Homepage - FAQ - Album und Bilddatenbank - Links - Impressum
ForenindexForenindex Mitglieder Mitglieder   Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren    Chat Chat   Anmelden Anmelden
Forenindex » Technik » J11 / J63 » Handbremsseil wechsel - hänge fest
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
 
Handbremsseil wechsel - hänge fest [message #272746] Fri, 06 July 2012 16:47 Zum nächsten Beitrag gehen
My j637 ist gerade offline My j637
Beiträge: 292
Registriert: June 2011
Ort: Donaueschingen
Alter Hase
Hallo Espace-Freunde,
hänge gerade fest am Einlass des handbremsseils in die Bremstrommel. Das neue Bremsseil sieht dort so aus:
index.php/fa/46033/0/
in der Bremsstrommel steckt noch der letzte Teil des alten Bremsseils, den ich vergeblich versucht habe, herauszuklopfen
index.php/fa/46035/0/
hier sieht es doch so aus, als wenn de Nippel ein Gewinde trägt
index.php/fa/46034/0/
und von der Hinterseite so:
index.php/fa/46036/0/
Wer weiß, wie man den Nippel rausbekommt: rausdrehen, rausklopfen oder... grübel
LG Jo

[Aktualisiert am: Fri, 06 July 2012 16:50]


Wenn's nachher kräftig klopft und kracht,
dann hab ich wohl was falsch gemacht!
.........
hast vom Sitz die Schrauben locker,
haut's in der Kurve dich vom Hocker!
Re: Handbremsseil wechsel - hänge fest [message #272751 antworten auf 272746 ] Fri, 06 July 2012 18:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Reinaldo ist gerade offline Reinaldo
Beiträge: 45
Registriert: January 2006
Ort: Leonding bei linz
Espace Freund
hallo

nimm einen splinttreiber im durchmesser des seiles und klopf ihn raus.
m.f.g
reinaldo
Re: Handbremsseil wechsel - hänge fest [message #272757 antworten auf 272746 ] Fri, 06 July 2012 19:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
mkolek ist gerade offline mkolek
Beiträge: 36
Registriert: May 2012
Ort: 44536 Lünen an der Lippe
Espace Freund
index.php/fa/46040/0/
Hallo Jo, würde das Seil wieder ein wening zurückschieben und das Ende abkneifen (Seitenschneider, Kneif-Beißzange o.ä.).Dann versuchen das Seil herrauszuziehen und nun die Durchführungshülse (die auf deinem Foto vom Bremsseil gut zu erkennen ist), mit einem Schraubendreher herraus kniepen.Den Schraubendreher zwischen Hülsenkragen und Ankerplatte (siehe Foto roter Pfeil) treiben und kniepen(wenn die Hülse sich ein wenig gelösst hat kommt man vielleicht auch mit einem Seitenschneider dran).

Es grüßt der Micha.

  • Anhang: Bremsseil.GIF
    (Größe: 183.40KB, 385 mal heruntergeladen)


J63-zu2:3128,zu3:328 J7T 773,Automatik Erstzul.05.96
Espace J63-Die ersten 6 Jahre auf Föhr (18000 km)
Re: Handbremsseil wechsel - hänge fest [message #272762 antworten auf 272746 ] Fri, 06 July 2012 19:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gisi-J63 ist gerade offline Gisi-J63
Beiträge: 473
Registriert: December 2008
Ort: Neunkirchen
Alter Hase
Hi,
da hilft nur einsprühen und durch kräftige Schläge austreiben. Ich benutze da zu einen gleich dicken Dorn wie der Nippel. Nur Mut,ist wie im richtigen Leben - ein beherzter Schlag löst manches Problem. Laughing
Gisi
Re: Handbremsseil wechsel - hänge fest [message #272770 antworten auf 272762 ] Fri, 06 July 2012 21:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
hypo
Beiträge: 1672
Registriert: February 2011
Ort: Burgenland
Espace-Verrückter
Grüß euch Very Happy

Gisi-J63 schrieb

Hi,
da hilft nur einsprühen und durch kräftige Schläge austreiben. Ich benutze da zu einen gleich dicken Dorn wie der Nippel.


Ja, aber in die richtige Richtung rausschlagen Laughing
index.php/fa/46041/0/


Gisi-J63 schrieb


Nur Mut,ist wie im richtigen Leben - ein beherzter Schlag löst manches Problem. Laughing
Gisi

Wie wahr Gröhler

Liebe Grüße Smile
Robert


Mein erstes Wort war Auto, das zweite war tütü Laughing
Plastikbomber J63535 AD/2,1 TD mit "88" PS aus dem vorigen Jahrtausend 1994
6,9* L/100km *20% AltPoel
Re: Handbremsseil wechsel - hänge fest [message #272801 antworten auf 272746 ] Sat, 07 July 2012 09:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Maik1978 ist gerade offline Maik1978
Beiträge: 376
Registriert: March 2012
Ort: Uedem
Alter Hase
Hy, nimm ne Flex trenn von hinten so nah wie möglich an der trommel ab, durch die hitze die da noch zusätzlich entsteht kannst du ihn danach rausklopfen oder er fällt dir schon so entgegen. Lg Maik


Espace V6 Bj.1995 Der Geilste Van der Welt der mich hoffentlich noch lange begleitet.
icon4.gif  Re: Handbremsseil wechsel - hänge fest [message #272815 antworten auf 272770 ] Sat, 07 July 2012 13:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
My j637 ist gerade offline My j637
Beiträge: 292
Registriert: June 2011
Ort: Donaueschingen
Alter Hase
Hoi Ronaldo, Micha, Gisi und Robert,
danke für eure Tips. Heute Nacht kam mir auch der Gedanken mit der Flex: hau weg die Sch... Gröhler . Das werd ich gleich mal probieren.
Danke und LG Jo


Wenn's nachher kräftig klopft und kracht,
dann hab ich wohl was falsch gemacht!
.........
hast vom Sitz die Schrauben locker,
haut's in der Kurve dich vom Hocker!
Re: Handbremsseil wechsel - hänge fest [message #272822 antworten auf 272746 ] Sat, 07 July 2012 17:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
mariob ist gerade offline mariob
Beiträge: 913
Registriert: August 2008
Ort: Ingolstadt/München
Espace-Verrückter
Servus Jo,

mit der Flex wirst Du wohl nicht weit kommen da nicht gut zugänglich sein wird bzw. Bremsletung zu nah ist.

Die Idee von Micha ist schon besser, nen scharfen Meißel zwischen Nippel und Ankerplatte und gib ihm, wenn´s gut funzt mim abschlagen kann der Rest nach innen oder außen mit nem passenden Treiber hauen, falls nicht eh schon rausgefallen ist.

Das Problem ist das der Rost gesteckte Teile sehr bombig hällt, darum hilft´s die Teile gut mit Rostlöser einzusprühen, dabei nicht auf die Bremsbeläge spritzen!

Viel Erfolg und Grüße

Mario


1993-2008 J117, EZ 11/90, TXE, grünmetallic, 200.000km
2008-2016 J637, EZ 12/96, Atlantic, Klima, blaumetallic, seit 22.04.10 auch mit LPG, Kme Diego G3 von Alex-HX hier ausm Forum eingebaut, mit 250.000km im April verkauft.
Kia Carens 3 CRDI, 2.0 140PS, EZ 08/08
Re: Handbremsseil wechsel - hänge fest [message #272841 antworten auf 272822 ] Sat, 07 July 2012 22:00 Zum vorherigen Beitrag gehen
My j637 ist gerade offline My j637
Beiträge: 292
Registriert: June 2011
Ort: Donaueschingen
Alter Hase
MarioB schrieb am Sa, 07 Juli 2012 17:09

Servus Jo,

mit der Flex wirst Du wohl nicht weit kommen da nicht gut zugänglich sein wird bzw. Bremsletung zu nah ist.

Die Idee von Micha ist schon besser, nen scharfen Meißel zwischen Nippel und Ankerplatte und gib ihm, wenn´s gut funzt mim abschlagen kann der Rest nach innen oder außen mit nem passenden Treiber hauen, falls nicht eh schon rausgefallen ist.

Das Problem ist das der Rost gesteckte Teile sehr bombig hällt, darum hilft´s die Teile gut mit Rostlöser einzusprühen, dabei nicht auf die Bremsbeläge spritzen!

Viel Erfolg und Grüße

Mario

Servus Mario und Espace-Freunde,
mit WD40 einsauen, mit der Felx anschleifen (nur kleiner Schnitt wegen Platzmangel) und ein kräftiger Schlag mit dem Hammer - und draußen war der Nippel Gröhler
LG Jo


Wenn's nachher kräftig klopft und kracht,
dann hab ich wohl was falsch gemacht!
.........
hast vom Sitz die Schrauben locker,
haut's in der Kurve dich vom Hocker!
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:Kühlerschlauch mit Sensor J63 2.1TD
Nächstes Thema:UN1-Getriebe-Ausbau
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Sat Jan 20 10:14:38 CET 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02324 Sekunden
.:: Meldungen ans Forenteam :: Forumsindex ::.

Powered by: FUDforum 2.7.3.
Copyright ©2001-2004 FUD Forum Bulletin Board Software