Homepage - FAQ - Album und Bilddatenbank - Datenschutz - Impressum
ForenindexForenindex Mitglieder Mitglieder   Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren    Chat Chat   Anmelden Anmelden
Forenindex » Technik » JK » Welchen Bremssattel kaufen?
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
 
Welchen Bremssattel kaufen? [message #418387] Tue, 06 November 2018 23:32 Zum nächsten Beitrag gehen
ironpete ist gerade offline ironpete
Beiträge: 92
Registriert: August 2013
Ort: Schweinfurt
Espace Freund
Servus Leute,

ich hatte gerade zwei Fehlermeldungen:
1. Dynamische Übereinstimmung mit Redundantbremsen
2. Motorverzögerung zu hoch

Was auch immer das zu bedeuten hat....

Vor 5 Monaten habe ich hinten Bremsscheiben und Klötze gewechselt und vielleicht beim Zurückdrehen der Kolben etwas beschädigt.

Nun habe ich festgestellt, dass beide Räder hinten hochgebockt nur mit Mühe zu drehen sind und die schwarzen Felgen recht viel roten Bremsstaub? drauf haben.

Ich möchte daher beide Bremssättel tauschen.

Im Handel gibt es die mit 38 mm oder 60 mm Kolbendurchmesser. Welche davon braucht der 2,0 dci 110 kw JK Bj 2006 (3333/AJY)?



pete

2,0 dci 110kw, Bj. 2006
JK04 Re: Welche Bremssättel hinten kaufen? [message #418403 antworten auf 418387 ] Wed, 07 November 2018 14:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
treckertom ist gerade offline treckertom
Beiträge: 4553
Registriert: March 2009
Ort: Monheim a. Rh.
Guru

Als hintere Bremssättel sollten im JK04
7701049108 bzw. 7711135695 (links) und
7701049109 bzw. 7711135696 (rechts)
verbaut sein.
Vielleicht hilft das als Referenz.

Grundsätzlich nur so genannte "Premium"-Markenware: ATE, TRW, Textar... und immer paarweise.

Die Bremszüge sind innen korrosionsfrei und laufen frei?
--
tom

[Aktualisiert am: Wed, 07 November 2018 14:13]


seit 4/2009 JK04D6 Dynamique (E2) 2.0 dCi 110 kW FAP von 4/2006 (Phase II), Grand mit 6-Gang-Handschaltung (PK4), Panorama-Glashubdach, Klima-, Klare-Sicht- und Handsfree-Pakete, Carminat Guidage Informé (BECKER SH3).
Ab und zu mit verfolgenden Knaus Cheers 500 TF
05/2015 2004er Mazda Premacy 2.0 96 kW
09/2008 - 05/2015 2000er Mazda 626 GF 1,9 74 kW
05/2008 - 09/2008 1993er Nissan Micra K10 1,2 40 kW
01/2000 - 04/2009 1999er Golf 4 TDI 66 kW
09/1995 - 01/2000 1988er Golf 2 Bistro Diesel 40 kW
10/1991 - 03/1992 1979er Buick Regal 301 in³ (4,9L)-V8
06/1983 - 09/1995 1982er Golf 1 CL Diesel 40 kW
suche Türrammschutz HR lackiert noir
Re: JK04 Re: Welche Bremssättel hinten kaufen? [message #418415 antworten auf 418403 ] Wed, 07 November 2018 19:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
bernhard1.9gjk ist gerade offline bernhard1.9gjk
Beiträge: 1106
Registriert: January 2006
Ort: Bremen
Espace-Verrückter
Tom,

etas OT, aber wieso immer paarweise beim Bremssattel? Bei den Scheiben und Belägen sehe ich das ja ein, aber was ist, wenn beide Sättel fast neu (oder noch sehr gut erhalten) sind, und einer hat wegen eine Manschettenundichtigkeit frühzeitig ein Problem, dann wird man doch nur den einen austauschen.

Im Gegensatz zu den Bremsscheiben und Belägen, die ja einen gewissen Verschleißzustand einnehmen, und deshalb dann einen unterschiedliche Bremsleistung abgeben, sollte der Sattel immer mit 100% die gleiche Leistung abgeben und damit ist es egal, ob neu oder alt.

Im vorliegenden Fall würde ich dann aber auch beide wechseln, weil es hier wahrscheinlich - da wir den Zustand als fragwürdig ansehen - Sinn macht.

LG Bernhard


Laguna3 3.0 dci 07/2010
Espace IV 1.9 dCi 10/2003
Re: JK04 Re: Welche Bremssättel hinten kaufen? [message #418416 antworten auf 418415 ] Wed, 07 November 2018 20:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
bernhard1.9gjk ist gerade offline bernhard1.9gjk
Beiträge: 1106
Registriert: January 2006
Ort: Bremen
Espace-Verrückter
Pete,
ich denke die Bremssättel die angeboten werden sind eindeutig. Hinten sind es 38mm und vorne 60mm.

Ich hatte mich damals in der Hölle umgesehen, und die von ATE genommen.


Und was auch zu schwergängigen Rädern führen kann, sind schlecht sitzende Federn auf den Sätteln - aber ich nehme mal an, deine gehen richtig schwer, dann sind es die Kolben. Ich hatte mir extra dafür ein Lasertemperaturmessgerät gekauft, um sicherzustellen, dass die Temperatur an den Bremsscheiben da ist, wo sie hingehört - und kühle Bremsen hast du nur wenn die Bremsanlage in Ordnung ist.

LG Bernhard

[Aktualisiert am: Wed, 07 November 2018 20:22]


Laguna3 3.0 dci 07/2010
Espace IV 1.9 dCi 10/2003
Re: JK04 Re: Welche Bremssättel hinten kaufen? [message #418432 antworten auf 418415 ] Thu, 08 November 2018 08:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
treckertom ist gerade offline treckertom
Beiträge: 4553
Registriert: March 2009
Ort: Monheim a. Rh.
Guru

bernhard1.9gjk schrieb am Wed, 07 November 2018 19:53

Tom,

etas OT, aber wieso immer paarweise beim Bremssattel?


Weil nur dann Gleichmäßigkeit sichergestellt werden kann.
bernhard1.9gjk schrieb am Wed, 07 November 2018 19:53


Bei den Scheiben und Belägen sehe ich das ja ein, aber was ist, wenn beide Sättel fast neu (oder noch sehr gut erhalten) sind, und einer hat wegen eine Manschettenundichtigkeit frühzeitig ein Problem, dann wird man doch nur den einen austauschen.


Muss jeder für sich abwägen.
bernhard1.9gjk schrieb am Wed, 07 November 2018 19:53


Im Gegensatz zu den Bremsscheiben und Belägen, die ja einen gewissen Verschleißzustand einnehmen, und deshalb dann einen unterschiedliche Bremsleistung abgeben, sollte der Sattel immer mit 100% die gleiche Leistung abgeben und damit ist es egal, ob neu oder alt.
LG Bernhard

Verschleiß wird also ausgeschlossen?
Das Brett ist dünn.
Noch dünner bei Sicherheitsrelevanten.

--
Tom


seit 4/2009 JK04D6 Dynamique (E2) 2.0 dCi 110 kW FAP von 4/2006 (Phase II), Grand mit 6-Gang-Handschaltung (PK4), Panorama-Glashubdach, Klima-, Klare-Sicht- und Handsfree-Pakete, Carminat Guidage Informé (BECKER SH3).
Ab und zu mit verfolgenden Knaus Cheers 500 TF
05/2015 2004er Mazda Premacy 2.0 96 kW
09/2008 - 05/2015 2000er Mazda 626 GF 1,9 74 kW
05/2008 - 09/2008 1993er Nissan Micra K10 1,2 40 kW
01/2000 - 04/2009 1999er Golf 4 TDI 66 kW
09/1995 - 01/2000 1988er Golf 2 Bistro Diesel 40 kW
10/1991 - 03/1992 1979er Buick Regal 301 in³ (4,9L)-V8
06/1983 - 09/1995 1982er Golf 1 CL Diesel 40 kW
suche Türrammschutz HR lackiert noir
Re: JK04 Re: Welche Bremssättel hinten kaufen? [message #418444 antworten auf 418432 ] Thu, 08 November 2018 20:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
bernhard1.9gjk ist gerade offline bernhard1.9gjk
Beiträge: 1106
Registriert: January 2006
Ort: Bremen
Espace-Verrückter
Hallo Tom,

ich sehe das ganz einfach so, wenn der Bremssattel ein Verschleißteil wäre, dann gehört er regelmäßig ausgetauscht.

LG Bernhard


Laguna3 3.0 dci 07/2010
Espace IV 1.9 dCi 10/2003
Hatta elektrische Feststellbremse Handbremse Reset en ? [message #418451 antworten auf 418387 ] Fri, 09 November 2018 06:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nevada2,1lSaugdieselR21 ist gerade offline Nevada2,1lSaugdieselR21
Beiträge: 1570
Registriert: December 2005
Ort: Bremen Hallo aus Bremen !
Espace-Verrückter

gruss Ullli
Re: JK04 Re: Welche Bremssättel hinten kaufen? [message #418495 antworten auf 418416 ] Fri, 09 November 2018 23:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ironpete ist gerade offline ironpete
Beiträge: 92
Registriert: August 2013
Ort: Schweinfurt
Espace Freund
bernhard1.9gjk schrieb am Wed, 07 November 2018 20:18

Pete,
ich denke die Bremssättel die angeboten werden sind eindeutig. Hinten sind es 38mm und vorne 60mm.




Oh, da habe ich wohl gepennt... So einfach kann es sein...



pete

2,0 dci 110kw, Bj. 2006
Re: Hatta elektrische Feststellbremse Handbremse Reset en ? [message #418496 antworten auf 418451 ] Fri, 09 November 2018 23:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ironpete ist gerade offline ironpete
Beiträge: 92
Registriert: August 2013
Ort: Schweinfurt
Espace Freund
Nevada2,1lSaugdieselR21 schrieb am Fri, 09 November
Hatta elektrische Feststellbremse Handbremse Reset en ?

2018 06:10

gruss Ullli




war das der eigtl. Text? Kann man die elektr. Parkbremse resetten? Falls ja, wie?

Habt ihr eigtl. eine Idee, wie ich testen könnte, ob es tatsächlich an den Bremskolben liegt bevor ich wirklich neue Bremssättel bestelle?



pete

2,0 dci 110kw, Bj. 2006
Re: Hatta elektrische Feststellbremse Handbremse Reset en ? [message #418540 antworten auf 418496 ] Sat, 10 November 2018 19:40 Zum vorherigen Beitrag gehen
bernhard1.9gjk ist gerade offline bernhard1.9gjk
Beiträge: 1106
Registriert: January 2006
Ort: Bremen
Espace-Verrückter
Hallo,

wenn du noch Zweifel hast, ob deine elektrische Parkbremsfunktion dir einen Streich spielt, dann häng doch einfach die Bremsseile mal aus am Sattel und versuche dann die Räder zu drehen. Wenn es dann leicht geht, weißt du bescheid.

Ich würde aber auch eher vermuten, dass der Kolbendichtring, der für die Rückstellung des Kolbens sorgt, einen weg hat, und das hier dein Problem ist. Also wäre Sattelwechsel gar nicht so verkehrt.

LG Bernhard


Laguna3 3.0 dci 07/2010
Espace IV 1.9 dCi 10/2003
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:ELF DIECYL PLUS Diesel Zusatz
Nächstes Thema:Erfahrung mit Kolbenringsätzen Mahle oder Goetze?
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Wed Nov 14 23:42:07 CET 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01437 Sekunden
.:: Meldungen ans Forenteam :: Forumsindex ::.

Powered by: FUDforum 2.7.3.
Copyright ©2001-2004 FUD Forum Bulletin Board Software