Homepage - FAQ - Album und Bilddatenbank - Datenschutz - Impressum
ForenindexForenindex Mitglieder Mitglieder   Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren    Chat Chat   Anmelden Anmelden
Forenindex » Technik » RFC » 2.0 Liter Blue dCI 200 EDC - MR9 im Espace V
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Seiten (12): [ «  <  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  >  »] 
Re: 2.0 Liter Blue dCI 200 EDC - MR9 im Espace V [message #422929 antworten auf 422928 ] Mon, 11 February 2019 20:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
bernhard1.9gjk ist gerade offline bernhard1.9gjk
Beiträge: 1510
Registriert: January 2006
Ort: Bremen
Espace-Verrückter
Hallo Albert,

von wem haben sie sich da die Turbo's andrehen lassen? Weißt du das zufällig?

LG Bernhard


Laguna3 3.0 dci 07/2010
Espace IV 1.9 dCi 10/2003
Re: 2.0 Liter Blue dCI 200 EDC - MR9 im Espace V [message #422930 antworten auf 387778 ] Mon, 11 February 2019 20:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ToniM ist gerade offline ToniM
Beiträge: 186
Registriert: June 2016
Alter Hase
Hi Leute,

ich muss Udo recht geben! Mein Neffe ist in einer Entwicklungsabteilung bei Mercedes!Und da fliegen nicht nur die Turbolader auseinander sonder vor allem die Motoren! Die sind den hohen Drehzahlen und den hohen NM nicht gewachsen. Bei diesem Motor stimmt das Leistungs- / Hubraumverhältnis nicht! Und einige 1.6er Motoren stammen von Renault! sogar genau genommen , alle.

Bei BMW sind alle Motoren, bis auf die 6 Zylinder Motoren vom PSA Konzern. BMW entwickelt nur noch die dicken Dinger. Und genauso macht es Mercedes. Es ist einfach kostengünstiger die "billigen" Motoren zuzukaufen als einige Millionen oder Milliarden in die Entwicklung zu stecken. Fliegt einer auseinander, na wer muss den dann letztendlich zahlen? Nicht wir und auch nicht Mercedes oder BMW. Egal was manchmal persönlich angenommen wird.

Der 1.6er ist eine absolute Fehlentwicklung! Und ein verdammt schnell verreckendes Ding! Nichts kann durch Hubraum ersetzt werden! Downsizing ist der größte Blödsinn den es überhaupt gibt!!!! Unter reellen Bedingungen säuft das Teil einem den Schweis unter den Zehen raus und sogar den Saft aus der Rübe. Stinkt Unmengen an Dreck hinten raus, aber in Labor, unter optimalen Bedingungen und ohne Gegenwind oder Steigungen, funzt der Dreck richtig gut. Aber wehe er kommt auf die Straße. Ich hatte den Mist jetzt 2 Jahre und bin rund 55.000 KM damit gefahren. Der säuft mehr als mein alter V6 Biturbo 3.0l. Und mit dem bin ich oft 240-250 gedonnert! Selbst bei 130 säuft diese vermaledeite Fehlentwicklung von 1.6er mehr als der V6, und er drückt viel mehr Dreck hinten raus. Im Stand ist alles super, aber so ein Teil ist zum fahren da und nicht nur zum schön stehen und mit irgendwelchen Werten anzugeben. Mimimi... ich habe 380 nm und 160 PS....mimimi, dabei verrecke ich aber oftmals bei 100.000 Km. Sagt einem aber keiner! Ne. ist klar! Ich kann gar nicht so viel futtern wie ich gerne kotzen würde! Alle Hersteller bauen mal Mist, der eine Renault, der andere weniger. Aber zugegeben, der neue 2.0er ist echt gut! Seine Materialien und Beschichtungen deuten auf ein sehr langes Leben hin. Mein Neffe war von der Entwicklungsabteilung von Mercedes aus bei Renault als es um die Einführung des 1.6er bei Mercedes ging. Gekotzt haben die damals schon, aber der liebe Preis... ooooh Cherriiii, einen Vino Ruche. Würg! Es wurde nur immer schön versichert wie langlebig das Teil sei und wie gut und.... dem ist erwiesenermaßen nicht so.

Aber jetzt lange genug von mir gemosert, zurück zum 2.0er.
Was soll ich sagen, der funzt, und zwar richtig gut. PUNKT!

Tut mir leid falls sich jemand auf die Füße getreten vor kommt, ich meine niemanden und meine es auch nicht persönlich!!!! Also bitte nicht falsch verstehen!!!

Gruß
Toni

PS. Da kotzt er!

[Aktualisiert am: Mon, 11 February 2019 20:21]

Re: 2.0 Liter Blue dCI 200 EDC - MR9 im Espace V [message #422931 antworten auf 422929 ] Mon, 11 February 2019 20:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Albert G. ist gerade offline Albert G.
Beiträge: 288
Registriert: April 2017
Alter Hase

Hallo Bernhard, nö keine Ahnung aber das bringe ich raus, aber Mitte 2019 sollen neue Motoren kommen. Aber nachdem bei meinem der Motor das einzige Teil ist was noch nicht kaput war ist Mercedes nach der 2. Vito katastrophe raus.

LG.Albert


Aktuel: RFC Initiale Paris 200TCE und Peugeot 206RC Spielzeug Breiter Tiefer Car Hifi.
Ehemaligen:
Renault: Espace3,Laguna 3L V6 Diesel
Citroen: C5 3L V6 HDI Tourer,GrandeC4Picasso 2L Bue HDI
Peugeot:205GTI,405TD,306S16,405T16,405MI16,406Coupe HDI,406Coupe3L V6,207Turbo,
VW: T5 Multivan, Polo
Audi: A3
Re: 2.0 Liter Blue dCI 200 EDC - MR9 im Espace V [message #422934 antworten auf 422930 ] Mon, 11 February 2019 21:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Albert G. ist gerade offline Albert G.
Beiträge: 288
Registriert: April 2017
Alter Hase

Hey Toni, also bei Mercedes ist mir nur bekannt das die Turbos fliegen aber wen dein Neffe bei der Mercedes Entwicklung ist weiß er es natürlich besser.
Aber was BMW und PSA betrifft widerspreche ich dir ,bei BMW wurden nur die 1.6 HDI von PSA eingesetzt die 2.0 Diesel und höher waren Reinrassige BMW Motoren. Die Motoren von PSA brauchte BMW nur weil sie keinen Motor hatten der quer eingebaut werden Konte. Die 1.6er Benziner war eine Kooperation zwischen BMW und PSA, Technik BMW und gebaut bei PSA dieser Motor war der schlimmste Benziner der bei PSA je verbaut wurde. Die Kooperation zwischen BMW und PSA begann 2005 und endete 2016.

LG. Albert


Aktuel: RFC Initiale Paris 200TCE und Peugeot 206RC Spielzeug Breiter Tiefer Car Hifi.
Ehemaligen:
Renault: Espace3,Laguna 3L V6 Diesel
Citroen: C5 3L V6 HDI Tourer,GrandeC4Picasso 2L Bue HDI
Peugeot:205GTI,405TD,306S16,405T16,405MI16,406Coupe HDI,406Coupe3L V6,207Turbo,
VW: T5 Multivan, Polo
Audi: A3
Re: 2.0 Liter Blue dCI 200 EDC - MR9 im Espace V [message #422937 antworten auf 387778 ] Mon, 11 February 2019 22:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ToniM ist gerade offline ToniM
Beiträge: 186
Registriert: June 2016
Alter Hase
Hi Albert,

bezüglich BMW hatte ich mich mit unserem BMW Händler unterhalten. Wir sind auf der Suche nach einem neuen für meine bessere Hälfte. Ich hab da nach den Motoren gefragt, welchen er empfehlen würde. Es ging um einen X1. Ich schaute mir die Motoren an und er meinte alle Motoren wären zwar sehr Leistungsfähig, BMW Typisch, aber er könne uns reinen Gewissens keinen kleineren anbieten. Wenn wir Leasing machen würden, wäre es kein Problem und da wären die Motoren super. Aber nicht länger als drei Jahre und 50.000 KM. So seine Aussage, da die kleineren Motoren alle zugekauft werden und nur die 6 Zylinder wären noch von BMW. Dies wäre auf den Schulungen und Weiterbildungen so kommuniziert worden. Der X1 mit dem 1.8er und 2.0er hätte ein massives Problem mit einem Bauteil gehabt, welches für die Schubregelung zuständig sei. Dieses sei jedoch wie Fliegen im Backofen verreckt und dieses Bauteil sei nicht zu bekommen gewesen. Somit standen vereinzelt X1 bis zu 4 Monate in der Werkstatt. Und er fluchte wie ein Rohrspatz. Zur Info, ich hatte 12 Jahre BMW, immer neue 5er Touring und ich hatte die alle bei ihm gekauft, ich denke daher war er so ehrlich zu uns. Von ihm stammt meine Info. Sei mir bitte nicht böse, aber ich glaube ihm da schon irgendwie.

Sei es wie es sei, ich würde mich lieber auf das eigentliche Thema stürzen und vom 2.0er quatschen.

Mir sind noch einige kleine Dinge aufgefallen, welche ich schon sehr sinnvoll erachte sie zu erwähnen.

- Die Führung des Handschuhfachs ist jetzt eine andere, somit gleitet das Handschuhfach etwas besser. Wie ist es bei euch, bei mir ist es jetzt neu, dass ich das Handschuhfach nur noch öffnen kann, wenn das Fahrzeug in keinem Stromsparmodus ist. Ich musste schon den Startknopf drücken um das Handschuhfach auf zu bekommen. hm!

- Die Drehschalter für die Temperatur sind nun wesentlich wertiger, in der Haptik als auch bei der Bedienung! Sie Knackern jetzt richtig, wie bei der neuen Apple Watch. Ich finde es so sehr angenehm die Temperatur einzustellen.

- beim Drehrad für das Schiebedach , es ist jetzt klar und deutlich abgegrenzt wann die Abdeckung (Sonnenschutz) auf ganz zusammengerollt steht und wann das Dach aufgeht. Bei meinem alten war dies nicht immer so leicht zu merken, da konnte es mir schon mal passieren dass das Schiebedach eine Stufe aufging, cool in der Waschstraße Smile. Jetzt deutlich zu unterscheiden!! Fragt nicht, ich habe kleine Kinder Smile

- die Kontakte in den Schaltern, z.B. für die Sitzheizung, reagieren irgendwie besser. Vorher konnte es sein, dass ich zwei mal drücken musste um die Sitzheizung zu aktivieren, bisher bei jedem Druck.

- Die Haifischantenne ist sehr schön in Wagenfarbe lackiert!


Als nächstes werde ich mir mal das RLINK genauer anschauen.

Gruß
Toni



[Aktualisiert am: Mon, 11 February 2019 22:44]

Re: 2.0 Liter Blue dCI 200 EDC - MR9 im Espace V [message #422938 antworten auf 387778 ] Mon, 11 February 2019 22:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ToniM ist gerade offline ToniM
Beiträge: 186
Registriert: June 2016
Alter Hase
ach, wortwörtlich meinte der BMW Händler zu mir: "Kaaf dir denne Dreck ned, isch grii disch mimme aus de Werkschdad, so gere sii isch disch ah ned, hahaha"

Ich denke recht eindeutig seine Aussage Smile

[Aktualisiert am: Mon, 11 February 2019 22:58]

Re: 2.0 Liter Blue dCI 200 EDC - MR9 im Espace V [message #422940 antworten auf 387778 ] Mon, 11 February 2019 23:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 6502
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo Toni,

Das Handschuhfach geht bei meinem, einem der ersten, nach 10 Minuten Stand nicht mehr auf, weil ein Teil der Steuergeräte bereits abgeschaltet haben und dort kein Strom mehr fließt.

Liebe Grüße
Udo
Re: 2.0 Liter Blue dCI 200 EDC - MR9 im Espace V [message #422942 antworten auf 387778 ] Tue, 12 February 2019 04:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nevada2,1lSaugdieselR21 ist gerade offline Nevada2,1lSaugdieselR21
Beiträge: 1625
Registriert: December 2005
Ort: Bremen Hallo aus Bremen !
Espace-Verrückter

hatten wir den schon

gruss Ulli

https://www.youtube.com/watch?v=0WLwOxRUVRA

https://www.planeterenault.com/1-gamme/45-moteurs/9882-m9r-2 0-blue-dci-200/
Re: 2.0 Liter Blue dCI 200 EDC - MR9 im Espace V [message #422944 antworten auf 422928 ] Tue, 12 February 2019 07:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Moin,
Bezüglich der kleinen Batterie:
eigentlich abwegig, weil zu teuer: Könnte es sein, dass Renault nun eine LiPo-Batterie verbaut? 70 Ah wäre machbar aber eigentlich schweineteuer?

Gruß vom Alsterdampfer
Re: 2.0 Liter Blue dCI 200 EDC - MR9 im Espace V [message #422946 antworten auf 422944 ] Tue, 12 February 2019 08:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Gast schrieb am Tue, 12 February 2019 07:48

Moin,
Bezüglich der kleinen Batterie:
eigentlich abwegig, weil zu teuer: Könnte es sein, dass Renault nun eine LiPo-Batterie verbaut? 70 Ah wäre machbar aber eigentlich schweineteuer?

Gruß vom Alsterdampfer



Hallo,
Da ich bald einen Espace fahren werde, habe ich mal die aktuelle BDA studiert (kann von Renault.de geladen werden...).. dort ist je nach Fahrzeug von einer Batterie im Kofferraum die Rede....

Gruß Gaggel aus dem Nachbarforum
Re: 2.0 Liter Blue dCI 200 EDC - MR9 im Espace V [message #422948 antworten auf 387778 ] Tue, 12 February 2019 09:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 6502
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo Gaggel,

Ich habe es schon erwähnt, ich kann mir nicht vorstellen, wo die Batterie hinten Platz findet, wenn es ein Siebensitzer mit Bose und Verdampfer hinten ist. Da ist unter der Abdeckung alles voll.

Liebe Grüße
Udo
Re: 2.0 Liter Blue dCI 200 EDC - MR9 im Espace V [message #422949 antworten auf 387778 ] Tue, 12 February 2019 09:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Marcel2580 ist gerade offline Marcel2580
Beiträge: 132
Registriert: January 2019
Ort: Leinfelden
Alter Hase
Ich glaube nicht dass es mit LiPo Batterien funktionieren würde. Das Autos eine Blei Batterie haben hat schon ihre Gründe, die Batterien müssen nur kurz sehr hohe Stromstärken abgeben. Das schaffen LiPo Batterien nicht, die sind eher die Langstreckenläufer für Handys, Elektro Autos und alles andere was lange kaufen muss. Zumindest war das früher so, vielleicht hast sich in der Zwischenzeit aber auch was geändert.
Re: 2.0 Liter Blue dCI 200 EDC - MR9 im Espace V [message #422950 antworten auf 422948 ] Tue, 12 February 2019 09:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
UH schrieb am Tue, 12 February 2019 09:13

Hallo Gaggel,

Ich habe es schon erwähnt, ich kann mir nicht vorstellen, wo die Batterie hinten Platz findet, wenn es ein Siebensitzer mit Bose und Verdampfer hinten ist. Da ist unter der Abdeckung alles voll.

Liebe Grüße
Udo



In der BDA unter 4.11 ist ein Bild.... Gaaanz hinten, direkt vor dem Stoßfänger im Ladeboden....

Gruß Gaggel aus dem Nachbarforum
Re: 2.0 Liter Blue dCI 200 EDC - MR9 im Espace V [message #422951 antworten auf 422950 ] Tue, 12 February 2019 10:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Im Konfigurator gibt es das Notrad nur noch beim Benziner.... Also dürfte beim Diesel die Batterie dort sitzen, wo man im Kofferraum das Notrad entriegelt....
Klingt stimmig...

Gruß Gaggel aus dem Nachbarforum
Re: 2.0 Liter Blue dCI 200 EDC - MR9 im Espace V [message #422955 antworten auf 387778 ] Tue, 12 February 2019 12:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 6502
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo Gaggel,

Um das Notrad zu entriegeln muss der Bosee-Lautsprecher abgeschraubt und weggehoben werden. Rechts davon ist die Heckklima.
Leider habe ich keine Möglichkeit, jetzt die neueste Betriebsanleitung herunterzuladen um das zu sehen, wie Bose, Batterie und Klima Platz finden.

Liebe Grüße
Udo
Re: 2.0 Liter Blue dCI 200 EDC - MR9 im Espace V [message #422965 antworten auf 387778 ] Tue, 12 February 2019 14:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Wahnsinn wie viel Halbwissen hier in Bezug auf andere Autohersteller hier durch die Gegend posaunt wird, abgesehen davon dass es mich nach wie vor wundert wie sehr ihr euch mit allen anderen Herstellern beschäftigt wäre es wünschenswert wenn der Inhalt der Postings auch nur irgendwas mit der Realität zu tun hat.

Beispiel: Es gibt einen Motor (N13, eingeführt 2011), der von BMW und der PSA Gruppe gemeinsam entwickelt wurde, seit Sommer 2016 wird dieser Motor bei BMN nach und nach durch die B38 und B48 Motoren abgelöst, beide genannten Nachfolgemotoren sind BMW Baukastenmotoren (B38, B48 und B58 teilen sich eine möglichst große Zahl von Bauteilen) und sind bei BMW entwickelt, werden bei BMW gebaut und nur in BMW und Mini eingebaut.

Gruß
Karl
Re: 2.0 Liter Blue dCI 200 EDC - MR9 im Espace V [message #422966 antworten auf 387778 ] Tue, 12 February 2019 14:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 6502
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo,

Ich hab die Betriebsanleitung. Und die Batterie liegt unter dem unteren Bodenniveau. Die Böse liegt zwangsläufig drüber:

index.php/fa/73779/0/

Liebe Grüße
Udo

Re: 2.0 Liter Blue dCI 200 EDC - MR9 im Espace V [message #422970 antworten auf 422965 ] Tue, 12 February 2019 14:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ToniM ist gerade offline ToniM
Beiträge: 186
Registriert: June 2016
Alter Hase
Gast schrieb am Tue, 12 February 2019 14:04

Wahnsinn wie viel Halbwissen hier in Bezug auf andere Autohersteller hier durch die Gegend posaunt wird, abgesehen davon dass es mich nach wie vor wundert wie sehr ihr euch mit allen anderen Herstellern beschäftigt wäre es wünschenswert wenn der Inhalt der Postings auch nur irgendwas mit der Realität zu tun hat.

Beispiel: Es gibt einen Motor (N13, eingeführt 2011), der von BMW und der PSA Gruppe gemeinsam entwickelt wurde, seit Sommer 2016 wird dieser Motor bei BMN nach und nach durch die B38 und B48 Motoren abgelöst, beide genannten Nachfolgemotoren sind BMW Baukastenmotoren (B38, B48 und B58 teilen sich eine möglichst große Zahl von Bauteilen) und sind bei BMW entwickelt, werden bei BMW gebaut und nur in BMW und Mini eingebaut.

Gruß
Karl


Hallo Karl,

Danke für deine Informationen. Ich habe diese meinem befreundeten BMW Händler mitgeteilt und der hat wortwörtlich zu mir gesagt: " wo haschde don denne Mischd hea, der iss nidd uffm naischde Schdand. Soll sich emol rischdisch informiere.Des is alda Kääs vum Geschdan". BMW hat nicht mitentwickelt sondern vorgegeben was der Motor bieten soll, in meinen Augen ein riesiger Unterschied, aber sei es wie es sei.

Aber Danke dass du der Meinung bist ich könnte Posaune spielen! Hast mich schon mal spielen gehört?

Eigentlich geht es hier um den 2.0er und dessen Unterschiede zum alten 1.6er.


Gruß
Toni
Re: 2.0 Liter Blue dCI 200 EDC - MR9 im Espace V [message #422971 antworten auf 387778 ] Tue, 12 February 2019 14:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ToniM ist gerade offline ToniM
Beiträge: 186
Registriert: June 2016
Alter Hase
Hi Leute,

ich habe mich mal auf die Suche nach der Batterie gemacht, und leider noch nicht gefunden. Vermutlich ist die tatsächlich in dem schwarzen Kasten rechts im Motor.

Anbei ein paar Bilder die den Bereich unterhalb der Kofferraumabdeckung zeigen:

index.php/fa/73780/0/

index.php/fa/73781/0/

index.php/fa/73782/0/

index.php/fa/73783/0/

Gruß
Toni

PS. leider stellt er die Bilder hochkant,bis auf das letzte Bild, obwohl dies nicht dem Original entspricht. Entschuldigt bitte! Eventuell kann ja ein Mod die Bilder drehen, wäre echt super!!!!!

  • Anhang: IMG_0572.jpeg
    (Größe: 1.45MB, 596 mal heruntergeladen)

  • Anhang: IMG_0573.jpeg
    (Größe: 902.82KB, 589 mal heruntergeladen)

  • Anhang: IMG_0574.jpeg
    (Größe: 1.16MB, 593 mal heruntergeladen)

  • Anhang: IMG_0576.jpeg
    (Größe: 1.04MB, 591 mal heruntergeladen)

[Aktualisiert am: Tue, 12 February 2019 14:57]

Re: 2.0 Liter Blue dCI 200 EDC - MR9 im Espace V [message #422972 antworten auf 387778 ] Tue, 12 February 2019 15:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ToniM ist gerade offline ToniM
Beiträge: 186
Registriert: June 2016
Alter Hase
Hi Leute, anbei noch ein paar Bilder von der Unterseite:


index.php/fa/73784/0/

index.php/fa/73785/0/

Da ist echt kein mm Platz für ein Reserverad!

Gruß
Toni

  • Anhang: IMG_0577.jpeg
    (Größe: 851.16KB, 573 mal heruntergeladen)

  • Anhang: IMG_0578.jpeg
    (Größe: 854.61KB, 567 mal heruntergeladen)

Re: 2.0 Liter Blue dCI 200 EDC - MR9 im Espace V [message #422973 antworten auf 422940 ] Tue, 12 February 2019 15:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ToniM ist gerade offline ToniM
Beiträge: 186
Registriert: June 2016
Alter Hase
UH schrieb am Mon, 11 February 2019 23:51

Hallo Toni,

Das Handschuhfach geht bei meinem, einem der ersten, nach 10 Minuten Stand nicht mehr auf, weil ein Teil der Steuergeräte bereits abgeschaltet haben und dort kein Strom mehr fließt.

Liebe Grüße
Udo


Hallo Udo,

danke für deine Info! Ich war nur erstaunt dass es bei meinem alten Espace anders war. Dann bin ich aber froh dass dies ein normales Verhalten ist!!!! Wenn man vorgeschädigt ist, vermutet man überall eine Fehlfunktion. Aber dann bin ich sehr beruhigt!!

Gruß
Toni
Re: 2.0 Liter Blue dCI 200 EDC - MR9 im Espace V [message #422974 antworten auf 422971 ] Tue, 12 February 2019 15:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
ToniM schrieb am Tue, 12 February 2019 14:54

Hi Leute,

ich habe mich mal auf die Suche nach der Batterie gemacht, und leider noch nicht gefunden. Vermutlich ist die tatsächlich in dem schwarzen Kasten rechts im Motor.


Gruß
Toni

PS. leider stellt er die Bilder hochkant,bis auf das letzte Bild, obwohl dies nicht dem Original entspricht. Entschuldigt bitte! Eventuell kann ja ein Mod die Bilder drehen, wäre echt super!!!!!


Na, dann solltest DU doch mal unter deinem Böse Subwoofer im Kofferraum nachsehen....

Gruß Gaggel aus dem Nachbarforum
Re: 2.0 Liter Blue dCI 200 EDC - MR9 im Espace V [message #422975 antworten auf 422974 ] Tue, 12 February 2019 15:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ToniM ist gerade offline ToniM
Beiträge: 186
Registriert: June 2016
Alter Hase
Gast schrieb am Tue, 12 February 2019 15:19

ToniM schrieb am Tue, 12 February 2019 14:54

Hi Leute,

ich habe mich mal auf die Suche nach der Batterie gemacht, und leider noch nicht gefunden. Vermutlich ist die tatsächlich in dem schwarzen Kasten rechts im Motor.


Gruß
Toni

PS. leider stellt er die Bilder hochkant,bis auf das letzte Bild, obwohl dies nicht dem Original entspricht. Entschuldigt bitte! Eventuell kann ja ein Mod die Bilder drehen, wäre echt super!!!!!


Na, dann solltest DU doch mal unter deinem Böse Subwoofer im Kofferraum nachsehen....

Gruß Gaggel aus dem Nachbarforum


hab ich getan! ist Bild 3 (IMG_0574.jpeg) und da ist nichts.
Die Bodenmatte kann nicht angehoben werden, da diese stellenweise sogar verschraubt ist.

[Aktualisiert am: Tue, 12 February 2019 15:29]

Re: 2.0 Liter Blue dCI 200 EDC - MR9 im Espace V [message #422977 antworten auf 422975 ] Tue, 12 February 2019 16:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Dann müsste ja die BDA unter 4.11 falsch sein...

Gruß Gaggel aus dem Nachbarforum
Re: 2.0 Liter Blue dCI 200 EDC - MR9 im Espace V [message #422978 antworten auf 422977 ] Tue, 12 February 2019 16:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ToniM ist gerade offline ToniM
Beiträge: 186
Registriert: June 2016
Alter Hase
Gast schrieb am Tue, 12 February 2019 16:19

Dann müsste ja die BDA unter 4.11 falsch sein...

Gruß Gaggel aus dem Nachbarforum


so ist es! Ich habe sogar einen Aufkleber wie ich das Reserverad entnehmen kann, obwohl ich keines habe!
Re: 2.0 Liter Blue dCI 200 EDC - MR9 im Espace V [message #422979 antworten auf 422977 ] Tue, 12 February 2019 17:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ToniM ist gerade offline ToniM
Beiträge: 186
Registriert: June 2016
Alter Hase
Gast schrieb am Tue, 12 February 2019 16:19

Dann müsste ja die BDA unter 4.11 falsch sein...

Gruß Gaggel aus dem Nachbarforum


aber eventuell ist da die Abdeckung, aus welchen Gründen auch immer, mit irgendwas verklebt. Da er ganz neu ist, traue ich mich nicht fest anzuziehen! Ich werde meinen Händler anrufen und dann nochmals berichten. Wenn ich mir den Unterboden anschaue, könnte dort was liegen, denn da ist eine Aussparung wo eine Batterie reinpassen könnte!
Re: 2.0 Liter Blue dCI 200 EDC - MR9 im Espace V [message #422981 antworten auf 387778 ] Tue, 12 February 2019 17:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ToniM ist gerade offline ToniM
Beiträge: 186
Registriert: June 2016
Alter Hase
So Mädels,

ich habe den Händler angerufen und mich getraut fester anzuziehen. Was soll ich sagen, dort ist tatsächlich die Batterie! Yodeleeey!
Die Abdeckung war irgendwie mit der Innenraumbeschichtung verklebt. Jetzt ist die lose, aber ich konnte die Batterie nicht 100% genau erkennen, da ist echt verdammt viel Gekabel und Anbauteile. Da läuft sogar der Gurt drüber! grübel
Aber die dicken roten Kabel sagen mir, da muss was sein!

index.php/fa/73786/0/


Gruß
Toni

  • Anhang: IMG_0579.jpeg
    (Größe: 584.72KB, 528 mal heruntergeladen)

[Aktualisiert am: Tue, 12 February 2019 17:47]

Re: 2.0 Liter Blue dCI 200 EDC - MR9 im Espace V [message #422982 antworten auf 387778 ] Tue, 12 February 2019 17:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 6502
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo Toni,

Wenn Du die Böse wegklappst, was ist rechts davon zu sehen, wo der Gebläsemotor der Klima liegt? Ist das links davon ein Batteriekasten? Da ist so ein Plastikteil, das hat meiner nicht, da ist nur Teppich, liegt die Batterie darunter?

Oder man erreicht sie, wenn Bose und Klima hinten an aBord sind, nur von außen am Unterboden. Im Bereich der Stoßstange ist in der Mitte ein “Kasten“, den hat meiner nicht.

Liebe Grüße
Udo

[Aktualisiert am: Tue, 12 February 2019 17:54]

Re: 2.0 Liter Blue dCI 200 EDC - MR9 im Espace V [message #422983 antworten auf 422982 ] Tue, 12 February 2019 17:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ToniM ist gerade offline ToniM
Beiträge: 186
Registriert: June 2016
Alter Hase
UH schrieb am Tue, 12 February 2019 17:47

Hallo Toni,

Die Betriebsanleitung stimmt!
Unter der Bose, neben der Klima sieht man den Kasten, in dem die Batterie drinnen ist. Auf den Fotos sieht man das ganz deutlich. Die Bose muss raus, dann kannst Du beim Diesel zur Batterie oder beim Benziner zur Spindel, um das Reseverad herunterzukurbeln. Das Pictogramm zeigt es auch.

Am Batteriekasten sind so Rändelschrauben, die müssen ab, dann kommst zur Batterie.


Hi Udo,

bei mir ist unter der Bose Geschichte kein Kasten, da ist die Bodenabdeckung. Die kann jedoch angehoben werden und dort ist dann der Kuddelmuddel von meinem letzten Bild! Aber da müsste dann tatsächlich die Batterie irgendwo sein. Rädelschrauben gibt es bei mir da nicht!

Gruß
Toni
Re: 2.0 Liter Blue dCI 200 EDC - MR9 im Espace V [message #422984 antworten auf 387778 ] Tue, 12 February 2019 17:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 6502
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo Toni,

Dann war die Rändelschrsube von der Böse.

Super, jetzt wissen wir es.

Liebe Grüße
Udo
Re: 2.0 Liter Blue dCI 200 EDC - MR9 im Espace V [message #423038 antworten auf 422984 ] Wed, 13 February 2019 15:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo Toni,
kann es sein, daß der Slot für eine SD-Karte fehlt? Und was ich sehr bedauerlich finde, es gibt offensichtlich immer noch kein Tagfahrlicht hinten. Wenn man wegen der Witterungsverhältnisse (z.B. Regen) am Tage die Rücklichter eingeschaltet haben möchte, muß man auf Standlicht oder Fahrlicht schalten und damit automatisch alle Anzeigen auf Nachtbeleuchtung. Blödsinn!!!
Mein Neuer wird morgen ausgeliefert. Ich bin gespannt.
Gruß Delf
P.S. Wer hat Ddt4All und würde mir das Licht hinten freischalte?
Re: 2.0 Liter Blue dCI 200 EDC - MR9 im Espace V [message #423061 antworten auf 423038 ] Wed, 13 February 2019 21:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
rene_nl ist gerade offline rene_nl
Beiträge: 37
Registriert: January 2016
Ort: Bergschenhoek Niederlande
Espace Freund
Ja SD Slot fehlt bei meiner (jan 2019 TCE 225IP) und auch kein Tagfahrlicht hinten (leider)
Re: 2.0 Liter Blue dCI 200 EDC - MR9 im Espace V [message #423064 antworten auf 423038 ] Wed, 13 February 2019 21:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ToniM ist gerade offline ToniM
Beiträge: 186
Registriert: June 2016
Alter Hase
Gast schrieb am Wed, 13 February 2019 15:02

Hallo Toni,
kann es sein, daß der Slot für eine SD-Karte fehlt? Und was ich sehr bedauerlich finde, es gibt offensichtlich immer noch kein Tagfahrlicht hinten. Wenn man wegen der Witterungsverhältnisse (z.B. Regen) am Tage die Rücklichter eingeschaltet haben möchte, muß man auf Standlicht oder Fahrlicht schalten und damit automatisch alle Anzeigen auf Nachtbeleuchtung. Blödsinn!!!
Mein Neuer wird morgen ausgeliefert. Ich bin gespannt.
Gruß Delf
P.S. Wer hat Ddt4All und würde mir das Licht hinten freischalte?


stimmt leider, SD Slot ist verschwunden und Tagfahrlich hinten ist leider nicht an!

Aber ich wünsche dir sehr viel Spaß mit deinem neuen! Alles wird gut sein! Aber nicht vergessen, Renault bleibt Renault! Aber jetzt ist der Espace schon wirklich super!
Re: 2.0 Liter Blue dCI 200 EDC - MR9 im Espace V [message #423079 antworten auf 423064 ] Thu, 14 February 2019 10:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo Toni,
danke für die Wünsche. Der erste Anblick war schon mal sehr positiv. Endlich kann man von Spaltmaßen sprechen und nicht von Spaltcanyon. Die Heckklappe sitzt gut und die Türen fallen satt ins Schloß. Das Perlmutt-Weiß steht dem Wagen sehr gut - elegant. Leider hat sich innen nicht viel getan, denn da gäbe es einiges zu verbessern, z.B. Änderung der "freischwebenden" Mittelkonsole, etc.
Eine Lösung wie im Talismann oder Koleos wäre mir viel lieber. Aber da müssen wir wohl bis zum Facelift im Herbst warten.
Zum Motor kann ich erst morgen etwas sagen, aber du warst ja schon voll des Lobes. Was das Tagfahrlicht hinten angeht, vielleicht finden wir jemanden der uns das freischaltet. Haben würde ich es schon gerne. Also, Aufruf an die DDT4All Freunde. Wir bringen auch Kuchen mit!!
Gute Fahrt u. freie Strassen, Delf
Re: 2.0 Liter Blue dCI 200 EDC - MR9 im Espace V [message #423082 antworten auf 387778 ] Thu, 14 February 2019 12:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ToniM ist gerade offline ToniM
Beiträge: 186
Registriert: June 2016
Alter Hase
Hi Delf,

stimmt leider, der Getränkehalter ist ein absoluter Witz! Erstens saublöd positioniert und dann zu klein! Ich stelle meinen Kaffee immer in das Fach neben dem Gangwahlhebel , da passen die Autotassen und die Tankstellenbecher sehr gut rein! Aber wie krass muss der Typ drauf sein der die positioniert hat.

Ach Udo, meiner wurde am 15.01. gebaut und hat Software 8.x.x.306 drauf! Es gibt auch kein Update für das RLink, außer Profile, Store, Notifikation und Karten. Hast du da eventuell eine Info?

Bisher hatte ich keinerlei Hänger oder Aussetzer beim RLink! Ich dachte dies wäre nicht möglich, aber das Teil rennt! Die Routeneingabe ist wesentlich schneller, jetzt kann es wenigstens komfortabel genutzt werden. Aber die Sprachsteuerung ist immer noch ein totaler Witz. Wenigstens muss ich nicht die einzelnen Zahlen der PLZ einzeln einsprechen. Also so ein Kack hatte ich in noch keinem Auto! Aber dank Siri und CarPlay ist es ganz egal! Hey Siri, navigiere mich zu Horst Schlemmer..... die Route zu Horst Schlemmer...Privat wird berechnet.....! Yodeleeey! Und nicht....Ziel...Routeneingabe.......Leck mich an de Tesch......heute ist Donnerstag.....meine Blutgruppe ist........ und die PIN meiner Karte lautet.......dann einmal beten.......und.....Ich habe Sie leider nicht verstanden ! Wüüüürg kooootz!

Ich hatte gehofft dass die Sprachsteuerung jetzt auch überarbeitet worden wäre, wo die letztendlich Leistung des RLink fast 10x so schnell ist. In diesem System ist jetzt ein Quadcore Prozessor mit mehr MHz und der RAM wurde, zur ersten Version, vervierfacht !! Da muss auch was gehen! Angeblich soll es sogar ein 8Kerner sein, 4 schnelle und 4 Energieeffiziente Kerne! Und dann noch so eine schlechte Sprachsteuerung! naja, ich nutze eh CarPlay!

Bei meinem alten Espace waren z.B. die digitalen Services nur für 12 Monate gültig, beim neuen 3 Jahre!

Ich teste weiter!

Gruß
Toni
Re: 2.0 Liter Blue dCI 200 EDC - MR9 im Espace V [message #423101 antworten auf 387778 ] Thu, 14 February 2019 19:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 6502
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo Toni,

Die Softwareversion 8.0.32.316 wurde bei einem neuen Benziner schon gesichtet.
Es gibt aber derzeit kein Update von 8.0.32.306 auf 8.0.32.316, so wie es keines von 7.0.24.126 auf 7.0.24.136 gibt.

Liebe Grüße
Udo
Re: 2.0 Liter Blue dCI 200 EDC - MR9 im Espace V [message #423110 antworten auf 387778 ] Thu, 14 February 2019 20:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Marcel2580 ist gerade offline Marcel2580
Beiträge: 132
Registriert: January 2019
Ort: Leinfelden
Alter Hase
Hallo Udo,

gibt es zu der neuen 316er Version auch ein Changelog? Gibt es sowas überhaupt bei einem Update? Habe bis jetzt noch kein Update mitgemacht, deswegen die Frage.
Re: 2.0 Liter Blue dCI 200 EDC - MR9 im Espace V [message #423111 antworten auf 387778 ] Thu, 14 February 2019 21:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 6502
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo Marcel,

ich habe diesbezüglich leider keine Informationen. Bei meinen Updates der Softwareversionen 1.4.15.904, das war das erste Update, was damals noch über den Downloadmanager erfolgt ist, die 2.2.19.200, die erste, die über einen Download direkt auf der Homepage angeboten wurde und die 2.2.19.300 ist mir nichts dergleichen aufgefallen.

Liebe Grüße
Udo
Re: 2.0 Liter Blue dCI 200 EDC - MR9 im Espace V [message #423114 antworten auf 387778 ] Thu, 14 February 2019 21:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Marcel2580 ist gerade offline Marcel2580
Beiträge: 132
Registriert: January 2019
Ort: Leinfelden
Alter Hase
Das ist doch auch doof wenn die nicht veröffentlichen was geändert, verbessert und neu hinzugefügt wird. Im Prinzip können sie immer die gleiche Version unter einer neuen Nummer veröffentlichen und keiner kann es prüfen da niemand weiß was anderes sein soll.
Re: 2.0 Liter Blue dCI 200 EDC - MR9 im Espace V [message #423116 antworten auf 387778 ] Thu, 14 February 2019 22:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 6502
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo Marcel,

verbessert wurde bei der 2.2.19.300 die Software für die Navigation, besser gesagt, der Live-Dienst. Die Navigationssoftware ist identisch mit der 2.2.18.590 und die Routenführung ist schlechter als bei der 2.2.17.803. Verbessert wurde die Software für den UKW-Tuner und vor allem für DAB. Im Zuge des damaligen Downloads wurden, wenn ich mich nicht irre, diese beiden Punkte auf der Homepage erwähnt.

Was der Unterschied zwischen Softwareversion 3.3.16.946 und 3.3.16.966 ist, entzieht sich völlig meiner Kenntnis. Auf alle Fälle hat sich die Navigationssoftwareversion verändert. Möglicherweise wurde die Konnektivität für Mobiltelefone modifiziert.

Der Unterschied zwischen Softwareversion 7.0.24.126 und 7.0.24.136, 8.0.32.306 und 8.0.32.316 ist mir absolut unbekannt. Zwischen Softwareversion 7 und 8 ist der Unterschied, dass bei der 8er nach jedem Motorstart der Multisense-Modus "Neutral" aktiviert wird und die Farbauswahl für die Ambientebeleuchtung ist aus dem Menü "Fahrzeug" verschwunden.

Liebe Grüße
Udo

[Aktualisiert am: Thu, 14 February 2019 22:19]

Re: 2.0 Liter Blue dCI 200 EDC - MR9 im Espace V [message #423117 antworten auf 387778 ] Thu, 14 February 2019 22:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Marcel2580 ist gerade offline Marcel2580
Beiträge: 132
Registriert: January 2019
Ort: Leinfelden
Alter Hase
Vielen Dank Udo, irgendwie wird die Software teilweise auch verschlimmert und sinnvolle Punkte gestrichen. Ich hoffe diese finden auch irgendwann wieder den Weg zurück in die Fahrzeuge den je häufiger ich mit dem neuen Espace fahre desto mehr nervt mich die ständige Umschaltung auf den neutral Modus.
Re: 2.0 Liter Blue dCI 200 EDC - MR9 im Espace V [message #423118 antworten auf 387778 ] Thu, 14 February 2019 23:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 6502
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo Marcel,

hast Du bereits in der Werkstatt reklamiert? Bist Du schon bei Renault-Deutschland lästig geworden und das kräftig kritisiert?

Liebe Grüße
Udo
Re: 2.0 Liter Blue dCI 200 EDC - MR9 im Espace V [message #423127 antworten auf 387778 ] Fri, 15 February 2019 04:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Marcel2580 ist gerade offline Marcel2580
Beiträge: 132
Registriert: January 2019
Ort: Leinfelden
Alter Hase
Die Werkstatt meinte da kann man nichts machen, die Entscheidung liegt bei Renault.

Bei Renault habe ich angerufen aber am Telefon wusste niemand so recht darüber Bescheid. Das "sei kein bekanntes Problem und ich sollte in die Werkstatt das überprüfen lassen".

Da schiebt der eine dem anderen den schwarzen Peter zu.
Re: 2.0 Liter Blue dCI 200 EDC - MR9 im Espace V [message #423130 antworten auf 387778 ] Fri, 15 February 2019 07:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Was solle er denn da reklamieren?
Es ist so programmiert und fertig.

Da wird sich auch nichts ändern, es ist und bleibt ein Renault der irgendwo in der Mittelklasse spielt. dort irgendwo im Mittelfeld.

Re: 2.0 Liter Blue dCI 200 EDC - MR9 im Espace V [message #423134 antworten auf 387778 ] Fri, 15 February 2019 08:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Malli
Beiträge: 19
Registriert: February 2019
Ort: Bremen
Espace Freund
@ Gast: Speziell dieses Konzept verfolgen auch einige andere Hersteller. Ein Freund von mir fährt einen Mercedes GLC. Die Fahrmodi stellen sich jeweils auch immer auf eine Standardeinstellung zurück, was ihn ziemlich nervt.

VG, Martin
Re: 2.0 Liter Blue dCI 200 EDC - MR9 im Espace V [message #423135 antworten auf 387778 ] Fri, 15 February 2019 08:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Marcel2580 ist gerade offline Marcel2580
Beiträge: 132
Registriert: January 2019
Ort: Leinfelden
Alter Hase
Ansonsten bin ich auch sehr zufrieden mit dem Auto, von Mittelklasse würde ich definitiv nicht reden. Der Espace (zumindest meiner mit der Haifischflosse auf dem Dach) kann definitiv in der Oberliga mitspielen. Hatte schon mehrere Mercedes, BMW, Volkswagen und Audi Fahrer im Auto und die waren alle von den Materialien begeistert. Und die fahren nicht die kleinen Autos von den Herstellern. Besonders vom Leder der Sitze waren sehr viele angetan und der Mittelkonsole.
Re: 2.0 Liter Blue dCI 200 EDC - MR9 im Espace V [message #423140 antworten auf 423135 ] Fri, 15 February 2019 09:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Berny S. TCE 200 ist gerade offline Berny S. TCE 200
Beiträge: 832
Registriert: July 2017
Espace-Verrückter
ich sehe das auch so, wenn das von Renault so vorgegeben ist, gibt es nichts zu reklamieren. Man kann es natürlich anregen.

Mich selber stört es nicht, der Sportmodus wurde an die erste Stelle programmiert, 2x Multisense gedrückt, schon passt es.


Gruß
Berny
Re: 2.0 Liter Blue dCI 200 EDC - MR9 im Espace V [message #423143 antworten auf 423135 ] Fri, 15 February 2019 10:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Marcel2580 schrieb am Fri, 15 February 2019 08:15

Ansonsten bin ich auch sehr zufrieden mit dem Auto, von Mittelklasse würde ich definitiv nicht reden. Der Espace (zumindest meiner mit der Haifischflosse auf dem Dach) kann definitiv in der Oberliga mitspielen. Hatte schon mehrere Mercedes, BMW, Volkswagen und Audi Fahrer im Auto und die waren alle von den Materialien begeistert. Und die fahren nicht die kleinen Autos von den Herstellern. Besonders vom Leder der Sitze waren sehr viele angetan und der Mittelkonsole.



Ach komm schon, Espace und Oberliga..never.

Viel zu viel Plastik, viel zu wenig logische Funktionen(eigentlich gar keine), viel zu wenige aktuelle Assistenzsysteme. Das ist ein gepimter Dacia, mehr nicht.

Es bleibt abzuwarten und zu hoffen das der neue Motor auch langlebig und zuverlässig ist.
Re: 2.0 Liter Blue dCI 200 EDC - MR9 im Espace V [message #423146 antworten auf 387778 ] Fri, 15 February 2019 10:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Marcel2580 ist gerade offline Marcel2580
Beiträge: 132
Registriert: January 2019
Ort: Leinfelden
Alter Hase
@Gast: ich weiß ja nicht was du gegen den Espace hast, aber schau dir Mal dass Plastik in den BMW Modellen an. Das sieht nicht nur billig aus, es fühlt sich auch so an. Oder das Cockpit Design von VW, wenn ich da schon den Zigaretten Anzünder sehe kommen starke 80er Jahre Gefühle auf und das Display (das winzige im Sharan z.B.) im Tacho, so verpixelt da bekomme ich immer das Bedürfnis den Pacman Knopf zu suchen um eine Runde zu spielen.

Der Espace ist sicher nicht perfekt, aber das sind die Autos aller anderen Hersteller auch nicht, sonst gebe es nämlich nur noch diesen einen Hersteller.

Wahrscheinlich hast du noch ein sehr altes Modell mit sehr vielen Kinderkrankheiten, aber damit muss man Minsk rechnen wenn man ein ganz neu auf dem Markt erschienes Auto kauft. Ich habe einmal das bei Audi gemacht und habe meinen A6 nach einem Jahr mit sehr viel Verlust gewandelt. Das Auto stand mehr in der Werkstatt als bei mir in der Garage.
Re: 2.0 Liter Blue dCI 200 EDC - MR9 im Espace V [message #423148 antworten auf 423146 ] Fri, 15 February 2019 11:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen
Gast
Don't Feed the Troll.... sagt ein anderer Gast. Wo steht geschrieben, dass er überhaupt nen Espace hat oder jemals gefahren hat?
Wer anonym Dinge schlecht redet, hat ausschließlich auch das im Sinn....

Gruß Gaggel aus dem Nachbarforum
Seiten (12): [ «  <  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  >  »]  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:Starteinstellung "Neutral" ändern
Nächstes Thema:Fernlicht leuchtet nach oben
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Fri Apr 26 18:45:54 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.03819 Sekunden
.:: Meldungen ans Forenteam :: Forumsindex ::.

Powered by: FUDforum 2.7.3.
Copyright ©2001-2004 FUD Forum Bulletin Board Software