Homepage - FAQ - Album und Bilddatenbank - Datenschutz - Impressum
ForenindexForenindex Mitglieder Mitglieder   Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren    Chat Chat   Anmelden Anmelden
Forenindex » Allgemein » Plauderecke » Ich steige um...
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
 
Ich steige um... [message #413657] Wed, 01 August 2018 16:32 Zum nächsten Beitrag gehen
hinkey ist gerade offline hinkey
Beiträge: 1009
Registriert: April 2009
Ort: 52525 Heinsberg
Espace-Verrückter
Hallo Community,

lange nicht mehr gemeldet. Seit Sonntag nun Besitzer eines J638 V6, Bj. 94, 346.000 KM, Euro 2! mit KME Gasanalage und AHK.

index.php/fa/72226/0/


Gerade in der Werkstatt gewesen, durchgecheckt, sieht gut aus für den TÜV. Natürlich bleibt da noch einiges zu machen. Mein weißer Atlantik Bj.96, gerade TÜV bis 07/2020 und komplett neuer Vorderachse (Bild 2)überholte hintere Bremszylinder, Gasanlage ist bereits an ein Forenmitglied verkauft, bleibt unserer Community also erhalten.

index.php/fa/72227/0/

Bis demnächst und Gruß Hajo

  • Anhang: V6 a Hänger.jpg
    (Größe: 473.17KB, 448 mal heruntergeladen)

  • Anhang: Bild2a.jpg
    (Größe: 336.39KB, 447 mal heruntergeladen)

[Aktualisiert am: Wed, 01 August 2018 16:34]


1988 - J117/I - 1.te Espe gebraucht in Marine-Blau
1990 - J117/II - Neu in weiß über Leasing. 1992 Rückgabe.
Dazwischen - "Schweigt des Sängers Höflichkeit!
2007 - J637/Bj.94, weiß, aus Export. (06/2013 in den Schrott... leider zu viele Mängel!)
2013 - J637/Bj.92 mit LPG als Schrottfahrzeug gekauft - "Rundum" erneuert (seit Mai 2014 abgemeldet auf dem Hof!)
2014 - Sondermodel ATLANTIC aus Export gerettet, jetz mit LPG Anlage und NEUEM TÜV bis 06/2020
2018 - 94er V6 Limited mit Gasanlage. TÜV bis 08/2020
Re: Ich steige um... [message #413663 antworten auf 413657 ] Wed, 01 August 2018 19:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Patchworker Alex ist gerade offline Patchworker Alex
Beiträge: 5255
Registriert: March 2008
Ort: 41747 Viersen
Guru
Hallo Hajo

na dann Herzlichen Glückwunsch zum "neuen"

Aber direkt gesagt: "Ich haben gar keine Ahnung vom V6"

Heißt aber nicht das ich es ablehne zu helfen Wink

Ist ja nur "etwas" anders und das bekommen wir auch gebacken.

LG
Alex


Unser Gefährt:
J63 Baujahr 93, 2,2l, alle 4 Türen mit E-Fensterheber ab Werk.

Seine letzte fahrt am 10.04.2017

Mein neuer GJE Blau "The Race" Baujahr 2001 2l 16V mit Automatik
Leider wegen Typischen Anfängerfehler beim zurücksetzen, geschrottet R.I.P.


Der Neue: GJE "The Race" Baujahr 2002 mit LPG, Schaltgetriebe in Silber. Ein Vorbesitzer
Re: Ich steige um... [message #413673 antworten auf 413657 ] Wed, 01 August 2018 20:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Christian aus Berlin ist gerade offline Christian aus Berlin
Beiträge: 751
Registriert: January 2011
Espace-Verrückter
Moin Hajo,

wie konntest Du denn mit einem J637 den J638 per Anhänger abschleppen ?
Ich dachte, dass das gar nicht statthaft ist, wegen Stützlast und max. Zuladung ??

Ansonsten... mir gefällt die J637 noch immer am besten ,)
Aber gut, dass Du noch ein Pfau sechs am Leben erhältst.


Herzliche Grüße
Christian


ZUWACHS - MIA electric L - Reines Elektroauto
NEU/Yeah - Prüfkoffer Actia XR25 mit Cassette 18, Actia Airbag und Plip/Wegfahrsperre
Zwei J637 - Atlantic (einer mit LPG) mit Farbcode 548 (der eine fährt & der andere ist Ersatzteillager)
Ein J637 - Farbcode 571 - violarot metallic -
Ein J637 EZ 01/1996 2,2L (79KW) -Atlantic (weiss)- mit LPG mit allem drum und dran. Purer Luxus.
Ein J637 EZ 1994 - 2,2L (79KW) - Vollausstattung (grau metallic) aber ohne Panoramadach
Ein J637 EZ 1994 - 2,2L (79KW) - Family ohne Klima (Farbcode 571 so ein rot), aber mit Panoramadach
Ausgeschieden: JE - Baujahr 1998, da nicht gasfest auf LPG, aber sonst auch ein schönes Auto
Re: Ich steige um... [message #413686 antworten auf 413673 ] Thu, 02 August 2018 06:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Patchworker Alex ist gerade offline Patchworker Alex
Beiträge: 5255
Registriert: March 2008
Ort: 41747 Viersen
Guru
Christian aus Berlin schrieb am Wed, 01 August 2018 20:52

Moin Hajo,

wie konntest Du denn mit einem J637 den J638 per Anhänger abschleppen ?
Ich dachte, dass das gar nicht statthaft ist, wegen Stützlast und max. Zuladung ??


GRUNDSÄTZLICH kann man erst mal immer alles.

Ob man es darf ist dann eine ganz andere Sache.
Aber solange kein Kläger ......usw.

LG
Alex


Unser Gefährt:
J63 Baujahr 93, 2,2l, alle 4 Türen mit E-Fensterheber ab Werk.

Seine letzte fahrt am 10.04.2017

Mein neuer GJE Blau "The Race" Baujahr 2001 2l 16V mit Automatik
Leider wegen Typischen Anfängerfehler beim zurücksetzen, geschrottet R.I.P.


Der Neue: GJE "The Race" Baujahr 2002 mit LPG, Schaltgetriebe in Silber. Ein Vorbesitzer
Re: Ich steige um... [message #413688 antworten auf 413686 ] Thu, 02 August 2018 06:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Lautenquäler ist gerade offline Lautenquäler
Beiträge: 7390
Registriert: November 2005
Ort: Haiger (Hessen)
Guru
Moderator
Wetterorga
Patchworker Alex schrieb am Thu, 02 August 2018 06:30

Christian aus Berlin schrieb am Wed, 01 August 2018 20:52

Moin Hajo,

wie konntest Du denn mit einem J637 den J638 per Anhänger abschleppen ?
Ich dachte, dass das gar nicht statthaft ist, wegen Stützlast und max. Zuladung ??


GRUNDSÄTZLICH kann man erst mal immer alles.

Ob man es darf ist dann eine ganz andere Sache.
Aber solange kein Kläger ......usw.

LG
Alex


Moin
Einfach nen 500kg Siemens Lufthaken mit Spanngurten ans Dach des Espace fixiert und schon passt die Last.
https://www.stupidedia.org/stupi/Siemens_Lufthaken
gruß
Hartmut


Halbzeit!

...Wünsche immer einen Millimeter Ölschmutz unter den Fingernägeln!

...trinkt den Kaffee schwarz.
Matra Renault Espace J637 Bj91...LPG-Prins VSI
Nur Schweben ist schöner ...
Matra Renault Espace J637 Bj96...LPG-KME Diego
Tante Aischa muss bleiben ...
Citroen BX 19 Top ... LPG-KME Bingo4
Fährst du noch oder schwebst du schon?
Citroen CX2000 Serie1 Bj 78 mit Eriba Troll Bj 71 ... eine Zeitreise!
Yamaha XS400 2A2 Bj 80... Alteisenhaufen mit Spaßfaktor.

Re: Ich steige um... [message #413691 antworten auf 413688 ] Thu, 02 August 2018 06:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Patchworker Alex ist gerade offline Patchworker Alex
Beiträge: 5255
Registriert: March 2008
Ort: 41747 Viersen
Guru
Lautenquäler schrieb am Thu, 02 August 2018 06:44

Patchworker Alex schrieb am Thu, 02 August 2018 06:30

Christian aus Berlin schrieb am Wed, 01 August 2018 20:52

Moin Hajo,

wie konntest Du denn mit einem J637 den J638 per Anhänger abschleppen ?
Ich dachte, dass das gar nicht statthaft ist, wegen Stützlast und max. Zuladung ??


GRUNDSÄTZLICH kann man erst mal immer alles.

Ob man es darf ist dann eine ganz andere Sache.
Aber solange kein Kläger ......usw.

LG
Alex


Moin
Einfach nen 500kg Siemens Lufthaken mit Spanngurten ans Dach des Espace fixiert und schon passt die Last.
https://www.stupidedia.org/stupi/Siemens_Lufthaken
gruß
Hartmut


Wäre eine Möglichkeit

Gröhler Gröhler Gröhler Gröhler


Unser Gefährt:
J63 Baujahr 93, 2,2l, alle 4 Türen mit E-Fensterheber ab Werk.

Seine letzte fahrt am 10.04.2017

Mein neuer GJE Blau "The Race" Baujahr 2001 2l 16V mit Automatik
Leider wegen Typischen Anfängerfehler beim zurücksetzen, geschrottet R.I.P.


Der Neue: GJE "The Race" Baujahr 2002 mit LPG, Schaltgetriebe in Silber. Ein Vorbesitzer
Re: Ich steige um... [message #413693 antworten auf 413657 ] Thu, 02 August 2018 08:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Christian aus Berlin ist gerade offline Christian aus Berlin
Beiträge: 751
Registriert: January 2011
Espace-Verrückter
Moin Moin,

eine konkrete Antwort wäre mir lieber, weil ich zu gerne mit meinen Espace auch solch Abschleppfahrten machen würde.
Ich habe leider nur J637 mit AHK im Angebot und würde auch nur J637 abschleppen wollen, aber habe es nie umgesetzt.
In Berlin/Brandenburg... kommt man keine gefühlte 100m mit einem Gespann, was rechtswidrig im öffentlichen Straßenverkehr bewegt wird.


Herzliche Grüße
Christian


ZUWACHS - MIA electric L - Reines Elektroauto
NEU/Yeah - Prüfkoffer Actia XR25 mit Cassette 18, Actia Airbag und Plip/Wegfahrsperre
Zwei J637 - Atlantic (einer mit LPG) mit Farbcode 548 (der eine fährt & der andere ist Ersatzteillager)
Ein J637 - Farbcode 571 - violarot metallic -
Ein J637 EZ 01/1996 2,2L (79KW) -Atlantic (weiss)- mit LPG mit allem drum und dran. Purer Luxus.
Ein J637 EZ 1994 - 2,2L (79KW) - Vollausstattung (grau metallic) aber ohne Panoramadach
Ein J637 EZ 1994 - 2,2L (79KW) - Family ohne Klima (Farbcode 571 so ein rot), aber mit Panoramadach
Ausgeschieden: JE - Baujahr 1998, da nicht gasfest auf LPG, aber sonst auch ein schönes Auto
Re: Ich steige um... [message #413698 antworten auf 413657 ] Thu, 02 August 2018 09:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Givings ist gerade offline Givings
Beiträge: 62
Registriert: December 2017
Ort: 51143 Köln Porz
Espace Freund
Hallo hajo,

glückwunsch und vieeeeeeeeeeeeeeeeel Spass mit dem Neuen V6.
Und Allzeit gute fahrt.


Und dann wünsche ich noch einen schönen Tag.
Lg
Hermann
__________________________________________________
Espace J637 Klima-EZ.1995 2,2 Lt. Benziner in Blau
Chrysler Sebring Cabrio EZ.2001 2,0 Lt.in Silber
Re: Ich steige um... [message #413700 antworten auf 413657 ] Thu, 02 August 2018 10:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gerhard S. ist gerade offline Gerhard S.
Beiträge: 1692
Registriert: August 2006
Ort: 45481
Espace-Verrückter

Tag,
schaust du in den Schein fürn J637 bei Leergewicht;
schaust du in den Schein fürn J637 bei max. Anhängelast (gebremst);
schaust du in den Schein fürn J637 bei wieviel % Steigung wieviel Anhängelast;
schaust du in den Schein fürn J637 bei zul. Zug-Gesamtgewicht;
schaust du in den Schein fürn J637 bei zul. Gewicht auf der AHK;
schaust du in den Schein fürn Anhänger bei zul. Gesamtgewicht;
schaust du in den Schein fürn Anhänger bei Leergewicht;
schaust du in den Führerschein, welchen Anhänger du ziehen darfst.
Nichts darf überschritten werden.
Gruss Gerhard

Beispiel:
Maximale Anhängelast in der Ebene beim J637 ~1900kg.
Leergewicht J637 ~ 1650 kg.
Leergewicht Autoanhänger 350 kg.

=>Leergewicht J637 + Leergewicht Autoanhänger = 2000 kg.
100 kg zuviel für die AHK, denn die darf nur 1900 kg.
Geht also so nicht.


Micro-Van WagonR+ MM 1.3 165.000km
***R.I.P.*** JE0H Grand '99, 2.2dT, ehemals 360.000km
Re: Ich steige um... [message #413705 antworten auf 413657 ] Thu, 02 August 2018 12:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Christian aus Berlin ist gerade offline Christian aus Berlin
Beiträge: 751
Registriert: January 2011
Espace-Verrückter
Moin Gerhard,

eben drum, weil ich "schaust du in den Schein" gemacht habe, konnte ich mir es nicht erklären, wie das gehen sollte.

Aber vielleicht hatte ich ja ein Denkfehler.

Wenn ich zufälligerweise ein J11 hätte, dann könnte ich ein J63 abschleppen.


Gruß
Christian


ZUWACHS - MIA electric L - Reines Elektroauto
NEU/Yeah - Prüfkoffer Actia XR25 mit Cassette 18, Actia Airbag und Plip/Wegfahrsperre
Zwei J637 - Atlantic (einer mit LPG) mit Farbcode 548 (der eine fährt & der andere ist Ersatzteillager)
Ein J637 - Farbcode 571 - violarot metallic -
Ein J637 EZ 01/1996 2,2L (79KW) -Atlantic (weiss)- mit LPG mit allem drum und dran. Purer Luxus.
Ein J637 EZ 1994 - 2,2L (79KW) - Vollausstattung (grau metallic) aber ohne Panoramadach
Ein J637 EZ 1994 - 2,2L (79KW) - Family ohne Klima (Farbcode 571 so ein rot), aber mit Panoramadach
Ausgeschieden: JE - Baujahr 1998, da nicht gasfest auf LPG, aber sonst auch ein schönes Auto
Re: Ich steige um... [message #413710 antworten auf 413657 ] Thu, 02 August 2018 14:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Patchworker Alex ist gerade offline Patchworker Alex
Beiträge: 5255
Registriert: March 2008
Ort: 41747 Viersen
Guru
Achhh Leute

sagen wir es anders:

Wer von euch ohne Sünde ist, werfe den ersten Stein!!!

Statt Sünde kann wahlweise auch eingesetzt werden:
Gesetzeskomfort, wer hat noch nie gegen eine Verkehrsregel verstoßen?

Also, wer möchte jetzt päpstlicher als der Papst sein?

LG
Alex


Unser Gefährt:
J63 Baujahr 93, 2,2l, alle 4 Türen mit E-Fensterheber ab Werk.

Seine letzte fahrt am 10.04.2017

Mein neuer GJE Blau "The Race" Baujahr 2001 2l 16V mit Automatik
Leider wegen Typischen Anfängerfehler beim zurücksetzen, geschrottet R.I.P.


Der Neue: GJE "The Race" Baujahr 2002 mit LPG, Schaltgetriebe in Silber. Ein Vorbesitzer
Re: Ich steige um... [message #413712 antworten auf 413657 ] Thu, 02 August 2018 14:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Lautenquäler ist gerade offline Lautenquäler
Beiträge: 7390
Registriert: November 2005
Ort: Haiger (Hessen)
Guru
Moderator
Wetterorga
Moin
also J637 mit J637 geht, zuletzt rund 270 Kilometer, gejuckt hats keinen Twisted Evil
Aber ehrlich, es ist doch jeder für sein eigenes Tun verantwortlich, legal illegal sch..egal.
Ja, Man darf es streng genommen nicht.
gruß
Hartmut


Halbzeit!

...Wünsche immer einen Millimeter Ölschmutz unter den Fingernägeln!

...trinkt den Kaffee schwarz.
Matra Renault Espace J637 Bj91...LPG-Prins VSI
Nur Schweben ist schöner ...
Matra Renault Espace J637 Bj96...LPG-KME Diego
Tante Aischa muss bleiben ...
Citroen BX 19 Top ... LPG-KME Bingo4
Fährst du noch oder schwebst du schon?
Citroen CX2000 Serie1 Bj 78 mit Eriba Troll Bj 71 ... eine Zeitreise!
Yamaha XS400 2A2 Bj 80... Alteisenhaufen mit Spaßfaktor.

Re: Ich steige um... [message #413714 antworten auf 413705 ] Thu, 02 August 2018 15:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
losangedor ist gerade offline losangedor
Beiträge: 53
Registriert: August 2006
Ort: Limburg/Lahn
Espace Freund
Moin,

die Stützlast kann man noch zur Anhängelast dazu addieren - was wiegt denn der J638 leer?

Gruß,

Hans-Jürgen


Espace JE0A von 1999 und zu viele andere...

Wer Tipp- und/oder Rechtschreibfehler findet, darf diese behalten - und was ist eigentlich Grammatik? Kann man die auch einbauen???
Re: Ich steige um... [message #413721 antworten auf 413657 ] Thu, 02 August 2018 17:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
becks2006
Beiträge: 136
Registriert: September 2012
Ort: 74***
Alter Hase
da haben sich ja wieder die 2 oberlabertaschen getroffen!
bitte nicht wieder die falschen sich angesprochen fühlen!!!
das thema J63 hinter J63 hatten wir doch schon zur genüge und mehrfach! und sogar der christian aus berlin war seinerzeit an der diskussion schon rege beteiligt. sag mal christian: du bist doch nicht schon so alt daß du deine eigenen posts vergißt? oder kochst du gerne immer nur wieder die alten süppchen hoch?
s. http://www.espace-freunde.net/forum/index.php/m/353993/#msg_ 353993
fakt ist: um die ganze problematik definitiv zu klären hilft nur WIEGEN nach dem beladen und mit dem ergebnis dann abwägen ob´s für einen selbst in ordnung geht oder nicht! eine konkrete antwort gibt´s da also nie schon weil die ausgangskriterien nie identisch sind (realgewichte des trailers und des getrailerten fahrzeugs!)!! aber diese frage stellt sich einem autofahrer ja quasi dauernd. ich sag nur "alle arten von geschwindigkeitsbeschränkungen".... wie hartmut schön beschrieben hat legal illegal sch..egal!
vg becks

p.s. ganz vergessen: gratulation an hajo zum "neuen" 6er!!!
Re: Ich steige um... [message #413728 antworten auf 413657 ] Thu, 02 August 2018 18:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Christian aus Berlin ist gerade offline Christian aus Berlin
Beiträge: 751
Registriert: January 2011
Espace-Verrückter
Moin Becks,

ich habe genau deshalb, weil es schon mal Thema war, hier aufgegriffen, da so wunderbar im Bild festgehalten ein J63 einen J63 per Autotrailer transportieren konnte.
Für mich nicht vorstellbar, weil aus dem Link von unserem Suchagenten Becks eindeutig geklärt wurde, dass solch ein Gespann nicht zulässig ist.

Aber wer weiß, vielleicht gab es zwischenzeitlich neuere Erkenntnisse ?
Nachfragen kann man doch mal, oder ?

Mir geht es hier in erster Linie, um die Verkehrssicherheit und nicht nach der Devise "legal illegal sch...egal" ein Autotransport durchzuführen.

Und jede Art der Überladung geht ein Verkehrsrisiko einher.
Deshalb sind mir diese Menschen fremd, die als fahrende Bombe unterwegs sind und sich und andere Verkehrsteilnehmer/innen gefährden.

Dann wird es auch bald ganz still, wenn Meister Becks gehimmelt ist, weil man es mal eben nicht so genau nahm.
In der Hinsicht... "Vorsicht ist keine Feigheit und Leichtsinn ist kein Mut".


Viele Grüße
Christian


ZUWACHS - MIA electric L - Reines Elektroauto
NEU/Yeah - Prüfkoffer Actia XR25 mit Cassette 18, Actia Airbag und Plip/Wegfahrsperre
Zwei J637 - Atlantic (einer mit LPG) mit Farbcode 548 (der eine fährt & der andere ist Ersatzteillager)
Ein J637 - Farbcode 571 - violarot metallic -
Ein J637 EZ 01/1996 2,2L (79KW) -Atlantic (weiss)- mit LPG mit allem drum und dran. Purer Luxus.
Ein J637 EZ 1994 - 2,2L (79KW) - Vollausstattung (grau metallic) aber ohne Panoramadach
Ein J637 EZ 1994 - 2,2L (79KW) - Family ohne Klima (Farbcode 571 so ein rot), aber mit Panoramadach
Ausgeschieden: JE - Baujahr 1998, da nicht gasfest auf LPG, aber sonst auch ein schönes Auto
Re: Ich steige um... [message #413732 antworten auf 413657 ] Thu, 02 August 2018 18:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Lautenquäler ist gerade offline Lautenquäler
Beiträge: 7390
Registriert: November 2005
Ort: Haiger (Hessen)
Guru
Moderator
Wetterorga
Hallo Chris

Ja, Legal, Illegal, Sch..egal.

Aus gutem Grund, ist man ja nicht ständig rund um die Uhr mit Fahrzeugtransporten beschäftigt sondern hin und wieder mit dem Problem konfrontiert.

Da wägt man eben ab, es geht ja nicht um eine massive Überladung.

Wichtiger finde ich es eben das man sich über sein Tun und seine verantwortung im Klaren ist, das heisst vernüftige Beladung, vernünftige Ladungssicherung, vorrausschauend fahren.

Es bleibt Illegal was Illegal ist, meine obere Instanz ist dabei mein eigenes Gewissen und dieses werde ich nicht überstrapezieren, Zahlen im KFZ Brief ineteressieren mich dabei am Rande aber eben nicht nur.

Wenn ich sehe was und wie auf unseren Straßen transportiert wird, so ist mir reichlich egal was in den Scheinen steht, sollen die Menschen erstmal drüber nachdenken was sie tun.

Ich tu das, wenn ich dadurch irgendwann Ärger bekommen dann nehme ich das hin und zahle meine Strafe, ja ich riskiere sogar meinen Versicherungsschutz, zum Glück kommt es nicht häufig vor das ich mich in solche Grauzonen begebe aber wenn es sein muss, kann ich mir ja auch nicht helfen Smile

Gruß
Hartmut

Anderes Beispiel, ich fahre im Oldtimer Tiefgelbes Licht...Auslieferungszustand, völlig Illegal.
Muss so sein, wenn ich sehe was an Blendwerk legal unterwegs ist zu vernachlässigen, wenns mal kostet ist es halt so.

[Aktualisiert am: Thu, 02 August 2018 19:00]


Halbzeit!

...Wünsche immer einen Millimeter Ölschmutz unter den Fingernägeln!

...trinkt den Kaffee schwarz.
Matra Renault Espace J637 Bj91...LPG-Prins VSI
Nur Schweben ist schöner ...
Matra Renault Espace J637 Bj96...LPG-KME Diego
Tante Aischa muss bleiben ...
Citroen BX 19 Top ... LPG-KME Bingo4
Fährst du noch oder schwebst du schon?
Citroen CX2000 Serie1 Bj 78 mit Eriba Troll Bj 71 ... eine Zeitreise!
Yamaha XS400 2A2 Bj 80... Alteisenhaufen mit Spaßfaktor.

Re: Ich steige um... [message #413739 antworten auf 413657 ] Thu, 02 August 2018 20:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
becks2006
Beiträge: 136
Registriert: September 2012
Ort: 74***
Alter Hase
Christian aus Berlin schrieb am Thu, 02 August 2018 18:35

Moin Becks,

ich habe genau deshalb, weil es schon mal Thema war, hier aufgegriffen, da so wunderbar im Bild festgehalten ein J63 einen J63 per Autotrailer transportieren konnte.
Für mich nicht vorstellbar, weil aus dem Link von unserem Suchagenten Becks eindeutig geklärt wurde, dass solch ein Gespann nicht zulässig ist.

Aber wer weiß, vielleicht gab es zwischenzeitlich neuere Erkenntnisse ?
Nachfragen kann man doch mal, oder ?

Mir geht es hier in erster Linie, um die Verkehrssicherheit und nicht nach der Devise "legal illegal sch...egal" ein Autotransport durchzuführen.

Und jede Art der Überladung geht ein Verkehrsrisiko einher.
Deshalb sind mir diese Menschen fremd, die als fahrende Bombe unterwegs sind und sich und andere Verkehrsteilnehmer/innen gefährden.

Dann wird es auch bald ganz still, wenn Meister Becks gehimmelt ist, weil man es mal eben nicht so genau nahm.
In der Hinsicht... "Vorsicht ist keine Feigheit und Leichtsinn ist kein Mut".


Viele Grüße
Christian



@christian aus berlin der auch schon mal seine im forum gestellten fragen selbst beantwortet!!

wenn du lesen könntest (sowohl hier als auch im alten fred): ich habe alles dezidiert und bis ins kleinste detail niedergeschrieben! aber für dich gerne nochmals:
um bei dem dargestellte problem auf der gaaaanz sicheren seite zu sein hilf nur WIEGEN nach dem beladen. warum: weil man beim trailern von einem j63 mit einem j63 sich sowohl im legalen wie auch im illegalen und auch im grauen bereich bewegen könnte!
fakt ist: der j63 darf 1800kg ziehen! d.h. wiegt dein gespann unter 1801kg ist alles gaaaanz legal! als graubereich würde ich den bereich bis 1980kg bezeichnen weil die max. anhängelast max 10% überschritten ist. dies wird lt. stvo mit einem verwarnungsgeld bis 35¤ und KEINEN punkten in flens bestraft. alles was darüber liegt ist illegal und wird auch noch härter bestraft. genaugenommen sind natürlich alle lasten über 1800kg nicht mehr stvo-konform.
aber egal welches gewicht hinten dran hängt: es bleibt immer eine individuelle entscheidung des fahrers ob er die fahrt unternimmt oder nicht! wenn du also nen j63 mit nem j63 trailern willst mußt du nur dafür sorgen daß du unter 1801kg bleibst. dies dürfte mit entsprechenden maßnahmen durchaus möglich sein.
unter 1980kg zu bleiben ist daher noch mit weniger entsprechenden maßnahmen möglich!
mir geht´s im übrigen auch um verkehrssicherheit! und ICH würde KEINE strecke fahren wenn ich mehr als 1980kg dranhängen hätte! schon weil mir die strafe und die punkte in flens zu teuer wären! ganz zu schweigen von der gefahr in die ich mich und andere verkehrsteilnehmer nie selbst begeben würde.
auch deine zwischen den zeilen suggerierte verantwortungslosigkeit meinerseits muß ich weit von mir weisen!
ich hab seit über 40 jahren nen führerschein; in frühen jahren hab ich die stvo auch versucht nach meinem gusto auszulegen wie wahrscheinlich jeder! aber man wird ja älter, reifer und gediegener! meine letzten punkte in flens sind im übrigen von 1992 und somit längst getilgt bzw. verfallen!

Christian aus Berlin schrieb am Thu, 02 August 2018 18:35

Und jede Art der Überladung geht ein Verkehrsrisiko einher.
Deshalb sind mir diese Menschen fremd, die als fahrende Bombe unterwegs sind und sich und andere Verkehrsteilnehmer/innen gefährden.


und wenn du J63-gespanne mit 1801kg anhängelast, was ja auch schon ne überladung darstellt, als fahrende bombe bezeichnest wie würdest du dann autofahrer bezeichnen die in der 50er-zone 51km/h fahren. wahrscheinlich als raser? (überschreitung bei anhängelast halbes promille, überschreitung beim speed 2 prozent also das 4fache!!) und DU fährst bestimmt IMMER ganz korrekt?
du bist nicht nur ne labertasche ....
tipp: vielleicht zuerst nachdenken und dann schreiben...
vg becks

p.s. wo wurde denn im o.a. alten fred eindeutig festgestellt daß die dargestellte problematik (J63 + J63) illegal war? lern lesen!

Re: Ich steige um... [message #413748 antworten auf 413739 ] Thu, 02 August 2018 22:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
hinkey ist gerade offline hinkey
Beiträge: 1009
Registriert: April 2009
Ort: 52525 Heinsberg
Espace-Verrückter
Moin Community,

oh je, oh je, oh je.... jetzt weiß ich warum ich hier kaum noch etwas poste.... nur noch dumme Laberei wegen Peanuts.

Hänger hatte ein Leergewicht von 510 KG, der V6 ist angegeben mit 1342 Leergewicht, alle Tanks waren leer, alle Sitze nach vorn in die Zugmaschine, V6 etwas nach hinten auf den Trailer so dass knapp 30cm Überstand, mit Messstab gemessen ergaben keine 72 KG Stützlast. Ergo habe ich meine 1800 KG max. Zuglast nur minimal überschritten. Atlanik hat zusätzliche MAD-Federn hinten. Fahrzeug wurde mit 4 Spanngurten (max. je 3t ) über Kreuz gesichert.

Bin sehr ruhig mit max. 80 KM von Montabaur nach Heinsberg (184 KM) über die AB gefahren. Was ich auf den 184 KM an Gespannen gesehen habe, die mich mit teileweise über 100 KM überholten, da frage ich mich warum ich ESPACE fahre der 1800 kg ziehen darf und keinen J63 ziehen sollte???

..und Christian aus Berlin, hierbei ohne zu wissen was das alles so wiegt von „Menschen die als fahrende Bombe unterwegs sind“ zu sprechen… schon starker Tobak.

Bei uns im Rheinland würde man sagen - „ Jong Du häs ene totale Riss inne Schüssel, Du gehöst in et Lalaheim.“

Gruß Hajo
... der jetzt zu neuen Statements GEWICHT nicht mal mehr nen Pups läßt!


1988 - J117/I - 1.te Espe gebraucht in Marine-Blau
1990 - J117/II - Neu in weiß über Leasing. 1992 Rückgabe.
Dazwischen - "Schweigt des Sängers Höflichkeit!
2007 - J637/Bj.94, weiß, aus Export. (06/2013 in den Schrott... leider zu viele Mängel!)
2013 - J637/Bj.92 mit LPG als Schrottfahrzeug gekauft - "Rundum" erneuert (seit Mai 2014 abgemeldet auf dem Hof!)
2014 - Sondermodel ATLANTIC aus Export gerettet, jetz mit LPG Anlage und NEUEM TÜV bis 06/2020
2018 - 94er V6 Limited mit Gasanlage. TÜV bis 08/2020
Re: Ich steige um... [message #413749 antworten auf 413739 ] Thu, 02 August 2018 23:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
losangedor ist gerade offline losangedor
Beiträge: 53
Registriert: August 2006
Ort: Limburg/Lahn
Espace Freund
becks2006 schrieb am Thu, 02 August 2018 20:06

wenn du also nen j63 mit nem j63 trailern willst mußt du nur dafür sorgen daß du unter 1801kg bleibst.


... Du hast in Deiner Rechnung noch die Stützlast vergessen - die darf vom Gewicht des Anhängers mit Ladung abgezogen werden und zählt zur Beladung des Autos und nicht zur Anhängelast.

Mein Pkw-Anhänger hat 500 kg Leergewicht und bei z.B. 60 kg Stützlast darf ich mit meinem Espace 1860 kg ziehen und somit ein Fahrzeug von 1360 kg Gewicht transportieren. Das sollte für einen leergeräumten Espace J63 ohne Gasanlage und anderes schweres Zubehör machbar sein.

Gruß,

Hans-Jürgen


Espace JE0A von 1999 und zu viele andere...

Wer Tipp- und/oder Rechtschreibfehler findet, darf diese behalten - und was ist eigentlich Grammatik? Kann man die auch einbauen???
Re: Ich steige um... [message #413750 antworten auf 413749 ] Thu, 02 August 2018 23:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
eck-space ist gerade offline eck-space
Beiträge: 150
Registriert: October 2014
Alter Hase
Moin,
können wir jetzt mal wieder zum Thema zurück?

Jedenfalls Glückwunsch zur bestmöglichen Art, einen Espace zu fahren. Tue ich seit 2012 auf diese Weise, übernommen mit 237.000 km, heute die 333.333 geknackt.

Keinen Ärger mit Zahnriemen, AU jedesmal mit Bravour und ein entspanntes Fahren mit angenehmer akustischer Untermalung

Schonmal einen Praxistipp am Rande: Lege Dir frische Verteilerkappe und Finger zurecht, 80 % aller - seltenen - Störfälle sind auf dieses blöde Teil zurückzuführen.

Viel Spaß mit dem Teil!

Grüße
Ulrich
Re: Ich steige um... [message #413761 antworten auf 413748 ] Fri, 03 August 2018 09:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Christian aus Berlin ist gerade offline Christian aus Berlin
Beiträge: 751
Registriert: January 2011
Espace-Verrückter
Moin,

das sind doch Alles wirklich nun Dinge, die hier nicht hineingehören.

hinkey schrieb am Thu, 02 August 2018 22:03

... oh je, oh je, oh je.... jetzt weiß ich warum ich hier kaum noch etwas poste.... nur noch dumme Laberei wegen Peanuts.

..und Christian aus Berlin, hierbei ohne zu wissen was das alles so wiegt von „Menschen die als fahrende Bombe unterwegs sind“ zu sprechen… schon starker Tobak.

Bei uns im Rheinland würde man sagen - „ Jong Du häs ene totale Riss inne Schüssel, Du gehöst in et Lalaheim.“
... der jetzt zu neuen Statements GEWICHT nicht mal mehr nen Pups läßt!



Da mag ja jede(r) seine Schmerzgrenze haben, ab wann so was beleidigend wird. Auch unser lieber Becks pustet mehrmals ins gleiche Horn und tönt "Labertaschen" mit ein Tick mehr an desavouierenden Anmerkungen.

Also nee... sind wir hier im Kindergarten ?
Oder tausche ich mich hier mit einer Selbsthilfegruppe, allerdings nicht bei/unter den Espacefreunden aus ?

Was mich bewogen hatte nur diese Frage "J63 zieht J63" zu stellen, kann man ja nun nachlesen.
Ich dachte eine ganz normale Antwort zu erhalten und nicht überwiegenden Shitstorm.

Vielleicht sollte überhaupt das Thema "Ich steige um..." nicht bei der Rubrik J11/J63 gepostet werden, weil da hat es vornherein keinen Sinn ergeben, weil dort eigentlich nur Reparaturvorschläge/Austausch zum besten gegeben werden.

Alex hat es doch vorgemacht, der vermengt nichts.

Die Plauderecke wäre wohl die richtigere Rubrik, denn wem interessiert es schon, was ich erbeutet habe, das hat nichts unter der Rubrik der Reparaturvorschläge/Austausch zu suchen.

Mein Haus, mein Garten, mein Auto, mein Boot... ... ... ,)

Und wenn alle Stricke reißen, dann muss das hier wohl ins Schlachtfeld, weil sich bestimmt gleich einige Mitglieder auf dem Schlips getreten fühlen.


Herzliche Grüße und bleibt alle schön locker,
Christian


ZUWACHS - MIA electric L - Reines Elektroauto
NEU/Yeah - Prüfkoffer Actia XR25 mit Cassette 18, Actia Airbag und Plip/Wegfahrsperre
Zwei J637 - Atlantic (einer mit LPG) mit Farbcode 548 (der eine fährt & der andere ist Ersatzteillager)
Ein J637 - Farbcode 571 - violarot metallic -
Ein J637 EZ 01/1996 2,2L (79KW) -Atlantic (weiss)- mit LPG mit allem drum und dran. Purer Luxus.
Ein J637 EZ 1994 - 2,2L (79KW) - Vollausstattung (grau metallic) aber ohne Panoramadach
Ein J637 EZ 1994 - 2,2L (79KW) - Family ohne Klima (Farbcode 571 so ein rot), aber mit Panoramadach
Ausgeschieden: JE - Baujahr 1998, da nicht gasfest auf LPG, aber sonst auch ein schönes Auto
Re: Ich steige um... [message #413764 antworten auf 413657 ] Fri, 03 August 2018 09:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Patchworker Alex ist gerade offline Patchworker Alex
Beiträge: 5255
Registriert: March 2008
Ort: 41747 Viersen
Guru
a) ein Herzlichen Glückwunsch hätte doch gereicht da du das Thema doch kennst.
Oder bist du nur von Menschen umgeben die eine Blütenreine Weste anhaben?

B) wenn du doch der Meinung bist, Falsche Rubrik, warum schreibst du nicht den Mod an und bittest um Verschiebung (habe ich auch schon öfters gemacht)

C) hör doch auf zu Antworten, wie du selber siehst an Hand der Antworten,
bist doch du derjenige der gegen Windmühlen kämpft.

LG
Alex


Unser Gefährt:
J63 Baujahr 93, 2,2l, alle 4 Türen mit E-Fensterheber ab Werk.

Seine letzte fahrt am 10.04.2017

Mein neuer GJE Blau "The Race" Baujahr 2001 2l 16V mit Automatik
Leider wegen Typischen Anfängerfehler beim zurücksetzen, geschrottet R.I.P.


Der Neue: GJE "The Race" Baujahr 2002 mit LPG, Schaltgetriebe in Silber. Ein Vorbesitzer
Re: Ich steige um... [message #413771 antworten auf 413657 ] Fri, 03 August 2018 12:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gerhard S. ist gerade offline Gerhard S.
Beiträge: 1692
Registriert: August 2006
Ort: 45481
Espace-Verrückter

Zitat:

...einige ... auf dem Schlips getreten fühlen.
Öööhh, ich hab keinen Schlips grübel
Gruss Gerhard

[Aktualisiert am: Fri, 03 August 2018 12:05]


Micro-Van WagonR+ MM 1.3 165.000km
***R.I.P.*** JE0H Grand '99, 2.2dT, ehemals 360.000km
Re: Ich steige um... [message #413776 antworten auf 413657 ] Fri, 03 August 2018 16:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
becks2006
Beiträge: 136
Registriert: September 2012
Ort: 74***
Alter Hase
@christian.

mensch christian, halt doch einfach mal den rand!
auf deine gestellte frage gibt´s einfach keine allgenmeingültige antwort! basta.
wenn du jetzt hilfsschüler wärst könnte ich ja verstehen daß du so einen einfachen sachverhalt nicht begreifst aber bei nem "ingeniör dem bekanntlich nichts zu schwör ist" ist das zutiefst verwunderlich.
und wer mit so floskeln wie "Mein Haus, mein Garten, mein Auto, mein Boot... ... ... ,)" kommt und sage und schreibe 6 automobile in seiner signatur aufführt disqualifiziert sich ja schon fast selbst!
ist denn "labertasche" heute schon ne beleidigung? sorry in welcher welt lebst du eigentlich?
na und wer hier aus dem kindergarten ausgebrochen ist müssen wir wohl erst noch herausfinden. ich hab da eher den eindruck daß du da etwas den blick für die realität verloren hast!
wer was wo schreibt sollte nicht deine angelegenheit sein sondern die des thread-erstellers und evtl. noch die der mods..
seltsamerweise oder vielleicht auch typischerweise bist du gar nicht darauf eingegangen wie DU dich denn in bezug auf einhaltung der stvo verhälst! fährts DU denn immer strikt 30 oder 50km/h oder gilt deine (in)toleranzschwelle nur bei dingen die dich nicht betreffen? hier anhängelast!
welche mitglieder außer dir fühlen sich hier auf den schlips getreten? Na der gerhard kannst nicht sein denn der hat gar keinen schlips (und nimmt die ganze sache zudem noch mit einer gehörigen portion humor!)

@hans-jürgen

losangedor schrieb am Thu, 02 August 2018 23:12



... Du hast in Deiner Rechnung noch die Stützlast vergessen - die darf vom Gewicht des Anhängers mit Ladung abgezogen werden und zählt zur Beladung des Autos und nicht zur Anhängelast.




hallo hans-jürgen,
da hast du leider nicht recht. die stützlast wird sowohl zum gewicht des zugfahrzeugs (wahrscheinlich im hinblick auf überladung/achslast) gerechnet als auch zum realgewicht des anhängers (im hinblick auf max. anhägelast!)!
zitat wiki: Die zulässige Anhängelast ist die maximal zulässige Last, die ein Kraftfahrzeug (PKW, LKW, Zugmaschine etc.) mittels eines (oder selten mehrerer) Anhänger hinter sich her ziehen darf. beim j63 = 1800kg
Maßgebend ist dabei nicht das zulässige Gesamtgewicht des Anhängers, sondern die zulässige Anhängelast des Zugfahrzeugs und die tatsächliche Masse (Achslast + Stützlast) des gezogenen Anhängers.
reale achslast plus stützlast dürfen wieder 1800kg ergeben!
das mit dem abziehen der stützlast ist ein weitverbreiteter irrtum!

@ulrich

in 3 kurzen sätzen alles wichtige zusammengefaßt! bravo!!
p.s. ich benötige immer noch den keilriemenspanner! haste mich vergessen oder bist du immer noch nicht zu deinem lager gekommen?

vg an ALLE espace-ianer
becks
Re: Ich steige um... [message #413785 antworten auf 413657 ] Fri, 03 August 2018 20:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Lautenquäler ist gerade offline Lautenquäler
Beiträge: 7390
Registriert: November 2005
Ort: Haiger (Hessen)
Guru
Moderator
Wetterorga
Moin
Jetzt hab ich den Sch... Dabei freue ich mich für Hajo.
Also habt euch lieb, sonst schiebe ich es ab.
Küsschen
Hartmut


Halbzeit!

...Wünsche immer einen Millimeter Ölschmutz unter den Fingernägeln!

...trinkt den Kaffee schwarz.
Matra Renault Espace J637 Bj91...LPG-Prins VSI
Nur Schweben ist schöner ...
Matra Renault Espace J637 Bj96...LPG-KME Diego
Tante Aischa muss bleiben ...
Citroen BX 19 Top ... LPG-KME Bingo4
Fährst du noch oder schwebst du schon?
Citroen CX2000 Serie1 Bj 78 mit Eriba Troll Bj 71 ... eine Zeitreise!
Yamaha XS400 2A2 Bj 80... Alteisenhaufen mit Spaßfaktor.

Re: Ich steige um... [message #413796 antworten auf 413657 ] Fri, 03 August 2018 22:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Broadcasttechniker ist gerade offline Broadcasttechniker
Beiträge: 1678
Registriert: February 2013
Ort: Köln
Espace-Verrückter
Muss an der Hitze liegen.
Ich merke an mir selber dass ich einerseits lethargisch werde, auf der anderen Seite intoleranter.
Wie Hartmut schon sagt, habt euch lieb.


Gruß Ulli
Zum Forum passend ein Avantime V6 Automatik mit BRC Gasanlage und knapp 300.000 Km auf der Uhr.
Dazu noch 2 Twingos, von denen einer von mir selbst zusammengebaut wurde http://www.twingotuningforum.de/thread-12342.html
Re: Ich steige um... [message #413801 antworten auf 413796 ] Fri, 03 August 2018 23:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Buhs je
Beiträge: 6055
Registriert: September 2007
Ort: Full Metal Village
Guru
Moin!

Viel Spaß mit dem V6!

Im übrigen entscheidet im Zweifel ein Richter ob man überladen ist oder nicht. Nur die Polizisten achten gemeinhin darauf, das man die Fahrzeuge, die sich selbst abschleppen dürfen kennt und solche Gespanne gerne mal überprüft.

Im Bedarfsfall dürft ihr euch gerne bei mir melden, ich habe bis 2,0to Lastgewicht keine Schmerzen und helfe gerne aus.

Grüße
Buh


VW Touareg V6 TDI

www.seenotretter.de

Man möge auf mich warten und sich meiner erfreuen, wenn mein Auto und ich belieben, das Ziel zu erreichen.

Ex: GLK V6 dCi Initiale -> Tot dank Renault-Service
Ex: Land Rover Discovery 3 V8
Ex: GJE V6 24v Initiale
Ex: Avantime 2.0T Dynamique
Re: Ich steige um... [message #413803 antworten auf 413776 ] Sat, 04 August 2018 00:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
losangedor ist gerade offline losangedor
Beiträge: 53
Registriert: August 2006
Ort: Limburg/Lahn
Espace Freund
Hallo becks,

becks2006 schrieb am Fri, 03 August 2018 16:09


das mit dem abziehen der stützlast ist ein weitverbreiteter irrtum!


Die Anhängelast ist im Paragraph 42 STVZO nicht eindeutig definiert. Aus den Erläuterungen des Bundesverkehrsministeriums ist aber zu entnehmen, dass die am Anhänger zu messende Achslast im angekuppelten Zustand die Anhängelast ist. Dies bedeutet, dass die Stützlast zum tatsächlichen Gewicht des Anhängers addiert werden darf. Bedeutsam ist dies, wenn das zulässige Gesamtgewicht des Anhängers größer als die zulässige Anhängelast des Zugwagens ist. In diesem Fall darf das tatsächliche Gewicht des Anhängers um den Betrag der Stützlast größer als die Anhängelast sein. Das resultiert aus der obigen Definition und ist so auch vom Bundesverkehrsministerium bestätigt worden.


Und bei so vielen Quellen dazu im Internet haben sicher alle Unrecht Smile

Gruß,

Hans-Jürgen


Espace JE0A von 1999 und zu viele andere...

Wer Tipp- und/oder Rechtschreibfehler findet, darf diese behalten - und was ist eigentlich Grammatik? Kann man die auch einbauen???
Re: Ich steige um... [message #413816 antworten auf 413657 ] Sat, 04 August 2018 10:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Givings ist gerade offline Givings
Beiträge: 62
Registriert: December 2017
Ort: 51143 Köln Porz
Espace Freund
Hallo,

Fakt ist das Hajo einen schönen V6 Gekauft hat.
habe ihn bereits Life gesehen.

Sind zwar noch ein Paar Kleinigkeiten zu machen aber das macht Hajo schon.
Und wie weiter oben schon geschrieben steht wer ohne Sünde der werfe den ersten Stein.


Und dann wünsche ich noch einen schönen Tag.
Lg
Hermann
__________________________________________________
Espace J637 Klima-EZ.1995 2,2 Lt. Benziner in Blau
Chrysler Sebring Cabrio EZ.2001 2,0 Lt.in Silber
Re: Ich steige um... [message #414039 antworten auf 413657 ] Tue, 07 August 2018 16:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Christian aus Berlin ist gerade offline Christian aus Berlin
Beiträge: 751
Registriert: January 2011
Espace-Verrückter
Hallo,

also mir würde der weiße J637 besser gefallen.

:applaus:

Aber den würde mir Hajo niemals verkaufen, weil hier eine labernde Sprungschüssel ist.
Lasst uns den Fred aufpimpen.

Very Happy

Jungs & Mädels... labern und nutzt das Sommerloch.
150 PSssssss ./. 107 PSssssss


Herzliche Grüße
Christian


ZUWACHS - MIA electric L - Reines Elektroauto
NEU/Yeah - Prüfkoffer Actia XR25 mit Cassette 18, Actia Airbag und Plip/Wegfahrsperre
Zwei J637 - Atlantic (einer mit LPG) mit Farbcode 548 (der eine fährt & der andere ist Ersatzteillager)
Ein J637 - Farbcode 571 - violarot metallic -
Ein J637 EZ 01/1996 2,2L (79KW) -Atlantic (weiss)- mit LPG mit allem drum und dran. Purer Luxus.
Ein J637 EZ 1994 - 2,2L (79KW) - Vollausstattung (grau metallic) aber ohne Panoramadach
Ein J637 EZ 1994 - 2,2L (79KW) - Family ohne Klima (Farbcode 571 so ein rot), aber mit Panoramadach
Ausgeschieden: JE - Baujahr 1998, da nicht gasfest auf LPG, aber sonst auch ein schönes Auto
Re: Ich steige um... [message #414196 antworten auf 414039 ] Fri, 10 August 2018 16:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
hinkey ist gerade offline hinkey
Beiträge: 1009
Registriert: April 2009
Ort: 52525 Heinsberg
Espace-Verrückter
Moiun Community,

3 Tage Arbeit in praller Hitze, habe jetzt Rücken und .... es hat sich gelohnt. TÜV bis 08/2020

index.php/fa/72312/0/


Gruß an alle Hajo


1988 - J117/I - 1.te Espe gebraucht in Marine-Blau
1990 - J117/II - Neu in weiß über Leasing. 1992 Rückgabe.
Dazwischen - "Schweigt des Sängers Höflichkeit!
2007 - J637/Bj.94, weiß, aus Export. (06/2013 in den Schrott... leider zu viele Mängel!)
2013 - J637/Bj.92 mit LPG als Schrottfahrzeug gekauft - "Rundum" erneuert (seit Mai 2014 abgemeldet auf dem Hof!)
2014 - Sondermodel ATLANTIC aus Export gerettet, jetz mit LPG Anlage und NEUEM TÜV bis 06/2020
2018 - 94er V6 Limited mit Gasanlage. TÜV bis 08/2020
Re: Ich steige um... [message #414197 antworten auf 413657 ] Fri, 10 August 2018 16:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Givings ist gerade offline Givings
Beiträge: 62
Registriert: December 2017
Ort: 51143 Köln Porz
Espace Freund
Hey Hajo,

das Freut mich für dich.
HERZLICHEN Glückwunsch.

Dann steht der Anmeldung ja jetzt nichts mehr im Weg Klasse.


Und dann wünsche ich noch einen schönen Tag.
Lg
Hermann
__________________________________________________
Espace J637 Klima-EZ.1995 2,2 Lt. Benziner in Blau
Chrysler Sebring Cabrio EZ.2001 2,0 Lt.in Silber
Re: Ich steige um... [message #414206 antworten auf 413657 ] Fri, 10 August 2018 18:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Patchworker Alex ist gerade offline Patchworker Alex
Beiträge: 5255
Registriert: March 2008
Ort: 41747 Viersen
Guru
Hallo Hajo

hat der das jetzt mit dem Achskörper geschrieben damit da was drin steht wegen dem Baujahr?
Oder was ist damit gemeint grübel

Ich kenne das vom JE mit dem Fahrschemel, aber J63 wüsste ich jetzt nicht
was damit gemeint sein kann.

Aber egal, du hast erst mal 2 Jahre TÜV und Zeit da instand zu setzen.

LG
Alex


Unser Gefährt:
J63 Baujahr 93, 2,2l, alle 4 Türen mit E-Fensterheber ab Werk.

Seine letzte fahrt am 10.04.2017

Mein neuer GJE Blau "The Race" Baujahr 2001 2l 16V mit Automatik
Leider wegen Typischen Anfängerfehler beim zurücksetzen, geschrottet R.I.P.


Der Neue: GJE "The Race" Baujahr 2002 mit LPG, Schaltgetriebe in Silber. Ein Vorbesitzer
Re: Ich steige um... [message #414211 antworten auf 414206 ] Fri, 10 August 2018 18:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
hinkey ist gerade offline hinkey
Beiträge: 1009
Registriert: April 2009
Ort: 52525 Heinsberg
Espace-Verrückter
Moin Alex,

ja die oberen Lenkträger sind etwas angegriffen aber scheinbar noch
stabil genug. Hat mit nem kleinen Hammer abgeklopft. Meinte zum nächsten Termin in 2020 müßten da neue rein.

Gruß Hajo


1988 - J117/I - 1.te Espe gebraucht in Marine-Blau
1990 - J117/II - Neu in weiß über Leasing. 1992 Rückgabe.
Dazwischen - "Schweigt des Sängers Höflichkeit!
2007 - J637/Bj.94, weiß, aus Export. (06/2013 in den Schrott... leider zu viele Mängel!)
2013 - J637/Bj.92 mit LPG als Schrottfahrzeug gekauft - "Rundum" erneuert (seit Mai 2014 abgemeldet auf dem Hof!)
2014 - Sondermodel ATLANTIC aus Export gerettet, jetz mit LPG Anlage und NEUEM TÜV bis 06/2020
2018 - 94er V6 Limited mit Gasanlage. TÜV bis 08/2020
Re: Ich steige um... [message #414215 antworten auf 413657 ] Fri, 10 August 2018 19:41 Zum vorherigen Beitrag gehen
Patchworker Alex ist gerade offline Patchworker Alex
Beiträge: 5255
Registriert: March 2008
Ort: 41747 Viersen
Guru
Hi

ACHSOOO die Achillesverse vom J63.

Mich hat der Name AchsKÖRPER etwas verwirrt.

Okay, das dürfte ja dann das kleinere Übel sein.

LG
Alex


Unser Gefährt:
J63 Baujahr 93, 2,2l, alle 4 Türen mit E-Fensterheber ab Werk.

Seine letzte fahrt am 10.04.2017

Mein neuer GJE Blau "The Race" Baujahr 2001 2l 16V mit Automatik
Leider wegen Typischen Anfängerfehler beim zurücksetzen, geschrottet R.I.P.


Der Neue: GJE "The Race" Baujahr 2002 mit LPG, Schaltgetriebe in Silber. Ein Vorbesitzer
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:Witze - bitte hier einfüllen, wenn Ihr welche habt
Nächstes Thema:Das unbekannte Land .......... JE
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Wed Aug 15 12:57:05 CEST 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.03027 Sekunden
.:: Meldungen ans Forenteam :: Forumsindex ::.

Powered by: FUDforum 2.7.3.
Copyright ©2001-2004 FUD Forum Bulletin Board Software