Homepage - FAQ - Album und Bilddatenbank - Datenschutz - Impressum
ForenindexForenindex Mitglieder Mitglieder   Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren    Chat Chat   Anmelden Anmelden
Forenindex » Technik » JE » Jetzt hats mich erwischt: Benzinpumpe undicht
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
 
Jetzt hats mich erwischt: Benzinpumpe undicht [message #412788] Mon, 16 July 2018 12:54 Zum nächsten Beitrag gehen
Elias 2000 ist gerade offline Elias 2000
Beiträge: 132
Registriert: January 2015
Ort: 83209 Prien
Alter Hase
Hallo Leute,

Ich habe festgestellt, dass bei meiner Tupperschüssel jetzt auch die Spritpumpe hin ist, diese ist undicht, sobald man die Zündung einschaltet flutet die Pumpe die Auffahrt mit Benzin Aua! Jetzt ist die Frage ob es möglich ist, den Tank ohne Hebebühne seitlich unter dem Auto raus zu kriegen, oder nicht. Ich bedanke mich schonmal für die Antworten. Jetzt kommt mir gerade dass auch mein anderer Espace in letzter Zeit so viel säuft, da wird doch nicht wohl auch die Pumpe hin sein? aber gut, erstmal den einen, bevor mir der noch abfackelt, Sprit da wo er nicht sein soll ist ja immer so eine Sache...

MfG. Elias


Espace III in Schilfgrün (Lang)
Zweites Fahrzeug: Espace III
in silber, (Kurz)
Sehr besonders: Erstes Auto
der Welt mit Meisterbrief im Spritsaufen.

Der V6 säuft nicht!!! der unterstützt nur die Betreiber der hiesigen Tankstellen!!!
Re: Jetzt hats mich erwischt: Benzinpumpe undicht [message #412792 antworten auf 412788 ] Mon, 16 July 2018 15:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gerhard S. ist gerade offline Gerhard S.
Beiträge: 1780
Registriert: August 2006
Ort: 45481
Espace-Verrückter
Würde ich ohne Hochhebe nicht machen wollen. 20 L Spit = 20kg
Tankbänder unter Last öffnen = unangenehm.
Zu zweit, oder mit hydraulischer Unterstützung.
Gruss Gerhard


Micro-Van WagonR+ MM 1.3 175.000km
***R.I.P.*** JE0H Grand '99, 2.2dT, ehemals 360.000km
Re: Jetzt hats mich erwischt: Benzinpumpe undicht [message #412793 antworten auf 412788 ] Mon, 16 July 2018 15:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
yew5 ist gerade offline yew5
Beiträge: 1408
Registriert: August 2013
Ort: Schongau
Espace-Verrückter
Hi

es geht ohne Hebebühne. Eine kleine Auffahrrampe reicht vollkommen aus, um den Tank abzulassen und seitlich oder nach hinten rauszuschieben. Hab es so auch schon mehrfach hinter mir.
Das schlimmste beim ersten Mal war, die Schrauben für die Tankbänder zu lösen, ..... also vorher gut mit Rostlöser behandeln.

Pumpe hab ich mir damals eine neue besorgt, war glaub ich so um die 150 Euro.
So wie es aber aussieht, ist der Verschlußring nicht mehr lieferbar, also hoffen, dass dieser nicht gerissen ist


Gruß Rainer


Espace III - 2.0 / 16V / 140 PS in Titangrau
EZ 5/00, ca. 462.708 km (10/2018)
JE0N, Motorcode F4R, Schaltgetriebe

http://images.spritmonitor.de/603845.png

Vorgänger:
• Peugeot 405 Kombi • 2x Opel B-Ascona 2.0 E • Opel B-Ascona 1.9 S • Opel C-Kadett 1.2 S
Re: Jetzt hats mich erwischt: Benzinpumpe undicht [message #412794 antworten auf 412792 ] Mon, 16 July 2018 15:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
yew5 ist gerade offline yew5
Beiträge: 1408
Registriert: August 2013
Ort: Schongau
Espace-Verrückter
Gerhard S. schrieb am Mon, 16 July 2018 15:39

Würde ich ohne Hochhebe nicht machen wollen. 20 L Spit = 20kg



Hi
wer sagt denn, dass der Tank voll sein muss??
Man kann ihn ja vorher entleeren. Benzinpumpe läuft ja noch.
Vorne den Stutzen abziehen, Schlauch aufstecken und den Sprit in bereitgestellt Kanister einpumpen lassen

.... hab hierzu auch schon mal eine kurze Beschreibung dazu eingestellt .... mit Bilder


Gruß Rainer

[Aktualisiert am: Mon, 16 July 2018 15:43]


Espace III - 2.0 / 16V / 140 PS in Titangrau
EZ 5/00, ca. 462.708 km (10/2018)
JE0N, Motorcode F4R, Schaltgetriebe

http://images.spritmonitor.de/603845.png

Vorgänger:
• Peugeot 405 Kombi • 2x Opel B-Ascona 2.0 E • Opel B-Ascona 1.9 S • Opel C-Kadett 1.2 S
Re: Jetzt hats mich erwischt: Benzinpumpe undicht [message #412796 antworten auf 412788 ] Mon, 16 July 2018 16:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
yew5 ist gerade offline yew5
Beiträge: 1408
Registriert: August 2013
Ort: Schongau
Espace-Verrückter
Hi

die kurze Beschreibung .... mit Bilder

.... zu finden hier

http://www.espace-freunde.net/forum/index.php/m/347172/?srch =Reparatur+F%F6rdereinheit#msg_347172

allerdings würde ich beim Einsatz dieses Klebers weitere Ergänzung hinzufügen:
• Änderung des Mischungsverhältnisses Kleber/Härter >> Härtermenge ca 2/3 der Menge des Klebers (aus dem Datenblatt von Uhu Endfest)
• nicht Lufttrocknung, sondern trocknen mit Heißluftfön >> Trocknungstemperatur ca 75 - 90 °C (Kunststoff POM, Schmelzpunkt etwas über 160 °C)
• Aushärtung mit erhöhter Temperatur ca 15 - 20 min
• dadurch bis zu 3fach höhere Belastung des Klebers

https://de.wikipedia.org/wiki/Polyoxymethylen


Gruß Rainer


Espace III - 2.0 / 16V / 140 PS in Titangrau
EZ 5/00, ca. 462.708 km (10/2018)
JE0N, Motorcode F4R, Schaltgetriebe

http://images.spritmonitor.de/603845.png

Vorgänger:
• Peugeot 405 Kombi • 2x Opel B-Ascona 2.0 E • Opel B-Ascona 1.9 S • Opel C-Kadett 1.2 S
Re: Jetzt hats mich erwischt: Benzinpumpe undicht [message #412815 antworten auf 412796 ] Mon, 16 July 2018 22:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Elias 2000 ist gerade offline Elias 2000
Beiträge: 132
Registriert: January 2015
Ort: 83209 Prien
Alter Hase
Hallo,

Der Tank ist bereits so gut wie leer, kann also problemlos gehalten werden, aber das Problem liegt darin, dass ich leider immoment keine Auffahrrampen zur Verfügung habe, da hab ich aber bereits eine Lösung: Die Luftfederung, befüllt man die extern, hebt das die Kiste weiter an, so zu sagen wie ein eingebauter Druckluftwagenheber für die hintere Achse. Die Frage ist sowieso, ob das überhaupt nötig ist, oder ob der Tank nicht so "schmal" ist, dass er so rausgeht. Pumpe kriegt die Kiste jetzt eine neue, die alte hat eh schon immer so gebrummt, nicht dass ich jetzt den Stutzen reparier, und dann verreckt die Pumpe selber. Bei meinem zweiten muss ich jetzt auch mal schauen, der hat mich heute überrascht: als ich den das letzte mal an hatte, war der so gut wie leer, dann habe ich ein Paar mal die Zündung ohne Motor angeschaltet, jetzt springt er nichtmehr an, und der Tank ist so hohl, dass ich wenn ich unten draufklopfe nicht mal die Ahnung von Sprit im inneren höre. Langsam glaube ich der säuft normalerweise gar nicht sooo viel, und es ist bei dem auch die Pumpe, das Problem war ja bei den ganzen Espaces häufig...


Espace III in Schilfgrün (Lang)
Zweites Fahrzeug: Espace III
in silber, (Kurz)
Sehr besonders: Erstes Auto
der Welt mit Meisterbrief im Spritsaufen.

Der V6 säuft nicht!!! der unterstützt nur die Betreiber der hiesigen Tankstellen!!!
Re: Jetzt hats mich erwischt: Benzinpumpe undicht [message #412821 antworten auf 412788 ] Tue, 17 July 2018 03:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gerhard S. ist gerade offline Gerhard S.
Beiträge: 1780
Registriert: August 2006
Ort: 45481
Espace-Verrückter
@Elias
ja, die Luftfederung kann man sehr bequem am Serviceventil anheben.
Ich hatte aber auch schon den Fall, dass sich dann am ausgestreckten Balg ein Altersriss offenbarte.
Gruss Gerhard


Micro-Van WagonR+ MM 1.3 175.000km
***R.I.P.*** JE0H Grand '99, 2.2dT, ehemals 360.000km
Re: Jetzt hats mich erwischt: Benzinpumpe undicht [message #412822 antworten auf 412815 ] Tue, 17 July 2018 07:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
yew5 ist gerade offline yew5
Beiträge: 1408
Registriert: August 2013
Ort: Schongau
Espace-Verrückter
Hallo Elias

Wagenheber und dann für hinten 2 Unterstellböcke tut's doch auch.

Du brauchst nur so viel Bodenfreiheit, um die Tankbänder zu lösen - den Tank allerdings vorher etwas abstützen/unterlegen und nachdem alle Befestigungen / Leitungen vom Tank weg sind, den Tank ganz ablassen und seitlich raus ziehen.

Etwas Platz zum Arbeiten brauchst du allerdings schon


Gruß Rainer


Espace III - 2.0 / 16V / 140 PS in Titangrau
EZ 5/00, ca. 462.708 km (10/2018)
JE0N, Motorcode F4R, Schaltgetriebe

http://images.spritmonitor.de/603845.png

Vorgänger:
• Peugeot 405 Kombi • 2x Opel B-Ascona 2.0 E • Opel B-Ascona 1.9 S • Opel C-Kadett 1.2 S
Re: Jetzt hats mich erwischt: Benzinpumpe undicht [message #412823 antworten auf 412822 ] Tue, 17 July 2018 07:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Elias 2000 ist gerade offline Elias 2000
Beiträge: 132
Registriert: January 2015
Ort: 83209 Prien
Alter Hase
Hallo,

Also würde man den Tank auch so rauskriegen? die Tankbänder kann ich so nämlich lösen, das hab ich mir schon angeschaut, da komm ich hin, und an die Schläuche auch. Hat eigentlich hier noch irgendwer Luftfedern für den Espace? nur für den Fall dass meine mal kaputt gehen. Ich weiß, dass Luftfederung selten ist beim Espace, ich frage mich nur warum, damit fährt sich das Schiff doch gleich viel besser Cool


Espace III in Schilfgrün (Lang)
Zweites Fahrzeug: Espace III
in silber, (Kurz)
Sehr besonders: Erstes Auto
der Welt mit Meisterbrief im Spritsaufen.

Der V6 säuft nicht!!! der unterstützt nur die Betreiber der hiesigen Tankstellen!!!
Re: Jetzt hats mich erwischt: Benzinpumpe undicht [message #412827 antworten auf 412788 ] Tue, 17 July 2018 10:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gerhard S. ist gerade offline Gerhard S.
Beiträge: 1780
Registriert: August 2006
Ort: 45481
Espace-Verrückter
Hi,
ich selbst habe keine mehr im Keller. Nur noch wenige Adressen:

index.php/fa/72011/0/

Gruss


Micro-Van WagonR+ MM 1.3 175.000km
***R.I.P.*** JE0H Grand '99, 2.2dT, ehemals 360.000km
Re: Jetzt hats mich erwischt: Benzinpumpe undicht [message #412828 antworten auf 412788 ] Tue, 17 July 2018 10:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gerhard S. ist gerade offline Gerhard S.
Beiträge: 1780
Registriert: August 2006
Ort: 45481
Espace-Verrückter
amazon hat noch 1 Paar, 445,-

{
Produktbeschreibung
Ersatzluftbalg Für Renault Artikelnummer 6025305198. Verkauf Als Komplettset Inklusive: > Luftbalg (2 Stück) > Stoßstangen > Luftschlauch Mit Kupplung / Stecker > Ausführliches Fotobasiertes Installationshandbuch (Nederlands / Deutsch / English / Français) Mit Diesem Set Kann Der Original Luftbalg Des Renault Espace Ersetzt Werden.

}


Micro-Van WagonR+ MM 1.3 175.000km
***R.I.P.*** JE0H Grand '99, 2.2dT, ehemals 360.000km
Re: Jetzt hats mich erwischt: Benzinpumpe undicht [message #412829 antworten auf 412828 ] Tue, 17 July 2018 11:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Elias 2000 ist gerade offline Elias 2000
Beiträge: 132
Registriert: January 2015
Ort: 83209 Prien
Alter Hase
Hallo,

Die auf Amazon habe ich gesehen, sind aber anders, als die Originale, diese sind länger, die Originale sind unterteilt und haben zur Karosserie hin noch diesen "Blechtopf" die anderen bei Amazon nicht. Geht die Federung bei denen von Amazon kaputt, wirds mit der Notfederung schwierig, die liegt nämlich sauf den "Töpfen" auf. Wäre vielleicht mal eine Marktlücke, solche Federn wieder zu produzieren, andererseits sind Espace ja selten, die eine Luftfederung haben, wenn ich auch nicht weiß warum grübel


Espace III in Schilfgrün (Lang)
Zweites Fahrzeug: Espace III
in silber, (Kurz)
Sehr besonders: Erstes Auto
der Welt mit Meisterbrief im Spritsaufen.

Der V6 säuft nicht!!! der unterstützt nur die Betreiber der hiesigen Tankstellen!!!
Re: Jetzt hats mich erwischt: Benzinpumpe undicht [message #412830 antworten auf 412829 ] Tue, 17 July 2018 11:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Andreas aus Berlin
Beiträge: 15557
Registriert: November 2005
Ort: 12... Berlin
Guru
Admin
Espace-Freund des Jahres 2002
Hallo,

Elias 2000 schrieb am Tue, 17 July 2018 11:28

andererseits sind Espace ja selten, die eine Luftfederung haben, wenn ich auch nicht weiß warum grübel


Hast Du mal einen Blick in die Preisliste geworfen? Fast 1400 Euro für eine Option, die man gewöhnlicherweise nur als passionierter Anhängerfahrer zu schätzen weiss (vordergründig geht es ja um die Niveauregulierung, nicht um die Luftfederung...und die Luftfederung ist dann auch nur hinten), sind zumindest für mein Portemonnaie schon eine Ansage. Und ganz pragmatisch: Was nicht da ist, kann nicht kaputtgehen Wink Wer weiss, für wie viele JE-Halter die defekte Luftfederung ein Grund war, den Wagen abzugeben. In späteren Baujahren bzw Sondermodellen war die Niveauregulierung offenbar auch überhaupt nicht erhältlich.


Gruß, Andreas aB


ab 04.11: JK0F 3.5 V6 Initiale Bj.'03 http://images.spritmonitor.de/452964_5.png Die Küchenrolle: Dick & durstig

'04-'11: JE0A 2.0 8V RXE Bj.'98 http://images.spritmonitor.de/122395_5.png

'99-'04: J638 V6 RXE Bj.'94 http://images.spritmonitor.de/122753_5.png
Re: Jetzt hats mich erwischt: Benzinpumpe undicht [message #412847 antworten auf 412788 ] Wed, 18 July 2018 03:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gerhard S. ist gerade offline Gerhard S.
Beiträge: 1780
Registriert: August 2006
Ort: 45481
Espace-Verrückter
@Elias
also wenn es denn unbedingt sein muss (was ich jetzt nicht mehr glaube), den Wagen mit der luftgederten Hinterachse hochzuheben - dann sich nicht ohne zusätzliche Absicherung unter den Wagen begeben. Die Luftfedern/Leitungsverbinder können auch unvermittelt platzen; insbesondere dann, wenn sie älter sind und aus ihrer "Normallage" herausgehen. Ich meine, da gibt's auch ne diesbezügliche Sicherheitsvorschrift.

Mir ist mal ein Balg geplatzt; der Wagen knallte runter auf die Gummipuffer. Glücklicherweise hatte ich mich nicht darunter aufgehalten (was ich grundsätzlich nicht ohne Böcke tue).
Gruss Gerhard


Micro-Van WagonR+ MM 1.3 175.000km
***R.I.P.*** JE0H Grand '99, 2.2dT, ehemals 360.000km
Re: Jetzt hats mich erwischt: Benzinpumpe undicht [message #412852 antworten auf 412847 ] Wed, 18 July 2018 08:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Elias 2000 ist gerade offline Elias 2000
Beiträge: 132
Registriert: January 2015
Ort: 83209 Prien
Alter Hase
Hallo,

Selbstverständlich wird der Wagen abgestützt, so verrückt, mich unter ein tonnenschweres Fahrzeug zu begeben, das nur durch die "Fragwürdigen" Luftfedern gehalten wird, bin nicht mal ich. Ich muss aber noch überlegen, wie ich das nun mache, wenn mir die Federn beim Anheben kaputt gehen, hab ich ein Problem, Originale gibt es so ziemlich keine mehr... grübel
Aber gut, sehen wir erstmal wann ich die Pumpe hab, bevor die nicht da ist, brauch ich darüber noch nicht überlegen.


Espace III in Schilfgrün (Lang)
Zweites Fahrzeug: Espace III
in silber, (Kurz)
Sehr besonders: Erstes Auto
der Welt mit Meisterbrief im Spritsaufen.

Der V6 säuft nicht!!! der unterstützt nur die Betreiber der hiesigen Tankstellen!!!
Re: Jetzt hats mich erwischt: Benzinpumpe undicht [message #412858 antworten auf 412788 ] Wed, 18 July 2018 11:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gerhard S. ist gerade offline Gerhard S.
Beiträge: 1780
Registriert: August 2006
Ort: 45481
Espace-Verrückter
@Elias
Die Luftfedern heben das Hinterteil erst so ab 6 - 7 Bar hoch. So werden die Bälge viel mehr belastet, wenn sie sich ausstrecken.
Hebst du den Wagen mit einem
index.php/fa/72013/0/
( + Holzbrett dazwischen)
hoch, dann werden die Bälge zwar auch ausgestreckt - aber nicht unter Druck. Die Chance auf "Unversehrtheit" ist dann grösser.
Wenn man nochdazu dafür sorgt, dass die Hinterachse beim Hochbocken des Wagens nicht an den Bälgen "baumelt", und die Räder schrittweise zusätzlich unterstützt - dann ist die Chance am grössten.

grübel ( -> Die Hinterachse wird zwar vor dem totalen Herabhängen durch die Stossdämpfer (*) bewahrt - jedoch empfehle ich, diesen Hub nicht auszunützen. Also bei betagten Bälgen den Wagen nur schrittweise hoch; wenn möglich, genauso schrittweise jedesmal die Räder mit einem Brett mehr unterstützen. Kann durchaus 10 Minuten dauern)


In der NT (zum Auswechseln der Stossdämper auf der Hebebühne) steht, dass man mindestens den Hebelarm vom Niveaugeber aushängen soll; bzw. die Hinterachse entsprechend unterstützen.

Sollte dann doch ein klitzekleiner Riss auftauchen - gibts noch eine Lösung; kann dann durchaus noch 1-2 Jahre weiterfahren, bis die neuen Bälge da sind.
Gruss Gerhard

PS: Stossdämpfer (*)
Da kommen wir zum nächsten Problem, was ordentlich auf das Portemonaie gehen kann:
Originale Reno-Dämpfer sind meies Wissens nicht mehr erhältlich. Keine Gasdruckdämpfer. Gibt, wenn überhaupt noch, nur 2-3 Anbieter. 2006 kostete das Paar 450¤. Ich hatte italienischen Restposten 2 Stück in dem Autozubehörladen zum Preis von 200¤ gekauft (und die originalen Renodämpfer mit 38% Restdämpfung wohlweislich noch aufgehoben Very Happy ). So billig, weil die sonst niemand mehr haben will und eigentlich klar ist, dass die nur 1 Tüv-Periode mitmachen.
Nagut, bei mir waren dann, mit Bedacht bei Reparaturen, aus 1 Tüv-Periode 8 Jahre geworden...
Sind Dämpfer aussen ölfeucht, bekommt man bei der HU die Plakette nicht...
Und warum ich das ganze überhaupt anspreche? - Wenn die Dämpfer mit Ruck auf die Endanschläge beim Auseinanderziehen gehen, werden sie (auch dadurch) undichter.



Micro-Van WagonR+ MM 1.3 175.000km
***R.I.P.*** JE0H Grand '99, 2.2dT, ehemals 360.000km
Re: Jetzt hats mich erwischt: Benzinpumpe undicht [message #412860 antworten auf 412858 ] Wed, 18 July 2018 11:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
becks2006
Beiträge: 156
Registriert: September 2012
Ort: 74***
Alter Hase
Gerhard S. schrieb am Wed, 18 July 2018 11:31



Sollte dann doch ein klitzekleiner Riss auftauchen - gibts noch eine Lösung; kann dann durchaus noch 1-2 Jahre weiterfahren, bis die neuen Bälge da sind.
Gruss Gerhard


@ gerhard
hallo,
das interessiert mich jetzt auch: was ist denn das für eine lösung mit der man bei kleinen rissen noch 1-2 jahre weiterfahren kann?
vg becks

@ alle/elias: noch was zum arbeiten unter wagenheber/hochgepumpten luftfedern: NIE ohne sicherung!!!


seit 08/2017: J638-2,9l-V6 mit LPG, EZ 92, 340tkm "so günstig bin ich noch nie Auto gefahren!"
06/2012 - 07/2017: J637-2,2l-LPG EZ 95, 260tkm, i.M. in Reparatur! erste Erfahrungen mit Autogas!
davor viele viele diverse Fahrzeuge verschiedener Hersteller darunter als "Lieblingsmodelle"
1978 - dato alte Minis u.a. selbstgebautes VollCabrio
1993 - dato Lancia Delta I u.a. HF4WD und diverse HF turbos
und ja: meine Shift-Taste funktioniert tatsächlich manchmal!!!
Re: Jetzt hats mich erwischt: Benzinpumpe undicht [message #412862 antworten auf 412860 ] Wed, 18 July 2018 12:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Elias 2000 ist gerade offline Elias 2000
Beiträge: 132
Registriert: January 2015
Ort: 83209 Prien
Alter Hase
Hallo,

Die Federn reißen meistens nicht gleich ganz durch, aber für alle die noch welche suchen, und bereit sind für originale Luftfedern etwas Geld in die Hand zu nehmen: https://www.all4renault.com/products/a6025305198-apoio-tras/
also ist das mit den Federn doch nicht ganz hoffnungslos, teuer aber nicht unmöglich...


Espace III in Schilfgrün (Lang)
Zweites Fahrzeug: Espace III
in silber, (Kurz)
Sehr besonders: Erstes Auto
der Welt mit Meisterbrief im Spritsaufen.

Der V6 säuft nicht!!! der unterstützt nur die Betreiber der hiesigen Tankstellen!!!
Re: Jetzt hats mich erwischt: Benzinpumpe undicht [message #412865 antworten auf 412862 ] Wed, 18 July 2018 12:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
becks2006
Beiträge: 156
Registriert: September 2012
Ort: 74***
Alter Hase
Elias 2000 schrieb am Wed, 18 July 2018 12:12

Hallo,

Die Federn reißen meistens nicht gleich ganz durch, aber für alle die noch welche suchen, und bereit sind für originale Luftfedern etwas Geld in die Hand zu nehmen: https://www.all4renault.com/products/a6025305198-apoio-tras/
also ist das mit den Federn doch nicht ganz hoffnungslos, teuer aber nicht unmöglich...


naja, portugal?? ist der preis für 1 oder 2 federn? soviel sind doch die JE gar nicht wert - oder? und ob die original-reno sind stell ich mal in frage! kann mal jemand in diadingens nachschauen ob die federn für j63 und JE identisch sind? soll ja angeblich so sein!
es gibt aber auch noch günstigere firmenfremde lösungen: s.a.
http://www.espace-freunde.net/forum/index.php/m/354113/#msg_ 354113
http://www.espace-freunde.net/forum/index.php/pmv/347880/
vg becks


seit 08/2017: J638-2,9l-V6 mit LPG, EZ 92, 340tkm "so günstig bin ich noch nie Auto gefahren!"
06/2012 - 07/2017: J637-2,2l-LPG EZ 95, 260tkm, i.M. in Reparatur! erste Erfahrungen mit Autogas!
davor viele viele diverse Fahrzeuge verschiedener Hersteller darunter als "Lieblingsmodelle"
1978 - dato alte Minis u.a. selbstgebautes VollCabrio
1993 - dato Lancia Delta I u.a. HF4WD und diverse HF turbos
und ja: meine Shift-Taste funktioniert tatsächlich manchmal!!!
Re: Jetzt hats mich erwischt: Benzinpumpe undicht [message #412877 antworten auf 412860 ] Wed, 18 July 2018 15:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gerhard S. ist gerade offline Gerhard S.
Beiträge: 1780
Registriert: August 2006
Ort: 45481
Espace-Verrückter
Zitat:

Zitat:

Sollte dann doch ein klitzekleiner Riss auftauchen - gibts noch eine Lösung; kann dann durchaus noch 1-2 Jahre weiterfahren, bis die neuen Bälge da sind.
@ gerhard
hallo,
das interessiert mich jetzt auch: was ist denn das für eine lösung mit der man bei kleinen rissen noch 1-2 jahre weiterfahren kann?


Also, zum Grundsätzlichen:
So ein Balg ist sowas ähnliches wie ein Reifen; Gummi+Gewebe ist bei beiden dabei. Und Bälge werden ja auch von Reifenfirmen hergestellt. Alles klar?? grübel Wink
Die Ausführung ist dann etwas tricky... Ganz so wie mit nem Reifen kann man es mit dem Balg nicht machen.
Gruss Gerhard

[Aktualisiert am: Wed, 18 July 2018 15:32]


Micro-Van WagonR+ MM 1.3 175.000km
***R.I.P.*** JE0H Grand '99, 2.2dT, ehemals 360.000km
Re: Jetzt hats mich erwischt: Benzinpumpe undicht [message #412883 antworten auf 412877 ] Wed, 18 July 2018 18:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
becks2006
Beiträge: 156
Registriert: September 2012
Ort: 74***
Alter Hase
Gerhard S. schrieb am Wed, 18 July 2018 15:31

Zitat:

Zitat:

Sollte dann doch ein klitzekleiner Riss auftauchen - gibts noch eine Lösung; kann dann durchaus noch 1-2 Jahre weiterfahren, bis die neuen Bälge da sind.
@ gerhard
hallo,
das interessiert mich jetzt auch: was ist denn das für eine lösung mit der man bei kleinen rissen noch 1-2 jahre weiterfahren kann?


Also, zum Grundsätzlichen:
So ein Balg ist sowas ähnliches wie ein Reifen; Gummi+Gewebe ist bei beiden dabei. Und Bälge werden ja auch von Reifenfirmen hergestellt. Alles klar?? grübel Wink
Die Ausführung ist dann etwas tricky... Ganz so wie mit nem Reifen kann man es mit dem Balg nicht machen.
Gruss Gerhard


@gerhard
du sprichst in rätseln! daß so ein balg ne ähnliche funktionsweise wie ein reifen hat ist ja nun wirklich nichts neues. und was ist bei der ausführung dann tricky? etwa reifenpannenspray reinsprühen? laß uns mal an deinem erfahrunsschatz teilhaben...
vg becks


seit 08/2017: J638-2,9l-V6 mit LPG, EZ 92, 340tkm "so günstig bin ich noch nie Auto gefahren!"
06/2012 - 07/2017: J637-2,2l-LPG EZ 95, 260tkm, i.M. in Reparatur! erste Erfahrungen mit Autogas!
davor viele viele diverse Fahrzeuge verschiedener Hersteller darunter als "Lieblingsmodelle"
1978 - dato alte Minis u.a. selbstgebautes VollCabrio
1993 - dato Lancia Delta I u.a. HF4WD und diverse HF turbos
und ja: meine Shift-Taste funktioniert tatsächlich manchmal!!!
Re: Jetzt hats mich erwischt: Benzinpumpe undicht [message #412938 antworten auf 412788 ] Thu, 19 July 2018 19:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gerhard S. ist gerade offline Gerhard S.
Beiträge: 1780
Registriert: August 2006
Ort: 45481
Espace-Verrückter
@becks
an einer defekten Luftfederung kann Menschenleben dran hängen; wenn es z.B. auf der Autobahn passiert. Deshalb lasse ich mich beraten, ob ich das wirklich niederschreiben kann. Bis zur Entscheidung (wenn die denn kommt) halte ich mich zurück.

Hast du hierfür einen dringenden persönlichen Bedarf?
Gruss Gerhard


Micro-Van WagonR+ MM 1.3 175.000km
***R.I.P.*** JE0H Grand '99, 2.2dT, ehemals 360.000km
Re: Jetzt hats mich erwischt: Benzinpumpe undicht [message #412951 antworten auf 412938 ] Thu, 19 July 2018 20:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
becks2006
Beiträge: 156
Registriert: September 2012
Ort: 74***
Alter Hase
Gerhard S. schrieb am Thu, 19 July 2018 19:04

@becks
an einer defekten Luftfederung kann Menschenleben dran hängen; wenn es z.B. auf der Autobahn passiert. Deshalb lasse ich mich beraten, ob ich das wirklich niederschreiben kann. Bis zur Entscheidung (wenn die denn kommt) halte ich mich zurück.

Hast du hierfür einen dringenden persönlichen Bedarf?
Gruss Gerhard



@gerhard
das hört sich aber mysteriös an! mußt du da erst deinen RA fragen ob du das hier posten kannst??!! oder die CIA?
grundsätzlich hängen an einem defekten auto immer menschenleben! und das nicht nur auf der autobahn! deshalb gehören defekte fahrzeuge auch weg von der straße! führt denn dein geheimnisvoler tipp zu einem defekt? dann braucht den niemand! wenn er zur verbesserung einer situation führen sollte, kannste den auch posten. ob den jemand dann umsetzt, bleibt letztendlich seine eigene entscheidung!
mein bedarf? evtl.! kommt auf den tipp an! aber nicht dringend! lies einfach mal in meinen posts!
vg becks


seit 08/2017: J638-2,9l-V6 mit LPG, EZ 92, 340tkm "so günstig bin ich noch nie Auto gefahren!"
06/2012 - 07/2017: J637-2,2l-LPG EZ 95, 260tkm, i.M. in Reparatur! erste Erfahrungen mit Autogas!
davor viele viele diverse Fahrzeuge verschiedener Hersteller darunter als "Lieblingsmodelle"
1978 - dato alte Minis u.a. selbstgebautes VollCabrio
1993 - dato Lancia Delta I u.a. HF4WD und diverse HF turbos
und ja: meine Shift-Taste funktioniert tatsächlich manchmal!!!
Re: Jetzt hats mich erwischt: Benzinpumpe undicht [message #412965 antworten auf 412788 ] Thu, 19 July 2018 23:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gerhard S. ist gerade offline Gerhard S.
Beiträge: 1780
Registriert: August 2006
Ort: 45481
Espace-Verrückter
@becks
A) Noch zur Luftfederung:
Du schreibst von Problemen mit Luftfederung (für nen J63 V6 vermutlich, denn du hast deinen Typ nicht in der Signatur). Ohne mir jetzt alles genau durchgelesen zu haben: Wenn die Bälge noch dicht sind, dann kann es das Ablassventil sein; oder auch das Rückschlagventil - beide im/an der Kompressoreinheit.
Du kaufst dir ein Lecksuchspray. Gibts in den Camping-Artikel-Läden. Z.B. lith, ~5¤. Damit sprühst du die Bälge, die Leitungsanschlüsse(Schraub-Klemm), die Verteiler, an der noch geradeso "lebenden" Hinterachse, nacheinander ein. Ist wo ein Luftleck, dann bilden sich gut sichtbare Schaumblasen. Siehst du an den Bälgen, auch unten, wo der Balg am Abrollfuss endet/ Befestigungsschraube, Blasen, dann kannste gleich zu B) übergehen. Ist ein Leitungsanschluss lediglich undicht, kann man das noch ohne Reparatursatz beheben. Aufpassen beim Aufmachen, da gibts kleine Gummiringe 5mm - wenn dir einer davonschiesst, ist es erstmal vorbei. Also wenn, dann drucklos einen Anschluss öffnen.
Ich hatte tatsächlich Schmutz im Ablassventil, was immerhin den Wagen nach 2 Tagen Stillstand absenkte. Den Kompressor auszubauen habe ich als machbar, aber jedesmal als etwas fummelige Arbeit in Erinnerung. Rückschlagventil weiss ich heute nicht mehr, ob ich den Fall hatte.
Falls der Kompressor nicht mehr leistungsfähig ist - gibt es einen Reparatursatz: Kolbenring, Zylinderkopf, Ringdichtung, Kopfschrauben, etc.
Ansonsten gibt es Angebote für 1 komplette Einheit zwischen 250 - 800¤.

B) Die niveauregulierte Hinterachse auf konventionell umrüsten. Stahlfedern, Stossdämpfer für Stahlfedern, Leuchtweitenregulierung, usw.
Eventuell das Steuergerät Niveau (hinten rechts, hinter Verkleidung) entfernen und mit Rena*lt Clip Diagnose-Rechner das nichtvorhandene Steuergerät aus der Konfiguration herausnehmen.

Grund: Pir*lli, die zuletzt noch "unsere" Luftfedern herstellte, wurde von den Chinesen gekauft. Und die Chinesen haben nur das Reifengeschäft übernommen. "Unsere" Luftfedern sind nicht mehr erhältlich; allenfalls für andere Luxuswägen. Einzelne Restbestände mag es noch geben.
Gruss Gerhard



Micro-Van WagonR+ MM 1.3 175.000km
***R.I.P.*** JE0H Grand '99, 2.2dT, ehemals 360.000km
Re: Jetzt hats mich erwischt: Benzinpumpe undicht [message #413006 antworten auf 412788 ] Fri, 20 July 2018 17:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
becks2006
Beiträge: 156
Registriert: September 2012
Ort: 74***
Alter Hase
@gerhard

hallo gerhard,
erstmal vielen dank für deine ausführliche beschreibung! nur leider war da wenig neues für mich dabei!
und der frage nach dem ominösen trick von weiter oben

Gerhard S. schrieb


Sollte dann doch ein klitzekleiner Riss auftauchen - gibts noch eine Lösung; kann dann durchaus noch 1-2 Jahre weiterfahren...



biste elegant aus dem wege gegangen?

auch deine vision B halte ich für fast nicht möglich. diese variante hatte ich auch schon mal in meinen überlegungen: natürlich kann man das ganze elektronik- und pneumatikgeraffel rauswerfen. der casus knaktus sind da meiner meinung nach die aufnahmen/führungen für die konventionellen federn sowohl an der achse wie auch an der karosserie die einfach fehlen. oder hab ich da nen denkfehler?
vg becks


seit 08/2017: J638-2,9l-V6 mit LPG, EZ 92, 340tkm "so günstig bin ich noch nie Auto gefahren!"
06/2012 - 07/2017: J637-2,2l-LPG EZ 95, 260tkm, i.M. in Reparatur! erste Erfahrungen mit Autogas!
davor viele viele diverse Fahrzeuge verschiedener Hersteller darunter als "Lieblingsmodelle"
1978 - dato alte Minis u.a. selbstgebautes VollCabrio
1993 - dato Lancia Delta I u.a. HF4WD und diverse HF turbos
und ja: meine Shift-Taste funktioniert tatsächlich manchmal!!!
Re: Jetzt hats mich erwischt: Benzinpumpe undicht [message #413011 antworten auf 412788 ] Fri, 20 July 2018 17:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gerhard S. ist gerade offline Gerhard S.
Beiträge: 1780
Registriert: August 2006
Ort: 45481
Espace-Verrückter
Bittesehr, keine Ursache. Bin in der Werkstatt, und da gibts immer wieder Wartezeiten, die ich so überbrücke.
Zitat:

biste elegant aus dem wege gegangen?
Nö, ich hab doch schon geschrieben, dass es von mir dazu doch nichts gibt. Ausserdem hat sich die Situation inzwischen geändert:
Zitat:

Sollte dann doch ein klitzekleiner Riss auftauchen - gibts noch eine Lösung; kann dann durchaus noch 1-2 Jahre weiterfahren, bis die neuen Bälge da sind.
Und das Unterstrichene^^, was du elegant abgezwickt hast, ist ja nun nicht mehr gegeben. Leider.
grübel motz

"oder hab ich da nen denkfehler?" Nein, den hast du nicht. Federteller unten und oben schauste dir am besten an einem anderen Fahrzeug an; oder beim Smile nachschauen lassen, ob die Teile-Nummern für beide Ausführungen der Hinterachsschwinge gleich bleiben. Kann sein, dass die Teller geschraubt oder geschweisst sind.
Und wenn du Klarheit darüber hast, dass z.B. die Federteller nur geschraubt werden müssten, gehste mit deinen Unterlagen zum nächsten HU-Sachverständigen und besprichst mit dem dein Vorhaben. Dann biste auf der sicheren Seite. Sind die Teller allerdings angeschweisst, musste wohl oder übel die Schwinge mitaustauschen; sage ich dir schon voraus. Ne gebrauchte komplette Hinterachse dürfteste für 100-150¤ erhalten (vom Verwerter für dich bereits ausgebaut, versteht sich).
Eine Federaufnahme in Form eines Neuteils(oder wenigstens gut erhalten) wirste doch am Unterboden anpunkten dürfen. Habe ich schonmal bei nem Opel gemacht; in Absprache.
Gruss Gerhard

[Aktualisiert am: Fri, 20 July 2018 18:11]


Micro-Van WagonR+ MM 1.3 175.000km
***R.I.P.*** JE0H Grand '99, 2.2dT, ehemals 360.000km
Re: Jetzt hats mich erwischt: Benzinpumpe undicht [message #413046 antworten auf 412788 ] Sat, 21 July 2018 00:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
jackieoliver ist gerade offline jackieoliver
Beiträge: 664
Registriert: April 2012
Ort: 31683 Obernkirchen
Espace-Verrückter
Hallo,
um mal wieder auf das Thema Benzinpumpe zurückzukommen

Ein Schrotti hier in der Gegend scheint eine ordentliche im Bestand zu haben.
Ich kenne den nicht, habe mit dem folglich auch nichts zu tun, ist nur ein Tipp unter Espacefreunden.

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/renault-espace-3 -je-2-0-16v-103-kw-tankgeber-tankpumpe-benziner/909351883-22 3-2549://

Gruß Bernd


Espace JE - Bj 1/2002 - 2Liter 16v in grau(3128 - 343)
Espace JE - Bj 1/2001 - 2Liter 16v in silber (3128 - 339)

If they played Skullkrusher at church Id be there every sunday front row
Re: Jetzt hats mich erwischt: Benzinpumpe undicht [message #413077 antworten auf 413046 ] Sat, 21 July 2018 22:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Elias 2000 ist gerade offline Elias 2000
Beiträge: 132
Registriert: January 2015
Ort: 83209 Prien
Alter Hase
Hallo Leute,

Ich habe heute versucht, den Tank abzumontieren, aber bin an der letzten der vier Schrauben gescheitert, die, die sich am nähsten am Hinterrad befindet, also die von hinten in Fahrtrichtung gesehen rechts äußere, die die da ist, wo der Zulaufschlauch für den Sprit am Tank verbunden ist, dreht durch, ohne sich lösen zu lassen. Jetzt wollte ich mal fragen, wie denn eigentlich das Gegengewinde zur schraube in der Karosserie verankert ist? ist das eine geschweißte Mutter, oder eine Pressmutter, oder wie ist denn das gemacht? das muss ich auf jeden Fall richten, sonst kann ich die neue Schraube nichtmehr befestigen, wenn ich die alte denn überhaupt rauskriege, fest steht, das gegenstück zur Schraube scheint in der Karosserie hohl zu drehen. Wenn irgendwer weiß, was man da machen kann, bitte melden, ist doch immer das selbe mit den Schrauben die nass werden, alles festgegammelt...

Was die Luftfedern angeht: heute mal´n Blick drauf geworfen, meine sind offenbar ziemlich neu, die haben keinen Krümel Rost, und der Gummi sieht auchnoch ziemlich "frisch" aus. Übrigens muss nicht immer gleich der Balg undicht sein, wir haben damals bei dem grünen Stunde mit dem Lecksuchspray gesucht, und nicht das geringste gefunden, nur um dann irgendwann festzustellen, dass es das Rückschlagventil am Kompressor war, das die Luft über den Verdichtungsraum des Kompressors wieder raus gelassen hatte, also die dort, wo sie auch rein gekommen ist, wieder raus ist. Das Ventil ist nicht gerade sehr gut gemacht, nur ein Gummiteil, das von einer kleinen Feder gegen ein Loch gedrückt wird, das ist nicht gerade besonders stabil, wenn ich daran denke, dass da gut und gerne mal 6-7 bar anliegen. Ein weiteres Rückschlagventil kann man aber leider auch nicht setzen, sonst funktioniert das im Kompressor sitzende Ablassventil beim Entladen des Fahrzeuges nichtmehr...

MfG. Elias

[Aktualisiert am: Sat, 21 July 2018 22:45]


Espace III in Schilfgrün (Lang)
Zweites Fahrzeug: Espace III
in silber, (Kurz)
Sehr besonders: Erstes Auto
der Welt mit Meisterbrief im Spritsaufen.

Der V6 säuft nicht!!! der unterstützt nur die Betreiber der hiesigen Tankstellen!!!
Re: Jetzt hats mich erwischt: Benzinpumpe undicht [message #413080 antworten auf 412788 ] Sun, 22 July 2018 02:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gerhard S. ist gerade offline Gerhard S.
Beiträge: 1780
Registriert: August 2006
Ort: 45481
Espace-Verrückter
@Elias
So eine hoffnungslos verrottete Mutter hatte ich auch bei meiner. Die Mutter ist nicht geschweisst; die hat nur Krallen.
Ich hatte dann die Schraube, bzw. deren Kopf weggebohrt(Kopf mit Zange festgehalten dabei). Die Mutter liegt danach lose im Holm. Man kann sie mit einem Mangneten(am Teleskopstab) über eine der Öffnungen im Holm herausfischen, wenn man möchte. Ich hatte dann für den Wiederzusammenbau einen Stab an eine Edelstahlmutter geschweisst; die dann am Stab im Holm über dem Schraubenloch positioniert; und dann mit einer Edelstahlschraube das Tankband befestigt. (Zum schluss noch einen kräftigen Schluck Sprühfett in Richtung Mutter im Holm.)

Ich denke aber, an der verrotteten Mutter kann man erkennen, dass Korrosion im Holm stattfindet - und das der Anfang von Durchrostung ist. Deshalb lohnt es sich, bei abmontiertem Tank den Holm von innen auf Ist-Zustand zu sichten (ich denke da an Kamera-am-Flexstab oder Handy) - und letztlich Rostvorsorge/Konservation zu betreiben.


Micro-Van WagonR+ MM 1.3 175.000km
***R.I.P.*** JE0H Grand '99, 2.2dT, ehemals 360.000km
Re: Jetzt hats mich erwischt: Benzinpumpe undicht [message #413089 antworten auf 413080 ] Sun, 22 July 2018 08:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Elias 2000 ist gerade offline Elias 2000
Beiträge: 132
Registriert: January 2015
Ort: 83209 Prien
Alter Hase
Hallo,

Rost hab ich soweit ich gesehen hab keinen drin, das hat das Zink, und die regelmäßige Reinigung der Hohlräume verhindert, nur die ungeschützte Schraube, die nicht verzinkt war, hat soweit gerostet, dass sie sich nichtmehr drehen ließ, ich hab dann etwas (sehr) feste dran angerissen, und dabei die Gewindeverankerung losgedreht, aber die müsste man doch auch bei Renault als Ersatz kriegen? also diese Krallenmutter?


Espace III in Schilfgrün (Lang)
Zweites Fahrzeug: Espace III
in silber, (Kurz)
Sehr besonders: Erstes Auto
der Welt mit Meisterbrief im Spritsaufen.

Der V6 säuft nicht!!! der unterstützt nur die Betreiber der hiesigen Tankstellen!!!
Re: Jetzt hats mich erwischt: Benzinpumpe undicht [message #413095 antworten auf 413089 ] Sun, 22 July 2018 09:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
yew5 ist gerade offline yew5
Beiträge: 1408
Registriert: August 2013
Ort: Schongau
Espace-Verrückter
Hi

hier von mir ein Beitrag, wo ich mich quälen musste, die Tankschrauben zu öffnen

http://www.espace-freunde.net/forum/index.php/m/345174/

Die originalen Schnappmuttern/Käfigmuttern gibt es bei Renault nicht mehr .... nur noch die Einpressmuttern, die aber auch ganz gut funktionieren.

Müsste nur noch nach der Teilenummer nachsehen, die ich bei Renault bekommen habe.

hier ..... Nietmuttern (6025104378) ... nur für den Preis find ich grad keine Rechnung mehr


Gruß Rainer

[Aktualisiert am: Sun, 22 July 2018 09:20]


Espace III - 2.0 / 16V / 140 PS in Titangrau
EZ 5/00, ca. 462.708 km (10/2018)
JE0N, Motorcode F4R, Schaltgetriebe

http://images.spritmonitor.de/603845.png

Vorgänger:
• Peugeot 405 Kombi • 2x Opel B-Ascona 2.0 E • Opel B-Ascona 1.9 S • Opel C-Kadett 1.2 S
Re: Jetzt hats mich erwischt: Benzinpumpe undicht [message #413099 antworten auf 412788 ] Sun, 22 July 2018 10:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Patchworker Alex ist gerade offline Patchworker Alex
Beiträge: 5339
Registriert: March 2008
Ort: 41747 Viersen
Guru
Mahlzeit

ja die Schraube bzw. Mutter hat es in sich.

Die Einpressmuttern bekommt man aber auch in einem Fachgeschäft
oder aber auch im Internet.

GANZ wichtig ist, die neue Schraube mit viel Fett einzusetzen.
Hinterher den Hohlraum mit reichlich Hohlraumschutz fluten damit das
Gewinde was oben raus guckt, vor Feuchtigkeit geschützt ist.

LG
Alex


Unser Gefährt:
J63 Baujahr 93, 2,2l, alle 4 Türen mit E-Fensterheber ab Werk.

Seine letzte fahrt am 10.04.2017

Mein neuer GJE Blau "The Race" Baujahr 2001 2l 16V mit Automatik
Leider wegen Typischen Anfängerfehler beim zurücksetzen, geschrottet R.I.P.


Der Neue: GJE "The Race" Baujahr 2002 mit LPG, Schaltgetriebe in Silber. Ein Vorbesitzer
Re: Jetzt hats mich erwischt: Benzinpumpe undicht [message #413104 antworten auf 413099 ] Sun, 22 July 2018 11:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Elias 2000 ist gerade offline Elias 2000
Beiträge: 132
Registriert: January 2015
Ort: 83209 Prien
Alter Hase
Hallo,

Da hab ich in Sachen Rostschutz genau das richtige: weißes Fett, das zeug klebt wie sau, und wir haben es in der Firma, ich hab da Zugriff, das kommt dann gleich mal auf die Schraube, und auf die Mutter, und natürlich auch auf die anderen Schrauben unten... Das gute ist, das Zeug kriegst du nichtmal mit dem Dampfstrahler ab, das ist richtig zäh, und gegen Salz, Säuren, usw. beständig. Außerdem werden bei meinem manchmal die Hohlräume unten mot 8 Bar gut ausgeblasen, damits nicht moddert. Das hilft auch schon gut gegen Rost, weil dann die Feuchtigkeit keinen "Schlamm" bildet.


Espace III in Schilfgrün (Lang)
Zweites Fahrzeug: Espace III
in silber, (Kurz)
Sehr besonders: Erstes Auto
der Welt mit Meisterbrief im Spritsaufen.

Der V6 säuft nicht!!! der unterstützt nur die Betreiber der hiesigen Tankstellen!!!
Re: Jetzt hats mich erwischt: Benzinpumpe undicht [message #413105 antworten auf 413099 ] Sun, 22 July 2018 11:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
yew5 ist gerade offline yew5
Beiträge: 1408
Registriert: August 2013
Ort: Schongau
Espace-Verrückter
Patchworker Alex schrieb am Sun, 22 July 2018 10:40

Die Einpressmuttern bekommt man aber auch in einem Fachgeschäft
oder aber auch im Internet.



Hi
die von Renault ist eine Ausführung in Sechskant ... hat den Vorteil, dass man sie mit einem Schlüssel gegenhalten kann

... gibt's auch im Netz .... nur als Hinweis / Vorteil gegenüber den runden Einpressmuttern


Gruß Rainer


Espace III - 2.0 / 16V / 140 PS in Titangrau
EZ 5/00, ca. 462.708 km (10/2018)
JE0N, Motorcode F4R, Schaltgetriebe

http://images.spritmonitor.de/603845.png

Vorgänger:
• Peugeot 405 Kombi • 2x Opel B-Ascona 2.0 E • Opel B-Ascona 1.9 S • Opel C-Kadett 1.2 S
Re: Jetzt hats mich erwischt: Benzinpumpe undicht [message #413109 antworten auf 413105 ] Sun, 22 July 2018 12:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
jackieoliver ist gerade offline jackieoliver
Beiträge: 664
Registriert: April 2012
Ort: 31683 Obernkirchen
Espace-Verrückter
yew5 schrieb am Sun, 22 July 2018 11:13


Hi
die von Renault ist eine Ausführung in Sechskant ... hat den Vorteil, dass man sie mit einem Schlüssel gegenhalten kann

... gibt's auch im Netz .... nur als Hinweis / Vorteil gegenüber den runden Einpressmuttern


Wärst Du so nett den faulen (wie mir z.B. Very Happy ) einen Link dazu hier reinzuschreiben? Daaaaanke.
Gehe ich Recht in der Annahme das hier aber Einziehmuttern (Blindnietmuttern) gemeint sind und keine Einpressmuttern?

Gruß Bernd

[Aktualisiert am: Sun, 22 July 2018 12:22]


Espace JE - Bj 1/2002 - 2Liter 16v in grau(3128 - 343)
Espace JE - Bj 1/2001 - 2Liter 16v in silber (3128 - 339)

If they played Skullkrusher at church Id be there every sunday front row
Re: Jetzt hats mich erwischt: Benzinpumpe undicht [message #413110 antworten auf 413109 ] Sun, 22 July 2018 12:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
yew5 ist gerade offline yew5
Beiträge: 1408
Registriert: August 2013
Ort: Schongau
Espace-Verrückter
naja, hier für die "Faulen"

https://www.ebay.de/itm/10-Stk-Blindnietmuttern-M8-Stahl-ver z-Flachkopf-Sechskant-geschlossen-0-5-3mm/110319749126?hash= item19af91c806:g:Y6YAAOSwpOxaAd6A

.... aber schaut nochmal nach, ob M8 auch passt .... oder evtl M10


Gruß Rainer


Espace III - 2.0 / 16V / 140 PS in Titangrau
EZ 5/00, ca. 462.708 km (10/2018)
JE0N, Motorcode F4R, Schaltgetriebe

http://images.spritmonitor.de/603845.png

Vorgänger:
• Peugeot 405 Kombi • 2x Opel B-Ascona 2.0 E • Opel B-Ascona 1.9 S • Opel C-Kadett 1.2 S
Re: Jetzt hats mich erwischt: Benzinpumpe undicht [message #413127 antworten auf 413105 ] Sun, 22 July 2018 17:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Patchworker Alex ist gerade offline Patchworker Alex
Beiträge: 5339
Registriert: March 2008
Ort: 41747 Viersen
Guru
Hallo Rainer

yew5 schrieb am Sun, 22 July 2018 11:13



Hi
die von Renault ist eine Ausführung in Sechskant ... hat den Vorteil, dass man sie mit einem Schlüssel gegenhalten kann

... gibt's auch im Netz .... nur als Hinweis / Vorteil gegenüber den runden Einpressmuttern


Gruß Rainer


Stimmt zwar, aber es gibt halt Stellen an unserer Diva, da kommst du
mit einem Schlüssel nicht dran, zum gegen halten.
GENAU bei dieser Schraube worum es hier geht, ist so ein Fall.

LG
Alex


Unser Gefährt:
J63 Baujahr 93, 2,2l, alle 4 Türen mit E-Fensterheber ab Werk.

Seine letzte fahrt am 10.04.2017

Mein neuer GJE Blau "The Race" Baujahr 2001 2l 16V mit Automatik
Leider wegen Typischen Anfängerfehler beim zurücksetzen, geschrottet R.I.P.


Der Neue: GJE "The Race" Baujahr 2002 mit LPG, Schaltgetriebe in Silber. Ein Vorbesitzer
Re: Jetzt hats mich erwischt: Benzinpumpe undicht [message #413128 antworten auf 413110 ] Sun, 22 July 2018 17:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
jackieoliver ist gerade offline jackieoliver
Beiträge: 664
Registriert: April 2012
Ort: 31683 Obernkirchen
Espace-Verrückter
yew5 schrieb am Sun, 22 July 2018 12:33

naja, hier für die "Faulen"

https://www.ebay.de/itm/10-Stk-Blindnietmuttern-M8-Stahl-ver z-Flachkopf-Sechskant-geschlossen-0-5-3mm/110319749126?hash= item19af91c806:g:Y6YAAOSwpOxaAd6A

.... aber schaut nochmal nach, ob M8 auch passt .... oder evtl M10


Gruß Rainer



Da ziehe ich die Kappe. Danke schön mein Freund.
Gruß Bernd


Espace JE - Bj 1/2002 - 2Liter 16v in grau(3128 - 343)
Espace JE - Bj 1/2001 - 2Liter 16v in silber (3128 - 339)

If they played Skullkrusher at church Id be there every sunday front row
Re: Jetzt hats mich erwischt: Benzinpumpe undicht [message #413132 antworten auf 413127 ] Sun, 22 July 2018 19:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
yew5 ist gerade offline yew5
Beiträge: 1408
Registriert: August 2013
Ort: Schongau
Espace-Verrückter
Patchworker Alex schrieb am Sun, 22 July 2018 17:41


GENAU bei dieser Schraube worum es hier geht, ist so ein Fall.



Hi Alex

und genau diese Einziehmutter / Einnietmutter / Blindnietmutter ..... was es doch alles für Namen für sowas gibt (so wie im link abgebildet) hab ich genau an dieser Position montiert ..... in Fahrtrichtung hinten rechts

..... weil nämlich, so wie ich mich erinnern kann, im Rahmen die Aussparung in Sechskant ist und somit sich die Einziehmutter selber auch nicht verdrehen kann .... passt also doch.

Für das Einziehen der Mutter hab ich mir kurzerhand selber was gemacht, gibt aber bestimmt passendes Werkzeug dazu


Gruß Rainer


Espace III - 2.0 / 16V / 140 PS in Titangrau
EZ 5/00, ca. 462.708 km (10/2018)
JE0N, Motorcode F4R, Schaltgetriebe

http://images.spritmonitor.de/603845.png

Vorgänger:
• Peugeot 405 Kombi • 2x Opel B-Ascona 2.0 E • Opel B-Ascona 1.9 S • Opel C-Kadett 1.2 S
Re: Jetzt hats mich erwischt: Benzinpumpe undicht [message #413134 antworten auf 413110 ] Sun, 22 July 2018 19:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
yew5 ist gerade offline yew5
Beiträge: 1408
Registriert: August 2013
Ort: Schongau
Espace-Verrückter
yew5 schrieb am Sun, 22 July 2018 12:33

https://www.ebay.de/itm/10-Stk-Blindnietmuttern-M8-Stahl-ver z-Flachkopf-Sechskant-geschlossen-0-5-3mm/110319749126?hash= item19af91c806:g:Y6YAAOSwpOxaAd6A




Die Einziehmutter / Blindnietmutter aus diesem link ist in geschlossener Ausführung ... gibt es natürlich auch in offener Ausführung


Gruß Rainer


Espace III - 2.0 / 16V / 140 PS in Titangrau
EZ 5/00, ca. 462.708 km (10/2018)
JE0N, Motorcode F4R, Schaltgetriebe

http://images.spritmonitor.de/603845.png

Vorgänger:
• Peugeot 405 Kombi • 2x Opel B-Ascona 2.0 E • Opel B-Ascona 1.9 S • Opel C-Kadett 1.2 S
Re: Jetzt hats mich erwischt: Benzinpumpe undicht [message #419691 antworten auf 412788 ] Fri, 07 December 2018 11:37 Zum vorherigen Beitrag gehen
mikisb ist gerade offline mikisb
Beiträge: 68
Registriert: September 2006
Ort: Saarbrücken
Espace Freund
An der SAtelle auch von mir ein Dankeschön für die Tips zum Tausch der Benzinpumpe!! :applaus:

Ich habe (auf der Bühne) nur die beifahrerseitigen Schrauben der Haltebügel ca. 10 mm gelockert, dann die fahrerseitigen entfernt und den Tank mit Draht so an die nun offenen Schraubenlöcher gebunden, das er ca. 30° runterhing - geht also auch gut ohne Heber.
Neben der kaputten Benzinpumpe war natürlich auch der Stutzen verzogen und der Deckelring gebrochen - nichts, was eine große VA-Schelle und 2 Schrauben nicht wieder hinbekommen würden. Und endlich ist der Benzingestank weg Smile
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:Kaufempfehlung Leerlaufsteller 2l 16v 139ps
Nächstes Thema:Rad verliert Luft (1 bar nach 1 Woche)
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Tue Dec 18 19:13:51 CET 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02225 Sekunden
.:: Meldungen ans Forenteam :: Forumsindex ::.

Powered by: FUDforum 2.7.3.
Copyright ©2001-2004 FUD Forum Bulletin Board Software