik Dynamique 04/06->02/09
GJK 2.0 dCi FAP Automatik Dynamique 02/09->06/13
GJK 2.0 dCi FAP Automatik Dynamique ab 06/13
Re: Tagfahrlicht und Lichtautomatik [message #415837 antworten auf 19634 ] Sun, 09 September 2018 09:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Renaud2013 ist gerade offline Renaud2013
Beiträge: 61
Registriert: July 2018
Ort: Rümmelsheim
Espace Freund

Hallo,
beim leuchtet es zwischen dem Blinker und dem Xeon.
Welche Funktion hat diese Lampe?
Und warum kann ich die Lichtautomatik nicht deaktivieren?
Also so schalten da sie nur angeht wenn es dunkel ist oder im Tunnel.
Sowie der Motor läuft brennt auch das Xeon.


Renault Espace IV
Variante JK03AC
2,0 DCI
173 PS
Bj. 20.07.2007
VIN VF1JK03AC38714310

Strompläne für Espace J81 und X81 sind vorhanden
Re: Tagfahrlicht und Lichtautomatik [message #415842 antworten auf 415837 ] Sun, 09 September 2018 12:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
treckertom ist gerade offline treckertom
Beiträge: 5021
Registriert: March 2009
Ort: Monheim a. Rh.
Guru

Renaud2013 schrieb am Sun, 09 September 2018 09:31

Hallo,
beim leuchtet es zwischen dem Blinker und dem Xeon.
Welche Funktion hat diese Lampe?


RTFM.

Bis Phase2 nur Standlicht mit W5W Glühobst.

Ab Ph3 Tagfahrlicht mit LEDs, weil Pflichtausstatung für alle Neuwagen.
Folglich:
Ab Ph3 lässt sich das Lichtband zwischen Blinker und Scheinwerfer nicht mehr abschalten, da Pflicht-TFL.
Renaud2013 schrieb am Sun, 09 September 2018 09:31


Und warum kann ich die Lichtautomatik nicht deaktivieren?


Deine Signatur ist leer.
Keine Ahnung, zu welcher Phase deine Diva gehört, du schreibst nix dazu.
Renaud2013 schrieb am Sun, 09 September 2018 09:31


Also so schalten da sie nur angeht wenn es dunkel ist oder im Tunnel.
Sowie der Motor läuft brennt auch das Xeon.

Dann ist Tagfahrlicht aktiviert.
Das lässt sich auch wieder deaktivieren.
Bin jedoch zu faul, das herauszusuchen.
--
tom

[Aktualisiert am: Sun, 09 September 2018 12:04]


hier Lesen - hier antworten, Danke!
seit 4/2009 JK04D6 Dynamique (E2) 2.0 dCi 110 kW FAP von 4/2006 (Phase II), Grand mit 6-Gang-Handschaltung (PK4), Panorama-Glashubdach, Klima-, Klare-Sicht- und Handsfree-Pakete, Carminat Guidage Informé (BECKER SH3).
Ab und zu mit verfolgenden Knaus Cheers 500 TF
05/2015 2004er Mazda Premacy 2.0 96 kW
09/2008 - 05/2015 2000er Mazda 626 GF 1,9 74 kW
05/2008 - 09/2008 1993er Nissan Micra K10 1,2 40 kW
01/2000 - 04/2009 1999er Golf 4 TDI 66 kW
09/1995 - 01/2000 1988er Golf 2 Bistro Diesel 40 kW
10/1991 - 03/1992 1979er Buick Regal 301 in³ (4,9L)-V8
06/1983 - 09/1995 1982er Golf 1 CL Diesel 40 kW
suche Türleiste HR 7701053493 lackiert noir
Re: Tagfahrlicht und Lichtautomatik [message #415859 antworten auf 19634 ] Sun, 09 September 2018 18:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hans_aus_AT ist gerade offline Hans_aus_AT
Beiträge: 696
Registriert: April 2012
Ort: Österreich
Espace-Verrückter

Hallo,
bis PH 2 geht's per Clip.
Viele Grüsse Hans


---------------
10/2010 - 08/2014
JE0 2,2 td 113PS
Mit über 400.000km Zylinderkopf Schaden
10/2014 - 05/2017
GJK0H Privileg 2,2dci 110kw 07/2004 - Schaltgetriebe,
Panorama Dach,Klima,Hands Free + Klare Sicht Paket
05/2017 aktuell ca. 255.000km am Tacho - verkauft.
05/2017 - laufend
GJK0AD 2,0T Initiale Paris
Automatik,Panorama Dach,Klima,Hands Free + Klare Sicht Paket, Carminat 3BT.
Re: Tagfahrlicht und Lichtautomatik [message #415868 antworten auf 415859 ] Mon, 10 September 2018 06:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hans_aus_AT schrieb am Sun, 09 September 2018 18:13

Hallo,
bis PH 2 geht's per Clip.
Viele Grüsse Hans

Sicher möchte er jetzt wissen, wie.
--
Tom
Re: Tagfahrlicht und Lichtautomatik [message #415869 antworten auf 19634 ] Mon, 10 September 2018 06:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Morgen,
Hmm - gute Frage.
War ein Punkt in der UCH - und es war noch
ein Punkt darüber zu kontrollieren.
Test der Steuergeräte - dann Werkzeug - dann UCH - dort die Zeile Licht Automatik.
Und noch eine Zeile davor kontrollieren.
Alles ohne Gewähr und auf eigene Gefahr.
Viele Grüsse Hans
Re: Tagfahrlicht und Lichtautomatik [message #423774 antworten auf 19634 ] Wed, 27 February 2019 21:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Renaud2013 ist gerade offline Renaud2013
Beiträge: 61
Registriert: July 2018
Ort: Rümmelsheim
Espace Freund

Hallo,

also bei mir ist das Tagfahrlicht so als wenn ich ganz normal das Licht einschalten würde.
Wenn ich das Tagfahrlicht deaktiviere und dann die Lichtautomatik über den Lichtschalter aktivieren will, kommt nach ein paar Minuten die Meldung Lichtautomatik prüfen.

Man hat mir gesagt das da wohl ein Metalstreifen da sein soll, aber ich finde nichts im Bordbuch vom Auto.


Renault Espace IV
Variante JK03AC
2,0 DCI
173 PS
Bj. 20.07.2007
VIN VF1JK03AC38714310

Strompläne für Espace J81 und X81 sind vorhanden
Re: Tagfahrlicht und Lichtautomatik [message #429090 antworten auf 19634 ] Thu, 11 July 2019 12:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
EspaceAT ist gerade offline EspaceAT
Beiträge: 5
Registriert: July 2019
Grünschnabel
Hallo,

neues Mitglied aus Österreich. Smile

Fahre einen 4er Espace Phase 4 aus 2012, also letztes Facelift vor RFC. Bei mir ist Xenon-Abblendelicht auch bei 0 Position, immer eingeschalten. Mit 2-mal Standlicht ein-/ausschalten habe ich schon versucht, aber leider ohne Erfolg.

Wahrscheinlich nur mit CLIP möglich?

[Aktualisiert am: Thu, 11 July 2019 12:58]

Re: Tagfahrlicht und Lichtautomatik [message #429094 antworten auf 19634 ] Thu, 11 July 2019 14:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
merlin667 ist gerade offline merlin667
Beiträge: 1813
Registriert: June 2014
Ort: Villach
Espace-Verrückter
Hallo,

Warum deiner tagfahrlicht reinprogrammiert hat (geht nur über Clip raus) obwohl du ein Led Tagfahrlicht hast weiss wahrscheinlich niemand Wink

LG
Christian


Espace JK0A 2.0T 170 PS 11/2008 Automatik Premium Edition mit Glashubdach & Carminat 2BT
Scenic JM0C 1.6 16V Exception 08/2005 mit allem ausser Xenon & Glaspanoramadach
Re: Tagfahrlicht und Lichtautomatik [message #429096 antworten auf 19634 ] Thu, 11 July 2019 14:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
EspaceAT ist gerade offline EspaceAT
Beiträge: 5
Registriert: July 2019
Grünschnabel
Wenn die Frage warum lautet, habe ich mich das auch gefragt: wahrscheinlich hatte der Vorbesitzer has so umprogramieren lassen wegen die Sicherheit. Hint: somit leuchten die Hechleuchten auch immer, bei nur DRL ist das nicht der Fall.

Danke für die Antwort, d.h. die Option laut Bedienungsanleitung (2-mal binnen weniger Sekunden Standlicht einschalten) funktioniert nicht.

LG, Luka
Re: Tagfahrlicht und Lichtautomatik [message #429098 antworten auf 19634 ] Thu, 11 July 2019 14:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
merlin667 ist gerade offline merlin667
Beiträge: 1813
Registriert: June 2014
Ort: Villach
Espace-Verrückter
Hallo,

Wenn im Clip Tagfahrlicht aktiviert ist, funktioniert das automatische Abblendlicht nicht. Auch das deaktivieren ist dann geblockt. Und ohne manuelles lichteinschalten funktioniert auch das Fernlicht nicht Wink

Es gab eine Zeit, wo das Led tagfahrlicht z.b. in Ungarn nicht akzeptiert wurde.

Wenn ich ende nä Monats Kroatien fahre, programmiere ich es mir rein, und dann wieder raus

LG
Christian


Espace JK0A 2.0T 170 PS 11/2008 Automatik Premium Edition mit Glashubdach & Carminat 2BT
Scenic JM0C 1.6 16V Exception 08/2005 mit allem ausser Xenon & Glaspanoramadach
Re: Tagfahrlicht und Lichtautomatik [message #429112 antworten auf 19634 ] Thu, 11 July 2019 21:20 Zum vorherigen Beitrag gehen
KinkyLatex ist gerade offline KinkyLatex
Beiträge: 104
Registriert: September 2016
Ort: CH-Herisau
Alter Hase

Aalso:

zuerst hatte ich einen 3.5 V6 Ph1. Da war es wie eingangs beschrieben: Das Fernlicht liess sich nur dauerhaft einschalten (und übrigens auch NSW und NSL) wenn der Lichtschalter von 0 (=Einschaltautomatik) auf Dauer-Abblendlicht gedreht war. Jetzt habe ich einen 2.0 dCi 173 PS Ph2, da kann ich Fernlicht, NSW und NSL auch zuschalten, wenn der Schalter auf 0 steht und das Abblendlicht per Einschaltautomatik leuchtet.

Die Elektronik kann unabhängig von o.g. Umständen dauerhaft auf Version Deutschland (dann funktioniert es wie oben beschrieben) oder auf Version Schweiz umprogrammiert werden (dann leuchtet in Stellung 0 das Abblendlicht dauerhaft). Eine Stellung "Tagfahrlicht" (d.h. nur die vorderen Scheinwerfer leuchten) gibt es laut Renault-Werkstatt NICHT. Hätte auch keinen Sinn, denn nur die Frontscheinwerfer als Tagfahrlicht zu nutzen ist weder in Deutschland noch in der Schweiz erlaubt. Tagfahrlicht müssen separate Leuchten sein.

[Aktualisiert am: Thu, 11 July 2019 21:21]


seit 06/2018 JK 2.0dCI 173 PS Dynamique Phase 2, EZ 2007, beschissenes Angorabeige metallic,
gekauft mit 201 tkm

09/16-06/18 JK 3.5 V6 Privilege Phase 1, EZ 2003, geiles metallic rot "Feu rouge",
gekauft mit 161 tkm,
verschrottet mit Pleuellagerschaden bei 235 tkm

07/06-11/14 Megane 2 CC 2.0T Phase 2, EZ 07/06, gekauft neu, Totalschaden mit 245 tkm
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:Kraftstoffpumpe
Nächstes Thema:Fahren ohne Nabenzentrierring geht
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Thu Jul 18 12:28:28 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.03539 Sekunden
.:: Meldungen ans Forenteam :: Forumsindex ::.

Powered by: FUDforum 2.7.3.
Copyright ©2001-2004 FUD Forum Bulletin Board Software