Homepage - FAQ - Album und Bilddatenbank - Datenschutz - Impressum
ForenindexForenindex Mitglieder Mitglieder   Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren    Chat Chat   Anmelden Anmelden
Forenindex » Technik » J11 / J63 » Kontrollleuchte ABS
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
 
Kontrollleuchte ABS [message #426726] Wed, 08 May 2019 01:34 Zum nächsten Beitrag gehen
thomas ist gerade offline thomas
Beiträge: 3
Registriert: April 2019
Ort: hohenlohe
Grünschnabel
an all die technik-versierten espacefreunde: nach dem austausch der lima leuchtet die abs-kontrollleuchte. irgendeine idee wieso?

ich hoffe ihr habt hier einen guten tipp für mich.
seit knapp 4 wochen bin ich stolzer besitzer dieses jogurthbechers. liebe auf den ersten blick Smile das konzept dieses auto hat mich begeistert. verzinkt und gfk - so gesehen ein auto für die ewigkeit.
mit freude nutze ich seither das forum, um mich mit all den eigenarten der diva vertraut zu machen. wieso die abs-leuchte nach dem lima-wechsel dauerhaft leuchtet, dazu konnte ich noch nichts finden.
ich kann mir nciht erklären, dass da irgendwelche zudsammenhänge bestehen. kurz zu dem wie ich vorgegangen bin: batterie raus, schrauben der lima gelockert - riemen entspannt. servopumpe gelockert. lima ausgebaut. neue lima rein. servoriemen gespannt und pumpe besfestigt. riemen der lima gespannt und lima befestigt. an und fürsich alles super und ich habe mich schon gefreut. motor gestartet und die abs-leuchte blieb an. auch nach erneuten starten, die abs-leuchte leuchtet.

ich hoffe ihr könnt mir helfen. sollten fragen bestehen, dann nur raus damit Smile

Re: Kontrollleuchte ABS [message #426729 antworten auf 426726 ] Wed, 08 May 2019 07:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Patchworker Alex ist gerade offline Patchworker Alex
Beiträge: 5750
Registriert: March 2008
Ort: 41747 Viersen
Guru
Moin kabuseru (seltsamer Name) Smile

Das ist wahrscheinlich ein Dummer Zufall.
Das ABS hat nichts mit der Lima zu tuen.

Das einzige was du jetzt machen kannst,
ist an jedem Rad prüfen ob da alles in Ordnung ist.

Meist brechen an den vorderen ATW die ABS Ringe.
Da braucht nur ein Riss zu sein und 2 Zähne stehen weiter auseinander
und schon funktioniert das System nicht mehr Ordnungsgemäß.

Beim ABS muss auch nichts gelöscht oder sonstiges gemacht werden.
In dem Moment wo alles seine Richtigkeit hat, erlischt die Kontrolllampe.

LG
Alex





Unser Gefährt:
J63 Baujahr 93, 2,2l, alle 4 Türen mit E-Fensterheber ab Werk.

Seine letzte fahrt am 10.04.2017

Mein neuer GJE Blau "The Race" Baujahr 2001 2l 16V mit Automatik
Leider wegen Typischen Anfängerfehler beim zurücksetzen, geschrottet R.I.P.


Der Neue: GJE "The Race" Baujahr 2002 mit LPG, Schaltgetriebe in Silber. Ein Vorbesitzer

Ersatzteile im Internet bestellen?
Nein Danke, ich unterstütze den Einzelhandel vor Ort, möchte mich auch mit Verkäufer unterhalten können.
Re: Kontrollleuchte ABS [message #426737 antworten auf 426729 ] Wed, 08 May 2019 18:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
eck-space ist gerade offline eck-space
Beiträge: 175
Registriert: October 2014
Alter Hase
Hi,
da muss ich meinem Vorredner etwas (aber wirklich nur etwas) widersprechen.

Es gibt durchaus einen Zusammenhang, das ABS-System reagiert empfindlicher auf Unterspannung als alle anderen Komponenten des Fahrzeugs.
Wenn also aus dem Nichts die ABS Leuchte aktiv wird kann es sein, daß die Lichtmaschine nicht vernünftig liefert. Also lohnt es sich schon, mal die Ladespannung zu kontrollieren

Eine nicht ladende Lichtmaschine kündigte sich in meinem Espace 15 km vor dem Liegenbleiben mit der ABS Leuchte an.

Soweit als Hinweis und willkommen bei den höher Sitzenden

Grüße
Ulrich

Re: Kontrollleuchte ABS [message #426743 antworten auf 426729 ] Thu, 09 May 2019 00:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
thomas ist gerade offline thomas
Beiträge: 3
Registriert: April 2019
Ort: hohenlohe
Grünschnabel
vielen dank für eure hinweise Smile
die abs-komponenten an den rädern werde ich mir auf jeden fall anschauen sobald der regen eine pause macht.
allerdings würde es mich sehr überraschen wenn da ein fehler/schaden besteht. auf grund der defekten lima wurde das auto seit ca einer woche nicht bewegt. nach dem lima-wechsel bin ich auch noch nicht gefahren. hatte das auto lediglich angelassen um die funktion der neuen lima zu prüfen. dabei ist mir die abs-leuchte aufgefallen.
die ladespannung liegt bei 14,5v und auch wenn alle möglichen verbraucher eingeschaltet sind wird die spannung nahezu konstant gehalten. ich hatte zuvor extreme spannungsspitzen. aufgefallen ist mir das nachdem mir die ablendlichter und standlichter sowie die sicherung durchgebrand sind. ausserdem hatte ich auch einen sehr unruhigen drehzahlmesser. wieso ich das erwähne, könnten die spannungsspitzen auch das abs in irgendeiner weise geschadet haben?


J63 2.1 TD - J8S
Re: Kontrollleuchte ABS [message #426745 antworten auf 426726 ] Thu, 09 May 2019 07:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Patchworker Alex ist gerade offline Patchworker Alex
Beiträge: 5750
Registriert: March 2008
Ort: 41747 Viersen
Guru
Hallo und guten Morgen

okay, das war mir nicht bekannt.

Dann sollte die ABS Leuchte nach der ersten fahrt über 15 km/h
wieder von alleine ausgehen. Vorausgesetzt das an den Sensoren
und den ABS Ringen alles okay ist.

LG
Alex


Unser Gefährt:
J63 Baujahr 93, 2,2l, alle 4 Türen mit E-Fensterheber ab Werk.

Seine letzte fahrt am 10.04.2017

Mein neuer GJE Blau "The Race" Baujahr 2001 2l 16V mit Automatik
Leider wegen Typischen Anfängerfehler beim zurücksetzen, geschrottet R.I.P.


Der Neue: GJE "The Race" Baujahr 2002 mit LPG, Schaltgetriebe in Silber. Ein Vorbesitzer

Ersatzteile im Internet bestellen?
Nein Danke, ich unterstütze den Einzelhandel vor Ort, möchte mich auch mit Verkäufer unterhalten können.
Re: Kontrollleuchte ABS [message #426777 antworten auf 426745 ] Sat, 11 May 2019 12:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
hinkey ist gerade offline hinkey
Beiträge: 1093
Registriert: April 2009
Ort: 41812 Erkelenz
Espace-Verrückter

Moin,

da muss ich Ulrich @eck-space Recht geben. Bei Unterspannung leuchtet meist die ABS-Leuchte im Armaturenbrett auf, sowieso bei Einschaltung der Zündung. Es ist bei einem J63x eher immer ratsam einen Voltanzeiger fest einzubauen oder stationär über Ladedose parat zu haben. Die Dinger kosten in der Bucht nur wenige Euros. In meinem Fall hatte ich bei 2 Espen das gleiche Problem mit der ABS-Leuchte. Trotz neuem Regler und LiMa Wechsel brachte die ladung kaum mehr als 13,6-13,8V. Im Startvorgang mitunter nur unter 10V. Wenn die LiMa in Ordnung müsste die ABS-Leuchte dann aber bei höheren Umdrehungen ausgehen.
Seitdem habe ich generell einen Voltanzeiger in meinen Espen verbaut.

Man kann aber auch mit einem Messgerät bei laufendem Motor die Ladespannung prüfen falls kein Voltmeter parat. Sollte in der Regel knapp bei oder über 14V liegen.

Gruß Hajo

[Aktualisiert am: Sat, 11 May 2019 12:12]


1988 - J112 Phase I - 1.te Espe gebraucht in Marine-Blau
1990 - J117 PhaseII - Neu in weiß über Leasing. 1992 Rückgabe.
Dazwischen - "Schweigt des Sängers Höflichkeit!
2007 - J637/Bj.94, weiß, aus Export. (06/2013 in den Schrott... leider zu viele Mängel!)
2013 - J637/Bj.92 mit LPG als Schrottfahrzeug gekauft - "Rundum" erneuert (11/2018 verkauft)
2014 - Sondermodel ATLANTIC aus Export gerettet, jetz mit LPG Anlage und NEUEM TÜV bis 06/2020 (08/2018 verkauft an ein Foren-Mitglied)
2018 - 94er V6 Limited mit Gasanlage. TÜV bis 08/2020
2019 - Neuzugang 93er J637 mit LPG. Wiederaufbau? mal schauen ob´s noch lohnt.
Re: Kontrollleuchte ABS [message #426883 antworten auf 426726 ] Thu, 16 May 2019 00:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
thomas ist gerade offline thomas
Beiträge: 3
Registriert: April 2019
Ort: hohenlohe
Grünschnabel
so, ich hab nun das abs-system an den bremsen besichtigt. mir ist dabei aber nichts aufgefallen. fahrten schneller 15km/h hatte ich auch, doch die abs-leuchte leuchtet weiter. zudem hatte meine diva einen kurzen werkstattbesuch. dabei ging es eigentlich um eine festsitzende antriebswelle. da der meister eines dieser alten renault auslesegeräte hat wurde versucht das abs-system "auszulesen" -ohne erfolg. er konnte nicht aufs system/steuergerät zugreifen.
vermutungen zur ursache in bezug auf die überspannung bestehen. da alles andere funktioniert, werde ich dem so quasi nebenbei weiter nachgehen. aktuell gibt es noch ein paar baustellen die höhere priorität haben Wink evtl stelle ich diesbezüglich auch ncoh ein paar fragen, dann aber in einem anderen beitrag. vielen dank, dass es das forum gibt. ich konnte mir durch eure erfahrung schon viele fragen beantworten - MERCI Smile

nun aber nochmal zu meiner abs-kontrollleuchte. gibt es die möglichkeit mit dem multimeter messungen an sensoren/system durchzuführen um zu weiterer erkenntnis zu gelangen?


J63 2.1 TD - J8S
Re: Kontrollleuchte ABS [message #426884 antworten auf 426726 ] Thu, 16 May 2019 08:30 Zum vorherigen Beitrag gehen
Patchworker Alex ist gerade offline Patchworker Alex
Beiträge: 5750
Registriert: March 2008
Ort: 41747 Viersen
Guru
Moin Thomas

in wie weit man da was Messen kann weiß ich nicht.

Hast du dir mal die Steckverbindungen angeguckt?
Die gelben Stecker mal auseinander ziehen und gucken ob da grün Span dran ist.

Bei der Gelegenheit mit etwas Rostlöser ab und wieder aufstecken.
Die meisten Steckverbinder haben einen kleinen Pin den man rein drücken muss.

LG
Alex


Unser Gefährt:
J63 Baujahr 93, 2,2l, alle 4 Türen mit E-Fensterheber ab Werk.

Seine letzte fahrt am 10.04.2017

Mein neuer GJE Blau "The Race" Baujahr 2001 2l 16V mit Automatik
Leider wegen Typischen Anfängerfehler beim zurücksetzen, geschrottet R.I.P.


Der Neue: GJE "The Race" Baujahr 2002 mit LPG, Schaltgetriebe in Silber. Ein Vorbesitzer

Ersatzteile im Internet bestellen?
Nein Danke, ich unterstütze den Einzelhandel vor Ort, möchte mich auch mit Verkäufer unterhalten können.
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:J637 startet nur bei aktivierter WFS!
Nächstes Thema:J63 V6 Empfehlungen/Warnungen
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Thu Aug 22 03:56:00 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.04399 Sekunden
.:: Meldungen ans Forenteam :: Forumsindex ::.

Powered by: FUDforum 2.7.3.
Copyright ©2001-2004 FUD Forum Bulletin Board Software