Homepage - FAQ - Album und Bilddatenbank - Datenschutz - Impressum
ForenindexForenindex Mitglieder Mitglieder   Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren    Chat Chat   Anmelden Anmelden
Forenindex » Technik » Themen, die mehr als eine Baureihe betreffen » Renault Diesel und SCR (Selektive katalytische Reduktion von NOx mittels Harnstoff)
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
 
Renault Diesel und SCR (Selektive katalytische Reduktion von NOx mittels Harnstoff) [message #402044] Fri, 05 January 2018 13:49 Zum nächsten Beitrag gehen
treckertom ist gerade offline treckertom
Beiträge: 4396
Registriert: March 2009
Ort: Monheim a. Rh.
Guru

bernhard1.9gjk schrieb am Fri, 05 January 2018 13:13

SCR gibt es nur nicht bei Renault, oder ?
LG Bernhard

Das meint die Datenkrake schnell gefunden zu haben.
http://infodiesel.de/marques/adblue-renault-de/
Just my 2ct.
--
tom


seit 4/2009 JK04D6 Dynamique (E2) 2.0 dCi 110 kW FAP von 4/2006 (Phase II), Grand mit 6-Gang-Handschaltung (PK4), Panorama-Glashubdach, Klima-, Klare-Sicht- und Handsfree-Pakete, Carminat Guidage Informé (BECKER SH3).
Ab und zu mit verfolgenden Knaus Cheers 500 TF
05/2015 2004er Mazda Premacy 2.0 96 kW
09/2008 - 05/2015 2000er Mazda 626 GF 1,9 74 kW
05/2008 - 09/2008 1993er Nissan Micra K10 1,2 40 kW
01/2000 - 04/2009 1999er Golf 4 TDI 66 kW
09/1995 - 01/2000 1988er Golf 2 Bistro Diesel 40 kW
10/1991 - 03/1992 1979er Buick Regal 301 in³ (4,9L)-V8
06/1983 - 09/1995 1982er Golf 1 CL Diesel 40 kW
suche Türrammschutz HR lackiert noir
Re: Renault Diesel und SCR (Selektive katalytische Reduktion von NOx mittels Harnstoff) [message #402048 antworten auf 402044 ] Fri, 05 January 2018 14:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
bernhard1.9gjk ist gerade offline bernhard1.9gjk
Beiträge: 902
Registriert: January 2006
Ort: Bremen
Espace-Verrückter
Ich meinte schon den PKW-Fahrzeugbereich.
LG Bernhard


1.9 dCi 10/2003
Re: Renault Diesel und SCR (Selektive katalytische Reduktion von NOx mittels Harnstoff) [message #402051 antworten auf 402048 ] Fri, 05 January 2018 14:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
treckertom ist gerade offline treckertom
Beiträge: 4396
Registriert: March 2009
Ort: Monheim a. Rh.
Guru

bernhard1.9gjk schrieb am Fri, 05 January 2018 14:16

Ich meinte schon den PKW-Fahrzeugbereich.
LG Bernhard
Offiziell ist auch mit dem RFC ("Espace" 5) alles gut:
Die Stickoxid-Grenzwerte der Abgasnorm Euro-6b hält Renault auf dem Prüfstand mit einem NOx-Kat ein.
Doch im Realbetrieb... dürfte das Ziel sehr deutlich verfehlt werden.
--
tom

[Aktualisiert am: Fri, 05 January 2018 14:32]


seit 4/2009 JK04D6 Dynamique (E2) 2.0 dCi 110 kW FAP von 4/2006 (Phase II), Grand mit 6-Gang-Handschaltung (PK4), Panorama-Glashubdach, Klima-, Klare-Sicht- und Handsfree-Pakete, Carminat Guidage Informé (BECKER SH3).
Ab und zu mit verfolgenden Knaus Cheers 500 TF
05/2015 2004er Mazda Premacy 2.0 96 kW
09/2008 - 05/2015 2000er Mazda 626 GF 1,9 74 kW
05/2008 - 09/2008 1993er Nissan Micra K10 1,2 40 kW
01/2000 - 04/2009 1999er Golf 4 TDI 66 kW
09/1995 - 01/2000 1988er Golf 2 Bistro Diesel 40 kW
10/1991 - 03/1992 1979er Buick Regal 301 in³ (4,9L)-V8
06/1983 - 09/1995 1982er Golf 1 CL Diesel 40 kW
suche Türrammschutz HR lackiert noir
Re: Renault Diesel und SCR (Selektive katalytische Reduktion von NOx mittels Harnstoff) [message #402065 antworten auf 402051 ] Fri, 05 January 2018 18:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
bernhard1.9gjk ist gerade offline bernhard1.9gjk
Beiträge: 902
Registriert: January 2006
Ort: Bremen
Espace-Verrückter
Tom,

von Prüfstandabschaltvorrichtungen beim RFC habe ich noch nichts gehört. Auf der Straße hat R aber seinen Ruf mit überdurchschnittlichen Nox Werten gefestigt, auch für den RFC. Um hier nachzubessesrn wurde ja dann die Option einer neuen Steuerung unter anderem für die Abgasrückführung dem Kunden geboten. Im Nachbarforum gab es danach erste Berichte über erneut auftretende Ölverdünnung.

Ich denke man braucht noch etwas Zeit für weitere Experimente mit dem Kundenfahrzeugen, um das Nox Problem in den Griff zu bekommen. So wie jetzt ist, kann man die neuen Diesel-Fahrzeuge nicht kaufen.

LG Bernhard




1.9 dCi 10/2003
Re: Renault Diesel und SCR (Selektive katalytische Reduktion von NOx mittels Harnstoff) [message #402682 antworten auf 402065 ] Mon, 15 January 2018 15:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Buhs je
Beiträge: 6055
Registriert: September 2007
Ort: Full Metal Village
Guru
bernhard1.9gjk schrieb am Fri, 05 January 2018 18:22

Tom,

...kann man die neuen Diesel-Fahrzeuge nicht kaufen.

LG Bernhard







Doch doch. Wenn sie 12L Hubraum haben und 6 Zylinder in Reihe, trotz 450PS und 40to Masse, dann ist das Einhalten der Abgaswerte überrhaupt kein Problem. Wink

Grüße
Buh

...der sich fragt, warum die Automobilindustrie so viele Probleme damit hat, wo es doch die LKWs können...


VW Touareg V6 TDI

www.seenotretter.de

Man möge auf mich warten und sich meiner erfreuen, wenn mein Auto und ich belieben, das Ziel zu erreichen.

Ex: GLK V6 dCi Initiale -> Tot dank Renault-Service
Ex: Land Rover Discovery 3 V8
Ex: GJE V6 24v Initiale
Ex: Avantime 2.0T Dynamique
Re: Renault Diesel und SCR (Selektive katalytische Reduktion von NOx mittels Harnstoff) [message #402703 antworten auf 402682 ] Mon, 15 January 2018 18:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
treckertom ist gerade offline treckertom
Beiträge: 4396
Registriert: March 2009
Ort: Monheim a. Rh.
Guru

Buhs je schrieb am Mon, 15 January 2018 15:05


Buh
...der sich fragt, warum die Automobilindustrie so viele Probleme damit hat, wo es doch die LKWs können...

Hauptgrund dürfte dieser sein:
[Zitat]
Der Verbrauch an Harnstoff-Wasser-Lösung beträgt - abhängig von der Rohemission des Motors - etwa 2 bis 8 % der Menge des eingesetzten Dieselkraftstoffs. Es muss deshalb ein entsprechendes Tankvolumen mitgeführt werden.
[/Zitat]
2 bis 8 Liter auf 100 Liter Dieselkraftstoff ist schon eine Hausnummer.
Wenn man sich die real eingesetzten Tankgrößen in PKW so anschaut... dürfte bei den angegebenen "Haltbarkeiten" auch geschummelt werden grübel
--
tom


seit 4/2009 JK04D6 Dynamique (E2) 2.0 dCi 110 kW FAP von 4/2006 (Phase II), Grand mit 6-Gang-Handschaltung (PK4), Panorama-Glashubdach, Klima-, Klare-Sicht- und Handsfree-Pakete, Carminat Guidage Informé (BECKER SH3).
Ab und zu mit verfolgenden Knaus Cheers 500 TF
05/2015 2004er Mazda Premacy 2.0 96 kW
09/2008 - 05/2015 2000er Mazda 626 GF 1,9 74 kW
05/2008 - 09/2008 1993er Nissan Micra K10 1,2 40 kW
01/2000 - 04/2009 1999er Golf 4 TDI 66 kW
09/1995 - 01/2000 1988er Golf 2 Bistro Diesel 40 kW
10/1991 - 03/1992 1979er Buick Regal 301 in³ (4,9L)-V8
06/1983 - 09/1995 1982er Golf 1 CL Diesel 40 kW
suche Türrammschutz HR lackiert noir
Re: Renault Diesel und SCR (Selektive katalytische Reduktion von NOx mittels Harnstoff) [message #410031 antworten auf 402703 ] Fri, 01 June 2018 20:08 Zum vorherigen Beitrag gehen
Classic Uli
Beiträge: 7687
Registriert: November 2005
Ort: Butzbach
Guru
Webmaster
Moin,
bei einem Mittelwert von 5l Harnsäure ja 100 l Kraftstoff, einem Verbrauch von 5 l/100km und einem Wartungsintervall von 30.000 km braucht man von einer Inspektion bis zur nächsten rund 1.500 l Diesel und 75 l Harnsäure. Die in PKW üblichen Tanks fassen wohl so 10-15% davon. Und schon sind die Probleme erklärt...

Schöne Grüße
Uli


J11 forever!

For Alltag... J637 mit LPG, 12/94 - aktuell 30x.xxx km
For Reserve.. J637, 03/96 - 210.000 km

Als Sammel-/Bastelobjekte:
- J112 Phase 1 TSE, 3/85 (Seriennummer 7167), 2.0L Vergaser, 192.500 km
- J117 Phase 1 TSE, 1/87, 2.2L Einspritzer, 133.000 km
- J117 Phase 2 2000-1, 1988

Schlachtplatte: J117 Bj. 90
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:Preisgestaltung bei Renault Ersatzteilen
Nächstes Thema:Innnewiderstand Bleiakku
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Sat Aug 18 16:30:04 CEST 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01394 Sekunden
.:: Meldungen ans Forenteam :: Forumsindex ::.

Powered by: FUDforum 2.7.3.
Copyright ©2001-2004 FUD Forum Bulletin Board Software