Homepage - FAQ - Album und Bilddatenbank - Datenschutz - Impressum
ForenindexForenindex Mitglieder Mitglieder   Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren    Chat Chat   Anmelden Anmelden
Forenindex » Technik » JK » Schlauch Differenzdruck  (5) 1 Stimmen
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Seiten (2): [1  2  >  »] 
Schlauch Differenzdruck [message #326362] Mon, 16 June 2014 08:44 Zum nächsten Beitrag gehen
stellwagenc ist gerade offline stellwagenc
Beiträge: 200
Registriert: April 2014
Ort: Mittelfranken
Alter Hase
Hallo zusammen,

nun hat ich schon das erste kleine Wehwehchen mit unserem Dickschiff ereilt. Der Schlauch für den Staudruck vor dem Partikelfilter hatte einen Riss (Meldung "Einspritzung prüfen"). Der Schlauch ist richtig porös und ein Stück ist beim Anfassen direkt abgefallen. Daher habe ich es erstmal provisorisch gefixt, aber ich möchte bei Zeiten einen neuen Schlauch montieren.

Laut Dialogys gibt es den Schlauch aber nicht einzeln sondern nur beide Schläuche + Drucksensor für Schlappe 300 EUR Aua!

Hatte schon jemand das selbe Probleme und einen Schlauch aus dem Zubehör montiert und ggf. einen Link für mich?

Vorab vielen Dank Smile

Viele Grüße
Christopher

index.php/fa/56951/0/
index.php/fa/56952/0/

CR zwischen den Bildern spendiert - Andreas aB

[Aktualisiert am: Mon, 16 June 2014 11:11] vom Moderator


Renault Espace IV Phase 2 | 2.0 dCi FAP 173PS Handschaltung | Dynamique
Fiat Stilo Dynamic | 1.9 JTD 115PS/255Nm | Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |
Re: Schlauch Differenzdruck [message #326368 antworten auf 326362 ] Mon, 16 June 2014 10:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
stellwagenc ist gerade offline stellwagenc
Beiträge: 200
Registriert: April 2014
Ort: Mittelfranken
Alter Hase
Ok, ich bin selbst fündig geworden.

HJS verkauft sowas unter der Nummer 92 09 0001

PDF Katalog HJS

Beispiel: http://www.ebay.de/itm/251551058320


Renault Espace IV Phase 2 | 2.0 dCi FAP 173PS Handschaltung | Dynamique
Fiat Stilo Dynamic | 1.9 JTD 115PS/255Nm | Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |
Re: Schlauch Differenzdruck [message #326379 antworten auf 326368 ] Mon, 16 June 2014 12:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
treckertom ist gerade offline treckertom
Beiträge: 4932
Registriert: March 2009
Ort: Monheim a. Rh.
Guru

stellwagenc schrieb am Mon, 16 June 2014 10:17

Ok, ich bin selbst fündig geworden.

HJS verkauft sowas unter der Nummer 92 09 0001

PDF Katalog HJS

Beispiel: http://www.ebay.de/itm/251551058320


Danke.
Teile mit, ob auf dem Schlauch VMQ steht.
http://i57.servimg.com/u/f57/13/67/23/18/110.jpg
Das Original ist armiert, hast du sicher schon festgestellt.
Deshalb >VMQ-(Armierung-)VMQ<.

Zudem hast du bestimmt mit der Suchfunktion auch schon u.A. den Fred Differenzdrucksensor FAP gefunden.
Exakt an der gleichen Stelle
http://www.espace-freunde.net/forum/index.php/fa/56951/
war der Schlauch auch hier gebrochen.
Und nein, ein Marder war das nicht.
Die Schnellbesohlung (Schlauch kürzen und wieder anklemmen) hält mittlerweile ein Jahr.
Umso besser, das es offenbar Reparaturschlauch gibt.
Wobei ich 62 Eypo arg frech finde.
Eine Verlängerung aus Metallrohr und ein zusätzliches Hitzeschutzblech aus 0,3 mm Alu zwischen Schlauch und Abgasrohr dürften sicher auch bleibend hilfreich sein.
--
Tom

[Aktualisiert am: Mon, 16 June 2014 12:53]


hier Lesen - hier antworten, Danke!
seit 4/2009 JK04D6 Dynamique (E2) 2.0 dCi 110 kW FAP von 4/2006 (Phase II), Grand mit 6-Gang-Handschaltung (PK4), Panorama-Glashubdach, Klima-, Klare-Sicht- und Handsfree-Pakete, Carminat Guidage Informé (BECKER SH3).
Ab und zu mit verfolgenden Knaus Cheers 500 TF
05/2015 2004er Mazda Premacy 2.0 96 kW
09/2008 - 05/2015 2000er Mazda 626 GF 1,9 74 kW
05/2008 - 09/2008 1993er Nissan Micra K10 1,2 40 kW
01/2000 - 04/2009 1999er Golf 4 TDI 66 kW
09/1995 - 01/2000 1988er Golf 2 Bistro Diesel 40 kW
10/1991 - 03/1992 1979er Buick Regal 301 in³ (4,9L)-V8
06/1983 - 09/1995 1982er Golf 1 CL Diesel 40 kW
suche Türrammschutz HR lackiert noir
Re: Schlauch Differenzdruck [message #326380 antworten auf 326362 ] Mon, 16 June 2014 12:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
stellwagenc ist gerade offline stellwagenc
Beiträge: 200
Registriert: April 2014
Ort: Mittelfranken
Alter Hase
Hallo Tom,

danke für den Link - das habe ich über die Suche leider nicht gefunden.

Sobald das Teil da ist, werde ich berichten. Wird allerdings noch etwas dauern, da ich den Schlauch erst austausche, wenn ich den DPF ausbaue (zum Leerräumen *hust*). Der Drucksensor ist leider etwas schwer zu erreichen, daher wird es so am einfachsten sein...

Viele Grüße
Christopher


Renault Espace IV Phase 2 | 2.0 dCi FAP 173PS Handschaltung | Dynamique
Fiat Stilo Dynamic | 1.9 JTD 115PS/255Nm | Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |
Re: Schlauch Differenzdruck [message #326404 antworten auf 326362 ] Mon, 16 June 2014 21:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
NormanBW ist gerade offline NormanBW
Beiträge: 76
Registriert: March 2009
Ort: Bad Wildungen
Espace Freund
Hallo ,

ich hatte das gleiche Problem und habe den Rußfilter leergeräumt, was das Auto allerdings natürlich merkt. Im VW-Forum habe ich gelesen, dass die den Rußfilter mit nem Kärcher bearbeiten. Versuch das doch mal, danach kann man ihn ja immernoch leerräumen. Mittlerweile gibt es auch Nachbau Rußfilter für 780 Euro anstatt 1200 bei Renault.
Berichte bitte weiter, ich suche noch nach einer Möglichkeit, wie ich den Differenzdrucksensor davon überzeugen kann, dass doch ein Rußfilter drin ist.

Danke
Norman


GJK Initiale 127kW, EZ2006
Re: Schlauch Differenzdruck [message #326418 antworten auf 326362 ] Tue, 17 June 2014 07:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
stellwagenc ist gerade offline stellwagenc
Beiträge: 200
Registriert: April 2014
Ort: Mittelfranken
Alter Hase
Hallo Norman,

du kannst den Differenzdruck so gut wie gar nicht "fälschen". Der Druck ist drehzahl- und lastabhängig und das zu simulieren ist so gut wie nicht möglich, da gerade der Lastzustand ständig schwankt.

Nimm 300 EUR in die Hand und suche einen Tuner/Programmierer auf. Der entfernt den DPF aus dem Motorsteuergerät, so dass auch keine Regenerationen mehr stattfinden. Wenn der Sensor nämlich unplausible Werte liefert, finden in regelmäßigen Abständen sog. Zwangsregenerationen statt.

Empfehlen kann ich folgende zwei:

ECS Krefeld: http://www.ecs-performance.de/
Eberl: http://www.eberl-tuning.de/

Beide programmieren selber und wissen was sie tun. Leider ist der Tuning-Markt überschwemmt vom schwarzen Schafen, die Ihre Files nur zukaufen. Kommt es zu Problemen, stehst du im Regen. Bei den oben genannten Tunern bekommst du gute Arbeit!

Ich habe mit dem Rußfilter bis jetzt noch keine Probleme, aber da unsere Diva die meiste Zeit auf Kurzstrecken bewegt wird, möchte ich den Filter einfach loswerden.

Viele Grüße
Christopher


Renault Espace IV Phase 2 | 2.0 dCi FAP 173PS Handschaltung | Dynamique
Fiat Stilo Dynamic | 1.9 JTD 115PS/255Nm | Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |
Re: Schlauch Differenzdruck [message #326441 antworten auf 326418 ] Tue, 17 June 2014 18:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
NormanBW ist gerade offline NormanBW
Beiträge: 76
Registriert: March 2009
Ort: Bad Wildungen
Espace Freund
Vielen Dank!
Norman


GJK Initiale 127kW, EZ2006
Silikon FPM Schlauch Differenzdrucksensor Billig ! ? [message #326530 antworten auf 326362 ] Wed, 18 June 2014 23:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nevada2,1lSaugdieselR21 ist gerade offline Nevada2,1lSaugdieselR21
Beiträge: 1625
Registriert: December 2005
Ort: Bremen Hallo aus Bremen !
Espace-Verrückter

Hallo

welchen nehme ich denn nun ? welchen Innendurchmesser nimmt man 3mm 4mm 5mm ?


http://www.ebay.de/sch/Chiptuning-Motortuning-/40181/i.html? _sop=15&_from=R40&_nkw=siliconschlauch


http://www.ebay.de/dsc/Auto-Motorrad-Teile-/131090/i.html?_f rom=R40&LH_TitleDesc=1&_sop=15&_nkw=silikon+unte rdruckschlauch

-------------------
Der Schlauch ist noch dicht,,der Schlauch ist so weich wie marshmallows .

gruss Ulli

index.php/fa/56995/0/

index.php/fa/56997/0/

[Aktualisiert am: Wed, 18 June 2014 23:53]

Schlauch partikelfilter [message #326735 antworten auf 326362 ] Tue, 24 June 2014 22:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nevada2,1lSaugdieselR21 ist gerade offline Nevada2,1lSaugdieselR21
Beiträge: 1625
Registriert: December 2005
Ort: Bremen Hallo aus Bremen !
Espace-Verrückter

Hallo
Ok
lange Seniert ,
Ich hab mir jetzt das bestellt, als alter Sparfuchs .
4mm ist sehr stramm (evtl. hätte ich doch 5mm nehmen sollen ?
Das wird ohne Schelle halten .

Ich vergoogel das so das die links lange gehen



gruss Ulli Very Happy

z.B.

„ 4mm 2bar 220°C silikonschlauch „ (google)
ebay raceparts_cc

„ Schlauchverbinder Messing 5 mm „ (google)
ebay induflexx24

index.php/fa/57034/0/

suma partikelfilter drucksensor differenzdrucksensor mbar regeneration russmenge

[Aktualisiert am: Tue, 24 June 2014 23:07]

Re: Schlauch Differenzdruck [message #326764 antworten auf 326362 ] Wed, 25 June 2014 16:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sigi_Wien_JK2.0T ist gerade offline Sigi_Wien_JK2.0T
Beiträge: 169
Registriert: November 2008
Ort: Wien
Alter Hase

So einen Schlauch bekommst du als Meterware bei jedem Zubehörhändler (z.B. ATU, etc.)

L G Sigi


Gruß Sigi
"... auch ein Blinder sieht dein Lächeln!" [Sigi Grundschober]
Renault 4CV
VW Käfer (Nachfolger des Brezelkäfers) und diverse Nachfolger
Land Rover Benzin und Diesel
Vauxhall CRX
Fiat 124
Volvo 145 S
Renault R4
Renault 14
Renault 20
Audi 100 100 PS
Audi 100 136 PS
Audi 100 100 PS
VW Passat Standard
VW Golf Rabbit 90 PS
Opel Kadett 1,3 60 PS
Espace J63
GJK 2.0T 07/07 sport edition automatik (nach 4 Jahren Lebensfreude Totalschaden im Stadtverkehr) 18,1 l/100 km - nur Stadtverkehr
JK 1,9 dci
JK 2.0T 10/06 automatik 15,1 l/100 km - nur Stadtverkehr
'JK/GJK die Reiselimousine schlechthin!'
Re: Schlauch Differenzdruck [message #326863 antworten auf 326362 ] Fri, 27 June 2014 12:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Salut,

ich habe da eine kleine Frage bezüglich des FAPs. Gibt es hier verschiedene Ausführungen?

An meinem 2.0 dCi 150 Bj. 01/12 gibt es nach dem FAP keine Sensoranschlüsse, wie sie bei Ulis Fotos zu sehen sind. Vor dem FAP kann ich zwei Anschlüsse ertasten. Wie wird hier der Differenzdruck ermittelt oder gibt es eine andere Funktionsweise?

Grüße
Re: Schlauch Differenzdruck [message #326864 antworten auf 326362 ] Fri, 27 June 2014 12:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
stellwagenc ist gerade offline stellwagenc
Beiträge: 200
Registriert: April 2014
Ort: Mittelfranken
Alter Hase
Bei unserem 173PS (12/2009) ist vor dem FAP ein Temperatursensor (oder Lambdasonde?) und ein Differenzdruckschlauch. Hinter dem DPF ist nur noch ein Differenzdruckschlauch.

Hier mal ein Bild:
index.php/fa/57054/0/

  • Anhang: fap.jpg
    (Größe: 309.36KB, 7472 mal heruntergeladen)


Renault Espace IV Phase 2 | 2.0 dCi FAP 173PS Handschaltung | Dynamique
Fiat Stilo Dynamic | 1.9 JTD 115PS/255Nm | Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |
Re: Schlauch Differenzdruck [message #326867 antworten auf 326362 ] Fri, 27 June 2014 13:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Salut,

den Ausschitt im Hitzeschild habe ich auch, aber es wird kein Schlauch weggeführt. Das reine Rohr ohne einen Anschluss geht zum Vorschalldämpfer.

Grüße
Re: Schlauch Differenzdruck [message #326881 antworten auf 326362 ] Fri, 27 June 2014 17:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Salut,

ich habe einmal die Nummer, die auf dem FAP steht (208026563R, Hersteller Eberspächer), Google vorgeworfen und auch ein Bild gefunden:

https://www.onderdelenlijn.nl/upload/online/100121/8821XC0A0 5SR1/large/8821XC0A05SR1-3.jpg

Wie man sieht, befindet sich vor dem FAP eine Sonde und ein Schlauch mit Sensor. Nach dem FAP gibt es keine Anschlüsse.

Grüße
Re: Schlauch Differenzdruck [message #326934 antworten auf 326362 ] Sun, 29 June 2014 11:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
stellwagenc ist gerade offline stellwagenc
Beiträge: 200
Registriert: April 2014
Ort: Mittelfranken
Alter Hase
Sei froh, kann schon weniger kaputt gehen.

Meiner Meinung nach ist der Messbereich nach dem DPF auch noch so wichtig. Vielleicht wurde es deswegen weggespart (nur Vermutung)?


Renault Espace IV Phase 2 | 2.0 dCi FAP 173PS Handschaltung | Dynamique
Fiat Stilo Dynamic | 1.9 JTD 115PS/255Nm | Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |
Re: Schlauch Differenzdruck [message #326975 antworten auf 326362 ] Sun, 29 June 2014 23:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Trancer ist gerade offline Trancer
Beiträge: 265
Registriert: February 2010
Alter Hase

Hallo,
bei uns ist auch ein Schlauch vor und nach dem Partikelfilter... Hatte mal einen Marderbiss am Schlauch vor dem Filter. Habe diesen um 1,2cm gekürzt (Biss war gleich am Rohr) Schelle drum... Läuft!

Grüße...


10/1996 - 11/1997 Renault 19 Ph 2 1.4
11/1997 - 07/2000 Renault 19 Ph 2 1.8
07/2000 - 06/2001 Polo 6N2 1.4
06/2001 - 05/2010 Laguna II 1.8 16V Privilege
05/2010 - 04/2017 Espace JK03 2.0 dCi Dynamique
04/2017 - Espace Energy dCi 160 IP
Re: Schlauch Differenzdruck [message #327013 antworten auf 326975 ] Mon, 30 June 2014 20:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Trancer schrieb am Sun, 29 June 2014 23:40

Hallo,
bei uns ist auch ein Schlauch vor und nach dem Partikelfilter... Hatte mal einen Marderbiss am Schlauch vor dem Filter. Habe diesen um 1,2cm gekürzt (Biss war gleich am Rohr) Schelle drum... Läuft!

Grüße...


An der besagten Stelle spricht vieles dafür, das es kein Marderbiss war...

--
Tom
Re: Schlauch Differenzdruck [message #327016 antworten auf 326362 ] Mon, 30 June 2014 21:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Trancer ist gerade offline Trancer
Beiträge: 265
Registriert: February 2010
Alter Hase

Was soll es denn sonst sein? Habe deutliche Bissspuren gesehen... Und auch so war der Schlauch noch in einem guten Zustand vom Gummi her.

Grüße...


10/1996 - 11/1997 Renault 19 Ph 2 1.4
11/1997 - 07/2000 Renault 19 Ph 2 1.8
07/2000 - 06/2001 Polo 6N2 1.4
06/2001 - 05/2010 Laguna II 1.8 16V Privilege
05/2010 - 04/2017 Espace JK03 2.0 dCi Dynamique
04/2017 - Espace Energy dCi 160 IP
Re: Schlauch Differenzdruck [message #327018 antworten auf 327016 ] Mon, 30 June 2014 21:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Trancer schrieb am Mon, 30 June 2014 21:29

Was soll es denn sonst sein?

Schwingungsermüdung. Und dann geplatzt. Ganz schlicht.
Zitat:

Habe deutliche Bissspuren gesehen...

War auch hier der erste Ansatz.
Wenn dem so war, wäre das nicht ein Teilkaskoschaden gewesen?
Zitat:

Und auch so war der Schlauch noch in einem guten Zustand vom Gummi her.
Grüße...


Jupp. Hier auch.
Aber schon merkwürdig, das es eigentlich bei fast allen an der gleichen Stelle beschädigt ist.


Re: Schlauch Differenzdruck [message #327019 antworten auf 326863 ] Mon, 30 June 2014 22:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Buhs je
Beiträge: 6060
Registriert: September 2007
Ort: Full Metal Village
Guru
Gast schrieb am Fri, 27 June 2014 12:22

Salut,

ich habe da eine kleine Frage bezüglich des FAPs. Gibt es hier verschiedene Ausführungen?

An meinem 2.0 dCi 150 Bj. 01/12 gibt es nach dem FAP keine Sensoranschlüsse, wie sie bei Ulis Fotos zu sehen sind. Vor dem FAP kann ich zwei Anschlüsse ertasten. Wie wird hier der Differenzdruck ermittelt oder gibt es eine andere Funktionsweise?

Grüße



Moin!

Man sollte dazu wissen, das Uli einen MeganeII mit 1,9dCi fährt.

Vielleicht schreibt er das ja auch mal in seine #Signatur?!?

Grüße
Buh


VW Touareg V6 TDI

www.seenotretter.de

Man möge auf mich warten und sich meiner erfreuen, wenn mein Auto und ich belieben, das Ziel zu erreichen.

Ex: GLK V6 dCi Initiale -> Tot dank Renault-Service
Ex: Land Rover Discovery 3 V8
Ex: GJE V6 24v Initiale
Ex: Avantime 2.0T Dynamique
Re: Schlauch Differenzdruck [message #327030 antworten auf 327019 ] Tue, 01 July 2014 00:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
buhs je schrieb am Mon, 30 June 2014 22:01




Moin!

Man sollte dazu wissen, das Uli einen MeganeII mit 1,9dCi fährt.

Vielleicht schreibt er das ja auch mal in seine #Signatur?!?

Grüße
Buh


Salut,

dass es sich um eine Mégane II handelt, habe ich mir spätestens beim Lenkradbild gedacht :)

Da ich bei der Suche nach Informationen über Rußfilter immer wieder nur von Differenzmessungen an den Abgasrohren vor und hinter dem Filter lese, wollte ich eigentlich nur wissen bzw. verstehen, wie es bei meinem Espace funktioniert.

Grüße
Re: Schlauch Differenzdruck [message #338636 antworten auf 327030 ] Mon, 23 February 2015 15:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
alsterdampfer ist gerade offline alsterdampfer
Beiträge: 437
Registriert: November 2007
Ort: z.Zt. Brüssel
Alter Hase

Moin,
letzte Woche Inspektion gehabt (166.000 km und nunmehr im achten Jahr seit der Erstzulassung). Der Schlauch hing bei der Annahme nur noch am "seidenen Faden". Es hatte vorher jedoch keinerlei Warnhinweise im Display gegeben. Dies nur zur Info.

Gruss vom Alsterdampfer


Vor dem Espace:
Scénic 1 Phase 2mit 1.6 Benziner
Scénic 1 Phase 2 mit 1,9 DCI
Grand Scénic Phase 1 mit 1,9 DCI.
Und dann:
2008 - 2018 Grand Espace Dynamique, 2.0 DCI, 6-Gang Automatik, + Luxe + Executive-paket;
Nachgerüstet: Licht-Regensenor, Aux-in Carminat 3; hintere Türwarnleuchten, TFL, RDK, AHK
R.I.P. Ich hoffe, er hat noch ein langes weiteres Leben irgendwo!

Seit September 2018 Espace Initiale Paris mit allem Pipapo, 1.6 DCI EDC
Re: Schlauch Differenzdruck [message #338775 antworten auf 326362 ] Thu, 26 February 2015 07:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
florianK01 ist gerade offline florianK01
Beiträge: 246
Registriert: January 2013
Ort: Olten, Schweiz
Alter Hase
Hallo,


Das gleiche Phänomen wie der Themenstarter hatte ich neulich auch. Mein Freundlicher hat mir als mögliche Reparaturvarianten vorgeschlagen entweder den Schlauch zu ersetzen (ähnlichen Schlauch als Meterware) oder den ganzen Set zu ersetzen. Da etwa die Hälfte der Kosten für die Arbeit draufgehen haben wir uns entschieden den ganzen Set zu tauschen, hätte sich nach dem Wechseln des Schlauches immer noch der Fehler gezeigt (was dann eventuell ein defekt des Sensors gewesen wäre) hätte man nochmal von Vorne angefangen.

Rechnung habe ich noch nicht, soll etwas über 500CHf kosten *bääääh*

Kann es sein, oder bilde ich es mir nur ein, dass der Motor nun etwas besser zieht? Wenn durch einen falscher Wert eventuell die Motorsteuerung nicht die volle Leistung freigibt, wäre das denkbar.

Gruss, Florian.


"Wenns du den Baum siehst, in den du rein fährst, hast' untersteuern. Wenn du ihn nur hörst, hast' übersteuern" (Walter Röhrl)
Re: Schlauch Differenzdruck [message #338778 antworten auf 326362 ] Thu, 26 February 2015 08:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
esbinze ist gerade offline esbinze
Beiträge: 592
Registriert: February 2010
Ort: Eppelsheim
Espace-Verrückter
Hallo Florian,

auch ich habe Meterware und NICHT Original nach gleicher Meldung verbaut ... für 18 Euro inklusive Schlauchschelle (anzumerken ist lediglich, dass ich hierbei auch den DPF spülen ließ).

Ist also schon um einiges günstiger Very Happy



Gruß aus Rheinhessen, Holger


Renault Megane Coupe Night&Day 130 TCe, Bauj. 03/2010
Renault Espace JE Initiale 2.0 16V, Bj. 03/2002, verkauft
Renault Espace Dynamique 2.0 dCi, Bj. 09/2007, Ex am 15.07.2015
Renault Megane CC Dynamique 1.6 16V, Bj. 06/2004, verkauft
Renault Espace JE, Bj. 2001, verkauft

"Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich.​"
(Konrad Adenauer)
Re: Schlauch Differenzdruck [message #338785 antworten auf 338778 ] Thu, 26 February 2015 09:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
treckertom ist gerade offline treckertom
Beiträge: 4932
Registriert: March 2009
Ort: Monheim a. Rh.
Guru

esbinze schrieb am Thu, 26 February 2015 08:16

habe Meterware und NICHT Original nach gleicher Meldung verbaut ... für 18 Euro inklusive Schlauchschelle

Quelle?
Zitat:

(anzumerken ist lediglich, dass ich hierbei auch den DPF spülen ließ).

Und bei wem wie?
Zitat:

Ist also schon um einiges günstiger Very Happy
Gruß aus Rheinhessen, Holger

--
Tom


hier Lesen - hier antworten, Danke!
seit 4/2009 JK04D6 Dynamique (E2) 2.0 dCi 110 kW FAP von 4/2006 (Phase II), Grand mit 6-Gang-Handschaltung (PK4), Panorama-Glashubdach, Klima-, Klare-Sicht- und Handsfree-Pakete, Carminat Guidage Informé (BECKER SH3).
Ab und zu mit verfolgenden Knaus Cheers 500 TF
05/2015 2004er Mazda Premacy 2.0 96 kW
09/2008 - 05/2015 2000er Mazda 626 GF 1,9 74 kW
05/2008 - 09/2008 1993er Nissan Micra K10 1,2 40 kW
01/2000 - 04/2009 1999er Golf 4 TDI 66 kW
09/1995 - 01/2000 1988er Golf 2 Bistro Diesel 40 kW
10/1991 - 03/1992 1979er Buick Regal 301 in³ (4,9L)-V8
06/1983 - 09/1995 1982er Golf 1 CL Diesel 40 kW
suche Türrammschutz HR lackiert noir
Re: Schlauch Differenzdruck [message #338787 antworten auf 338785 ] Thu, 26 February 2015 11:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
esbinze ist gerade offline esbinze
Beiträge: 592
Registriert: February 2010
Ort: Eppelsheim
Espace-Verrückter
Hallo zusammen, hallo Tom,

Zitat:

treckertom schrieb am Thu, 26 February 2015 09:53

esbinze schrieb am Thu, 26 February 2015 08:16

habe Meterware und NICHT Original nach gleicher Meldung verbaut ... für 18 Euro inklusive Schlauchschelle

Quelle?


Keine Ahnung, wurde in der Werkstatt mit eingebaut, es stehen 18 Euro auf der Rechnung (und es ist ein neues Stück verbaut!)

Zitat:

Zitat:

(anzumerken ist lediglich, dass ich hierbei auch den DPF spülen ließ).

Und bei wem wie?


In der gleichen Werkstatt, die "verarbeiten" LiquiMoly. Gibt es im Netz bei Youtube Videos dazu.

Zitat:

Ist also schon um einiges günstiger Very Happy
Gruß aus Rheinhessen, Holger

--
Tom




Gruß aus Rheinhessen, Holger


Renault Megane Coupe Night&Day 130 TCe, Bauj. 03/2010
Renault Espace JE Initiale 2.0 16V, Bj. 03/2002, verkauft
Renault Espace Dynamique 2.0 dCi, Bj. 09/2007, Ex am 15.07.2015
Renault Megane CC Dynamique 1.6 16V, Bj. 06/2004, verkauft
Renault Espace JE, Bj. 2001, verkauft

"Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich.​"
(Konrad Adenauer)
Re: Schlauch Differenzdruck [message #338794 antworten auf 338787 ] Thu, 26 February 2015 13:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
esbinze schrieb am Thu, 26 February 2015 11:06

Hallo zusammen, hallo Tom,

treckertom schrieb am Thu, 26 February 2015 09:53

esbinze schrieb am Thu, 26 February 2015 08:16

habe Meterware und NICHT Original nach gleicher Meldung verbaut ... für 18 Euro inklusive Schlauchschelle

Quelle?


Keine Ahnung, wurde in der Werkstatt mit eingebaut, es stehen 18 Euro auf der Rechnung (und es ist ein neues Stück verbaut!)


Also hast nicht du, sondern eine (vermutlich freie) Werkstatt das Zeugs ausgewählt und verbaut.
Hast du ein Bild von dem Schlauchaufdruck oder weisst du die Farbe des Schlauches?
Zitat:



Zitat:

Zitat:

(anzumerken ist lediglich, dass ich hierbei auch den DPF spülen ließ).

Und bei wem wie?


In der gleichen Werkstatt, die "verarbeiten" LiquiMoly. Gibt es im Netz bei Youtube Videos dazu.

Gruß aus Rheinhessen, Holger



Vermutlich dieses hier:
Pro-Line Dieselpartikelfilter-Reiniger (DPF-Reiniger)


Ich zweifele stark daran, das mit dem Mittelchen Asche entfernt werden kann.
Lediglich mit einer Spülung entgegen der Abgasströmungsrichtung wäre das ansatzweise denkbar.


--
Tom
Re: Schlauch Differenzdruck [message #338795 antworten auf 338794 ] Thu, 26 February 2015 13:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
florianK01 ist gerade offline florianK01
Beiträge: 246
Registriert: January 2013
Ort: Olten, Schweiz
Alter Hase
Der Partikelfilter hatte bei mir gerade 4g drin, die Regenerationen nach Very Happy in perfekten Abständen und ohne jeglichen Anlass etwas extra zu machen.

Der Schlauch wird nach meinem Very Happy bis 600°C heiss und versprödet dadurch schneller als andere, besonders wenn zu diesen hohen Temperaturen noch Spritzwasser / Salz etc. kommt.

Gruss, Florian.


"Wenns du den Baum siehst, in den du rein fährst, hast' untersteuern. Wenn du ihn nur hörst, hast' übersteuern" (Walter Röhrl)
Re: Schlauch Differenzdruck [message #338796 antworten auf 326362 ] Thu, 26 February 2015 13:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
esbinze ist gerade offline esbinze
Beiträge: 592
Registriert: February 2010
Ort: Eppelsheim
Espace-Verrückter
Hallo Tom,

ja, verbauen lassen ... ist aber ja wohl zweitrangig. Ich versuche mal ein Bild davon zu machen und hochzuladen. Auf jeden Fall funktioniert es.

Und zum Spülen grübel Ob es denn tatsächlich daran lag weiß ich nicht. Auf jeden Fall lief unser Dampfer danach wieder mit spürbar besserer Leistungsentfaltung.


Gruß aus Rheinhessen, Holger


Renault Megane Coupe Night&Day 130 TCe, Bauj. 03/2010
Renault Espace JE Initiale 2.0 16V, Bj. 03/2002, verkauft
Renault Espace Dynamique 2.0 dCi, Bj. 09/2007, Ex am 15.07.2015
Renault Megane CC Dynamique 1.6 16V, Bj. 06/2004, verkauft
Renault Espace JE, Bj. 2001, verkauft

"Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich.​"
(Konrad Adenauer)
Re: Schlauch Differenzdruck [message #338800 antworten auf 338796 ] Thu, 26 February 2015 14:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
esbinze schrieb am Thu, 26 February 2015 13:53

Hallo Tom,
ja, verbauen lassen ... ist aber ja wohl zweitrangig.

Meinst du. Es ist schon ein Unterschied, ob man selbst schraubt oder schrauben lässt.
Zitat:


Ich versuche mal ein Bild davon zu machen und hochzuladen. Auf jeden Fall funktioniert es.

Das wäre allerdings sehr schön.
Zitat:

Und zum Spülen :grubel: Ob es denn tatsächlich daran lag weiß ich nicht. Auf jeden Fall lief unser Dampfer danach wieder mit spürbar besserer Leistungsentfaltung.

Gruß aus Rheinhessen, Holger

Ich denke, das durch den löchigen Schlauch die Messresultate das Differenzdruckgebers unplausibel waren und die Diva das ölige Herz in den Notlaufbetrieb verweist.
--
tom
Re: Schlauch Differenzdruck [message #338809 antworten auf 338800 ] Thu, 26 February 2015 18:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
alsterdampfer ist gerade offline alsterdampfer
Beiträge: 437
Registriert: November 2007
Ort: z.Zt. Brüssel
Alter Hase

Moin,
wo wir gerade von Preisen reden.....
.... der Originalschlauch mit Sensor hat inkl Einbau knapp ¤ 350,-- gekostet.

Ich weiss ja mittlerweile, dass

---- Reparaturpreise beim Espace = Apothekenpreise ----


sind aber das es dabei immer noch Luft nach oben gibt.... :motz1:


Zu der Aussage weiter oben im Fred:
Was heißt denn hier "spülen"?
Ich schätze mal, ein DPF kann allenfalls vorschriftsmäßig freigebrannt werden? Oder nicht?


Gruß vom Alsterdampfer.


P.S.: Als nächstes stehen bei unserem Dicken die Stoßdämpfer rundherum an. Die Erfahrung bzgl Preisen poste ich dann in einem anderen Fred...

[Aktualisiert am: Thu, 26 February 2015 18:18]


Vor dem Espace:
Scénic 1 Phase 2mit 1.6 Benziner
Scénic 1 Phase 2 mit 1,9 DCI
Grand Scénic Phase 1 mit 1,9 DCI.
Und dann:
2008 - 2018 Grand Espace Dynamique, 2.0 DCI, 6-Gang Automatik, + Luxe + Executive-paket;
Nachgerüstet: Licht-Regensenor, Aux-in Carminat 3; hintere Türwarnleuchten, TFL, RDK, AHK
R.I.P. Ich hoffe, er hat noch ein langes weiteres Leben irgendwo!

Seit September 2018 Espace Initiale Paris mit allem Pipapo, 1.6 DCI EDC
Re: Schlauch Differenzdruck [message #338813 antworten auf 326362 ] Thu, 26 February 2015 20:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
neno73 ist gerade offline neno73
Beiträge: 89
Registriert: July 2012
Espace Freund
Hallo,

> .... der Originalschlauch mit Sensor hat inkl Einbau knapp ¤ 350,-- gekostet.

... hat mich 2012 glatt 100 ¤ mehr gekostet :motz1: :
20,67 (Test Steuergeräte) + 137,80 (Aus-/Einbau, 2 Std berechnet) + 224,68 (Ersatzteil = Leitung RA36) + MwSt versteht sich

Ist zwar jetzt egal, aber was wurde bei Dir für Einbau angesetzt?

> Als nächstes stehen bei unserem Dicken die Stoßdämpfer rundherum an.

Die Federn gleich mit? So ... "prophylaktisch".
Da ich hinten schon Bruch hatte, bin ich am Überlegen vorne zu machen.
Ich will das Thema jetzt nicht in diesem Fred entwickeln, aber nur so als Hinweis.

Grüße
Gregor


06.2011-jetzt: 2.0 dCi 150 PS Dynamique von 10/2007
Re: Schlauch Differenzdruck [message #338832 antworten auf 338795 ] Fri, 27 February 2015 09:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
treckertom ist gerade offline treckertom
Beiträge: 4932
Registriert: March 2009
Ort: Monheim a. Rh.
Guru

florianK01 schrieb am Thu, 26 February 2015 13:51

Der Partikelfilter hatte bei mir gerade 4g drin, die Regenerationen nach Very Happy in perfekten Abständen und ohne jeglichen Anlass etwas extra zu machen.

Der Schlauch wird nach meinem Very Happy bis 600°C heiss und versprödet dadurch schneller als andere, besonders wenn zu diesen hohen Temperaturen noch Spritzwasser / Salz etc. kommt.

Gruss, Florian.


Wenn das mit dem 600°C so wäre, wäre der Schlauch bereits Asche.
Auch der werkseitige eingesetzte Silikonkautschuk dem Kurzzeichen VQM ist bis 250°C temperaturbeständig.
Richtig ist, das sich der Schlauch bei Temperaturen darüber zersetzt.

Weil (bei dichtem) Schlauch zum Differenzdruckgeber kein Gas durchfliesst, kann somit auch kein heisses Abgas in höhere Bereiche des Schlauches gelangen.

Im metallenen Bereich der Sensorleitung soll die pulsierende Gassäule genügend abgekühlt werden.
Allerdings scheint die Länge etwas zu kurz bemessen worden zu sein, do das der Schlauch im Wärmestrahlungsbereich der Abgasleitung vom Motor und FAP kommt.

Der anschliessende Schlauch liegt zu Anfang parallel zu dem bei Regeneration dunkelrotglühenden und somit wirklich heissen FAP sowie dessen Abgasleitung vom Motor dahin.
index.php/fa/56951/0/

Somit darf dei die werkseitige Ausführung als technisch mangelhaft bezeichnet werden.

Es fehlt schlicht ein Hitzschutzblech, der die Wärmestrahlung abschirmt.

Denn die durch Strahlung verursachte Erwärmung des Schauchs zerstört das Kautschukmaterial, insbesondere, wenn der Regenerationsprozess bei Zwangshalt (Ampel, Stau) unterbrochen oder ausgesetzt werden muss und der auch für VQM lebensdauerverlängernde, wärmeabführende Fahrtwind fehlt.
Haben hier schon andere erkannt und ein dünnes Alu-Trennblech selbst nachgerüstet.

Wasser und Salz sind jedoch für VQM unschädlich.

--
Tom

[Aktualisiert am: Fri, 27 February 2015 09:16]


hier Lesen - hier antworten, Danke!
seit 4/2009 JK04D6 Dynamique (E2) 2.0 dCi 110 kW FAP von 4/2006 (Phase II), Grand mit 6-Gang-Handschaltung (PK4), Panorama-Glashubdach, Klima-, Klare-Sicht- und Handsfree-Pakete, Carminat Guidage Informé (BECKER SH3).
Ab und zu mit verfolgenden Knaus Cheers 500 TF
05/2015 2004er Mazda Premacy 2.0 96 kW
09/2008 - 05/2015 2000er Mazda 626 GF 1,9 74 kW
05/2008 - 09/2008 1993er Nissan Micra K10 1,2 40 kW
01/2000 - 04/2009 1999er Golf 4 TDI 66 kW
09/1995 - 01/2000 1988er Golf 2 Bistro Diesel 40 kW
10/1991 - 03/1992 1979er Buick Regal 301 in³ (4,9L)-V8
06/1983 - 09/1995 1982er Golf 1 CL Diesel 40 kW
suche Türrammschutz HR lackiert noir
Re: Schlauch Differenzdruck [message #338834 antworten auf 338809 ] Fri, 27 February 2015 09:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
treckertom ist gerade offline treckertom
Beiträge: 4932
Registriert: March 2009
Ort: Monheim a. Rh.
Guru

alsterdampfer schrieb am Thu, 26 February 2015 18:15


Zu der Aussage weiter oben im Fred:
Was heißt denn hier "spülen"?
Ich schätze mal, ein DPF kann allenfalls vorschriftsmäßig freigebrannt werden? Oder nicht?
Gruß vom Alsterdampfer.

Die bei Verbrennung realer Brenn- und Schmierstoffe anfallende Asche lässt sich thermisch oder nur chemisch entfernen.
Und verstopft so langfristig die Poren des FAP.

Je nach Art der Asche liessen sich Teile davon ggf. chemisch umwandeln. Fraglich bleibt die Resistenz der realen Materialen des FAP und der Abgasanlage.

Chemisch inertes lässt sich nur (unvollständig) ausspülen.
Aber nicht so, wie LM das sich vorstellt.
Rückspülung mit geeigneten Anlagen im ausgebauten Zustand. Und entgegen der Richtung, in der das Zeugs eingelagert wurde.

Die üblichen Angebote der FAP-Wiederaufarbeitung entfernen Ruß, der eigentlich abgebrannt werden sollte.
Zum Thema Ascheentfernung sehe ich selten etwas.

Zitat:

P.S.: Als nächstes stehen bei unserem Dicken die Stoßdämpfer rundherum an. Die Erfahrung bzgl Preisen poste ich dann in einem anderen Fred...

Och, die habe ich hier selbst gewechselt.
Geht auch ohne Hebebühne mit dem üblichen Werkzeug.
So blieben die (Material)Kosten mit um die 120 Eypo für beide Markendämpfer moderat.
Vor gar nicht langer Zeit war das der Preis für eine komplette Tankfüllung mit DK.
Wechsel hat etwa gemütliche 2 Stunden gedauert. Einschliesslich Werkzeugbereitstellung und dessen geordneten Rückzug. Geht auch schneller, wollte ich aber nicht Very Happy

[Aktualisiert am: Fri, 27 February 2015 09:39]


hier Lesen - hier antworten, Danke!
seit 4/2009 JK04D6 Dynamique (E2) 2.0 dCi 110 kW FAP von 4/2006 (Phase II), Grand mit 6-Gang-Handschaltung (PK4), Panorama-Glashubdach, Klima-, Klare-Sicht- und Handsfree-Pakete, Carminat Guidage Informé (BECKER SH3).
Ab und zu mit verfolgenden Knaus Cheers 500 TF
05/2015 2004er Mazda Premacy 2.0 96 kW
09/2008 - 05/2015 2000er Mazda 626 GF 1,9 74 kW
05/2008 - 09/2008 1993er Nissan Micra K10 1,2 40 kW
01/2000 - 04/2009 1999er Golf 4 TDI 66 kW
09/1995 - 01/2000 1988er Golf 2 Bistro Diesel 40 kW
10/1991 - 03/1992 1979er Buick Regal 301 in³ (4,9L)-V8
06/1983 - 09/1995 1982er Golf 1 CL Diesel 40 kW
suche Türrammschutz HR lackiert noir
Re: Schlauch Differenzdruck [message #339804 antworten auf 338794 ] Sat, 14 March 2015 17:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
fra.orolo ist gerade offline fra.orolo
Beiträge: 24
Registriert: January 2015
Espace Freund
Hallo Tom,

[quote title=Gast schrieb am Thu, 26 February 2015 13:10]
esbinze schrieb am Thu, 26 February 2015 11:06


Vermutlich dieses hier:
Pro-Line Dieselpartikelfilter-Reiniger (DPF-Reiniger)


Ich zweifele stark daran, das mit dem Mittelchen Asche entfernt werden kann.
Lediglich mit einer Spülung entgegen der Abgasströmungsrichtung wäre das ansatzweise denkbar.



Ich komme von der PSA Schiene, hab lange einen C8 2.0 HDI gescheucht. Der hatte den FAP mit Cer/Eisen Additiv, sprich der entwickelt im Normalbetrieb (mehr) Asche, die irgendwann die Russkapazitaet der FAP-Kanaele verringert. Normal soll der FAP nach 120000-180000 getauscht werden (laut Wartungsplan).

In der Szene ist es aber üblich, die Asche durch mit warmem Wasser, Kärcher wieder rauszuspühlen, Flussrichtung rückwärts.
Das funktioniert auch ganz gut, hab selbst schon einen FAP geputzt.

Wenn man Probleme mit FAP in Kurzstrecke hat, könnte die Nutzung des Additivs vielleicht auch bei Renault helfen (Russ-Zündtemperatur geht auf 420 Grad runter).
Re: Schlauch Differenzdruck [message #341067 antworten auf 326362 ] Sun, 05 April 2015 18:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
turbogecko ist gerade offline turbogecko
Beiträge: 50
Registriert: June 2013
Espace Freund
Hi , habe seit 3 Tagen die Meldung Abgassystem prüfen und die Diva gestern mal hochgebockt um einen Blick auf die Schläuche zu werfen.
Bingo .... der Schlauch vor dem Filter hat den gleichen etwa 1 cm langen Längsriss Aua!
Muß jetzt mal sehen wo ich einen Ersatzschlauch herbekomme grübel
Re: Schlauch Differenzdruck [message #341226 antworten auf 326362 ] Thu, 09 April 2015 08:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
turbogecko ist gerade offline turbogecko
Beiträge: 50
Registriert: June 2013
Espace Freund
Very Happy Hallo Espace-Freunde Very Happy
Nachdem vor einigen Tagen meine Diva die Meldung Abgassystem prüfen im Display aufblinken ließ , habe ich mich unters Auto gelegt und den defekten Schlauch am FAP erstmal mit Klebeband geflickt. Das hält jetzt zwar seit fast einer Woche aber trotzdem habe ich mich auf die Suche nach einem Ersatzschlauch gemacht. Was mir dabei aufgefallen ist , ist daß hier im Forum die wildesten Temperaturbeständigkeiten für diesen Schlauch gemutmaßt werden.
Fakt ist: auf dem Original Silikonschlauch steht VQM , was für eine Beständigkeit bis 250°C steht. Ich selber arbeite in der Chemiebranche und habe einige Recherchen unternommen und dabei festgestellt , daß selbst Sonderqualitäten von Silikonschläuchen maximal bis 300°C beständig sind.
Also sind solche Fabeltemperaturen von 450°C oder gar 600°C , wie ich sie hier lesen konnte, absolut unrealistisch.
Habe mir jetzt einen Schlauch bis250°C bestellt und werde ihn dann mal testen...mehr dazu später :applaus:
Re: Schlauch Differenzdruck [message #341227 antworten auf 326362 ] Thu, 09 April 2015 08:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Morgen Turbo,

was kostet son Schlauch ?


Viele Grüsse Hans (dergradneteingeloggtist)
Re: Schlauch Differenzdruck [message #341228 antworten auf 341226 ] Thu, 09 April 2015 08:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
turbogecko schrieb am Thu, 09 April 2015 08:37


Was mir dabei aufgefallen ist , ist daß hier im Forum die wildesten Temperaturbeständigkeiten für diesen Schlauch gemutmaßt werden.
Fakt ist: auf dem Original Silikonschlauch steht VQM , was für eine Beständigkeit bis 250°C steht. Ich selber arbeite in der Chemiebranche und habe einige Recherchen unternommen und dabei festgestellt , daß selbst Sonderqualitäten von Silikonschläuchen maximal bis 300°C beständig sind.
...


Der FAP und das Auspuffrohr werden > 600 Grad warm, der Schlauch (sollte es) nicht.
Der bekommt nur die Waermestrahlung des grossen heissen Metallteils ab. Ich denke schon dass er in offenen Bereichen dabei mehr als 250 Grad warm wird und deshalb schnell versproedet.

Deswegen wurde ja schon oefter mal ein Hitzereflektor aus Metall erwaehnt.
Re: Schlauch Differenzdruck [message #341232 antworten auf 341227 ] Thu, 09 April 2015 09:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
turbogecko ist gerade offline turbogecko
Beiträge: 50
Registriert: June 2013
Espace Freund
Hallo , wie mehrfach hier beschrieben ist der Originalschlauch nur als Komplettpaket (beide Schläuche und Differenzdrucksensor) zu bekommen. Der Preis liegt bei 273¤.
Bei Schläuchen aus dem Zubehör gibt es mehrere Alternativen. Reine Silikonschläuche ohne Gewebeeinlage (sind aber druckfest bis 1Bar, was ausreichen sollte) für ca.8¤/m , Silokonschlauch mit Gewebe (druckfest bis ca.5Bar) für ebenfalls ca.8¤/m .... und dann Schläuche aus dem Industriebedarf , teilweise in Sonderqualitäten für etwa 30¤/m. An Letztere dürfte man aber als Privatkäufer nur schwer drankommen und sie werden fast nur in Rollen ab 25m verkauft :motz1:

[Aktualisiert am: Thu, 09 April 2015 09:58]

Re: Schlauch Differenzdruck [message #341233 antworten auf 326362 ] Thu, 09 April 2015 10:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
turbogecko ist gerade offline turbogecko
Beiträge: 50
Registriert: June 2013
Espace Freund
Hier noch ein kleiner Nachtrag zu den Temperaturangaben bei den Schläuchen.
Temperaturstabil oder Hitzebeständig bis z.B. 250°C sagt aus , daß der Schlauch diese Temperatur DAUERHAFT aushält und dabei FORMSTABIL bleibt. Die kurzzeitige Temperaturbeständigkeit liegt meist etwa 50°C höher.
Alle Schläuche , egal welcher Qualität, unterliegen bei solchen Beanspruchungen einem Verschleiß !!! Oberhalb dieser Temperaturen werden sich die Schläuche auch nicht gleich auflösen , sondern werden weicher und sind wesentlich druckanfälliger.
Re: Schlauch Differenzdruck [message #341317 antworten auf 341233 ] Fri, 10 April 2015 16:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
treckertom ist gerade offline treckertom
Beiträge: 4932
Registriert: March 2009
Ort: Monheim a. Rh.
Guru

turbogecko schrieb am Thu, 09 April 2015 10:08

Hier noch ein kleiner Nachtrag zu den Temperaturangaben bei den Schläuchen.
Temperaturstabil oder Hitzebeständig bis z.B. 250°C sagt aus , daß der Schlauch diese Temperatur DAUERHAFT aushält und dabei FORMSTABIL bleibt. Die kurzzeitige Temperaturbeständigkeit liegt meist etwa 50°C höher.
Alle Schläuche , egal welcher Qualität, unterliegen bei solchen Beanspruchungen einem Verschleiß !!! Oberhalb dieser Temperaturen werden sich die Schläuche auch nicht gleich auflösen , sondern werden weicher und sind wesentlich druckanfälliger.

Alles richtig.
Zweifellos gehören auch temperaturbeständigere Schläuche nicht in unmittelbare Nähe zu Wärmequellen.
Vor allem, wenn das konstruktiv sehr einfach vermieden werden könnte.
Der Schlauch hat nur den Zweck, Schwingungsbewegungen zu kompensieren.
Ich gezeichne die durch Reno gewählte Ausführung als ungeeignet und nicht dem Stand der Technik entsprechend.
Ein etwas längeres Metallrohr und passend geformte Wärmeschutzleche (die ja schon vorhanden sind) liessen den Derienmangel schnell beheben.
--
tom


hier Lesen - hier antworten, Danke!
seit 4/2009 JK04D6 Dynamique (E2) 2.0 dCi 110 kW FAP von 4/2006 (Phase II), Grand mit 6-Gang-Handschaltung (PK4), Panorama-Glashubdach, Klima-, Klare-Sicht- und Handsfree-Pakete, Carminat Guidage Informé (BECKER SH3).
Ab und zu mit verfolgenden Knaus Cheers 500 TF
05/2015 2004er Mazda Premacy 2.0 96 kW
09/2008 - 05/2015 2000er Mazda 626 GF 1,9 74 kW
05/2008 - 09/2008 1993er Nissan Micra K10 1,2 40 kW
01/2000 - 04/2009 1999er Golf 4 TDI 66 kW
09/1995 - 01/2000 1988er Golf 2 Bistro Diesel 40 kW
10/1991 - 03/1992 1979er Buick Regal 301 in³ (4,9L)-V8
06/1983 - 09/1995 1982er Golf 1 CL Diesel 40 kW
suche Türrammschutz HR lackiert noir
Re: Schlauch Differenzdruck [message #341577 antworten auf 326362 ] Tue, 14 April 2015 17:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
turbogecko ist gerade offline turbogecko
Beiträge: 50
Registriert: June 2013
Espace Freund
Mal ne kurze Zwischenbilanz Very Happy ....war kurz bei einem Freundlichen der mir den defekten Schlauch für einen Beitrag in die Kaffeekasse eingekürzt und wieder montiert hat. Wird aber nicht ewig halten Embarassed
Dann habe ich mir den DPF Reparatursatz von HJS kommen lassen und direkt wieder weggeschickt :motz1: Über 70¤ für zwei einfache Silikonschläuche und ein paar Schlauchschellen crazy ....oh ja , waren ja noch Marderschutzschläuche dabei TOLLL.
Heute ist mein Silikonschlauch (260°C / 1 bar) für 8¤ eingetroffen und ein paar Schlauchverbinder hab ich noch in der Garage gehabt. Werde es bei Zeiten mal montieren (lassen) und dann wieder berichten wenn ich was über die Haltbarkeit sagen kann.

BB
index.php/fa/60253/0/

index.php/fa/60254/0/

Bildern einen Zeilenumbruch spendiert Wink - xjrtina

  • Anhang: IMAG0144.jpg
    (Größe: 383.33KB, 5505 mal heruntergeladen)

  • Anhang: IMAG0145.jpg
    (Größe: 379.34KB, 5442 mal heruntergeladen)

[Aktualisiert am: Fri, 01 May 2015 13:48] vom Moderator

Re: Schlauch Differenzdruck [message #342630 antworten auf 326362 ] Thu, 30 April 2015 18:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Leunerzigeuner ist gerade offline Leunerzigeuner
Beiträge: 905
Registriert: June 2007
Ort: Leun (Hessen)
Espace-Verrückter
Hi ihr Schlauch geplagten ,mich hat es auch erwischt.Schlauch wurde jetzt erst mal eingekürzt. Kann schon jemand seine Erfahrung zu den günstigen Silikonschläuchen geben .Uli zb. hat ihn ja schon im Juni 2014 montiert, hält er noch oder hat es ihn auch schon zerschmorrt?
Heute mal versucht so einen Schlauch zu bekommen Twisted Evil Selbst bei dem Laden mit den 3 Buchstaben gab es keinen.Jetzt noch mal in der Bucht schauen ,hab bis jetzt nur bis 200C° gefunden.
Gruß Rainer


Polos jede menge
R19 TXE Bj.89 von 1993-1995
Espace J11/13 TXE Bj.89 von 1995-2000
Espace JE RXE Bj.05.97 von 2000-2008
Espace The Race von 2007 -
Espace JK 2,0 DCI "25Th" 09.2014 -
Re: Schlauch Differenzdruck [message #342631 antworten auf 326362 ] Thu, 30 April 2015 18:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Leunerzigeuner ist gerade offline Leunerzigeuner
Beiträge: 905
Registriert: June 2007
Ort: Leun (Hessen)
Espace-Verrückter
Hi
Wenn ich das lese sind denn die Schläuche überhaupt dafür geeignet?
Was geht duch den Schlauch ? Abgase?
Sind ja doch dann auch geringe mengen Öl drinnen oder ?
Wird der Schlauch dann nicht gleich von innen aufgelöst ?



Silikonschlauch 1m / Unterdruck 5mm
Höchste Qualität in schwarz !
Hochwertiger Unterdruckschlauch aus Silikon ohne Gewebeeinlage

Die Silikonschläuche eignen sich für Ladeluftleitungen und

Wasserleitungen. Unterdruckschläche sind geringfügig druckfest und

temperaturfest bis 220°C. Nicht geeignet als Benzin oder

Öl-Leitung



Gruß Rainer

[Aktualisiert am: Thu, 30 April 2015 18:26]


Polos jede menge
R19 TXE Bj.89 von 1993-1995
Espace J11/13 TXE Bj.89 von 1995-2000
Espace JE RXE Bj.05.97 von 2000-2008
Espace The Race von 2007 -
Espace JK 2,0 DCI "25Th" 09.2014 -
Re: Schlauch Differenzdruck [message #342672 antworten auf 342630 ] Fri, 01 May 2015 19:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
turbogecko ist gerade offline turbogecko
Beiträge: 50
Registriert: June 2013
Espace Freund
Hallo ,
meinen Schlauch habe ich vom eBay-shop dphsport.....Silikonschlauch in allen Größen "angeblich" bis 260°C Temperaturfest. Fahre den jetzt seit einiger Zeit im Auto spazieren und werde ihn erst einbauen wenn der gekürzte Originalschlauch wieder kaputt gehen sollte oder sich mal die Gelegenheit ergibt.
Re: Schlauch Differenzdruck [message #342673 antworten auf 342631 ] Fri, 01 May 2015 19:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
turbogecko ist gerade offline turbogecko
Beiträge: 50
Registriert: June 2013
Espace Freund
Das mit dem Öl und Benzin dürfte für die Silikonschläuche kein Problem sein.
Sie sollten lediglich nicht als Benzin oder Ölleitung verwendet werden.
Der Originalschlauch ist auch nichts anderes als Silikon .....google mal VQM Silikon , das steht ja auch auf dem Originalschlauch.
Re: Schlauch Differenzdruck [message #342683 antworten auf 326362 ] Fri, 01 May 2015 20:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Leunerzigeuner ist gerade offline Leunerzigeuner
Beiträge: 905
Registriert: June 2007
Ort: Leun (Hessen)
Espace-Verrückter
Hi
Ja nur der Orginal Schlauch ist halt mit Gewebe im Gummi.
Gruß Rainer


Polos jede menge
R19 TXE Bj.89 von 1993-1995
Espace J11/13 TXE Bj.89 von 1995-2000
Espace JE RXE Bj.05.97 von 2000-2008
Espace The Race von 2007 -
Espace JK 2,0 DCI "25Th" 09.2014 -
Re: Schlauch Differenzdruck [message #342690 antworten auf 342683 ] Fri, 01 May 2015 22:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
turbogecko ist gerade offline turbogecko
Beiträge: 50
Registriert: June 2013
Espace Freund
Stimmt , der Original ist mit Gewebe ....das ist aber nur für die Druckfestigkeit und für die Form (die Originalschläuche sind nicht gerade sondern vorgeformt).
Beim Druck würde ich mir keine Sorgen machen ....mehr als 1 Bar liegt an der Stelle nicht an , wenn ich mich richtig erinnere lagen die Werte bei einer Testfahrt mit Diagnosegerät bei unter 100 mbar.
Re: Schlauch Differenzdruck [message #342704 antworten auf 326362 ] Sat, 02 May 2015 06:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen
turbogecko ist gerade offline turbogecko
Beiträge: 50
Registriert: June 2013
Espace Freund
Hallo , ich noch mal Twisted Evil
Der DPF Reperatursatz von HJS hatte übrigens auch nur gewebelose Schläuche beigepackt. Deshalb habe ich ihn wieder zurückgehen lassen..... über 70 ¤ für "normale" Silikonschläuche und 4 Schlauchschellen crazy , hab jetzt alles für 10 ¤.
Aber davon mal abgesehen ..... ich finde der Einsatz von 10 ¤ ist allemal einen Versuch Wert , wenn es nicht lange hält (wovon ich nicht ausgehe) kann ich immer noch die rund 300 ¤ für das Original vom Freundlichen investieren.
Seiten (2): [1  2  >  »]  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:Tagfahrlicht und Lichtautomatik
Nächstes Thema:Tankinhalt 101,2 Liter....
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Sun Apr 21 05:14:38 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02224 Sekunden
.:: Meldungen ans Forenteam :: Forumsindex ::.

Powered by: FUDforum 2.7.3.
Copyright ©2001-2004 FUD Forum Bulletin Board Software