Homepage - FAQ - Album und Bilddatenbank - Datenschutz - Impressum
ForenindexForenindex Mitglieder Mitglieder   Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren    Chat Chat   Anmelden Anmelden
Forenindex » Technik » Blick übern Zaun » Trafic 1982 Differential und Getriebe
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Seiten (2): [1  2  >  »] 
Trafic 1982 Differential und Getriebe [message #337821] Tue, 10 February 2015 00:35 Zum nächsten Beitrag gehen
Herwig ist gerade offline Herwig
Beiträge: 64
Registriert: September 2006
Ort: Innsbruck
Espace Freund
Liebe Espacefreunde und Schrauber!

Ja, ich lebe noch, auch wenn ich mich lange Zeit nicht mehr im Forum blicken habe lassen. Mittlerweile hat mein Espace J63 Bj 1994 einen großen Bruder erhalten: Trafic Bj 1982

Leider habe ich nicht rechtzeitig bemerkt, dass sich das Öl aus dem Differential verabschiedet hatte Embarassed und so kam schlussendlich nur mehr Getriebesand aus der Ablassöffnung. Mit neuem Öl läuft er nun schon wieder viel ruhiger. Very Happy

Ersatzteile gibt es keine mehr, daher meine Fragen/Bitten:
Hat jemand Erfahrung mit lädierten Differentialen insbesondere beim Trafic (war angeblich ein Standardleiden - später gab es deshalb einen Differentilaölkühler(!))? Sind es eher
die Lager oder hat die Verzahnung gelitten. Passen Zahnräder von andern Modellen? Hat jemand ev. gar ein Differntial herumliegen?

Der Trafic läuft nur 80km/h (bei 100km/h schmerzt das Gehör und die Maschinenbauerseele zu sehr). Ich würde das Getriebe daher gerne auf 5 Gänge erweitern. Angeblich soll das bei allen Renault Getrieben bis 1994 möglich sein grübel . Hat das schon jemand gemacht und wo bekommt man die entsprechenden Zahnräder etc. Oder hat gar jemand ein 5 Gang Trafic Getriebe seit 30 Jahren ungenutzt herumliegen Wink .

Vielen Dank und liebe Grüße Allen Höhersitzenden

Herwig


Liebe Grüsse aus Innsbruck

Herwig
Re: Trafic 1982 Differential und Getriebe [message #337825 antworten auf 337821 ] Tue, 10 February 2015 06:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Boguslaw ist gerade offline Boguslaw
Beiträge: 1719
Registriert: January 2009
Ort: Neumünster
Espace-Verrückter
Moin,

ich kenne mich mit dem Trafic zwar nicht aus, aber wie sieht es denn mit dem Opel Arena aus?
Die Motoren werden wohl anders sein (1,9 oder 2,5?) aber vielleicht passt vom Getriebe etwas, da müsste auf dem Teilemarkt doch etwas zu finden sein.

Zur Not musst du hat nach Indien zu Tata, die bauen den noch. Wink

MfG
Boguslaw


2005er GJK INITIAL 2.2 dCi, noch 2001er GJE PRIVILEG 2.2 dCi, 2001er Clio EXPRESSION 1.2, 1990er R25 V6 BACCARA, 1989er R25 V6 INJECTION, 2x 1989er R25 Turbo-DX, 1983er VW T3
Re: Trafic 1982 Differential und Getriebe [message #337833 antworten auf 337825 ] Tue, 10 February 2015 11:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Herwig ist gerade offline Herwig
Beiträge: 64
Registriert: September 2006
Ort: Innsbruck
Espace Freund
Lieber Boguslaw!

Baut Tata wirklich den 1er Trafic 1:1 nach? Dann sofort auf nach Indien Wink . Allerdings bin ich mir nicht sicher ob es mein Differential bis dort hin schafft.
Wurde der Opel Arena auch schon 1982 oder zumindest auf der 1980er Plattform gebaut?

Bei meinem guten Stück handelt es sich um:
Plaque oval:
T423
V 42 101 020
23260

Getriebe Bezeichnung
(orginal 4 Gang Getriebe)
NL 2 12
Nr. 036476

[Aktualisiert am: Tue, 10 February 2015 11:48]


Liebe Grüsse aus Innsbruck

Herwig
Re: Trafic 1982 Differential und Getriebe [message #337839 antworten auf 337821 ] Tue, 10 February 2015 15:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Boguslaw ist gerade offline Boguslaw
Beiträge: 1719
Registriert: January 2009
Ort: Neumünster
Espace-Verrückter
Moin,

der erste Arena war ein Trafic I und auch der Tata Winger ist ein Trafic I.
Tata baut allerdings eigene Motoren in den Winger ein, dafür gibt's anscheinend zusätzliche Radstände.

MfG
Boguslaw


2005er GJK INITIAL 2.2 dCi, noch 2001er GJE PRIVILEG 2.2 dCi, 2001er Clio EXPRESSION 1.2, 1990er R25 V6 BACCARA, 1989er R25 V6 INJECTION, 2x 1989er R25 Turbo-DX, 1983er VW T3
Re: Trafic 1982 Differential und Getriebe [message #337840 antworten auf 337821 ] Tue, 10 February 2015 15:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Boguslaw ist gerade offline Boguslaw
Beiträge: 1719
Registriert: January 2009
Ort: Neumünster
Espace-Verrückter
Ich nochmal,

Brauchst du so ein Getriebe?

http://allegro.pl/skrzynia-biegow-renault-trafic-2-1d-i50560 13054.html

Es soll irgendwie Flüssigkeitsgekühlt sein.


MfG
Boguslaw


2005er GJK INITIAL 2.2 dCi, noch 2001er GJE PRIVILEG 2.2 dCi, 2001er Clio EXPRESSION 1.2, 1990er R25 V6 BACCARA, 1989er R25 V6 INJECTION, 2x 1989er R25 Turbo-DX, 1983er VW T3
Re: Trafic 1982 Differential und Getriebe [message #337844 antworten auf 337839 ] Tue, 10 February 2015 18:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mika J 637
Beiträge: 3284
Registriert: February 2010
Guru
Boguslaw schrieb am Tue, 10 February 2015 15:39

Moin,

der erste Arena war ein Trafic I und auch der Tata Winger ist ein Trafic I.
Tata baut allerdings eigene Motoren in den Winger ein, dafür gibt's anscheinend zusätzliche Radstände.

MfG
Boguslaw



Hallo zusammen,

der 1er Trafic ist von Beginn an mit verschiedenen Radständen sowie unterschiedlichen Antrieben auch in Deutschland angeboten worden. Man bekam den als Front,-Heck,- sowie auch als Allradler zu kaufen.
Das die Getriebe hier jeweils unterschiedlich sind, sollte entsprechend auch klar sein.

Beste Grüße
-Mika-





Re: Trafic 1982 Differential und Getriebe [message #337859 antworten auf 337840 ] Tue, 10 February 2015 21:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Herwig ist gerade offline Herwig
Beiträge: 64
Registriert: September 2006
Ort: Innsbruck
Espace Freund
Lieber Boguslav!

Das Getriebe sieht schon etwas ähnlich aus (siehe Anhang). Allerdings suche ich ein 5 Gang Getriebe welches ich statt dem funktionsfähigen 4 Gang einbauen kann. Kurze Zeit nach meinem Trafic gab es den auch mit 5 Gang.
Mein eigentliches Problem ist das Differential, dafür soll später ein Differentialölkühler eingebeut worden sein, um die nur 0.8 Liter Diff-Öl zu kühlen.

Im Anhang ein Photo von meinem 4 Gang Getriebe


Liebe Grüsse aus Innsbruck

Herwig
Re: Trafic 1982 Differential und Getriebe [message #337903 antworten auf 337859 ] Wed, 11 February 2015 23:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Classic Uli
Beiträge: 8646
Registriert: November 2005
Ort: Butzbach
Guru
Webmaster
Hallo Herwig,
ein herzliches "Willkommen zurück"! Was gut ist, kommt halt doch wieder... :applaus:

Dazu habe ich folgendes gefunden:
Zitat:

...alte Bezeichnung 389 oder Neu ..NL2 ( bei 4 Gang Getriebe )
Bei dem 5 Gang ...alte Bezeichnung 390 oder Neu NO 2.

Quelle: http://www.motor-talk.de/forum/renault-trafic-reisemobil-t11 21333.html

Somit haben wir also schon mal einen Fingerzeig, nach welchem Getriebe Du suchst: NO2 (wie Stickstoffdioxid).

Mehr Infos über BEIDE Getriebe findest Du sicher hier:
http://www.ebay.de/itm/161593225503

Oder auch nicht: Gemäß der nachfolgend verlinkten Liste gab es das NL2 nur im Trafic mit 1,4L Benziner (das entspricht den EBay-Teileangeboten, Stichwort "Kupplung") - alternativ zum NO5:
http://www.mobilverzeichnis.de/renault/2612-renault-getriebe codes-getriebeuebersicht

Der facegeliftete Nachfolger fuhr demnach mit dem NE2-Getriebe umher.

Falls Du wirklich den 60PS-Benziner hast solltest Du nicht nur auch die erste Zahl schauen, sondern auch auf die nachfolgenden - die benennen nämlich die Getriebeübersetzung. Und mit einem Getriebe aus dem 2.5L-Diesel (wo auch das NO5 verbaut wurde, aber natürlich viel länger übersetzt) hast Du sicher wenig Freude...

Hoffe, da hilft ein bißchen bei der Suche!

Schöne Grüße
Uli


J11 forever!
J63 for Alltag... (J637, 03/96 - ca. 250.000 km)

Als Sammel-/Bastelobjekte:
- J112 Phase 1 TSE, 3/85 (Seriennummer 7167), 2.0L Vergaser, 192.500 km
- J117 Phase 1 TSE, 1/87, 2.2L Einspritzer, 133.000 km
- J117 Phase 2 2000-1, 1988

Schlachtplatten: J117 Bj. 90 und J637 Bj. 94
Re: Trafic 1982 Differential und Getriebe [message #338008 antworten auf 337821 ] Fri, 13 February 2015 22:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Herwig ist gerade offline Herwig
Beiträge: 64
Registriert: September 2006
Ort: Innsbruck
Espace Freund
Lieber Uli!

Vielen Dank für die freundliche Wiederaufnahme Wink . Es ist immer wieder beeindruckend wie gut das Forum läuft und wie schnell man kompetente Auskunft bekommt.
An dieser Stelle eine herzlicher Dank an die Admins, Gurus und alle (Espace-)Freunde.

Deine Links war sehr hilfreich, wenngleich ernüchternd. Zum einen wurde mein Fahrzeug laut Getriebecode in dieser Ausführung nie gebaut grübel . Ist die Tabelle vollständig und gilt diese auch für Österreich? Ich weiß, kurz nach meinem Trafic gab es diesen auch mit 5.Gang Getriebe. Ich bin mir über die Getriebenummer sicher NL2 1 2 - habe auch lange genug danach gesucht :motz1: . Zuerst war ich auf NI muss aber NL sein (siehe Photo).
index.php?t=getfile&id=59238&private=0
Deprimierend ist was Renault4er im Motortalk schrieb. Er scheint sich sehr gut mit den Traficgetrieben auszukennen, da er genau angibt wo die Nummer zu finden ist. Er schreibt übrigens auch, dass der 2,1 Liter Diesel ein NL2 Getriebe hat!?!

--------
Zitat Renault4er:
Hallo!
Deine Getriebebezeichnung findest du am hinteren Teil ,an der Seite ( Aluschild ) am Getriebe. Die Bezeichnung müsste bei deiner Ausführung wie folgt lauten. Entweder die alte Bezeichnung 389 oder Neu ..NL2 ( bei 4 Gang Getriebe ) Bei dem 5 Gang ...alte Bezeichnung 390 oder Neu NO 2. Laß dir kein Getriebe mit vierstellige Nr. ( NE 30?? ) aufschwatzen. Das passt nicht bei den 2,1l Diesel, aufgrund seitenverdrehter Anordnung. Um wirklich sicher zu gehen , musst du deine Getriebe-Nr. suchen und finden. Anhand der Nr. läßt sich ableiten , welche weiteren Getriebe verbaut werden können. Einige sind identisch , evtl. weicht die Übersetzung geringfügig ab. Auf dem Schild sind noch einige weitere Nr. eingeprägt, lass dich dadurch nicht verwirren. Das Schild ist im Halbkreis aufgebaut. Die zweite Nr. ( im Uhrzeigersinn ) ist entscheidend.
Viel Spass bei der Nummern suche !! Wenn du die Nr. gefunden hast,kannst du über www.autoverwerter.de eine Anfrage starten.
-------------------
Natürlich habe ich als erstes ein NE3 080 Getriebe angeboten bekommen Aua! - das ich mir lt. Renault4er auf keinen Fall aufschwatzen lassen soll..was immer auch eine seitenverdrehte Anordnung ist.
Ich habe über PM versucht mit Renault4er Kontakt aufzunehmen - seine letzte Aktivität war allerdings 2011 und der Getriebeeintrag stammt sogar aus 2006. Bisher keine Antwort. Gibt es hier im Forum ev. einen Trafic-Getriebe-Guru …oder muss ich selbst versuchen einer zu werden grübel . Ich werde auf jeden Fall versuchen das Handbuch zu bekommen, von dem Du mir den Link geschickt hast.
Ich habe noch eine zweite Möglichkeit ein Getriebe zu bekommen, da weiß ich aber praktisch noch nichts über das Fahrzeug.

Hättest Du ev. noch Infos zu den von Dir zitierten nachfolgen Zahlen (Übersetzung)?
Inzwischen vielen Dank für Eure Hilfe.


Liebe Grüsse aus Innsbruck

Herwig
Re: Trafic 1982 Differential und Getriebe Achtung NO2 ist für Hinterradantrieb [message #338029 antworten auf 338008 ] Sat, 14 February 2015 12:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Herwig ist gerade offline Herwig
Beiträge: 64
Registriert: September 2006
Ort: Innsbruck
Espace Freund
Ergänzung:
Laut Orginal Renault Schaltgetriebe-Reparaturhandbuch sind die Getriebe

NL2 und NE2 für Trafic Vorderradantrieb
NL5 und NE3 für Trafic Vorderradantrieb
NL7 und NE7 für Trafic 4x4
NO2 für Trafic Hinterrradantrieb
NO5 für Trafic Hinterrradantrieb

so aufgelistet.


Liebe Grüsse aus Innsbruck

Herwig
Re: Trafic 1982 Differential und Getriebe Achtung NO2 ist für Hinterradantrieb [message #338043 antworten auf 338029 ] Sat, 14 February 2015 15:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Classic Uli
Beiträge: 8646
Registriert: November 2005
Ort: Butzbach
Guru
Webmaster
Hallo Herwig,
die Angaben aus dem Renault-Handbuch passen zu denen in der Liste.
Den 2,1L Diesel gab es 80-89 mit Front- und Heckantrieb (NL5 bzw. NO2/NO5) und 89-94 ebenso (NE2 bzw. NO2/NO5). Wodurch sich die NO-Getriebe unterscheiden weiß ich nicht, evtl. ist das NO5 die 5-Gang-Version, die schon für den Trafic Phase 1 gab?

Die oben genannten Getriebe NL2 und NE2 waren wohl den kleinen Benzinern vorbehalten und vermutlich mit dem Drehmoment der großen Maschinen überfordert. Was aus meiner Sicht zwei Schlußfolgerungen zuläßt:
1. Das NL2 war nicht (mehr) das Originalgetriebe.
2. Der Defekt war quasi zwangsläufig, weil dieses Getriebe nicht auf das Drehmoment des Diesels ausgelegt ist.

Immerhin weißt Du jetzt, wonach Du suchen musst.


Hier scheinen übrigens ein paar Spezialisten unterwegs zu sein, die Beiträge sind noch kein halbes Jahr alt:
http://fmso.de/forum/messages/876449.htm

Insgesamt sind da etliche Beiträge zu dem Themenkomplex gelaufen:
https://www.google.de/search?q=renault+getriebe+NL5+site:fms o.de

Viel Erfolg bei der Suche und
schöne Grüße in den Winter (bei uns ist nur grau-braun mit mal ein bsschen Sonne - aber kein noch so winziges Schneefleckerl)
Uli


J11 forever!
J63 for Alltag... (J637, 03/96 - ca. 250.000 km)

Als Sammel-/Bastelobjekte:
- J112 Phase 1 TSE, 3/85 (Seriennummer 7167), 2.0L Vergaser, 192.500 km
- J117 Phase 1 TSE, 1/87, 2.2L Einspritzer, 133.000 km
- J117 Phase 2 2000-1, 1988

Schlachtplatten: J117 Bj. 90 und J637 Bj. 94
Re: Trafic 1982 Differential und Getriebe [message #338560 antworten auf 337821 ] Sun, 22 February 2015 14:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Alrici ist gerade offline Alrici
Beiträge: 10
Registriert: March 2014
Ort: Göttingen
Espace Freund
Hallo Herwig,

erstmal meinen Glückwunsch zu deinem Trafic.
Es ist eben das schönste Fahrzeug seiner Klasse.
Hier Bilder von meinem:

http://renaultklassik.phpbb6.de/renaultklassik-beitrag1836.h tml

Bei den Klassikern, ist es oft ungemütlich, darum bin ich lieber hier.

>Ersatzteile gibt es keine mehr, daher meine Fragen/Bitten:<
Das ist nicht dein Ernst!

Gebrauchte Teile für Renault-Getriebe gibt es hier:
apoderis(an)t-online.de
Der gute Mann zerlegt gern Trafic und Getriebe.

>später gab es deshalb einen Differentilaölkühler<
Mir ist nur bekannt, dass es mit Wasser gekühlte Getriebe gab.
Bei mir ist eines drinnen, welches mit Luft gekühlt ist. Effektiv? - Naja...

>Sind es eher die Lager oder hat die Verzahnung gelitten.<
Bei mir ist das hintere Lager der GetriebeAbgangswelle verschlissen, für welches ich noch die RenaultNummer suche.

Bei Renault Deutschland habe ich gefragt, und warte auf die Antwort.
Von dort bekam ich auch folgende Auskunft als ich nach der Kennziffer meines Getriebes fragte, welches am Getriebe selbst nicht auffindbar ist;


Die genaue Typenbezeichnung wurde damals in unserem Bereich nicht dokumentiert.


Möglicherweise helfen ja folgende Infos bei der Teilesuche weiter:

Die Übersetzungen des Seriengetriebes des VF1TAX300...sind:

1. Gang: 4,09
2. Gang: 2,18
3. Gang: 1,41
4. Gang: 0,97
5. Gang: 0,81
Rückwärtsgang: 3,45
Achse: 3,78

Damit kann man durch Zählen der Umdrehungen von Eingangswelle/Ausgangswellen an ausgebauten Getriebe prüfen, ob sie die passenden Übersetzungen haben.

Weiter:

Getriebe mit diesen Übersetzungen wurden auch in einigen anderen Trafic verbaut.
Diese Fahrzeuge können anhand der VIN-Serie identifiziert werden.

VF1TAX100...
VF1TBX200...
VF1TBX300...
VF1TAZ100...
VF1TAZ300...

Ich meine, da sollte auch ein Benziner bei sein.

Bei meinem '83er Trafic ist der Kupplungsgeber in Fahrtrichtung links und hydraulisch. Achte darauf.
Es ist ein NL5 und recht gut abgestimmt. Nicht unbedingt für's flache Land. Aber mit Hänger oder in den Bergen top. Und keine Stresse mit LKW. Die lasse ich rechts liegen.

Hallo Uli,

gut gesucht und gut gefunden.
Im fmso.de poste ich unter Horest. Ich bin halt schon eine Weile in Sachen Getriebe unterwegs.

Übrigens gibt es immer mal NL5 in F bei http://www.leboncoin.fr/

Da stand vergangenes Jahr eines drin für 250,- ¤. Ich habe es leider mit deem Transport verpeilt.

http://fmso.de/forum/messages/876449.htm

Erstmal viel Glück.
Wir lesen uns.

Alrici

Trafic Differential und Getriebetypen [message #339143 antworten auf 337821 ] Tue, 03 March 2015 23:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Herwig ist gerade offline Herwig
Beiträge: 64
Registriert: September 2006
Ort: Innsbruck
Espace Freund
Liebe Gemeinde!

Ich konnte mir das Orginal Werkstätten-Handbuch für die Trafic Getriebe besorgen. Nach eingehendem Studium grübel hier die Zusammenfassung:

Es gab folgende Getriebe (Stand 1991)siehe Anhänge:

NL 2 Vorderradantrieb, 4 Gang, Kupplung links, Kupplungsglockennase rechts, früher 389
NL 5 Vorderradantrieb, 5 Gang, Kupplung rechts, Kupplungsglockennase links,
NL 7 Allradantrieb, 5 Gang, Kupplung rechts, Kupplungsglockennase links,

NE 2 Vorderradantrieb, 4 Gang, Kupplung links, Kupplungsglockennase rechts, verstärktes Differential
NE 5 Vorderradantrieb, 5 Gang, Kupplung rechts, Kupplungsglockennase links, verstärktes Differential
NE 7 Allradantrieb, 5 Gang, Kupplung rechts, Kupplungsglockennase links, verstärktes Differential

NO 2 Hinterradantrieb, 4 Gang, Kupplung links, Kupplungsglockennase rechts,früher 390
NO 5 Hinterradantrieb, 5 Gang, Kupplung rechts, Kupplungsglockennase links,

Der 5. Gang ist jeweils außerhalb des 4-Gang-gehäuses an die (verlängerte) Primärwelle angesetzt.
Der 5. Gang ist im Schnitt ca. 11% länger übersetzt als der 4. Gang des 4-Gang Getriebes.

Offensichtlich waren Differential und Getriebe beim Trafic kritisch. Es wurde eine Vielzahl an Veränderungen/Verbesserungen/Kühlungen an den Getrieben eingeführt.

Liebe Grüße

Herwig
index.php?t=getfile&id=59565&private=0
index.php?t=getfile&id=59566&private=0
index.php?t=getfile&id=59567&private=0


Liebe Grüsse aus Innsbruck

Herwig
Re: Trafic 1982 Differential und Getriebe [message #339145 antworten auf 337821 ] Tue, 03 March 2015 23:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Alrici ist gerade offline Alrici
Beiträge: 10
Registriert: March 2014
Ort: Göttingen
Espace Freund
Hallo Herwig,

der Kupplungsgeber sitzt bei meinem NL5 links und
ist hydraulisch.
Irgendwas stimmt icht, du schreibst rechts.

>Kupplungsglockennase< sagt mir nichts.

Sei doch so gut, und schreibe mir die Renault-Nummer
für das hintere Lager der Getriebeabgangswelle und
die Nummern der Simmeringe.
Technische Daten stehen oben.

Dank und Gruß
Alrici
Re: Trafic 1982 Differential und Getriebe [message #339147 antworten auf 338560 ] Wed, 04 March 2015 00:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Herwig ist gerade offline Herwig
Beiträge: 64
Registriert: September 2006
Ort: Innsbruck
Espace Freund
Lieber Alrici!

Danke für die Blumen. Ja der Trafic mit Camperausbau hat schon was. Aber derzeit macht er mir etwas Sorgen. Wie geschrieben hat mein Differential gelitten und ein 5. Gang wäre sehr hilfreich. Derzeit ist bei Reisegeschwindigkeit < 80km/h schluss. Er läuft schon an die 98-100 aber da klingeln die Ventile einzeln.

Was Du über das NE 5 schreibst klingt ganz gut.

>Bei meinem '83er Trafic ist der Kupplungsgeber in Fahrtrichtung links und hydraulisch. Achte darauf.
Es ist ein NL5 und recht gut abgestimmt. Nicht unbedingt für's flache Land. Aber mit Hänger oder in den Bergen top. Und keine Stresse mit LKW. Die lasse ich rechts liegen.<

Bringt der 5. Gang wirklich so viel? Laut Übersetzung müsste aus 80km/h -> 89km/h werden. Auch nicht die Hölle aber schon besser.

Du schreibst:
>Bei Renault Deutschland habe ich gefragt, und warte auf die Antwort.
Von dort bekam ich auch folgende Auskunft als ich nach der Kennziffer meines Getriebes fragte, welches am Getriebe selbst nicht auffindbar ist;
Die genaue Typenbezeichnung wurde damals in unserem Bereich nicht dokumentiert.<
Vieleicht hilft ja mein heutiges posting mit den Getriebetypen - aber Du weißt ja bereits, dass es ein NE5 ist!?!

Da Du offensichtlich Getriebe-Erfahrung hast, hier meine Fragen (mit der Bitte um Beantwortung):
(Gerne auch telephonisch Nr. per pm)

Gibt es das NL5 Getriebe auch mit Kupplungsgeber links??? (Siehe meine Bilder)?

Weißt Du, glaubst Du, dass ich ein 5 Gang Getriebe auf meien 2,1 Liter Diesel montieren kann? Selbst wenn die Kupplung per Seilzug und auf der anderen Seite sein sollte. Ich bekäme ein NE 5 Getriebe (gibts die auch mit Kupplung links rechts?)

Bzw. kann ich mit vertretbarem Aufwand (lt. Handbuch braucht men jede Menge Spezialwerkzeug) mein 4-Gang in ein 5- Gang umbauen (4-G-Gehäuse beibehalten mit zusätzlichem Deckel hinten). Dann bleibt zwar immer noch das Problem mit dem Differential, aber vieleicht gibt es ja noch irgendwo Ersatzzahnräder.

Kann ich mit dem angeknapperten Differntial halbwegs sicher weiterfahren, oder besteht die Gefahr, dass es die Zähne ausspuckt?

Wie/woher bekommt man diese VF1TAX300 Nummern
Im Handbuch stehen auch Fahrzeugtypen mit Txx3, Txx4 usw. wo finde ich denn diese Nummer?
Mein Trafic ist ein T 1000 D (T für Vorderrad und D für Diesel aber was bedeutet Txx3???

>Bei mir ist das hintere Lager der GetriebeAbgangswelle verschlissen, für welches ich noch die RenaultNummer suche.<

Das hintere Lager der Primärwell wurde lt. Handbuch verstärkt - bei Dir scheint es sich aber um die Sekundärwelle zu handeln.

Liebe Grüße

Herwig



Liebe Grüsse aus Innsbruck

Herwig
Re: Trafic 1982 Differential und Getriebe [message #339148 antworten auf 339145 ] Wed, 04 March 2015 00:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Herwig ist gerade offline Herwig
Beiträge: 64
Registriert: September 2006
Ort: Innsbruck
Espace Freund
Lieber Alrici!

Unsere Mails haben sich offensichtlich gekreuzt.

Kupplungsglocken-Nase meint, daß der Kupplungsglocken-Flansch einen rechtwinklige Ecke(Nase) hat und diese ist entweder links oder rechts. Zumindest auf den Bildern. Wenn Du Dir sicher bist - NL 5 und Kupplung in Fahrtrichtung links - dann gibt es beide Bauarten. Das würde auch erklären warum in der Renault Getriebeübersichtstabelle auf den 2,1 Diesel "linke" und "rechte" Getriebe verbaut sind.

Die Nummern hätte ich Dir schon in meiner Mail mitgeschickt - wenn sie angegeben wären oder ich sie gefunden hätte.

Kann es eine Nummer wie 77 00 731 194 sein?
Solche Nummern sind zum Teil angegeben - aber nicht durchgängig.
Falls der Nummerntyp passt, kann ich versuchen ob ich das hintere Lager der Sekundärwelle finde.


Liebe Grüsse aus Innsbruck

Herwig
Re: Trafic Differential und Getriebetypen Korrektur und Ergänzung [message #339286 antworten auf 339143 ] Thu, 05 March 2015 22:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Herwig ist gerade offline Herwig
Beiträge: 64
Registriert: September 2006
Ort: Innsbruck
Espace Freund
NE 5 im Text sollte natürlich NE 3 lauten (in die ctrl- C ctrl-V Falle getappt Aua! ) die Beschriftung bei den Zeichnungen ist richtig!!!

mit Kupplungsglocken-Nase meine ich die rechtwinklige Ecke am Kupplungsglockenflansch, die einmal nach rechts und einmal nach links schaut (oder auch in beide Reichtungen ???? siehe vorhergehendes posting)


Liebe Grüsse aus Innsbruck

Herwig
Re: Trafic Differential und Getriebetypen Korrektur und Ergänzung [message #339290 antworten auf 339286 ] Thu, 05 March 2015 22:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mika J 637
Beiträge: 3284
Registriert: February 2010
Guru
Herwig schrieb am Thu, 05 March 2015 22:23

NE 5 im Text sollte natürlich NE 3 lauten (in die ctrl- C ctrl-V Falle getappt Aua! ) die Beschriftung bei den Zeichnungen ist richtig!!!

mit Kupplungsglocken-Nase meine ich die rechtwinklige Ecke am Kupplungsglockenflansch, die einmal nach rechts und einmal nach links schaut (oder auch in beide Reichtungen ???? siehe vorhergehendes posting)



Hallo Herwig,


die man auch der Einfachheit wegen schlicht "Anlasseraufnahme" nennen kann Wink.

Viele Grüße
-Mika-





Re: Trafic Differential und Getriebetypen Korrektur und Ergänzung [message #339297 antworten auf 339290 ] Thu, 05 March 2015 23:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Herwig ist gerade offline Herwig
Beiträge: 64
Registriert: September 2006
Ort: Innsbruck
Espace Freund
Embarassed

...Danke



Man(n) sollt halt nicht nur das Getriebe sehen, sondern auch wo es hingehört.


Liebe Grüsse aus Innsbruck

Herwig
Re: Trafic Differential und Getriebetypen Korrektur und Ergänzung [message #339375 antworten auf 339297 ] Fri, 06 March 2015 23:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Classic Uli
Beiträge: 8646
Registriert: November 2005
Ort: Butzbach
Guru
Webmaster
Hallo Herwig,
wenn ich die Bilder so sehe sieht das für mich aus, als säße das Diff bei den NL- und NE-Getrieben unter der Kupplungsglocke. Das ist beim NG-Getriebe anders, das ist es weiter hinten. Demzufolge würde ein NG-Getriebe EGAL MIT WELCHEM MOTOR bei Dir nicht passen, weil Deine Antriebswellen weiter vorn münden.

Kann das jemand berufenes bestätigen oder richtigstellen?

Vielen Dank und
Schöne Grüße
Uli


P.S.
Herwig und ich hatten via PN erörtert, ob wohl ein Espace-Antriebsstrang komplett in den Trafic passen würde.


J11 forever!
J63 for Alltag... (J637, 03/96 - ca. 250.000 km)

Als Sammel-/Bastelobjekte:
- J112 Phase 1 TSE, 3/85 (Seriennummer 7167), 2.0L Vergaser, 192.500 km
- J117 Phase 1 TSE, 1/87, 2.2L Einspritzer, 133.000 km
- J117 Phase 2 2000-1, 1988

Schlachtplatten: J117 Bj. 90 und J637 Bj. 94
Re: Trafic 1982 Differential und Getriebe [message #339378 antworten auf 337821 ] Fri, 06 March 2015 23:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Boguslaw ist gerade offline Boguslaw
Beiträge: 1719
Registriert: January 2009
Ort: Neumünster
Espace-Verrückter
Moin,

ich sehe das genauso wie Uli, mit einem Getriebe vom Espace/R25 würde der Motor vorne aus dem Auto rausschauen.

Ich dachte ja bis jetzt immer, dass die Getriebe beim Trafic/Espace wenigstens ähnlich sind, aber anscheinend hat der Trafic vorne nicht genug Platz vor der Achse.

Audi hat es vor nicht zu langer Zeit seine Differentiale auch vor die Kupplung verlegt, damit die Vorderachse weiter nach vorne kann.

Weiß einer zufällig, wie es beim Master I mit dem Getriebe aussieht?

Und welches Getriebe hat der eigentlich? Wink

http://suchen.mobile.de/wohnwagen-inserat/winnebago-le-sharo -2-2-td-eisenberg-th%C3%BCr/204207923.html?lang=de&pageN umber=1&__lp=2&scopeId=MH&sortOption.sortBy=pric e.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.makeId=25800&m akeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant 2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreet ext=false&vehicleCategory=Motorhome&segment=Motorhom e&negativeFeatures=EXPORT&noec=1


MfG
Boguslaw


2005er GJK INITIAL 2.2 dCi, noch 2001er GJE PRIVILEG 2.2 dCi, 2001er Clio EXPRESSION 1.2, 1990er R25 V6 BACCARA, 1989er R25 V6 INJECTION, 2x 1989er R25 Turbo-DX, 1983er VW T3
Re: Trafic 1982 Differential und Getriebe [message #339385 antworten auf 337821 ] Sat, 07 March 2015 08:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
hh-wien, 7xJ11, 1xJE ist gerade offline hh-wien, 7xJ11, 1xJE
Beiträge: 150
Registriert: September 2013
Alter Hase
Guten Tag!
Mastergetriebe im Anhang!

Mit freundlichen Grüßen

  • Anhang: Master.xps
    (Größe: 54.47KB, 302 mal heruntergeladen)

Re: Trafic 1982 Differential und Getriebe [message #339390 antworten auf 337821 ] Sat, 07 March 2015 09:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Boguslaw ist gerade offline Boguslaw
Beiträge: 1719
Registriert: January 2009
Ort: Neumünster
Espace-Verrückter
Moin,

weißt du zu welchem Master das Getriebe gehört?
Das sieht so aus, als ob es für einen Heckantrieb wäre.
Bei den Frontantriebs Mastern sitzt doch das Getriebe vor dem Motor, so wie damals beim R4 wenn ich mich nicht täusche.
Das Getriebe müsste doch ähnlich aussehen wie eins Aus dem Trafic oder wie eins aus dem Espace.


MfG
Boguslaw


2005er GJK INITIAL 2.2 dCi, noch 2001er GJE PRIVILEG 2.2 dCi, 2001er Clio EXPRESSION 1.2, 1990er R25 V6 BACCARA, 1989er R25 V6 INJECTION, 2x 1989er R25 Turbo-DX, 1983er VW T3
Re: Trafic 1982 Differential und Getriebe [message #339392 antworten auf 339390 ] Sat, 07 March 2015 10:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Classic Uli
Beiträge: 8646
Registriert: November 2005
Ort: Butzbach
Guru
Webmaster
Hallo Boguslaw,
in meinem ersten Beitrag oben habe ich eine Getriebeliste verlinkt, da ist auch der Master aufgeführt.
Für die Baujahre bis 89 sind da folgende Getriebe gelistet:
4DS18, ZF4 (beide 4-Gang), ZF5 und UN5 (beide 5-Gang). 89-94 hatten dann alle das UN5.

Laut diesem Anbieter ist das UN5 weitgehend baugleich mit dem UN1, kann aber mehr Drehmoment übertragen:
http://youngtimers-shop.webnode.cz/pieces-teile-parts/gearbo x/

Optisch würde ist dazu zumindest für das dort gezeigte UN5-013 in Frage stellen, beim UN5-003 wiederum bestätigen. Immer diese Rotweintrinkenden...

Jedenfalls scheint die Position von Differential und Antriebswellen beim Master dem "Renault-Standard" der 80er zu entsprechen. UN5-Getriebe dürften trotzdem schwer aufzutreiben sein - habe mehrere Dokumentationen gefunden, wo sie mit gedrehtem Diff und käuflicher Adapterplatte in Heckmotorfahrzeuge verbaut wurden... wie vom UN1 bekannt.

Schöne Grüße
Uli


J11 forever!
J63 for Alltag... (J637, 03/96 - ca. 250.000 km)

Als Sammel-/Bastelobjekte:
- J112 Phase 1 TSE, 3/85 (Seriennummer 7167), 2.0L Vergaser, 192.500 km
- J117 Phase 1 TSE, 1/87, 2.2L Einspritzer, 133.000 km
- J117 Phase 2 2000-1, 1988

Schlachtplatten: J117 Bj. 90 und J637 Bj. 94
Re: Trafic 1982 Differential und Getriebe [message #339399 antworten auf 337821 ] Sat, 07 March 2015 12:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Boguslaw ist gerade offline Boguslaw
Beiträge: 1719
Registriert: January 2009
Ort: Neumünster
Espace-Verrückter
Danke Uli,

also braucht man das UN5 um sich einen Monster-Espace zu bauen, nur dem Trafic bringt es nichts.

Wenn das UN5 nur in den Master gehört, dann braucht man ja auch kein Differential drehen, den der Master ist ja schon ein "Heckmotorfahrzeug", nur dass der Motor halt an der Vorderachse sitzt. Wink


MfG
Boguslaw


2005er GJK INITIAL 2.2 dCi, noch 2001er GJE PRIVILEG 2.2 dCi, 2001er Clio EXPRESSION 1.2, 1990er R25 V6 BACCARA, 1989er R25 V6 INJECTION, 2x 1989er R25 Turbo-DX, 1983er VW T3
Re: Trafic 1982 Differential und Getriebe [message #339405 antworten auf 337821 ] Sat, 07 March 2015 16:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel S ist gerade offline Daniel S
Beiträge: 270
Registriert: January 2006
Ort: Köln
Alter Hase
Hallo,

mein Renault Schrauber ersetzt gerade das Getriebe an einem Trafic 2.5D. Die Probleme mit dem Diff sind wohl sehr typisch.

Was mein Schrauber noch übrig hat, ist ein Getriebe für den Trafic. Stempel von 98, Anlasser Beifahrerseite. Ich schätze also für den 1.9D. Die J-Motoren können es nicht sein.

In Frankreich gibt es natürlich ein größeres Angebot an Getrieben.

An Teilenummern kommt übrigens kaum jemand mehr. Die Standardsoftware bietet nur Daten ab 3/1989. Renault Deutschland hat sicher kaum Interesse, sicher da reinzuarbeiten. Ich empfehle deshalb Mirkofisch, wenn ihr es ernst meint, z.B. den:

http://www.ebay.de/itm/Microfich-Ersatzteilkatalog-Renault-T rafic-Modelljahr-1981-1989-/271795613177?pt=LH_DefaultDomain _77&hash=item3f4847edf9

Daniel




[Aktualisiert am: Sat, 07 March 2015 16:55]

Re: Trafic 1982 Differential und Getriebe [message #339504 antworten auf 339399 ] Mon, 09 March 2015 15:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo,

habe nen Trafic bj82 original Renault Womo.
Original hatte der nen 2.1D Motor drin mit 4gang.
nach einigen Jahren hab ich umgebaut auf
2,5lD Iveco mit langem 5gang Getriebe.
Und Servo eingebaut.
Alles kam aus nem Trafic Bj99.

Anpassen muss man volgendes.
Halter für Hydraulischen Kuppl. Nehmerzyl.
Motorhaube innen ein bischen ausschneiden.
Vordere Traverse Umschweißen anpassen.
Obere Vvordere Traverse wo das Schloss für die
Motorhaube ist anpassen. Das Schloss muss weg.

Aber nun passt alles.

Der Trafic ist nicht wieder zu erkennen.
Bei 110kmh kann man sich unterhalten.
Vmax ca.135kmh. mit Hochdach.

An den 2,1D passt auch das NL5
Das Getriebe vom 2,5lD Motor hat ne andere
Kupplungsglocke.

Laut Unterlagen haben die Benziener mehr Drehmoment
als die Diesel.

Die Trafic getriebe sterben vorallem an Ölmangel.

Ich hatte mal zuwenig öl drin.
Da haben sich dann die Zahnräder des 5. Gang aufgelöst und
das Nadellager kaputt von der Getriebewelle hinten
heiß gelaufen.

Der Deckel hinten am Getriebe hat einen Ölsammler der über einen kleinen Rüssel öl in die Getriebewelle leitet.

Der Rüssel war bei mir geschmolzen(Plaste). Habe ich mir aus Alu gedreht. so das nichts mehr schmilzt.

Und ich fülle immer 3 liter Getriebeöl ein.

Renault schreibt vor alle 15ts Km den Ölstand von Diff und Getr.
zu kontrollieren.

Die meisten Getriebe werden wohl an Mangelschmierung sterben.

Soweit erst mal.

Gruß, Thomas

Re: Trafic 1982 Differential und Getriebe [message #339505 antworten auf 339147 ] Mon, 09 March 2015 15:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo Herwig,

du kannst ein NL5 anpassen und den Hydr. Geberzyl. weiter benutzen.
Musst dir nen Halter schweißen.
Bei mir sitzt der jetzt rechts in Fahrtrichtung.
Hab ich gemacht. Funzt seit jahren.

5.gang nachrüsten würd ich nicht. such dir nen gebr. NL5

Dein Differenzial musst du gut spülen.
Mit Diesel, Motoröl.

Mind. 3 - 4 mal bis alles sauber ist.

Hatte ich mal mit meinem Getriebe gemacht.
Hat dann noch 80tskm gehalten.

Aber alles ohne garantie.

Und füll besser etwas mehr öl rein.

Gruß, Thomas


Re: Trafic 1982 Differential und Getriebe [message #339535 antworten auf 339505 ] Mon, 09 March 2015 23:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Herwig ist gerade offline Herwig
Beiträge: 64
Registriert: September 2006
Ort: Innsbruck
Espace Freund
Lieber Thomas!

Vielen Dank, dass Du trotz grün auf blau vorbeigeschaut hast :applaus: .

Ich hätte eine gute Gelegenheit (vermutlich) ein NE-3 Getriebe (samt Motor 2,1D) zu bekommen. Laut den Zeichnungen in meinem schlauen Getriebebuch (siehe diesen threat) ist die Kupplungsglocke dieser Getriebes aber anders herum als beim NL2. Möglicherweise gibt es aber auch beide Varianten, da Horest/Alrici schreibt, dass bei seienm NL5 der Kupplungs-Ausrückhebel in Fahrtrichtung links und folglich der Starter rechts sitzt. Das wäre dann wie bei meinem NL2 allerdings im Widerspruch zu den Abbildungen aus dem Buch. grübel

Es gibt nun zwei grundsätzliche Varianten für mich. Entweder Motor samt Getriebe tauschen (könnte einfacher sein, wenn nicht ungeahnte Schwirigkeiten auftauchen) oder das NE3 an meinen Motor anflanschen. Falls das möglich ist.

Weißt Du ob das auch geht, wenn/falls das Spendergetriebe "verkehrt" herum ist. Also ob sich hinter jedem Loch der artfremden Kupplungsglocke entsprechende Gewindelöcher im Motorblock finden, so dass man das "fremde" Getriebe anschrauben kann? Die Kupplungsachsen scheinen ident zu sein.

Meine Kupplung ist mit einem gut funktionierenden Seilzug ausgestattet - da könnte ich ev. von Seilzug auf Hydraulik oder das Getriebe von Hydraulik auf Seilzug umrüsten, was halt einfacher ist.

Deine Lösung mit dem Iveco klingt natürlich auch gut - aber dann ist es entgültig aus mit dem H Kennzeichen Very Happy

Du schreibst:
>Der Deckel hinten am Getriebe hat einen Ölsammler der über einen kleinen Rüssel öl in die Getriebewelle leitet.
Der Rüssel war bei mir geschmolzen(Plaste). Habe ich mir aus Alu gedreht. so das nichts mehr schmilzt.<

Sollte ich den vorsorglich gegen Alu tauschen - oder schmiltzt der nur unter Extremsituationen.

Das Differential waschen (Diesel, Motoröl - muss man es dazu öffnen oder nur durchspülen?) ist natürlich auch noch eine Option, wenn es dann auch noch 80Tkm hält - aber dann bleibts halt bei 4-Gang 80km/h und Gerräuschkulisse. Wobei mit der Zeit (und Schmierung) wird das Diff vieleicht auch wieder leiser - zumindest wenn es nicht die Lager sind.

Liebe Grüße

Herwig


Liebe Grüsse aus Innsbruck

Herwig
Re: Trafic 1982 Differential und Getriebe [message #339537 antworten auf 339504 ] Tue, 10 March 2015 01:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Classic Uli
Beiträge: 8646
Registriert: November 2005
Ort: Butzbach
Guru
Webmaster
Hallo Thomas,
vermute ich richtig, dass hier der Fehlerteufel zugeschlagen hat und 89 gemeint war?

Gast schrieb am Mon, 09 March 2015 15:47

Hallo,

habe nen Trafic bj82 original Renault Womo.
Original hatte der nen 2.1D Motor drin mit 4gang.
nach einigen Jahren hab ich umgebaut auf
2,5lD Iveco mit langem 5gang Getriebe.
Und Servo eingebaut.
Alles kam aus nem Trafic Bj99.



Schöne Grüße
Uli


J11 forever!
J63 for Alltag... (J637, 03/96 - ca. 250.000 km)

Als Sammel-/Bastelobjekte:
- J112 Phase 1 TSE, 3/85 (Seriennummer 7167), 2.0L Vergaser, 192.500 km
- J117 Phase 1 TSE, 1/87, 2.2L Einspritzer, 133.000 km
- J117 Phase 2 2000-1, 1988

Schlachtplatten: J117 Bj. 90 und J637 Bj. 94
Das richtige Differential- und Getriebeöl [message #340033 antworten auf 339143 ] Tue, 17 March 2015 23:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Herwig ist gerade offline Herwig
Beiträge: 64
Registriert: September 2006
Ort: Innsbruck
Espace Freund
Liebe Gemeinde!

Man wird mit jedem Tag älter und an manchen Tagen auch klüger. grübel Das mit dem Differential- und Getriebeöl ist so eine Sache:
Alrici hatte mir erzählt, dass in das Differential des Trafic unbedingt ein TRANSELF TRX 80W140 muss.

Allerdings steht in dem, bei der Auslieferung (1982) mitgegebenem Handbuch:
-auf Seite 2
Renault empfielt,Wechselgetriebe Viergang:
Gemäßigtes Klima Tranself E P 80 W oder B 80 W
Sehr kaltes Klima Tranself B 75 W

-und unter dem Kapitel "Ölqualität (Getriebe/Achsantrieb)"
Getriebeöl SAE 80W (SAE 75 W für Länder mit extrem kaltem Klima) der Norm API GL 5 oder MIL-L-2105 B bzw. C.
Füllmenge: Getriebe: 2,5 Liter Achsantrieb: 0,8 Liter

In meinem schlauen Getriebebuch (erschienen 1991) wird dann aber:
für das Schaltgetriebe das TRANSELF TRX 80W und
für das Differential das TRANSELF TRX 80W140 vorgeschrieben.
Siehe Anhänge.

Vermutlich hat Renault aufgrund der negativen Erfahrungen mit den ersten Traficgetrieben, statt die zu schwachen Getriebe mit größeren Zahnrädern zu versehen motz, diese mit dem besseren Öl, und in weiterer Folge größeren Ölmengen, Ölkühlern usw. aufgepept.

Die extremen Vorsichtsmaßnahmen auf Seite 2 sind lt. einem Mechanikermeister, weil nicht jedem Azubi klar ist, dass Festkörper in Form von Sand nichts im frischen Getrieböl verloren haben crazy. Das mit dem Wasser könnte meiner Einschätzung nach wirklich kritisch sein - wobei ein gewisser Kondenswasseranteil läßt sich wiederum auch nicht verhindern.

Liebe Grüße

Herwig
index.php?t=getfile&id=59882&private=0
index.php?t=getfile&id=59883&private=0


Liebe Grüsse aus Innsbruck

Herwig
Re: Trafic 1982 Differential und Getriebe [message #345013 antworten auf 337821 ] Sun, 14 June 2015 18:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
scuba303 ist gerade offline scuba303
Beiträge: 4
Registriert: June 2015
Ort: hannover
Grünschnabel
hallo, bin per google auf euch gestossen.
habe ein 1990er hymer eriba car gekauft. das ist ein 2.5 liter trafic phase 2, also facelift.
den habe ich inkl. ausrücklager problem gekauft.
laut werkstatthandbuch muss der motor ausgebaut werden, um getriebe und kupplung auszubauen.
jemand erfahrung, ob man das wirklich machen muss?
lieben gruss aus hannover..
Re: Trafic 1982 Differential und Getriebe [message #345020 antworten auf 345013 ] Sun, 14 June 2015 20:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Herwig ist gerade offline Herwig
Beiträge: 64
Registriert: September 2006
Ort: Innsbruck
Espace Freund
Lieber Scuba303!

Na dann herzlich willkommen :applaus:

Was hast Du da für ein Werkstättenhandbuch? Ich habe mir ein original Getriebe-Reparatur-Handbuch für 1981 bis ??besorgt . Wäre mir noch nicht aufgefallen, dass dort vom Ausbau des Motors die Rede ist.
Im Reparaturhandbuch vom "Büchli-Verlag", dieses sollte auch das 1990er Bj. umfassen, steht: Man kann das Getriebe gemeinsam mit dem Motor oder halt auch ohne Motor ausbauen...
Ich weiß aber nicht ob der Eriba anders verbaut ist.


Liebe Grüsse aus Innsbruck

Herwig
Re: Trafic 1982 Differential und Getriebe [message #345023 antworten auf 345020 ] Sun, 14 June 2015 20:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
scuba303 ist gerade offline scuba303
Beiträge: 4
Registriert: June 2015
Ort: hannover
Grünschnabel
das offizielle whb hab ich.
stutzig bin ich halt durch die anmerkung auf dem zweiten bild geworden.
aufbau sollte standard trafic sein.
mein schätzchen ist sowas als 580er version.
http://www.rtmr.org/eriba.html

grüsse, ralph

p.s.: die heissbegeherte bücheli anleitung. drei kreuze, wenn die mal im digitalen zeitalter beim trafic ankommen und das ganze als ebook vertreiben.

  • Anhang: DSC_0624.JPG
    (Größe: 57.49KB, 281 mal heruntergeladen)

  • Anhang: DSC_0626.JPG
    (Größe: 71.99KB, 297 mal heruntergeladen)

Re: Trafic 1982 Differential und Getriebe [message #345026 antworten auf 337821 ] Sun, 14 June 2015 22:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
scuba303 ist gerade offline scuba303
Beiträge: 4
Registriert: June 2015
Ort: hannover
Grünschnabel
kann natürlich sein, dass ich antriebseinheit einfachn ur falsch deute. Wink
Re: Trafic 1982 Differential und Getriebe [message #345028 antworten auf 345023 ] Sun, 14 June 2015 22:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Herwig ist gerade offline Herwig
Beiträge: 64
Registriert: September 2006
Ort: Innsbruck
Espace Freund
Lieber Ralph!

Diese klare Aussage mit Begründung klingt sehr plausibel. Du könntest ev. den Motor hinten etwas absenken und versuchen das Getriebe nach hinten unten abzuziehen - aber das ist verm. nicht weniger Arbeit als den Motor herauszunehmen - das ist (hoffentlich) nicht so schlimm (die Steckachsen müssen ja in jedem Fall heraus) weil das Diff am Getriebe hängt. Ich habe den Motorausbau (Ph I) demnächst vor und werde berichten.
Ich kann mich auch erinnern, dass im Getriebehandbuch etwas steht, dass das Einfädeln des Getriebes (je nach Bauart) nicht ganz einfach ist. Also vieleicht doch einfach raus mit allem - auf der Werkbank reparieren und rein damit.

P.S.: Mein Getriebehandbuch ist von 1991 für die Getriebe siehe unten.
Was müsstest Du den vom Bücheli wissen - digitalisiert wird das wohl kaum werden - schreib mir ne PM.


Liebe Grüsse aus Innsbruck

Herwig
Re: Trafic 1982 Differential und Getriebe [message #345239 antworten auf 337821 ] Fri, 19 June 2015 09:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Alrici ist gerade offline Alrici
Beiträge: 10
Registriert: March 2014
Ort: Göttingen
Espace Freund
Hallo Leute,

gestern habe ich mein repariertes NL5 vom Instandsetzer geholt.
Alsbald wird es eingebaut. Juch-hu.
Ui - ist dies ein langer Faden, aber gut.

Besonderen Dank erstmal an die Renault-Freunde die sich hier einklinken, obwohl sie selber keinen Trafic fahren.

Thema Öl:

Ich nehme an, dass wegen der rechwinkligen Kraftübertragung im Diff. ein Hypoid-Öl eingefüllt wird.

Daniel, du hattest mir eine Mail geschrieben, die ich nicht mehr finde. Darin steht eben, dass ins Diff. ein 90W140 muss. Das hatte ich auch beim Wexeln eingefüllt. Kosto: über 30,- ¤ der Liter bei Renault.

Thomas, du hast mir das GL5 empfohlen. Davon gibt es aber auch verschiedene Temperaturklassen. Ich denke, das dies aber auch ein Hypoid-Öl ist.

Herwig, in deinem schlauen Buch steht ja TRANSELF TRX 80W140.
Ist 'Tranself' der Begriff für die Original Renault-Öle, die eben doch nicht billig sind?

Ach jé - warum so kleinlich? Ich möcht schó, dass des Getrübe lang foat.

Resumé: Ich möchte das beste, aber günstigste Öl einfüllen. Ich muss ja jeden ¤ umdrehen. In barer Münze gezahlt, kann das dauern. Wink

Microfiche:

Meine befreundete Werkstatt hatte auf dem Lager ein verstaubtes Lesegerät liegen. Leider ohne Funktion. Da neben aber fand ich fünf Microfiche für meinen Trafic, und paar für R25 und Master. Die lassen sich digitalisieren. Alle Microfiche für unsere alten Trafic kostet etwas über 100,- ¤. Das habe ich erstmal auf Eis gelegt, wg. knapper Haushaltslage. Täten wir zusammenschmeißen, könnten wir die auf'n Server stellen, für alle sichtbar. Aber wer soll das bezahlen?
In der Bucht gibt es ja transportable Lesegeräte für ca. 40,- ¤.
Für meine wenigen Fiche aber uninteressant.

Es grüßt
Alrici

Hallo Ralph, willkommen.

[Aktualisiert am: Fri, 19 June 2015 09:14]

Re: Trafic 1982 Differential und Getriebe [message #345240 antworten auf 345239 ] Fri, 19 June 2015 09:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
scuba303 ist gerade offline scuba303
Beiträge: 4
Registriert: June 2015
Ort: hannover
Grünschnabel
Alrici schrieb am Fri, 19 June 2015 09:13

Hallo

Hallo Ralph, willkommen.


merci!
Re: Trafic 1982 Differential und Getriebe [message #345311 antworten auf 345239 ] Sat, 20 June 2015 23:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Herwig ist gerade offline Herwig
Beiträge: 64
Registriert: September 2006
Ort: Innsbruck
Espace Freund
Lieber Alrici!

Herzliche Gratulation zum NL5. :applaus:
Das TransELF gehört eigentlich so geschrieben.
Trans für Transmission (Getriebe)und ELF für die Petro-Firma ELF.

Wie im Scan beschrieben ist es ein Hochleistungsöl und die bei Renault haben damit die zu schwachen Getriebe am Laufen gehalten.

Wenn Du das Öl nicht beim Freundlichen, sondern sonst wo kaufst, ist es ev. billiger (17-20¤).

Nach einer äußerst nervigen WaPu samt Steuerriemen bei meinem Espace bin ich gerade dabei beim Trafic Steuerriemen zu machen und das Getriebe aus dem Spenderfahrzeug zu holen.


Liebe Grüsse aus Innsbruck

Herwig
Re: Trafic 1982 Differential und Getriebe [message #345317 antworten auf 337821 ] Sun, 21 June 2015 11:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Alrici ist gerade offline Alrici
Beiträge: 10
Registriert: March 2014
Ort: Göttingen
Espace Freund
Hallo Herwig,

bevor du an den Zahnriemen gehst, musst du dir diesen Faden ansehen.

http://www.espace-freunde.net/forum/index.php/m/326073/?srch =Alrici#msg_326073

Sind total gute Erklärungen und sehr schöne Bilder drin.
Bevor ich dazu kam, war mein Getriebe futsch.

Trans-Elf - war ich nicht drauf gekommen. Ich dachte, das Öl transt irgendwas himself. crazy
Auf der Flasche vom Freundlichen steht aber auch nicht TRX.
Und jetzt möcht ich's mal ganz genau machen.
Der Zubehör konnte nichts dergleichen anbieten.
Ich werde im Netz suchen.

Wie ist das eigentlich mit dem Nadellager in der Schwungscheibe?
Würdet ihr das auf jeden Fall wexeln?
Das hat ja nur eine Funktion, wenn die Kupplung getreten wird, die Eingangswelle vom Getriebe also still steht, die Schwungscheibe aber dreht.
Defekt sollte es nicht sein, weil damit ja die Getriebewelle geführt wird.

Herwig, wie weit bist du gekommen mit die Microfische?
Falls du heute schraubst - frohes Schaffen.

Alrici

[Aktualisiert am: Sun, 21 June 2015 11:08]

Re: Trafic 1982 Differential und Getriebe [message #352763 antworten auf 337821 ] Sun, 15 November 2015 02:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Conducteur d'automobiles ist gerade offline Conducteur d'automobiles
Beiträge: 135
Registriert: January 2006
Ort: München
Alter Hase
Hallo Herwig et al,
bin auch laaange weg gewesen, und jetzt da ich wieder da bin, brauch ich meinen Espace nicht mehr ...

Was ist aus der Getriebe-Sache geworden?

Ich hatte 2007 mal kurz 'n trafic als ich den Haushalt meines Vaters auflöste; 92er T5W3 (kurz, flach J8S) dessen Vorbesitzer ihn im SChwarzwaldvorland meist mit 1200 kg auf der Ladefläche und 2200 am Haken gefahren ist. Trotzdem war das Getriebe gut, nur die Kupplung war bei 180 TKm fertig.
Die Differentiale in der Kupplungsglocke verabschieden sich nicht unbedingt durch schlechtes ÖL sondern eher wegen zuwenig davon. Und die Zahnräder des Fünften durch verstopfte Ölbohrungen in der hinteren Wnad (wie beim in den Teilen baugleichen NG). Meiner hat dafür 'ne Antriebswelle und 'n Radlager verbraucht.
Übersetzungen: Es gibt 'ne Vielzahl von Zwischenantrieb-Achsantrieb-Kombinationen (siehe Handbuch!) und die Kupplungsglocke lässt sich nicht so einfach wie beim NG-Getriebe tauschen. Meiner war zum Glück mit der längsten Übersetzung gesegnet, bei ordentlich Rückenwind kam er im Fünften an die Abregeldrehzahl (4365 /min!), 128 km/h aufm Navi, der Vierte reichte genau bin 100. LKW-Tempo 85 ging mit unter 3000 /min und unter sechs Liter ab. Mein "davoriger" Espace J115 schaffte sechs Liter nicht zu überschreiten mit bis zu 100 km/h Reisegeschwindigkeit; der trafic ist also nicht sooo schlecht.


Viele liebe Grüße
Gunnar
Conducteur d'automobiles
Re: Trafic 1982 Differential und Getriebe [message #352848 antworten auf 352763 ] Sun, 15 November 2015 21:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Herwig ist gerade offline Herwig
Beiträge: 64
Registriert: September 2006
Ort: Innsbruck
Espace Freund
Lieber Gunnar!
Die ganze Getriebesache war ein ordentliches Stück Arbeit
(es gibt hier irgendwann Wink noch eien Bericht von mir) und erfolgreich.
Mein Trafic läuft jetzt im Ebenen 94km/h laut Navi also 100km/h Reisegeschwindigkeit laut Tacho Very Happy (ich bin ja nicht verwöhnt).
Topspeed - soferne man das so nennen kann bzw. bei Abregeldrehzahl wir schon noch etwas mehr drinnen sein.
Dein 1992 ist halt doch um 10 Jahre jünger und muss vermutlich nicht mit 44kW sein Auslangen finden. Du schreibst vom J8S das sollte der Espace II Motor mit Turbo sein mit zumindest 65kW.


Liebe Grüsse aus Innsbruck

Herwig
Re: Trafic 1982 Differential und Getriebe [message #369132 antworten auf 337821 ] Mon, 20 June 2016 19:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ted1 ist gerade offline ted1
Beiträge: 10
Registriert: May 2016
Espace Freund
Hallo.
Ich brauche mal Hilfe. Ich fahre einen trafic, 2.1D bj 86 mit einem Adria Aufbau.
Es geht wie nicht anders zu erwarten ums getriebe. Es lassen sich 4 gänge schalten bin mir aber nicht sicher ob es nicht ein 5 Gang ist. Da wo der 5 Gang sein sollte ist nichts. Als wenn es ein reines 4 Gang Getriebe wäre. Vlt kAnn mir ja jemand weiter helfen. Die Nummer auf der Plakette ist 030850. Bilder kommen noch. Muss sie erst verkleinern
Gruss vom Det aus Trier.
Re: Trafic 1982 Differential und Getriebe [message #369153 antworten auf 369132 ] Mon, 20 June 2016 22:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Herwig ist gerade offline Herwig
Beiträge: 64
Registriert: September 2006
Ort: Innsbruck
Espace Freund
Lieber Det!

Ob Du ein 4 oder 5 Gang Getriebe hast, läßt sich sehr leicht erkennen. Der 5. Gang ist nähmlich nur ein add-on zum 4-Gang Getriebe. (Obwohl es add-ons zu der Zeit als diese Getriebe gebaut wurden noch gar nicht gab.Wink)
Wenn also am Ende des Getriebes ein schwarzer Blechdeckel ist, hast Du ein 4 Gang Getriebe(da kannst Du mit dem Ganghebel rühren soviel Du willst), wenn dort ein Alu-Druckgussteil angeflanscht ist, sitzen dort die Zahnräder des 5.Ganges (vergleiche mit den Bildern zur Getriebe Identifizierung am Beginn diese Treads).

Die Nummer auf der Plakette (030850) hilft nicht wirklich weiter. die andere Bezeichnung auf der Plakette ist wichtig NL 2 oder so.


Liebe Grüsse aus Innsbruck

Herwig
Re: Trafic 1982 Differential und Getriebe [message #369167 antworten auf 337821 ] Tue, 21 June 2016 07:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ted1 ist gerade offline ted1
Beiträge: 10
Registriert: May 2016
Espace Freund
guten morgen.
ja im grunde gebe ich dir da recht.
aber.... hier die bilder.
hoffe man sieht was darauf.
gruss
det

  • Anhang: Get_2.jpg
    (Größe: 111.50KB, 329 mal heruntergeladen)

  • Anhang: Get_3.jpg
    (Größe: 115.82KB, 311 mal heruntergeladen)

  • Anhang: Get_4.jpg
    (Größe: 147.00KB, 313 mal heruntergeladen)

Re: Trafic 1982 Differential und Getriebe [message #369176 antworten auf 369167 ] Tue, 21 June 2016 09:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Herwig ist gerade offline Herwig
Beiträge: 64
Registriert: September 2006
Ort: Innsbruck
Espace Freund
Lieber Det!

Ja, alles gesehen. Deine Plakette ist eindeutig wenngleich die Hälfte fehlt NL 2 12. (siehe das Bild in meinem post vom 13.02.2015) also leider 4-Gang :heul:
Die 5-Gang Plaketten der NE Serie schauen anders aus, wie ein Torbogen nicht rund.

Das Gehäuse ist eindeutig 5-Gang. grübel
Da konnte ich mich erinnern im Werkstättenhandbuch folgendes gelesen zu haben:
Nota: Zur Vereinheitlichung der Getriebebefestigungen in den Fahrzeugen Trafic Phase II sind die Getriebe NE2, 04 und 05 mit einem hinteren Gehäusedeckel für 5-Gang-Getriebe (NE3) ausgestattet. grübel

So das ist eine mögliche Erklärung wäre da nicht, dass du (1986) glaube ich keinen Phase II haben kannst und außerdem derzeit ein NL und kein NE verbaut ist. Aber laissez faire die Franzosen sehen das aber alles nicht so genau.

Vermutlich hast Du also ein 4-Gang NL mit 5-Gang Deckel - oder der 5. Gang ist total verklemmt. Was steht denn auf dem Schaltknüppel 4 oder 5 Gang?

Da Du vermutlich nicht den hinteren Getriebedeckel abschrauben willst, bleibt Dir nur die Möglichkeit, den Entlüftungstutzen am Getriebe (kurz vor dem Flansch) abzuschrauben und zu versuchen um die Ecke in die hinterste Kammer zu sehen. Es sollte sich laut Getriebezeichnung haarscharf ausgehen dort hin zu sehen (bei eingebautem Getriebe sicher eine cahllenge). Siehst Du ein Zahnrad 5 Gänge :applaus: siehste nix is auch nix mit 5. Gang
(Endoskopkammera wäre natürlich besser).

So nun lass ich Dich - so klug als wie zuvor zurück.


Liebe Grüsse aus Innsbruck

Herwig
Re: Trafic 1982 Differential und Getriebe [message #369177 antworten auf 369176 ] Tue, 21 June 2016 09:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ted1 ist gerade offline ted1
Beiträge: 10
Registriert: May 2016
Espace Freund
hallo. nun gut. diese vermutung hatte ich auch.
auf dem schalthebel steht 5.
kann ich so ohne weiters den deckel abschrauben?
natürlich öl ablassen und getriebe unterbauen
und halter abschrauben.
auf was sollte ich noch achten?
gruss
det
Re: Trafic 1982 Differential und Getriebe [message #369431 antworten auf 369177 ] Fri, 24 June 2016 06:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ted1 ist gerade offline ted1
Beiträge: 10
Registriert: May 2016
Espace Freund
guten morgen.
hier noch eine frage...
gibt es noch einen äusserlichen unterschied zwischen dem nl2 und nl5 getriebe?
wie ist es mit dem diff? erkenne ich da einen unterschied?
gruss
det
Re: Trafic 1982 Differential und Getriebe [message #369579 antworten auf 369431 ] Sun, 26 June 2016 14:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Herwig ist gerade offline Herwig
Beiträge: 64
Registriert: September 2006
Ort: Innsbruck
Espace Freund
Lieber Det!

Ich schicke 2 Photos:
Einmal vom NL2 (linkes Bild) rechts sieht man den Diff-Öl Einfüllstopfen
und ein zweites vom NL5 (rechtes Bild), in welchem der Diff-Öl Einfüllstopfen (neonorange) von vorne zu sehen ist.

index.php?t=getfile&id=65461&private=0 index.php?t=getfile&id=65462&private=0

Man erkennt, dass das NL5 mehr Rippen auf der Seite richtung Antriebsachse hat. Vermutlich war das der erste Versuch die Kühlungsprobleme des Diff in den Griff zu gekommen. Ob das nun Getriebetyp-abhängig also NL2 --> NL5 oder Baujahr-abhängig ist (ab 19.. mehr Kühlrippen), kann ich Dir nicht sagen.

Im Anhang ist noch ein Photo: Man sieht den hinteren Teil des Getriebes mit dem Entlüftungsstopfen (mit Plastikkappe). Laut Werkzeichung müsstest Du, wenn Du diesen herausschraubst, in die hinterst Kammer (im Bild links hinter dem Flansch sehen können). Dort sitzen die Zahnräder des 5. Ganges - oder auch nicht grübel

index.php?t=getfile&id=65463&private=0

Liebe Grüße
Herwig

P.S.: Korrektur meiner Antwort vom 21.06.16...Die 5-Gang Plaketten der NE(sollte NL heißen Embarassed ) Serie schauen anders aus, wie ein Torbogen nicht rund.


Liebe Grüsse aus Innsbruck

Herwig
Re: Trafic 1982 Differential und Getriebe [message #370698 antworten auf 369579 ] Mon, 11 July 2016 18:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen
ted1 ist gerade offline ted1
Beiträge: 10
Registriert: May 2016
Espace Freund
schönen guten tag.
hier mal wieder eine frage.
ich habe den deckel vom getriebe noch nicht abgebaut und wollte mal fragen, ob und wie ich die dichtung (vermute mal simmerring) von der schaltwelle, die mit dem schaltknüppel verschraubt ist und ins getriebe geht, austauschen kann. was für masse hat der?
gruss
det
Seiten (2): [1  2  >  »]  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:Renault Vel Satis mit einem Phänomen
Nächstes Thema:Karte wird nicht erkannt Megane2 Chipkarte
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Thu Mar 4 23:02:41 CET 2021

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02424 Sekunden
.:: Meldungen ans Forenteam :: Forumsindex ::.

Powered by: FUDforum 2.7.3.
Copyright ©2001-2004 FUD Forum Bulletin Board Software