Homepage - FAQ - Album und Bilddatenbank - Datenschutz - Impressum
ForenindexForenindex Mitglieder Mitglieder   Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren    Chat Chat   Anmelden Anmelden
Forenindex » Technik » RFC » ESPACE startet nicht...
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
 
ESPACE startet nicht... [message #380014] Mon, 05 December 2016 22:27 Zum nächsten Beitrag gehen
Jogi66 ist gerade offline Jogi66
Beiträge: 74
Registriert: July 2015
Ort: Aalen
Espace Freund
Hallo Gemeinde,

unser ESPACE zeigt nun zum 3.mal diese Woche seinen Unwillen wenn es zum
Startvorgang kommen sollte.

Fuss auf der Bremse, Startknopf gedrückt......
Anzeige im Display:

"Bitte BREMSE und START/STOPP drücken"

Bremspedal ist in dieser Situation komplett hart und nicht wie sonst nachgiebig.

Nach mehreren Versuchen startet er dann wieder, dauert unter Umständen mehrere
Minuten !

Hab unter anderem deswegen diese Woche meinen monatlichen Werkstatttermin Wink

Zudem klappert die Innenverkleidung an allen 4 Türen, das Getriebe fährt manchmal mit 2500 U/min bei 50 km/h durch die Ortschaft und weigert sich zu schalten (Schaltvorgang provozieren klappt auch nicht) und letztendlich fällt das R Link fast täglich mehrmals aus.

Km Stand: 33000

Mal sehen wie es weitergeht......

Grüße von der Ostalb.

Jogi


RENAULT ESPACE INTENS 160 dci
BlackPearl, DarkBrown, Silver Wood, Panorama
sowie
RENAULT CAPTUR 90 dci "HELLY HANSEN"
Re: ESPACE startet nicht... [message #380017 antworten auf 380014 ] Mon, 05 December 2016 23:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 5647
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo Jogi,

wenn beim Starten das Bremspedal hart ist und am Display die Anzeige kommt, dann musst Du einfach das Bremspedal nur viel fester drücken. Damit meine ich, wirklich fest. Ohne Unterdruck im Bremskraftverstärker geht das echt schwer.
Der Unterdruckbremskraftverstärker verliert Unterdruck, das ist aber ganz normal. Allerdings sollte der schon drei Tage den Unterdruck halten. Ist der schon nach einer Nacht leer, dann ist etwas undicht.

Das Klappern der Türverkleidungen ist nicht normal und lässt sich bestimmt abstellen.

Wenn der Motor hoch dreht und ein Raufschalten nicht provoziert werden kann, dann läuft ein Abbrennzyklus im Partikelfilter. Die Motordrehzahl muß erhöht werden, die Schaltpunkte sind auch viel höher, damit der Partikelfilter richtig heiß wird. Das ist nötig, um den Ruß abbrennen zu können. Stellst Du den Motor während eines oder kurz nach einem Anbrennvorgang ab, dann läuft der Kühlerventilator 10 Minuten lang weiter, um die Hitze aus dem Motorraum zu blasen.

Liebe Grüße
Udo


Re: ESPACE startet nicht... [message #380019 antworten auf 380017 ] Mon, 05 December 2016 23:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Broadcasttechniker ist gerade offline Broadcasttechniker
Beiträge: 1679
Registriert: February 2013
Ort: Köln
Espace-Verrückter
UH schrieb am Mon, 05 December 2016 23:10

...Der Unterdruckbremskraftverstärker verliert Unterdruck, das ist aber ganz normal. Allerdings sollte der schon drei Tage den Unterdruck halten...

Nach meiner Erkenntnis (mehrere Autos) hält der Unterdruck mehrere Wochen.
Ich könnte mir vorstellen das jemand im Auto rumturnt und den Bremskraftverstärker leer bremst.
Es sollte auch jeder mal unter kontrollierten Bedingungen lernen wie es sich ohne Servounterstützung lenkt und bremst.
Das geht nämlich immer noch, erfordert allerdings Einsatz.
Das ist gut damit man bei Servoausfall nicht in Panik gerät.
Kommt nicht vor?
Wenn man spezielle Autos fährt schon...


Gruß Ulli
Zum Forum passend ein Avantime V6 Automatik mit BRC Gasanlage und knapp 300.000 Km auf der Uhr.
Dazu noch 2 Twingos, von denen einer von mir selbst zusammengebaut wurde http://www.twingotuningforum.de/thread-12342.html
Re: ESPACE startet nicht... [message #380021 antworten auf 380014 ] Tue, 06 December 2016 00:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 5647
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo Ulli,

Mehrere Wochen hat der Unterdruck im Bremskraftverstärker bei keinem meiner Fahrzeuge gehalten. Meistens nach drei Tagen Standzeit war der Unterdruck weg. Es war ganz unterschiedlich. Manchmal länger, manchmal kürzer. Nur da musste beim Starten die Bremse nicht getreten werden, da das alles Handschalter waren.

Bei meinem RFC ist der Unterdruck auch sehr schnell weg. Manchmal schon nach einer Nacht.

Liebe Grüße
Udo
Re: ESPACE startet nicht... [message #380022 antworten auf 380014 ] Tue, 06 December 2016 00:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Broadcasttechniker ist gerade offline Broadcasttechniker
Beiträge: 1679
Registriert: February 2013
Ort: Köln
Espace-Verrückter
Über Nacht oder meinetwegen nach drei Tagen ist ein Mangel.
Das würde ich reklamieren.
Mit etwas Glück ist es nur das Rückschlagventil.


Gruß Ulli
Zum Forum passend ein Avantime V6 Automatik mit BRC Gasanlage und knapp 300.000 Km auf der Uhr.
Dazu noch 2 Twingos, von denen einer von mir selbst zusammengebaut wurde http://www.twingotuningforum.de/thread-12342.html
Re: ESPACE startet nicht... [message #380036 antworten auf 380014 ] Tue, 06 December 2016 13:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Doc Hartmann ist gerade offline Doc Hartmann
Beiträge: 180
Registriert: October 2006
Ort: Kranenburg Niederrhein
Alter Hase
Hallo
War bei meinem auch so. Über Nacht gestanden, dann musst du am nächsten Morgen ganz fest die Bremse treten und mindestens 2 Mal starten
Mängel ? Bei Renault ist das Stand der Technik

Grüße Michael


Doc Hartmann


Ehemals Renault Espace TCe 200 Initiale Amethystschwarz
Mercedes Benz E 500T 4 matic
Mercedes Benz V 250 d Avantgarde
Re: ESPACE startet nicht... [message #380037 antworten auf 380036 ] Tue, 06 December 2016 13:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Luppo ist gerade offline Luppo
Beiträge: 1500
Registriert: May 2015
Ort: Unterfranken/Bayern
Espace-Verrückter
Ne, also Stand der Technik, zumindest bei meinem, nicht. Habe noch nie ohne Unterdruckunterstützung die Bremse betätigen müssen. Er stand allerdings auch noch nie mehr als 2-3 Tage.
Ich kenne das, wenn das Fahrzeug urlaubsbedingt mal 14 Tage in der Garage stand.

Grüße
Michael


Grüße
Michael


Seit 27.11.15 Initiale Paris 160dCi Amethyst/Chameleon Grey
16.03.17: Nach Wandelung das gleiche Fahrzeug mit genialem Panoramadach.
Re: ESPACE startet nicht... [message #380038 antworten auf 380014 ] Tue, 06 December 2016 14:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Broadcasttechniker ist gerade offline Broadcasttechniker
Beiträge: 1679
Registriert: February 2013
Ort: Köln
Espace-Verrückter
Da lob ich mir meinen Twingo, da hält der Unterdruck ewig.


Gruß Ulli
Zum Forum passend ein Avantime V6 Automatik mit BRC Gasanlage und knapp 300.000 Km auf der Uhr.
Dazu noch 2 Twingos, von denen einer von mir selbst zusammengebaut wurde http://www.twingotuningforum.de/thread-12342.html
Re: ESPACE startet nicht... [message #380040 antworten auf 380014 ] Tue, 06 December 2016 14:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Pepepasa ist gerade offline Pepepasa
Beiträge: 152
Registriert: May 2016
Alter Hase
Hallo,

meiner steht schon mal nee Woche.
Im Sommer haben wir noch ein Cabrio.

Da hatte ich noch nie Probleme.

Es geht vieles nicht, aber gestartet ist er immer aufs erste Mal.

Grüße
Peter


Espace Initiale 200 EDC
Re: ESPACE startet nicht... [message #380051 antworten auf 380014 ] Tue, 06 December 2016 19:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Jogi66 ist gerade offline Jogi66
Beiträge: 74
Registriert: July 2015
Ort: Aalen
Espace Freund
...naja......der ESPACE hat mittlerweile über 30000 km, er ist also täglich im Einsatz.

Diese Verweigerung ist aber neu und mir auch nicht über die Bremskraftverstärkung/Unterdruck erklärbar.

Ich vermute wieder mal eine Softwareproblematik.
Morgen ist er wieder für den Rest der Woche in der Klinik. Ich halte Euch auf dem laufenden.......

Spass macht er ja schon, aber er nervt auch des öfteren.....mal sehen was überwiegt.

Grüße aus Aalen.

Jogi


RENAULT ESPACE INTENS 160 dci
BlackPearl, DarkBrown, Silver Wood, Panorama
sowie
RENAULT CAPTUR 90 dci "HELLY HANSEN"
Re: ESPACE startet nicht... [message #380065 antworten auf 380014 ] Tue, 06 December 2016 22:50 Zum vorherigen Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 5647
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo Jogi,

die Bremskraftunterstützung selbst ist nicht das Problem, sondern das, wenn der Unterdruck weg ist, das Bremspedal möglicherweise zu wenig tief getreten wird. Dann kann er nicht anspringen, weil das so ist, als würde die Bremse nicht getreten werden.

Ein weiterer Grund für das Nichtanspringen ist, den Motor bei aktiver Start/Stop-Automatik abzustellen. Beim nächsten Start kann es sein, dass der Motor nicht anspringt und alle Kontrollleuchten sind an.

Noch ein Grund könnte beim Diesel den Start verhindern, wird nämlich der Motor kurz vor dem Abbrennen des Partikelfilters abgestellt, kann es passieren, dass der Abgasgegendruck zu hoch ist und das Anspringen des Motors verhindert.

Ohne Motorlauf den Schalthebel auf einen Gang zu schieben kann auch einen Motorstart verhindern.

Ein Update des Motorsteuergerätes soll diese Probleme bereinigt haben. Möglicherweise fehlt bei Deinem RFC dieses Update.

Es wäre interessant zu wissen, was Deine Werkstatt als Ursache festgestellt hat.

Liebe Grüße
Udo

[Aktualisiert am: Tue, 06 December 2016 22:51]

  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:TCe 200 nur noch mit 6-Gang?
Nächstes Thema:RFC von Mercedes?
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Sun Oct 21 13:34:55 CEST 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01448 Sekunden
.:: Meldungen ans Forenteam :: Forumsindex ::.

Powered by: FUDforum 2.7.3.
Copyright ©2001-2004 FUD Forum Bulletin Board Software