Homepage - FAQ - Album und Bilddatenbank - Datenschutz - Impressum
ForenindexForenindex Mitglieder Mitglieder   Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren    Chat Chat   Anmelden Anmelden
Heutige Beiträge (AUS)  | Unbeantwortete Beiträge (AN)

Forum: Blick übern Zaun
 Thema: Ein Kangoo Werbefilm 30 sec
Ein Kangoo Werbefilm 30 sec [message #55636] Tue, 06 February 2007 04:42
Nevada2,1lSaugdieselR21 ist gerade offline Nevada2,1lSaugdieselR21
Beiträge: 1518
Registriert: December 2005
Ort: Bremen Hallo aus Bremen !
Espace-Verrückter
http://www.youtube.com/watch?v=QFPt6Si8Jrg
 Thema: Heckscheibenwischermotor R21 2 Bilder
Heckscheibenwischermotor R21 2 Bilder [message #55231] Sat, 03 February 2007 01:38
Nevada2,1lSaugdieselR21 ist gerade offline Nevada2,1lSaugdieselR21
Beiträge: 1518
Registriert: December 2005
Ort: Bremen Hallo aus Bremen !
Espace-Verrückter
Ach jetzt weis ich auch wo die blöde Düse ist,

ich hab mich bei meinen schon gewundert.

Ist ja ganz gut gemacht ,eine Bohrung durch die Achse und dann ein Gummischlauch, als Bewegungsausgleich.

habe ich frisch von Ebay ,ich weiß aber gar nicht ob mein Motor kaputt ist.
Aber ich kaufe eh so alles was billig ist auf Vorrat.

kann jemand was zu den Kabelbelegungen sagen ?

gruss Ulli Cool

zum Vergrößern anklicken


http://img109.imageshack.us/img109/4931/pict0004ae0.th.jpg

http://img242.imageshack.us/img242/7132/pict0005fp8.th.jpg
 Thema: Handbremsseil Ford Focus
Handbremsseil Ford Focus [message #39004] Fri, 06 October 2006 16:25
Herwig ist gerade offline Herwig
Beiträge: 58
Registriert: September 2006
Ort: Innsbruck
Espace Freund
Hallo Zusammen!

Neben meinem geliebten J63 nenne ich auch noch eine Ford Focus Kombi mein eigen. Dieser müsste zum Pickerl, aber das Handbremsseil hat den Dienst eingestellt. Links absolut keine Hand-Bremswirkung und rechts auch nicht berauschend. Das ganze Ding ist komplett eingerostet.

Hat jemand Tips für den Ausbau und weis jemand ob man das Seil wieder gängig machen kann oder ob nur austauschen hilft.


Liebe Grüsse aus Innsbruck

Herwig
 Thema: Alarmanlage bei R21
Alarmanlage bei R21 [message #35982] Wed, 13 September 2006 00:34
ChrisR21 ist gerade offline ChrisR21
Beiträge: 3
Registriert: September 2006
Grünschnabel
Hallo Leute!
Heute bei der Motorwäsche fand ich zufällig im Motorraum versteckt zwei Schlüsseln. Der eine sperrt nur die Beifahrertür und der andere sieht aus wie von der Alarmanlage. Jetzt frag ich mich natürlich wo die sein könnte. Warum der zweite Schlüssel ausser der Beifahrertür nichts sperrt ist mir auch ein Rätsel. Und noch ein grösseres warum die Schlüssel von aussen unzugäglich im Motorraum versteckt waren. Ich denke mir mal wenn man den Hauptschlüssel verliert kommt man doch leichter in den Wagen als in den Motorraum! crazy Und was hilft der Schlüssel ohne FB wenn die Wegfahrsperre drin ist.
Vielleicht damit man sich hinsetzen kann wenn man auf den Abschleppwagen wartet Very Happy . Vielleicht weiss jemand wo die Alarmanlage beim R21 sitzt. DANKE um vorraus
Chris


R21 TD Bj.93
Espace TD Bj.94
Wenn man sonst keine Probleme hat fährt man Renault.
 Thema: T5 seit Mitte Juni
T5 seit Mitte Juni [message #35711] Sun, 10 September 2006 19:34
Martin aus Fulda ist gerade offline Martin aus Fulda
Beiträge: 15
Registriert: December 2005
Ort: Fulda
Espace Freund
Hallo!

Wie versprochen werde ich euch hin und wieder über unsere Erfahrungen mit dem T5 Multivan berichten.
Wir sind nun seit ca. 3 Monaten überaus zufrieden mit dem "Kleinen" . Eine Reparatur ist angefallen, aber dabei hat es sich um eine Undichtigkeit der Schiebefenster in den Schiebetüren gehandelt, die bei VW bekannt ist und - trotz abgelaufener Garantie - zu 100 % auf Kulanz gewechselt wurden. Der Meister der Werkstatt hat danach nur gesagt: "Wenn die noch undicht sein sollten, dann kommen Sie wieder. Dann werden die kompletten Fenster gewechselt, natürlich auf Kosten von Volkswagen!"
Bis jetzt sind sie dicht, aber ich war noch nicht in der Waschanlage, also warten wir´s mal ab.
Ansonsten ist es ein wunderbares Auto. Wir haben die 131 PS Maschine und der Verbrauch war noch nicht ein Mal über 10 Liter Diesel, obwohl ich ihn im Urlaub auf der Autobahn teilweise auch mal 200 hab laufen lassen.
Verarbeitungsqualität und Komfort sind immer noch zu unserer vollsten Zufriedenheit.
Trotzdem schauen wir immer mit einem weinenden Auge, wenn uns ein JE begegnet. Spätestens wenn zwei unserer fünf Kinder ein eigenes Auto haben, werden wir garantiert wieder zum Espace zurückkehren.

Grüße vom "noch höher sitzenden" Martin aus Fulda


Vom R4 über den Golf 1, den Golf2, den Seat Marbella, den Opel Astra, den Renault Clio, den Toyota Corolla, den Toyota Carina, den Renault Laguna, den Ford Fiesta und drei verschiedene Smarts zum Renault Espace JE und schweren Herzens weiter zum VW-Bus T5
 Thema: Selten so herzlich gelacht... und alle so wahr !!!
Selten so herzlich gelacht... und alle so wahr !!! [message #33008] Sat, 19 August 2006 17:21
w wie weg ist gerade offline w wie weg
Beiträge: 424
Registriert: July 2006
Alter Hase
Da bin ich bei Spiegel-Online über die Rubirk Altmetall gestolpert und wollte Euch diese Sammlung von Wahrheiten nicht vorenthalten:

Auf einer Homepage zum W123 Daimler eine Sammlung von Anzeigen-Sprüchen in Gebrauchtwagen-Inseraten und die nackte, reine, ungeschminkte Wahrheit dahinter....

http://surfblau.de/verkaeufersprueche.html

Viel Spaß

Ulrich


Aktuell: J638 von 95, mit Venturi-LPG Anlage
für meine Frau: J637 von 95, 279.000, Gasanlage,

davor 4 mal J117 von 88 bis 90, den ersten von 380.000 bis 480.000 gefahren
 Thema: R21 TurboD: kleine J8S Motor-Bastelstunde
R21 TurboD: kleine J8S Motor-Bastelstunde [message #29451] Sun, 23 July 2006 11:44
Helwig ist gerade offline Helwig
Beiträge: 340
Registriert: December 2005
Alter Hase
Hallo Zusammen,

auch ein fast noch neuwertiger (132.000 km, Bj.87) Motor hat nach dieser Laufzeit etwas Überholungsbedarf.

Im R21 ist der J8S gut untergebracht, alle Arbeiten sind recht bastlerfreundlich. Zwar kann man nicht wie beim J11 oder dem R18 zum Zahnriementausch einfach den Kühler im eingebauten Zustand auf die Seite kippen, und die Motorhaube sowie die Batterie und deren Halterung baut man auch besser aus, aber das geht schnell und komplikationslos:

index.php/fa/3883/0/

Hier ein interessantes Bild nach der Demontage des Kühlers: Die Kühlflüssigkeit bleibt an Ort und Stelle, obwohl die Öffnung der Wasserpumpe wesentlich niedriger liegt als das (zugeschraubte!) Ausgleichsgefäß. So soll es sein!

index.php/fa/3884/0/

Hier die austauschreifen Teile: Zahnriemen (den Austausch habe ich ausführlich in meinem Beitrag "Do it yourself - Zahnriementausch J8S", in den Tiefen des Forums zu finden, beschrieben), beide Keilriemen, sowie die beim J8S immer mehr oder weniger undichten Zwischenwellen- und Vakuumpumpen - Dichtringe. Den Aludeckel der Zwischenwelle wechsel ich gleich mit, der weist Spuren eines früheren diletantischen Ausbaus des Simmerings auf.

index.php/fa/3885/0/

Das schöne am R21 TurboD ist, das man nach Ausbau der Lima sogar ziemlich problemlos die obere Befestigungsschraube der Vakuumpumpe erreicht, so dass der Wechsel des filigranen Dichtrings kein Problem ist. Beim J11 und dem R18 muß dazu die ESP ab! (@Daniel: Wie ist das eigentlich am R25 TurboD?). Dagegen ist leider die Lochverschraubung zur Fixierung der Kurbelwelle (neben der vakuumpumpe) von einer zusätzlichen, im J11, R18 und R30 unbekannten Halterung von Kabeln und der ESP-Pumpe nicht zu erreichen, man muß diese Halterung umständlich ausbauen bzw. wie ich es gemacht habe, den durch den sowieso nötigen Ausbau der Vakuumpumpe gewonnenen Raum nutzen. Die Lima sowie die Vakuumpumpe brauchen übrigens nicht von den Elektro bzw. dem Schlauchanschluß getrennt werden, man kann sie abschrauben und handlich ortsnah ablegen.

Austausch-Details schildere ich extra in einem weiteren "Do it yourself"- Beitrag.

Viele Grüße,
Helwig

  • Anhang: PICT0008.jpg
    (Größe: 124.19KB, 12438 mal heruntergeladen)

  • Anhang: PICT0001.jpg
    (Größe: 123.82KB, 15554 mal heruntergeladen)

  • Anhang: PICT0007.jpg
    (Größe: 113.40KB, 11816 mal heruntergeladen)

[Aktualisiert am: Sun, 23 July 2006 12:55]

 Thema: Soweit sind wir bis jetzt zufrieden mit dem T5
Soweit sind wir bis jetzt zufrieden mit dem T5 [message #28167] Thu, 13 July 2006 05:49
Martin aus Fulda ist gerade offline Martin aus Fulda
Beiträge: 15
Registriert: December 2005
Ort: Fulda
Espace Freund
Hallo!

Wir haben jetzt die erste Tankfüllung mit unserem neu-gebrauchten
T5 leer. Es ist ein 2,5 TDI mit 131 PS und die Verbrauchswerte
sind himmlisch. Größten Teils sind wir Stadtverkehr gefahren, hier
und da auch mal Landstraße und waren noch nicht auf der Autobahn.
Der Durchschnitt liegt bei 9,3 Liter auf 100, was für ein Auto
mit 2,3 Tonnen Eigengewicht eigentlich garnicht mal schlecht ist,
wenn man dazu noch bedenkt, daß der Multivan einen CW-Wert-
Schrankwand-Eiche-Rustikal hat.

Einen kleinen Störfaktor habe ich bis jetzt entdeckt:
Das Schiebefenster auf der Fahrerseite scheint undicht zu sein,
was ich noch etwas beobachten werde. Habe aber schon gehört, daß
das Problem bei VW bekannt ist. Die Reparatur wird also auf deren
Kosten gehen.

In zwei Wochen geht´s nach Traunstein in Urlaub, bin mal gespannt
ob längere Reisen in dem Bus genauso schön sind, wie in unserem
JE, den wir trotzdem noch vermissen.

Grüße, Martin aus Fulda


Vom R4 über den Golf 1, den Golf2, den Seat Marbella, den Opel Astra, den Renault Clio, den Toyota Corolla, den Toyota Carina, den Renault Laguna, den Ford Fiesta und drei verschiedene Smarts zum Renault Espace JE und schweren Herzens weiter zum VW-Bus T5
 Thema: Scenic + Touran
Scenic + Touran [message #24746] Tue, 20 June 2006 18:35
Achim ist gerade offline Achim
Beiträge: 12
Registriert: January 2006
Ort: Ismaning
Espace Freund
Hallo zusammen,

nachdem ich ja vor 3 Wochen meinen GJK geschrottet habe (st übrigens ein Schaden von gut 18,5 TEUR, d.h. der (Firmen-)Wagen wird verwertet und nicht repariert), habe ich jetzt Gelegenheit, 2 andere Autos ausgiebig zu fahren:
1. Scenic mit dem 86 kw Benzinmotor, ganz ordentliche Ausstattung (Klima, CD, Bordcomputer und noch ein paar Späßchen), den sich meine Frau im Austausch zu ihrem KA kürzlich zugelegt hat (3 Jahre, 30 gelaufen, knapp 12 TEUR), und

2. VW Touran mit dem 105 PS Benzinmotor als SIXT-Auto für mich in dieser Woche.

Mit dem Scenic sind wir in den letzten 3 Wochen reichlich km gefahren, zum Teil mit großem Gepäck (3 Kinder, Katze, Urlaubsgepäck für 2 Wochen). München - Willich - Erwitte - München - Caorle - München - Willich - Erwitte - München...

In der Tat: Der fährt sich gut! Platz ist auch genug (kurze Version), für den großen Familienurlaub muss wohl noch die Box aufs Dach. Der Motor könnte etwas besser ziehen, über den Tauern- und den Katschbergpass hat der 2. Gang mächtig leiden müssen. Insgesamt aber ruhiges Fahren, angenehme Schaltung, handliche Lenkung. Verbrauch: runde 7,5 Liter, was so gerade noch tolerierbar ist. Das Ambiente ist ziemlich plastikmäßig, aber gut verarbeitet und ohne Klapperstellen. Die Klimaanlage kühlt entweder zu stark oder zu schwach bzw. ist nur schwer richtig einzustellen. Insgesamt wohl genau richtig als Zweitwagen für den Transport von 3 Kindern und reichlich Einkäufen, der auch als Notfahrzeug, wie zur Zeit bei uns, die ganze Familie durch die Welt schaukeln kann.

Der Touran ist auch nicht gerade übermotorisiert, fährt sich aber auch ganz gut. Etwas straffer als der Scenic, dafür hat die Schaltung längere Schaltwege und wirkt ausgelutschter. Kein Baguette mit Foies Gras, sondern Graubrot mit Aufschnitt. Das Ambiente wirkt optisch moderner und anspruchsvoller, ist aber klapperiger als im Scenic. Mag es am Mietwagen liegen, mag ich zu empfindlich sein: mir rappelt in dem Touran zu viel. Die Sitze hinten, die Klappe unter dem Lenkrad... immer rappelt irgendwas.
Das Navi ist ok, die Klimaanlage auch (ist besser als die im Scenic, aber kommt lange nicht an die Klimaautomatik im Espace heran).
Die Sitze inkl. Bezüge mag ich überhaupt nicht, da fühle ich mich im Scenic wohler. Im Fonds scheint mir der Touran etwas mehr Platz zu bieten, insbesondere in der Ellenbogenfreiheit auf allen 3 Sitzen. Der Kofferraum ist auch etwas größer.


So weit, so gut...

Gute Reise,

Achim
 Thema: INFO: Wechslerkabel PIN-Belegung Pilips CD-Wechsler 22DC022/00 auf ISO gross Philips Radiosat 6010
icon4.gif  INFO: Wechslerkabel PIN-Belegung Pilips CD-Wechsler 22DC022/00 auf ISO gross Philips Radiosat 6010 [message #24581] Mon, 19 June 2006 22:37
peterVII ist gerade offline peterVII
Beiträge: 4
Registriert: April 2006
Ort: Strasswalchen, Österreich
Grünschnabel
Hat mich einige Zeit gekostet das herauszufinden.
Bei mir ists ein Scenic BJ. 1998
Beim Wechsler war nur ein Kabel mit beidseitig DIN Steckern dabei.
Einen gebrauchten Wechsler gibts bei eBay ab ca. 50,00 EURO
Ein Adapterkabel kostet 55,00 EURO!!! der Benötigte ISO-Stecker 10 polig 4,00 EURO!!

Jetzt funzts!

Ich hoffe es hilft auch anderen!

Grüsse
Peter

  • Anhang: Image1.jpg
    (Größe: 685.31KB, 759 mal heruntergeladen)

[Aktualisiert am: Mon, 19 June 2006 22:56]

 Thema: Renault schenkt euch 6,90 EUR
Renault schenkt euch 6,90 EUR [message #20868] Mon, 22 May 2006 09:21
Batmobil
Beiträge: 76
Registriert: December 2005
Espace Freund
Hallo!
auf der Suche nach dem richtigen Preis für mein Auto landete ich auch auf der Website von renault. Dort stellte ich mir mal schnell irgendeinen JK zusammen. Und oh freude, zuletzt erhält man einen link zu Schwacke, wo man seine alte Mühle bewerten kann. Er fragt zwar nicht nach extras, so hat man aber schon eine kleine Richtschnur....und man bekommt beides, den Händler EK und den VK. Auf dat.de bekommt man nur den Händler-EK. Und ohne den Link von Renault würde das auch noch 6.90 EUR kosten.

Grüße
FrankenAndi


Cucullus non facit monachum
 Thema: Nissan Terranaut
Nissan Terranaut [message #8302] Tue, 07 February 2006 14:55
Tobias HD ist gerade offline Tobias HD
Beiträge: 870
Registriert: January 2006
Espace-Verrückter
HI!

Das neue Konzeptfahrzeug von Nissan als Forschungsstation auf vier Rädern! Mit dem Terranaut sollen «Wissenschaftler und Entdecker» in die abgelegensten Gegenden der Erde fahren können.
Hübsches Bild! Bin schon gespannt auf die Ausarbeitung!
index.php/fa/841/0/

Gruß
Tobias

  • Anhang: terranaut.jpg
    (Größe: 20.14KB, 9457 mal heruntergeladen)

[Aktualisiert am: Tue, 07 February 2006 19:52]


"Every man owns a car, not every man really flies"
JE 2.0 16V - 10/99 - Modell 2001 - DIVA
Forum: Technical topics
 Thema: Espace 2,2 valves
Espace 2,2 valves [message #413158] Mon, 23 July 2018 13:21
NaczelnyFilozof ist gerade offline NaczelnyFilozof
Beiträge: 3
Registriert: October 2016
Ort: Jelesnia -PL
Grünschnabel
Hello. Is there a topic with adjusting valves? With photos?

Espace 2.2 8v 1991 J7T engine.


Naczelny
 Thema: Grand Espace 2,2td Head Gasket (ZKD) change ?
Grand Espace 2,2td Head Gasket (ZKD) change ? [message #257881] Sun, 05 February 2012 13:55
orbitsled ist gerade offline orbitsled
Beiträge: 9
Registriert: August 2011
Ort: ottersweier
Grünschnabel

Hi, I already tried a post on my problem in German speak Laughing here[message #257495]. Here it is again in English in case anybody
is interested or has a tip or two what I should do next brav besides waiting for nature to take it's course... KABOOOOM !

............................................................
Kopie von Original Post an UK basiert "Retro Renault" Forum.


1999 Espace lll 2.2td overheat issue
Just joined here yesterday and so this is my first attempt at a posting a tech problem question. Apologies if it is too much info.

http://s1260.photobucket.com/albums/ii571/orbitsled/?action= view&current=IMG_0959.jpg

Overview; This has been an overheat saga going on for better or worse for over 2 (!) years. Despite administering quick fixes like Bar'Leaks sealant (mixed results), car now overheats regularly with excessive pressure (bubbling) present in cooling system filler tank and on the hoses, but no oil/froth. Now, even in super limp it home mode easy driving, it boils 50%+ of the water out of itself in about 10 minutes or so.

Background; Car is a standard 1999 grand(stretched)Espace lll 2.2td. First sign of problem was couple years ago difficult starting and "white" smoke coming out with the electronic fault light coming on(after the airbag fault light etc[get in the queue]) . So go to "recommended"(not renault) garage who says "Glow Plugs..." although they had been changed couple years beforehand. The 4 (?) new glow plugs now fitted and 300 euros later, problem still there. Garage now says take car to Renault for them to "simply clear the display fault with their diagnostic computer". Renault gets car couple days later, Renault mech calls me next day with news that Headgasket is gone AND that the #3 glow plug is snapped off in head and they were unable to get it out (additional 200 euros). This Renault garage then made such an impossibly high quote for doing the head gasket (they planned to replace the whole head as well cause of the snapped glow plug) that I had to crawl back to the rogues who also now did not want to know - nor were they going to accept any responsibility at all for that old glow plug they erm... muggered - despite Renault supporting me . I had to prove it...

So wtf, car did start/run even on 3 glow plugs and all was not too bad despite all the fault lights and warning beeps. [Was a bit of another bodge on my part getting it through the rather strict German TuV (MOT) cause I had to disconnect the respective warning bulbs in the central display and cough loudly on time (twice) so they did not notice ] Then finally on one fine hot day with aircon on in city traffic - it happened. The whole panel suddenly lit up like an xmas tree with master warning "STOP" and beeping like mad. Temperature guage bars max'd out. It recovered and using some preventative overheat driving techniques since then (ex. not driving up a mountain fully loaded in 5th towing a trailer on a 40C summer day), the problem goes away for weeks at a time into remission only to flare up again scaring the wife etc.

That was summer before last. Since then all the garages I have talked to do not seem very interested in doing that job (some of em look at the engine and tell me how complicated the job is as if it were rocket science) and say to get rid of it (would mean breakers) or ask silly money with no guarantee to put me off.. Maybe good advice, but problem is I just like this car and want to explore every reasonable avenue to save it without being completely financially stupid about it. I am at the stage where wouldn't mind attempting this job (change the head gasket) myself. I have a big enough garage plus a reasonably good tool selection and basic mechanical knowledge.
Perhaps some Espace nutter (erm... enthusiast like me) from the forum here has an easy to follow step by step guide. If so somebody tell me where the link is.

Thanks for reading.

Miles

ps. just ordered some stuff recommended by a friend off Ebay from UK (not available in Germany yet) called K Seal "Permanent" cooling system Leak Repair. Not so expensive so why not try it ? See what happens.
 Thema: Code of Conduct
icon4.gif  Code of Conduct [message #9] Thu, 03 November 2005 07:52
Admin-Team
Beiträge: 9
Registriert: November 2005
Grünschnabel
Welcome at the German Espace-Friends Forum!

This Board was developed for our non german speaking Friends.

You will find three sections, Technical,Buy/Sell and Small talk for your convenience. Please note, for a proper running it is absolutley nessecary to observe the topics!!

I.E. you have a technical question? Place it in the technical Part. You want to buy/ sell somthing around the Espace, place it in the buy/sell Part. You wish to have a small talk, click this Part.

The " Deutsche Espace-Freunde Forum " is a non profit community,
we run it completley on a voluntary basis. For that, it is important to know, that the admins and hosts do not take any response for the postings.

We are not liable for any technical advices ( including REPAIR ) you get while using this forum. We do not take part in any deal originate by using this forum. Problems occuring after a deal out of this forum must be cleared only by the people involved. The Deutsche Espace-Freunde Forum is not a Mediator in such Deals. Under no circumstances!!

In this Forum we use a polite and friendly tongue to communicate.

We do not accept Offences,Threats, Racism or verbal Violation in any form. Threads like these will be deletet without notification!

If you detect such Threads, please contact the Host.

This Forum is running according to the German Laws.

If you agree in these Terms, be welcome and have a lot of Fun using our Forum.

B T W: In case you have Questions, feel free to send me a Mail.
Please note, it needs time to answer, especially in the first weeks after running this Forum

I look forward to read you soon!
Forum: Suche
 Thema: 2 Sitze JK 2007
2 Sitze JK 2007 [message #413140] Mon, 23 July 2018 08:58
Ralf-Stgt. ist gerade offline Ralf-Stgt.
Beiträge: 82
Registriert: May 2009
Ort: Stuttgart
Espace Freund
Hallo,
suche 2 Sitze für die hinteren Reihen JK BJ 2007. Es ist das System mit dem Gurt neben Kopfstütze und den eingelassenen Schienen am Fahrzeugboden


Espace RXE 2.2 J63 Elysee
12/94 - 140.000 km
Grand Espace JK 2.0 FAP dci Dynamic 150PS
07/07 - 189.000 km
Stuttgart
 Thema: ganzes Fahrzeug Phase III, Diesel, Panorama
ganzes Fahrzeug Phase III, Diesel, Panorama [message #413087] Sun, 22 July 2018 08:07
bernhard1.9gjk ist gerade offline bernhard1.9gjk
Beiträge: 858
Registriert: January 2006
Ort: Bremen
Espace-Verrückter
Hallo,

wer Phase III hat mit Panorama, Diesel und sein Fahrzeug loswerden möchte, die Ausführung ist mir egal, kann auch Celsium sein, bitte PM.

Bin auch nicht in der Altersklasse gegen einen Laguna III (Diesel, f9q, M9R, V9X ab 2009) abgeneigt.

LG Bernhard


1.9 dCi 10/2003
 Thema: Clip mit Software
Clip mit Software [message #413073] Sat, 21 July 2018 18:42
Renaud2013 ist gerade offline Renaud2013
Beiträge: 6
Registriert: July 2018
Ort: Rümmelsheim
Grünschnabel
Hallo, ich suche Clip für Espace IV mit Software.

Lg. Kalle
 Thema: Katalysator Espace JK 2.0 Turbo
Katalysator Espace JK 2.0 Turbo [message #412609] Fri, 13 July 2018 17:50
BenIsa ist gerade offline BenIsa
Beiträge: 11
Registriert: January 2018
Ort: Karlsruhe
Espace Freund
Moin zusammen,
da bei mir der Kat defekt ist (klimpert fies unter Auto), suche ich nun einen neuen.
Vielleicht hat ja zufällig jemand hier einen liegen und möchte den verkaufen.

Das Auto ist ein ein Espace von 2004 mit 2.0 Turbo Motor (F4R 795) und 163PS.


Danke und viele Grüße
Benjamin
 Thema: Endkappe Varioschiene
Endkappe Varioschiene [message #412005] Tue, 03 July 2018 12:59
lagunascene ist gerade offline lagunascene
Beiträge: 103
Registriert: February 2008
Ort: Zeitz
Alter Hase
Hallo Espacegemeinde

Ich suche für meinen Espace eine Endkappe für die Variosschiene. Hat noch jemand eine liegen. Danke

Viele Grüße Jens


Renault Espace V6 24V 211 PS Bj 99 mit Schaltgetriebe
 Thema: Teile Suche bitte mit Fahrzeugangabe macht die Sache leichter
icon3.gif  Teile Suche bitte mit Fahrzeugangabe macht die Sache leichter [message #262321] Sun, 11 March 2012 08:21
Patchworker Alex ist gerade online Patchworker Alex
Beiträge: 5173
Registriert: March 2008
Ort: 41748 Viersen
Guru
Hallo Schrauberfreunde

Es wäre für viele leichter und einfacher wenn ihr in der Suchanzeige den Fahrzeugtyp mit angeben würdet.

Ein Anlasser oder Lichtmaschine z.B. hat jedes Fahrzeug.

Von daher ist es einfacher für viele wenn z.B.:

Suche Anlasser/Lima für J63

oder

Suche Anlasser/Lima für JE

oder

Suche Anlasser/Lima für JK

stehen würde.

Vielen Dank fürs Lesen und verstehen.
VG
Alex


[Angepinnt und Lämpchen an - Uli]

[Aktualisiert am: Wed, 14 March 2012 21:31] vom Moderator


Unser Gefährt:
J63 Baujahr 93, 2,2l, alle 4 Türen mit E-Fensterheber ab Werk.

Seine letzte fahrt am 10.04.2017

Mein neuer GJE Blau "The Race" Baujahr 2001 2l 16V mit Automatik
 Thema: Max. Größe eines Anhangs
Max. Größe eines Anhangs [message #208821] Fri, 05 November 2010 10:24
Andreas aus Berlin
Beiträge: 15536
Registriert: November 2005
Ort: 12... Berlin
Guru
Admin
Espace-Freund des Jahres 2002
Hallo,

im An- und Verkaufsbereich ist die Größe eines Anhangs jetzt auf 256 kB beschränkt. Pro Anhang, max 5 Anhänge pro Posting sind erlaubt.


Gruß, Andreas aB


ab 04.11: JK0F 3.5 V6 Initiale Bj.'03 http://images.spritmonitor.de/452964_5.png Die Küchenrolle: Dick & durstig

'04-'11: JE0A 2.0 8V RXE Bj.'98 http://images.spritmonitor.de/122395_5.png

'99-'04: J638 V6 RXE Bj.'94 http://images.spritmonitor.de/122753_5.png


Möchtest Du etwas spannendes lesen, fesselnd bis zum Ende?
 Thema: Verkappte "Gewerbliche", Falschlieferungen und Lieferungen aus dem Ausland
Verkappte "Gewerbliche", Falschlieferungen und Lieferungen aus dem Ausland [message #140334] Thu, 26 February 2009 07:51
Andreas aus Berlin
Beiträge: 15536
Registriert: November 2005
Ort: 12... Berlin
Guru
Admin
Espace-Freund des Jahres 2002
Hallo,

wer bei der Suche keine näheren Angaben zum Fahrzeug macht - selber Schuld.
Wer aber Typenangaben des Suchenden ignoriert und diesem nicht passende Teile andreht ("Passt schoooon"), sogar, wenn öffentlich darauf aufmerksam gemacht wird, das das nicht passt, braucht sich nicht wundern, wenn der getäuschte Käufer sauer ist.

Ausserdem mag ich es nicht, wenn sich bei vermeintlichen Hobbyschlachtern herausstellt, daß sie das ganze offensichtlich gewerblich machen, sogar mit eigener Homepage etc. Es aber nicht für nötig halten, ein Impressum anzugeben und sich vor den Rechten drücken, die einem Käufer zustehen.

Käufer sollten bedenken, dass es bei Geschäften mit ausländischen Unternehmen (dazu gehört auch Österreich) schwerer ist, sein Recht einzuklagen.


Gruß, Andreas aB

[Aktualisiert am: Thu, 26 February 2009 07:54]


ab 04.11: JK0F 3.5 V6 Initiale Bj.'03 http://images.spritmonitor.de/452964_5.png Die Küchenrolle: Dick & durstig

'04-'11: JE0A 2.0 8V RXE Bj.'98 http://images.spritmonitor.de/122395_5.png

'99-'04: J638 V6 RXE Bj.'94 http://images.spritmonitor.de/122753_5.png


Möchtest Du etwas spannendes lesen, fesselnd bis zum Ende?
 Thema: Nutzungsregeln 'Suche'
Nutzungsregeln 'Suche' [message #131677] Tue, 09 December 2008 15:41
Classic Uli
Beiträge: 7647
Registriert: November 2005
Ort: Butzbach
Guru
Webmaster
Hallo liebe Espace-Freunde,
hier im 'Suche'-Bereich hat jeder registrierte und angemeldete Nutzer die Möglichkeit, nach Espace-Bauteilen oder ganzen Autos zu suchen. Voraussetzung dafür ist eine Anmeldung als User, um "Spam" verhindern zu können.

Nicht gehandelt werden dürfen Airbags oder Gurtstraffer. Der Versand dieser bauteile ist aufgrund des enthaltenen Sprengstoffs nicht erlaubt, somit sollte niemand in Versuchung kommen, dieses (aus Unwissenheit) dennoch zu tun. Ausserdem stehen wir Arbeiten am Airbagsystem zwiespältig gegenüber - immerhin brauchen Werkstatt-Mitarbeiter eine spezielle Ausbildung, um daran arbeiten zu dürfen.


Für alle neu erstellten Themen gilt: Die Titelzeile muß aussagekräftig sein, am besten nach folgendem Schema
Zitat:

[Modell] Teil; Ort


Beispiel
Zitat:

[JE 2.0-16V] Schaltgetriebe, möglichst Region Rhein/Ruhr



Erfahrungsgemäß wird der 'Suche'-Bereich ganz überwiegend von Privatpersonen genutzt - und das ist genau in unserem Sinne.
Sollte es vorkommen, daß Händler ein Gesuch posten, dann ist dieses mit *H* am Ende der Titelzeile zu kennzeichnen.

Der An- & Verkaufbereich dient ausschließlich der Kontaktaufnahme zwischen Anbieter und Käufer. Abschlüsse werden zwischen Interessent und Anbieter direkt und untereinander getätigt (per PN oder E-Mail). Das gilt insbesondere für gewerbliche Anbieter, die hier bitte KEINE PREISE in ihren Antworten nennen. Danke!


Sollte es durch den An- & Verkaufbereich zu Differenzen unter Usern kommen, haben sich die Parteien außerhalb des Webauftrittes von www.espace-freunde.de zu einigen. Keinesfalls werden wir innerhalb des Forums Streitigkeiten dulden.

Das Team von www.espace-freunde.de übernimmt keinerlei Haftung für hier angebahnte Geschäfte.


Postings, die nicht dem o.g. entsprechen, können seitens der Administratoren/Moderatoren kommentarlos gelöscht werden. bei wiederholten Verstößen gegen diese Nutzungsregeln muß der User mit einer Sperrung seines Accounts rechnen.

Wir hoffen, daß wir möglichst selten auf diese Regeln verweisen müssen - weil sie gelebt werden.

Vielen Dank und viel Erfolg bei der Suche
Das Moderatoren- und Admin-Team

[Aktualisiert am: Mon, 30 November 2015 00:05]


J11 forever!

For Alltag... J637 mit LPG, 12/94 - aktuell 30x.xxx km
For Reserve.. J637, 03/96 - 210.000 km

Als Sammel-/Bastelobjekte:
- J112 Phase 1 TSE, 3/85 (Seriennummer 7167), 2.0L Vergaser, 192.500 km
- J117 Phase 1 TSE, 1/87, 2.2L Einspritzer, 133.000 km
- J117 Phase 2 2000-1, 1988

Schlachtplatte: J117 Bj. 90
Forum: J11 / J63
 Thema: Wie jedes Jahr treffen sich die Espace-Freunde zum Faulenzertreffen
Wie jedes Jahr treffen sich die Espace-Freunde zum Faulenzertreffen [message #405347] Sun, 04 March 2018 10:09
Patchworker Alex ist gerade online Patchworker Alex
Beiträge: 5173
Registriert: March 2008
Ort: 41748 Viersen
Guru
... weil Faulenzer ist Kult

Weitere Infos und Anmeldung:

Faulenzertreffen vom 23.03-25.03.2018 in 35708 Haiger...Halbzeit!

HIER


Unser Gefährt:
J63 Baujahr 93, 2,2l, alle 4 Türen mit E-Fensterheber ab Werk.

Seine letzte fahrt am 10.04.2017

Mein neuer GJE Blau "The Race" Baujahr 2001 2l 16V mit Automatik
 Thema: J11/63 in Filmen
J11/63 in Filmen [message #405066] Mon, 26 February 2018 21:46
Elias 2000 ist gerade offline Elias 2000
Beiträge: 130
Registriert: January 2015
Ort: 83209 Prien
Alter Hase
Hallo,

Ich hab mal den Thread eröffnet, falls irgendwer in Filmen einen mittlerweile ja seltenen J11/J63 sieht, kann er ja hier mal den Link/Bild Posten. Ich hätte da schon den ersten, beim durchsehen der Filme meiner Kindheit im Löwenzahn Classics, ein J11 in weiß, bei 25:15 hier der Link: https://www.youtube.com/watch?v=NIR1GTcsz9E

Gruß Elias Smile


Espace III in Schilfgrün (Lang)
Zweites Fahrzeug: Espace III
in silber, (Kurz)
Sehr besonders: Erstes Auto
der Welt mit Meisterbrief im Spritsaufen.

Der V6 säuft nicht!!! der unterstützt nur die Betreiber der hiesigen Tankstellen!!!
 Thema: Werbung in eigener Sache: Das Espace Jahrestreffen!!!
Werbung in eigener Sache: Das Espace Jahrestreffen!!! [message #393688] Sun, 06 August 2017 12:55
Patchworker Alex ist gerade online Patchworker Alex
Beiträge: 5173
Registriert: March 2008
Ort: 41748 Viersen
Guru
Hallo Espace bzw. Renault Fahrer

Das Jahrestreffen von 01. - 03.09.2017 in Naumburg steht vor der Tür.

Es wäre Klasse wenn sich noch einige Renault Fahrer dazu gesellen!!!
Wir freuen uns immer wieder auf neue "Gesichter"

Weitere Infos zum Jahres Treffen in Naumburg (Hessen) findet ihr HIER

LG
Alex


Unser Gefährt:
J63 Baujahr 93, 2,2l, alle 4 Türen mit E-Fensterheber ab Werk.

Seine letzte fahrt am 10.04.2017

Mein neuer GJE Blau "The Race" Baujahr 2001 2l 16V mit Automatik
 Thema: Zündkerzen espace 1 j11/13
Zündkerzen espace 1 j11/13 [message #361774] Thu, 10 March 2016 21:10
J11SK1988 ist gerade offline J11SK1988
Beiträge: 50
Registriert: February 2016
Ort: Sontheim an der Brenz
Espace Freund
Hallo allerseits
Ich habe ein Problem mein geliebter espace stottert
Manchmal aber nur wenn er ein weilchen steht und es geregnet hat dan habe ich gemeind das es vieleicht mit den zündkerzen was zu tun hat und
Die erste zündkerzen von der Seite wo der Verteiler ist
Die ist nass wo ich sie raus gemacht habe und die zweite war
Weiß und nass und die hat eine komische Schicht trauf gehabt wie fest gebrannt und die 3 wahr ganz leicht weiß aber auch rehbraun und habe alle sauber gemacht und mit der Draht bürste sauber gemacht und die schicht mit Schleifpapier sauber gemacht ich holle mir morgen neue weil ich weis nicht wie lange die schon drinnen sind und was sind gute zündkerzen für mei 2,2l espace 1 j11/13
Gruß Steffen
 Thema: Z7W Motor instandsetzen
Z7W Motor instandsetzen [message #361192] Thu, 03 March 2016 19:07
eck-space ist gerade offline eck-space
Beiträge: 149
Registriert: October 2014
Alter Hase
Hi,


Ich komme nicht mehr um Motoreninstandsetzung beim V6 drumherum.
Erstmal gesammelt ein paar Fragen, vielleicht später noch mal in einzelne Threads aufsplitten.

1. um eine Maschine zu testen habe ich gerade einen Unfallwagen und wollte folgendes probieren: Maschine nur mit Schwungscheibe und Getriebeglocke versehen damit der Anlasser montiert werden kann.
Reisse ich mir damit sofort die Motorlager und das Hosenrohr kaputt - wenn die haltende Funktion des Getriebes fehlt?

2. gibt es brauchbare Quellen für Kurbelwellenlager und Kolbenringe für die V6 Motoren?

Erstmal soweit

Grüße
Ulrich


[Betreff korrigiert - einen J7W-Motor gab es nie - Uli]

[Aktualisiert am: Thu, 03 March 2016 22:13] vom Moderator

 Thema: Pasen die kofferaum Schlössern
Pasen die kofferaum Schlössern [message #360851] Sun, 28 February 2016 10:32
J11SK1988 ist gerade offline J11SK1988
Beiträge: 50
Registriert: February 2016
Ort: Sontheim an der Brenz
Espace Freund
Hollo kann mir jemand sagen ob
die kofferaum Schlössern links und rechts vom espace j63 auch bei espase j11/13 passen
Gruß Steffen

[Aktualisiert am: Sun, 28 February 2016 10:33]

 Thema: Abs Leuchte brannte...
Abs Leuchte brannte... [message #357792] Mon, 25 January 2016 13:45
Lautenquäler ist gerade offline Lautenquäler
Beiträge: 7363
Registriert: November 2005
Ort: Haiger (Hessen)
Guru
Moderator
Wetterorga
...nicht immer aber immer öfter
Hallo Gemeinde
Siehe Überschrift, fast jeder weis es, J637 Bj91.

So begab es sich seit einigen Wochen (ca Mitte November) das de Abs Lampe immer öfter beim Fahren anging bis sie zum Schluss eigentlich dauernd brannte.
So nun habe ich den Wagen heute auf die Bühne genommen und erstmal alle Kontakte der Sensoren mit Kontakt 60 behandelt (sahen aber gut aus) des weiteren habe ich die Sensoren durchgemessen (alle so 0,98-0,99 und wenn man am Rad drehte änderten sich die Werte ständig und pegelten sich bei Stillstand wieder ein, schaut also gut aus.
Dann habe ich noch das Kunststoff vom Abs Block entfernt und die Relais als auch das Masseband des Blocks gelöst und mit Kontaktspay behandelt und anschliesend das ABS Steuergerät (wenn es eines ist) welches hinter dem normalen Steuergerät unterhalb des Ausgleichbehälters unter der Blechverkleidung liegt ausgebaut geöffnet, Platine mit Kontakt 60 behandelt und die Kontakte ebenfalls.
Dann gefahren, der Fehler blieb noch ca 10 Minuten erhalten dann ging die Lampe aus und seitdem auch nicht mehr an ausser vorm Start, was ja normal ist.
So, sehr langes Vorspiel, Ist es normal das der Fehler noch eine Zeit im Speicher bleibt und dann erst verschwindet? Bitte um kurze Bestaätigung oder Dementi.
Dann wäre ich erlöst und könnte beruhigt schlafen.
Das ABS funktioniert jedenfalls wieder, was es bei Störung nicht tat.
Gruß und Dank
Hartmut

[Aktualisiert am: Mon, 25 January 2016 13:46]


Halbzeit!

...Wünsche immer einen Millimeter Ölschmutz unter den Fingernägeln!

...trinkt den Kaffee schwarz.
Matra Renault Espace J637 Bj91...LPG-Prins VSI
Nur Schweben ist schöner ...
Matra Renault Espace J637 Bj96...LPG-KME Diego
Tante Aischa muss bleiben ...
Citroen BX 19 Top ... LPG-KME Bingo4
Fährst du noch oder schwebst du schon?
Citroen CX2000 Serie1 Bj 78 mit Eriba Troll Bj 71 ... eine Zeitreise!
Yamaha XS400 2A2 Bj 80... Alteisenhaufen mit Spaßfaktor.

 Thema: Rolle ZAHNRIEMEN
Rolle ZAHNRIEMEN [message #355461] Tue, 29 December 2015 18:47
Helg ist gerade offline Helg
Beiträge: 19
Registriert: May 2015
Ort: Ukraine
Espace Freund
Hallo! Es tut uns leid für das neue Thema. Wie ich das Problem gelöst. Wir schlechter Qualität Teile. Ich nahm das Rollen Hyundai Elantra, die Größe ist die gleiche. Alles ging für ¤ 9
http://s008.radikal.ru/i306/1512/1e/8ced007679ad.jpg
Vielleicht ist dies für Sie lustig.
Roller SKF VKM 85153
 Thema: Diva beging Selbstmord und wurde wiederbelebt
Diva beging Selbstmord und wurde wiederbelebt [message #344685] Mon, 08 June 2015 11:24
Stefan__BGH_J11 ist gerade offline Stefan__BGH_J11
Beiträge: 71
Registriert: June 2007
Ort: Burgholzhausen
Espace Freund
Hallo liebe Espacefreunde,

ich habe lange nichts von mir hören lassen, da nach beseitigen der üblichen Probleme mein J11er bis auf normalen Verschleiss prima lief. Nun hatte die Maschine im Februar Selbstmord begangen, indem der Keinriemen riss, sich unter den Zahnriemen schob und den springen ließ. Ergebnis: Alle Ventile krumm. :motz1:

Da der J11 aber immer noch mein Traumwagen ist, hab ich mich dann für eine Austauschmaschine von MADCOM entschieden und bin sehr zufrieden. Dieser Motor ist sogar dicht und kleckert nicht. :applaus:

Nun fehlen nur noch 3 Jahre und einige Schönheitsreparaturen bis zum H auf dem Kennzeichen.

Viele Grüße
Stefan
 Thema: Kühlerschlauch J63x
Kühlerschlauch J63x [message #344397] Tue, 02 June 2015 00:26
hinkey ist gerade offline hinkey
Beiträge: 1004
Registriert: April 2009
Ort: 52525 Heinsberg
Espace-Verrückter
Hi Community,

möchte heute noch einmal auf das Thema defekter „KÜHLERSCHLAUCH“ J76x eingehen. Meine 2.te Espe Bj. 92 steht seit April 2014 abgemeldet auf dem Hof. Vergangene Woche wollte ich diese mal wieder starten. Musste feststellen dass der „originale“ Kühlerschlauch den ich gebraucht gekauft hatte, undicht war. Es „pisste“ nur so raus.

index.php/fa/60885/0/

Benötigte einen neuen Kühlerschlauch ohne „irre RENAULT-Preise“ und diesen auch noch auf die Schnelle! Da ich noch die Adresse von Kühler Willems in Köln hatte, schnell dort angerufen und mir direkt ZWEI neue „Flexschläuche“, Stück für 20 ¤ gekauft. Wie mir Herr Willems mitteilte wird dieser “FLEXSCHLAUCH“ von CONTINENTAL gefertigt. Zur Vorbereitung benötigt man 3 Edelstahlschellen, 32-50mm die man ebenfalls bei Kühler Willems für 1.- ¤ das Stück kaufen kann, das Thermostat, 1 Schraubendreher oder Schlitzdreher und ein Cutter-Messer.

index.php/fa/60886/0/

Da der obere Innendurchmesser von 45mm zwar passt, am Kühler hingegen nicht, habe ich ein ca. 5cm großes Stück des Originalschlauches abgeschnitten und in den unteren Teil des „Flexschlauches“, sicherheitshalber auch noch mit „SOUDAL“- Kleber, eingepasst. Über Nacht liegen lassen damit der Kleber aushärtet.

index.php/fa/60887/0/

Am nächsten Morgen den „alten“ Kühlerschlauch ausgebaut, den neuen „Flexschlauch“ zuerst unten am Kühler angeschraubt und dann oben am Motorblock. Kühlerwasser aufgefüllt, Motor laufen lassen, nachgegossen so dass die Entlüftung dann selbständig erfolgt. Nach ca. 5 Minuten die Entlüftungsschraube zum Wärmetauscher (bei mir nahe des MAP-Sensors unterhalb der Wischer) aufgedreht bis Wasser austrat. Übrigens: Wenn der Schlauch dann das erste Mal dann so richtig heiß geworden ist, behält er seine endgültige FORM. Das Material härtet etwas aus!

index.php/fa/60888/0/

Falls es bei Bedarf interessiert, hier die Anschrift von Kühler Willems in Köln:

Kühler Willems Ltd
Brühler Straße 21 (im Hof), D- 50968 Köln
Telefon: 02 21-37 61 111, Fax: 02 21-38 47 54
Email: info@kuehler-willems.eu

Preis: Rony-Flex 45.450 Stück 20 ¤ inkl.
Edelstahlschellen 32-50mm: Stück 1 ¤
Porto muß hinzugerechnet werden wenn nicht Selbstabholung.

Gruß Hajo

  • Anhang: Bild 2.jpg
    (Größe: 145.37KB, 2600 mal heruntergeladen)

  • Anhang: Bild 1.jpg
    (Größe: 159.92KB, 2958 mal heruntergeladen)

  • Anhang: Bild 3.jpg
    (Größe: 116.66KB, 2551 mal heruntergeladen)

  • Anhang: Bild 4.jpg
    (Größe: 178.28KB, 2675 mal heruntergeladen)

[Aktualisiert am: Tue, 02 June 2015 00:31]


1988 - J117/I - 1.te Espe gebraucht in Marine-Blau
1990 - J117/II - Neu in weiß über Leasing. 1992 Rückgabe.
Dazwischen - "Schweigt des Sängers Höflichkeit!
2007 - J637/Bj.94, weiß, aus Export. (06/2013 in den Schrott... leider zu viele Mängel!)
2013 - J637/Bj.92 mit LPG als Schrottfahrzeug gekauft - "Rundum" erneuert (seit Mai 2014 abgemeldet auf dem Hof!)
2014 - Sondermodel ATLANTIC aus Export gerettet, jetz mit LPG Anlage und NEUEM TÜV bis 06/2020
 Thema: Hosenrohrbruch.
Hosenrohrbruch. [message #335077] Fri, 19 December 2014 17:40
Kali_J11
Beiträge: 671
Registriert: December 2005
Ort: Halle/Saale
Espace-Verrückter
Hallo,

aufgrund der Dringlichkeit möchte ich auf mein Hilfegesuch aufmerksam machen.

http://www.espace-freunde.net/forum/index.php/t/49885/

Grüße

Karsten
 Thema: Wer wechselt Zahnriemen im Kreis HD-HN-Mos-Snh ???
Wer wechselt Zahnriemen im Kreis HD-HN-Mos-Snh ??? [message #331441] Thu, 02 October 2014 18:26
Kobold ist gerade offline Kobold
Beiträge: 83
Registriert: May 2010
Ort: Sinsheim, Baden
Espace Freund
Hallo ich suche jemand, der mir in absehbarer Zeit mal den Zahnriemen wechselt. Kann natürlich auch mithelfen, nur alleine trau ich mich nicht... Embarassed
 Thema: Kompatibilität der Vordersitze eines JE in den J63
icon3.gif  Kompatibilität der Vordersitze eines JE in den J63 [message #329945] Sat, 06 September 2014 12:44
MAN-Fan ist gerade offline MAN-Fan
Beiträge: 643
Registriert: September 2007
Ort: Stemwede, Haldem
Espace-Verrückter
Moinsen Leutz,
Da ja schon sehr oft die Frage aufgetaucht ist, ob die Fahrer-Beifahrersitze eines JE in den J63 passen habe ich es jetzt endlich mal geschafft Bilder zu machen was man am Mitteltunnel verändern muss damit es Problemlos passt.
index.php/fa/57741/0/

index.php/fa/57742/0/

index.php/fa/57743/0/

index.php/fa/57744/0/

index.php/fa/57745/0/

Ich habe von dem Mitteltunnel ca. 4cm abgeschnitten. Man kann auch etwas von der Verkleidung der Sitze entfernen. Je nachdem was einem lieber ist.


Liebe Admins, vllt kann man das ja auch anhängen damit man es nicht immer wieder fragen muss.

MfG Bastian

[Aktualisiert am: Sat, 06 September 2014 12:47]


Seit Januar 2006 Espace J637 2,2 Limited mit vielen selbstgebauten Extras, 300tKm.
Wird neu aufgebaut für Treffen und H Kennzeichen.
Seit August 2014 GJK 2,0 DCI FAP 150PS in Atakama Beige und Panorama Dach, 03/17 hat er 117tkm
 Thema: Silentbuchse entfernen
Silentbuchse entfernen [message #329414] Sun, 24 August 2014 23:03
klein.le
Beiträge: 2969
Registriert: April 2006
Ort: Lemgo
Guru
Hallo Zusammen,

habe einmal einen Tipp zum Entfernen der Silentbuchse ohne Kollateralschaden.

Insbesonders der onere Querlenker mit seinem offenen Kastenprofil reagiert bei festgerosteten Buchsen sehr mimosenhaft.
Darum hier mein Tipp:

Zunächst Gummimaterial zwischen den Metallzylindern perforieren und ringsum durchtrennen
und Trägerzylinder mit Gummiresten austreiben

index.php/fa/57580/0/

Äußeren Zylinder vorsichtig mit Metallsäge längsseits durchtrennen

index.php/fa/57577/0/

Rechtzeitig stoppen, Schäden am Träger vermeiden
index.php/fa/57578/0/

Aüßerer Zylinder lässt sich leicht einrollen und entfernen

index.php/fa/57579/0/

Selbstredend muss beim Einpressen der neuen Buchse ein passender Abstandhalter
(z.B. längst aufgetrenntes halbiertes Rohr) zwischen die Aufnahmeaugen
des QL verwendet werden.

index.php/fa/57581/0/

Obere QL werden CO2 gestrahlt, grundiert, lackiert, versiegelt
und sollten dann weitere 18 Jahre halten.

Besten Gruß
Helmut

  • Anhang: IMG_5089.JPG
    (Größe: 83.82KB, 3022 mal heruntergeladen)

  • Anhang: IMG_5090.JPG
    (Größe: 108.29KB, 3031 mal heruntergeladen)

  • Anhang: IMG_5091.JPG
    (Größe: 118.90KB, 2955 mal heruntergeladen)

  • Anhang: IMG_5099.jpg
    (Größe: 155.81KB, 3079 mal heruntergeladen)

  • Anhang: IMG_5092.JPG
    (Größe: 83.73KB, 2966 mal heruntergeladen)


See you in space

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
J115, 2,1TD Bj.1985 ; 1993-1995
J635, 2,1TD Bj.1993 - "Rennold" ; 1995-2015
Twingo 1,2 mit LPG Prins Bj. 2001 als Dinghi; 2014 -
J637 Quadra, 2,2 Bj. 1994; LPG Eifel-KME - "Quadriga" ; 2014 -
Twingo 1,2 Bj. 1997 als Dinghi II; 2015 -
GJE 2,2 dci Bj 2001 - "JE t' aime"; 2015 -
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
Ignore by Permanentkleinschreibern
 Thema: 30. Geburtstag - Ausstellungsfahrzeug Retro Classics Gesucht
30. Geburtstag - Ausstellungsfahrzeug Retro Classics Gesucht [message #315703] Mon, 30 December 2013 17:55
r4l ist gerade offline r4l
Beiträge: 11
Registriert: December 2009
Espace Freund
Hallo Espace Fans,
als R4 Freundeskreis haben wir einen Stand auf der RetroClassics Oldtimer Messe in Stuttgart ( 13-.16.3.2014 ). Die ganzen Französischen Clubs haben hier einen gemeinsamen Ausstellungsbereich. Die Citrone und Matra Leute sind direkt nebenan. Wir stellen bei uns auch gerne Jubilare aus, die sonst nicht auf der Messe vertreten sind - der Esoace wäre das Geburtstagskind für dieses Mal ( neben R4 Parisienne 1964 und Citroen CX 1974 ). Bislang habe ich nur ein Espace Poster - wenn jedoch jemand Lust hat seinen Phase I Espace auszustellen wäre das natürlich weit besser...
Gebracht werden müsste das Fahrzeug in der Woche davor abends nach Vereinbarung und nach Messeschluß am Sonntag abend wieder mitgenommen werden. ( Aufgrund der Brandschutzverordnung sind Gasfahrzeuge leider ausgeschlossen und der Tankinhalt ( Benzin / Diesel ) sollte unter 10 Liter stehen.
Kontakt am besten direkt per Email: ingo@R4L.de
 Thema: Entdeckung: Schmiernippel am Lüftermotor J638 !!
Entdeckung: Schmiernippel am Lüftermotor J638 !! [message #315157] Sun, 22 December 2013 15:34
w wie weg ist gerade offline w wie weg
Beiträge: 424
Registriert: July 2006
Alter Hase
Hi,

mein Gebläse wollte gar nicht mehr. Gemessen, 12 Volt lag an, typische Geräusche des versuchten - erfolglosen - Anlaufen des Motors. Unter Fluchen den KAsten ausgebaut, dabei nur eine Ecke abgebrochen und was findet sich:

index.php/fa/54589/0/

index.php/fa/54590/0/

index.php/fa/54591/0/

index.php/fa/54592/0/

index.php/fa/54593/0/


Frage an die V6 Experten: was muß ich eigentlich alles ausbauen, um den Kasten wieder rein zu bekommen ?

Beim Ausbauen hing er an der Anschlagschraube von der Drosselklappe und an der Welle der Gaszugsumlenkung, jeweils nur wenige Millimeter. Irgendwann brach eine Ecke, Motor habe ich aber wieder zum Laufen bekommen, scheine also keine lebenswichtigen Teile von Gaszug oder Kraftstoffversorgung beschädigt zu haben.

Das Ansaugstück über der Drosselklappe hatte ich abgebaut und diesen Druckschalter vom Kraftstoffrücklauf gelöst und leicht zur Seite gedrückt.

Grüße

Ulrich

  • Anhang: IMAG0029.jpg
    (Größe: 193.74KB, 3763 mal heruntergeladen)

  • Anhang: IMAG0030.jpg
    (Größe: 210.00KB, 3778 mal heruntergeladen)

  • Anhang: IMAG0031.jpg
    (Größe: 175.07KB, 3825 mal heruntergeladen)

  • Anhang: IMAG0032.jpg
    (Größe: 171.48KB, 4003 mal heruntergeladen)

  • Anhang: IMAG0033.jpg
    (Größe: 179.11KB, 3686 mal heruntergeladen)


Aktuell: J638 von 95, mit Venturi-LPG Anlage
für meine Frau: J637 von 95, 279.000, Gasanlage,

davor 4 mal J117 von 88 bis 90, den ersten von 380.000 bis 480.000 gefahren
 Thema: J63 v6 Ölwannendichtung/Startet unzuverlässig
J63 v6 Ölwannendichtung/Startet unzuverlässig [message #307275] Tue, 03 September 2013 16:57
Bermuda ist gerade offline Bermuda
Beiträge: 8
Registriert: September 2013
Grünschnabel
So,
nachdem vorerst meine 4Zylinder Probleme gelöst sind die nächste Frage:

Gibt es beim v6 verschiedene Motoren, wollte neulich eine Ölwannendichtung bestellen und dann fragen die mich welche von beiden es sein darf.

Dort wo laut Handbuch die Motronummer sein soll ist nichts zu finden.


Zweites Problem:
Hin und wieder hat er Startprobleme.
1. Entweder es geht garnix(keine Tachobeleuchtung, Benzinpumpe...alles tot), könnte Masseproblem sein.
Massekabel ist glaub ich irgendwo unter dem Krümmer angeschraubt. :applaus:

2. Der Anlasser dreht nicht (trotz voller Batterie) nur um dann beim xten Versuch doch aktiv zu werden(Kohlenhänger?).

3. Anlasser dreht das ding durch aber er startet wenn überhaupt erst nach ner halben Ewigkeit(hab schonmal ne Minute orgeln lassen).


Diese Probleme treten sporadisch auf, immer mal was anderes halt.
Ist ziemlich viel auf einmal aber wenn jemand einen Tip hat wäre es echt super, danke.


Zur Zeit fallen bei uns reihenweise die Autos aus (Wer den Espace als Diva bezeichnet ist noch nicht W638 MB V-Klasse gefahren Aua! .


 Thema: Heute Werkstatt morgen TÜV
Heute Werkstatt morgen TÜV [message #305598] Wed, 07 August 2013 18:17
Engländer J63 ist gerade offline Engländer J63
Beiträge: 217
Registriert: December 2009
Ort: Frankfurt
Alter Hase
Hallo,

so nach dem ich meine neue Lady gestern wieder zum Händler gebracht habe, da ja noch der TÜV Termin ins haus steht, und das die Aufgabe des Händlers ist, habe ich heute angerufen und habe erfahren das sie morgen zum TÜV geht, da der Spurstangen Kopf rechts getauscht werden muss, er ist ausgeschlagen.
Also geht sie morgen zum TÜV(DEKRA)

Juhu.......


Gruß
Martin


Humor ist der Knopf,der verhindert,dass einem der Kragen platzt.
-------------------------------------------------
die neue: 2,0 Bj.98 Lange Version in Blau mit 2x Glasdach
meine Ex Exen:
Bj.91, V6, Blau mit AHK
Bj.95, 2,2, weiß mit AHK
 Thema: Wegfahrsperre J63 lässt sich nicht entriegeln
Wegfahrsperre J63 lässt sich nicht entriegeln [message #302159] Thu, 27 June 2013 17:12
patrick_j63 ist gerade offline patrick_j63
Beiträge: 2
Registriert: January 2011
Grünschnabel
Hallo an alle!

ich habe folgendes problem.

Die wegfahrsperre in meinem 1995er J63 lässt sich nichtmehr entriegeln, d.h. ich drücke den Schlüssel, dieser leuchtet auch rot auf, aber es ist kein geräusch zu hören (von der türverriegelung). Jetz lässt er sich natürlich auch nicht starten Sad
Der schlüssel gibt laut ir testempänger ein signal ab, weiss aber nicht wie stark.(batterien sind neu)
Der Wegfahrsperren-empfänger beim Rückspiegel leuchtet im gewohnten "Versperrt modus" blinkend.

Ich wollte von euch wissen ob man bei dem Modell (2,1l TD)die Wegfahrsperre einfach umgehen kann?
Wenn ja , wie ?


Liebe Grüsse Patrick
 Thema: J637 mit Gasanlage in 35756
J637 mit Gasanlage in 35756 [message #293718] Wed, 20 March 2013 12:02
Lautenquäler ist gerade offline Lautenquäler
Beiträge: 7363
Registriert: November 2005
Ort: Haiger (Hessen)
Guru
Moderator
Wetterorga
Hallo Gemeinde
Sollte jemand von euch glauben ein Scnäppchen machen zu können (steht derzeit bei Ebay Espace J637 Blau mit LPG Anlage in 35756 ich verlinke es extra nicht) so möchte ich nu erwähnen das der Wagen obwohl von aussen noch einigermaßen in Schuss, weitesgehend hin sein dürfte.

Die eingetragene Gasanlage nahm ihren Dienst nicht auf, dafür brodelts auch bei geringen Temperaturen schon im Ausgleichbehälter, welcher mit neuem Kühlmittel befüllt ist.
Der obere Kühlerschlauch ist defekt und notdürftig reapariert, weisser Schleim am Öldeckel usw.
Für mich ein Anwärter für nen Kopfdichtungswechsel, ich habe die Besichtigung abgebrochen so das ich zum Rest des Fahrzeuges ausser festhängender Handbremsseile und rausgerissenen Dachimmel, defektem Auspuff nichts sagen kann, ach doch, Klimakompressor fehlt und der Ventilator des Kühlers bekam einen Innerraumschalter, gut das hat meiner auch aber wenn ich nicht weiss warum der eingebaut wurde bin ich vorsichtig.

Verkauft wird der Wagen von Privat als freunschaftsdienst an einen Kollegen grübel und es ist kein Wagen der Espace Freunde deshalb mache ich mal aufmerksam bevor er hier landet Smile

Gruß
Hartmut


Halbzeit!

...Wünsche immer einen Millimeter Ölschmutz unter den Fingernägeln!

...trinkt den Kaffee schwarz.
Matra Renault Espace J637 Bj91...LPG-Prins VSI
Nur Schweben ist schöner ...
Matra Renault Espace J637 Bj96...LPG-KME Diego
Tante Aischa muss bleiben ...
Citroen BX 19 Top ... LPG-KME Bingo4
Fährst du noch oder schwebst du schon?
Citroen CX2000 Serie1 Bj 78 mit Eriba Troll Bj 71 ... eine Zeitreise!
Yamaha XS400 2A2 Bj 80... Alteisenhaufen mit Spaßfaktor.

 Thema: Hat der J63 mit Klima einen stärkeren Heizlüfter?
icon5.gif  Hat der J63 mit Klima einen stärkeren Heizlüfter? [message #289099] Tue, 22 January 2013 14:25
hypo
Beiträge: 1685
Registriert: February 2011
Ort: Burgenland
Espace-Verrückter
Ein Servus an alle winkent
Ich würde einen Heizlüfter von einer Klima-Espe bekommen Very Happy
Diesen möchte ich in meinen J635er einbauen der keine Klima hatte.
Meine Frage:
Hat der J63 mit Klima einen stärkeren Heizlüfter als ein J63 ohne Klima grübel
Wenn ja, passt der stärkere Heizlüfter in den Lüfterkasten eines J63 ohne Klima?
Oder muss ich den Lüfterkasten auch tauschen?
Vielen Dank für eure Infos brav
Liebe Grüße Smile
Robert


Mein erstes Wort war Auto, das zweite war tütü Laughing
Plastikbomber J63535 AD/2,1 TD mit "88" PS aus dem vorigen Jahrtausend 1994
6,9* L/100km *20% AltPoel
 Thema: Temp-Geber J11 für Steuergerät
Temp-Geber J11 für Steuergerät [message #280032] Sun, 30 September 2012 20:00
Kali_J11
Beiträge: 671
Registriert: December 2005
Ort: Halle/Saale
Espace-Verrückter
Hallo,

den Temperaturgeber für das Steuergerät (schwarz, 290-390 Ohm) scheints nicht mehr zu geben. Hat jemand eine Quelle, wo man die Dinger beziehen kann?

Grüße

Karsten
 Thema: Espace J63S/G KBA Ersatzteilnummern
Espace J63S/G KBA Ersatzteilnummern [message #279021] Mon, 17 September 2012 19:17
hinkey ist gerade offline hinkey
Beiträge: 1004
Registriert: April 2009
Ort: 52525 Heinsberg
Espace-Verrückter
Hi Folks,

hatte mal für mich eine Excel-Liste zusammengestellt mit den wichtigsten Ersatzteilen J63S/G und deren Ersatzteil-Nummern...

Diese könnt Ihr bei Bedarf im Anhang öffnen, speichern und weiterhin persönlich für Eure Bedürfnisse ergänzen...

Gruß Hajo

PS an die Admins.... Thema vieleicht mal zum Anhängen???

[Aktualisiert am: Mon, 17 September 2012 19:23]


1988 - J117/I - 1.te Espe gebraucht in Marine-Blau
1990 - J117/II - Neu in weiß über Leasing. 1992 Rückgabe.
Dazwischen - "Schweigt des Sängers Höflichkeit!
2007 - J637/Bj.94, weiß, aus Export. (06/2013 in den Schrott... leider zu viele Mängel!)
2013 - J637/Bj.92 mit LPG als Schrottfahrzeug gekauft - "Rundum" erneuert (seit Mai 2014 abgemeldet auf dem Hof!)
2014 - Sondermodel ATLANTIC aus Export gerettet, jetz mit LPG Anlage und NEUEM TÜV bis 06/2020
 Thema: Hi, grüße aus Frankreich
Hi, grüße aus Frankreich [message #278899] Sat, 15 September 2012 19:22
2CVChristine ist gerade offline 2CVChristine
Beiträge: 43
Registriert: January 2006
Ort: 55257 Budenheim
Espace Freund
Moin,
bei uns grad um die Ecke ist ein Dorf, vor dessen Ortsschild ich den Espace schon immer mal fotografieren wollte...index.php/fa/47333/0/

Liebe Grüße aus der Champagne

Christine und Ursel


J11 2000TSE 1985
2CV AK 400 1973
AMI 8 Break 1974
C 15 D rallongée 1990
 Thema: Veraltete, unvollständige und richtige Montageanleitung Zylinderkopfdichtung Turbo Diesel
icon4.gif  Veraltete, unvollständige und richtige Montageanleitung Zylinderkopfdichtung Turbo Diesel [message #278151] Tue, 04 September 2012 13:19
hypo
Beiträge: 1685
Registriert: February 2011
Ort: Burgenland
Espace-Verrückter
Servus Very Happy
Leider ist in den Anzugswerten von VICTOR REINZ ein Fehler unterlaufen.
Diese ZK-Montageanleitung ist unvollständig: http://www.teiledirekt.de/media/products/009/612906010_AZR.P DF
Bei der Anleitung werden die Schrauben 16 und 17 nur einmal mit 80° angezogen.
Sie müssen zweimal mit 80° angezogen werden.
.
Die korrigierte ZK-Montageanleitung: http://www.webkat.at/webkat/bilder1/3419/02/612906010_AZR.PD F
.
Auch gibt es veraltete ZK-Montageanleitung, siehe Anhang.
.
Schraubengruppen:
1, 8, 9;
2, 3, 6, 7, 10, 11, 14, 15;
4, 5, 12, 13;
16, 17
Tipp:
Wenn die Schrauben gemäß der Anleitung richtig angezogen wurden, stehen alle Schraubenköpfe, in der jeweiligen Gruppe, in die gleiche Richtung.
Baba Smile
Robert


Mein erstes Wort war Auto, das zweite war tütü Laughing
Plastikbomber J63535 AD/2,1 TD mit "88" PS aus dem vorigen Jahrtausend 1994
6,9* L/100km *20% AltPoel
 Thema: Wegfahrsperre kaputt?
Wegfahrsperre kaputt? [message #277574] Tue, 28 August 2012 17:44
monchi23 ist gerade offline monchi23
Beiträge: 14
Registriert: December 2009
Espace Freund
Hallo,

seit heute blinkt die Lampe der Wegfahrsperre bei einer Drehzahl unter 1000. Zentralverriegelung geht noch.
Normal ist ja, wenn man ne Weile steht, geht die WFS rein und man muß mit dem Schlüssel wieder deaktivieren.
Seit das heute mit den blinken los ging, geht auch dei WFS nicht mehr rein, auch nicht wenn ich die ZV bediene.
Ich meine, solange er anspringt, kann es ja egal sein. Aber kann man die WFS reparieren?

Zweites Problem: Standgas. Zur Zeit spinnt wieder mal wieder das Standgas. Motor dreht bis auf 2000 hoch, fällt wieder ab, macht das ein paar Mal und geht dann aus. Es nervt. Hab mal was von einem Senosr gelesen. Wo ist der?

Espace J63, 2,2 , BJ 01/96

Gruß Jörn


Folgende Teile suche ich noch:
Tankklappe (wenn möglich in weiß)
Seitenscheibe, hintere Tür, Fahrerseite
Seiten (26): [ «  <  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  >  »]


aktuelle Zeit: Mon Jul 23 17:49:20 CEST 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.22242 Sekunden
.:: Meldungen ans Forenteam :: Forumsindex ::.

Powered by: FUDforum 2.7.3.
Copyright ©2001-2004 FUD Forum Bulletin Board Software