Homepage - FAQ - Album und Bilddatenbank - Links - Impressum
ForenindexForenindex Mitglieder Mitglieder   Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren    Chat Chat   Anmelden Anmelden
Forenindex » Technik » JK » Woher Radiotyp ablesen?
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
 
Woher Radiotyp ablesen? [message #395835] Sat, 09 September 2017 21:15 Zum nächsten Beitrag gehen
Lindener ist gerade offline Lindener
Beiträge: 43
Registriert: July 2011
Espace Freund
Hallo,
in meinem Espace JK (EZ 06/2004), den ich erst recht neu habe, geht der CD-Wechsler im Kofferraum nicht. Ich habe überlegt, den gegen einen MP3-Player zu tauschen: http://www.ebay.de/itm/USB-SD-MP3-AUX-In-CD-Wechsler-Adapter -Interface-8-Pin-f%C3%BCr-Renault-Radio-Carminat/20065320332 0?ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT&_trksid=p2060353.m1438.l 2649#vi-ilComp
Nun habe ich hier schon einiges gelesen, was den AUX-Anschluss am Radio angeht.
Wie finde ich heraus, welches Radio ich habe? Den CD-Wechsler konnte ich ausbauen. Das Radio sitzt hinter dieser Metallplatte fest und einen Audruck konnte ich nicht sehen.
Gruß
Tobias
Re: Woher Radiotyp ablesen? [message #396036 antworten auf 395835 ] Wed, 13 September 2017 17:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
treckertom ist gerade offline treckertom
Beiträge: 3988
Registriert: March 2009
Ort: Monheim a. Rh.
Guru

Lindener schrieb am Sat, 09 September 2017 21:15

H
Wie finde ich heraus, welches Radio ich habe?
Gruß
Tobias
Indem du angemeldet ein Foto des sichtbaren hochlädst.
Dann wachsen die Chancen, eine zielführende Rückmeldung zu bekommen.
Von den Yatour würde ich die Finger lassen, die funktionieren nach diversen Rückmeldungen hier mehr schlecht als recht.

--
tom

[Aktualisiert am: Wed, 13 September 2017 17:44]


seit 4/2009 GJK04 Dynamique (E2) 2.0 dCi 110 kW FAP von 4/2006 (Phase II) mit 6-Gang-Handschaltung (PK4), Panorama-Glashubdach, Klima-, Klare-Sicht- und Handsfree-Pakete, Carminat Guidage Informé (BECKER SH3).
Ab und zu mit verfolgenden Knaus Cheers 500 TF
05/2015 2004er Mazda Premacy 2.0 96 kW
09/2008 - 05/2015 2000er Mazda 626 GF 1,9 74 kW
05/2008 - 09/2008 1993er Nissan Micra K10 1,2 40 kW
01/2000 - 04/2009 1999er Golf 4 TDI 66 kW
09/1995 - 01/2000 1988er Golf 2 Bistro Diesel 40 kW
10/1991 - 03/1992 1979er Buick Regal 301 in³ (4,9L)-V8
06/1983 - 09/1995 1982er Golf 1 CL Diesel 40 kW
suche Türrammschutz HR lackiert noir
Re: Woher Radiotyp ablesen? [message #396244 antworten auf 396036 ] Sun, 17 September 2017 19:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Lindener ist gerade offline Lindener
Beiträge: 43
Registriert: July 2011
Espace Freund
Hallo Treckertom,
vielen Dank für deine Antwort.
Es mag banal klingen, aber genauso so etwas wollte ich wissen. Ich weiß nämlich nicht, ob bestimmte Radios zu festen Ausstattungslinien/Baujahren gehören, oder ob das die Erstkäufer frei wählen konnten. Deine Aufforderung klingt für mich nach der zweiten Variante.
Also hier Fotos von einer Ansicht (CD-Wechsler ist schon ausgebaut), die mir nichts sagt, aber vielleicht den Erfahrenen hier im Forum hilft, mir etwas über mein Radio zu sagen.
Viele Grüße
Tobias
P.S.
Soll das ein Diebstahlschutz sein, oder warum ist das Radio so dämlich fest eingebaut?

  • Anhang: IMG_2806.JPG
    (Größe: 343.39KB, 54 mal heruntergeladen)

  • Anhang: IMG_2807.JPG
    (Größe: 329.40KB, 171 mal heruntergeladen)

Re: Woher Radiotyp ablesen? [message #396250 antworten auf 396244 ] Sun, 17 September 2017 22:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
treckertom ist gerade offline treckertom
Beiträge: 3988
Registriert: March 2009
Ort: Monheim a. Rh.
Guru

Danke für die Bilder.
Sieht nach der Verstärkereinheit 8200205833 aus.
Dazu gehört "eigentlich" eine Fernbedienung
index.php/fa/69650/0/
Oder ist unter der mittleren Klappen im Armaturenbrett auch etwas zu sehen?
Steht da möglicherweise etwas mit Cabasse oder Tuner List bzw. Update List drauf?
--
tom


seit 4/2009 GJK04 Dynamique (E2) 2.0 dCi 110 kW FAP von 4/2006 (Phase II) mit 6-Gang-Handschaltung (PK4), Panorama-Glashubdach, Klima-, Klare-Sicht- und Handsfree-Pakete, Carminat Guidage Informé (BECKER SH3).
Ab und zu mit verfolgenden Knaus Cheers 500 TF
05/2015 2004er Mazda Premacy 2.0 96 kW
09/2008 - 05/2015 2000er Mazda 626 GF 1,9 74 kW
05/2008 - 09/2008 1993er Nissan Micra K10 1,2 40 kW
01/2000 - 04/2009 1999er Golf 4 TDI 66 kW
09/1995 - 01/2000 1988er Golf 2 Bistro Diesel 40 kW
10/1991 - 03/1992 1979er Buick Regal 301 in³ (4,9L)-V8
06/1983 - 09/1995 1982er Golf 1 CL Diesel 40 kW
suche Türrammschutz HR lackiert noir
Re: Woher Radiotyp ablesen? [message #396310 antworten auf 396250 ] Mon, 18 September 2017 21:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Lindener ist gerade offline Lindener
Beiträge: 43
Registriert: July 2011
Espace Freund
Das Radio erkenne ich von der Seite natürlich nicht. Aber die FB sieht hier aus meinem Wohnzimmer aus richtig aus!
Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich auch auf dem CD-Wechsker nicht richtig geschaut habe, denn dort steht nicht nur Renault, sondern auch Alpine.
Im Armaturenbrett habe ich noch nichts gesehen, schaue morgen aber noch mal nach.
Also: Mit deiner Artikelnummer habe ich schon mal was an der Hand. Vielen Dank dafür! Hat das Radio denn auch einen Namen?
Re: Woher Radiotyp ablesen? [message #396636 antworten auf 396310 ] Sun, 24 September 2017 18:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
frank666666 ist gerade offline frank666666
Beiträge: 200
Registriert: July 2014
Alter Hase
hallo
-
das teil ist voll ok - bis 256gb
-------------------------------------------------
http://www.ebay.de/itm/Dension-Gateway-Lite-BT-iPod-iPhone-U SB-Bluetooth-Interface-Renault-GBL3RE8-/391648202659?epid=70 5552687&hash=item5b300d4fa3:g:YhoAAOSwyjJZu~WW
--------------------------------------------------------
blauer stecker raus von cd wechsler und blauer stecker rein vom dension - fertig
-------------------------------------------------
mfg


Grand Espace Initiale Paris - 2.0 T , AUT , Voll ,
03.2006 - 8,0L bei 110kmh - 260000km - 170PS - JK0A - VF1JK0ACB35242967 - VOLVO FH 16 -
Re: Woher Radiotyp ablesen? [message #396637 antworten auf 396636 ] Sun, 24 September 2017 18:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Nun ja, analoges aux in geht mit dem bestand auch noch und kostet quasi nix.
Re: Woher Radiotyp ablesen? [message #397608 antworten auf 396637 ] Thu, 12 October 2017 16:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Lindener ist gerade offline Lindener
Beiträge: 43
Registriert: July 2011
Espace Freund
Hallo,
ich noch mal.
Zuerst einmal vielen Dank für die vielen Hilfen und Produkthinweise, die ich hier oder als PM bekommen habe!
Nun noch mal einige Problemchen, bei denen ich nicht weiterkomme und Hilfe gebrauchen kann.
1. Hat mein Radio wirklich nur eine Nummer 8200205833 und keinen Namen? Weder die Suche hier im Forum, noch im www haben mir weitergeholfen. So habe ich nämlich den Eindruck, dass alle Beiträge sich hier im Forum um andere Radios drehen.
2. Gast schreibt, dass das analoges Aux auch so geht. Da ich eh überlege mein Tablet als Zentrale zu nehmen, brauch ich, vom BT abgesehen, die "teueren" Geräte gar nicht unbedingt. Ich habe jetzt ein Kabel von Ebay mit dem blauen Mini-Iso-Stecker am einen Ende und einem Klinkenstecker am anderen besorgt. Das anstelle des CD-Wechslers einzusteckern hat leider nichts gebracht, weil ich die Quelle nicht auswählen kann (vgl. 3). Ist im vorherigen Beitrag eine andere Methode gemeint?
3. Wie im Thread http://www.espace-freunde.net/forum/index.php/t/53148/ geschrieben, ist mein Radiocode weggewesen. Ich habe ihn neu eingegeben, aber seit dem weiß er nicht mehr, dass ich einen CD-Wechsler hatte und wechselt nur noch zwischen LW und UKW. Kann ich das dem Radio wieder beibringen?
4. Ist es soundtechnisch sinnvoller, das Klinkenkabel nach vorne in den Fahrgastraum zu verlängern, oder das ISO-Kabel zu verlängern?
Vielen Dank für eure weiteren Hilfen!
Gruß
Tobias
Re: Woher Radiotyp ablesen? [message #397612 antworten auf 397608 ] Thu, 12 October 2017 16:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Buhs je
Beiträge: 5984
Registriert: September 2007
Ort: Full Metal Village
Guru
Moin!

Renault hat im Laufe der Produktion das Radio an sicherlich 10-15 verschiedenen Stellen im Espace verbaut. Entsprechend viele Varianten des Radios gibt es. Man beachte z.B. das der Adapter von Ebay nur für VDO-Syteme gedacht ist.

Heutzutage haben die Werksradios alle eine derartige Einbindung in das Fahrzeug, das eine Umrüstung, bzw. Nachrüstung von Komponenten sehr schwierig bis unmöglich wird.

DIN-Schacht war einmal.

Grüße
Buh

[Aktualisiert am: Thu, 12 October 2017 16:44]


Grand Espace JK 3.0dCi

Rot und sie nannten Ihn Donnervogel...

www.seenotretter.de

Man möge auf mich warten und sich meiner erfreuen, wenn mein Auto und ich belieben, das Ziel zu erreichen.

Ex: Land Rover Discovery 3 V8
Ex: GJE V6 24v Initiale
Ex: Avantime 2.0T Dynamique
Re: Woher Radiotyp ablesen? [message #397613 antworten auf 396244 ] Thu, 12 October 2017 17:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Andreas aus Berlin
Beiträge: 14895
Registriert: November 2005
Ort: 12... Berlin
Guru
Admin
Espace-Freund des Jahres 2002
Lindener schrieb am Sun, 17 September 2017 19:56

Ich weiß nämlich nicht, ob bestimmte Radios zu festen Ausstattungslinien/Baujahren gehören, oder ob das die Erstkäufer frei wählen konnten.


Wie das halt beim Autokauf so ist: Die Hersteller verbauen je nach Ausstattungslinie ein bestimmtes Radio, und gegen Aufpreis sind noch andere Varianten möglich. In der Themenübersicht findest Du auch den Preislistenthread, da kannst Du Dir selbst ein Bild machen.


Lindener schrieb am Sun, 17 September 2017 19:56


Soll das ein Diebstahlschutz sein, oder warum ist das Radio so dämlich fest eingebaut?


Gegenfrage: Wozu es schnell herausnehmbar sein? Das "Radio" ist nun mal kein herkömmliches Radio mehr, mit verteilten Komponenten und Integration in die Elektronik eher fahrzeugspezifisch. Die Diebstahlwahrscheinlichkeit ist eher gering, aber ein Austausch im Zweifel nur wegen eines Defekts angesagt, da sowieso kaum etwas anderes passt. Und so schwer ist der Ausbau nicht...kann es sein, das Du versuchst, das "Radio" vom Träger zu lösen, statt den Träger mitsamt Radio auszubauen??

Bei meinem Radio (keine Ahnung, ob das die gleiche Verstärkereinheit ist) ist der Aux-Eingang an einem Stecker mit sehr vielen (freien) Kontakten, der Anschluß eine Bastelarbeit. Frag mich aber nicht, hatte damals dazu eine Anleitung hier gefunden, bin danach vorgegangen und bin froh, das es läuft, ohne Not gehe ich da nicht wieder ran.


Gruß, Andreas aB


ab 04.11: JK0F 3.5 V6 Initiale Bj.'03 http://images.spritmonitor.de/452964_5.png Die Küchenrolle: Dick & durstig

'04-'11: JE0A 2.0 8V RXE Bj.'98 http://images.spritmonitor.de/122395_5.png

'99-'04: J638 V6 RXE Bj.'94 http://images.spritmonitor.de/122753_5.png


Möchtest Du etwas spannendes lesen, fesselnd bis zum Ende?
Re: Woher Radiotyp ablesen? [message #397618 antworten auf 397608 ] Thu, 12 October 2017 18:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
treckertom ist gerade offline treckertom
Beiträge: 3988
Registriert: March 2009
Ort: Monheim a. Rh.
Guru

Ich denke, für analoges Aux-IN sollte dieses Filmchen genügen.
Und der Hinweis, das es ein 3,5 mm Klinkenstecker ist, nicht 2,5 mm.
Pssst: Daran lässt sich auch ein Blauzahnempfänger mit Analogausgang anschließen...
Im roten Stecker sollten die noch freien Kontakte für Aux-In sein:
index.php/fa/69648/
--
tom

[Aktualisiert am: Thu, 12 October 2017 18:58]


seit 4/2009 GJK04 Dynamique (E2) 2.0 dCi 110 kW FAP von 4/2006 (Phase II) mit 6-Gang-Handschaltung (PK4), Panorama-Glashubdach, Klima-, Klare-Sicht- und Handsfree-Pakete, Carminat Guidage Informé (BECKER SH3).
Ab und zu mit verfolgenden Knaus Cheers 500 TF
05/2015 2004er Mazda Premacy 2.0 96 kW
09/2008 - 05/2015 2000er Mazda 626 GF 1,9 74 kW
05/2008 - 09/2008 1993er Nissan Micra K10 1,2 40 kW
01/2000 - 04/2009 1999er Golf 4 TDI 66 kW
09/1995 - 01/2000 1988er Golf 2 Bistro Diesel 40 kW
10/1991 - 03/1992 1979er Buick Regal 301 in³ (4,9L)-V8
06/1983 - 09/1995 1982er Golf 1 CL Diesel 40 kW
suche Türrammschutz HR lackiert noir
Re: Woher Radiotyp ablesen? [message #397619 antworten auf 397618 ] Thu, 12 October 2017 19:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
treckertom ist gerade offline treckertom
Beiträge: 3988
Registriert: March 2009
Ort: Monheim a. Rh.
Guru

Und hier mit Bildchen.
Geht auch in lutsigen deutsh.
Das Radio scheint eines aus der Cabasse-Reihe zu sein.
Leider wissen wir noch immer nicht, was sich unter der Klappe im Armaturenbrett befindet. grübel
--
tom


seit 4/2009 GJK04 Dynamique (E2) 2.0 dCi 110 kW FAP von 4/2006 (Phase II) mit 6-Gang-Handschaltung (PK4), Panorama-Glashubdach, Klima-, Klare-Sicht- und Handsfree-Pakete, Carminat Guidage Informé (BECKER SH3).
Ab und zu mit verfolgenden Knaus Cheers 500 TF
05/2015 2004er Mazda Premacy 2.0 96 kW
09/2008 - 05/2015 2000er Mazda 626 GF 1,9 74 kW
05/2008 - 09/2008 1993er Nissan Micra K10 1,2 40 kW
01/2000 - 04/2009 1999er Golf 4 TDI 66 kW
09/1995 - 01/2000 1988er Golf 2 Bistro Diesel 40 kW
10/1991 - 03/1992 1979er Buick Regal 301 in³ (4,9L)-V8
06/1983 - 09/1995 1982er Golf 1 CL Diesel 40 kW
suche Türrammschutz HR lackiert noir
Re: Woher Radiotyp ablesen? [message #397647 antworten auf 397619 ] Fri, 13 October 2017 11:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Lindener ist gerade offline Lindener
Beiträge: 43
Registriert: July 2011
Espace Freund
treckertom schrieb am Thu, 12 October 2017 19:10


Leider wissen wir noch immer nicht, was sich unter der Klappe im Armaturenbrett befindet. grübel
--
tom


Ist Nix eine Option?
Im Detail: links oben sind unter dem Boden Sicherungen. Rechts oben nichts.
Mittlere obere Klappe nichts, mittlere untere Klappe Schalter für Airbag und Lampe, rechte untere Klappe nichts.

Was ich aber mittlerweile über die FB einstellen konnte, ist "AUX On". Irgendwo muss ich also tatsächlich einen kundenfreundlichen Eingang haben, ohne an Steckern herumlöten zu müssen, oder?
Aaargh! Manchmal fühle ich mich so blöd, dass ich das nicht hinbekomme! So denne, wenn es denn sein muss, werde ich wohl löten müssen.
P.S.
Lustiges DE ist für mich immer noch verständlicher als FRZ. Hatte in der Schule Latein (und das konnte ich auch nie). Da hilft das Video zum Verständnis!
Re: Woher Radiotyp ablesen? [message #397648 antworten auf 397619 ] Fri, 13 October 2017 11:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Lindener ist gerade offline Lindener
Beiträge: 43
Registriert: July 2011
Espace Freund
... und vielen Dank für den Hinweis mit der Cabasse-Serie! Nun kann ich hier im Forum nach passenden Threads suchen!
Re: Wo Radiotyp ablesen? [message #397650 antworten auf 397648 ] Fri, 13 October 2017 14:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
treckertom ist gerade offline treckertom
Beiträge: 3988
Registriert: March 2009
Ort: Monheim a. Rh.
Guru

Lindener schrieb am Fri, 13 October 2017 11:33

... und vielen Dank für den Hinweis mit der Cabasse-Serie! Nun kann ich hier im Forum nach passenden Threads suchen!

Im fred AUX Eingang Cabasse Auditorium Tronic Ph1 geht es um ein Cabasse Tronic, scheint jedoch eine Kopfstation im Armaturenbret zu haben.
Aber egal, das Anschlusschema für das analoge Aux-In ist identisch.

So wie es bei dir aussieht: Nur Tuner+Verträrker hinter dem 6-fach CD Wechsler von Alpine im Kofferraumfach hinten links.
Leitung zur Anzeige und IR-Fernbedienungsempfänger nach vorne, KEINE Kopfstation unter der mittigen Armaturenbrettklappe.
Weil ixch so etwas noch nie gesehen habe, bitte ein Foto davon, Danke!
--
tom

[Aktualisiert am: Fri, 13 October 2017 14:31]


seit 4/2009 GJK04 Dynamique (E2) 2.0 dCi 110 kW FAP von 4/2006 (Phase II) mit 6-Gang-Handschaltung (PK4), Panorama-Glashubdach, Klima-, Klare-Sicht- und Handsfree-Pakete, Carminat Guidage Informé (BECKER SH3).
Ab und zu mit verfolgenden Knaus Cheers 500 TF
05/2015 2004er Mazda Premacy 2.0 96 kW
09/2008 - 05/2015 2000er Mazda 626 GF 1,9 74 kW
05/2008 - 09/2008 1993er Nissan Micra K10 1,2 40 kW
01/2000 - 04/2009 1999er Golf 4 TDI 66 kW
09/1995 - 01/2000 1988er Golf 2 Bistro Diesel 40 kW
10/1991 - 03/1992 1979er Buick Regal 301 in³ (4,9L)-V8
06/1983 - 09/1995 1982er Golf 1 CL Diesel 40 kW
suche Türrammschutz HR lackiert noir
Re: Wo Radiotyp ablesen? [message #397653 antworten auf 397650 ] Fri, 13 October 2017 15:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Andreas aus Berlin
Beiträge: 14895
Registriert: November 2005
Ort: 12... Berlin
Guru
Admin
Espace-Freund des Jahres 2002
Hatte ja gehofft, dass Lindener aufgrund des Hinweises zu den Preislisten mehr rausfindet und auch sagt..z.B. die Ausstattungslinie.
Fehlendes Navi und der Wechsler im Kofferraum deuten darauf hin, dass es ein Expression oder Privilege ist, zu deren Serienausstattung gehört das "Grand Auditorium" (kein Cabasse!) mit Wechsler im Kofferraum, 4x40 W etc blabla.


Gruß, Andreas aB


ab 04.11: JK0F 3.5 V6 Initiale Bj.'03 http://images.spritmonitor.de/452964_5.png Die Küchenrolle: Dick & durstig

'04-'11: JE0A 2.0 8V RXE Bj.'98 http://images.spritmonitor.de/122395_5.png

'99-'04: J638 V6 RXE Bj.'94 http://images.spritmonitor.de/122753_5.png


Möchtest Du etwas spannendes lesen, fesselnd bis zum Ende?
Re: Wo Radiotyp ablesen? [message #397740 antworten auf 397653 ] Sun, 15 October 2017 20:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Lindener ist gerade offline Lindener
Beiträge: 43
Registriert: July 2011
Espace Freund
Hallo,
welches Ausstattung ich habe, weiß ich nicht. Ich glaube auch, dass mein Auto teilweise neu zusammengestellt wurde.
Nehme ich die 2004er Preisliste, so könnte es ein Privilege sein. Ich habe aber auch Teile des Initiales (z.B. kein Leder und Navi, aber dafür die Aluleisten an Kofferaum und vorderen Türen).
Mit den ganzen zusätzlich erhältlichen Optionen, ist das für mich nicht so einfach zu durchschauen.
Ich hatte deinen (Andreas) Verweis auf die Ausstattungslinien mit den vielen Kombinationsmöglichkeiten auch eher so verstanden, dass mir die Ausstattungslinie nicht weiterhilft und hatte da nicht weiter recherchiert Sad
Ich werde dir, Treckertom, bei Gelegenheit Fotos schicken. Morgen kommt er erstmal für Kleinkram in die Werkstatt.
Gruß
Tobias
Re: Woher Radiotyp ablesen? [message #397752 antworten auf 395835 ] Mon, 16 October 2017 09:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
merlin667 ist gerade offline merlin667
Beiträge: 961
Registriert: June 2014
Ort: Villach
Espace-Verrückter
HAllo,

Das einfachste ist, wenn du auf der B-Säule beifahrerseitig dir den ovalen aufkleber anschaust.
Es müsste dort auf der linken seite E1 - E5 Stehen.

Man kann in jede Version fast alles reinkonfigurieren.

Ansonsten kannst du dich auf MY-renault.de registrieren und dort die Fahrgestellnummer eingeben, da siehst ganz genau die ausstattung.

lg
Christian



Espace JK0A 2.0T 170 PS 11/2008 Automatik Premium Edition mit Glashubdach & Carminat 2BT
Scenic JM0C 1.6 16V Exception 08/2005 mit allem ausser Xenon & Glaspanoramadach
Re: Woher Radiotyp ablesen? [message #397789 antworten auf 397752 ] Mon, 16 October 2017 20:20 Zum vorherigen Beitrag gehen
Lotti Biba
Beiträge: 139
Registriert: May 2016
Ort: Harz
Alter Hase
merlin667 schrieb am Mon, 16 October 2017 09:57

... Ansonsten kannst du dich auf MY-renault.de registrieren ...


Moin,
bitte gebt nicht immer diese falsche Webadresse weiter. Die gehört einem Olaf Bolte aus Büren, der die Seite auf 1und1 registriert hat, nicht aber Renault.

Die "echte" my-renault Seite ist unter
https://www.renault.de/anmeldung-registrierung.html
erreichbar bzw. rechte obere Ecke von renault.de

MfG,
Hartwig


GJK04 2.0dCi 150PS, EZ 6.2008, 150000km
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:Parksensor Fehlerdiagnose Unterstützung
Nächstes Thema:Kupplung hängt ei JK
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Wed Oct 18 00:24:38 CEST 2017

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01543 Sekunden
.:: Meldungen ans Forenteam :: Forumsindex ::.

Powered by: FUDforum 2.7.3.
Copyright ©2001-2004 FUD Forum Bulletin Board Software