Homepage - FAQ - Album und Bilddatenbank - Links - Impressum
ForenindexForenindex Mitglieder Mitglieder   Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren    Chat Chat   Anmelden Anmelden
Forenindex » Technik » RFC » Unzulänglichkeiten
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Seiten (8): [ «  <  1  2  3  4  5  6  7  8  >  »] 
Re: Unzulänglichkeiten [message #383223 antworten auf 383187 ] Thu, 26 January 2017 16:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Rupert aus OÖ ist gerade offline Rupert aus OÖ
Beiträge: 117
Registriert: November 2010
Ort: Sandl
Alter Hase
UH schrieb am Wed, 25 January 2017 18:49



Die Fensterheber funktionieren erst ab dem Motorstart und nach dem Abstellen erst nicht mehr, wenn die Fahrertür geöffnet wird.

Liebe Grüße
Udo



Stimmt nicht.

Sobald der Motor abgestellt wird, sind die Febsterheber ausser Betrieb.

demnach Softwarefehler.

Das mit den Parkhilfen löst man, indem man auf "N" stellt. Dann hat man das Display wieder.
Ist dennoch blöd, wenn man im Stau steht und ein Radfahrer hinter dir stehen bleibt....


Grüße Rupert
______________________
Espace RFC
R-LINK2 V1.4.15.904
seit 30.12.2016 V 2.2.17.803
Re: Unzulänglichkeiten [message #383226 antworten auf 379324 ] Thu, 26 January 2017 17:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 3690
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo Rupert,

Und leuchtet das Spiegellicht, so wie es soll?

Liebe Grüße
Udo
Re: Unzulänglichkeiten [message #383505 antworten auf 383226 ] Tue, 31 January 2017 18:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Rupert aus OÖ ist gerade offline Rupert aus OÖ
Beiträge: 117
Registriert: November 2010
Ort: Sandl
Alter Hase
UH schrieb am Thu, 26 January 2017 17:23

Hallo Rupert,

Und leuchtet das Spiegellicht, so wie es soll?

Liebe Grüße
Udo

nach dem Abstellen des Motors - ja


Grüße Rupert
______________________
Espace RFC
R-LINK2 V1.4.15.904
seit 30.12.2016 V 2.2.17.803
Re: Unzulänglichkeiten [message #383506 antworten auf 379324 ] Tue, 31 January 2017 18:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Rupert aus OÖ ist gerade offline Rupert aus OÖ
Beiträge: 117
Registriert: November 2010
Ort: Sandl
Alter Hase
Wer suchet der findet. Sollte man meinen.
Wer Softpoint in Österreich suchet, der findet, aber niemals diese Firma.
Sie ist nämlich am 22.06.2011 von der Prinz-Eugenstraße 23, 4020 Linz nach Linzer Straße 16e, 4221 Steyregg übersiedelt.

Sind ja eh nur 8km Unterschied...

Stand schon oft hier, dass hier Schrott verbaut wurde!

index.php?t=getfile&id=67557&private=0

  • Anhang: IMG_2870.JPG
    (Größe: 91.25KB, 1373 mal heruntergeladen)


Grüße Rupert
______________________
Espace RFC
R-LINK2 V1.4.15.904
seit 30.12.2016 V 2.2.17.803
Re: Unzulänglichkeiten [message #383508 antworten auf 379324 ] Tue, 31 January 2017 19:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 3690
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo Rupert,

Nachdem das Spiegellicht Deines RFC erst nach Abstellen des Motors leuchtet, ist eindeutig eine uralte Software im Kommunikationssteuergerät. Da würde ich mal die Werkstatt darauf ansprechen.

Die verwendeten Karten sind veraltet. Auch TomTom hat Fehler im Kartenmaterial. Vor zwei Jahren im Scrnic mit den neuesten TomTom-Karten wurde das Hotel in Jesolo falsch angezeigt, im Gegensatz zu Google Maps. Sogar die Adresse meiner Mutter war falsch. Erst mit Juni 2014 wurde das berichtigt. Auch die TomTom-Karten im iPhone hatten lange den gleichen Fehler. Auch da war das Kartenmaterial veraltet.
Als ich dann meinen RFC erhalten habe, war diese Adresse wiederum falsch, was erst durch das Update im Herbst 2015 bereinigt war.

Liebe Grüße
Udo
Re: Unzulänglichkeiten [message #383509 antworten auf 379324 ] Tue, 31 January 2017 19:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 3690
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo Rupert,

Auch im iPhone 7 wird bei der Suche nach der Elektronikfirma in der App Karten, die auch Karten von TomTom nutzt, das gleiche wie im RFC angezeigt. Das TomTom Datenmaterial scheint fehlerhaft zu sein.

index.php/fa/67558/0/

Liebe Grüße
Udo

  • Anhang: IMG_3858.PNG
    (Größe: 306.85KB, 1348 mal heruntergeladen)

Re: Unzulänglichkeiten [message #383772 antworten auf 379324 ] Mon, 06 February 2017 17:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Happy ist gerade offline Happy
Beiträge: 102
Registriert: May 2016
Ort: NRW Deutschland
Alter Hase
Hallo,

Jetzt geht es bei mir leider auch los, habe je nach Wetter bedingungen ein sehr starkes Knarzen in der Lenkung, wenn zu meinem Händler fahre ist es weg, zum ersten mal nach einer Waschanlage aufgetreten.Habe im Forum etwas gesucht,habe das Video auf Yutube gefunden, genau so ist es bei mir auch. Mein Händler ist da etwas ratlos, und meint nicht viel zu hören auf dem Video (ich habe das gefühl er möchte nicht viel hören).Ich denke das es schon mehrere Kunden gehabt hatten oder noch haben, ist da etwas bekannt????.

mit besten Grüßen
Happy


seit 27.09.16 Initiale Paris TCe 200EDC
Re: Unzulänglichkeiten [message #383773 antworten auf 379324 ] Mon, 06 February 2017 17:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 3690
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo Happy,

Das Knarzen dürfte vom Kardangelenk der Lenkung, das sich im Fußrsum befindet, stammen. Es tritt scheinbar nur bei niedrigen Temperaturen auf. Wenn sich der Innenraum durch die Heizung erwärmt, ist das Geräusch wieder verschwunden. Somit kann dieses Geräusch in der Werkstatt niemand hören.
Sieht man bei Dir im Fußraum auf dem Teppich unter dem Kardangelenk so etwas ähnliches wie eine Beilagscheibe?

Liebe Grüße
Udo
Re: Unzulänglichkeiten [message #383774 antworten auf 383773 ] Mon, 06 February 2017 17:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Happy ist gerade offline Happy
Beiträge: 102
Registriert: May 2016
Ort: NRW Deutschland
Alter Hase
Hallo Udo,

Vielen Dank,werde es morgen mal prüfen ob eine Unterlegscheibe oder so vorhanden ist.

mit besten Grüßen
Happy


seit 27.09.16 Initiale Paris TCe 200EDC
Re: Unzulänglichkeiten [message #383779 antworten auf 379324 ] Mon, 06 February 2017 18:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
I'm4RFC ist gerade offline I'm4RFC
Beiträge: 15
Registriert: December 2016
Espace Freund
Hallo zusammen,

ein Knarren beim Lenken ist bei mir seit einigen Tagen auch zu hören.
Das Problem mit den nicht öffnen wollenden Türen trat vor kurzem auf, hat sich aber nach einem Besuch einer Waschstraße wieder gegeben.
Trotz eisigen Temperaturen die letzten Wochen lief meiner ohne Probleme.

LG
Gottfried


04/2016 - Initiale Paris 160dCi Amethyst/Schiebedach/Standheizung
SW - 2.2.17.803/BV 4992
Re: Unzulänglichkeiten [message #383781 antworten auf 379324 ] Mon, 06 February 2017 18:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Steven.S ist gerade offline Steven.S
Beiträge: 437
Registriert: July 2016
Alter Hase
Die Türgriffe sind gemäss Renault kapazitiv.

Irgendwie bildet sich im Inneren Kondeswasser, steht das Fahrzeug dann draussen kann das zerfrieren.

Aufgrund der Feuchtigkeit innerhalb der Türgriffe kommt es zu einem Kurzschluss und das entsprechende Steuergerät hängt sich dadurch auf.


Espace Initiale TCE200 - jedenfalls noch !!
Re: Unzulänglichkeiten [message #383782 antworten auf 383781 ] Mon, 06 February 2017 19:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Luppo ist gerade offline Luppo
Beiträge: 1244
Registriert: May 2015
Ort: Unterfranken/Bayern
Espace-Verrückter
Hallo Steven,

Das ist es bei meinem nicht.
Nach der Waschstraße funktionieren die Griffe einwandfrei, trotz Feuchtigkeit und Kälte.
Ich bleibe bei der veränderten Leitfähigkeit unter Salzeinfluss.

Grüße
Michael


Seit 27.11.15 Initiale Paris 160dCi Amethyst/Chameleon Grey
16.03.17: Nach Wandelung das gleiche Fahrzeug mit genialem Panoramadach.
Re: Unzulänglichkeiten [message #383787 antworten auf 383773 ] Mon, 06 February 2017 20:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Patrick B. ist gerade offline Patrick B.
Beiträge: 24
Registriert: January 2017
Ort: Holsteinische Schweiz
Espace Freund
Hallo,

das Knarzen hab ich jetzt auch. Dabei ist es gar nicht mehr so kalt draußen.

Gibt es da schon eine Lösung? Wäre ja gut zu wissen, bevor ich damit bei der Werkstatt auftauche.

VG
Patrick


Renault Espace RFC dCi 160
Renault Grand Scenic JZ Tci 130
Re: Unzulänglichkeiten [message #383791 antworten auf 379324 ] Mon, 06 February 2017 21:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 3690
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo Gottfried,

hier zwei Links zum Thema Lenkung:

http://www.espace-freunde.net/forum/index.php/m/372152/?srch =Lenkung#msg_372152

http://www.espace-freunde.net/forum/index.php/m/356700/srch= Lenkung#msg_356700

Soweit ich mich erinnere, hat es diesbezüglich auch eine OTS gegeben, wo aber nicht alle Fahrzeuge betroffen gewesen sind. Es wurde unter das Kardangelenk eine Beilagescheibe eingebaut. Damit sollten dann die Geräusche beseitigt sein. Irgendwo in den Tiefen des Forums gibt es auch darüber ein Foto. Das habe ich leider nicht gefunden.

Meiner hat bei dieser OTS nicht aufgeschlagen, wahrscheinlich waren da nur eine bestimmte Serie in der OTS. Offensichtlich betrifft es dann doch alle?

Liebe Grüße
Udo
Re: Unzulänglichkeiten [message #383792 antworten auf 379324 ] Mon, 06 February 2017 21:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 3690
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo Steven,

diese Information habe ich schon vor längerer Zeit geschrieben. Scheinbar sind aber nicht alle Türgriffe davon betroffen. Ein Techniker von Renault Austria hat mir die Information gegeben, dass es angeblich doch noch nicht klar ist, was der Grund für den Ausfall der Türgriffe ist. Bis jetzt konnte das bei Tests noch nicht reproduziert werden.

Liebe Grüße
Udo
Re: Unzulänglichkeiten [message #383797 antworten auf 379324 ] Mon, 06 February 2017 21:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Patrick B. ist gerade offline Patrick B.
Beiträge: 24
Registriert: January 2017
Ort: Holsteinische Schweiz
Espace Freund
Danke schon mal für die Links.

Bei mir ist es zum Glück kein großes Geräusch Richtung Vorder- oder Hinterachse.

Das Lenkrad direkt quietscht und zwar ca. direkt am Drehgelenk. Als wenn da irgendwie Plastik auf Plastik reibt.

Werde das Geräusch mal aufnehmen und meinem Freundlichen zeigen.

VG
Patrick


Renault Espace RFC dCi 160
Renault Grand Scenic JZ Tci 130
Re: Unzulänglichkeiten [message #383798 antworten auf 379324 ] Mon, 06 February 2017 21:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 3690
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo Patrick,

es können auch Geräusche von der Hinterachslenkung auftreten. Da ist dann der Motor dieser zu wechseln. Bei mir wurde der bereits zweimal ausgetauscht.
Ebenfalls ein Problem können die Spurstangenköpfe machen. Geräusche an denen werden mit Unterlegung von jeweils einer Beilagescheibe beseitigt. Es kann aber sein, dass es trotzdem noch Geräusche geben kann. Scheinbar arbeitet Renault an neuen Spurstangenköpfen.
Ebenfalls Geräusche verursachen können die vorderen Stabilisatoren, die dann getauscht werden müssen.

Liebe Grüße
Udo
Re: Unzulänglichkeiten [message #383799 antworten auf 379324 ] Mon, 06 February 2017 21:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Patrick B. ist gerade offline Patrick B.
Beiträge: 24
Registriert: January 2017
Ort: Holsteinische Schweiz
Espace Freund
Ah, ich glaube ich habe mich missverständlich ausgedrückt. Bei mir gibt es Richtung Achsen oder auch nur Richtung Lenkstange überhaupt keine Geräusche, sondern wirklich nur am Lenkrad selbst.

Wie als wenn da eine kleine Plastiknase vorsteht die beim Drehen über anderes Plastik quietscht.

Ansonsten ist meiner bis jetzt von allem verschont geblieben, also drücke ich mal die Daumen. Hab ihn aber auch als Vorführwagen gekauft, da wurden schon alle OTS gemacht. Das Schlimmste ist mir also erspart geblieben...


Renault Espace RFC dCi 160
Renault Grand Scenic JZ Tci 130
Re: Unzulänglichkeiten [message #383800 antworten auf 379324 ] Mon, 06 February 2017 21:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 3690
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo Patrick,

da wird wahrscheinlich nur der Schleifring getauscht werden müssen.

Liebe Grüße
Udo
Re: Unzulänglichkeiten [message #383809 antworten auf 379324 ] Tue, 07 February 2017 09:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
I'm4RFC ist gerade offline I'm4RFC
Beiträge: 15
Registriert: December 2016
Espace Freund
guten morgen,

also nochmals zu dem problem mit den türgriffen. bin heute von wien nach linz gefahren, beim einsteigen war noch alles ok, in linz musste ich dann mit key entriegeln um ins fahrzeug zu kommen. es hat +2°C, frost im griff scheidet somit definitiv aus. die autobahn war sehr nass, sicher auch genug salz auf der fahrbahn, da kommt mir salz als auslöser für diese fehlfunktion eher in frage. werde sehen wie es sich nach der waschstraße verhält.

lg
gottfried


04/2016 - Initiale Paris 160dCi Amethyst/Schiebedach/Standheizung
SW - 2.2.17.803/BV 4992
Re: Unzulänglichkeiten [message #383812 antworten auf 383809 ] Tue, 07 February 2017 10:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
huette ist gerade offline huette
Beiträge: 120
Registriert: July 2015
Alter Hase
Hallo,
auch bei mir streiken die Türgriffe bei leichten Plusgraden und viel Salz (dann auch in der Garage). Bei Frost gehen sie dann wieder.
LG Huette


Initiale Paris dCi 160 EDC
Re: Unzulänglichkeiten [message #383820 antworten auf 379324 ] Tue, 07 February 2017 14:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
I'm4RFC ist gerade offline I'm4RFC
Beiträge: 15
Registriert: December 2016
Espace Freund
hallo,

bin jetzt wieder in wien angekommen und siehe da, türöffnung funktioniert wieder ohne etwas gemacht zu haben

lg
gottfried


04/2016 - Initiale Paris 160dCi Amethyst/Schiebedach/Standheizung
SW - 2.2.17.803/BV 4992
Re: Unzulänglichkeiten [message #383838 antworten auf 379324 ] Tue, 07 February 2017 22:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
volker7 ist gerade offline volker7
Beiträge: 343
Registriert: November 2008
Alter Hase
Guten abend,

hatte heute wieder etwas ärgerliches - steige frühs ein, schalte den Radiosender (FM) auf Radio Gong, aus dem Lautsprecher kommt Radio Gong, aber das Display verharrt auf Bayern 3. Na gut ich nahm es mit Humor, besser als anders rum. Aber ich konnte drücken was ich wollte, die Anzeige reagierte nicht dauerhaft, es blieb immer Bayern 3. Es war gespenstisch. Nach 5 min. - der Spuk ist plötzlich vorbei. An der Batterie kann es nicht liegen -die ist neu, und anspringen tut er auch wie eine 1. OK, kein Problem für mich, Peanuts genauso wie das mit den Türgriffen - launisch aber naja.
Schlimmer ist nach wie vor (eigentlich als einzigstes, da es auch den Beifahrern negativ aufffällt) die kontinuierlich ruppige und sprunghaft-bockige Art zu schalten, die Gänge reinzuhauen beim TCE200-Automatikgetriebe im Kaltstartbereich. Es ist zwar etwas besser geworden, und ich kann auch besser damit umgehen, aber das ist schon definitiv eine gewisse Einschränkung, hier wäre ich für eine Problemlösung am dankbarsten.

Dennoch - tolles Auto, jederzeit wieder.


LG Volker


"Streng nach den Golfregeln, Mr. Bond?"
"Streng nach den Golfregeln, Mr. Goldfinger!"

Historie: Zündapp GTS 50 (120 km/h); 200D/8 weiß; 200W123 ahorngelb; 200DW123 hellelfenbein; 230EW124 silber; 240D Aut. W 123 grau; 200DW123 rot; 200/8 weiß; 220D/8 hellblau; 240TDW 123 weiß; Renault Safrane 2.0 braunmetallic; Renault Espace II rot; 190E grau; Renault Espace IV Initiale Paris silber; E250CDI S212 schwarz; E300CDI S212 schwarz; E250CDI S212 schwarz; GLK350CDI rot
aktuelle Fahrzeuge: C 180 iridiumsilber, C 300 CDI 4M Avantgarde AMG iridiumsilber, Renault Espace V InitialeParis schwarz
Re: Unzulänglichkeiten [message #383839 antworten auf 383838 ] Tue, 07 February 2017 23:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Pepepasa ist gerade offline Pepepasa
Beiträge: 151
Registriert: May 2016
Alter Hase
Hallo Volker,

bezüglich des Getriebes folgender Tipp.

Es gibt eine neue Software. Wichtig ist jedoch das die dazu passende SW für die Einspritzanlage installiert wird.
Nachdem das gemacht war waren die Schaltvorgänge super.
Auch bei -8 Grad.

Ich bekomme dennoch noch einmal ein neues Getriebe da das Schlagen beim ersten losfahren nicht beseitigt werden konnte. Das hatte das erste Getriebe nicht.
Lt. meiner Werkstatt ist da vieles im Gange.
Es laufen viele Gespräche.
Morgen ist er 3 Wochen weg.
Diese Woche wird er nicht fertig.

Grüße
Peter


Espace Initiale 200 EDC
Re: Unzulänglichkeiten [message #383841 antworten auf 383839 ] Tue, 07 February 2017 23:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
volker7 ist gerade offline volker7
Beiträge: 343
Registriert: November 2008
Alter Hase
Hi Peter,

das hört sich ja super an... gibt es noch weitere Espisti hier im Forum, die diesbezüglich über Erfahrungen berichten können - wo es auch so gut geklappt hat?

PS: 2 Wochen kann und will ich meinen derzeit nicht weggeben... wenn dannn muß das auch schneller gemacht werden können, ein Softwareupdate darf nicht länger als 3 Stunden dauern wenn die Werkstatt weiß was sie tut...


LG Volker


"Streng nach den Golfregeln, Mr. Bond?"
"Streng nach den Golfregeln, Mr. Goldfinger!"

Historie: Zündapp GTS 50 (120 km/h); 200D/8 weiß; 200W123 ahorngelb; 200DW123 hellelfenbein; 230EW124 silber; 240D Aut. W 123 grau; 200DW123 rot; 200/8 weiß; 220D/8 hellblau; 240TDW 123 weiß; Renault Safrane 2.0 braunmetallic; Renault Espace II rot; 190E grau; Renault Espace IV Initiale Paris silber; E250CDI S212 schwarz; E300CDI S212 schwarz; E250CDI S212 schwarz; GLK350CDI rot
aktuelle Fahrzeuge: C 180 iridiumsilber, C 300 CDI 4M Avantgarde AMG iridiumsilber, Renault Espace V InitialeParis schwarz
Re: Unzulänglichkeiten [message #383842 antworten auf 383841 ] Tue, 07 February 2017 23:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Pepepasa ist gerade offline Pepepasa
Beiträge: 151
Registriert: May 2016
Alter Hase
Hallo Volker,

das Update ging an einem Tag.
Mein Problem ist das getauschte Getriebe schlägt beim ersten anfahren heftig.
Der Tausch des ersten Getriebes wurde nicht in meiner Werkstatt gemacht.
Danach kam das Schlagen und die Gangwechsel waren sehr ruppig.

Meine Werkstatt hat sich dann dem Problem wieder angenommen.
Als erstes die SW richtig aufgespielt.
Danach waren die Schaltvorgänge viel besser.

Das Schlagen war aber immer noch da.

Da keine Fehler angezeigt wurden waren verschiedene Techniker da um das Getriebe zu prüfen. Es wurde kein Fehler gefunden. Jetzt soll das Getriebe jedoch noch einmal getauscht und und das jetzige genau untersucht werden.

Ich habe einen C200 4Matic als Ersatzwagen bekommen.
Klar kein Espace aber er fährt. Immerhin weiß ich nun was ich nicht möchte.
Und. Da knackst es auch.
Grüße
Peter


Espace Initiale 200 EDC
Re: Unzulänglichkeiten [message #383901 antworten auf 379324 ] Thu, 09 February 2017 22:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Die Fenster gehen ohne Motorstarten auf, dazu muss man die Türe schießen und Startknopf betätigen ohne die Bremse zu drücken.
das ist zum aufmachen. zum zumachen auf die Karte/Schlüssel
den Knopf zum Zusperren zweimal schnell Drücken
Re: Unzulänglichkeiten [message #383902 antworten auf 383901 ] Thu, 09 February 2017 23:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Luppo ist gerade offline Luppo
Beiträge: 1244
Registriert: May 2015
Ort: Unterfranken/Bayern
Espace-Verrückter
Was will uns dieser konfuse Beitrag sagen?


Seit 27.11.15 Initiale Paris 160dCi Amethyst/Chameleon Grey
16.03.17: Nach Wandelung das gleiche Fahrzeug mit genialem Panoramadach.
Re: Unzulänglichkeiten [message #383909 antworten auf 383902 ] Fri, 10 February 2017 06:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Andreas aus Berlin
Beiträge: 14902
Registriert: November 2005
Ort: 12... Berlin
Guru
Admin
Espace-Freund des Jahres 2002
Luppo schrieb am Thu, 09 February 2017 23:12

Was will uns dieser konfuse Beitrag sagen?


Das wird eine Antwort auf das Problem

Zitat:

Fensterheber
Die Fensterheber funktionieren nicht trotz eingeschalteter Zündung.
Oftmals will man die Fenster nach dem Abstellen des Motors noch einen Spalt öffnen. Dazu ist es allerdings zu wenig, den Startknopf zu drücken, nein - man muss den Motor starten.



im Ausgangsposting sein Wink


Gruß, Andreas aB


ab 04.11: JK0F 3.5 V6 Initiale Bj.'03 http://images.spritmonitor.de/452964_5.png Die Küchenrolle: Dick & durstig

'04-'11: JE0A 2.0 8V RXE Bj.'98 http://images.spritmonitor.de/122395_5.png

'99-'04: J638 V6 RXE Bj.'94 http://images.spritmonitor.de/122753_5.png


Möchtest Du etwas spannendes lesen, fesselnd bis zum Ende?
Re: Unzulänglichkeiten [message #383913 antworten auf 383909 ] Fri, 10 February 2017 08:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Luppo ist gerade offline Luppo
Beiträge: 1244
Registriert: May 2015
Ort: Unterfranken/Bayern
Espace-Verrückter
Danke Andreas,

Dann ist der Beitrag nicht konfus, sondern hilfreich.

Grüße
Michael


Seit 27.11.15 Initiale Paris 160dCi Amethyst/Chameleon Grey
16.03.17: Nach Wandelung das gleiche Fahrzeug mit genialem Panoramadach.
Re: Unzulänglichkeiten [message #383935 antworten auf 383772 ] Fri, 10 February 2017 14:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Rupert aus OÖ ist gerade offline Rupert aus OÖ
Beiträge: 117
Registriert: November 2010
Ort: Sandl
Alter Hase
Happy schrieb am Mon, 06 February 2017 17:34

Hallo,

Jetzt geht es bei mir leider auch los, habe je nach Wetter bedingungen ein sehr starkes Knarzen in der Lenkung, wenn zu meinem Händler fahre ist es weg, zum ersten mal nach einer Waschanlage aufgetreten.Habe im Forum etwas gesucht,habe das Video auf Yutube gefunden, genau so ist es bei mir auch. Mein Händler ist da etwas ratlos, und meint nicht viel zu hören auf dem Video (ich habe das gefühl er möchte nicht viel hören).Ich denke das es schon mehrere Kunden gehabt hatten oder noch haben, ist da etwas bekannt????.

mit besten Grüßen
Happy

hatte ich auch, das ist irgend eine eine Gummiplatte der Feder beim Stoßdämpfer. Muss geschmiert werden - sagte man mir in der Werkstätte. War dann auch so.
Bei mir aufgetreten als es sehr kalt war -10°C


Grüße Rupert
______________________
Espace RFC
R-LINK2 V1.4.15.904
seit 30.12.2016 V 2.2.17.803
Re: Unzulänglichkeiten [message #383963 antworten auf 379324 ] Fri, 10 February 2017 20:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Steven.S ist gerade offline Steven.S
Beiträge: 437
Registriert: July 2016
Alter Hase
Mal ein kleines Update von unserem Espace..

der Franzose steht nun 1 Wiche in der Werkstatt und des wurden folgende Dinge erledigt:
- undichte Rücklichter komplett ersetzt
- Radar mit neuer Sofware versehen und kalibriert
- Kamera mit neuer Software versehen und kalibriert
- Getriebeöl ersetzt
- Steuergerät Getriebe ersetzt und neueste Software
- Motorsteuergerät ersetzt
- kompletter R_Link plunder ersetzt , alles vom Display inkl. aller Steuergeräte

Die Steuergeräte wurde eretzt da Fehlfunktionen vorhanden sind welche aber nicht diagnostiziert werden können. Zum Glück habe ich immer alles gefilmt.

Teilweise wurden die Steuergeräte ersetzt da die aktuelle Software nicht mit den vorhandenen Geräten kompatibel war.

Einige Sachen sind noch offen da die Ersatzteile fehlen, diese werden direkt ab Werk geliefert.

Diesen "Schaltjaulen" hätte man mir gern als ein normales "Betriebsgeräusch" verkauft. Bin gespannt ob man das gelöst bekommt.



Nun nochmal ein kleines Feedback zum Espace der aktuellen Generation den ich als Ersatzwagen habe.

Ich fahre damit an eine Ampel und bremse normal ab, bleibe wie gewohnt auf der Bremse das Start/Stop aktiviert wird. Motor geht aus, das grüne Hinweissymbol erscheint aber nicht.
Ich muss das Fahrzeug komplett neu Starten. Das war verwirrend.

Fusswedelfunktion--- schade ums Geld.
Lenkradheizung--geil!!

Ansonsten die identischen Probleme mit dem R-Link, Radio verliert die Sender und bleibt dann einfach stumm oder es werden Sender angezeigt aber nicht abgespielt.

Im Gegesatz zum eigenen Espace bleibt aber das R-Link mal während der Fahrt an.

Ich bin der Meinung, das das Tacho Dessign verändert wurde. Wenn ich das fest eigestellt Profil "Comfort" wähle kommt diese violette Farbe, bei unserem ist dort blau als Standart.

Auch scheint mir die Kombination der Zusammenstellung anders zu zu sein, beim aktuellen Modell kann ich im "Comfort" nun auch die Anzeige der PS und NM aktivieren, geht (ging bisher) bei meinem nur im "Sport".

Und nun hoffen und harren wir der Dinge die da kommen. Da ich einen identischen Ersatz Espace habe fällt der Werkstattaufenthalt nicht so schwer.









Espace Initiale TCE200 - jedenfalls noch !!
Re: Unzulänglichkeiten [message #383967 antworten auf 379324 ] Fri, 10 February 2017 20:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 3690
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo Stephen,

So wie Du alles schilderst, hast Du für mich das neueste Radio bekommen, das es eigentlich nicht als Ersatzteil gibt, denn da sind einige Steuergeräte zu tauschen, weil die Kompatibilität nicht gegeben ist. Die voreingestellte Farbe in Comfort dürfte in der Werkstatt von blau auf violett verstellt worden sein.
Nachdem scheinbar noch nicht die Softwareversion 3 installiert wurde, ist der Fehler von den digitalen Sendern noch vorhanden. Sobald die neue Version da ist, dürfte das bereinigt sein. Wobei das Anzeigen der Power und des Drehmoments in Comfort damit zusammenhängen könnte, da im Profil Comfort der Tachostyle Sport ausgewählt wurde. Versuche das Profil Comfort auf die Standardwerte zurücksetzen und ich bin mir sicher, es wird so sein, wie Du es gewohnt bist.

Liebe Grüße
Udo



Re: Unzulänglichkeiten [message #383973 antworten auf 383967 ] Fri, 10 February 2017 21:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Steven.S ist gerade offline Steven.S
Beiträge: 437
Registriert: July 2016
Alter Hase
UH schrieb am Fri, 10 February 2017 20:43

Hallo Stephen,

So wie Du alles schilderst, hast Du für mich das neueste Radio bekommen, das es eigentlich nicht als Ersatzteil gibt, denn da sind einige Steuergeräte zu tauschen, weil die Kompatibilität nicht gegeben ist. Die voreingestellte Farbe in Comfort dürfte in der Werkstatt von blau auf violett verstellt worden sein.
Nachdem scheinbar noch nicht die Softwareversion 3 installiert wurde, ist der Fehler von den digitalen Sendern noch vorhanden. Sobald die neue Version da ist, dürfte das bereinigt sein. Wobei das Anzeigen der Power und des Drehmoments in Comfort damit zusammenhängen könnte, da im Profil Comfort der Tachostyle Sport ausgewählt wurde. Versuche das Profil Comfort auf die Standardwerte zurücksetzen und ich bin mir sicher, es wird so sein, wie Du es gewohnt bist.

Liebe Grüße
Udo








Udo du kannst dir doch bestimmt vorstellen das ich , nach meinen Erfahrungen mit dem Espace, extrem verspielt geworden bin.

Da läuft alles auf den Werkseinstellungen. Erst nachdem ich es auf "blau" umgestellt habe ist es das von mir gewohnte blau.

Ach eins hätte ich noch und wäre für ein Feedback von euch dankbar...

Situation Stadtverkehr... warum gehen die verdammten Frontsensoren nicht an???? Mein Vordermann ich heute ausgestiegen und hat mich fast gekillt da ich in seinem Kofferaum geparkt habe. Ich reden hier von sanften rollen <6km/h auf den Vordermann.

PS: Das 7 Gang EDC ist bei mir bisher eher schlecht als recht gelaufen, extremes ruckeln und hüpfen, teilt diese erfahrung noch einer der TCE200 Fahrer?


Espace Initiale TCE200 - jedenfalls noch !!
Re: Unzulänglichkeiten [message #383977 antworten auf 379324 ] Fri, 10 February 2017 22:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 3690
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo Stephen,

Scheinbar ist das R-Link nicht auf Werkseinstellung gesetzt, denn die Frontsensoren sollten arbeiten. Kontrolliere doch mal, ob die überhaupt eingeschaltet sind. Auch ist nicht ausgeschlossen, dass weitere Funktionen abgeschaltet sind.

Das Thema Siebenganggetriebe scheint mehrere Benzinfahrer zu treffen - siehe dazu die entsprechenden Beiträge in den Tiefen des Forums.

Liebe Grüße
Udo

Re: Unzulänglichkeiten [message #384108 antworten auf 383798 ] Tue, 14 February 2017 11:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Buhs je
Beiträge: 5990
Registriert: September 2007
Ort: Full Metal Village
Guru
UH schrieb am Mon, 06 February 2017 21:37

Hallo Patrick,

es können auch Geräusche von der Hinterachslenkung auftreten. Da ist dann der Motor dieser zu wechseln. Bei mir wurde der bereits zweimal ausgetauscht.
Ebenfalls ein Problem können die Spurstangenköpfe machen. Geräusche an denen werden mit Unterlegung von jeweils einer Beilagescheibe beseitigt. Es kann aber sein, dass es trotzdem noch Geräusche geben kann. Scheinbar arbeitet Renault an neuen Spurstangenköpfen.
Ebenfalls Geräusche verursachen können die vorderen Stabilisatoren, die dann getauscht werden müssen.

Liebe Grüße
Udo


Moin!

Ist schon krass, oder? Seit Jahren baut man Autos, auch bei Renault. Alle haben Spurstangen und auf einmal quietschen die?!? Als wenn man die Autos vorher noch nie getestet hat. Sehr böse Erinnerungen an den Laguna II kommen mir da hoch.

Übrigends hatte ich vergangene Woche einen Clio als Leihwagen mit grade mal 40mls auf dem Tacho. Auch bei dem war die Scheibenwaschanlage so kraftvoll ausgelegt, das der Sprühstrahl im Stillstand nichtmal bis zur mitte des WSS kam, bei etwa 30km/h wurden nur die unteren 20cm der Scheibe erreicht. Bei höheren Geschwindigkeiten mag ich mir das garnicht vorstellen...

Irgendwie liegt da doch der Fehler im System?

Kritische Grüße
Buh


Grand Espace JK 3.0dCi

Rot und sie nannten Ihn Donnervogel...

www.seenotretter.de

Man möge auf mich warten und sich meiner erfreuen, wenn mein Auto und ich belieben, das Ziel zu erreichen.

Ex: Land Rover Discovery 3 V8
Ex: GJE V6 24v Initiale
Ex: Avantime 2.0T Dynamique
Re: Unzulänglichkeiten [message #384110 antworten auf 379324 ] Tue, 14 February 2017 12:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 3690
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo Buh,

Man möchte meinen, dass bei all den Erfahrungen, die es im Automobilbau gibt, es all die im Forum geschilderten Probleme überhaupt gibt. Nur heute geht es scheinbar nur noch um das liebe Geld und die machbare Qualität fällt dem Rotstift zum Opfer, ja wird sogar im Laufe eines Produktzyklus' laufend Richtung noch mehr sparen modifiziert.
Das erklärt mir die sinkende Qualität zwischen Anfangsmodelle und laufende Produktion, unterstrichen von den Problemmeldungen hier im Forum.

Die ganz neuen Modelle scheinen wieder besser zu sein, neues Radio, neuer Bildschirm, neue Steuergeräte, neues Kommunikationssteuergerät?, überhaupt neue Steuergeräte?, neue ?....

Liebe Grüße
Udo

[Aktualisiert am: Tue, 14 February 2017 12:23]

Re: Unzulänglichkeiten [message #384264 antworten auf 383787 ] Fri, 17 February 2017 16:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Happy ist gerade offline Happy
Beiträge: 102
Registriert: May 2016
Ort: NRW Deutschland
Alter Hase
Hallo Patrick,
Hallo Udo,

Meiner war nun wegen des knarzens der Lenkung in der Werkstatt, es wurden obwohl bei meinem keine nötig waren,lt. OTS, unterlegscheiben verbaut, Ergebnis gleich null, knarzen bei Kälte sowie bei Feuchtigkeit weiter vorhanden. Leider war die Aussage meiner Werkstatt nicht so nett, warten Sie mal ab bis der Fehler lauter wird dann können wir etwas machen, mein Hinweis auf diverse RFC Fahrer mit gleichem Problem ,wurde so abgetan, wenn wir nichts hören bzw. von Renault nichts vorliegt, bekommen wir das nicht bezahlt.Mit einer Aussage Internet oder Forum zu kommen war fast eine Beleidigung.Echt schade das man nicht ernst genommen wird, Renault könnte da echt Kosten sparen, aber Betriebsblindheit ist leider oft gegeben.

mit besten Grüßen
Happy


seit 27.09.16 Initiale Paris TCe 200EDC
Re: Unzulänglichkeiten [message #384267 antworten auf 379324 ] Fri, 17 February 2017 16:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 3690
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo Happy,

da sieht man wieder einmal, wie überfordert eine Werkstatt sein kann, ein Problem richtig zuzuordnen und die Ursache zu erkennen.
Aus meiner Sicht unverständlich.

Liebe Grüße
Udo

Scheibendüsen kann man einstellen [message #384293 antworten auf 384108 ] Sat, 18 February 2017 15:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nevada2,1lSaugdieselR21 ist gerade offline Nevada2,1lSaugdieselR21
Beiträge: 1391
Registriert: December 2005
Ort: Bremen Hallo aus Bremen !
Espace-Verrückter
mit einer Nadel
(aufgebogene Sicherheitsnadel Verbandskasten,ich weis aber nicht ob da heute sowas drin ist ?)
in die Düse und die kleine Kugel
deren Lage ändern,
bevorzugt wenn Behälter leer ist und erstmal nur Wasser rein.
------
Wenn man andere Scheibenwischer benutzt ,
die eine andere Aufbauhöhe haben, kann es Probleme geben.
Mit den Sprühstrahl im Stand einstellen .....
das der Strahl dieser Oben geht, evtl sogar darüber,
dann darf man halt im Stand nur kurz bzw Intervall tippen.

gruss Ulli



Re: Scheibendüsen kann man einstellen [message #384301 antworten auf 384293 ] Sat, 18 February 2017 16:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Andreas aus Berlin
Beiträge: 14902
Registriert: November 2005
Ort: 12... Berlin
Guru
Admin
Espace-Freund des Jahres 2002
Nevada2,1lSaugdieselR21 schrieb am Sat, 18 February 2017 15:36

mit einer Nadel
(aufgebogene Sicherheitsnadel Verbandskasten,ich weis aber nicht ob da heute sowas drin ist ?)
in die Düse und die kleine Kugel
deren Lage ändern



Die Zeiten ändern sich, Technik auch. Keine Ahnung, wie es beim RFC ist - beim JK ist die Düse keine Kugel mehr und lässt sich nur noch in der Höhe einstellen, dazu gibt es einen Schraubenschlitz an der Seite der Düse.

Gruß, Andreas aB


ab 04.11: JK0F 3.5 V6 Initiale Bj.'03 http://images.spritmonitor.de/452964_5.png Die Küchenrolle: Dick & durstig

'04-'11: JE0A 2.0 8V RXE Bj.'98 http://images.spritmonitor.de/122395_5.png

'99-'04: J638 V6 RXE Bj.'94 http://images.spritmonitor.de/122753_5.png


Möchtest Du etwas spannendes lesen, fesselnd bis zum Ende?
Re: Unzulänglichkeiten [message #384310 antworten auf 384264 ] Sat, 18 February 2017 21:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Moin auch,
ich habe nach 1,5 Jahre knarrender Lenkung bei feuchter Kälte die Domlager auf Garantie tauschen lassen. Seitdem ist das Problem behoben.

Gruß aus Hagen
Re: Unzulänglichkeiten [message #384337 antworten auf 379324 ] Sun, 19 February 2017 17:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ulilac ist gerade offline ulilac
Beiträge: 180
Registriert: October 2015
Alter Hase
Heureka! Nachdem ich gestern meinen RFC mit neuen Domlagern und neuem Motor/Steuergerät für den Fahrersitz (Garantie, was sonst) zuruckbekommen habe, funktioniert er jetzt erstmals so wie versprochen und wie er sollte ... immerhin schon nach 67'000 km.
Mal sehen wie lange das so bleibt. Ist jedenfalls erstmal eine tolle Erfahrung.

Cheers, Uli


Espace-Historie: J63 (180'000), JE (210'000), JK (238'000), RFC Initiale 160 dCi (mal sehen ...)
Nur Domlager am Quietschen Schuld sind ? [message #384338 antworten auf 379324 ] Sun, 19 February 2017 19:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nevada2,1lSaugdieselR21 ist gerade offline Nevada2,1lSaugdieselR21
Beiträge: 1391
Registriert: December 2005
Ort: Bremen Hallo aus Bremen !
Espace-Verrückter
Nur Domlager am Quietschen schuld sind ,
glaub ich nicht,
aber ich denke mal wie jeder Hersteller,der ständig Modifiziert wird dieser nicht zugeben was den nun alles Modifiziert ist ,aus einer Verbesserung heraus,
oder aus den Umstand
einer äh ... evtl. Fehlkonstruktion Twisted Evil

Hallo es
kann schon die Reihenfolge bei der Montage nicht richtig sein, oder Stabi / Querlenker in einer bestimmten Lage
der Gummilager, mit Vorspannung montiert werden sollten ,....

sowas lese ich aber meist auch hinterher
beim Federbeinstützlager ...
aufmachen und ordentlich Fett rein , kann auch schon bei der Qäuk Resonanz Entkopplung Helfen.
Ich hab mal was gegoogelt,
die ersten PDF als überblick der Komplexität grübel ( kapieren tu ich davon eher garnix Wink ) >

gruss Ulli

https://www.google.de/search?q=federbeinst%C3%BCtzlager+reso nanzen+vorspannung&oq=federbeinst%C3%BCtzlager+resonanze n+vorspannung&aqs=chrome..69i57.1122j0j9&sourceid=ch rome&ie=UTF-8

und nur Unterhaltung Trash Fotos kaputtes DOMlager R21 >

http://abload.de/browseGallery.php?gal=gWKjbE6b&img=2010 _030600313ed1.jpg
Ps Rückruf 0C9R > 2016 [message #384343 antworten auf 379324 ] Sun, 19 February 2017 22:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nevada2,1lSaugdieselR21 ist gerade offline Nevada2,1lSaugdieselR21
Beiträge: 1391
Registriert: December 2005
Ort: Bremen Hallo aus Bremen !
Espace-Verrückter
0C9R hat ich hier nix gefunden also mal angepinnt

gruss Ulli

Ferner ist in Deutschland bei rund 1.916 Espace-5-Fahrzeugen, die bis zum 18.09.2015 im französischen Douai gefertigt wurden, die Spur einzustellen. Außerdem ist die Befestigungsschraube des unteren Querlenkers gegen eine Schraube mit geringerem Reibungskoeffizienten auszutauschen. Das Problem resultiert aus einer "werksseitigen Fehleinstellung der Spur infolge einer unsachgemäßen Handhabung des Achsmessstands bei der Einstellung im Kundendienst aufgrund einer fehlerhaften Dokumentation der Achsgeometriewerte im Reparaturhandbuch". Dadurch wird ein Verrutschen der Befestigung des unteren Querlenkers möglich, da die Verbindung unzureichend ausgelegt ist. Auswirkung der veränderten Spureinstellung ist ein vorzeitiger, einseitiger Verschleiß der Vorderreifen. Der Werkstattaufenthalt für die Reparatur beträgt nahezu drei Stunden, das interne Kürzel der Aktion, die am 10.05.2016 anlief, lautet 0C9R. Auch hier erfolgt die Dokumentation im Renault-Intranet-System (ICM).

https://www.google.de/search?q=0C9R+espace&oq=0C9R+espac e&aqs=chrome..69i57j69i60.1019j0j9&sourceid=chrome&a mp;a mp;ie=UTF-8

[Aktualisiert am: Sun, 19 February 2017 22:26]

Re: Unzulänglichkeiten [message #384365 antworten auf 379324 ] Mon, 20 February 2017 16:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ulilac ist gerade offline ulilac
Beiträge: 180
Registriert: October 2015
Alter Hase
Zu früh gefreut ... heute: Kühlwasserschlauch durchgescheuert - weil eine Klemme nicht geklemmt hat. Toll. 1,5 Std Zwangsaufenthalt bei einer Fahrt nach Norddeutschland. Mannomann, und ich dachte schon das war's jetzt ...

Cheers, Uli


Espace-Historie: J63 (180'000), JE (210'000), JK (238'000), RFC Initiale 160 dCi (mal sehen ...)
Re: Unzulänglichkeiten [message #384497 antworten auf 379324 ] Thu, 23 February 2017 07:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
volker7 ist gerade offline volker7
Beiträge: 343
Registriert: November 2008
Alter Hase
So jetzt kann ich es sicher sagen - nach der Einspritzanlagen-OTS, die gestern bei der Rücklichtwasserflut-Erneuerungsaktion überraschend "mitgemacht" wurde, schaltet das 7-G-TCE200-Getriebe im Eco-Modus des Antriebes gefahren wesentlich softer, dreht nicht so sinnlos hoch und "bockt" nicht mehr so.
Wegen der OTS wurde ich nicht angeschrieben, es wurde eben "zufällig" inder Werkstatt entdeckt, weil ich sowieso einen Termin hatte - es wurde mir aber gesagt, dass man es UNBEDINGT JETZT MITMACHEN MÜSSE, somit werden die anderen Espace TCE-Fahrer wohl noch angeschrieben.


LG Volker


"Streng nach den Golfregeln, Mr. Bond?"
"Streng nach den Golfregeln, Mr. Goldfinger!"

Historie: Zündapp GTS 50 (120 km/h); 200D/8 weiß; 200W123 ahorngelb; 200DW123 hellelfenbein; 230EW124 silber; 240D Aut. W 123 grau; 200DW123 rot; 200/8 weiß; 220D/8 hellblau; 240TDW 123 weiß; Renault Safrane 2.0 braunmetallic; Renault Espace II rot; 190E grau; Renault Espace IV Initiale Paris silber; E250CDI S212 schwarz; E300CDI S212 schwarz; E250CDI S212 schwarz; GLK350CDI rot
aktuelle Fahrzeuge: C 180 iridiumsilber, C 300 CDI 4M Avantgarde AMG iridiumsilber, Renault Espace V InitialeParis schwarz
Re: Unzulänglichkeiten [message #384499 antworten auf 379324 ] Thu, 23 February 2017 10:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 3690
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo Volker,

OTS in der Werkstatt werden nicht zufällig gefunden. Die haben die Pflicht, bei jedem Fahrzeug, das in die Werkstatt kommt, nachzusehen. Und es ist Pflicht, diese auch abzuarbeiten, andernfalls bekommt die Werkstatt vom Importeur Probleme. Das ist ganz leicht feststellbar über die Fakturierung und Verrechnung mit dem Importeur. Solange eine "rote" OTS nicht abgearbeitet ist, "kann" die Werkstatt nicht fakturieren. Somit könnte sie dem Kunden auch die Kosten für ein Service und das Öl nicht verrechnen.

Ich gehe davon aus, dass es keinen Brief an den Kunden geben wird, da es kein Rückruf zu sein scheint. Es gibt ja keinen sicherheitsrelevanten Ausfall. Die meisten "Probleme" werden still und leise, ohne dass es der Kunde mitbekommt, bereinigt....

Liebe Grüße
Udo
Re: Unzulänglichkeiten [message #384530 antworten auf 384499 ] Fri, 24 February 2017 14:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Classic Uli
Beiträge: 7351
Registriert: November 2005
Ort: Butzbach
Guru
Webmaster
Moin,
genauso ist es.

Sicherheitsrelevante Probleme (Fahrwerk, Bremse, Motorhaube) müssen an das KBA gemeldet werden, wo dann darüber entschieden wird, ob ein offizieller Rückruf nötig ist oder ob ein "stiller Rückruf" reicht.

Bei einem stillen Rückruf wird die Öffentlichkeit nicht informiert, aber die Händler haben die Pflicht, den Rückruf bei nächster Gelegenheit an dem Fahrzeug umzusetzen.

Dazu gibt es noch Verbesserungsmaßnahmen, deren Anwendung den Werkstätten bei auftreten bestimmter Probleme vorgeschrieben wird. Dein Getriebeproblem könnte darunter fallen im Sinne von "Kunde meldet ruckartiges Schalten --> OTS muss angewendet werden".

Zu guter Letzt gibt es noch "optionale" Produktverbesserungen, die die Werkstatt mit dem Ziel der Kundenzufriedenheit einsetzen kann, aber nicht muss. Ich vermute, dass der Austausch der RLink2-Hardware dazu gehört. Noch. Denn solche Programme laufen immer nur für einen begrenzten Zeitraum, wer zu spät kommt, muß dann zahlen.

Schöne Grüße
Uli


J11 forever!

For Alltag... J637 mit LPG, 12/94 - aktuell 30x.xxx km
For Reserve.. J637, 03/96 - 210.000 km

Als Sammel-/Bastelobjekte:
- J112 Phase 1 TSE, 3/85 (Seriennummer 7167), 2.0L Vergaser, 192.500 km
- J117 Phase 1 TSE, 1/87, 2.2L Einspritzer, 133.000 km
- J117 Phase 2 2000-1, 1988

Schlachtplatte: J117 Bj. 90
Re: Unzulänglichkeiten [message #384532 antworten auf 379324 ] Fri, 24 February 2017 15:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen
I'm4RFC ist gerade offline I'm4RFC
Beiträge: 15
Registriert: December 2016
Espace Freund
kurzer Auszug aus der aktuellen Ausgabe von auto-motor-sport

"...
Das ist die andere Mercedes-Welt: Die Servo-Unterstützung der Lenkungen droht auszufallen, Schrauben an den Achsen können brechen, Beifahrer-Airbags ungewollt deaktiviert werden. Elf Modelle von der C- bis zur S-Klasse müssen wegen mindestens eines dieser gefährlichen Mängel in die Werkstätten zurück, davon 7700 Autos in Deutschland, 48 000 in den USA und 26 000 in China.

Und weil wir schon dabei sind: Audi, wie Mercedes in der Premium-Liga spielend, muss in Nordamerika über 340 000 Fahrzeuge zurückrufen, weil Kühlmittelpumpen blockieren und Fahrzeugbrände auslösen könnten. Bei weiteren 234 000 Audi könnten Seitenairbags von selbst auslösen und Metallteile in den Innenraum schleudern.

Porsche? Holt weltweit gerade mehr als 16 000 seiner Sportwagen in die Werkstätten. BMW? 230 000 Autos in den USA wegen möglicher Probleme mit den Takata-Airbags...."

man könnte auch sagen nicht nur Renault hat Probleme


LG
Gottfried


04/2016 - Initiale Paris 160dCi Amethyst/Schiebedach/Standheizung
SW - 2.2.17.803/BV 4992
Seiten (8): [ «  <  1  2  3  4  5  6  7  8  >  »]  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:Fehlende Informationen des Bordcomputers
Nächstes Thema:Flackern der Beleuchtung
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Mon Oct 23 12:00:57 CEST 2017

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.06387 Sekunden
.:: Meldungen ans Forenteam :: Forumsindex ::.

Powered by: FUDforum 2.7.3.
Copyright ©2001-2004 FUD Forum Bulletin Board Software