Homepage - FAQ - Album und Bilddatenbank - Datenschutz - Impressum
ForenindexForenindex Mitglieder Mitglieder   Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren    Chat Chat   Anmelden Anmelden
Forenindex » Technik » JK » Verbindungsschlauch Bremsflüssigkeitsbehälter und Ausgleichbehälter Hauptbremszylinder abziehbar?
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
 
Verbindungsschlauch Bremsflüssigkeitsbehälter und Ausgleichbehälter Hauptbremszylinder abziehbar? [message #417045] Sat, 06 October 2018 23:09 Zum nächsten Beitrag gehen
treckertom ist gerade offline treckertom
Beiträge: 4491
Registriert: March 2009
Ort: Monheim a. Rh.
Guru

Kann der Verbindungsschlauch Bremsflüssigkeitsbehälter und Ausgleichbehälter des Hauptbremszylinder (Pos. 3)
http://ci.catcar.info/renault_2017_01/dessins/01052145.png
mit Hausmitteln abgezogen werden?
Ist hier etwas (zu) hartnäckig.
Abreißen wäre nicht so prickelnd.
Oder gibt es eine Trick wie zusammendrücken, gedrückt halten und abziehen?
Wenn jemand schreibt:
"Nicht so zaghaft, sei ein Mann!"
ist das auch ok, so lange die Person das schon selbst gemacht hat Cool

Danke
--
tom

[Aktualisiert am: Sat, 06 October 2018 23:14]


seit 4/2009 JK04D6 Dynamique (E2) 2.0 dCi 110 kW FAP von 4/2006 (Phase II), Grand mit 6-Gang-Handschaltung (PK4), Panorama-Glashubdach, Klima-, Klare-Sicht- und Handsfree-Pakete, Carminat Guidage Informé (BECKER SH3).
Ab und zu mit verfolgenden Knaus Cheers 500 TF
05/2015 2004er Mazda Premacy 2.0 96 kW
09/2008 - 05/2015 2000er Mazda 626 GF 1,9 74 kW
05/2008 - 09/2008 1993er Nissan Micra K10 1,2 40 kW
01/2000 - 04/2009 1999er Golf 4 TDI 66 kW
09/1995 - 01/2000 1988er Golf 2 Bistro Diesel 40 kW
10/1991 - 03/1992 1979er Buick Regal 301 in³ (4,9L)-V8
06/1983 - 09/1995 1982er Golf 1 CL Diesel 40 kW
suche Türrammschutz HR lackiert noir
Re: Verbindungsschlauch Bremsflüssigkeitsbehälter und Ausgleichbehälter Hauptbremszylinder abziehba [message #417053 antworten auf 417045 ] Sun, 07 October 2018 09:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
antwan ist gerade offline antwan
Beiträge: 129
Registriert: September 2011
Ort: Friesoythe
Alter Hase
Hallo Tom,

Da dieser Schlauch laut dialogys auch als Ersatzteil zu bekommen ist bzw. austauschbar würde ich behaupten das man den auch abziehen kann.

Gruß,Antwan


rechtschreibfehler kan mann ein HOLLÄNDER hoffentlich verzeihen.
Re: Verbindungsschlauch Bremsflüssigkeitsbehälter und Ausgleichbehälter Hauptbremszylinder abziehba [message #417066 antworten auf 417053 ] Sun, 07 October 2018 11:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
bernhard1.9gjk ist gerade offline bernhard1.9gjk
Beiträge: 1043
Registriert: January 2006
Ort: Bremen
Espace-Verrückter
Hallo Antwan,

das war ja nicht die Frage!

Tom schrieb:
"....mit Hausmitteln abgezogen werden?"

Ich kenne das an ähnlichen Stellen, wo ich auch zunächst grübele, ob ich was kaputt mache, wenn ich zu sehr Gewalt anlege. Bisher ging (fast) alles ab, ohne große Krafteinwirkung bei Espace. (O.k. eine Schraube am Kotflügel ist abgerissen, das war ein von gefühlt 100)

Also wer kann Tom helfen?

LG Bernhard


Laguna3 3.0 dci 07/2010
Espace IV 1.9 dCi 10/2003
Re: Verbindungsschlauch Bremsflüssigkeitsbehälter und Ausgleichbehälter Hauptbremszylinder abziehba [message #417101 antworten auf 417045 ] Sun, 07 October 2018 22:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
treckertom schrieb am Sat, 06 October 2018 23:09


"Nicht so zaghaft, sei ein Mann!"
--
tom
... passt schon.
Dabei ist allerdings ein Gummiring unauffindbar verschwunden.
Tolle Wurst.
--
tom

Re: Verbindungsschlauch Bremsflüssigkeitsbehälter und Ausgleichbehälter Hauptbremszylinder abziehba [message #417240 antworten auf 417101 ] Fri, 12 October 2018 09:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
treckertom ist gerade offline treckertom
Beiträge: 4491
Registriert: March 2009
Ort: Monheim a. Rh.
Guru

Gast schrieb am Sun, 07 October 2018 22:46

treckertom schrieb am Sat, 06 October 2018 23:09


"Nicht so zaghaft, sei ein Mann!"
--
tom
... passt schon.
Dabei ist allerdings ein Gummiring unauffindbar verschwunden.
Tolle Wurst.
--
tom

Und gestern an einer Stelle wiedergefunden, die einige Meter vom Verlierort war.
Sehr merkwürdig, muss gut gekullert haben.
Egal, das Provisorum kommt heute wieder 'raus.
--
tom


seit 4/2009 JK04D6 Dynamique (E2) 2.0 dCi 110 kW FAP von 4/2006 (Phase II), Grand mit 6-Gang-Handschaltung (PK4), Panorama-Glashubdach, Klima-, Klare-Sicht- und Handsfree-Pakete, Carminat Guidage Informé (BECKER SH3).
Ab und zu mit verfolgenden Knaus Cheers 500 TF
05/2015 2004er Mazda Premacy 2.0 96 kW
09/2008 - 05/2015 2000er Mazda 626 GF 1,9 74 kW
05/2008 - 09/2008 1993er Nissan Micra K10 1,2 40 kW
01/2000 - 04/2009 1999er Golf 4 TDI 66 kW
09/1995 - 01/2000 1988er Golf 2 Bistro Diesel 40 kW
10/1991 - 03/1992 1979er Buick Regal 301 in³ (4,9L)-V8
06/1983 - 09/1995 1982er Golf 1 CL Diesel 40 kW
suche Türrammschutz HR lackiert noir
Re: Verbindungsschlauch Bremsflüssigkeitsbehälter und Ausgleichbehälter Hauptbremszylinder abziehba [message #417244 antworten auf 417045 ] Fri, 12 October 2018 09:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hans_aus_AT ist gerade offline Hans_aus_AT
Beiträge: 664
Registriert: April 2012
Ort: Österreich
Espace-Verrückter
Hallo, aus welchem Grund wurde der Schlauch getauscht ?
Inkontinenz ?
Viele Grüsse Hans


---------------
10/2010 - 08/2014
JE0 2,2 td 113PS
Mit über 400.000km Zylinderkopf Schaden
10/2014 - 05/2017
GJK0H Privileg 2,2dci 110kw 07/2004 - Schaltgetriebe,
Panorama Dach,Klima,Hands Free + Klare Sicht Paket
05/2017 aktuell ca. 255.000km am Tacho - verkauft.
05/2017 - laufend
GJK0AD Initiale Paris
Automatik,Panorama Dach,Klima,Hands Free + Klare Sicht Paket, Carminat 3BT.
Re: Verbindungsschlauch Bremsflüssigkeitsbehälter und Ausgleichbehälter Hauptbremszylinder abziehba [message #417248 antworten auf 417244 ] Fri, 12 October 2018 10:01 Zum vorherigen Beitrag gehen
treckertom ist gerade offline treckertom
Beiträge: 4491
Registriert: March 2009
Ort: Monheim a. Rh.
Guru

Hans_aus_AT schrieb am Fri, 12 October 2018 09:44

Hallo, aus welchem Grund wurde der Schlauch getauscht ?
Inkontinenz ?
Viele Grüsse Hans

Alles dicht.
Nur abgezogen, da zu großes Luftpolster im Hauptbremszylinderbehälter (uff).
Hat sich auch nicht von selbst über den dünnen Verbindungsschlauch entlüftet.
Trennlinie recht genau auf Anschlußöffnung der Kupplungsbetätigung.
BFL-Tausch der Kupplung war mit den üblichen Haushaltmethode langwierig und unergiebig, es wurde stets BFL-Luft-Gemisch nachgezogen.
Über die Zugänglichkeit des Entlüftungsnippels mit Pranken statt Händen nur so viel: :motz1: motz :heul:
Demgegenüber bei dem kleinen schwarzen aus Hiroshima: Smile Smile :applaus:

NB: Die Suppe der Kupplungsbetätigung war rabenschwarz.
Offenbar wurde diese noch auch nicht im Rahmen der regulären Inspektionen gewechselt.
Wenn man nicht alles selbst macht...
--
Tom

[Aktualisiert am: Fri, 12 October 2018 10:03]


seit 4/2009 JK04D6 Dynamique (E2) 2.0 dCi 110 kW FAP von 4/2006 (Phase II), Grand mit 6-Gang-Handschaltung (PK4), Panorama-Glashubdach, Klima-, Klare-Sicht- und Handsfree-Pakete, Carminat Guidage Informé (BECKER SH3).
Ab und zu mit verfolgenden Knaus Cheers 500 TF
05/2015 2004er Mazda Premacy 2.0 96 kW
09/2008 - 05/2015 2000er Mazda 626 GF 1,9 74 kW
05/2008 - 09/2008 1993er Nissan Micra K10 1,2 40 kW
01/2000 - 04/2009 1999er Golf 4 TDI 66 kW
09/1995 - 01/2000 1988er Golf 2 Bistro Diesel 40 kW
10/1991 - 03/1992 1979er Buick Regal 301 in³ (4,9L)-V8
06/1983 - 09/1995 1982er Golf 1 CL Diesel 40 kW
suche Türrammschutz HR lackiert noir
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:Klimaanlage
Nächstes Thema:Aussetzer beim Tempomat
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Mon Oct 22 21:52:59 CEST 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01399 Sekunden
.:: Meldungen ans Forenteam :: Forumsindex ::.

Powered by: FUDforum 2.7.3.
Copyright ©2001-2004 FUD Forum Bulletin Board Software