Homepage - FAQ - Album und Bilddatenbank - Datenschutz - Impressum
ForenindexForenindex Mitglieder Mitglieder   Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren    Chat Chat   Anmelden Anmelden
Forenindex » Technik » RFC » bekommt er ein neues Gesicht?
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Seiten (3): [ «  <  1  2  3  >  »] 
Re: bekommt er ein neues Gesicht? [message #425314 antworten auf 420198 ] Sat, 30 March 2019 12:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gramounou ist gerade offline Gramounou
Beiträge: 54
Registriert: May 2017
Espace Freund
Zum Facelift hier der (wohl) neueste Artikel aus Frankreich:

https://www.largus.fr/actualite-automobile/renault-espace-5- 2019-restylage-et-conduite-autonome-pour-lautomne-9703399.ht ml

Grüßle und allseits ein sonniges Wochenende,
Gramounou
Re: bekommt er ein neues Gesicht? [message #425315 antworten auf 425314 ] Sat, 30 March 2019 12:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Berny S. TCE 200 ist gerade offline Berny S. TCE 200
Beiträge: 916
Registriert: July 2017
Espace-Verrückter
Interessant: Easy-Link !


Gruß
Berny
Re: bekommt er ein neues Gesicht? [message #425318 antworten auf 420198 ] Sat, 30 March 2019 13:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 7020
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo Berny,

Der RFC bekommt, Vorstellung im September 2019, das neue System, wie im neuen Clio. Der Produktmanager. von Renault Austria hat das schon im Jänner 2019 bestätigt.

Liebe Grüße
Udo
Re: bekommt er ein neues Gesicht? [message #425326 antworten auf 425318 ] Sat, 30 March 2019 16:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
bernhard1.9gjk ist gerade offline bernhard1.9gjk
Beiträge: 1793
Registriert: January 2006
Ort: Bremen
Espace-Verrückter
Also, ich könnte den jetzt nicht mehr vom Scenic unterscheiden, beim jetzigen hatte ich da weniger Probleme.

LG Bernhard


Laguna3 3.0 dci 07/2010
Espace IV 1.9 dCi 10/2003
Re: bekommt er ein neues Gesicht? [message #425327 antworten auf 420198 ] Sat, 30 March 2019 16:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 7020
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo Bernhard,

An der Karosserie gibt es keine Änderungen, nur die Stoßstangen vorne und hinten werden überarbeitet.

Liebe Grüße
Udo
Re: bekommt er ein neues Gesicht? [message #425541 antworten auf 420198 ] Thu, 04 April 2019 18:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
quereinsteiger ist gerade offline quereinsteiger
Beiträge: 8
Registriert: April 2019
Ort: Nähe Wien
Grünschnabel
Hallo Forengemeinde,

ich bin neu hier, fahre noch keinen Espace, interessiere mich aber dafür, werde aber sicher das Facelift abwarten (u.a. wegen Fahrassistenz am Stand der Zeit).

Was ich mich aber beinahe noch mehr frage: Was passiert mit dem EDC bei den Dieselmotoren? Bleibt es beim doch schon betagten 6 Gang EDC von Getrag? Ein anderes DKG von Getrag, das für das Drehmoment der Dieselmotoren geeignet ist, gibt es ja nicht, Getrag hat so ziemlich alle Kunden des alten 6 Gang DKG verloren (Ford, Volvo), d.h. man wird wohl kaum nur für Renault ein 7 oder 8 Gang DKG für höhere Drehmomente entwickeln ergo wird von Getrag nichts anderes zur Verfügung stehen, Wechsel zur 8 Gang Wandlerautomatik von Aisin?

Gruß
Max

[Aktualisiert am: Thu, 04 April 2019 18:05]

Re: bekommt er ein neues Gesicht? [message #425555 antworten auf 420198 ] Thu, 04 April 2019 20:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Winnewup ist gerade offline Winnewup
Beiträge: 190
Registriert: January 2017
Alter Hase
Hallo zusammen,

hier ein aktueller Bericht der Autozeitung:
https://www.autozeitung.de/renault-espace-facelift-2019-moto r-ausstattung-196185.html

Die Seite ist leider total werbeverseucht, sorry...

Liebe Grüße
Frank

[Aktualisiert am: Thu, 04 April 2019 20:56]

Re: bekommt er ein neues Gesicht? [message #425560 antworten auf 420198 ] Fri, 05 April 2019 01:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 7020
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo Max,

bei den Motoren und Getrieben wird sich aus meiner Sicht bestimmt nichts ändern. Die Retouchen der Front- und Heckpartie werden sich auf den Bereich der Stoßstangen beschränken. Die Frontscheinwerfer scheinen eine leuchtende Spange (die jetzt in Chrom ausgeführt ist) in der Mitte zu erhalten. An den Heckleuchten ändert sich anscheinend nichts.
Vorne wandert der Radarsensor in den Bereich des Lufteinlasses unten, in den unteren Bereich des Rhombus wird eine Frontkamera integriert werden. Die Blinker dürften nun in LED-Technik ausgeführt sein als schmale Bänder zwischen Schürze und Stoßstange.

Ich bin schon gespannt auf das neue Modell...

Liebe Grüße
Udo
Re: bekommt er ein neues Gesicht? [message #425565 antworten auf 420198 ] Fri, 05 April 2019 08:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
quereinsteiger ist gerade offline quereinsteiger
Beiträge: 8
Registriert: April 2019
Ort: Nähe Wien
Grünschnabel
Hallo Udo,

die Änderungen außen sind für mich relativ egal, mir gefällt der Espace so wie er ist, wichtig wäre für mich ein Update der Fahrerassistenzsysteme, da sollte mindestens der Standard des kommenden Clio machbar sein, weiters Upgrade des Infotainments, auch da sollte mindestens der Stand des neuen Clio vorhanden sein (u.a. der Bildschirm in der Mitte grösser und leicht zum Fahrer gedreht und die digitalen Anzeigen des neuen Clio).

Sollte das nicht kommen werde ich eher keinen Espace kaufen, ich kenne das R-Link 2 vom Scenic meiner Tochter, ich würde mir kein Fahrzeug mit diesem Infotainment- und Bediensystem kaufen.

Aktuell fahre ich einen VW Sharan, möchte aber aus verschiedenen Gründen kein Fahrzeug aus dem VW Konzern mehr, leider ist die Auswahl an größeren MPVs ja sehr überschaubar geworden, für mich kommen eigentlich nur Espace oder S-Max in die engere Auswahl, grundsätzlich tendiere ich zum Espace aber sicher nur wenn die o.a. Verbesserungen zum Facelift kommen, das aktuelle Modell würde ich nicht kaufen.

Gruß
Max
Re: bekommt er ein neues Gesicht? [message #425568 antworten auf 425565 ] Fri, 05 April 2019 09:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Berny S. TCE 200 ist gerade offline Berny S. TCE 200
Beiträge: 916
Registriert: July 2017
Espace-Verrückter
der neue soll das neue Easy-link lt Beschreibung haben.
und ich gehe davon aus, dass er auch die neueren Assistenzsysteme hat.

der erste RFC war ja zb vor dem Scenic konzipiert, weshalb er auch ältere Systeme hat, zb keine Fussgängererkennung.


Gruß
Berny
Re: bekommt er ein neues Gesicht? [message #425593 antworten auf 420198 ] Fri, 05 April 2019 17:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 7020
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo Max,

Renault Austria hat mir Easy Link und die neuen Assistenzsysteme schon bestätigt.
Die grundsätzliche Bedienung von Easy Link ist analog R-Link2. Auch der Renault typische Satellit ist wieder vorhanden, mit dem die Multimedia-Einheit vom Lenkrad aus bedient werden kann.
Die Präsentation des neuen RFC hätte auf der IAA in Frankfurt sein sollen. Jedoch hat Renault dort abgesagt.

Liebe Grüße
Udo
Re: bekommt er ein neues Gesicht? [message #425594 antworten auf 420198 ] Fri, 05 April 2019 17:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
quereinsteiger ist gerade offline quereinsteiger
Beiträge: 8
Registriert: April 2019
Ort: Nähe Wien
Grünschnabel
Hallo Udo,

danke für die Infos, ich bin gespannt wann das Facelift vorgestellt wird, wobei ich selbst keinen Termindruck habe.

Mal schauen wie das Bedienkonzept sein wird, u.a. würde ich mir für die Klimasteuerung Tasten wünschen, zumindest beim Clio wird das ja der Fall sein.

Gruß
Max
Re: bekommt er ein neues Gesicht? [message #425600 antworten auf 420198 ] Fri, 05 April 2019 17:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 7020
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo Max,

Das neue Easy Link konnte ich bereits ausführlich ausprobieren. Ob die separate Heizungsregelung im RFC auch umgesetzt wird, ist noch nicht bekannt.

Im jetzigen Modell lassen sich die Grundfunktionen ohne Schwierigkeit direkt über Tasten bedienen. Wenn Du immer auf „Auto“ gestellt hast, braucht man das Heizungsmenü eigentlich nicht öffnen. Mit einer Berührung am unteren Rand geht das aber ganz einfach.

Liebe Grüße
Udo
Re: bekommt er ein neues Gesicht? [message #428031 antworten auf 425600 ] Wed, 12 June 2019 20:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Markus Hessen ist gerade offline Markus Hessen
Beiträge: 2
Registriert: June 2019
Ort: Hessen
Grünschnabel
Hi zusammen,

ist schon bekannt, ab wann das Facelift 2019 bestellt werden kann. Wisst ihr was über den Innenraum und wie dieser sich verändern wird.?

Grüße aus Hessen
Markus
Re: bekommt er ein neues Gesicht? [message #428040 antworten auf 420198 ] Wed, 12 June 2019 23:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 7020
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo Markus,

Es gibt keine Informationen.

Auszugehen ist davon, dass all das, was im Clio V angeboten wird, auch in den RFC kommt.

Aus heutiger Sicht könnte folgendes kommen:

Im Rhombus ist eine Frontkamera, der Radarsensoren wandert unter die Stoßstange in die Mitte des unteren Lufteinlasses. In dem Bereich, wo derzeit die Blinker sind, dürften je ein weiterer Sensor untergebracht werden für autonomes Fahren der Stufe 3.
Die Blinker vorne wären LED und liegen zwischen Stoßstange und Lufteinlass unter der Stoßstange. Anhand der Fotos der Erlkönige dürften keine „Brauen“ gezogen worden sein, so wie beim Talisman.
Die Stoßstange hinten wird auch überarbeitet. Die Heckleuchten dürften von der Form her unverändert bleiben, könnten aber eine neue Grafik bekommen.

Das Zentraldisplay wird 9,3 Zoll groß mit installiertem Easy-Link.

Inwieweit die Lüftungsdüsen und die Mittelkonsole überarbeitet werden ist noch nirgends dokumentiert.

Die Präsentation soll im September 2019 erfolgen. Vorgesehen war die IAA, aber Renault wird leider nicht präsent sein.

Das Bestelldatum ist immer noch unbekannt.

Liebe Grüße
Udo

[Aktualisiert am: Wed, 12 June 2019 23:28]

Re: bekommt er ein neues Gesicht? [message #428071 antworten auf 428040 ] Thu, 13 June 2019 19:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Markus Hessen ist gerade offline Markus Hessen
Beiträge: 2
Registriert: June 2019
Ort: Hessen
Grünschnabel
Danke dir vielmals für deine Antwort !,,
Re: bekommt er ein neues Gesicht? [message #428202 antworten auf 420198 ] Tue, 18 June 2019 14:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Video Espace 2020:
https://www.youtube.com/watch?v=zUdQ4y7fjwQ

Lg
Re: bekommt er ein neues Gesicht? [message #428203 antworten auf 420198 ] Tue, 18 June 2019 15:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
hardy ist gerade offline hardy
Beiträge: 832
Registriert: January 2017
Ort: Friedberg (Hessen)
Espace-Verrückter
- Sieht nach einem feschen LED-Blinker aus und das Tagfahrlicht bekommt ein neues Design.
- Unter den Scheinwerfern in der Stoßstange scheint so eine Art Scheinwerferwaschanlage zu sein ... so etwas braucht man doch gar nicht bei LED?
- Das Rlink im Cockpit scheint breiter zu sein und steht nicht mehr so weit nach oben
Re: bekommt er ein neues Gesicht? [message #428206 antworten auf 420198 ] Tue, 18 June 2019 17:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 7020
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo Hardy,

Die Scheinwerferreinigung ist bei LED gesetzlich nicht vorgeschrieben. In Österreich ist die im Winterpaket enthalten, in Deutschland nämlich nicht mehr. Salzverdreckte Lampen werden wieder sauber, das will ich nicht missen.

Liebe Grüße
Udo
Re: bekommt er ein neues Gesicht? [message #428210 antworten auf 428206 ] Tue, 18 June 2019 18:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
alsterdampfer ist gerade offline alsterdampfer
Beiträge: 446
Registriert: November 2007
Ort: z.Zt. Brüssel
Alter Hase

Moin,

Winterpaket in Belgien hat auch Scheinwerferwaschanlage.
Will ich ebenfalls nicht mehr missen :applaus:

Leider weiterhin keine Nebelscheinwerfer (ja, ja, ich weiß, bei LED Hauptscheinwerfern sind Nebler unnötig, die Frage stellt sich mir dann doch, warum Renault bei seinen anderen Modellen trotz ebenfalls LED Hauptscheinwerfern dort eben doch Nebler verbaut...)

Gruß vom Amsterdampfer

[Aktualisiert am: Tue, 18 June 2019 18:26]


Vor dem Espace:
Scénic 1 Phase 2mit 1.6 Benziner
Scénic 1 Phase 2 mit 1,9 DCI
Grand Scénic Phase 1 mit 1,9 DCI.
Und dann:
2008 - 2018 Grand Espace Dynamique, 2.0 DCI, 6-Gang Automatik, + Luxe + Executive-paket;
Nachgerüstet: Licht-Regensenor, Aux-in Carminat 3; hintere Türwarnleuchten, TFL, RDK, AHK
R.I.P. Ich hoffe, er hat noch ein langes weiteres Leben irgendwo!

Seit September 2018 Espace Initiale Paris mit allem Pipapo, 1.6 DCI EDC
Re: bekommt er ein neues Gesicht? [message #428211 antworten auf 420198 ] Tue, 18 June 2019 18:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
hardy ist gerade offline hardy
Beiträge: 832
Registriert: January 2017
Ort: Friedberg (Hessen)
Espace-Verrückter
Dafür steht in Deutschland an jeder Tanke ein Eimer mit (dreckigem) Wasser und einem Scheibenreiniger Gröhler

Im tropischen Deutschland gibt es ja kaum noch Winter und daher sparen sie diese Kosten sicherlich. Der Endpreis ist bestimmt der selbe.
Re: bekommt er ein neues Gesicht? [message #428216 antworten auf 420198 ] Tue, 18 June 2019 19:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 7020
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo Alsterdsmpfer,

Andere RF-Modelle werden in der Grundversion noch H4-Lampen eingebaut, somit sind Nebelscheinwerfer nötig. Die Nebelscheinwerfer haben dann eine Abbiegefunktion.

Liebe Grüße
Udo
Re: bekommt er ein neues Gesicht? [message #428217 antworten auf 420198 ] Tue, 18 June 2019 19:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Die Klima scheint immer noch nicht ordentlich zu funktionieren, deshalb das offene Seitenfenstern.

Mal sehen wie der Rest dann funktionieren wird, viel neues hat er ja dann noch nicht.
Re: bekommt er ein neues Gesicht? [message #428218 antworten auf 420198 ] Tue, 18 June 2019 19:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
gaggel ist gerade offline gaggel
Beiträge: 66
Registriert: April 2019
Espace Freund

Dass LED Scheinwerfer keine Scheinwerferreinigungsanlage benötigen ist so leider Falsch. Die SRA ist nur dann nicht nötig, wenn der Lichtstrom unter 2000 Lumen bleibt, und zwar völlig unabhängig vom Leuchtmittel. Es gibt mittlerweile auch 25 Watt Xenon-Scheinwerfer, welche keine SRA benötigen.
Daraus ergibt sich, dass die LED im Espace unterhalb von 2000 Lumen Leuchtkraft haben, und somit hinter den Standard-Xenon-Scheinwerfern zurück bleiben...

Quelle: https://www.autolichtblog.de/2013/10/22/sauber-leuchten-wozu -die-scheinwerferreinigungsanlage-da-ist/


Gruß gaggel
Re: bekommt er ein neues Gesicht? [message #428226 antworten auf 420198 ] Tue, 18 June 2019 23:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 7020
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo Gaggel,

Das ist natürlich korrekt und es gibt kaum eine LED-Beleuchtung, die die 2000 Lumen überschreiten. Die LED in den RF-Modellen nicht. Selbst die automatische Scheinwerferhöheneinsrellung ist da keine Pflicht mehr. So gibt es mittlerweile RF-Modelle mit LED-Scheinwerfern und manueller Höheneinstellung.

Liebe Grüße
Udo
Re: bekommt er ein neues Gesicht? [message #428231 antworten auf 428226 ] Wed, 19 June 2019 07:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sven C. ist gerade offline Sven C.
Beiträge: 174
Registriert: March 2016
Alter Hase
heho,

die LED Beleuchtung geht besser machen. ich bin zwar weitest gehend zufrieden mit der vom RFC, aber stand der Technik ist doch was anderes. ich habe selbst eine stirnlampe, welche das licht des rfc in den schatten stellt.
https://www.lupine.de/produkte/stirnlampen/betty-rx
aber auch für zu hause ist es sehr schwer gute led-beleuchtung zu bekommen. wenn man als ziel hat, keine fürs auge schädlichen blau lastigen brenner aber auch lumen strake lampen zu haben, wird die Auswahl schnell klein und es wird teuer.
wie immer in der Industrie ist der größte Faktor bei Entscheidungen der preis. darum ist im rfc nicht das beste zu realisierende verbaut.
aber auch nicht so schlimm, für mich ist so gut.


Gruß Sven
Re: bekommt er ein neues Gesicht? [message #428232 antworten auf 428226 ] Wed, 19 June 2019 07:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Berny S. TCE 200 ist gerade offline Berny S. TCE 200
Beiträge: 916
Registriert: July 2017
Espace-Verrückter
das Design am Ende der Seitenscheibe ganz hinten schaut auch etwas anders aus.
Ist das jetzt nur wegen dem schwarzen Streifen oder hat sich da an der Heckklappe was getan?


Gruß
Berny
Re: bekommt er ein neues Gesicht? [message #428234 antworten auf 420198 ] Wed, 19 June 2019 08:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 7020
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo Berny,

Die Heckklappe und die Heckstoßstange dürften komplett neu sein.

Liebe Grüße
Udo
Re: bekommt er ein neues Gesicht? [message #428249 antworten auf 428226 ] Wed, 19 June 2019 18:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Winnewup ist gerade offline Winnewup
Beiträge: 190
Registriert: January 2017
Alter Hase
UH schrieb am Tue, 18 June 2019 23:23

Hallo Gaggel,

Das ist natürlich korrekt und es gibt kaum eine LED-Beleuchtung, die die 2000 Lumen überschreiten. Die LED in den RF-Modellen nicht. Selbst die automatische Scheinwerferhöheneinsrellung ist da keine Pflicht mehr. So gibt es mittlerweile RF-Modelle mit LED-Scheinwerfern und manueller Höheneinstellung.

Liebe Grüße
Udo


Hallo zusammen,

dass mit gedrosselter Lichtstärke ist nicht so ganz korrekt. Ganz im Gegenteil sind viele LED-Scheinwerfer in der Praxis sogar heller als andere Scheinwerfer des gleichen Fahrzeugs. Der Anschein, den man beim Entgegenkommen mancher Fahrzeuge hat (die auch keine SRA haben) trügt nicht.
Bei LED-Scheinwerfern ist erstaunlicherweise das Verfahren zur Bestimmung der bei bestimmten Grenzwerten angerechneten Helligkeit anders als bei herkömmlichen oder Xenon-Scheinwerfern. Komischerweise wird hier kein Korrekturfaktor oder ähnliches angewendet, wenn man technisch an bestimmte Stellen zur Messung nicht herankommt. Daher benötigt ein LED-Scheinwerfer trotz größerer oder gleicher tatsächlicher Lichtmenge keine SRA mehr. Das haben mittlerweile fast alle Hersteller nicht nur erkannt sondern auch zur Kostenoptimierung bei den Fahrzeugen ausgenutzt.
In die Röhre schaut häufig der Käufer, der nicht mal gegen Geld oder gute Worte eine SRA bekommen kann, weil sie einfach nicht mehr angeboten wird.

Dazu ein älterer aber recht verständlich umschriebener Artikel zum Thema:
https://www.welt.de/motor/news/article121026536/Konsequenz-a us-der-neuen-LED-Technik.html

Liebe Grüße
Frank
Re: bekommt er ein neues Gesicht? [message #428263 antworten auf 420198 ] Thu, 20 June 2019 00:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 7020
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo Frank,

Da geht es doch um die Lichtaustrittsmenge pro Quadratzentimeter und nicht um die absolute.

Liebe Grüße
Udo
Re: bekommt er ein neues Gesicht? [message #429016 antworten auf 420198 ] Tue, 09 July 2019 17:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gramounou ist gerade offline Gramounou
Beiträge: 54
Registriert: May 2017
Espace Freund
Hallo zusammen,

es scheint sich ja leider zu verdichten, dass der Espace 2023 aus dem Renault-Programm verschwindet.

Seit die kleinen Klappereien (Kopfstützen, Stabi-Austausch) abgestellt sind, finde ich das Auto jeden Tag aufs Neue fantastisch.

Derart
1. viel Platz,
2. hohen Komfort (ich habe den TCe 225 in IP-Vollausstattung; neben der Akustikverglasung ist übrigens die Sitzlüftung - gerade zurzeit - ein geniales Feature),
3. enorme Dynamik für die Fahrzeuggröße und -höhe (dem o.g. Motor und dem 4control sei Dank, wegen letzterem und Parkautomatik ist der Wagen ja auch weitestgehend innenstadttauglich) und
4. zeitloses Design

bekommt man - freilich unter Berücksichtigung der hohen Rabattierung - bei keinem Konkurrenten auch nur annähernd geboten.

Ich beabsichtige daher, mir zu gegebener Zeit einen facegelifteten Espace zu kaufen und diesen dann wohl lange Jahre zu fahren.

Die Hoffnung auf einen Plug-in-Hybrid habe ich dabei aufgegeben. Na ja, nicht ganz. Vielleicht baut ihn Renault so gegen 2021 doch noch rein.

Aber bleibt vielleicht - deshalb schreibe ich den Beitrag in diesen Thread rein - eine Chance, dass Renault noch eine Kamera verbaut, die - wie im Citroen DS7 Crossback - die Straße "liest" und die Federung entsprechend automatisch in Echtzeit anpasst? Das wäre dann das Sahnehäubchen... Nachdem das Facelift autonomes Fahren der Stufe 2 umsetzt, müsste das doch wohl technisch und auch unter Kostengesichtspunkten (Sonderausstattung gegen Aufpreis) machbar sein?

Was meint Ihr dazu?

Grüßle
Gramounou




[Aktualisiert am: Tue, 09 July 2019 17:54]

Re: bekommt er ein neues Gesicht? [message #429017 antworten auf 420198 ] Tue, 09 July 2019 18:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 7020
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo Gramounou,

Von dem Gerücht , den Espace komplett einzustellen habe ich auch schon gehört. Das Gefühl, dass dieses Modell stiefmütterlich behandelt wird, verdichtet sich, als dass Renault keine weiteren Motorvarianten zu planen scheint.

Das neue Modell wird eine Frontkamera im Rhombus erhalten, jedoch erwarte ich mir keine Innovationen. Es wird lediglich der Standard wie im neuen Clio und Captur erfüllt werden. Der RFC wird sicher nicht mehr können.

Aber lassen wir uns überraschen.

Ich wollte meinen RFC mit Ablauf der Garantie zurück geben. Morgen ist die Garantie abgelaufen. Nun fahre ich ihn doch noch weiter. Ich warte nämlich auf das neue Modell.

Liebe Grüße
Udo

[Aktualisiert am: Tue, 09 July 2019 18:23]

Re: bekommt er ein neues Gesicht? [message #429023 antworten auf 429016 ] Tue, 09 July 2019 20:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Gramounou schrieb am Tue, 09 July 2019 17:52



bekommt man - freilich unter Berücksichtigung der hohen Rabattierung - bei keinem Konkurrenten auch nur annähernd geboten.






Es ist ein grosses Auto mit alten Systemen.
Hier in der Schweiz hätte man gern 62.000CHF für das aktuelle Modell.
Bisschen Rabatt weg komme ich immer noch auf 50.000CHF.

Für das was Renault da anbietet viel zu viel.

Und selbst das was eventuell neu kommt haben andere Hersteller schon seit langem im Angebot. Auch zu besseren Preisen.

Re: bekommt er ein neues Gesicht? [message #429025 antworten auf 420198 ] Tue, 09 July 2019 20:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gramounou ist gerade offline Gramounou
Beiträge: 54
Registriert: May 2017
Espace Freund
In Deutschland mit etwas Verhandlungsgeschick als Freiberufler kostet der IP vollausgestattet nur rund 40.000 ¤...
Re: bekommt er ein neues Gesicht? [message #429030 antworten auf 420198 ] Tue, 09 July 2019 23:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 7020
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo,

in der Schweiz sind die Einkommen und vor allem auch die Lebenshaltungskosten höher als in den EU-Ländern, da kann man entsprechend diesem Standard die Preise schön anpassen...

Wobei CHF 50.000,-- auch nur rund EUR 42.000,00 sind. Und EUR 42.000, also CHF 50.000,00 sind in Schweizer Kaufkraft ausgedrückt massiv weniger als EUR 40.000,00 in Österreich oder Deutschland in Relation zum lokalen Monatseinkommen und zu den lokalen Lebenshaltungskosten.

Liebe Grüße
Udo
Re: bekommt er ein neues Gesicht? [message #429033 antworten auf 429030 ] Tue, 09 July 2019 23:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Berny S. TCE 200 ist gerade offline Berny S. TCE 200
Beiträge: 916
Registriert: July 2017
Espace-Verrückter
mich würde interessieren, welches Modell man mit neueren Systemen günstiger bekommt, wie behauptet.
Zitat:

Und selbst das was eventuell neu kommt haben andere Hersteller schon seit langem im Angebot. Auch zu besseren Preisen.

[Aktualisiert am: Tue, 09 July 2019 23:33]


Gruß
Berny
Re: bekommt er ein neues Gesicht? [message #429037 antworten auf 429033 ] Wed, 10 July 2019 10:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
gaggel ist gerade offline gaggel
Beiträge: 66
Registriert: April 2019
Espace Freund

Berny S. TCE 200 schrieb am Tue, 09 July 2019 23:32

mich würde interessieren, welches Modell man mit neueren Systemen günstiger bekommt, wie behauptet.
Zitat:

Und selbst das was eventuell neu kommt haben andere Hersteller schon seit langem im Angebot. Auch zu besseren Preisen.



Da schließe ich mich mal an..... Zumal es in diesem Segment vergleichbares fast nicht bekommt... mir würden da nur Alhambra, Sharan, Galaxy und S-Max einfallen... Und da ist keiner bei gleicher Ausstattung günstiger....


Gruß gaggel
Re: bekommt er ein neues Gesicht? [message #429043 antworten auf 420198 ] Wed, 10 July 2019 11:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Nun 50.000CHF entsprechen knapp 45.000Euro. Also nicht nach unten schön rechnen.
Einen Tiguan Allspace mit Vollausstattung bekomme ich für 52.000CHF.
Da ist dann aber einiges mehr an Technik drin wie in einem Espace.
Re: bekommt er ein neues Gesicht? [message #429044 antworten auf 429043 ] Wed, 10 July 2019 11:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Classic Uli
Beiträge: 8051
Registriert: November 2005
Ort: Butzbach
Guru
Webmaster
Moin,
und der ist vom Platz her mit dem Espace vergleichbar?

Schöne Grüße
Uli


J11 forever!

Derzeit deaktiviert... J637 mit LPG, 12/94 - aktuell 30x.xxx km
Töchterleins Tupper... J637, 03/96 - ca. 230.000 km
...und ich fahre Laguna II, inzwischen auch über 200.000 km...

Als Sammel-/Bastelobjekte:
- J112 Phase 1 TSE, 3/85 (Seriennummer 7167), 2.0L Vergaser, 192.500 km
- J117 Phase 1 TSE, 1/87, 2.2L Einspritzer, 133.000 km
- J117 Phase 2 2000-1, 1988

Schlachtplatte: J117 Bj. 90
Re: bekommt er ein neues Gesicht? [message #429045 antworten auf 420198 ] Wed, 10 July 2019 12:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
gaggel ist gerade offline gaggel
Beiträge: 66
Registriert: April 2019
Espace Freund

Nö, natürlich nicht.... das VERGLEICHBARE Fahrzeug bei VW wäre der Sharan....

[Aktualisiert am: Wed, 10 July 2019 12:00]


Gruß gaggel
Re: bekommt er ein neues Gesicht? [message #429048 antworten auf 420198 ] Wed, 10 July 2019 12:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gramounou ist gerade offline Gramounou
Beiträge: 54
Registriert: May 2017
Espace Freund
Eben! Bitte nicht Äpfel mit Birnen vergleichen, und zwar auch nicht schweizerische… Wink
Re: bekommt er ein neues Gesicht? [message #429049 antworten auf 420198 ] Wed, 10 July 2019 12:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
gaggel ist gerade offline gaggel
Beiträge: 66
Registriert: April 2019
Espace Freund

Der Sharan überschreitet so ausgestattet wie ein IP die 65000 SFR Grenze.... Und dann fehlt immer noch die Vierradlenkung und die 19 Zöller...

[Aktualisiert am: Wed, 10 July 2019 12:17]


Gruß gaggel
Re: bekommt er ein neues Gesicht? [message #429062 antworten auf 429045 ] Wed, 10 July 2019 20:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
gaggel schrieb am Wed, 10 July 2019 12:00

Nö, natürlich nicht.... das VERGLEICHBARE Fahrzeug bei VW wäre der Sharan....



Nö. Nur weil der VW 5cm schmaler und 15cm kürzer ist?
Der Sharan ist ja grösser wie ein RFC.
Re: bekommt er ein neues Gesicht? [message #429064 antworten auf 429049 ] Wed, 10 July 2019 20:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
gaggel schrieb am Wed, 10 July 2019 12:13

Der Sharan überschreitet so ausgestattet wie ein IP die 65000 SFR Grenze.... Und dann fehlt immer noch die Vierradlenkung und die 19 Zöller...



So Ausgestattet wie ein Espace komme ich auf 59700CHF . Dann habe ich aber schon einige Extras mehr die ein Espace gar nicht hat und nicht für Geld erhältlich sind.

Aber wer auf Lifestyle mit alten Systemen steht der greift zum Espace, egal ob mit oder ohne Facelift.
Re: bekommt er ein neues Gesicht? [message #429065 antworten auf 429062 ] Wed, 10 July 2019 20:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
gaggel ist gerade offline gaggel
Beiträge: 66
Registriert: April 2019
Espace Freund

Gast schrieb am Wed, 10 July 2019 20:09

gaggel schrieb am Wed, 10 July 2019 12:00

Nö, natürlich nicht.... das VERGLEICHBARE Fahrzeug bei VW wäre der Sharan....



Nö. Nur weil der VW 5cm schmaler und 15cm kürzer ist?
Der Sharan ist ja grösser wie ein RFC.



Schon mal was von Fahrzeugklassen gehört?

Der Espace ist ein Van...
Der Tiguan ist ein SUV....
Der Sharan ist ein Van...


Und wie war das mit Äpfeln und Birnen?

Warum nimmst Du nicht gleich den Up zum Vergleich?

Und der Sharan ist exakt gleich lang wie der RFC, und gleich Breit...
...bis auf ganz wenige mm...

Noch Fragen?

[Aktualisiert am: Wed, 10 July 2019 20:41]


Gruß gaggel
Re: bekommt er ein neues Gesicht? [message #429066 antworten auf 429064 ] Wed, 10 July 2019 20:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
gaggel ist gerade offline gaggel
Beiträge: 66
Registriert: April 2019
Espace Freund

Gast schrieb am Wed, 10 July 2019 20:20

gaggel schrieb am Wed, 10 July 2019 12:13

Der Sharan überschreitet so ausgestattet wie ein IP die 65000 SFR Grenze.... Und dann fehlt immer noch die Vierradlenkung und die 19 Zöller...



So Ausgestattet wie ein Espace komme ich auf 59700CHF . Dann habe ich aber schon einige Extras mehr die ein Espace gar nicht hat und nicht für Geld erhältlich sind.

Aber wer auf Lifestyle mit alten Systemen steht der greift zum Espace, egal ob mit oder ohne Facelift.



Du hast vorher den "vollausgestatteten VW ins Spiel gebracht... Und dann musst Du zwangsläufig den Initiale Paris als Vergleichsfahrzeug für den Sharan nehmen... Und dann bist Du bei über 65000 SFR, weil nämlich der Benziner mit seinen mickrigen 150 PS eben nicht gleichwertig ist... da muss schon mindestens der 177 PS Diesel ran, und auch der hat gegenüber dem IP Diesel 23 Ps weniger... zudem fehlt noch Allradlenkung und 19 Zöller... beides gibt es ab Werk nicht für Geld und gute Worte....

Wenn schon, dann richtig vergleichen....

[Aktualisiert am: Wed, 10 July 2019 20:35]


Gruß gaggel
Re: bekommt er ein neues Gesicht? [message #429068 antworten auf 420198 ] Wed, 10 July 2019 20:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 7020
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo,

der Espace RFC ist kein Van, sondern ein CrossOver, das ist ein Zwischending zwischen Van und SUV. Somit ist der RFC einzigartig,. Ich wüsste nicht, welches Fahrzeug gleichwertig wäre.

Es gibt sogar Kleinwagen, die haben modernere Assistenzsysteme als der RFC. Sogar die vom Scenic RFA sind moderner als die vom Espace RFC. Die vom Clio V RJA sind die modernsten, die Renault derzeit präsentiert hat (autonomes Fahren Level 2). Aber die sind wiederum weniger modern als die von unter Umständen anderen Herstellern (Level 3)...

Ist das so schlimm?

Liebe Grüße
Udo

[Aktualisiert am: Wed, 10 July 2019 20:54]

Re: bekommt er ein neues Gesicht? [message #429070 antworten auf 429068 ] Wed, 10 July 2019 21:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
gaggel ist gerade offline gaggel
Beiträge: 66
Registriert: April 2019
Espace Freund

UH schrieb am Wed, 10 July 2019 20:51

Hallo,

der Espace RFC ist kein Van, sondern ein CrossOver, das ist ein Zwischending zwischen Van und SUV. Somit ist der RFC einzigartig,. Ich wüsste nicht, welches Fahrzeug gleichwertig wäre.

Es gibt sogar Kleinwagen, die haben modernere Assistenzsysteme als der RFC. Sogar die vom Scenic RFA sind moderner als die vom Espace RFC. Die vom Clio V RJA sind die modernsten, die Renault derzeit präsentiert hat (autonomes Fahren Level 2). Aber die sind wiederum weniger modern als die von unter Umständen anderen Herstellern (Level 3)...

Ist das so schlimm?

Liebe Grüße
Udo


Wenn ein an den Stoßfängern angedeuteter Unterfahrschutz (der natürlich keiner ist...) den Unterschied zwischen Van und Crossover ausmacht, nur dann hast Du recht. Ich erinnere mich an einen Vergleich bei der Auto Motor und Sport.... Ergebnis: Er ist immer noch ein Van.... halt mit frischerer Optik. Übrigens sieht der kommende Sharan auf den ersten Fotos genau aus, wie der RFC...

Und Udo, es ging um die Frage, ob "Gast" ein vergleichbares Fahrzeug zu günstigerem Preis nennen könne.... Ich stelle jetzt fest:Das kann er nicht!

Im übrigen ist das mit den "Hochmodernen Assistenzsystemen" für mich nicht schlimm.... ich habe sogar freiwillig auf einige verzichtet.


Gruß gaggel
Re: bekommt er ein neues Gesicht? [message #429071 antworten auf 420198 ] Wed, 10 July 2019 21:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 7020
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo Gaggel,

Die Bodenfreiheit zwischen RFC und JK differiert um 5 cm. Die fehlen dem RFC bei der Innenraumhöhe.

Mir ist der Kern Deiner Aussage schon klar. Der Gast nimmt sicher Anspielung in Vergleich zu seinen Opel. Wenn ich mich recht erinnere, ist es ein Astra. Der hat in der Tat modernere Systeme als der RFC an Bord.

Liebe Grüße
Udo
Re: bekommt er ein neues Gesicht? [message #429072 antworten auf 429071 ] Wed, 10 July 2019 22:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen
Gast
Ja ja unser lieber Steven es gibt ihn immer noch

Lg. Albert
Seiten (3): [ «  <  1  2  3  >  »]  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:Lenkverhalten neuer DCI200
Nächstes Thema:Neuer RFC 225 - Situationsbericht
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Tue Sep 17 17:27:35 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02477 Sekunden
.:: Meldungen ans Forenteam :: Forumsindex ::.

Powered by: FUDforum 2.7.3.
Copyright ©2001-2004 FUD Forum Bulletin Board Software