Homepage - FAQ - Album und Bilddatenbank - Links - Impressum
ForenindexForenindex Mitglieder Mitglieder   Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren    Chat Chat   Anmelden Anmelden
Forenindex » Technik » RFC » Schnarren in Armatur
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Seiten (2): [1  2  >  »] 
Schnarren in Armatur [message #357920] Tue, 26 January 2016 19:36 Zum nächsten Beitrag gehen
Olligarch ist gerade offline Olligarch
Beiträge: 165
Registriert: January 2016
Alter Hase
Hallo Zusammen!

Ich habe bei meinem RFC dci 160 unter anderem ein schnarrendes Geräusch beim beschleunigen also in einem bestimmten Umdrehungsbereich im vorderem Bereich der Armatur .Hat Jemand eine Idee woher das genau kommt?

Gruss



Du bist der Duke ?

Du bist die Nummer eins ???
Re: Schnarren in Armatur [message #357922 antworten auf 357920 ] Tue, 26 January 2016 19:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Luppo ist gerade offline Luppo
Beiträge: 1388
Registriert: May 2015
Ort: Unterfranken/Bayern
Espace-Verrückter
Hallo,

Das ist ein Bauteil, welches bei einer gewissen Drehzahl seinen Resonanzfrequenz erreicht und die Eigenschwingungen als Schnarren wahrgenommen werden. Oder es reibt sich an einem anderem Bauteil und macht Geräusche. Sehr schwer zu lokalisieren.

Grüße
Michael


Grüße
Michael


Seit 27.11.15 Initiale Paris 160dCi Amethyst/Chameleon Grey
16.03.17: Nach Wandelung das gleiche Fahrzeug mit genialem Panoramadach.
Re: Schnarren in Armatur [message #357932 antworten auf 357922 ] Tue, 26 January 2016 20:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
spektrumflyer ist gerade offline spektrumflyer
Beiträge: 238
Registriert: February 2012
Ort: Aargau / Schweiz
Alter Hase
Hey Jungs,
Gott sei Dank, ich dachte ich sei der Einzige Very Happy
Sorry, nicht böse gemeint !
Also ich habe gedacht es kommt aus der mittleren Lüftung und dies def. nur bei ca. 1500 Umdrehungen.
Es nervt extrem. Dazu kommt mittlerweile das Geräusch aus der Beifahrer Kopfstütze.
Schon komisch das wir diese unangenehmen Nebengeräusche alle am selben Ort haben....
Gruss Stephan


Initial Paris dCi 160 EDC Komplettausstattung
Re: Schnarren in Armatur [message #357935 antworten auf 357920 ] Tue, 26 January 2016 20:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Olligarch ist gerade offline Olligarch
Beiträge: 165
Registriert: January 2016
Alter Hase
Hallo Spectrumflyer!
Ich werde diesem Post mal bei der nächsten Inspektion ausdrucken und den Meister fragen was man dagegen zun kann, wenn du was neues hast bitte PN!!!!

Ich melde mich natürlich auch!

Gruss



Du bist der Duke ?

Du bist die Nummer eins ???
Re: Schnarren in Armatur [message #357952 antworten auf 357920 ] Tue, 26 January 2016 22:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 4724
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo,

bei meinem ist es die rechte Kopfstütze und die linke Lautsprecherabdeckung auf dem Armaturenbrett, die nervig klappern. Sonst herrscht diesbezüglich Stille. Die Führungshülsen sind bestellt, beseitigen lasse ich das dann zusammen mit dem sehnsüchtig erwarteten R-Link-Update.

Liebe Grüße
Udo
Re: Schnarren in Armatur [message #357957 antworten auf 357952 ] Tue, 26 January 2016 22:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Toni Hochuli ist gerade offline Toni Hochuli
Beiträge: 33
Registriert: February 2012
Ort: Schweiz
Espace Freund
Hallo zusammen,
bei meinem kommt das Schnarren aus der "Tachobeule" des Armaturenbretts, dazu kommen komische Geräusche vom Sonnenfensterrollo, der Rücklehne des Beifahrersitzes und von der rechten Rücksitzlehne....
Auch macht die Servolenkung immer mehr Krach, und die Hinterachslenkung quitscht auch wieder, und das nach dem Wechsel des Hinterachslenkmotors....(heute zum ersten Mal wieder gehört, und natürlich reproduzierbar!!!)
Auch nerven mich die Schnarrgeräusche der flatternden oder zitternden Scheibenwischer....
Wird Zeit, dass er zum Freundlichen kann.....
Freundlich grüsst, Toni Hochuli


Renault Talisman Initiale Paris Grandtour 1.6 TCe
Renault Avantime 3.0 V6 Privilège
Fiat 500L 1969
Re: Schnarren in Armatur [message #357979 antworten auf 357920 ] Wed, 27 January 2016 09:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pineaufan ist gerade offline pineaufan
Beiträge: 500
Registriert: November 2006
Ort: Hedwigs-Holzbein
Espace-Verrückter
Moin,

ich finde es schon irgendwie erstaunlich, wie die Leidensfähigkeit der Käufer strapaziert wird. Immerhin reden wir hier von einem Fahrzeug, was laut Liste 50k¤ kosten kann.

Mein GJK mit mittlerweile 315Mm hat neben den wohl serienmäßigen leichten Klappern der Rücksitze nur Geräusche vom Panoramadach -da muß ich im Frühjahr mal pflegerich tätig werden- und auf ganz schlechten Straßen ein Klappern des Deckels vom Beifahrer-Brillenfachdeck. Gut, die Domlager vorne knacken ganz leicht, aber die stehen auch schon auf der Austauschliste, was sie nach der Laufleistung auch dürfen.

Gruß Andreas


GJK 3,5 V6 24V Initiale Phase II ...ist leider weg, jetzt Mercedes Viano 3,0 CDI
Re: Schnarren in Armatur [message #357985 antworten auf 357979 ] Wed, 27 January 2016 10:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
spektrumflyer ist gerade offline spektrumflyer
Beiträge: 238
Registriert: February 2012
Ort: Aargau / Schweiz
Alter Hase
Genau um das geht es,um die knappe 60`000 chf die bezahlt habe. Ich kann nur eines dazu sagen:
Wenn das Update bis Ende Februar nicht drauf ist oder die Software nachher nicht reibungslos läuft, dann stelle ich den Wagen hin und bestehe auf einen Austausch.
Wenn kein Austausch, dann trete ich begründet vom Leasing zurück.
Wenn es hart auf hart kommt, na dann, für das gibt es eine Rechtschutzversicherung :applaus:
Gruss an alle
Stephan


Initial Paris dCi 160 EDC Komplettausstattung
Re: Schnarren in Armatur [message #357986 antworten auf 357985 ] Wed, 27 January 2016 10:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Luppo ist gerade offline Luppo
Beiträge: 1388
Registriert: May 2015
Ort: Unterfranken/Bayern
Espace-Verrückter
Hi Stephan,

Ich kann Dich gut verstehen. Wir reden nicht von einem Toaster für 29 Euro.
Gestern ging meiner zum Systemupdate. Habe denen auch unmissverständlich klar gemacht, dass ich erwarte, dass ALLE Mängel zeitnahe behoben werden. Ich denke, die Systemupdates sind für die Grundfunktionen wichtiger als das "Radio"-Update.
Sollte kein mängelfreies Fahrzeug zur Verfügung gestellt werden können, dann werde auch ich nachdenken, wie ich weiter vorgehe. Ist leider alles sehr schade, weil das Konzept und der Rest des Fahrzeugs passt und ich mein Raumschiff außerordentlich gerne fahre.

Grüße
Michael


Grüße
Michael


Seit 27.11.15 Initiale Paris 160dCi Amethyst/Chameleon Grey
16.03.17: Nach Wandelung das gleiche Fahrzeug mit genialem Panoramadach.
Re: Schnarren in Armatur [message #357992 antworten auf 357986 ] Wed, 27 January 2016 12:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
spektrumflyer ist gerade offline spektrumflyer
Beiträge: 238
Registriert: February 2012
Ort: Aargau / Schweiz
Alter Hase
Hallo Michael,
ja ist so, bin ja auch vom Fahrzeug eigentlich fasziniert !
Aber es kann so nicht weitergehen und ich werde bestimmt die nötigen Massnahmen einleiten wenn es anders kommt.
Fakt ist, das ich dabei sehr viel Geld verlieren werde :heul:
Gruss
Stephan


Initial Paris dCi 160 EDC Komplettausstattung
Re: Schnarren in Armatur [message #357998 antworten auf 357920 ] Wed, 27 January 2016 14:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
lecomte ist gerade offline lecomte
Beiträge: 468
Registriert: August 2015
Alter Hase
Hallo!

Bitte jetzt nicht böse sein, aber was erwartet ihr bitte schön von einem Auto?

Natürlich gibt es in jedem Auto - und ich meine wirklich jedes Auto! - Geräusche irgendwelcher Natur. Je mehr eingebaut ist, umso mehr kann auch Geräusch von sich geben.

Ob das nun der 6. und 7. Sitz ist, der sich nicht absolut spielfrei einbauen lässt oder die Kopfstütze, die natürlich auch in der Führung ein minimales Spiel haben muss, denn sonst würde man sie nicht mehr bewegen können.

In meinem Espace herrscht nahezu absolute Ruhe, außer von den Dingen die ich in den diversen Ablagen liegen habe, sei es nun die Sonnenbrille, der Eiskratzer oder was auch immer. Geräusche kommen bei mir fast ausschließlich davon, obwohl das Geräusch oft wo anders vermutet wird.

Ich würde an eurer Stelle mal den Wagen komplett ausräumen und dann versuchen das Geräusch zu lokalisieren, sofern es noch da ist. Und ja, auch ein 5er oder 7er BMW macht bei den Sonnenrollos Geräusche, das ist absolut normal.

Ein Lautsprechergitter kann natürlich Geräusche verursachen, lässt sich aber sehr einfach beheben, ich würde aber zuvor immer alles aus dem Auto ausräumen, bevor ich den Wagen zerlegen lasse. Ich dachte auch mal es scheppert was. Komischerweise als ich die Sonnenbrille aufsetzte war das Geräusch von rechts hinten nicht mehr da, obwohl die Sonnenbrille in der Ablage neben dem Schalthebel lag.

LG Tom


1. Wagen: Renault Talisman Grandtour 1.6 dci Initiale
2. Wagen: Renault Scenic Bose 110 dci eco2
2 Rad: Honda Integra 750

Blog: http://newwaydrive.blogspot.co.at/
Re: Schnarren in Armatur [message #358001 antworten auf 357998 ] Wed, 27 January 2016 14:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
spektrumflyer ist gerade offline spektrumflyer
Beiträge: 238
Registriert: February 2012
Ort: Aargau / Schweiz
Alter Hase
Hallo Tom,
das finde ich schön für dich das du weder solche Geräusche hast oder bei dir nicht zu finden sind. Bei mir liegt nirgendwo etwas rum, also kann es nicht von sogenannten Utensilien o.ä. sein.
Bitte auch nicht falsch auffassen.....
Wie du in den Threads gelesen hast geht es nicht nur um die Geräusche in diesem Auto, sondern um einiges mehr.
Es summiert sich alles und da ich einer bin der den Espace als erster kriegte, darfst du mir durchaus glauben das ich das Recht dazu habe verärgert zu sein.
Denn über 80% welches du hier negativ über dieses Auto liest, betrifft meinen erst recht.
Jetzt kannst du mir natürlich sagen, selber Schuld das ich einen von den ersten war der diesen Wagen gekauft hatte
Very Happy
Dann gebe ich dir zur Antwort:
Dies ist das 3. Auto welches ich neu ab Werk gekauft habe und nie hatte ich soviele Mechanische wie auch Elektronische Probleme wie in dem neuen Espace.
Dies bedeutet aber nicht das ich nicht verliebt bin in den neuen....
Cool
Gruss
Stephan


Initial Paris dCi 160 EDC Komplettausstattung
Re: Schnarren in Armatur [message #358002 antworten auf 357998 ] Wed, 27 January 2016 14:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Semafi ist gerade offline Semafi
Beiträge: 62
Registriert: August 2015
Espace Freund
Hallo Tom,
ich kann das nur bestätigen. Ich habe es mir zu eigen gemacht bei irgendwelchen Geräuschen zuerst das Handschuhfach zu untersuchen. Oft, sehr oft sogar resultieren die Geräusche tatsächlich von irgendwelchen Gegenständen die sich aneinander reiben.
Das letzte aha Erlebnis hatte ich bei unserem letzten Koleos. Eine in Steropor verpackte Warnblinklampe im unteren Kofferraumbereich (unterhalb der Abdeckung) hatte die Position verändert und die Verpackung scheuerte an einem Werkzeug Behälter.
Die Herkunft des merkwürdigen Geräusch haben wir in der Tür hinten links vermutet.
Nur ein Zufall verhinderte die Demontage der Tür.
LG
Semafi
Re: Schnarren in Armatur [message #358006 antworten auf 357920 ] Wed, 27 January 2016 15:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Sorry Tom, aber ich kann mich nicht erinnern meine Sonnenbrille oder sowas in die Ritzen der Armatur geklemmt zu haben....


Ntürlich weiss ich auch das ein Fahrzeug, ganz speziell unser, aus zigtausend Teilen von zigtausend Zulieferern besteht.....Aber bei so ein ueberdurschnittlich gedaemmten Auto nervt so ein Geräusch!
Re: Schnarren in Armatur [message #358020 antworten auf 357920 ] Wed, 27 January 2016 17:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
lecomte ist gerade offline lecomte
Beiträge: 468
Registriert: August 2015
Alter Hase
Hallo!

Wenn es Geräusche gibt wird man diese auch abstellen können. Letztendlich sind die ersten Fahrzeug ja mit den selben Teilen zusammengebaut wie die später produzierten. Sollte es da und dort Änderungen gegeben habe, lassen sich die auch entsprechend nachrüsten.

Notfalls muss das Armaturenbrett ausgebaut werden, wenn das Geräusch nicht anders lokalisierbar ist.

Ich wollte mit meinem Beitrag nur daran erinnern, dass es sich um ein Auto handelt, das über schlechte Straßen fährt und gewisse Geräusche einfach normal sind. Wenn ein reproduzierbares Geräusch, welches nicht von herumliegenden Teilen im Fahrzeug verursacht wird, auftritt, muss das beseitigt werden - einfach die Werkstätte konsultieren und die müssen sich notfalls in Absprache mit der jeweiligen Landesvertretung bzw. Frankreich um das Problem kümmern.

Ich hatte dahingehend noch nie Probleme und es konnte nahezu alles beseitigt werden. In meinem Laguna hatte ich bei einer gewissen Situation immer ein einzelnes "Knack" aus dem Armaturenbrett, welches nur selten aufgetreten ist, weshalb ich mich damals aber dazu entschlossen habe den Wagen nicht komplett zerlegen zu lassen und damit gelebt habe.

Hin und wieder hilft es auch schon, wenn man sich nicht ständig auf eine Sache konzentriert und sich darüber ärgert - man schadet sich letztlich nur selber damit, was aber nicht heißen soll, dass man Verarbeitungsmängel, welche behoben werden können, akzeptieren soll.

LG Tom


1. Wagen: Renault Talisman Grandtour 1.6 dci Initiale
2. Wagen: Renault Scenic Bose 110 dci eco2
2 Rad: Honda Integra 750

Blog: http://newwaydrive.blogspot.co.at/
Re: Schnarren in Armatur [message #358069 antworten auf 358020 ] Wed, 27 January 2016 22:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Luppo ist gerade offline Luppo
Beiträge: 1388
Registriert: May 2015
Ort: Unterfranken/Bayern
Espace-Verrückter
Hallo Tom,

Du rätst, sich über Mängel nicht zu ärgern, sie aber beheben zu lassen.
Ob sich jemand zusätzlich zu seinem Wunsch, ein mängelfreies Fahrzeug fahren zu dürfen, über vorhandene Mängel ärgert, liegt vermutlich in der Psyche des Einzelnen.
Ich für meinen Teil versuche, sachlich die für mich negativen Umstände zu beschreiben. Meinen Unmut äußere ich allerdings über die Tatsache, dass Renault offensichtlich den Kunden die Fahrzeugtests durchführen läßt und Kunde wie Händler im Unklaren läßt, wie sie gedenken, die Probleme zu lösen.
Meiner Meinung nach ist das ein Unding in dieser Preisklasse.
Nichtsdestotrotz darf der eine durchaus Mängel in die Bedeutungslosigkeit reden und der andere sich lautstark ärgern.
Letztendlich bleibt bei objektives Betrachtungsweise derzeit das Gefühl, das letztere überwiegen.
Hoffen wir, auch im Sinne von Renault, dass wir alle zufriedene Kunden werden, die sich über nichts ärgern müssen.

Grüße
Michael, dessen Willkommenslicht nach 2 Tagen Systemupdates immer noch nicht funktioniert.


Grüße
Michael


Seit 27.11.15 Initiale Paris 160dCi Amethyst/Chameleon Grey
16.03.17: Nach Wandelung das gleiche Fahrzeug mit genialem Panoramadach.
Re: Schnarren in Armatur [message #358074 antworten auf 358069 ] Wed, 27 January 2016 23:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 4724
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Luppo schrieb am Wed, 27 January 2016 22:54


dessen Willkommenslicht nach 2 Tagen Systemupdates immer noch nicht funktioniert.


Hallo Michael,

Warte auf das Update auf R-Link2 Version 2. Sollte das Problem dann immer noch bestehen, lasse dann das "Radio" tauschen (Die Software kann nur upgedatet werden, jedoch die SSD nicht neu formatiert und die komplette Software sauber neu installiert werden).

Liebe Grüße
Udo

[Aktualisiert am: Wed, 27 January 2016 23:38]

Re: Schnarren in Armatur [message #358085 antworten auf 358069 ] Thu, 28 January 2016 06:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
spektrumflyer ist gerade offline spektrumflyer
Beiträge: 238
Registriert: February 2012
Ort: Aargau / Schweiz
Alter Hase
Luppo schrieb am Wed, 27 January 2016 22:54

Hallo Tom,

Du rätst, sich über Mängel nicht zu ärgern, sie aber beheben zu lassen.
Ob sich jemand zusätzlich zu seinem Wunsch, ein mängelfreies Fahrzeug fahren zu dürfen, über vorhandene Mängel ärgert, liegt vermutlich in der Psyche des Einzelnen.
Ich für meinen Teil versuche, sachlich die für mich negativen Umstände zu beschreiben. Meinen Unmut äußere ich allerdings über die Tatsache, dass Renault offensichtlich den Kunden die Fahrzeugtests durchführen läßt und Kunde wie Händler im Unklaren läßt, wie sie gedenken, die Probleme zu lösen.
Meiner Meinung nach ist das ein Unding in dieser Preisklasse.
Nichtsdestotrotz darf der eine durchaus Mängel in die Bedeutungslosigkeit reden und der andere sich lautstark ärgern.
Letztendlich bleibt bei objektives Betrachtungsweise derzeit das Gefühl, das letztere überwiegen.
Hoffen wir, auch im Sinne von Renault, dass wir alle zufriedene Kunden werden, die sich über nichts ärgern müssen.

Grüße
Michael, dessen Willkommenslicht nach 2 Tagen Systemupdates immer noch nicht funktioniert.


Hallo Michael,
ich glaube wir sind da absolut einer Meinung
:applaus:
Viele Grüsse
Stephan


Initial Paris dCi 160 EDC Komplettausstattung
Re: Schnarren in Armatur [message #358089 antworten auf 358074 ] Thu, 28 January 2016 07:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
lecomte ist gerade offline lecomte
Beiträge: 468
Registriert: August 2015
Alter Hase
UH schrieb am Wed, 27 January 2016 23:38



Hallo Michael,

Warte auf das Update auf R-Link2 Version 2. Sollte das Problem dann immer noch bestehen, lasse dann das "Radio" tauschen (Die Software kann nur upgedatet werden, jedoch die SSD nicht neu formatiert und die komplette Software sauber neu installiert werden).

Liebe Grüße
Udo




Hallo!

Soweit ich das verstanden habe bringt das Update des Radios diesbezüglich nichts, da es die Funktionen nur steuert und die Einstellungen an die Zentralelektronik im Fahrzeug weitergibt, die diese dann ausführt (die wurde ja upgedated).

Nachdem sich das Willkommenslich jetzt schon steuern lässt wird sich mit der neuen Bedienoberfläche da voraussichtlich nichts ändern.

LG Tom


1. Wagen: Renault Talisman Grandtour 1.6 dci Initiale
2. Wagen: Renault Scenic Bose 110 dci eco2
2 Rad: Honda Integra 750

Blog: http://newwaydrive.blogspot.co.at/
Re: Schnarren in Armatur [message #358111 antworten auf 357920 ] Thu, 28 January 2016 13:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 4724
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo,

Nachdem alle Systeme im Fahrzeug vernetzt sind, gehe ich sehr wohl davon aus, dass die neue R-Link-Softwareversion Einfluss auf die Zentralelektronik nimmt. Die Profile sind am R-Link gespeichert und möglicherweise auch alte Fehler, die durch Updates nicht bereinigt werden können sondern nur ein Kompletttausch.

Liebe Grüße
Udo

[Aktualisiert am: Thu, 28 January 2016 13:05]

Re: Schnarren in Armatur [message #358116 antworten auf 358111 ] Thu, 28 January 2016 13:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Luppo ist gerade offline Luppo
Beiträge: 1388
Registriert: May 2015
Ort: Unterfranken/Bayern
Espace-Verrückter
Hallo Udo,

Was genau wird da getauscht?
Das ganze Zentraldisplay oder nur ein Modul im Armaturenbrett?
Was wird dazu ausgebaut?
Hintergrund meiner Frage ist der Umstand, dass ich ein knarz- und geräuschfreies Fahrzeug besitze und diesen Zustand gerne beibehalten würde.
Wenn ich die bisherige Servicequalität hochrechne, kann ich mir ausmalen, welche Geräusche es nach dem Displaytausch gäbe. Und das muss ich meinen Nerven nicht antun.

Grüße
Michael


Grüße
Michael


Seit 27.11.15 Initiale Paris 160dCi Amethyst/Chameleon Grey
16.03.17: Nach Wandelung das gleiche Fahrzeug mit genialem Panoramadach.
Re: Schnarren in Armatur [message #358159 antworten auf 358116 ] Thu, 28 January 2016 23:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 4724
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Luppo schrieb am Thu, 28 January 2016 13:37

Hallo Udo,

Was genau wird da getauscht?
Das ganze Zentraldisplay oder nur ein Modul im Armaturenbrett?
Was wird dazu ausgebaut?
Hintergrund meiner Frage ist der Umstand, dass ich ein knarz- und geräuschfreies Fahrzeug besitze und diesen Zustand gerne beibehalten würde.
Wenn ich die bisherige Servicequalität hochrechne, kann ich mir ausmalen, welche Geräusche es nach dem Displaytausch gäbe. Und das muss ich meinen Nerven nicht antun.

Grüße
Michael


Hallo Michael,

das "Radio" ist ein Teil, das die Ausmaße eines Autoradios hat und ist irgendwo vorne in den Tiefen des Armaturenbrettes verborgen. Wo genau, kann ich leider auch nicht sagen. Ich gehe davon aus, dass zum Wechseln das Display ausgebaut werden muß. Bezüglich Geräusche denke ich mir da aber nichts. Sollte R-Link2 Version 2 nicht die erhoffte Wirkung haben, dann lasse ich die Hardware auf alle Fälle austauschen.

Liebe Grüße
Udo
Re: Schnarren in Armatur [message #358169 antworten auf 358159 ] Thu, 28 January 2016 23:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Luppo ist gerade offline Luppo
Beiträge: 1388
Registriert: May 2015
Ort: Unterfranken/Bayern
Espace-Verrückter
Ich werde es auf mich zulassen kommen.
Mal schauen, was R-Link 2 zu bieten hat.

Grüße
Michael


Grüße
Michael


Seit 27.11.15 Initiale Paris 160dCi Amethyst/Chameleon Grey
16.03.17: Nach Wandelung das gleiche Fahrzeug mit genialem Panoramadach.
Re: Schnarren in Armatur [message #359283 antworten auf 357920 ] Wed, 10 February 2016 18:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
So.....Mittlerweile Schnarrt nicht nur die Armatur sondern auch:

- Ausstiegshilfe Fahrerseite

- Sonnenblende Fahrerseite

- Gurte quitschen an dem Kunstleder bei Kälte (Beim Scenic waren
dort Filzgleiter verarbeitet worden.)

- Und.....tataaaaa natürlich die Kopfstütze Beifahrerseite



Na dann....



"B O S E " aufdrehen!!!! ;-)
Re: Schnarren in Armatur [message #359285 antworten auf 357920 ] Wed, 10 February 2016 18:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Olligarch ist gerade offline Olligarch
Beiträge: 165
Registriert: January 2016
Alter Hase
Sorry ....voriger Post war von mir...mal wieder Ausgeloggt....Sad



Du bist der Duke ?

Du bist die Nummer eins ???
Re: Schnarren in Armatur [message #359291 antworten auf 359283 ] Wed, 10 February 2016 19:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
spektrumflyer ist gerade offline spektrumflyer
Beiträge: 238
Registriert: February 2012
Ort: Aargau / Schweiz
Alter Hase
Gast schrieb am Wed, 10 February 2016 18:41

So.....Mittlerweile Schnarrt nicht nur die Armatur sondern auch:

- Ausstiegshilfe Fahrerseite

- Sonnenblende Fahrerseite

- Gurte quitschen an dem Kunstleder bei Kälte (Beim Scenic waren
dort Filzgleiter verarbeitet worden.)

- Und.....tataaaaa natürlich die Kopfstütze Beifahrerseite



Na dann....



"B O S E " aufdrehen!!!! Wink


...so wie es scheint fällt unser Auto langsam auseinander
:heul:
Na gut, meiner wurde wenigstens knappe 9 Monate alt. Weiter so Renault, dies bringt Kundschaft... Gröhler


Initial Paris dCi 160 EDC Komplettausstattung
Re: Schnarren in Armatur [message #359299 antworten auf 359291 ] Wed, 10 February 2016 20:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
dänu ist gerade offline dänu
Beiträge: 224
Registriert: December 2015
Ort: Thun (Schweiz)
Alter Hase
hi

BOSE aber nicht zu laut aufdrehen, sonst scheppern die lautsprecher! Very Happy Gröhler

gruss dänu


Renault Espace TCe200 EDC Intens blanc glacier 4control

2001-2004 Clio Sport 2.0
2004-2010 Laguna 2 ph1 2.0T
2010-2015 Laguna 3 ph1 TCe 170
Re: Schnarren in Armatur [message #359300 antworten auf 357920 ] Wed, 10 February 2016 20:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Olligarch ist gerade offline Olligarch
Beiträge: 165
Registriert: January 2016
Alter Hase
Haaa.!! Jooo wie geil....


Nein...bisher noch einwandfrei, sogar wenns richtig laut wird....!

Aber eines nervt mich an der Boseanlage, nur Bässe und Höhen verstellbar...

Genauso wirds bei höherem Tempo lauter und an der Ampel fast aus...so leise...Was soll das???

Auch unterscheidet das Radio nicht bei den Soundeinstellungen zwischen Radio und Sd bzw. usb Sticks, das konnte sogar vor 14 Jahren mein Fiat Stilo!!

Aber das ist wohl ein anderer Threat...



Gruss

[Aktualisiert am: Wed, 10 February 2016 20:32]



Du bist der Duke ?

Du bist die Nummer eins ???
Re: Schnarren in Armatur [message #359321 antworten auf 359300 ] Thu, 11 February 2016 06:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Andreas aus Berlin
Beiträge: 15344
Registriert: November 2005
Ort: 12... Berlin
Guru
Admin
Espace-Freund des Jahres 2002
Olligarch schrieb am Wed, 10 February 2016 20:32


Genauso wirds bei höherem Tempo lauter und an der Ampel fast aus...so leise...Was soll das???


Sowas nennt man GALA - geschwindigkeitsabhängige Lautstärkeanpassung. Das ist ein Feature und kein Bug Smile Lässt sich das nicht konfigurieren?

Edith: Wobei das ja eigentlich überflüssig ist, wenn der RFC wirklich so leise ist. Aber vielleicht gibt es ja eine Einstellung "montierte Dachträger übertönen", die bei Dir aktiv ist rofl


Gruß, Andreas aB

[Aktualisiert am: Thu, 11 February 2016 06:26]


ab 04.11: JK0F 3.5 V6 Initiale Bj.'03 http://images.spritmonitor.de/452964_5.png Die Küchenrolle: Dick & durstig

'04-'11: JE0A 2.0 8V RXE Bj.'98 http://images.spritmonitor.de/122395_5.png

'99-'04: J638 V6 RXE Bj.'94 http://images.spritmonitor.de/122753_5.png


Möchtest Du etwas spannendes lesen, fesselnd bis zum Ende?
Re: Schnarren in Armatur [message #359322 antworten auf 357920 ] Thu, 11 February 2016 06:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Olligarch ist gerade offline Olligarch
Beiträge: 165
Registriert: January 2016
Alter Hase
Moin moin!

Ist mir schon klar das das gewollt ist...

Aber nicht von mir!..

Nein man kann das nicht deaktivieren, das ist ja das...sorry...Saublöde!



Gruss



Du bist der Duke ?

Du bist die Nummer eins ???
icon10.gif  Re: Schnarren in Armatur [message #359491 antworten auf 357920 ] Fri, 12 February 2016 20:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
havo ist gerade offline havo
Beiträge: 17
Registriert: December 2015
Ort: Gronsdorf
Espace Freund
Hallo Beianand,

die Gala kann man in meinem Vorgänger Modell ein oder ausschalten.
Ich habe noch das Modell von Cabasse drinne.

Aber zurück zum schnarren.

Bei mir schnarrts nicht, sondern das Gebläse pfeift ab einer gewissen Stufe ganz greislich. Das blöde ist, dass der Ton mit
meinem Tinitus kontrapunktiert, so dass ich immer zwei Töne höre.
Wink)
Aber ernsthaft, hat mein Händler das auch vernommen und will sich schlau machen, wie er Abhilfe schaffen kann.

Die lernen das Auto auch so Schritt für Schritt kennen.

Hat schon was von Abenteuer das Fahren im neuen Espace. Wink

belustigte Grüße
aus München
vom havo


1987 -1988 Espace 1 Phase 1 blau
1988 -1992 Espace 1 Phase 2 grün
1992 -1997 Espace 2 Anthrazit
1997 -1999 Grand Espace 3 Anthrazit
1999 -2010 BMW 5 Touring, Volvo V70,Audi A6 Avant
2010 - Grand Espace 4 Phase 3 2.0 Initiale schwarz
2016 Espace RFC Initiale Perlmutweiß Diesel 160
Re: Schnarren in Armatur [message #366129 antworten auf 357920 ] Mon, 02 May 2016 21:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Olligarch ist gerade offline Olligarch
Beiträge: 165
Registriert: January 2016
Alter Hase
Hallo zusammen.

Ich habe mein Auto nach einem dreitägigen Werkstattbesuch wiederbekommen. Es wurde bezüglich des Schnarrens in der Armatur wahrscheinlich fast das ganze Auto zerlegt. Meine Befürchtung war dass es aufgrund der Tatsache noch mehr klappert und schnarrt als vorher. Aber was soll ich sagen die Werkstatt hat hundertprozentig korrekt gearbeitet.

DAS SCHNARREN IST WEG!!!


Wieeee geil!!

Endlich kommt das Oberklassen Gefühl zurück. Nahezu geräuschloses Dahingleiten ich habe schon nicht mehr daran geglaubt.

Ein Außenstehender kann sich gar nicht vorstellen wie nervig ein Geräusch aus der Armatur sein kann wenn man nicht weiß woher es kommt.

Ehrlich, ich bin überglücklich dass die Werkstatt das Geräusch anscheinend gezielt eliminiert hat.

Bezüglich des fehlenden daB Bandes 5c soll ich laut Renault Deutschland noch warten bis eine Lösung gefunden
wird. Auch die fehlerhafte Kopplung des Samsung Galaxy S7 ist immer noch vorhanden.
auch diesbezüglich soll ich auf eine Antwort seitens Renault abwarten.




Gruß


Olli





[Aktualisiert am: Mon, 02 May 2016 21:13]



Du bist der Duke ?

Du bist die Nummer eins ???
Re: Schnarren in Armatur [message #366132 antworten auf 357920 ] Mon, 02 May 2016 21:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 4724
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo Olli,

interessant wäre es, was das nervige Geräusch verursacht hat und wie die Werkstatt das Problem gelöst hat.

Liebe Grüße
Udo
Re: Schnarren in Armatur [message #366136 antworten auf 366132 ] Mon, 02 May 2016 21:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
spektrumflyer ist gerade offline spektrumflyer
Beiträge: 238
Registriert: February 2012
Ort: Aargau / Schweiz
Alter Hase
Ja genau, würde mich auch interessieren.
Also ich lasse meinen nicht gerne so auseinander schrauben nach Lust und Laune :heul:
Vorallem klappert nachher ja meistens noch mehr und noch lauter möchte ich nicht Musik hören... Smile
Aber ich muss schon auch zugeben, das Schnarren nervt gewaltig und hoffe auf den Tag an dem es von alleine aufhört
:applaus:
Gruss an alle
Stephan


Initial Paris dCi 160 EDC Komplettausstattung
icon5.gif  Re: Schnarren in Armatur [message #366208 antworten auf 357920 ] Tue, 03 May 2016 19:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Olligarch ist gerade offline Olligarch
Beiträge: 165
Registriert: January 2016
Alter Hase
Hallo Udo!

Mir wurde nur zugetragen das es sich um ein "Steuermodul" handelt welches sich in der Armatur befindet und dieses Geräusch erzeugt....... motz
Auch wurde dabei die "flackernde Ambientbeleuchtung " ausgetauscht...





Gruß


Olli



Du bist der Duke ?

Du bist die Nummer eins ???
Re: Schnarren in Armatur [message #366216 antworten auf 366208 ] Tue, 03 May 2016 20:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
spektrumflyer ist gerade offline spektrumflyer
Beiträge: 238
Registriert: February 2012
Ort: Aargau / Schweiz
Alter Hase
Also demzufolge ganzes Armaturenbrett ausgebaut... grübel
Ohne mich, dann lasse ich es weiter schnarren und knarzen ...
Eine Frage hätte ich noch an dich Olli:
Hat deine Ambientbeleuchtung immer geflackert oder nur wie bei mir am Anfang die ersten 2-3 min. bei Start des Motors ?
Danke
Gruss
Stephan


Initial Paris dCi 160 EDC Komplettausstattung
Re: Schnarren in Armatur [message #366217 antworten auf 357920 ] Tue, 03 May 2016 20:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Olligarch ist gerade offline Olligarch
Beiträge: 165
Registriert: January 2016
Alter Hase
Hallo Stephan!

Oh ja...Davor hatte ich auch Respekt oh ja... Allerdings widerte mich dieses geschnarre derartig an.....

Zum Licht:

Nein nicht die ganze Zeit, tatsächlich so wie du beschrieben hast eher 2 bis 3 Minuten. Aber manchmal ziemlich ausgeprägt...Nun geht ja sogar früh morgens die hellere Jahreszeit los, kann somit nicht wirklich zu 100 Prozent sagen ob das jetzt wirklich erledigt ist...




Du bist der Duke ?

Du bist die Nummer eins ???
Re: Schnarren in Armatur [message #366220 antworten auf 357920 ] Tue, 03 May 2016 20:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
spektrumflyer ist gerade offline spektrumflyer
Beiträge: 238
Registriert: February 2012
Ort: Aargau / Schweiz
Alter Hase
Hallo Oli,
okay, danke für deine Info.
Werde mir dies mit dem Ausbauen des Armaturenbrettes überlegen aber ich denke eher nicht.
Dies mit dem Licht habe ich mich daran gewöhnt und wenn mich ein Mitfahrer fragt warum dies so flackert, dann sage ich einfach nur:
Das muss so sein , denn das Auto kostet ja nur knappe 60`000 chf.
Gröhler Gröhler Gröhler
Gruss
Stephan


Initial Paris dCi 160 EDC Komplettausstattung
Re: Schnarren in Armatur [message #366497 antworten auf 366208 ] Mon, 09 May 2016 20:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Tomek ist gerade offline Tomek
Beiträge: 17
Registriert: May 2016
Ort: Lublin
Espace Freund
Hallo Oli

Ich möchte allen Hallo zu sagen, und mich für dieses Thema zu bedanken (und Oli für die Antwort). Bevor ich meinen Händler bitte, das ganze Armatur abzumontieren, könnten Sie bitte detalieren welches Teil defektiv war? Ist das Schnarren mechanisch oder es kommt aus den Lautsprechern? Es stammt aus so einem Ort, dass es sehr schwer zu finden ist. Ich habe auch beobachtet, dass wenn das Motor kalt ist, sind die Schnarren nicht hoerbar.

PS - entschuldigung für mein Deutsch, es ist nicht meine Muttersprache Smile
Re: Schnarren in Armatur [message #366906 antworten auf 366497 ] Tue, 17 May 2016 10:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Tomek ist gerade offline Tomek
Beiträge: 17
Registriert: May 2016
Ort: Lublin
Espace Freund
...meine Frage stammt davon, dass wenn ich einen bestimmten Defekt kenne, kann ich auch mich entscheiden, ob es sich lohnt, ihn zu reparieren Smile

Ich würde für eine genauere Hinweis dankbar sein.

Danke,

Tomasz
Re: Schnarren in Armatur [message #369138 antworten auf 357920 ] Mon, 20 June 2016 20:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
lecomte ist gerade offline lecomte
Beiträge: 468
Registriert: August 2015
Alter Hase
Hallo!

Gibt es zu dem Geräusch eine Reparaturanleitung bzw. einen konkreten Hinweis, was das Geräusch verursacht?

Ich habe dieses Schnarren auch seit geraumer Zeit, lasse es aber erst dann beheben, wenn nicht alles zerlegt werden muss.

LG Tom


1. Wagen: Renault Talisman Grandtour 1.6 dci Initiale
2. Wagen: Renault Scenic Bose 110 dci eco2
2 Rad: Honda Integra 750

Blog: http://newwaydrive.blogspot.co.at/
Re: Schnarren in Armatur [message #369141 antworten auf 369138 ] Mon, 20 June 2016 21:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Luppo ist gerade offline Luppo
Beiträge: 1388
Registriert: May 2015
Ort: Unterfranken/Bayern
Espace-Verrückter
Nabend,

Also ich bezweifle, dass es sich um DAS Geräusch handelt.
Der vordere Innenbereich mit Sesseln, Türen und Armaturenbrett besteht aus Hunderten von Teilen, die alle schön bei ihrer Resonanzfrequenz Musik machen können.
Ich merke, dass bei verschiedenen Termperaturen die Musik woanders herkommt. Dieses Problem werden wir sicher nicht lösen, es liegt einfach hauptsächlich am vielen Hartplastik und dessen schlampiger Befestigung.
Ein demontiertes Armaturenbrett wird nie wieder so gut eingebaut werden, wie die bei der Erstmontage geschah. Insofern warne ich vor solchen Aktionen.

Grüße
Michael


Grüße
Michael


Seit 27.11.15 Initiale Paris 160dCi Amethyst/Chameleon Grey
16.03.17: Nach Wandelung das gleiche Fahrzeug mit genialem Panoramadach.
Re: Schnarren in Armatur [message #369147 antworten auf 357920 ] Mon, 20 June 2016 21:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
lecomte ist gerade offline lecomte
Beiträge: 468
Registriert: August 2015
Alter Hase
Hallo!

Das möchte ich eben auch vermeiden, dass alles zerlegt wird.

Nachdem man aber doch öfters von einem Schnarren aus dem Fahrerbereich, unterhalb des Armaturenträgers hört, das speziell bei wärmeren Temperaturen und zwischen 1500 und 2000 U/min auftritt, kann ich mir schon vorstellen, dass man das lösen kann.

Schließlich gibt es den einen oder anderen wo das Geräusch bereits beseitigt wurde, weshalb es da schon einen Hinweis geben könnte, woher das Geräusch kam. Und in diesem Fall kann man dann auch gezielt arbeiten und die Störquelle eliminieren.

LG Tom


1. Wagen: Renault Talisman Grandtour 1.6 dci Initiale
2. Wagen: Renault Scenic Bose 110 dci eco2
2 Rad: Honda Integra 750

Blog: http://newwaydrive.blogspot.co.at/
Re: Schnarren in Armatur [message #369152 antworten auf 369147 ] Mon, 20 June 2016 21:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo

es scheint, dass:
1. das Problem betrifft nur dci;
2. schnarren passiert beim warmen Motor;
3. es kommt (mindestens bei mir) aus der linken Seite vorne;
4. mein Renault Handler versuchte, die Kühlsystemschläuche andres zu befestigen (Sie sagten dass so die Anweisungen aus der Renault-Zentrale hinwiesen), aber das half nicht. Die Kühlsystemschläuche gibt es auf der rechten Seite, also das konnte auch nicht helfen.

Ich brauche Hilfe ganz wie du brauchst bevor ich alles zerlege.

Tomek
Re: Schnarren in Armatur [message #369164 antworten auf 357920 ] Tue, 21 June 2016 01:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 4724
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo,

ich tue mir schwer, das Schnarren zuzuordnen.

Meint ihr das Gebläsegeräusch, das aus dem linken unteren Bereich des Armaturenbrettes kommt? Das hört man auch von außen bei laufendem Motor. Das Geräusch dürfte ein Lüfter für die Kühlung eines Steuergerätes verursachen.

Liebe Grüße
Udo
Re: Schnarren in Armatur [message #369165 antworten auf 357920 ] Tue, 21 June 2016 05:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Olligarch ist gerade offline Olligarch
Beiträge: 165
Registriert: January 2016
Alter Hase
Hallo !

Nur Mut!

Das Schnarren kommt von einer Steuereinheit hinter der Armnatur!

Dem Hersteller ist das bewusst, da bin ich mir sicher, denn; beschwert sich der Kunde, so wie ich einst, gibt es sehr wohl eine interne Anweisung was zu tun ist !

Ich hatte ja bereits erwähnt wie sehr mich das beschriebene Geräusch anwiderte, aber nach Zerlegung der Armatur und Beseitigung, kam das "oberklassen" Niveau wieder!
Totenstille und sanftes "Doppelkupplungsschaltgeräusch"..
So doll es sein...

Ich habe kein geklapper und geschnarre mehr seit dem,
trotz totalausbau!

Aber natürlich kann ich Glück gehabt haben mit dem Monteur der wohl Profi genug war, wäre schlimm wenn es anschliessend woanders Quitscht oder eine "Schraube hin und her rollt', aber für mich stand fest: Das Geräusch miss weg!

Mittlerweile aber auch das Auto....




Gruss



Olli



Du bist der Duke ?

Du bist die Nummer eins ???
Re: Schnarren in Armatur [message #369175 antworten auf 369164 ] Tue, 21 June 2016 09:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
UH schrieb am Tue, 21 June 2016 01:05

Hallo,

ich tue mir schwer, das Schnarren zuzuordnen.

Meint ihr das Gebläsegeräusch, das aus dem linken unteren Bereich des Armaturenbrettes kommt? Das hört man auch von außen bei laufendem Motor. Das Geräusch dürfte ein Lüfter für die Kühlung eines Steuergerätes verursachen.

Liebe Grüße
Udo


Hallo Udo,

nein, es geht nicht darum. Das Geräusch ist wie Resonanz bei bestimmten Drehzahl. Als ob etwas loses dann vibrierte.

Tomasz
Re: Schnarren in Armatur [message #369179 antworten auf 369175 ] Tue, 21 June 2016 10:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
spektrumflyer ist gerade offline spektrumflyer
Beiträge: 238
Registriert: February 2012
Ort: Aargau / Schweiz
Alter Hase
Hallo zusammen,
also bei mir kommt es def. von der Mitte des Armaturenbrettes, da wo die Lüftung ist. Dies nur bei bestimmten Drehzahlen und es sind def. Resonanzen.
Gruss
Stephan


Initial Paris dCi 160 EDC Komplettausstattung
Re: Schnarren in Armatur [message #369180 antworten auf 357920 ] Tue, 21 June 2016 10:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 4724
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo,

So ein Geräusch, wie ihr beschreibt, gibt es in meinem RFC zum Glück nicht. Das dürfte ein besonders gutes Exemplar sein. Zum Glück.

Liebe Grüße
Udo
Re: Schnarren in Armatur [message #369181 antworten auf 369180 ] Tue, 21 June 2016 11:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen
spektrumflyer ist gerade offline spektrumflyer
Beiträge: 238
Registriert: February 2012
Ort: Aargau / Schweiz
Alter Hase
Hallo Udo,
sei froh, denn dieses Geräusch, vorallem wenn man sonst nichts hört, ist verdammt nervig !
Lasse aber deswegen bestimmt nicht meine Armatur ausbauen, da habe ich schlechte Erfahrungen gemacht. Dann muss ich die BOSE nachher noch mehr aufdrehen Very Happy
Gruss
Stephan


Initial Paris dCi 160 EDC Komplettausstattung
Seiten (2): [1  2  >  »]  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:Update-Verhalten
Nächstes Thema:Geräusche bei niedrigen Temperaturen
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Tue Apr 24 19:55:02 CEST 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02202 Sekunden
.:: Meldungen ans Forenteam :: Forumsindex ::.

Powered by: FUDforum 2.7.3.
Copyright ©2001-2004 FUD Forum Bulletin Board Software