Homepage - FAQ - Album und Bilddatenbank - Links - Impressum
ForenindexForenindex Mitglieder Mitglieder   Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren    Chat Chat   Anmelden Anmelden
Forenindex » Technik » JE » Beste Einstellung Klimaanlage im Winter
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
 
Beste Einstellung Klimaanlage im Winter [message #400828] Thu, 07 December 2017 15:06 Zum nächsten Beitrag gehen
MaFl ist gerade offline MaFl
Beiträge: 13
Registriert: July 2013
Espace Freund
Hallo,

letztens hatte ich auf der Autobahn bei ca. 5 Grad über null und VIEL Regen das Problem, dass die Scheiben innen stark beschlagen haben. Selbst alle Fenster runter und Klimaanlage aus bei 110 km/h hat nicht wirklich viel Verbesserung gebracht. Ich musste dann letztlich immer wieder frei wischen, was auf der Autobahn nicht besonders spaßig ist.

Auf der Rückfahrt habe ich dann die Taste oben in der Mitte (wo je ein großes und ein kleines Heizsymbol drauf ist) gedrückt und dann auf 18 Grad eingestellt. Ach ja: oben links die Taste für "Umwälzung Kreislauf" hatte ich auch gedrückt, da ja sonst Abgase von aussen ins Auto kommen.

Da hat dann vorne nichts mehr beschlagen :applaus: Aber hinten war es dann doch wieder etwas feucht wenn ich mich recht erinnere...

An dem Tag habe ich bemerkt, dass ich die Klimaanlage nie richtig verstanden habe und sie immer nur aus dem Bauch raus bedient habe.

Jetzt wollte ich mal fragen, ob meine Tastenkombination wirklich die beste im Winter ist oder ob jemand vielleicht noch nen besseren Einstell-Tipp hat !?

Warme Luft produziert meine Klimaanlage schnell und effektiv. Da gibt es eigentlich nix zu meckern. Nur das Problem mit beschlagenen Scheiben innen im Winter hatte ich recht häufig in der Vergangenheit.

Gruß & Dank !

Marc

[Aktualisiert am: Thu, 07 December 2017 15:18]


Espace JE 2.0 16V (BJ 2002)
Re: Beste Einstellung Klimaanlage im Winter [message #400833 antworten auf 400828 ] Thu, 07 December 2017 16:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Andreas aus Berlin
Beiträge: 15010
Registriert: November 2005
Ort: 12... Berlin
Guru
Admin
Espace-Freund des Jahres 2002
Hallo,

MaFl schrieb am Thu, 07 December 2017 15:06


letztens hatte ich auf der Autobahn bei ca. 5 Grad über null und VIEL Regen das Problem, dass die Scheiben innen stark beschlagen haben. Selbst alle Fenster runter und Klimaanlage aus


Sehr unklug. Eine Klimaanlage kühlt die Luft nicht nur ab (was die Heizung wieder ausgleichen kann), sondern entzieht der Luft auch Feuchtigkeit. Bei beschlagenen Scheiben ist es also sinnvoll, die Klimaanlage einzuschalten.

Ansonsten: Kein Handbuch, oder keine Lust zum lesen? Die von Dir gewählte Taste oben in der Mitte ist - wie am Symbol zu sehen - genau dafür vorgesehen, die Scheiben beschlagfrei zu machen, und wählt die dafür optimalen Einstellungen. Luft auf die Scheiben, Klimaanlage an (sofern die Aussentemperatur dies zulässt, unterhalb einer bestimmten Temperatur würde sie vereisen und schaltet sich ab), Gebläse hoch. Drückst Du die Taste zweimal, wird sozusagen die große Stufe des Beschlagfrei gezündet, dann wird auch noch die Heckscheibenheizung eingeschaltet, und das Gebläse dreht nmE noch höher. Wobei die Gebläsedrehzahl auch von der Motortemperatur abhängt, bei kaltem Motor dreht es nmE erstmal nicht so hoch.

Wenn Du viel mit beschlagenen Scheiben zu tun hast...es riecht nicht zufällig nach Maggi aus der Lüftungsanlage?


Gruß, Andreas aB


ab 04.11: JK0F 3.5 V6 Initiale Bj.'03 http://images.spritmonitor.de/452964_5.png Die Küchenrolle: Dick & durstig

'04-'11: JE0A 2.0 8V RXE Bj.'98 http://images.spritmonitor.de/122395_5.png

'99-'04: J638 V6 RXE Bj.'94 http://images.spritmonitor.de/122753_5.png


Möchtest Du etwas spannendes lesen, fesselnd bis zum Ende?
icon14.gif  Re: Beste Einstellung Klimaanlage im Winter [message #400834 antworten auf 400833 ] Thu, 07 December 2017 16:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Zu faul zum lesen ;_)

Zum Thema Geruch: Mein Vater sagt, dass meine Belüftungsluft sehr komisch riecht.

Ich selber finde auch, dass sie nicht geruchsneutral ist und etwas seltsam riecht - habe mich aber wohl dran gewöhnt.

Da ich Maggi nur vom Name her kenne und das letzte mal vor ca. 20 Jahren in der Had hatte, weiß ich nicht, wie es riecht und kann das daher nicht vergleichen.

Es kam mal vor 2 Jahren oder so grüne Flüssigkeit auf die Fussmatte vorne rechts.

Ich hab dann Bar´s Leak in die Kühlflüssigkeit getan und seitdem ist die Ecke vorn rechts auch trocken. Auf dem Boden, sowie auch darüber.

Wenn jemand noch nen Tipp hat, wie ich meine Belüftungsluft geruchsneutral kriege, wäre ich dafür natürlich auch dankbar !

Gruß & Dank !

Marc





Re: Beste Einstellung Klimaanlage im Winter [message #400835 antworten auf 400834 ] Thu, 07 December 2017 16:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Andreas aus Berlin
Beiträge: 15010
Registriert: November 2005
Ort: 12... Berlin
Guru
Admin
Espace-Freund des Jahres 2002
Gast schrieb am Thu, 07 December 2017 16:27

Zu faul zum lesen ;_)


Twisted Evil Aber wir sollen uns die Zeit zum schreiben nehmen?

Gast schrieb am Thu, 07 December 2017 16:27


Zum Thema Geruch: Mein Vater sagt, dass meine Belüftungsluft sehr komisch riecht.

Ich selber finde auch, dass sie nicht geruchsneutral ist und etwas seltsam riecht - habe mich aber wohl dran gewöhnt. [...]

Es kam mal vor 2 Jahren oder so grüne Flüssigkeit auf die Fussmatte vorne rechts.

Ich hab dann Bar´s Leak in die Kühlflüssigkeit getan und seitdem ist die Ecke vorn rechts auch trocken. Auf dem Boden, sowie auch darüber.

Wenn jemand noch nen Tipp hat, wie ich meine Belüftungsluft geruchsneutral kriege, wäre ich dafür natürlich auch dankbar !


Wärmetauscher auswechseln, sind offensichtlich undicht. Läuft halt im Moment nur noch nicht aus den Behältern raus, in denen die Wärmetauscher stecken, sondern sammelt sich in selbigen.


Gruß, Andreas aB


ab 04.11: JK0F 3.5 V6 Initiale Bj.'03 http://images.spritmonitor.de/452964_5.png Die Küchenrolle: Dick & durstig

'04-'11: JE0A 2.0 8V RXE Bj.'98 http://images.spritmonitor.de/122395_5.png

'99-'04: J638 V6 RXE Bj.'94 http://images.spritmonitor.de/122753_5.png


Möchtest Du etwas spannendes lesen, fesselnd bis zum Ende?
Re: Beste Einstellung Klimaanlage im Winter [message #400836 antworten auf 400828 ] Thu, 07 December 2017 16:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
quixo ist gerade offline quixo
Beiträge: 742
Registriert: December 2005
Ort: Huglfing (Nähe München / Garmi...
Espace-Verrückter
Servus,

hängt halt alles zusammen:
Undichter Wärmetauscher --> Schlechte Lüftungsluft, weil Kühlflüssigkeit im Luftstrom --> Kühlflüssigkeit wird an die Scheibe geblasen --> Angelaufene und verschmierte Scheibe --> usw.

Mein Tipp: Wärmetauscher tauschen.

Armin


..... 02er GJE 2.0 16V the Race ... aktuell
..... Citroen C3 1.4 16V ..... aktuell
..... 98er GJE 2.0 8V von 90 - 220tkm ...... verbringt seine Rente in Bulgarien
..... 99er GJE 3.0 .... verkauft

..... JEEP CJ7 5.0 V8, Jg79 ..... seit 07.2016 endlich mit H-Kennzeichen unterwegs!
icon14.gif  Re: Beste Einstellung Klimaanlage im Winter [message #400839 antworten auf 400836 ] Thu, 07 December 2017 17:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Ach, dafür ist ein Forum doch, dass man mal eben 2-3 Sätze schreibt, um jemandem zu helfen, oder ?

Deswegen hab ich ja auch "Daumen hoch" gegeben für die Antwort ;_)

Wäremtauscher tauschen hab ich mir schon die Beiträge angeschaut vor 2 Jahren hier im Forum und habe das aber sofort als "zuviel Aufwand für ein 1500 EUR Auto" abgehakt.

Meine Autotüftler-Kenntnisse sind halt sehr begrenzt und Wärmetauscher tauschen, sah mir eher nach einer Aufgabe aus, die richtige Hobbyschrauber machen sollten aber nicht ein Greenhor wie ich es bin.

Gruß & Dank !

Marc

Re: Beste Einstellung Klimaanlage im Winter [message #400859 antworten auf 400828 ] Thu, 07 December 2017 21:54 Zum vorherigen Beitrag gehen
klein.le
Beiträge: 2885
Registriert: April 2006
Ort: Lemgo
Guru
2-3 Sätze

Besten Gruß
Helmut


See you in space

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
J115, 2,1TD Bj.1985 ; 1993-1995
J635, 2,1TD Bj.1993 - "Rennold" ; 1995-2015
Twingo 1,2 mit LPG Prins Bj. 2001 als Dinghi; 2014 -
J637 Quadra, 2,2 Bj. 1994; LPG Eifel-KME - "Quadriga" ; 2014 -
Twingo 1,2 Bj. 1997 als Dinghi II; 2015 -
GJE 2,2 dci Bj 2001 - "JE t' aime"; 2015 -
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
Ignore by Permanentkleinschreibern
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:2,2dci Kraftstoffförderpumpe ersetzen
Nächstes Thema:Spritzwassermotor Defekt / Tauschen aber wie ?
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Wed Dec 13 21:46:30 CET 2017

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01362 Sekunden
.:: Meldungen ans Forenteam :: Forumsindex ::.

Powered by: FUDforum 2.7.3.
Copyright ©2001-2004 FUD Forum Bulletin Board Software