Homepage - FAQ - Album und Bilddatenbank - Datenschutz - Impressum
ForenindexForenindex Mitglieder Mitglieder   Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren    Chat Chat   Anmelden Anmelden
Forenindex » Technik » JE » Schaltung schwergängig
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
 
Schaltung schwergängig [message #413592] Tue, 31 July 2018 12:11 Zum nächsten Beitrag gehen
Micha L. ist gerade offline Micha L.
Beiträge: 97
Registriert: January 2006
Ort: Großraum Stuttgart
Espace Freund
Hallo zusammen,

bei meinem 2.2dt geht die Schaltung bei hohen Außentemperaturen oder wenn Auto selbst sehr warm ist extrem schwer.

Meine Schaltung ist eine Schaltseilschaltung (Schaltseil schon mehrfach gewechselt Sad
Die Kupplung ist auf offenes System nachgerüstet.

Kennt jemand das Phänomen bzw. was an dagegen tun kann?

mit Dankund Gruß

Micha L.


97er Espace JE 2.2L dT
Re: Schaltung schwergängig [message #413637 antworten auf 413592 ] Wed, 01 August 2018 10:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gerhard S. ist gerade offline Gerhard S.
Beiträge: 1692
Registriert: August 2006
Ort: 45481
Espace-Verrückter

@Micha
dann gehe ich davon aus, dass die Kupplung unvollständig trennt.
Könntest du im Stand in der Ebene bei eingelegtem 1. Gang und getretener Kupplung ausprobieren. Möchte der Wagen minimal vorwärts, ist was nicht i.O.
Oder, zu zweit, einer tritt das Kupplungspedal, mit einem kleinen Anschubser möchte der Wagen bereitwilliger vorwärts - nicht so jedoch bei einem Anschubser rückwärts.

In der hydraulischen Kupplungsbetätigung muss Bremsflüssigkeit drin sein; am Behälter siehst du, nach einigem Probieren mit Taschenlampe, Min. und Max.
Gruss Gerhard


Micro-Van WagonR+ MM 1.3 165.000km
***R.I.P.*** JE0H Grand '99, 2.2dT, ehemals 360.000km
Re: Schaltung schwergängig [message #413641 antworten auf 413592 ] Wed, 01 August 2018 10:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Christof ist gerade offline Christof
Beiträge: 1380
Registriert: January 2006
Ort: Badendorf
Espace-Verrückter

Zitat:

bei hohen Außentemperaturen oder wenn Auto selbst sehr warm

Hallo Micha,
ich würde zunächst auf Verdacht die Kupplungshydraulik entlüften. Wie alt ist die Brems- bzw. Kupplungsflüssigkeit? Kann diese Wasser gezogen haben, welches bei hohen Motortemperaturen Blasen bildet?

Beste Grüße
Christof


Hasta La Victoria Siempre!
JK0B 2.0T 07/2004
Re: Schaltung schwergängig [message #414209 antworten auf 413592 ] Fri, 10 August 2018 18:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Arrius ist gerade offline Arrius
Beiträge: 26
Registriert: February 2016
Ort: Göttingen
Espace Freund
Hi Liebes Espace Freunde Forum

Bei meinem 2,2DT habe ich leider das selbe Problem.

Seit ich nach ner längeren Tour (ca. 700km) zurück kam, ca. 100 KM vorm Heimathafen ließ sich auch alles extrem hakelig Schalten.
Auf dem hinweg war noch alles okay.

Da mein Einer Simmering des Getriebes leicht undicht war, habe ich diesen ersmal erneuert und gleich das Öl gewechselt mit frischem 75w80 und 3 Tuben Getriebeöladditiv vom LM hat es sich aber leider nicht verbessert.

Kupplung und ZMS sowie Geber und Nehmerzylinder habe ich vor 2 Jahren schon alles neu gemacht.

Habe noch zusätzlich die Schaltung gefettet, aber dies hat auch nichts gebracht.
Ich Tippe eher auf ein Problem im Getriebe?

Wenn man den Wagen im Stand durchschaltet besteht das Problem bei mir nicht, er Schaltet nur Hakelig im Betrieb.

Wenn jemand was weiss wäre ich auch sehr dankbar.

MfG
Daniel


Grand Espace III (JE0H BJ: 03/2000)
Motor: G8T 716 (2,2L TurboDiesel 113 PS)
Getriebe: PK1018 (5 Gang Manuell)
Re: Schaltung schwergängig [message #414212 antworten auf 413592 ] Fri, 10 August 2018 19:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Was steht in der Betriebsanleitung zum Getriebeöl?
GL-4 oder GL-5 ?
Temperaturbereich Westeuropa -20 bis +40 Grad C) 75W80 oder 75W90 ?
Gruss Gerhard
Re: Schaltung schwergängig [message #414213 antworten auf 413592 ] Fri, 10 August 2018 19:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Arrius ist gerade offline Arrius
Beiträge: 26
Registriert: February 2016
Ort: Göttingen
Espace Freund
Also ich habe bei uns im Ölwegweiser geschaut(Motul), da ich die Bedienungsanleitung nicht mehr habe. Dort stand nur die 75W-80 Freigabe.
Wenn ich auf LM Ölwegweiser schaue geben die auch nur GL 5 frei, vielleicht hat ja noch einer ne bedienungsanleitung Very Happy.

Meine Schlüsselnummer ist 3128/335
Der Wagen hat mittlerweile 225t km runter

Aber 2 große Marken sagen schonmal das selbe.

MfG
Daniel


Grand Espace III (JE0H BJ: 03/2000)
Motor: G8T 716 (2,2L TurboDiesel 113 PS)
Getriebe: PK1018 (5 Gang Manuell)
Re: Schaltung schwergängig [message #414216 antworten auf 413592 ] Fri, 10 August 2018 20:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gerhard S. ist gerade offline Gerhard S.
Beiträge: 1692
Registriert: August 2006
Ort: 45481
Espace-Verrückter

Für Schaltgetriebe muss es schonmal
API GL-4
sein.
75W80 ist das dünnflüssigere Öl.
Motul ist nicht schlecht. Hatte ich auch drinne.

Aufgrund meiner besten Erfahrungen von vor 1 Monat würde ich dich aber zum nächsten Grosshandel in/um Göttingen schicken.

Dort bekommst eins, was nur dort exklusiv verkauft wird.

index.php/fa/72316/0/

Brauchst dann 4 Fläschchen à 0,75 L
Kannst dem das Bild zeigen.

Gruss Gerhard

PS: Lasse dich von dem "80W90" nicht beeindrucken. Ich wollte ausdrücklich ein zäheres Öl, weil ich mit mein Kleinwagen im Urlaub Wohnwagen ziehen wollte...
(hat übrigens 2000 km bestens geklappt)

[Aktualisiert am: Fri, 10 August 2018 20:11]


Micro-Van WagonR+ MM 1.3 165.000km
***R.I.P.*** JE0H Grand '99, 2.2dT, ehemals 360.000km
Re: Schaltung schwergängig [message #414302 antworten auf 414209 ] Mon, 13 August 2018 11:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Micha L. ist gerade offline Micha L.
Beiträge: 97
Registriert: January 2006
Ort: Großraum Stuttgart
Espace Freund
hallo Daniel,

ich hab es trotz deiner Erfahrungen mit dem Getriebeölwechsel versucht. War vom Aufwand her das kleinere Übel. Muss erst noch testen was es bringt. Werde berichten. Wenn das nicht hilft, werde ich mir nach einem gebrauchten Getriebe schauen und gleich die Kupplung wechseln.

Hat jemand Erfahrung mit Getriebetausch beim JE 2.2l dT (G8T)
Geht das einigermaßen oder hat es kein Platz zum Ausfädeln oder unzugängle Schrauben....?


Gruß

Micha


97er Espace JE 2.2L dT
Re: Schaltung schwergängig [message #414318 antworten auf 413592 ] Mon, 13 August 2018 17:24 Zum vorherigen Beitrag gehen
Arrius ist gerade offline Arrius
Beiträge: 26
Registriert: February 2016
Ort: Göttingen
Espace Freund
Hi Micha L.

Ich hab das Getriebe schon draussen gehabt, geht ganz gut der Fahrschemel kann drinnen bleiben.
Allerdings brauchst du beim wieder reinsetzen 2 Starke Kerle das Getriebe wiegt gefühlt ne Tonne.
An sich kommt man an alle schrauben gut dran.
Die Dicken Schrauben der Antriebswellen vorne würd ich direkt schonmal mit WD40 oder Ballistol bearbeiten die gehen .... Very Happy
Wenn du sonst fragen hast bin ich gern für dich da Smile

Mir ist nur mein Antriebswellenlager auseinander geflogen, das gibts aber noch von Dacia für 10-20 Euro glaub ich.

Ich werde jetz nochmal meine Kupplung entlüften weil es wird weder besser noch schlechter.

Die Flüssigkeit ist zwar auch vor 2 Jahren neu gekommen aber mehr ideen habe ich sonst auch nicht.

Werde darüber berichten

MfG Daniel


Grand Espace III (JE0H BJ: 03/2000)
Motor: G8T 716 (2,2L TurboDiesel 113 PS)
Getriebe: PK1018 (5 Gang Manuell)
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:Einspritzung prüfen.
Nächstes Thema:Neue Stoßdämpfer, welche Marke??
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Wed Aug 15 13:00:13 CEST 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01495 Sekunden
.:: Meldungen ans Forenteam :: Forumsindex ::.

Powered by: FUDforum 2.7.3.
Copyright ©2001-2004 FUD Forum Bulletin Board Software