Homepage - FAQ - Album und Bilddatenbank - Datenschutz - Impressum
ForenindexForenindex Mitglieder Mitglieder   Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren    Chat Chat   Anmelden Anmelden
Forenindex » Technik » Themen, die mehr als eine Baureihe betreffen » Espace u. Wohnwagen - Aerodynamik
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
 
Espace u. Wohnwagen - Aerodynamik [message #179607] Fri, 05 March 2010 15:57 Zum nächsten Beitrag gehen
tastenzeux ist gerade offline tastenzeux
Beiträge: 429
Registriert: December 2005
Ort: 63179 Obertshausen
Alter Hase
Hallo Camper,

ich wollte mal fragen, ob Ihr etwas tut, um die Aerodynamik Eures Gespanns zu verbessern und wenn ja, was?

Früher sah man ja öfters so schicke Dachspoiler auf dem Zugwagen, damit der Koffer nicht voll im Wind steht. Ich kam neulich mit einem Bekannten ins Gespräch und vertrat die Meinung, der Jetbag, den wir im Urlaub draufschnallen, bringt denselben Effekt (zumal ein Espace ja auch schon durch seine Höhe mehr Wind vom WoWa abhält.

Der Bekannte meinte, der Jetbag brächte eher einen gegenteiligen Effekt, weil er zu weit vom Wohnwagen weg sei. Direkt hinter dem Jetbag entstünden Verwirbelungen, die dann auf den WoWa treffen und die Aerodynamik eher schlechter machen, als wenn gar kein Jetbag drauf ist.

Gibt's da Erfahrungswerte von Euch? Wie haltet Ihr es?

Viele Grüße
Stefan


>>> Gott sei Dank! Wem sonst? <<<
-----------------------------
fuhr: von 8/2004 bis 9/2011 Espace 'The Race' 2.0 16V, Bj. 08/2001, natürlich in silber
jetzt: seit 05/2016 Opel Astra Sports Tourer 2.0 CDTI, natürlich in silber
Re: Espace u. Wohnwagen - Aerodynamik [message #179609 antworten auf 179607 ] Fri, 05 March 2010 16:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Lautenquäler ist gerade offline Lautenquäler
Beiträge: 7441
Registriert: November 2005
Ort: Haiger (Hessen)
Guru
Moderator
Wetterorga
Hallo Stefan
Wr haben da keine Probleme da der Wohnwagen Spitz zuläuft und niedrig ist.
Wie fährt sich das Gespann dann? Und was braucht es?
Wenn sich das im Rahmen hält würde ich vom Spoiler absehen der Espace ist ja recht hoch was ja auch scxhon was ausmacht.
Gruß
Hartmut


Watt Nu?

...Wünsche immer einen Millimeter Ölschmutz unter den Fingernägeln!

...trinkt den Kaffee schwarz.
Matra Renault Espace J637 Bj91...LPG-Prins VSI
Nur Schweben ist schöner ...
Matra Renault Espace J637 Bj96...LPG-KME Diego
Tante Aischa muss bleiben ...
Citroen BX 19 Top ... LPG-KME Bingo4
Fährst du noch oder schwebst du schon?
Citroen CX2000 Serie1 Bj 78 mit Eriba Troll Bj 71 ... eine Zeitreise!
Yamaha XS400 2A2 Bj 80... Alteisenhaufen mit Spaßfaktor.

Re: Espace u. Wohnwagen - Aerodynamik [message #179612 antworten auf 179607 ] Fri, 05 March 2010 16:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Andreas aus Berlin
Beiträge: 15557
Registriert: November 2005
Ort: 12... Berlin
Guru
Admin
Espace-Freund des Jahres 2002
Vorschlag: Kühler überkochen lassen und dann kannst Du durch den Dampf die Luftströmungen sehen rofl


Gruß, Andreas aB


ab 04.11: JK0F 3.5 V6 Initiale Bj.'03 http://images.spritmonitor.de/452964_5.png Die Küchenrolle: Dick & durstig

'04-'11: JE0A 2.0 8V RXE Bj.'98 http://images.spritmonitor.de/122395_5.png

'99-'04: J638 V6 RXE Bj.'94 http://images.spritmonitor.de/122753_5.png
Re: Espace u. Wohnwagen - Aerodynamik [message #179615 antworten auf 179609 ] Fri, 05 March 2010 16:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
tastenzeux ist gerade offline tastenzeux
Beiträge: 429
Registriert: December 2005
Ort: 63179 Obertshausen
Alter Hase
Hallo Hartmut,

das Gespann fährt sich gut - na ja, ehrlich gesagt habe ich ja keinen Vergleich Wink

Der Verbrauch liegt so bei 13l/100km, also ca. 3l mehr als ohne WoWa. Ich hatte auch nicht ernsthaft dran gedacht, einen Spoiler drauf zu basteln. Mich würde aber schon interessieren, welchen Effekt der Jetbag hat - positiv oder negativ?

Viele Grüße
Stefan


>>> Gott sei Dank! Wem sonst? <<<
-----------------------------
fuhr: von 8/2004 bis 9/2011 Espace 'The Race' 2.0 16V, Bj. 08/2001, natürlich in silber
jetzt: seit 05/2016 Opel Astra Sports Tourer 2.0 CDTI, natürlich in silber
Re: Espace u. Wohnwagen - Aerodynamik [message #179628 antworten auf 179615 ] Fri, 05 March 2010 19:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
weissJ117 ist gerade offline weissJ117
Beiträge: 6983
Registriert: November 2005
Ort: Dornbirn
Guru
Moderator

hallo stefan Very Happy
dann fahr halt mal mit einem leeren dachsarg vom avatar mal rum und du wirst sehen... Twisted Evil
da der JE eh schon über eine verbrauchanzeige verfügt dürfte einem sprint über die AB den unterschied schon greifbarer machen.

so ein jetbag sollte auf jedenfall möglichst weit hinten angebracht werden damit die strömung nicht abreißt.

euer werner ad


espace "2000 TSE" phase I; baujahr: feb. 1987; febr. 2008: 330.000km; silber-metallise
04.01.2010: knappe 370.000km herzstillstand um 00:15 bei minus 9°C; 3-tage später: schnurrt mit "neuem" herz vom quadra mit 135.000km
ist am 1. september 2015 mit 450.000km in den ewigen ruhestand getreten und gegen einen kangoo bj. 2014 ersetzt worden.

http://www.schlosserei-weiss.at/
Re: Espace u. Wohnwagen - Aerodynamik [message #179661 antworten auf 179628 ] Fri, 05 March 2010 23:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Classic Uli
Beiträge: 7831
Registriert: November 2005
Ort: Butzbach
Guru
Webmaster
Moin,
ich habe den Eindruck, daß die Breite unseres Wohnwagens (2,30m) ein größeres Problem ist als die Höhe, zumal ca. auf Höhe des Espace-Daches die Rundung des WoWa-Daches beginnt. Bei Sattelschleppern sieht man inzwischen ja häufig Spoiler rechts und links - und nicht nur oben (siehe Bild). Das wäre wohl der Königsweg...

http://www.schreierwerbetechnik.de/pic/2-Fahrzeugbeschriftung/gross/12-Mercedes-Benz-Sattelschlepper_Fuchs-Transporte_780x540.jpg

Schöne Grüße
Uli


J11 forever!

Derzeit deaktiviert... J637 mit LPG, 12/94 - aktuell 30x.xxx km
Derzeit aktiv... J637, 03/96 - ca. 230.000 km

Als Sammel-/Bastelobjekte:
- J112 Phase 1 TSE, 3/85 (Seriennummer 7167), 2.0L Vergaser, 192.500 km
- J117 Phase 1 TSE, 1/87, 2.2L Einspritzer, 133.000 km
- J117 Phase 2 2000-1, 1988

Schlachtplatte: J117 Bj. 90
Re: Espace u. Wohnwagen - Aerodynamik [message #179662 antworten auf 179628 ] Fri, 05 March 2010 23:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
rooster ist gerade offline rooster
Beiträge: 1072
Registriert: December 2006
Ort: Solingen
Espace-Verrückter
Hallo Stefan,
über welche Rennstrecke möchtest Du mit Deinem WOWA brettern?
Die WOWA sind doch vorne alle schräg, da kommt der Wind nicht so zum tragen.
Ich verbrauche mit dem Wohnwagen auf Reisen soviel wie ohne WOWA in der Stadt, 11,xx l Diesel. Das ist wohl eher dem Gewicht geschuldet als dem Luftwiderstand. Der Espace hat gar nicht sooo einen schlechten cw Wert, das dürfte mit einem WOWA ziemlich gut aussehen, im Vergleich zu einem "normalen" Kombi.
Gruß
Rooster


JE 3lV6 BJ97 Seit Nov.2006 GJK 2.2dCi FAP Privilege, Panoramadach, Carminat3, Kurvenlicht, RDK.
Ab 30.Dezember 2016 Ford Ranger Wildtrak 3.2 l Automatik
http://images.spritmonitor.de/165151_5.png
Re: Espace u. Wohnwagen - Aerodynamik [message #179665 antworten auf 179662 ] Fri, 05 March 2010 23:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Classic Uli
Beiträge: 7831
Registriert: November 2005
Ort: Butzbach
Guru
Webmaster
Moin,
zumindest aus meinen J11-Zeiten kann ich folgendes berichten:
- normaler Verbrauch: 9-10L
- Verbrauch mit PKW auf Trailer (Anhängelast ca. 1.800 kg): ca. 11L
- Verbrauch mit Wohnwagen (ca. 1300 kg): 12-13L

Da spielt wohl doch die Aerodynamik die ausschlaggebende Rolle beim Mehrverbrauch!

Schöne Grüße
Uli


J11 forever!

Derzeit deaktiviert... J637 mit LPG, 12/94 - aktuell 30x.xxx km
Derzeit aktiv... J637, 03/96 - ca. 230.000 km

Als Sammel-/Bastelobjekte:
- J112 Phase 1 TSE, 3/85 (Seriennummer 7167), 2.0L Vergaser, 192.500 km
- J117 Phase 1 TSE, 1/87, 2.2L Einspritzer, 133.000 km
- J117 Phase 2 2000-1, 1988

Schlachtplatte: J117 Bj. 90
Re: Espace u. Wohnwagen - Aerodynamik [message #179670 antworten auf 179665 ] Fri, 05 March 2010 23:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
rooster ist gerade offline rooster
Beiträge: 1072
Registriert: December 2006
Ort: Solingen
Espace-Verrückter
Hallo Uli,
so ist das mit den Vergleichen. Äpfel mit Birnen oder Äpfel mit Radieschen? Mein WOWA ist 2,5 breit und 1600kg zul. max. schwer. Davor ein GJK.
Wenn man es ganz genau haben wollte, müsste man jetzt den ganz großen Vergleichstest mit allen möglichen Varianten durch ziehen. grübel
Ich bleibe bei meinen Erfahrungswerten, Deine sind sicherlich auch nicht falsch. Es ist sicher, wenn hinten was dran hängt, steigt der Verbrauch. Twisted Evil
Die Frage war ja nach einem Spoiler und da ist meine Meinung: Bringt bei uns nicht wirklich was.
Gruß
Rooster


JE 3lV6 BJ97 Seit Nov.2006 GJK 2.2dCi FAP Privilege, Panoramadach, Carminat3, Kurvenlicht, RDK.
Ab 30.Dezember 2016 Ford Ranger Wildtrak 3.2 l Automatik
http://images.spritmonitor.de/165151_5.png
Re: Espace u. Wohnwagen - Aerodynamik [message #179680 antworten auf 179670 ] Sat, 06 March 2010 09:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
weissJ117 ist gerade offline weissJ117
Beiträge: 6983
Registriert: November 2005
Ort: Dornbirn
Guru
Moderator

Rooster schrieb am Fr, 05 März 2010 23:49


so ist das mit den Vergleichen. Äpfel mit Birnen oder Äpfel mit Radieschen? Mein WOWA ist 2,5 breit und 1600kg zul. max. schwer. Davor ein GJK.


halla rooster Cool
da kann ich auch mitreden...
wo wurden äpfel mit birnen verglichen grübel
er hat nur seine erfahrungen mit unterschiedlichen hängern beschrieben inkl. dem dazugehörigen verbrauch.
anderst schaut es mit meinem weiter unten beschriebenen anhängelasten aus.
Zitat:


Wenn man es ganz genau haben wollte, müsste man jetzt den ganz großen Vergleichstest mit allen möglichen Varianten durch ziehen. grübel
Ich bleibe bei meinen Erfahrungswerten, Deine sind sicherlich auch nicht falsch. Es ist sicher, wenn hinten was dran hängt, steigt der Verbrauch. Twisted Evil
Die Frage war ja nach einem Spoiler und da ist meine Meinung: Bringt bei uns nicht wirklich was.


also meine anhängererfahrungen, beide mit ca. 10cm überbreite und 3m länge, mit meinem J11:
tandemachser mit 30cm boardwand würzburg hin und retour 9,5 lit./100km, die erforderliche max. geschw. (80-90km/h) wurden leicht erreicht
einachser(die rückansicht im anhang) 2,3m stehhöhe, plane mit dachschräge(ca. 30cm) und einem stehenden vorderen 90°winkel OHNE jetbag 14 lit./100km, die erforderliche max. geschw. konnte nur mit viel mühe erreicht werden bzw. gehalten.
einachser der selbe wie oben beschrieben jedoch mit jetbag
verbrauch 11 lit./100km und die geschw. konnte leicht erreicht werden.
da sag mit einer, dass die aerodyn. bei 80 km/h nicht zu sagen hat, der sollte mal auf die art und weise unterwegs sein! Twisted Evil

euer werner ad

ps: den tandemachser konnte man alleine kaum bewegen. den will ich gar nicht im stadtverkehr rumkutschieren, der würde den verbrauch bei max. 60km/h mit den vielen stop und go enorm anheben


espace "2000 TSE" phase I; baujahr: feb. 1987; febr. 2008: 330.000km; silber-metallise
04.01.2010: knappe 370.000km herzstillstand um 00:15 bei minus 9°C; 3-tage später: schnurrt mit "neuem" herz vom quadra mit 135.000km
ist am 1. september 2015 mit 450.000km in den ewigen ruhestand getreten und gegen einen kangoo bj. 2014 ersetzt worden.

http://www.schlosserei-weiss.at/
Re: Espace u. Wohnwagen - Aerodynamik [message #179955 antworten auf 179665 ] Mon, 08 March 2010 10:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
tastenzeux ist gerade offline tastenzeux
Beiträge: 429
Registriert: December 2005
Ort: 63179 Obertshausen
Alter Hase
Moin Männer,

hier ist mal ein Bild unseres Gespannes in einem älteren Thread. Um meine Ursprungsfrage zu konkretisieren: Würde eine Dachbox Eurer Meinung nach die Aerodynamik eher verbessern oder verschlechtern?

Viele Grüße
Stefan


>>> Gott sei Dank! Wem sonst? <<<
-----------------------------
fuhr: von 8/2004 bis 9/2011 Espace 'The Race' 2.0 16V, Bj. 08/2001, natürlich in silber
jetzt: seit 05/2016 Opel Astra Sports Tourer 2.0 CDTI, natürlich in silber
Re: Espace u. Wohnwagen - Aerodynamik [message #179958 antworten auf 179955 ] Mon, 08 March 2010 11:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Lautenquäler ist gerade offline Lautenquäler
Beiträge: 7441
Registriert: November 2005
Ort: Haiger (Hessen)
Guru
Moderator
Wetterorga
Hallo Stefan
Da hilft nur der Praxistest oder Windkanal.
Ich verbrauche bei 90- 100KMH mit Dachbox und Wohnwagen ca 11 Liter.
Also auch nicht viel mehr als Solo ohne Dachbox wo ich bei 10-10,5 Liter liege.
Unser Troll versteckt sich aber auch fast komplett hinterm Auto.
Ih glaube kaum das diu nen Unterschied haben wirst ob du mit oder ohne Dachbox unterwegs bist, würde den Mehrverbrauch als Urlaubskosten verbuchen.
Gruß
Hartmut


Watt Nu?

...Wünsche immer einen Millimeter Ölschmutz unter den Fingernägeln!

...trinkt den Kaffee schwarz.
Matra Renault Espace J637 Bj91...LPG-Prins VSI
Nur Schweben ist schöner ...
Matra Renault Espace J637 Bj96...LPG-KME Diego
Tante Aischa muss bleiben ...
Citroen BX 19 Top ... LPG-KME Bingo4
Fährst du noch oder schwebst du schon?
Citroen CX2000 Serie1 Bj 78 mit Eriba Troll Bj 71 ... eine Zeitreise!
Yamaha XS400 2A2 Bj 80... Alteisenhaufen mit Spaßfaktor.

Re: Espace u. Wohnwagen - Aerodynamik [message #180256 antworten auf 179958 ] Tue, 09 March 2010 22:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Classic Uli
Beiträge: 7831
Registriert: November 2005
Ort: Butzbach
Guru
Webmaster
Moin,
das Problem dürfte sein, daß der Spoiler zu weit vom Wohnwagen weg ist (auch und gerade wegen dessen angeschrägter Form). Da dürfte der Effekt eines Spoiler nicht mal zuverlässig am Spritverbrauch meßbar sein - egal in welcher Richtung!

Aber wenn Du's testest bin ich schon neugierig, ob ich richtig liege! Wink

Schöne Grüße
Uli


J11 forever!

Derzeit deaktiviert... J637 mit LPG, 12/94 - aktuell 30x.xxx km
Derzeit aktiv... J637, 03/96 - ca. 230.000 km

Als Sammel-/Bastelobjekte:
- J112 Phase 1 TSE, 3/85 (Seriennummer 7167), 2.0L Vergaser, 192.500 km
- J117 Phase 1 TSE, 1/87, 2.2L Einspritzer, 133.000 km
- J117 Phase 2 2000-1, 1988

Schlachtplatte: J117 Bj. 90
Re: Espace u. Wohnwagen - Aerodynamik [message #180795 antworten auf 179955 ] Sun, 14 March 2010 10:29 Zum vorherigen Beitrag gehen
seb aus Barca
Beiträge: 195
Registriert: January 2006
Ort: Barcelona
Alter Hase
Hola!

Das ist ja ein tolle Thema Smile. Man müßte auch sehen, wie sich die Fahrgewohnheiten mit Dachaufbau und WW verändern. Meine Erfahrungen aus den letzten Jahren in Spanien und Frankreich (mit JE 2,2 dt):

- ohne Dachaufbau und ohne WW: viel Stadt- und Überlandverkehr, etwas Autobahn (max. 140 km/h): 8 - 8,2 l/100 km
- mit großem Jetbag-Dachkoffer, ohne WW: selten gefahren, dies sind im Urlaub immer die Tagestrecken ohne Bewegung des WW (Tempoprofil ähnlich wie vorher): ~ 10 l/100 km. Übrigens führt die Montage von Fahrrädern anstelle des Koffers praktisch zu demselben Verbrauch Sad
- wenn der WW (2,3 m breit, theoretisch 1100 kg max.) dran ist, ist auch der Dachkoffer drauf und Zugfahrzeug und WW stark beladen, also eine Summierung der Effekte. Geschwindigkeit etwa 80 - 100 km/h: 13 - 15 l/100 km.

Im letzten Fall wird die Diva immer zur Säuferin. Man muß allerdings auch bedenken: die Dame ist bereits recht betagt (weit über 200000 km), das Gespann ist voll beladen und wir sind in mindestens hügeligem Gebiet unterwegs.

Nach meinen Erfahrungen ergibt sich aus dem Koffer eher zusätzlicher Mehrverbrauch, denn eine Reduktion (allerdings bin ich fast nie mit WW aber ohne Dachaufbau unterwegs).

Hasta luego!

Klaus
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:Zukünftige Motoren?
Nächstes Thema:Blockierter Motor - blockierte Reifen?
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Sun Dec 16 13:03:03 CET 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01584 Sekunden
.:: Meldungen ans Forenteam :: Forumsindex ::.

Powered by: FUDforum 2.7.3.
Copyright ©2001-2004 FUD Forum Bulletin Board Software