Homepage - FAQ - Album und Bilddatenbank - Links - Impressum
ForenindexForenindex Mitglieder Mitglieder   Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren    Chat Chat   Anmelden Anmelden
Forenindex » An & Verkauf » Who is this Dealer » Wir kümmern uns um die sichere Fahrt mit dem Kurzzeitkennzeichen  (3) 2 Stimmen
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
 
Wir kümmern uns um die sichere Fahrt mit dem Kurzzeitkennzeichen [message #310368] Tue, 15 October 2013 09:37 Zum nächsten Beitrag gehen
ITS-Versicherungen ist gerade offline ITS-Versicherungen
Beiträge: 3
Registriert: October 2013
Grünschnabel
Liebe Espace-Freunde,

heute möchten wir - die ITS - unseren besonderen Service vorstellen. Wir bieten euch die Kurzzeitkennzeichen Versicherung in unserem Online-Shop (https://shop.versicherung-kurzzeitkennzeichen.com/) zu besonderen Konditionen. Vorab möchte ich aber eine kurze Erklärung zum Kurzzeitkennzeichen an sich geben. Denn obwohl dieses des öfteren im Straßenverkehr zu sehen ist, kennen es viele Leute nicht. Das erschwert Projekte wie den Autokauf teilweise ungemein.

Das Kurzzeitkennzeichen (wird auch Überführungskennzeichen oder einfach Kurzkennzeichen genannt) ist für Privatpersonen, die ein Auto ohne Zulassung bewegen möchten. Laut Gesetz bedeutet "bewegen": Prüfungsfahrten, Probefahrten oder Überführungsfahrten. Das Tolle daran: Das funktioniert sogar ohne gültigen TÜV. Sollte es jedoch zu einem Unfall wegen wirklich abenteuerlicher Technik oder schwerwiegenden Mängeln kommen, haftet selbstverständlich der Fahrzeughalter.
Man kann das Kurzzeitkennzeichen für maximal fünf Tage nutzen. Daher weist das Nummernschild einen gelben Rand auf der rechten Seite mit drei Zahlen auf. Von oben nach unten gelesen, geben diese Zahlen Tag, Montag und Jahr des Ablaufdatums an. Steht dort also 15 | 10 | 13, darf das Fahrzeug noch bis heute - 23:59 Uhr - gefahren werden. Danach muss es den Straßenverkehr sowie alle öffentliche Plätze verlassen haben.

Ein solches Kurzzeitkennzeichen muss immer mit einer sogenannten Kurzzeitkennzeichen Versicherung versehen werden. Diese wird im digitalen Zeitalter in Form einer eVB-Nummer (Elektronische Versicherungsbestätigung) hinterlegt und kann dann einfach bei der Zulassungsstelle angesagt werden. Nach einem Abgleich der Daten steht einer Zulassung nichts mehr im Wege. Es müssen lediglich der Personalausweis (alternativ der Reisepass mit Meldebestätigung) sowie das nötige Kleingeld für Zulassungsgebühren und Schilder mitgebracht werden.

Denn die Zulassung ist unabhängig vom Fahrzeug. Sie wählen in unserem Online-Shop einfach den Fahrzeugtyp (offen, Pkw, Anhänger etc.) sowie die Laufzeit (1, 3 oder 5 Tage). Danach richtet sich dann auch die Dauer der Zulassung. Nach dieser bekommen Sie den roten Fahrzeugschein, den Sie selbst ausfüllen können. Möchten Sie beispielsweise ein noch unbekanntes Fahrzeug aus einer anderen Stadt abholen, holen Sie sich bei Ihrer Zulassungsbehörde die Kennzeichen, kaufen das danach ausgesuchte Auto und tragen dessen Daten ganz einfach in den Fahrzeugschein. Dann müssen nur noch die Schilder befestigt werden und es kann losgehen.

Bitte beachten Sie jedoch, dass es sich bei der Kurzzeitkennzeichen Versicherung immer nur um eine Haftpflichtversicherung handelt. Wer gerne vollkaskoversichert sein möchte, kann sich dann telefonisch bei uns melden. Auch da finden wir die passende Lösung.

Wenn es noch Fragen gibt, stehen wir hier gerne Rede und Antwort.

Viele Grüße

Monika Langer
Re: Wir kümmern uns um die sichere Fahrt mit dem Kurzzeitkennzeichen [message #310408 antworten auf 310368 ] Tue, 15 October 2013 18:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Classic Uli
Beiträge: 7466
Registriert: November 2005
Ort: Butzbach
Guru
Webmaster
Hallo,
zwei kurze Fragen dazu:

ITS-Versicherungen schrieb am Di, 15 Oktober 2013 09:37

Sollte es jedoch zu einem Unfall wegen wirklich abenteuerlicher Technik oder schwerwiegenden Mängeln kommen, haftet selbstverständlich der Fahrzeughalter.


Fahrzeughalter ist in diesem Moment der Versicherungsnehmer? Oder gibt's da eine andere eindeutig bennenbare Person (Verkäufer, Käufer, Oma vom Nachbarn...)?


Meine zweite Frage bezieht sich auf das Thema "Ausland". Um ein Auto aus Deutschland zu exportieren gibt es ja Exportkennzeichen. Wie aber ist das bei einem Import - falls ich beispielsweise ein Auto auf eigener Achse aus Frankreich holen möchte?

Vielen Dank für's Feedback - und es ist doch immer schön, Fachleute im Forum zu haben! Wink

Schöne Grüße
Uli


J11 forever!

For Alltag... J637 mit LPG, 12/94 - aktuell 30x.xxx km
For Reserve.. J637, 03/96 - 210.000 km

Als Sammel-/Bastelobjekte:
- J112 Phase 1 TSE, 3/85 (Seriennummer 7167), 2.0L Vergaser, 192.500 km
- J117 Phase 1 TSE, 1/87, 2.2L Einspritzer, 133.000 km
- J117 Phase 2 2000-1, 1988

Schlachtplatte: J117 Bj. 90
Re: Wir kümmern uns um die sichere Fahrt mit dem Kurzzeitkennzeichen [message #310452 antworten auf 310408 ] Wed, 16 October 2013 11:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ITS-Versicherungen ist gerade offline ITS-Versicherungen
Beiträge: 3
Registriert: October 2013
Grünschnabel
Hallo,

vielen Dank für das rege Interesse an unseren Kurzzeitkennzeichen-Versicherungen.

Zitat:

Fahrzeughalter ist in diesem Moment der Versicherungsnehmer? Oder gibt's da eine andere eindeutig bennenbare Person (Verkäufer, Käufer, Oma vom Nachbarn...)?


In diesem Falle ist nicht die Oma vom Nachbarn gemeint. Diese wäre wahrscheinlich recht erstaunt über den Sachverhalt.
Tatsächlich ist es immer der Fahrzeughalter. Der muss übrigens nicht unbedingt der Versicherungsnehmer sein.


Zitat:

Meine zweite Frage bezieht sich auf das Thema "Ausland". Um ein Auto aus Deutschland zu exportieren gibt es ja Exportkennzeichen. Wie aber ist das bei einem Import - falls ich beispielsweise ein Auto auf eigener Achse aus Frankreich holen möchte?


Dafür müsste ja theoretisch ein Einfuhrkennzeichen herhalten, das es aber so nicht gibt. Tatsächlich müsste man sich in diesem Falle um ein entsprechendes Kennzeichen der französischen Zulassungsstellen bemühen. So etwas wie ein Ausfuhrkennzeichen.

Ich hoffe, ich konnte offene Fragen klären. Wir möchten schließlich eine Versicherung und keine Verunsicherung anbieten. Very Happy Deshalb haben wir übrigens auch einen mehr als umfangreichen Fragenkatalog unter dem Punkt "Häufige Fragen" in unserem Shop eingerichtet.

Viele Grüße

Monika
Re: Wir kümmern uns um die sichere Fahrt mit dem Kurzzeitkennzeichen [message #310458 antworten auf 310452 ] Wed, 16 October 2013 12:11 Zum vorherigen Beitrag gehen
Classic Uli
Beiträge: 7466
Registriert: November 2005
Ort: Butzbach
Guru
Webmaster
Hallo Monika,
vielen Dank für die Aufklärung! :applaus:

Schöne Grüße
Uli


J11 forever!

For Alltag... J637 mit LPG, 12/94 - aktuell 30x.xxx km
For Reserve.. J637, 03/96 - 210.000 km

Als Sammel-/Bastelobjekte:
- J112 Phase 1 TSE, 3/85 (Seriennummer 7167), 2.0L Vergaser, 192.500 km
- J117 Phase 1 TSE, 1/87, 2.2L Einspritzer, 133.000 km
- J117 Phase 2 2000-1, 1988

Schlachtplatte: J117 Bj. 90
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:Online Shop LZParts
Nächstes Thema:RockAuto
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Sat Jan 20 07:44:13 CET 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02173 Sekunden
.:: Meldungen ans Forenteam :: Forumsindex ::.

Powered by: FUDforum 2.7.3.
Copyright ©2001-2004 FUD Forum Bulletin Board Software