Homepage - FAQ - Album und Bilddatenbank - Datenschutz - Impressum
ForenindexForenindex Mitglieder Mitglieder   Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren    Chat Chat   Anmelden Anmelden
Forenindex » Allgemein » Plauderecke » Warum Antriebseinheit tauschen, aus Verkaufe "Motor für einen Espace und Automatikgetriebe&
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
 
Warum Antriebseinheit tauschen, aus Verkaufe "Motor für einen Espace und Automatikgetriebe& [message #358325] Sat, 30 January 2016 18:56 Zum nächsten Beitrag gehen
silberpfeil24V ist gerade offline silberpfeil24V
Beiträge: 180
Registriert: June 2009
Ort: Haltern am See
Alter Hase
Abgetrennt von http://www.espace-freunde.net/forum/index.php/t/52809/, da wurden Motor und Getriebe von einem JE V6 24V angeboten, nachdem der Besitzer diese Einheit gegen eine mit 60 Tkm weniger getauscht hatte - Andreas aB

Hallo,
ähhmm.. verstehe ich richtig: du hattest ein gut funktionierendes Getriebe samt Motor,

Zitat:

Der Motor und das Getriebe funktionierten bis zum Ausbau ohne Probleme Laufleistung 180 TKM ca.


hast aber trotzdem beides getauscht? hmm.
und in Geldern steht die "alte Einheit " also zur Abholung bereit?

Ich frage mich gerade warum du das machst und wer dir sowas rät. wie alt war der 3.0 denn? 180.000 km ist doch keine Leistung für den 3.0 Motor!
Meiner hat inzwischen 247.000 km und läuft TOP.
oder habe ich da jetzt was falsch kombiniert? grübel

Gruß, Rolf

[Aktualisiert am: Tue, 02 February 2016 06:37] vom Moderator


GJE 3.0 24V Initiale, Bj.09/2001, 17"alus Vollausstattung..in mondstein, z.Zt.174.000km
Re: Motor für einen Espace und Automatikgetriebe [message #358412 antworten auf 358325 ] Mon, 01 February 2016 10:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Paddelkarsten ist gerade offline Paddelkarsten
Beiträge: 129
Registriert: May 2010
Ort: Oberhausen Rhld.
Alter Hase
Antwort zur Frage:
..aus 2 mach eins...ein Fahrzeug komplett gepflückt und ein anderes komplett neu gemacht- ist doch gar nicht so schwer, oder?

VG


eit 2013 Espace GJE 2.0 16V- geschlachtet!
seit 2015 der nächste JE 2.0 16V
und JE V6 24V mit 267tkm jetzt mit TüV 2/2018 Smile
seit 2013 Scenic JA 1,8 16V
seit 1991 CX 500 mit jetzt rd 140tkm
seit 1997 CX 500 mit jetzt rd 50tkm
seit 2015 Cx 500 mit rd 60tkm und Pichler VV
Re: Motor für einen Espace und Automatikgetriebe [message #358421 antworten auf 358412 ] Mon, 01 February 2016 14:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
silberpfeil24V ist gerade offline silberpfeil24V
Beiträge: 180
Registriert: June 2009
Ort: Haltern am See
Alter Hase
das kann man so oder so sehen.
Rein vorsorglich werde ich nicht einen V6-Motor tauschen wenn er gut lief und erst 180.000 auf der Uhr hat, höchstens den ZR wechseln.
Beides lief doch nach seinen Worten "bis zum Ausbau / Tausch ohne Probleme". grübel warum dann 500 ¤ investieren um beide Aggregate einfach so zu tauschen, plus Kosten f. Motor plus Kosten für Getriebe?? hmmm...
Zu der jetzt eingebaute Maschine steht im Beitrag nix. Laufleistung? Überholt? ZR gemacht? sollte dann aber gemacht sein >> Zusatzkosten!
und nebenbei: ein 4HP 20 mit 180.000km baue ich jedenfalls definitiv nicht mehr ein!
Tut mir leid aber für mich nicht stimmig. Hoffentlich erfüllt der "deal" die in ihn gesetzten Erwartungen !?
Ich hatte so eine Geschichte ja auch mal ( allerdings nur Getriebetausch, in bester Hoffnung gemacht und bin damit auf die Schn... gefallen, nur Geld versenkt. Twisted Evil Twisted Evil
#
Gruß,
Rolf


GJE 3.0 24V Initiale, Bj.09/2001, 17"alus Vollausstattung..in mondstein, z.Zt.174.000km
Re: Motor für einen Espace und Automatikgetriebe [message #358423 antworten auf 358325 ] Mon, 01 February 2016 17:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Broadcasttechniker ist gerade offline Broadcasttechniker
Beiträge: 1679
Registriert: February 2013
Ort: Köln
Espace-Verrückter
Da wäre ich auch mehr als nur vorsichtig.
Das Geld für die Teile ist ein Ding, die Arbeit die eventuell vergeblich ist, oweia.


Gruß Ulli
Zum Forum passend ein Avantime V6 Automatik mit BRC Gasanlage und knapp 300.000 Km auf der Uhr.
Dazu noch 2 Twingos, von denen einer von mir selbst zusammengebaut wurde http://www.twingotuningforum.de/thread-12342.html
Re: Motor für einen Espace und Automatikgetriebe [message #358430 antworten auf 358325 ] Mon, 01 February 2016 19:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
jolina2500 ist gerade offline jolina2500
Beiträge: 1916
Registriert: September 2010
Ort: Mönchengladbach
Espace-Verrückter
Hallo zusammen,

Wenn ich mich nicht vertue hat er den ganzen Espace von Achschemel bis hin zur Bremsleitungen den ganzen Espace überholt und Hohlraumversigelt.

Der Motor den er verbaut hat ist 120Tkm gefahren war erste Hand komplett Checkheft bei Renault und hat neuen Zahnrimmen und was dazu gehört.
Vorsorglich hat er ein General überholtes Getriebe verbaut.

Wenn man mehrere tausend Euro in den Espace investiert,möchte man die nächsten 8 Jahre Ruhe von größeren Reparaturen haben oder wie sieht ihr das Rolf,Ulli? Wink

Gruß Andre


Vw golf 2 1,6 l
Ford Escort 1,4l
Ford Escort Rs 2000 turbo
Mercedes(w202)C-43 Amg T-Model nach zu enger und steiler kurve dann überschlag(-Totalschaden-)
Mercedes(w203)C-32 Cdi Amg T-Model
Espace Jk 3.5 V6 24v
Espace J63 V6
Espace Je 3.0 V6 12v
Espace Je 3.0 V6 24v
Espace Je 3.0 V6 24v Initiale(aktuell)

Re: Motor für einen Espace und Automatikgetriebe [message #358431 antworten auf 358325 ] Mon, 01 February 2016 20:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Broadcasttechniker ist gerade offline Broadcasttechniker
Beiträge: 1679
Registriert: February 2013
Ort: Köln
Espace-Verrückter
Never ever würde ich ohne Not eine Antriebseinheit mit 180.000 auf dem Buckel gegen eine mit 120.000 ersetzen.
Ich habe eine mit 300.000Km gegen eine mit 40.000Km ersetzt weil ein wenig Öl ins Kühlwasser gelangt, übrigens auch mit Tausch des Fahrschemels und der Bremsleitungen.
Und selbst da frage ich mich ob ich nicht einen an der Waffel habe.
Ich werde die ausgebauten Teile aber unter keinen Umständen zum Kauf anbieten, auch wenn das SU1 immer schön gewartet wurde und ruckfrei schaltet.
Den L7X schon gar nicht, Grund s.o.
Für den aufgerufenen Preis gibt es gebrauchte Autos, und da kann man die Antriebseinheit testen weil eingebaut.

[Aktualisiert am: Mon, 01 February 2016 20:10]


Gruß Ulli
Zum Forum passend ein Avantime V6 Automatik mit BRC Gasanlage und knapp 300.000 Km auf der Uhr.
Dazu noch 2 Twingos, von denen einer von mir selbst zusammengebaut wurde http://www.twingotuningforum.de/thread-12342.html
Re: Motor für einen Espace und Automatikgetriebe [message #358432 antworten auf 358325 ] Mon, 01 February 2016 20:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
jolina2500 ist gerade offline jolina2500
Beiträge: 1916
Registriert: September 2010
Ort: Mönchengladbach
Espace-Verrückter
Hallo Ulli,

Diese Diskussion endet ins Bodenlose Wink

Ob oder wenn,entscheidet der Fahrzeugbesitzer und wenn der Motor durch Fahrschemel tausch oder Hohlraum versiglung einmal draußen ist bzw.neue Simmeringe ins Lenkgetriebe reinkommen und Fotuna einen Motor der erst 1Monat aus einem Fahrzeug ausgebaut wurde anbietet,schlage ich zu und verbaue ein überholtes Getriebe
Schade das du mit dem 40Tkm Motor auf der Nase geflogen bist,aber genau diesen Motor hätte ich nicht gekauft da es nicht in der Reluation steht. Wink

Also machen wir hier einen Punkt.....bevor sich hier noch andere Patienten die keine Ahnung vom V6 24v mit ZF 4hp 20 haben mit Popcorn einmischen.

Gruß Andre


Vw golf 2 1,6 l
Ford Escort 1,4l
Ford Escort Rs 2000 turbo
Mercedes(w202)C-43 Amg T-Model nach zu enger und steiler kurve dann überschlag(-Totalschaden-)
Mercedes(w203)C-32 Cdi Amg T-Model
Espace Jk 3.5 V6 24v
Espace J63 V6
Espace Je 3.0 V6 12v
Espace Je 3.0 V6 24v
Espace Je 3.0 V6 24v Initiale(aktuell)

Re: Motor für einen Espace und Automatikgetriebe [message #358437 antworten auf 358325 ] Mon, 01 February 2016 20:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
jolina2500 ist gerade offline jolina2500
Beiträge: 1916
Registriert: September 2010
Ort: Mönchengladbach
Espace-Verrückter
Nachtrag:

Mein Motor (V6 24v)hat jetzt 227 Tkm gelaufen,davon 117 Tkm mit einer Prinz Gasanlage.
Der Zahnrimen wurde bei 160 Tkm durch Renault gewechselt und Ja alles im System und Checkheft vermerkt.

Nur leider komme ich auf Benzinbetrieb nicht mehr über 210Km/h wo ich vorher meine 238 Km/h erreicht hatte.

Ein Kompressiontest hat auf den vorderen 3 Zylinder 9-10 bar Angezeigt.

Da ich noch einen Motor von 140 Tkm liegen habe und bei meinen verbauten Motor die Ventildeckel am Ölen sind,werde ich den Motor austauschen und in einem Schliff den Achschemel austauschen. Wink

Ich war nur so blöd,das ich Anfang des Jahres wo ich das Getriebe getauscht habe nicht direkt den Motor mit alles neu Umgebaut habe. Aua!

Jetzt doppelte Arbeit von 2 Tage.

Gruß Andre


Vw golf 2 1,6 l
Ford Escort 1,4l
Ford Escort Rs 2000 turbo
Mercedes(w202)C-43 Amg T-Model nach zu enger und steiler kurve dann überschlag(-Totalschaden-)
Mercedes(w203)C-32 Cdi Amg T-Model
Espace Jk 3.5 V6 24v
Espace J63 V6
Espace Je 3.0 V6 12v
Espace Je 3.0 V6 24v
Espace Je 3.0 V6 24v Initiale(aktuell)

Re: Motor für einen Espace und Automatikgetriebe [message #358447 antworten auf 358325 ] Mon, 01 February 2016 22:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Matthias74 ist gerade offline Matthias74
Beiträge: 8
Registriert: January 2016
Ort: Essen
Grünschnabel
So Ihr lieben hier ein paar Infos mehr:

- ja ich habe einfach entschieden so ziemlich alles an dem Espace zu erneuern
- das Getriebe habe ich gegen ein komplett überholtes tauschen lassen Kosten ca .2000.-
- in dem Zuge machte es Sinn auch Zahnriemen und viele andere Dinge direkt mitzumachen - also Plug and Play Kosten für Motor 500.- + Zahnriemen Rollen etc 800.-
- Wärmetauscher
- Standheizung
Und und und Sitze neu belesen
Ins liegen die Kosten so ca. bei 6000.-
Total verrückt aber da ich ca 100000 KM im Jahr fahre will ich halt nicht warten bis was kaputt geht und ja es gibt Motoren mit 250.000 und mehr kann ja alles sein......aber es ist ja mein Geld
Der Motor und das von mir hier angebotene Getriebe funktionierten bis zum Ausbau ohne Probleme . Habe den Wagen 4 Tage mit roten Kennzeichen so gefahren .
Da es hier aber anscheinend die falsche Plattform ist um so etwas zu verkaufen und mir ein wenig die Zeit fehlt alle die Nachrichten zu lesen deren Inhalt ich teilweise nicht nachvollziehen kann, kann das Thema geschlossen werden.
Getriebe und Motor bleiben erstmal in der Renault Werkstatt.
Euch viel Erfolg auf viele weitere KM


Lieber Gott lass es Verstand regnen und nimm den Bedürftigen den Regenschirm weg...
Re: Motor für einen Espace und Automatikgetriebe [message #358449 antworten auf 358325 ] Mon, 01 February 2016 22:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Broadcasttechniker ist gerade offline Broadcasttechniker
Beiträge: 1679
Registriert: February 2013
Ort: Köln
Espace-Verrückter
Verlängern wir den Thread.
Der Anbieter ist ein totaler Neuling mit genau diesem einen Post.
Und ich habe kein Pech mit meinem Motor gehabt.
Der stammt aus einem Unfallfahrzeug und konnte dort zumindest im Stand probelaufen
http://www.twingotuningforum.de/thread-31465-post-8689867.ht ml#pid8689867
Allerdings ist die Getriebeaufhängung hin.
Und zum Preis, steht ganz unten http://www.espace-freunde.net/forum/index.php/t/51175/


Gruß Ulli
Zum Forum passend ein Avantime V6 Automatik mit BRC Gasanlage und knapp 300.000 Km auf der Uhr.
Dazu noch 2 Twingos, von denen einer von mir selbst zusammengebaut wurde http://www.twingotuningforum.de/thread-12342.html
Re: Motor für einen Espace und Automatikgetriebe [message #358451 antworten auf 358325 ] Mon, 01 February 2016 22:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Matthias74 ist gerade offline Matthias74
Beiträge: 8
Registriert: January 2016
Ort: Essen
Grünschnabel
Sollte nicht belesen sondern beledert heißen

....das total verrückte ist ich fahre geschäftlich einen neuen Sharan aber leider passen da nicht meine Oldtimer Motorräder rein
PS das der ein oder andere Erfahrungen gesammelt hat die vielleicht nicht so toll waren tut mir leid habe ich aber eigentlich nix mit zu tun, oder?
...der Rest sind Glaubensfragen die kann man nur an der Pforte klären Smile


Lieber Gott lass es Verstand regnen und nimm den Bedürftigen den Regenschirm weg...
Re: Motor für einen Espace und Automatikgetriebe [message #358452 antworten auf 358325 ] Mon, 01 February 2016 22:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Matthias74 ist gerade offline Matthias74
Beiträge: 8
Registriert: January 2016
Ort: Essen
Grünschnabel
Tagesfreizeit ist alles Wink

Sagte ja kann geschlossen werden Teile bleiben beim Renault Händler
PS ich könnte noch einen Motor Prüfstand bauen um ihn zu testen habe ich für meine Motorräder auch gemacht Smile wird halt nur größer , aber im Prinzip geht alles
Wollte hier keine Diskussion los treten und warum neu ? Weil ich bisher nur gelesen habe?


Lieber Gott lass es Verstand regnen und nimm den Bedürftigen den Regenschirm weg...
Re: Motor für einen Espace und Automatikgetriebe [message #358453 antworten auf 358325 ] Mon, 01 February 2016 22:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Broadcasttechniker ist gerade offline Broadcasttechniker
Beiträge: 1679
Registriert: February 2013
Ort: Köln
Espace-Verrückter
Auch du hast nicht richtig gelesen, es gibt keinen Stress.
Die Wärmetauscher habe ich übrigens auch getauscht.
Wenn man schon mal dabei ist.
Das alles aber an einem Avantime.
Für einen Espace 3 hätte ich den Aufwand nicht getrieben.
Und das war der Kernsatz: Ich muss einen an der Waffel haben um bei einem alten Eimer einen solchen Aufwand zu treiben.
Aber ich bin ja nicht alleine.

Nur das ausgebaute Alt-Alu würde ich nicht versuchen zu verkaufen.
Der Motorblock gibt bestimmt nen schönen Tischfuß ab.
https://www.google.de/search?hl=de&site=imghp&tbm=is ch&source=hp&biw=1760&bih=802&q=v6+motortisc h&oq=v6+motortisch&gs_l=img.12..0i10.5748.5748.0.689 8.1.1.0.0.0.0.93.93.1.1.0....0...1ac..64.img..0.1.92.7vg_vzv LHT8


Gruß Ulli
Zum Forum passend ein Avantime V6 Automatik mit BRC Gasanlage und knapp 300.000 Km auf der Uhr.
Dazu noch 2 Twingos, von denen einer von mir selbst zusammengebaut wurde http://www.twingotuningforum.de/thread-12342.html
Re: Motor für einen Espace und Automatikgetriebe [message #358454 antworten auf 358325 ] Mon, 01 February 2016 22:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Matthias74 ist gerade offline Matthias74
Beiträge: 8
Registriert: January 2016
Ort: Essen
Grünschnabel
Hier hat jemand geschrieben 500.- investieren um Motor und Getriebe zu tauschen die Werkstatt die das macht würde ich gern kennenlernen , wo finde ich denn die?


Lieber Gott lass es Verstand regnen und nimm den Bedürftigen den Regenschirm weg...
Re: Motor für einen Espace und Automatikgetriebe [message #358455 antworten auf 358325 ] Mon, 01 February 2016 22:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Matthias74 ist gerade offline Matthias74
Beiträge: 8
Registriert: January 2016
Ort: Essen
Grünschnabel
Richtig es ist verrückt und eigentlich auch bescheuert aber finde den Wagen klasse und muss nicht mehr mit einem Hänger reisen und finde sogar in Städten wie Berlin oder Hamburg einen Parkplatz....mit einem Multivan wird es schon schwerer
.....er bekommt sogar noch eine Gasanlage für 2000-2500.- ....einfach verrückt


Lieber Gott lass es Verstand regnen und nimm den Bedürftigen den Regenschirm weg...
Re: Motor für einen Espace und Automatikgetriebe [message #358457 antworten auf 358325 ] Mon, 01 February 2016 23:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
jolina2500 ist gerade offline jolina2500
Beiträge: 1916
Registriert: September 2010
Ort: Mönchengladbach
Espace-Verrückter
Hallo Matthias,

Das ist nicht verrückt das du dein JE fertig machst. Wink

Das ist der beste Van der gebaut wurde.

Du bist hier im richtigen Forum wirklich!!!

Es gibt überall schwarze Vögel oder Geier die in den Foren das Unheil treiben oder durch Unwissenheit falsche Tatsachen schreiben. Smile

Es gibt meiners Wissen nur wirklich und ernstgemeint 8 Personen,die sich wirklich mit dem Je V6 24v in NRW auskennen und auch wissen was die machen. Cool

Lass dich hier im Forum nicht durch Besserwisser irritieren,es sind auch Fachleute vom 24v unterwegs. Wink


Gruß Andre

...Der im Jahr sehr oft bei der Renault Niederlassung in Mönchengladbach zum Kaffe zu Besuch ist...

[Aktualisiert am: Mon, 01 February 2016 23:08]


Vw golf 2 1,6 l
Ford Escort 1,4l
Ford Escort Rs 2000 turbo
Mercedes(w202)C-43 Amg T-Model nach zu enger und steiler kurve dann überschlag(-Totalschaden-)
Mercedes(w203)C-32 Cdi Amg T-Model
Espace Jk 3.5 V6 24v
Espace J63 V6
Espace Je 3.0 V6 12v
Espace Je 3.0 V6 24v
Espace Je 3.0 V6 24v Initiale(aktuell)

Re: Motor für einen Espace und Automatikgetriebe [message #358458 antworten auf 358325 ] Mon, 01 February 2016 23:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Matthias74 ist gerade offline Matthias74
Beiträge: 8
Registriert: January 2016
Ort: Essen
Grünschnabel
Ja sowas gibt's in jedem Forum gefährliches Halbwissen gepaart mit ....
Egal. Ich denke ich kenne zwei die tatsächlich Ahnung haben.
Aber danke Dir dachte es ist ein gutes Angebot für ein funktionsfähiges Getriebe 400.- und Motor aber so kann man sich irren Aua!


Lieber Gott lass es Verstand regnen und nimm den Bedürftigen den Regenschirm weg...
Re: Motor für einen Espace und Automatikgetriebe [message #358459 antworten auf 358325 ] Mon, 01 February 2016 23:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
jolina2500 ist gerade offline jolina2500
Beiträge: 1916
Registriert: September 2010
Ort: Mönchengladbach
Espace-Verrückter
Hallo Matthias,

Das ist weiter ein sehr gutes Angebot. Wink Wink

Gruß Andre


Vw golf 2 1,6 l
Ford Escort 1,4l
Ford Escort Rs 2000 turbo
Mercedes(w202)C-43 Amg T-Model nach zu enger und steiler kurve dann überschlag(-Totalschaden-)
Mercedes(w203)C-32 Cdi Amg T-Model
Espace Jk 3.5 V6 24v
Espace J63 V6
Espace Je 3.0 V6 12v
Espace Je 3.0 V6 24v
Espace Je 3.0 V6 24v Initiale(aktuell)

Re: Motor für einen Espace und Automatikgetriebe [message #358460 antworten auf 358325 ] Mon, 01 February 2016 23:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
jolina2500 ist gerade offline jolina2500
Beiträge: 1916
Registriert: September 2010
Ort: Mönchengladbach
Espace-Verrückter
Hallo an den Admins und Moderatoren,

Ich würde Vorschlagen das die Diskussionen warum "Motorumbau" zur Plauderecke verschoben werden.

Das wird bestimmt Interessant aber bitte nicht Schlachtfeld!!

Wir bleiben alle ganz Sachlich.!!!!

Gruß Andre


Vw golf 2 1,6 l
Ford Escort 1,4l
Ford Escort Rs 2000 turbo
Mercedes(w202)C-43 Amg T-Model nach zu enger und steiler kurve dann überschlag(-Totalschaden-)
Mercedes(w203)C-32 Cdi Amg T-Model
Espace Jk 3.5 V6 24v
Espace J63 V6
Espace Je 3.0 V6 12v
Espace Je 3.0 V6 24v
Espace Je 3.0 V6 24v Initiale(aktuell)

Re: Motor für einen Espace und Automatikgetriebe [message #358469 antworten auf 358325 ] Tue, 02 February 2016 06:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
tommy ist gerade offline tommy
Beiträge: 328
Registriert: January 2006
Ort: Geldern
Alter Hase
Hai Matthias
Lass dich nicht ärgern oder provozieren
Andre hat eigentlich alles schon gesagt(auch zum Forum)
Du macht das alles schon richtig mit dem Wagen
Gruß
Thomas


Langer V6 24V von 2000
Kurzer 2.o 8V von 1997
Re: Warum Antriebseinheit tauschen, aus Verkaufe "Motor für einen Espace und Automatikgetriebe& [message #358471 antworten auf 358325 ] Tue, 02 February 2016 08:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Paddelkarsten ist gerade offline Paddelkarsten
Beiträge: 129
Registriert: May 2010
Ort: Oberhausen Rhld.
Alter Hase
Moin Matthias,

kann es nachvollziehen, hatte in meinen roten auch gut investiert um ihn zu retten- leider nicht so schön ausgegangen wie bei Dir... dafür habe ich jetzt 3 von den Kisten vor der Türe stehen Very Happy

VG


eit 2013 Espace GJE 2.0 16V- geschlachtet!
seit 2015 der nächste JE 2.0 16V
und JE V6 24V mit 267tkm jetzt mit TüV 2/2018 Smile
seit 2013 Scenic JA 1,8 16V
seit 1991 CX 500 mit jetzt rd 140tkm
seit 1997 CX 500 mit jetzt rd 50tkm
seit 2015 Cx 500 mit rd 60tkm und Pichler VV
Re: Motor für einen Espace und Automatikgetriebe [message #358475 antworten auf 358469 ] Tue, 02 February 2016 08:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Lautenquäler ist gerade offline Lautenquäler
Beiträge: 7429
Registriert: November 2005
Ort: Haiger (Hessen)
Guru
Moderator
Wetterorga
Moin
Also ich habe generell keine Ahnung vom JE aber dafür habe ich jetzt die Diskussion Smile
Einen Satz möchte ich aber nicht unwiedersprochen lassen

Zitat:

Das ist der beste Van der gebaut wurde.


Der beste ist der J637 wo auch ganze Mopeds reinpassen, der JE ist bestenfalls der schönste Razz

Ansonsten wäre es entspannter wenn man Angebote einfach kommentarlos stehen lassen könnte, handelt es sich doch schlieslich um Angebote, man kann sie Annehmen oder Ablehnen und meistens haben sie Verhandlungsspielraum.

Und für den einen mag es zu Alt oder zu teuer sen, der Andere sucht vielleicht genau dieses Angebot um seinen JE noch über die letzten Jahre zu bringen und weil er eben vielleicht nicht das Geld oder die Lust hat so verrückt zu sein, mal eben noch mehrere tausen Euro in einen alten JE zu stecken, besitzt dafür das Können und steckt die Teile mal eben um.

Man muss nicht alles Diskutieren...
Das meine ich jetzt nicht nur auf diesen Auswuchs bezogen sondern auf den kompletten Verkaufsbereich wo immer wieder mal Angebote kaputtdiskutiert werden.

Das ist die Eigentliche Diskussion die wir hier führen sollten, wollen wir das?
Ganz schnell werden da Anbieter in die böse Ecke gestellt, wenn der Preis wirklich nicht stimmt werden sich die Anbieter schon selbst nach unten anpassen.

Gruß
Hartmut

[Aktualisiert am: Tue, 02 February 2016 08:32]


Halbzeit!

...Wünsche immer einen Millimeter Ölschmutz unter den Fingernägeln!

...trinkt den Kaffee schwarz.
Matra Renault Espace J637 Bj91...LPG-Prins VSI
Nur Schweben ist schöner ...
Matra Renault Espace J637 Bj96...LPG-KME Diego
Tante Aischa muss bleiben ...
Citroen BX 19 Top ... LPG-KME Bingo4
Fährst du noch oder schwebst du schon?
Citroen CX2000 Serie1 Bj 78 mit Eriba Troll Bj 71 ... eine Zeitreise!
Yamaha XS400 2A2 Bj 80... Alteisenhaufen mit Spaßfaktor.

Re: Warum Antriebseinheit tauschen, aus Verkaufe "Motor für einen Espace und Automatikgetriebe& [message #358483 antworten auf 358325 ] Tue, 02 February 2016 09:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Broadcasttechniker ist gerade offline Broadcasttechniker
Beiträge: 1679
Registriert: February 2013
Ort: Köln
Espace-Verrückter
Hallo Hartmut,

im Twingoforum werden alle Verkaufsthreads sofort geschlossen damit solche Diskussionen gar nicht erst entstehen.
Freigegeben wird ein Verkaufsthread erst wenn die Mindeststandards erfüllt sind, und dazu gehören neben FOTOS auch ganz genaue Angaben.
Dieser Thread hier wäre im Twingoforum gar nicht erst erschienen, und der Forenbetreiber weiß auch warum.
Weil er in der Vergangenheit des öfteren den Streitschlichter machen musste.
Klar weiß jeder der sowas einbaut wie die Teile im Prinzip aussehen.
Uns interessiert aber die Praxis!
Ist der Motorkabelbaum noch dran?
Ist er komplett mit Nebenaggregaten?
Sieht der Motor so aus als hätte er ein Jahr draußen gestanden?
Ist er verölt?
Kilometerangaben als ca. angaben sind für den Arsch.
Funktionierte beim Ausbau problemlos sagt gar nichts.
Es gibt genügend Leute in deren Augen Ölverbräuche um die 1 Liter auf 1.000Km problemlos sind, steht ja so in der Betriebsanleitung.
Und wenn es beim Schalten ruckt, oder die Ölpumpe jault, ist egal er fuhr ja noch problemlos.

Der Startbeitrag ist jedenfalls ganz schlimm, und der Ersteller soll sich nen anderen Nick zulegen wenn er hier weitermachen will.
Zudem beschleicht mich beim Lesen der anderen Beiträge der Verdacht dass der Nick ein Alias für ein längerjähriges Mitglied ist der sich seinen guten Namen nicht versauen will.

Ich gehe davon aus dass ein erwachsener und erfahrener Mensch so einen Haufen Mechanik nicht blind kauft und einbaut.
Trotzdem ist der eine oder andere hier im Forum schon auf die Schnauze gefallen, ich übrigens beim Kauf innerhalb dieses Forums auch.
Ich habe es allerdings nicht an die große Glocke gehängt sondern unter Erfahrung abgebucht.
Wer alten Schlachtremmel kauft sollte wissen was ihn erwartet.


Gruß Ulli
Zum Forum passend ein Avantime V6 Automatik mit BRC Gasanlage und knapp 300.000 Km auf der Uhr.
Dazu noch 2 Twingos, von denen einer von mir selbst zusammengebaut wurde http://www.twingotuningforum.de/thread-12342.html
Re: Warum Antriebseinheit tauschen, aus Verkaufe "Motor für einen Espace und Automatikgetriebe& [message #358485 antworten auf 358483 ] Tue, 02 February 2016 09:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Lautenquäler ist gerade offline Lautenquäler
Beiträge: 7429
Registriert: November 2005
Ort: Haiger (Hessen)
Guru
Moderator
Wetterorga
Hallo Ulli
Ich gebe dir recht und betone es immer wieder, die menschen die hier schreiben sind nicht besser oder schlechter als anderswo.
Etwas anderes zu glauben wäre Naiv.
Das gilt aber für alle, die Augen muss man offen halten, bei allen Angeboten.
Aber gleich negativen verdacht haben wegen fehlender Angaben, es gibt Telefone und E-Mail und man kann verhandeln und man muss nicht kaufen, man muss aber eben auch nicht alles schlechtreden und das ist halt etwas, was immer wieder vorkommt.
Gruß
Hartmut


Halbzeit!

...Wünsche immer einen Millimeter Ölschmutz unter den Fingernägeln!

...trinkt den Kaffee schwarz.
Matra Renault Espace J637 Bj91...LPG-Prins VSI
Nur Schweben ist schöner ...
Matra Renault Espace J637 Bj96...LPG-KME Diego
Tante Aischa muss bleiben ...
Citroen BX 19 Top ... LPG-KME Bingo4
Fährst du noch oder schwebst du schon?
Citroen CX2000 Serie1 Bj 78 mit Eriba Troll Bj 71 ... eine Zeitreise!
Yamaha XS400 2A2 Bj 80... Alteisenhaufen mit Spaßfaktor.

Re: Warum Antriebseinheit tauschen, aus Verkaufe "Motor für einen Espace und Automatikgetriebe& [message #358487 antworten auf 358483 ] Tue, 02 February 2016 09:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Andreas aus Berlin
Beiträge: 15552
Registriert: November 2005
Ort: 12... Berlin
Guru
Admin
Espace-Freund des Jahres 2002
Hallo,

Broadcasttechniker schrieb am Tue, 02 February 2016 09:12


im Twingoforum werden alle Verkaufsthreads sofort geschlossen damit solche Diskussionen gar nicht erst entstehen.
Freigegeben wird ein Verkaufsthread erst wenn die Mindeststandards erfüllt sind, und dazu gehören neben FOTOS auch ganz genaue Angaben.
Dieser Thread hier wäre im Twingoforum gar nicht erst erschienen, und der Forenbetreiber weiß auch warum.


sorry, aber zumindest ich möchte mir weder die Arbeit machen noch anmaßen, jedes Angebot zu prüfen, ob die Angaben ausreichend sind etc..Dem einen reicht die Kilometerangabe, der andere will Scheckheft und Zündkerzenbilder sehen.
Wie schon öfter gesagt, das regelt der Markt. Wer seine Ware mies anbietet, darf sich auch nicht wundern, wenn er sie nicht los wird. Und wer ganz tolle Fotos hat...irgendwann müssten wir wahrscheinlich jedes Foto im Netz googeln, ob es nicht irgendwo geklaut ist?


Gruß, Andreas aB


ab 04.11: JK0F 3.5 V6 Initiale Bj.'03 http://images.spritmonitor.de/452964_5.png Die Küchenrolle: Dick & durstig

'04-'11: JE0A 2.0 8V RXE Bj.'98 http://images.spritmonitor.de/122395_5.png

'99-'04: J638 V6 RXE Bj.'94 http://images.spritmonitor.de/122753_5.png
Re: Warum Antriebseinheit tauschen, aus Verkaufe "Motor für einen Espace und Automatikgetriebe& [message #358505 antworten auf 358325 ] Tue, 02 February 2016 12:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Broadcasttechniker ist gerade offline Broadcasttechniker
Beiträge: 1679
Registriert: February 2013
Ort: Köln
Espace-Verrückter
Der Christian von den Twingofreunden NRW möchte Ruhe und friedliches Miteinander in seinem Forum.
Bei "uns" war das Problem auch eher dass bezahlte Sachen nicht verschickt wurden.
Und gerade die schlecht beworbenen Artikel waren die die den Stress gemacht haben.
Und du hast Recht, es gibt Fotos die ich direkt mit der Google Bildersuche recherchiere weil ich den Verdacht habe dass die geklaut wurden.
Dabei handelt es sich nicht um Verkäufe sondern um das Schmücken mit fremden Federn.
Wobei wir hier ja auch schon gestohlene Verkaufsfotos entdeckt haben.


Gruß Ulli
Zum Forum passend ein Avantime V6 Automatik mit BRC Gasanlage und knapp 300.000 Km auf der Uhr.
Dazu noch 2 Twingos, von denen einer von mir selbst zusammengebaut wurde http://www.twingotuningforum.de/thread-12342.html
Re: Warum Antriebseinheit tauschen, aus Verkaufe "Motor für einen Espace und Automatikgetriebe& [message #358507 antworten auf 358325 ] Tue, 02 February 2016 12:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Paddelkarsten ist gerade offline Paddelkarsten
Beiträge: 129
Registriert: May 2010
Ort: Oberhausen Rhld.
Alter Hase
Hallo Uli,

>>Klar weiß jeder der sowas einbaut wie die Teile im Prinzip aussehen.
Uns interessiert aber die Praxis!
Ist der Motorkabelbaum noch dran?
Ist er komplett mit Nebenaggregaten?
Sieht der Motor so aus als hätte er ein Jahr draußen gestanden?
Ist er verölt?
Kilometerangaben als ca. angaben sind für den Arsch.
Funktionierte beim Ausbau problemlos sagt gar nichts.
Es gibt genügend Leute in deren Augen Ölverbräuche um die 1 Liter auf 1.000Km problemlos sind, steht ja so in der Betriebsanleitung.
Und wenn es beim Schalten ruckt, oder die Ölpumpe jault, ist egal er fuhr ja noch problemlos.<<

ich denke, dass das Fragen sind, die man sicher so stellen kann und die auch vollkommen legitim sind.Ggf. kann man das auch per pm regeln - genau so mit Bildern. Die im Anfangsthread gestellten (Suggestiv)-Fragen ala "wer tauscht nen V6 mit 180tkm- da kann dat Ding ja nur kaputt sein" finde ich, ehrlich gesagt, in einem Verkaufsthread unangebracht.

>Zudem beschleicht mich beim Lesen der anderen Beiträge der Verdacht dass der Nick ein Alias für ein längerjähriges Mitglied ist der sich seinen guten Namen nicht versauen will.<

Dazu kann ich Dir, als unbeteiligter Dritter sagen, dass ich im letzten November bis Anfang Dezember meinen alten roten GJE 16V in derselben Kfz- Meisterwerkstatt stehen hatte, in der Matthias seinen hat aus zweien aufbauen lassen. In diesem Zusammenhang noch einmal "Entschuldigung Matthias, dass Deiner wg. meinem erst so spät fertig wurde..." . Wenn man diesen Verdacht hat, kann man aber auch nachfragen...

Mal so etwas grds. nebenbei- ich bin in dem Forum seit Mitte/ Ende 2001 meghr oder weniger unterwegs- vielleicht erinnert sich ClassicUli noch daran, dass ich mal mit Rennkajak aufm Dach nen Sitz für einen J117 Ende 2001 bei ihm abgeholt habe. Der Tonfall war lange Zeit klasse- es gab engagierte leute und super Schrauber- Mustafa z. B.. In den letzten Jahren hat sich das leider doch arg gewandelt... Normal sage ich dazu nicht viel- hier habe ich allerdings mit beiden anderen betroffenen schon zu tun gehabt und kenne auch den Meister, der die Kiste zusammengebaut hat.

Vielleicht mal wäre mal wieder ein bisschen Leben und leben lassen anstelle von Selbstdarstelllung angesagt... wobei ich damit nicht Dich meine Uli. Ich bin dann jetzt mal wieder raus und ziehe mich auf meine Position als stiller leser zurück.

Karsten



eit 2013 Espace GJE 2.0 16V- geschlachtet!
seit 2015 der nächste JE 2.0 16V
und JE V6 24V mit 267tkm jetzt mit TüV 2/2018 Smile
seit 2013 Scenic JA 1,8 16V
seit 1991 CX 500 mit jetzt rd 140tkm
seit 1997 CX 500 mit jetzt rd 50tkm
seit 2015 Cx 500 mit rd 60tkm und Pichler VV
Re: Warum Antriebseinheit tauschen, aus Verkaufe "Motor für einen Espace und Automatikgetriebe& [message #358721 antworten auf 358507 ] Thu, 04 February 2016 20:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Lollo ist gerade offline Lollo
Beiträge: 1086
Registriert: May 2007
Ort: Kiel
Espace-Verrückter
Hallo,

ihr könnt euch die ganze Diskussion ersparen, sagt einfach "Nachtigall ick hör dir trapsen" grübel

Gruss Lollo


J63 Erstzulassung 05/1996
Re: Motor für einen Espace und Automatikgetriebe [message #358747 antworten auf 358452 ] Fri, 05 February 2016 02:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
silberpfeil24V ist gerade offline silberpfeil24V
Beiträge: 180
Registriert: June 2009
Ort: Haltern am See
Alter Hase
@ Mattias.
Zitat:

und warum neu ? Weil ich bisher nur gelesen habe?


naja, vielleicht auch weil deinem Profil eigentlich nicht wirklich viel zu entnehmen ist. Bist du schon lange Espace-Profi?
Stell dich soch einfach mal vor. nur mal so ne Idee.

Rolf


GJE 3.0 24V Initiale, Bj.09/2001, 17"alus Vollausstattung..in mondstein, z.Zt.174.000km
Re: Motor für einen Espace und Automatikgetriebe [message #358750 antworten auf 358747 ] Fri, 05 February 2016 06:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Andreas aus Berlin
Beiträge: 15552
Registriert: November 2005
Ort: 12... Berlin
Guru
Admin
Espace-Freund des Jahres 2002
Hallo Rolf,

silberpfeil24V schrieb am Fri, 05 February 2016 02:13

Bist du schon lange Espace-Profi?
Stell dich soch einfach mal vor. nur mal so ne Idee.


irgendwo ist mal Ende. Keiner verlangt, das sich jeder Neuling erstmal vorstellt. Vielleicht noch eine Mindestzahl Postings, bevor man etwas anbieten darf? Oder soll die Allgemeinheit abstimmen, wie vertrauenswürdig jemand ist, bevor er etwas anbieten darf? Darf man keinen gesunden Menschenverstand bei Käufern erwarten? Niemand hat gesagt, das es hier im Handelsbereich des Forums ein Rundum-Sorglos-Paket gibt. Ja, ich hab mir auch meinen Teil gedacht, als ich das Angebot las - aber das war nur ein Verdacht, dafür mach ich kein Fass auf.
Warum hast Du ihn auf dem Kieker, das Du so auf seinem Angebot herumreitest? Du hast doch garantiert kein Interesse an der Maschine, so what? Ach ja, ich sehe auch keinen Anhaltspunkt, das sich dahinter ein anderer User verbergen würde, insbesondere nicht Dein "Intimfeind", mit dem Du sonst immer Differenzen hast.


Gruß, Andreas aB


ab 04.11: JK0F 3.5 V6 Initiale Bj.'03 http://images.spritmonitor.de/452964_5.png Die Küchenrolle: Dick & durstig

'04-'11: JE0A 2.0 8V RXE Bj.'98 http://images.spritmonitor.de/122395_5.png

'99-'04: J638 V6 RXE Bj.'94 http://images.spritmonitor.de/122753_5.png
Re: Warum Antriebseinheit tauschen, aus Verkaufe "Motor für einen Espace und Automatikgetriebe& [message #358755 antworten auf 358325 ] Fri, 05 February 2016 07:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Lautenquäler ist gerade offline Lautenquäler
Beiträge: 7429
Registriert: November 2005
Ort: Haiger (Hessen)
Guru
Moderator
Wetterorga
Hallo Leuts
Also mal ehrlich...

Das wird was angeboten und es hat einen Preis, basta.

Ich kann mir jetzt nicht vorstellen das es die Sache lohnt absichtlich Müll zu verscherbeln und sich im Anschluss Ärger mit irgendwelchen Kunden oder deren Anwälten einzuhandeln.

Da muss man doch jeden Schrotthändler eher in Verdacht haben wo alle Motoren und Getriebe die verkauft werden nur 110-120000 Kilometer gelaufen haben und auch das halte ich für realistisch denn alles was mehr drauf hat wird vermutlich gleich mit eingeschmolzen...

Es gibt ne ehrliche Kilometerangabe und einen Preis der vermutlich verhandelbar ist, hätter der Anbieter geschrieben Verkaufe Motor und Getriebe mit 106534 Kilometern aus Schlachtung, ohne sich weiter zu erklärem hätte jeder Juhuu geschrien, das Zeugs eingebaut und wenns nach zwei Jahren an Dutt gewesen wäre hätte man es unter Sch...Renault verbucht, das zeugs schon nach 150000Kilometern kaputt crazy

An der Verkaufsanzege ist nichts verwerflich und wen der Preis oder die kilometer stören der lässt es eben bleiben, aber eines zumindes dürfte gelungen sein, der Motor samt Getriebe dürfte sich jetzt hier schwerer verkaufen lassen, somit entsteht dem Verkäufer ein Schaden.

Diese Kultur sollten wir hier Diskutieren, auch das viele Autos öffnetlich kaputtgeredet werden um die Preise zu drücken, aber wehe dem der sowas tut passiert es irgendwann selbst...

PS unter einer Anzeige eines Mitgliedes, das öfters mal neue Elektroakartikel anbietet hätte ich schreiben können:

Habe neulich über Ebay ein neus Handy von Privat aus einer Vertragsverlängerung erworben, war sehr günstig, nach nur drei Wochen war die Kamera kaputt und die Telefongesellschaft als Verkäufer hilft nicht weiter, die Sache lässt sich regeln aber es ist sehr lästig als Zweitbesitzer seine Ansprüche geltend zu machen.

...ob so ein berechtigter Einwand beim Threadersteller angekommen wäre?

Gruß
Hartmut

(Seis gesch... das mit dem Händy ist mir wirklich passiert ;( der Verkäufer im übrigen sehr kooperativ, hate alle unterlagen gesendet und ist auch bestimmt beret das Ding einzusenden, werde aber jetzt direkt mit dem Hersteller in Kontakt treten nachdem die Telefongesellschaft es umständlch macht.)


[Aktualisiert am: Fri, 05 February 2016 07:34]


Halbzeit!

...Wünsche immer einen Millimeter Ölschmutz unter den Fingernägeln!

...trinkt den Kaffee schwarz.
Matra Renault Espace J637 Bj91...LPG-Prins VSI
Nur Schweben ist schöner ...
Matra Renault Espace J637 Bj96...LPG-KME Diego
Tante Aischa muss bleiben ...
Citroen BX 19 Top ... LPG-KME Bingo4
Fährst du noch oder schwebst du schon?
Citroen CX2000 Serie1 Bj 78 mit Eriba Troll Bj 71 ... eine Zeitreise!
Yamaha XS400 2A2 Bj 80... Alteisenhaufen mit Spaßfaktor.

Re: Warum Antriebseinheit tauschen, aus Verkaufe "Motor für einen Espace und Automatikgetriebe& [message #358769 antworten auf 358325 ] Fri, 05 February 2016 10:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Broadcasttechniker ist gerade offline Broadcasttechniker
Beiträge: 1679
Registriert: February 2013
Ort: Köln
Espace-Verrückter
Deswegen werden solche Geräte ja auch unterm Amazon/Ebay Neupreis verkauft. Außerdem sollte man sich in einem solchen Fall vorher schlau machen ob der Hersteller eine Registrierung des Gerätes anbietet und ob die Registrierungsunterlagen dabei sind.
Heute bieten fast alle Hersteller eine Herstellergarantie an, das kommt den ganzen Kartonschiebern zu Gute da die nicht mehr gewährleisten müssen. Müssen sie zwar immer noch, aber als Endkunde schlage ich mich lieber mit dem Hersteller rum als mit einem Händler.

Den Zwist zwischen den beiden sehe ich auch, aber das müssen beide aushalten. Der Rolf hat seine Sachen ja auch außerhalb des Forums angeboten, was ich für sehr sinnvoll halte.
Sein Auto hat er erst gar nicht hier eingestellt oder verlinkt.
Das hat jemand anderes übernommen.

Das Motor Getriebe Angebot war eine peinliche/ungeschickte Aktion.
Da darf der Ersteller sich über Häme nicht wundern.
Und da sein Nick bisher nur im Zusammenhang mit diesem Verkaufsversuch in Erscheinung getreten ist lässt er es am besten einfach gut sein, registriert sich neu und keiner merkt was.

Zum Forum.
Hätte ich mich hier vorher schlau gelesen, dann hätte ich den Avantime nie nie und niemals gekauft.
Aber wer weiß wofür es gut war.

[Aktualisiert am: Fri, 05 February 2016 10:39]


Gruß Ulli
Zum Forum passend ein Avantime V6 Automatik mit BRC Gasanlage und knapp 300.000 Km auf der Uhr.
Dazu noch 2 Twingos, von denen einer von mir selbst zusammengebaut wurde http://www.twingotuningforum.de/thread-12342.html
Re: Warum Antriebseinheit tauschen, aus Verkaufe "Motor für einen Espace und Automatikgetriebe& [message #358777 antworten auf 358769 ] Fri, 05 February 2016 12:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Lautenquäler ist gerade offline Lautenquäler
Beiträge: 7429
Registriert: November 2005
Ort: Haiger (Hessen)
Guru
Moderator
Wetterorga
Hallo Ulli
Na es war gut dazu, den Billigchinahebekran für uns zu testen Twisted Evil
Gruß
Hartmut


Halbzeit!

...Wünsche immer einen Millimeter Ölschmutz unter den Fingernägeln!

...trinkt den Kaffee schwarz.
Matra Renault Espace J637 Bj91...LPG-Prins VSI
Nur Schweben ist schöner ...
Matra Renault Espace J637 Bj96...LPG-KME Diego
Tante Aischa muss bleiben ...
Citroen BX 19 Top ... LPG-KME Bingo4
Fährst du noch oder schwebst du schon?
Citroen CX2000 Serie1 Bj 78 mit Eriba Troll Bj 71 ... eine Zeitreise!
Yamaha XS400 2A2 Bj 80... Alteisenhaufen mit Spaßfaktor.

Re: Warum Antriebseinheit tauschen, aus Verkaufe "Motor für einen Espace und Automatikgetriebe& [message #358854 antworten auf 358777 ] Sat, 06 February 2016 15:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
silberpfeil24V ist gerade offline silberpfeil24V
Beiträge: 180
Registriert: June 2009
Ort: Haltern am See
Alter Hase
Hallo Kollegen. Ich möchte hier nochmal kurz grübel und abschließend zu meinen postings Stellung nehmen. Das drängt sich ja wohl auf. Fühle mich nämlich zu Unrecht attackiert.
Anscheinend war es ein strategischer Fehler, zunächst sein Unverständnis angesichts des Angebots zu äußern und somit seine eigene Meinung. Ich kann mich erinnern daß in diesem Forum nicht selten teils lange u.leidenschaftlich diskutuert wird was warum Sinn macht oder nicht. und ich kann mich erinnern seinerzeit mal 8 Jahre alte Reifen mit noch 8mm Profil zum kleinen Preis hier angeboten zu haben. Was war das damals für eine endlose teils hämische Diskussion...Und keiner hat sich aufgeregt. demnach völlig normal.
Selbstredend vertritt dabei jeder seine eigene-subjective- Meinung. Meine Absicht war und ist definitif NICHT, einen Neuankömmling pampig oder abwertend zu begrüßen, Allerdings mein Bauchgefühl beim Lesen des Angebots sagte -nicht nur- mir nichts Gutes. Vielleicht hätte ich es anders formulieren sollen, ok. Spätestens nachdem sich bestimmte Leute in auffallend hektischem Aktionismus und knapp hintereinander getaktet immer wieder in den Ring geworfen hatten um sich gegenseitig Schützenhilfe zu leisten, sich allein als die einzigen Fachleute darstellten und auf meine Bedenken abfällig mit Polemik reagierten, DA hörte der Spaß auf und man wurde stutzig..
@Andreas und Hartmut bitte mal nachlesen! Wo wie und wann bitte habe ich polemisiert?
Den Preis habe ich weder kaputtgeredet noch kommentiert. Nur ich würde und werde soetwas nach wie vor nicht machen. Soweit meine Meinung und die habe ich kundgetan. Stehe damit ja offensichtlich nicht alleine da. Und sorry dieses komische Bauchgefühl habe ich irgendwie immer noch. Da sind so altbekannte Redewendungen und die Art und Weise die Teile anzupreisen...naheliegende Wohnorte, da kombiniert man einiges automatisch. dazu kommen dann noch eigene ungute Erfahrungen.

mea culpa daß ich es in dieser Form zum Ausdruck gebracht habe.
Sollte es also so sein daß das Mitglied Mattias74 nicht als Strohmann sondern real existiert und den Verkauf der alten Motor-u.Getriebeeinheit völlig losgelöst davon betrieben und davon überzeugt ist, bin ich gerne bereit mich hiermit bei ihm offiziell zu entschuldigen und wünsche ihm mit der getauschten Motor-Getriebeeinheit viel Glück.

Mehr möchte ich dazu nicht mehr sagen.
Rolf


GJE 3.0 24V Initiale, Bj.09/2001, 17"alus Vollausstattung..in mondstein, z.Zt.174.000km
Re: Warum Antriebseinheit tauschen, aus Verkaufe "Motor für einen Espace und Automatikgetriebe& [message #358862 antworten auf 358325 ] Sat, 06 February 2016 16:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Broadcasttechniker ist gerade offline Broadcasttechniker
Beiträge: 1679
Registriert: February 2013
Ort: Köln
Espace-Verrückter
Das war jetzt schon fast wieder zu viel.

Hallo Hartmut
Das mit dem China Motorkran.
Gern geschehen.
Ich habe den übrigens kürzlich dazu benutzt um mit Hilfe von drei weiteren Leuten eine 300Kg (ohne Glas) Hebe-Schiebetüranlage in den ersten Stock zu hieven.
Ganz ausgefahren hat man damit deutlich über zwei Meter Hubhöhe.
Das hat gereicht um die Tür oben in Empfang zu nehmen.
War immer noch ne leicht haarige Aktion.
Ich finde das Teil einfach nur gut.


Gruß Ulli
Zum Forum passend ein Avantime V6 Automatik mit BRC Gasanlage und knapp 300.000 Km auf der Uhr.
Dazu noch 2 Twingos, von denen einer von mir selbst zusammengebaut wurde http://www.twingotuningforum.de/thread-12342.html
Re: Warum Antriebseinheit tauschen, aus Verkaufe "Motor für einen Espace und Automatikgetriebe& [message #358863 antworten auf 358854 ] Sat, 06 February 2016 16:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Lautenquäler ist gerade offline Lautenquäler
Beiträge: 7429
Registriert: November 2005
Ort: Haiger (Hessen)
Guru
Moderator
Wetterorga
Hallo Rolf
Wie du sicher gemerkt hast, dieser Thread ist ein Beispiel, ich sagte ja, das man das Verhalten im Verkaufsbereich grundsätzlich hier mal Diskutieren sollte, schließe ich mich nicht mal selbst zu 100% aus, habe mich sicher auch hier und da schon geäußert.
Ist halt immer eine Sache wie etwas rüberkommt und dein Post kam halt etwas negativ rüber.
Aber nur zu, es geht letztendlich um die Sache was wir im Verkaufsbereich wollen und was nicht.
Gruß
Hartmut


Halbzeit!

...Wünsche immer einen Millimeter Ölschmutz unter den Fingernägeln!

...trinkt den Kaffee schwarz.
Matra Renault Espace J637 Bj91...LPG-Prins VSI
Nur Schweben ist schöner ...
Matra Renault Espace J637 Bj96...LPG-KME Diego
Tante Aischa muss bleiben ...
Citroen BX 19 Top ... LPG-KME Bingo4
Fährst du noch oder schwebst du schon?
Citroen CX2000 Serie1 Bj 78 mit Eriba Troll Bj 71 ... eine Zeitreise!
Yamaha XS400 2A2 Bj 80... Alteisenhaufen mit Spaßfaktor.

Re: Warum Antriebseinheit tauschen, aus Verkaufe "Motor für einen Espace und Automatikgetriebe& [message #358864 antworten auf 358862 ] Sat, 06 February 2016 16:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Lautenquäler ist gerade offline Lautenquäler
Beiträge: 7429
Registriert: November 2005
Ort: Haiger (Hessen)
Guru
Moderator
Wetterorga
Hallo Uli
Danke für die Tests, ich steige so im April ein und teste mit, muss Motor samt Getriebe am BX heben, sicher ne Leichtigkeit Smile
Gruß
Hartmut


Halbzeit!

...Wünsche immer einen Millimeter Ölschmutz unter den Fingernägeln!

...trinkt den Kaffee schwarz.
Matra Renault Espace J637 Bj91...LPG-Prins VSI
Nur Schweben ist schöner ...
Matra Renault Espace J637 Bj96...LPG-KME Diego
Tante Aischa muss bleiben ...
Citroen BX 19 Top ... LPG-KME Bingo4
Fährst du noch oder schwebst du schon?
Citroen CX2000 Serie1 Bj 78 mit Eriba Troll Bj 71 ... eine Zeitreise!
Yamaha XS400 2A2 Bj 80... Alteisenhaufen mit Spaßfaktor.

Re: Warum Antriebseinheit tauschen, aus Verkaufe "Motor für einen Espace und Automatikgetriebe& [message #360893 antworten auf 358325 ] Sun, 28 February 2016 21:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Manchmal macht der Ton halt die Musik
Denke Andre, Carsten und Tommy haben schon recht Schwätzer gibt es überall und manchmal verkaufen die halt sehr gute Autos, wo man bei der Besichtigung erst feststellt was krumm und schief ist.
Zu dem Getriebe es wurde bereits verbaut der Käufer ist glücklich und sein Wagen rollt wieder;
Wenn ich einmal ganz viel Zeit habe werde ich einen Lebenslauf von mir einstellen :-) ...kleiner Spass
Re: Warum Antriebseinheit tauschen, aus Verkaufe "Motor für einen Espace und Automatikgetriebe& [message #360895 antworten auf 358325 ] Sun, 28 February 2016 21:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
@ Meister Silberpfeil 24v
Du sprichst von jemanden mit dem ich schon viele Jahre befreundet bin und einige seiner Arbeitskollegen fahren mittlerweile auch Espace und sind hier aktiv;
da ich gerne Ratschläge entgegen nehme mir aber schon im Vorfeld von dem ein oder anderen berichtet wurde konnte ich leider nur sagen 'Sie hatten mit allem recht ' aber wird wohl an den anderen liegen ;-)
Have a nice day und überdenke vielleicht mal Dein geschäftliches Vorhaben beim Verkauf deines Espace
....auch nur meine Meinung

Re: Warum Antriebseinheit tauschen, aus Verkaufe "Motor für einen Espace und Automatikgetriebe& [message #360897 antworten auf 358325 ] Sun, 28 February 2016 21:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Broadcasttechniker ist gerade offline Broadcasttechniker
Beiträge: 1679
Registriert: February 2013
Ort: Köln
Espace-Verrückter
Da will gerade Gras über die Sache wachsen und dann kommt ein Kamel und frisst es wieder weg.


Gruß Ulli
Zum Forum passend ein Avantime V6 Automatik mit BRC Gasanlage und knapp 300.000 Km auf der Uhr.
Dazu noch 2 Twingos, von denen einer von mir selbst zusammengebaut wurde http://www.twingotuningforum.de/thread-12342.html
Re: Warum Antriebseinheit tauschen, aus Verkaufe "Motor für einen Espace und Automatikgetriebe& [message #360901 antworten auf 358325 ] Sun, 28 February 2016 21:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Matthias74 ist gerade offline Matthias74
Beiträge: 8
Registriert: January 2016
Ort: Essen
Grünschnabel
...ja das tut mir leid, habe aber die Erfahrung gemacht, dass es mir dann besser geht und ich dann den Kopf für wichtige Dinge im Leben frei habe...
Kann es nur schwer nachvollziehen wie man auf so eine Idee kommt sich hier mit einem anderem Namen einzuloggen, wofür der Aufwand und wie Carsten richtig beschrieben hat mein Espace bzw beide stehe seid 6 Monaten bei Renault in Geldern, oh mein Gott da wohnt Tommy den ich seid 17 Jahren kenne der auch einen Espace fährt; habe mir bei meiner Beschreibung sicherlich keine grosse Mühe gegeben und hätte ihn besser bei Ebay anbieten sollen denn bei fast 1000 positiven Bewertungen wäre es , glaube ich nicht zu solchen Diskussionen gekommmen;
den Aufwand, in finanzieller Hinsicht, den ich betrieben habe ist vielleicht für den ein oder anderen schwer nachzuvollziehen....


Lieber Gott lass es Verstand regnen und nimm den Bedürftigen den Regenschirm weg...
Re: Warum Antriebseinheit tauschen, aus Verkaufe "Motor für einen Espace und Automatikgetriebe& [message #360903 antworten auf 358325 ] Sun, 28 February 2016 21:56 Zum vorherigen Beitrag gehen
Matthias74 ist gerade offline Matthias74
Beiträge: 8
Registriert: January 2016
Ort: Essen
Grünschnabel
Nun noch eine Anmerkung zum Motor:
- er steht trocken und wohlbehalten beim Renault Händler meines Vertrauens und kann gern dort in Augenschein genommen werden; dort steht auch bereits der andere Espace bzw das was davon übrig ist und der Motor kann dort gern zum testen eingebaut werden; die Karosse hat noch TÜV bis 02/2017 und ist als Geschenk dabei; wenn ihr also den kompletten Kabelbaum anschließt und alles was dafür nötig ist....sehr gerne
Würde ihn ja behalten aber er nimmt doch ein wenig Platz weg und wer weiß schon ob ich ihn jemals brauche
Viele Grüße Matthias


Lieber Gott lass es Verstand regnen und nimm den Bedürftigen den Regenschirm weg...
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:Was ist sowas wert?
Nächstes Thema:Wir setzen auch außergewöhnliche Vehikel instand
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Wed Nov 14 19:31:37 CET 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.03151 Sekunden
.:: Meldungen ans Forenteam :: Forumsindex ::.

Powered by: FUDforum 2.7.3.
Copyright ©2001-2004 FUD Forum Bulletin Board Software