Homepage - FAQ - Album und Bilddatenbank - Datenschutz - Impressum
ForenindexForenindex Mitglieder Mitglieder   Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren    Chat Chat   Anmelden Anmelden
Forenindex » Technik » JE » Antriebswelle - Dichtung der neuen Art
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
 
icon4.gif  Antriebswelle - Dichtung der neuen Art [message #417374] Mon, 15 October 2018 20:12 Zum nächsten Beitrag gehen
Joombre ist gerade offline Joombre
Beiträge: 6
Registriert: September 2018
Grünschnabel
index.php/fa/72842/0/index.php/fa/72841/0/Hallo und guten Abend Zusammen,

ich habe heute mit dem Getriebeausbau begonnen. Beim Ausbau der Antriebswelle links, sehe ich, dass die Manchette im Getriebe mit Silikon!!?? abgedichtet wurde. Ich finde aber an der Manchette keinerlei Beschädigungen. Nun frage ich mich, ob es sinnvoll ist die Manchtte zu erneuern?. Zum besseren verständnis füge ich Fotos an. Über Information oder Ratschläge freue ich mich.

Nette Grüße aus Kevelaer sendet

Josef Smile

Espace JE 2.0 84KW Baujahr 2000 KM 445.000

Re: Antriebswelle - Dichtung der neuen Art [message #417478 antworten auf 417374 ] Wed, 17 October 2018 16:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Joombre ist gerade offline Joombre
Beiträge: 6
Registriert: September 2018
Grünschnabel
Hallo Zusammen,

mein Beitrag war eine durchaus ernst gemeinte Anfrage. Kann die Manchette am Anschluss zum Getriebe undicht werden? Vielleicht kann doch noch jemand aus dem Forum etwas dazu sagen.

Grüße aus Kevelaer

Josef

[Aktualisiert am: Wed, 17 October 2018 16:35]

Re: Antriebswelle - Dichtung der neuen Art [message #417523 antworten auf 417374 ] Thu, 18 October 2018 14:25 Zum vorherigen Beitrag gehen
baldu ist gerade offline baldu
Beiträge: 429
Registriert: November 2011
Ort: LK Gifhorn
Alter Hase
Moin,

ich habe sowas schon gehabt: die Manschette wird hier über das Blechteil an das Getriebe abgedichtet. Ich hatte eine neue ATW gekauft, dort war das Blechteil deutlich dünner, dadurch war es dort undicht. Ich habe dann den Blechring aus der alten ATW übernommen.
Gerade das Bild gefunden. Very Happy
index.php/fa/72857/0/

Gruß
Adrian

  • Anhang: IMG_6564.JPG
    (Größe: 168.57KB, 52 mal heruntergeladen)


00 JE 2l / 16v LPG
95 Audi A6 ABC/CRD
80 Fiat 124 Spider
selber schrauben, statt Werkstattpfusch
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:Starker Ölverlust
Nächstes Thema:JE V6 Automatik spinnt schlägt aber erst nach 10 minuten
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Wed Nov 14 19:32:22 CET 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01293 Sekunden
.:: Meldungen ans Forenteam :: Forumsindex ::.

Powered by: FUDforum 2.7.3.
Copyright ©2001-2004 FUD Forum Bulletin Board Software