Homepage - FAQ - Album und Bilddatenbank - Datenschutz - Impressum
ForenindexForenindex Mitglieder Mitglieder   Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren    Chat Chat   Anmelden Anmelden
Forenindex » Technik » J11 / J63 » Kotflügel Reparatur
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
 
Kotflügel Reparatur [message #425897] Sun, 14 April 2019 13:49 Zum nächsten Beitrag gehen
Kali_J11
Beiträge: 704
Registriert: December 2005
Ort: Halle/Saale
Espace-Verrückter
Hallo Leute,

während eines Sturms ist mir was vorn auf den Kotflügel geknallt.
Wahrscheinlich eine Styroporplatte mit Holz dran vom benachbarten Dach.

index.php/fa/74384/0/

Jedenfalls hat der Kotflügel jetzt einen Riss.
Von unten kann man da nichts dagegen kleben, da man nicht rankommt. Wie würdet Ihr das nun sinnvoll reparieren?

Grüße

Karsten

Re: Kotflügel Reparatur [message #425905 antworten auf 425897 ] Sun, 14 April 2019 17:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Patchworker Alex ist gerade offline Patchworker Alex
Beiträge: 5647
Registriert: March 2008
Ort: 41747 Viersen
Guru
Hallo Karsten

Ich würde vom riss weg so ca. 10 bis 15cm erst mal bis zum
GFK Gewebe runter schleifen.
Das geht auch mit der Flex da das Gewebe eh rau sein muss.

Dann mit neuem GFK Gewebe (Glasfasermatten) und Gießharz neu aufbauen.

2 bis 3 Lagen. Erst das grobe, dann das feine.
Nach dem Aushärten mit Glasfaserspachtel grob vor spachteln.
Am Anfang kannst du großes Schleifpapier verwenden.

Aber je näher du dem Ziel kommst, feineres Schleifpapier verwenden

Mit Füllspachtel nach spachteln und zum Schluss mit Nitro Feinspachtel abziehen. Der ist bereits fertig und gibt es auch in einer Tube.
Die letzten Schleifvorgänge dann mit 800ter Nass Schleifpapier alles glätten.

Bedenke aber das du mit den Glasfasermatten nicht 90 Grad Arbeiten kannst.
Die Innenseite würde ich nur vertiefen nur mit Glasfaserspachtel bearbeiten.

In einem guten Autolackzubehör Handel bekommst du die Farbe
nach Farbcode in Sprühdose.
Hier in Viersen bezahle ich zwar 21¤ für die Dose, aber bisher
hat die super gepasst. Eine Sprühdose Klarlack kostet noch 14¤.

Achja, kleiner Tipp, kauf dir die Glasfasermatten und Gießharz
nicht im Baumarkt sondern such dir einen Bootsbauer oder
eine Firma die täglich mit dem Zeug arbeiten, viel günstiger.

Notfalls sag Bescheid, ich komme günstig dran.

Hier auf dem Bild war der Seitenschweller eingedrückt und mit Klebeband versehen
Bild ist leider sehr dunkel, aber man kann das Klebeband sehen

index.php/fa/74385/0/

Hier habe ich das genauso wie oben beschrieben, instand gesetzt

index.php/fa/74387/0/

Hoffe ich konnte helfen.

LG
Alex

[Aktualisiert am: Sun, 14 April 2019 17:19]


Unser Gefährt:
J63 Baujahr 93, 2,2l, alle 4 Türen mit E-Fensterheber ab Werk.

Seine letzte fahrt am 10.04.2017

Mein neuer GJE Blau "The Race" Baujahr 2001 2l 16V mit Automatik
Leider wegen Typischen Anfängerfehler beim zurücksetzen, geschrottet R.I.P.


Der Neue: GJE "The Race" Baujahr 2002 mit LPG, Schaltgetriebe in Silber. Ein Vorbesitzer

Ersatzteile im Internet bestellen?
Nein Danke, ich unterstütze den Einzelhandel vor Ort, möchte mich auch mit Verkäufer unterhalten können.
Re: Kotflügel Reparatur [message #425914 antworten auf 425905 ] Sun, 14 April 2019 19:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Kali_J11
Beiträge: 704
Registriert: December 2005
Ort: Halle/Saale
Espace-Verrückter
Hallo Alex,

der Wagen muss sowieso zum Lackierer, insofern sind Spraydosen kein Thema.
Die Frage ist nur, ob ich dem die Reparatur zutrauen kann.
Auf der anderen Seite ist es so, dass er, wenn ich vorher selbst dran rumpfusche, die Schuld für Risse auf mich schieben wird.

Grüße

Karsten
Re: Kotflügel Reparatur [message #425931 antworten auf 425897 ] Mon, 15 April 2019 06:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Patchworker Alex ist gerade offline Patchworker Alex
Beiträge: 5647
Registriert: March 2008
Ort: 41747 Viersen
Guru
Hallo Karsten

in diesem Fall lass das vom Lackierer machen.
Wenn das ein guter ist, kann der das mit links.

LG
Alex


Unser Gefährt:
J63 Baujahr 93, 2,2l, alle 4 Türen mit E-Fensterheber ab Werk.

Seine letzte fahrt am 10.04.2017

Mein neuer GJE Blau "The Race" Baujahr 2001 2l 16V mit Automatik
Leider wegen Typischen Anfängerfehler beim zurücksetzen, geschrottet R.I.P.


Der Neue: GJE "The Race" Baujahr 2002 mit LPG, Schaltgetriebe in Silber. Ein Vorbesitzer

Ersatzteile im Internet bestellen?
Nein Danke, ich unterstütze den Einzelhandel vor Ort, möchte mich auch mit Verkäufer unterhalten können.
Re: Kotflügel Reparatur [message #425936 antworten auf 425914 ] Mon, 15 April 2019 08:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
weissJ117 ist gerade offline weissJ117
Beiträge: 7017
Registriert: November 2005
Ort: Dornbirn
Guru
Moderator

hallo karsten Cool
im groben stimme ich alex zu.
ja, der riß muss weiträumig angeschiffen werden
ja, bis du "durch" bist. V-förmig anschleifen und das möglichst grob. das obere ende vom V sollte rund 15cm breite aufweisen. auf die pressfasermatte, die matra seinerzeit verwendet hat, kommst du gleich unterhalb des lacks.
und
nein, das auffüllen des V reicht da bei weitem nicht aus!
es muss von hinten min. eine gegenlagen rauf.
d.h. die rückseite vom kothflügel muss auch angeraut werden.
ohne der gegenlage ist die arbeit, auch wenn sie 1-2 jahre gut ausschaut reines geldverkleben. danach werden sich die oder der riß sich wieder zeigen.

das pressfasermatten-zeug hat beim lackieren einen wesentlichen nachteil:
die kann, nein sie wird sich vollsaufen mit wasser und dir den teueren lack mit blasen wieder abwerfen. gerade beim obrigen schaden!

der lackierer muss beim abschleifen des lackes darauf achten, dass er die wasserdichte grundierung nicht beschädigt!!!
auf deinem obrigen schaden muss er auf jedenfall, im trockenen stadium, noch eine wasserfeste grundierung aufbringen und stehen lassen, wenn möglich nur die darüberliegende spachtelmasse bearbeiten.
am besten er verwendet erst wasser, wenn er eine neue sperrschicht und die spachtelmasse aufgetragen hat.

auf wunsch kann ich euch bilder von der blasenpest noch liefern. :motz1:
ich habe seinerzeit keinen lacker gefunden der sich dem J11-er annahm.
und auch ich hatte so ein schaden vorne. ich hatte damals einfach ein ALU-blech hinten angelegt und vernietet. das kam dann auch nicht so gut wieder raus. dafür hat der K-flügel dann einen weiteren einschlag einwandfrei überlebt nur der klarlack bekam dabei feine risse. Smile

euer werner ad


espace "2000 TSE" phase I; baujahr: feb. 1987; febr. 2008: 330.000km; silber-metallise
04.01.2010: knappe 370.000km herzstillstand um 00:15 bei minus 9°C; 3-tage später: schnurrt mit "neuem" herz vom quadra mit 135.000km
ist am 1. september 2015 mit 450.000km in den ewigen ruhestand getreten und gegen einen kangoo bj. 2014 ersetzt worden.

http://www.schlosserei-weiss.at/
Re: Kotflügel Reparatur [message #425948 antworten auf 425897 ] Mon, 15 April 2019 11:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Patchworker Alex ist gerade offline Patchworker Alex
Beiträge: 5647
Registriert: March 2008
Ort: 41747 Viersen
Guru
Hallo Werner

wenn man oberhalb nachdem man bis aus Gewebe großflächig runter geschliffen hat,
und dann mit einer Matte arbeite wird der Riss nicht mehr wiederkommen weil ja die Matte bzw das Gewebe großflächig hält.
So zumindest meine Erfahrungen.

Habe 1985 an einem Buggy die hinteren Kotflügel erst gekürzt
und hinterher wieder dran "geklebt" und das hatte auch gehalten
ohne das dort Risse oder sonstiges wieder auftrat.

Wichtig ist halt großflächig arbeiten.

Aber jeder hat da so seine eigne Meinung und Erfahrungen.

LG
Alex


Unser Gefährt:
J63 Baujahr 93, 2,2l, alle 4 Türen mit E-Fensterheber ab Werk.

Seine letzte fahrt am 10.04.2017

Mein neuer GJE Blau "The Race" Baujahr 2001 2l 16V mit Automatik
Leider wegen Typischen Anfängerfehler beim zurücksetzen, geschrottet R.I.P.


Der Neue: GJE "The Race" Baujahr 2002 mit LPG, Schaltgetriebe in Silber. Ein Vorbesitzer

Ersatzteile im Internet bestellen?
Nein Danke, ich unterstütze den Einzelhandel vor Ort, möchte mich auch mit Verkäufer unterhalten können.
Re: Kotflügel Reparatur [message #425956 antworten auf 425897 ] Mon, 15 April 2019 16:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Givings ist gerade offline Givings
Beiträge: 97
Registriert: December 2017
Ort: 51143 Köln Porz
Espace Freund
Hallo zusammen,

kann man das nicht auch mit Kunstoffschweissen z.b Kunststoffschweißdraht ABS machen einen dem entsprechenden Lötkolben für Kunststoffdraht gibt es auch in Ebay.
Hab das an meinem Mopped (Vollverkleidung) auch mal gemacht hat einwandfrei gehalten und sah super aus.


Und dann wünsche ich noch einen schönen Tag.
Lg
Hermann
__________________________________________________
Espace J637 - Klima - 4x Elektr. Fensterheber - EZ.1995 - 2,2 Lt. Benziner in Blau
Suzuki RF 900 R Bj.1995 in Schwarz Matt
Re: Kotflügel Reparatur [message #425962 antworten auf 425956 ] Mon, 15 April 2019 20:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Kali_J11
Beiträge: 704
Registriert: December 2005
Ort: Halle/Saale
Espace-Verrückter
Hallo,

war heute mit einem anderen J11 als Demomodell beim Lackierer.
Der hat wiederum einen Karosseriebauer im Schlepptau.
Dieser würde gern was von unten gegenkleben, was leider nicht geht, da man da nicht dahinterkommt.
Er meinte, er würde das dann irgendwie anders reparieren.

Na Mahlzeit.
Das kann ja was werden.
Werde erstmal einen weiteren "Spezialisten" aufsuchen.

Grüße

Karsten
Re: Kotflügel Reparatur [message #425971 antworten auf 425962 ] Tue, 16 April 2019 08:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
weissJ117 ist gerade offline weissJ117
Beiträge: 7017
Registriert: November 2005
Ort: Dornbirn
Guru
Moderator

hallo karsten Cool
in dem fall wird der riß so weit aufgemacht, dass man mit dem nötigsten hinten ran kommt.
das heißt jetzt nicht aus dem riß wird ein loch mit 30x10cm oder noch grösser gemacht wird aber, dass man den riß vielleicht auch 1-2cm breite ausschleift um mit einer raspel oder schleifpapier dahinter arbeiten zu können.
damit ist dann auch ein einbringen von GFK-gewebestreifen auch einfacher.

euer werner ad


espace "2000 TSE" phase I; baujahr: feb. 1987; febr. 2008: 330.000km; silber-metallise
04.01.2010: knappe 370.000km herzstillstand um 00:15 bei minus 9°C; 3-tage später: schnurrt mit "neuem" herz vom quadra mit 135.000km
ist am 1. september 2015 mit 450.000km in den ewigen ruhestand getreten und gegen einen kangoo bj. 2014 ersetzt worden.

http://www.schlosserei-weiss.at/
Re: Kotflügel Reparatur [message #425996 antworten auf 425897 ] Wed, 17 April 2019 06:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ove1 ist gerade offline Ove1
Beiträge: 119
Registriert: September 2006
Alter Hase
Moin,
wäre das eine Alternative:

https://www.ebay.de/itm/Parafango-Anteriore-Destro-Renault-E space-MK1-Ricambi-Auto-Originali-Carrozzeria/293044763479

Gruß

Ove
Re: Kotflügel Reparatur [message #426054 antworten auf 425996 ] Fri, 19 April 2019 18:04 Zum vorherigen Beitrag gehen
Kali_J11
Beiträge: 704
Registriert: December 2005
Ort: Halle/Saale
Espace-Verrückter
Hallo,

ja, wäre denkbar.
Man kann den Stoß dann auf jeden Fall von hinten unterfüttern.
Auf jeden Fall ein Anreiz die Kotflügel vom Schlachter zu bergen.

Grüße

Karsten
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:Kein J638 doch gleicher Motor miz ESD Problem
Nächstes Thema:Schlüsselcodieren
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Wed Jun 19 09:53:29 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01542 Sekunden
.:: Meldungen ans Forenteam :: Forumsindex ::.

Powered by: FUDforum 2.7.3.
Copyright ©2001-2004 FUD Forum Bulletin Board Software