Homepage - FAQ - Album und Bilddatenbank - Datenschutz - Impressum
ForenindexForenindex Mitglieder Mitglieder   Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren    Chat Chat   Anmelden Anmelden
Forenindex » Technik » J11 / J63 » Grüne Plakette für Espace II Diesel???
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
 
Grüne Plakette für Espace II Diesel??? [message #401389] Tue, 19 December 2017 23:00 Zum nächsten Beitrag gehen
Trauriger_Clown ist gerade offline Trauriger_Clown
Beiträge: 130
Registriert: August 2016
Ort: Frankfurt am Main
Alter Hase
Hallo J63-Diesel-Eigner!
Meine Freundin hat mir heute erzählt, sie kenne eine TÜV-Stelle, wo man gegen Vorlage einer Bescheinigung über die Nicht-Nachrüstbarkeit seines ollen Diesel mit Feinstaubfilter (einen Diesel-Kat habe ich ja nachrüsten lassen) eine grüne Plakette kriegt. Ist das eine Eigenart dieses TÜV-Betriebs oder ist das allgemein Usus? Da müsste ich ja gar nicht mehr warten, bis mein Auto 30 ist. :applaus:

Liebe Grüße
Marieluise


Kadett I und II (gebraucht)
R 4 in rot (mein erstes fabrikneues Auto) plus angeheirateter R 16
R 4 (neu) in weiß
R 12 (neu), plus VW T2 (neu)
R 14 (gebraucht),
R 18 (neu) grün, plus Ford Transit (gebraucht)
R 18 (neu) rot, bei 240T km an Freunde verkauft, die ihn bei 340T km weiterverkauften)
Espace I 2,1 dT (neu) 1990-96 (wiesengrün), mein erster Diesel
Espace II 2,1 dT (neu) weiß, seit 1996, plus gemeinschaftlicher privater Mégane I (gebraucht, Abwrackprämie erlöste uns vom Elektronikschrott), seitdem hat mein Mann eine Renaultphobie und fährt jetzt einen LPG-Chevi, den ichb privat auch nutze.
Re: Grüne Plakette für Espace II Diesel??? [message #401399 antworten auf 401389 ] Wed, 20 December 2017 09:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Christian aus Berlin ist gerade offline Christian aus Berlin
Beiträge: 770
Registriert: January 2011
Espace-Verrückter
Moin Marieluise,

ich würde mir einfach von der Freundin die Adresse der TÜV-Stelle geben lassen und in Schriftform mit am besten auszugsweise Kopie des Fahrzeugscheins eine entsprechende Anfrage stellen.
Dann bekommst Du es "schwarz auf weiss", ob das möglich ist. Du kannst ja uns dann das Ergebnis der Anfrage beim TÜV einsteuern.
Die Bescheinigung der "Nicht-Nachrüstbarkeit" mit Feinstaubfilter bekommst Du mit Sicherheit von der Hauptzentrale von Renault Deutschland.


Mit vorweihnachtlichen Grüßen
Christian


P.S.
Ich würde mich nicht wundern, wenn die J638 Abgasemission moderater ausfallen, als die heutigen Euro 6 - Killerdiesel.


ZUWACHS - MIA electric L - Reines Elektroauto
NEU/Yeah - Prüfkoffer Actia XR25 mit Cassette 18, Actia Airbag und Plip/Wegfahrsperre
Zwei J637 - Atlantic (einer mit LPG) mit Farbcode 548 (der eine fährt & der andere ist Ersatzteillager)
Ein J637 - Farbcode 571 - violarot metallic -
Ein J637 EZ 01/1996 2,2L (79KW) -Atlantic (weiss)- mit LPG mit allem drum und dran. Purer Luxus.
Ein J637 EZ 1994 - 2,2L (79KW) - Vollausstattung (grau metallic) aber ohne Panoramadach
Ein J637 EZ 1994 - 2,2L (79KW) - Family ohne Klima (Farbcode 571 so ein rot), aber mit Panoramadach
Ausgeschieden: JE - Baujahr 1998, da nicht gasfest auf LPG, aber sonst auch ein schönes Auto
Re: Grüne Plakette für Espace II Diesel??? [message #401401 antworten auf 401389 ] Wed, 20 December 2017 10:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Lautenquäler ist gerade offline Lautenquäler
Beiträge: 7428
Registriert: November 2005
Ort: Haiger (Hessen)
Guru
Moderator
Wetterorga
Hallo
Der erste April ist um, warum sollte jemand sowas austellen grübel
Dann konnte man ja direkt sagen alle Dreckschleudern dürfen auf der Straße bleiben Gröhler
gruß
Hartmut


Halbzeit!

...Wünsche immer einen Millimeter Ölschmutz unter den Fingernägeln!

...trinkt den Kaffee schwarz.
Matra Renault Espace J637 Bj91...LPG-Prins VSI
Nur Schweben ist schöner ...
Matra Renault Espace J637 Bj96...LPG-KME Diego
Tante Aischa muss bleiben ...
Citroen BX 19 Top ... LPG-KME Bingo4
Fährst du noch oder schwebst du schon?
Citroen CX2000 Serie1 Bj 78 mit Eriba Troll Bj 71 ... eine Zeitreise!
Yamaha XS400 2A2 Bj 80... Alteisenhaufen mit Spaßfaktor.

Re: Grüne Plakette für Espace II Diesel??? [message #401404 antworten auf 401401 ] Wed, 20 December 2017 13:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
klein.le
Beiträge: 3029
Registriert: April 2006
Ort: Lemgo
Guru
Moin,
über die rote Plakette kommt der J8S mit Garrett II Turbo nicht hinaus.
VTG Turbo und Partikelfilter, wenn es den PF überhaupt noch gibt,
(soweit ich informiert bin, saßen beide GF des Herstellers in U-Haft), evtl. möglich,
dann aber bestenfalls gelbe Plakette.

Besten Gruß
Helmut


See you in space

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
J115, 2,1TD Bj.1985 ; 1993-1995
J635, 2,1TD Bj.1993 - "Rennold" ; 1995-2015
Twingo 1,2 mit LPG Prins Bj. 2001 als Dinghi; 2014 -
J637 Quadra, 2,2 Bj. 1994; LPG Eifel-KME - "Quadriga" ; 2014 -
Twingo 1,2 Bj. 1997 als Dinghi II; 2015 -
GJE 2,2 dci Bj 2001 - "JE t' aime"; 2015 -
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
Ignore by Permanentkleinschreibern
Re: Grüne Plakette für Espace II Diesel??? [message #401407 antworten auf 401389 ] Wed, 20 December 2017 13:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Broadcasttechniker ist gerade offline Broadcasttechniker
Beiträge: 1679
Registriert: February 2013
Ort: Köln
Espace-Verrückter
Wenn es nur um die Plakette geht, hole dir eine.
Bei Ebay kaufen und natürlich ein bisschen kriminelle Energie aufwenden.


Gruß Ulli
Zum Forum passend ein Avantime V6 Automatik mit BRC Gasanlage und knapp 300.000 Km auf der Uhr.
Dazu noch 2 Twingos, von denen einer von mir selbst zusammengebaut wurde http://www.twingotuningforum.de/thread-12342.html
Re: Grüne Plakette für Espace II Diesel??? [message #401408 antworten auf 401401 ] Wed, 20 December 2017 22:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Trauriger_Clown ist gerade offline Trauriger_Clown
Beiträge: 130
Registriert: August 2016
Ort: Frankfurt am Main
Alter Hase
Lautenquäler schrieb am Wed, 20 December 2017 10:23


Dann konnte man ja direkt sagen alle Dreckschleudern dürfen auf der Straße bleiben


In Frankfurt kriegen Einwohner mit "alten Dreckschleudern" bei Nachweis der Nicht-Nachrüstbarkeit (einfacher Schrieb der Werkstatt) und Nachweis, dass Neuanschaffung wirtschaftlich nicht zumutbar ist (Steuerberater oder EKSt-Bescheid), einen Dauerfreifahrtschein vom Straßenverkehrsamt. Ich beantrage und kriege bei Bedarf immer einen, der einen Monat lang gilt, der ist natürlich viel billiger.

Merke: Wer Sondergebühren bezahlt hat, hat keine Dreckschleuder.

Und die noch viel älteren Dreckschleudern kriegen als Oldtimer auch die Bescheinigung, dass sie keine sind.

Der Leiter des Straßenverkehrsamts sagte zu mir: "Diskutieren Sie ja nicht mit mir darüber. Ich find die ganze Feinstaubverordnung sowas von bekloppt ...."

Ich bin übrigens die allerletzte Frankfurterin mit einem J36 Diesel. Also keine Nachahmungsgefahr ... Smile

Zitat:

ich würde mir einfach von der Freundin die Adresse der TÜV-Stelle geben lassen und in Schriftform mit am besten auszugsweise Kopie des Fahrzeugscheins eine entsprechende Anfrage stellen.
Dann bekommst Du es "schwarz auf weiss", ob das möglich ist. ...
Die Bescheinigung der "Nicht-Nachrüstbarkeit" mit Feinstaubfilter bekommst Du mit Sicherheit von der Hauptzentrale von Renault Deutschland.


1. Genau das habe ich als nächstes vor
2. Wenn ich eine positive Antwort kriege, informiere ich Interessierte per PN.
3. Akzeptiert wird auch eine Bescheinigung der Renault-Werkstatt.

Bin jetzt schon neugierig auf das Ergebnis. Vielen Dank für den kriminellen Tipp. Daran hab ich natürlich auch schon gedacht. Aber es kostet viel Geld, wenn man erwischt wird.
Re: Grüne Plakette für Espace II Diesel??? [message #401409 antworten auf 401408 ] Wed, 20 December 2017 22:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Lautenquäler ist gerade offline Lautenquäler
Beiträge: 7428
Registriert: November 2005
Ort: Haiger (Hessen)
Guru
Moderator
Wetterorga
Hallo
mal ab davon das ich die Feinstaubverordnung auch bekloppt finde, schlieslich wirft dein Diesel Partikel groß wie Pflastersteine, die sind nicht Lungengängig.
Mit den Oldtimern ist es halt so, das sie im Straßenverkehr keine große Rolle spielen meist nur wenige tausend Kilometer pro Jahr bewegt werden, die kann man schonmal in die Stadt lassen oder auch raus wenn sie wollen.
Gruß
Hartmut


Halbzeit!

...Wünsche immer einen Millimeter Ölschmutz unter den Fingernägeln!

...trinkt den Kaffee schwarz.
Matra Renault Espace J637 Bj91...LPG-Prins VSI
Nur Schweben ist schöner ...
Matra Renault Espace J637 Bj96...LPG-KME Diego
Tante Aischa muss bleiben ...
Citroen BX 19 Top ... LPG-KME Bingo4
Fährst du noch oder schwebst du schon?
Citroen CX2000 Serie1 Bj 78 mit Eriba Troll Bj 71 ... eine Zeitreise!
Yamaha XS400 2A2 Bj 80... Alteisenhaufen mit Spaßfaktor.

Re: Grüne Plakette für Espace II Diesel??? [message #401410 antworten auf 401409 ] Thu, 21 December 2017 00:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Trauriger_Clown ist gerade offline Trauriger_Clown
Beiträge: 130
Registriert: August 2016
Ort: Frankfurt am Main
Alter Hase
Ei ich fahr ja auch nur max. 7000 km pro Jahr. Beruhigt dich das?


Kadett I und II (gebraucht)
R 4 in rot (mein erstes fabrikneues Auto) plus angeheirateter R 16
R 4 (neu) in weiß
R 12 (neu), plus VW T2 (neu)
R 14 (gebraucht),
R 18 (neu) grün, plus Ford Transit (gebraucht)
R 18 (neu) rot, bei 240T km an Freunde verkauft, die ihn bei 340T km weiterverkauften)
Espace I 2,1 dT (neu) 1990-96 (wiesengrün), mein erster Diesel
Espace II 2,1 dT (neu) weiß, seit 1996, plus gemeinschaftlicher privater Mégane I (gebraucht, Abwrackprämie erlöste uns vom Elektronikschrott), seitdem hat mein Mann eine Renaultphobie und fährt jetzt einen LPG-Chevi, den ichb privat auch nutze.
Re: Grüne Plakette für Espace II Diesel??? [message #401411 antworten auf 401410 ] Thu, 21 December 2017 04:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Lautenquäler ist gerade offline Lautenquäler
Beiträge: 7428
Registriert: November 2005
Ort: Haiger (Hessen)
Guru
Moderator
Wetterorga
Trauriger_Clown schrieb am Thu, 21 December 2017 00:10

Ei ich fahr ja auch nur max. 7000 km pro Jahr. Beruhigt dich das?


Um mich zu beruhigen müsste ich mich erstmal aufgeregt haben.

Gruß
Hartmut

der eben für ne grüne Plakette keine Chance sieht, bei den Ausnahmegenehmigungen kann es sein, das gilt aber dann ja nur für de eigenen Standort.


Halbzeit!

...Wünsche immer einen Millimeter Ölschmutz unter den Fingernägeln!

...trinkt den Kaffee schwarz.
Matra Renault Espace J637 Bj91...LPG-Prins VSI
Nur Schweben ist schöner ...
Matra Renault Espace J637 Bj96...LPG-KME Diego
Tante Aischa muss bleiben ...
Citroen BX 19 Top ... LPG-KME Bingo4
Fährst du noch oder schwebst du schon?
Citroen CX2000 Serie1 Bj 78 mit Eriba Troll Bj 71 ... eine Zeitreise!
Yamaha XS400 2A2 Bj 80... Alteisenhaufen mit Spaßfaktor.

Re: Grüne Plakette für Espace II Diesel??? [message #401412 antworten auf 401389 ] Thu, 21 December 2017 06:19 Zum vorherigen Beitrag gehen
Broadcasttechniker ist gerade offline Broadcasttechniker
Beiträge: 1679
Registriert: February 2013
Ort: Köln
Espace-Verrückter
Der war gut.


Gruß Ulli
Zum Forum passend ein Avantime V6 Automatik mit BRC Gasanlage und knapp 300.000 Km auf der Uhr.
Dazu noch 2 Twingos, von denen einer von mir selbst zusammengebaut wurde http://www.twingotuningforum.de/thread-12342.html
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:notwendiges werkzeug
Nächstes Thema:Lebensdauer verlängern nach Zylinderkopf schaden
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Mon Oct 22 02:36:30 CEST 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01443 Sekunden
.:: Meldungen ans Forenteam :: Forumsindex ::.

Powered by: FUDforum 2.7.3.
Copyright ©2001-2004 FUD Forum Bulletin Board Software