Homepage - FAQ - Album und Bilddatenbank - Links - Impressum
ForenindexForenindex Mitglieder Mitglieder   Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren    Chat Chat   Anmelden Anmelden
Heutige Beiträge (AUS)  | Unbeantwortete Beiträge (AN)

Forum: J11 / J63
 Thema: Tüv und LWR
icon9.gif  Tüv und LWR [message #158529] Fri, 14 August 2009 21:58
Emschie ist gerade offline Emschie
Beiträge: 31
Registriert: May 2008
Ort: Duisburg
Espace Freund

Hallo.Gestern hab ich die LWR aufgefüllt.Heute beim Tüv ging nur die Linke Seite.Durchgefallen.Hab dann noch mal aufgefüllt und bin nochmal hin knapp ne stunde später.Und was macht die LWR Rechts geht und Links nicht mehr.Konnt der Ingenör grübel nich verstehn das Links nich mehr geht.Hab ihm gesagt das ich die noch mal auffüll.Brauchte ich nicht meiner hatt die Plakette brav Schönen Gruß und nur Mut denen die noch zum Tüv müssen
 Thema: SOS-SOS :aus Wien-J11-Allrad -1989 Benziner
icon6.gif   SOS-SOS :aus Wien-J11-Allrad -1989 Benziner [message #158101] Mon, 10 August 2009 22:22
ANDY Wien ist gerade offline ANDY Wien
Beiträge: 9
Registriert: August 2009
Ort: Wien
Grünschnabel

Very Happy Danke für die schnelle bearbeitung:Robert Very Happy

Für mein problem hat sich ein ESPACE Freund aus wien Namens Gleich ANDY.bei mir gemeldet :hat sich meiner angenommen kann mir helfen super:d hat mir muttttt gemacht brav
Danke an alle .melde was los ist .Bleibe am ball.
L.G.ANDY Wien
 Thema: An Alle
An Alle [message #157613] Wed, 05 August 2009 09:23
the antiker ist gerade offline the antiker
Beiträge: 122
Registriert: August 2009
Ort: Berg
Alter Hase
Hallo,und guten morgen

ich wollte mich an alle bedanken die mir geholfen haben und an die,die mir noch helfen werden

  • Anhang: DSC00103.JPG
    (Größe: 26.78KB, 362 mal heruntergeladen)


J637 RXE,tempomat,08/2009: 321000km,EZ:02/1992,grau-titan
http://the-antiker.hat-gar-keine-homepage.de
JE 3.0 l V6 Initiale Paris Ez 2001, 10/2012 227 000 km
 Thema: Knarren beim Lenken
Knarren beim Lenken [message #157570] Tue, 04 August 2009 18:08
Terror-Fussel ist gerade offline Terror-Fussel
Beiträge: 59
Registriert: May 2009
Ort: berlin
Espace Freund
Hallo Leute
ich habe ein kleines Problem wenn ich langsamm fahre so 10-15 kmh und ich lenke nach rechts fängt es an zu knarren nur wenn ich rechts fahre bei grösseren geschwindigkeiten höre ich nix

habt ihr eine idee was es sein kann
lieben gruss chris


Espi bj 91(3128 328)
weiss
 Thema: Fragen,tipps
Fragen,tipps [message #157493] Tue, 04 August 2009 06:39
the antiker ist gerade offline the antiker
Beiträge: 122
Registriert: August 2009
Ort: Berg
Alter Hase
Weiß einer wie das tempomat funktioniert,und habt ihr schon
denn schraubenzieher gefunden wenn nicht der istindex.php/fa/24616/0/.

[Aktualisiert am: Tue, 04 August 2009 06:46]


J637 RXE,tempomat,08/2009: 321000km,EZ:02/1992,grau-titan
http://the-antiker.hat-gar-keine-homepage.de
JE 3.0 l V6 Initiale Paris Ez 2001, 10/2012 227 000 km
 Thema: verfluchte zentralfernbedienung
verfluchte zentralfernbedienung [message #156399] Tue, 21 July 2009 23:03
Gast
Guten Abend an alle
ich habe ein klein es Problem mit meiner Zentralfernb. also diese schliesst sich immer nach 1 min selbständig zu .
Kann man dies irgendwie abschalten ?? ich habe eine Magic Touch 300 ! währe schön wenn mir da jemand helfen könnte !!

nette grüsse
steffen schuldigung ,erke erst jetzt das ich mich nicht eingeloggt habe
 Thema: Notentriegelung für die Heckklappe
Notentriegelung für die Heckklappe [message #155654] Mon, 13 July 2009 16:21
klein.le
Beiträge: 2900
Registriert: April 2006
Ort: Lemgo
Guru
Hallo Zusammen,

für den Fall der Fälle habe ich mal Vorsorge getroffen.
In der Mitte der Heckklappenverkleidung (aus Filz/Velour oder ähnlicher Plüsch) etwa 7 cm vom unteren Rand (Bild) habe ich ein 6mm großes Loch gebohrt (wird in dieser Größe noch gut vom Plüsch kaschiert).
index.php/fa/24238/0/

Im Fall des Versagens des Heckklappenschlosses kann somit von innen die Heckklappe entriegelt werden, indem ein schlanker ca. 15 cm langer Dorn (Schraubendreher o.ä) durch die Bohrung geführt und mit leichtem Druck nach oben bewegt wird.
index.php/fa/24239/0/

Das Kulissensegment des Schlosses wird dadurch aus seiner Ruhelage nach unten bewegt und vollzieht eine Drehbewegung um das Lager, durch welche die im oberen und unteren Bereich des Segments befestigten Zugstangen eine Horizontalbewegung erfahren und die Zuhaltungen links und rechts entriegelt werden.

Beste Grüße
Helmut

[Aktualisiert am: Mon, 13 July 2009 16:26]


See you in space

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
J115, 2,1TD Bj.1985 ; 1993-1995
J635, 2,1TD Bj.1993 - "Rennold" ; 1995-2015
Twingo 1,2 mit LPG Prins Bj. 2001 als Dinghi; 2014 -
J637 Quadra, 2,2 Bj. 1994; LPG Eifel-KME - "Quadriga" ; 2014 -
Twingo 1,2 Bj. 1997 als Dinghi II; 2015 -
GJE 2,2 dci Bj 2001 - "JE t' aime"; 2015 -
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
Ignore by Permanentkleinschreibern
 Thema: Schläuche
Schläuche [message #155514] Sat, 11 July 2009 22:13
bernd80 ist gerade offline bernd80
Beiträge: 196
Registriert: March 2008
Ort: Friedrichshafen
Alter Hase
Hey freunde

Hab ein neues problem beim lenkgetriebe ausbauen auf der fahrerseite sind bei mir zwei abs kabel die hab ich erhitzt das ich sie lösen konnte nun waren hinter den 2 abs leitungen 2 kabel aus blastik oder hart gummi oder wie mann das zeug nennt und die sind nun zusammen geschmort die führen vom motoraum vorne am linken radkasten zum aktivkohlefilter. für was sind die schläuche und wo bekomm ich die her und zwar schnell.

Mfg Bernd


Renault Espace J63
2,2l Bj.96 mit 130 tkm

Renault Espace J63 V6
BJ.92 mit 190 tkm

Renault Espace J63 V6
Bj.94 mit 140 tkm
 Thema: tachowelle alternativmodell
tachowelle alternativmodell [message #154296] Sun, 28 June 2009 22:09
Gast
hallo
habe nach dem kauf meines j63 bemerkt, dass eine falsche welle eingebaut ist
diese rastet am tacho nicht richtig ein und wurde mit einem kabelbinder festgemacht
leider stehen bei uns auf dem schrottplatz einige renaults aber leider kein espace
gibt es evtl. ein alternative
wurde die welle noch in anderen wagen verbaut R21 oder ähnliche
danke und freundliche gruesse
christian
 Thema: Frage zu farbe nachtblau 455 welche Farbe ist Ähnlich
Frage zu farbe nachtblau 455 welche Farbe ist Ähnlich [message #153439] Sat, 20 June 2009 20:59
Nevada2,1lSaugdieselR21 ist gerade offline Nevada2,1lSaugdieselR21
Beiträge: 1422
Registriert: December 2005
Ort: Bremen Hallo aus Bremen !
Espace-Verrückter
Hallo

ich möchte die Roststellen etwas nachpinseln,
das Lack spray ,plus Klarlack ist nicht Nötig.

Gibt es Listen welcher normale Lack zum Drüber pinseln meinen Farbton am ehesten trifft ???

455 Bleu Nuit ( nachtblau ???) Renault 1986 bis 2000

Hier Ein Info link zu Renault farben

http://www.schrottkiste.net/epages/61847969.sf/de_DE/?Object Path=/Shops/61847969/Categories/%22FAQ%20PKW%22/Renault/%22T wingo%20Typenschild%22

gruss Ulli

 Thema: Radioanschlüsse im V6
Radioanschlüsse im V6 [message #153130] Wed, 17 June 2009 22:24
Minitrix ist gerade offline Minitrix
Beiträge: 11
Registriert: June 2009
Espace Freund
Hoi Freunde,

in meinem alten V6 hatte ich ein SONY Radio mit Kassette und im Köffer hinten rechts einen CD-Wechsler, das Ganze mit einer Lenkradfernbedienung die hinter dem Blinkerschalter befestigt war.

Im Neuen nun habe ich anderes Teil rechts hinter dem Lenkrad, das ist so ein rechteckiges Gebilde mit ein Lauf/Leise und zwei zusätzlichen Schalten..der obere zum Umschalten von FM/ MW usw.
Ich weiss aber nicht wofür der untere Schalter ist - evtl. Ein/Aus ?

Im Kaschterl hinten rechts liegen auch noch einige Kabel mit Anschlüssen - sind diese ebenfalls für einen CD-Wechler ?
Radio usw, sind in diesem nämlich nicht vorhandenm und nun würde ich gerne wissen welche Radioteile passen (damit ich die Fernbedienung nutzen kann) und welche CD-Wechlereinheiten sich an die Kabel hinten anschliessen lassen.

Gibt es irgendwo eine Liste mit den Modellen zu dieser FB ?

Und welche Spezifikation haben die Anschlüsse vorne im Radiofach (also so ein breiter und ein etwas kleinerer Rechteckstecker) ?

Gruss
Franz


Espace J638 V6 2,9l Klima Bj 03/94
Teileträger Espace J638 V6 Limited 2,9l Klima Bj 05/94
 Thema: Austaussch Simmering Getriebe
Austaussch Simmering Getriebe [message #152228] Wed, 10 June 2009 10:41
Georg Eisler München ist gerade offline Georg Eisler München
Beiträge: 36
Registriert: January 2006
Ort: München
Espace Freund
Hallo zusammen,

Ich werde am 13.06.2009 mich drannmachen bei meinem J637 die Kupplung auszutauschen,

In der Vorbereitung hierzu wurd mir empfohlen dann auch gleich die Wellendichtringe von Kurbelwelle und Getriebe auszutauschen.

Der Wellendichtring Kurbelwelle hinter dem Schwungrad ist kein Problem.

Aber leider habe ich keine Anleitung wie der Wellendichtring am Getriebe zu wechseln.

Worauf ist zu achten.


Gruß


Georg aus München
 Thema: Kupplungsseil Tip
Kupplungsseil Tip [message #151608] Thu, 04 June 2009 23:16
Rottweiler ist gerade offline Rottweiler
Beiträge: 17
Registriert: August 2006
Ort: Wien 21
Espace Freund
hi an alle!

nachdem mir genau einen tag nach der pickerl überprüfung das kupplungsseil gerissen ist , habe ich heute beim freundlichen angerufen was ein neues kostet und,.... ja , mehr brauch ich eh nicht sagen ggg ( 161¤ ),.... aber bisschen herum telefonieren und siehe da,...bei autoteile wolf in wien kostete es 22 ¤ und der einbau dauerte nichtmal eine stunde . ürigens,...das seil erst am hebel und danach am pedal einhängen ,... geht ganz einfach


falls also wer ein kupplungsseil braucht,...


mfg Mike

ps .: das nneue kupplungsseil ist ein nicht selbstnachstellendes

[Aktualisiert am: Thu, 04 June 2009 23:21]

 Thema: Steuergerät und welche Temperaturfühler und Düsen?
Steuergerät und welche Temperaturfühler und Düsen? [message #151500] Thu, 04 June 2009 11:14
Bernhard K. ist gerade offline Bernhard K.
Beiträge: 200
Registriert: January 2008
Ort: Burg (Spreewald)
Alter Hase
Hallo,
habe hier zwei Steuergeräte für J637(?), hoffe ich zumindest. Bei Beiden weiss ich nicht was für Temperaturfühler (positiver oder negativer Temperaturverlauf) für Motor- und Ansauglufttemperatur und welche Düsen dazu gehören. Kann das jemand für mich heraus bekommen?
Hier die Nummern von den Steuergeräten:
1. Siemens S 111 723 105 A
HOM 77 00 86 03 29
77 00 87 21 16 7

2.Siemens S 101 723 115 B
HOM 77 00 86 03 29
77 00 86 22 06

Bräuchte zu jeden Steuergerät die Temperaturverläufe N.T.C. oder P.T.C. und die jeweilige Ohmwerte der Düsen.

Danke schon mal im Voraus

Beste Grüsse aus dem Spreewald
Bernhard K.


Seit Januar 2008 Espace J637 Bj:9/95 2,2 Matra in blau und fährt ab 07/08 unter Alkohol im Tank ca. E50 ohne Nachrüststeuerung.
 Thema: J117, Phase 2, Scharnier Heckklappe
J117, Phase 2, Scharnier Heckklappe [message #150935] Sun, 31 May 2009 18:37
Gast
grübel

Hallo,

habe seit neuestem das Problem, dass an der Heckklappe eine Blindniete des rechten Scharnieres gebrochen ist. Dort sitzen insgesamt vier Nieten, zwei sind direkt zu sehen, wenn man die Heckklappe offen hat und vor dem Scharnier steht, diese "schauen" einem fast in die Augen. Die anderen zwei "schauen" jetzt nach unten, man muss von schräg unten nach oben schauen, um sie sehen zu können.
Von diesen nach unten "schauenden" Nieten ist mir die linke der beiden Nieten abgebrochen.
An der eingebauten Klappe ist so nicht dranzukommen und ich kann erst nächstes Wochenende dahintergehen, um es zu richten.

1. Weiss jemand eine alternative Möglichkeit das Scharnier ohne den Ausbau der Heckklappe zu befestigen, evtl. auch von aussen, oder muss ich in den sauren Apfel beissen und das Klappenteil abmontieren?
2. Kann ich x-beliebige Blindnieten verwenden oder sind das wieder Spezialteile, die man nur von dem Freundlichen bekommt?
3. Hat jemand die Masse von Blindnieten, bzw. die Länge (der Durchmesser ergibt sich ja aus den Bohrlöchern) derselben?


MfG

butscho

[Aktualisiert am: Sun, 31 May 2009 19:03] vom Moderator

 Thema: Unbekannte Stecker hinter Instrumententafel
Unbekannte Stecker hinter Instrumententafel [message #149108] Wed, 13 May 2009 23:12
sunrise ist gerade offline sunrise
Beiträge: 154
Registriert: August 2006
Ort: Roetgen / Eifel
Alter Hase
Hallo,

bei meinem J637 befinden sich hinter der Instrumententafel zwei offene Stecker, siehe Fotos.

Nach dem Wechsel des Wärmetauschers der Heizung (da muss ja das ganze Armaturenbrett raus) blieben die Beleuchtungen für die Heizungs- und Gebläseregler dunkel. Ich konnte aber bislang keine vergessenen Stecker finden, und für die beiden auf dem Foto ist weit und breit kein Gegenstecker zu finden.
Der rechte der beiden verschwindet Richtung Beifahrerseite unterm Armaturenbrett, der linke (neben der Tachowelle) verläuft Richtung Motor nach vorne.

Weiß jemand etwas mit den beiden Steckern anzufangen? Sind es vielleicht Stecker für Diagnosegeräte? Oder für optionale Ausstattungen, die mein Espace nicht hat? Oder hängen sie mit der nicht funktionierenden Schalter- und Drehreglerbeleuchtung zusammen?

Viele Grüße

Gotthard

  • Anhang: Stecker1.jpg
    (Größe: 125.05KB, 294 mal heruntergeladen)

  • Anhang: Stecker2.jpg
    (Größe: 108.57KB, 233 mal heruntergeladen)


Es gibt diesen Menschentyp, es gibt einen anderen Menschentyp; und man kann nun den einen so nehmen und den anderen anders. (Rudolf Steiner)
 Thema: Wasserkühler, welches Fabrikat ist empfehlenswert?
Wasserkühler, welches Fabrikat ist empfehlenswert? [message #148430] Fri, 08 May 2009 11:55
Selbstzünder ist gerade offline Selbstzünder
Beiträge: 19
Registriert: February 2009
Espace Freund
Der original Kühler ist leider undicht geworden.Mein Espace j63 1994(J8s mit Klima)braucht einen neuen,Renault verlangt für das Originalteil (Bestell Nr.6025101338)ca 300¤, was mich zwingt einen anderen Lieferanten zu suchen.Von welchem Hersteller sind die,ab Werk eingebauten Kühler, oder welche Hersteller liefert Kühler in vergleichbare Qualität und Massen(Netzmasse)?
Die Kühler,die ich in Zubehörhandel gesehen habe sind zwar mit den richtigen Massen beschrieben(621x397x48),aber die tatsächlich gemessene Tiefe(48mm)ist Meilenweit entfernt(ca 30mm) von Sollmass.
Hat jemand von Euch,ausser bei Renault einen Kühler gekauft,der dem Original entspricht?
Danke im Voraus
Gabriel
 Thema: Kostenpunkt Motoren Einbau und Ausbau
Kostenpunkt Motoren Einbau und Ausbau [message #148123] Tue, 05 May 2009 20:27
Kartakis ist gerade offline Kartakis
Beiträge: 154
Registriert: January 2006
Ort: 93426 Roding
Alter Hase
Moin Moin !

Ich habe folgendes Problem ,weiss jemand zufällig wie hoch der Ein und Ausbau eines Motors ,Benzin J117 J7T770,Schaltung ist ?
Auf dem Wege sollten folgende Arbeiten durchgeführt werden :
- Motor komplett neu dichten (sieht aus wie ne Ölsardine,speziell die Ölwanne)
- alle Wellendichtringe erneuern
- neue Zylinderkopfdichtung
- neuer Zahnriemen plus Spannrolle
- Ventilspiel neu einstellen
- komplett neue Keilriemen
Kupplung, Anlasser ,Lichtmaschine ,Wasserpumpe ,Kühler Verteilerdose ,Zündung ,Antriebswellen ,Radlager ,Bremsen ,KAT ,Auspuff etc sind mittlerweile schon getauscht worden ... also eine relativ gute Grundsubstanz die nicht auf dem Schrottplatz enden soll !
Da diese Arbeiten nun doch relativ Zeitaufwendig und auch Arbeitsaufwendig sind zielt meine Frage dahin ,was kostet mir der Spass ... Pi mal Daumen reicht ?
Gibt es vielleicht sogar hier im Großraum Kiel ( PLZ 24376) jemanden der das sich vielleicht selber zutraut ,volle Unterstützung wird zugesichert ,Dritte Person kann sogar noch mitgebracht werden ....benötigte Materialien zum Großteil schon vorhanden ....

Tschau Kartakis


Renault Espace JK Bj.2002 2,0T Gasanlage Typ Vialle mit 60L Unterflurtank
 Thema: Kupplung platt V6
Kupplung platt V6 [message #147773] Fri, 01 May 2009 22:17
Poldi DO ist gerade offline Poldi DO
Beiträge: 57
Registriert: September 2008
Ort: Dortmund
Espace Freund
Hi Leute,
ich vermute, dass meine Kupplung sich langsam verabschiedet d.h.
sie ist lauter geworden, klingt irgendwie laut der Motor und hat so komische, metallische
Geräusche. Morgens z.b. ist er lauter und wenn man ganz minimal das Pedal tritt ist Teil
den Geräuschen weg und wenn man das Pedal losläst sind die Geräusche wieder da um dann
nach zc. 5 min. sind die wieder weg. Ich meine ,dass der Ausrücklager platt ist.
Meine Frage: wo bekommt man günstig guter Kupplungssatz und ist in dem Satz alles dabei
auch Ausrücklager ? Ich habe im Onlineshops mich bisschen umgeschaut und da bieten
die Händler zwei K.sätze 226 mm(172,99) und 240 mm(243,99) welche ist denn da richtig.
Die Getriebe muss wahrscheinlich komplett raus , woran muss man beim Ausbauen beachten.
V6 2,8 l b.j.96
Danke für Hilfe
Christof
 Thema: Handbremse (noch immer)
Handbremse (noch immer) [message #147734] Fri, 01 May 2009 15:15
Rottweiler ist gerade offline Rottweiler
Beiträge: 17
Registriert: August 2006
Ort: Wien 21
Espace Freund
Hi an alle

bei mir steckt der knopf am handbrems hebel in gedrückter stellung , hat wer eine idee wie ich den wieder raus bekomme , bzw. wie ich die verkleidung der handbremse runterbekomme ??? ???

mfg Mike
 Thema: Kupplungsbetätigung
Kupplungsbetätigung [message #147651] Thu, 30 April 2009 16:59
bikemaster-oe ist gerade offline bikemaster-oe
Beiträge: 699
Registriert: November 2006
Espace-Verrückter
Klasse Tag, Tritt aufs Pedal und nüschd.

Kupplung absolut ohne Funktion.

Ursache: Gelenkbolzen des Umlenkhebels hinten oben auf dem Getriebe festgegammelt und Schraube gut bündig abgerissen.

Na prächtig.

Zwei Stunden gemütlich den Mist ausgebohrt. Neues Gewinde blitzsauber geschnitten. M8 x 1.

Einbau..... und ab.

Deshab die deutliche Warnung.

der alte Bolzen hatte noch 8.8 Güte.
der neue ist superbutterweich ohne Gütemarkierung

Also wieder alles rausbohren und jetzt neues Gewinde M10 geschnitten.
Bolzenschraube durchgebohrt mit 10mm und das ganze neu verschraubt.

Hach wäre mir sonst langweilig.


Espace TDX 9.90 z.Zt 486.000 und steigend.
Ich mag ihn einfach und mit 148Ah startet der immer. Jetzt mit Kat wieder bezahlbar. Neuerdings ersetzt von einem liebevoll reanimierten pleuelagerschadengeschädigten GJK 2002 2.2dci mit ausserordentlich wenigen Streusalzspuren.
 Thema: Die Diva lebt! j117 tickert
Die Diva lebt! j117 tickert [message #147387] Tue, 28 April 2009 21:46
Underdog ist gerade offline Underdog
Beiträge: 11
Registriert: March 2009
Ort: Zetel
Espace Freund
Hallo Zusammen!

Die Diva lebt!Wink Endlich kann Ich Sie fahren, und es macht einen Heidenspass!

Ein paar Kleinigkeiten müssen noch erledigt wären, als da wären MSD und Motorlager erneuern, neue Radlager und ein bischen Optik!

Nach dem Zahnriementausch tickert sie ein wenig, wenn man leicht Gas gibt. Das Geräusch kommt aus dem Bereich des Ventildeckels, bzw der Nockenwelle!
Ich lass mich mal überraschen, ob es mit dem Auspufftausch (Klopfen wegen falschen Lamdawerten?) und einer Ventileinstellung verschwindet! Ich hoffe mal nicht, das es ein Lagerschaden an der Nockenwelle ist!

Gruss

Jan


Der Dog schreibt Blog!Wink
Alles über meine Alt-Autos und was das Schrauberleben sonst noch zu bieten hat!Wink
 Thema: Klima/Umluft J637 Bj.96
Klima/Umluft J637 Bj.96 [message #147110] Sun, 26 April 2009 22:08
anhaenger2004 ist gerade offline anhaenger2004
Beiträge: 211
Registriert: September 2006
Ort: Dortmund/Wuppertal
Alter Hase

Hallo Espacefreunde,

habe folgendes Problem mit Klima (Schaltpläne für 95 durchgeschaut Bj.96 nicht efunden).

Umluft funktioniert nicht und Klima schaltet nicht ein.
Gas drin Hoch/Nieder Druckschalter funktioniert
Schalte ich Klima an erhöht sich die Drehzahl aber Kompr. schaltet nicht.Überbrücke ich kurz schaltet Kompr. ein.
Umluft schaltet nur die kl. Lampe aber keine Klappe.
Klima/Umluft schaltet auch nicht.
Sonst wenn man auf Umluft o.Klima auf Umluft geschaltet hat ging der Lüfter runter mit Drehzahl jetzt nicht.
Beim Relais fürs Einschalten(Relais iO.) der Klima kommt auch kein Signal an,nur das Relais fürs Ausschalten klickt

Bevor ich jetzt das obere Armaturenbrettabd. für den Schalter ausbau,wollte ich mal hören ob jemand noch ne Idee o. Rat hat.

Von vorn ist das berühmte Surren zu hören abundzu.
Weiß jemand wo das Zeitrelais von der Umluft beim Bj 96 ist.

Für eure Vorschläge vielen Dank

Bis dann
Stefan




Suche R11 Turbo Phase 1
 Thema: Dröhnen zwischen 2500 und 3500 Umdrehungen
Dröhnen zwischen 2500 und 3500 Umdrehungen [message #146830] Fri, 24 April 2009 12:22
hm08 ist gerade offline hm08
Beiträge: 17
Registriert: October 2008
Ort: Bayreuth
Espace Freund
Hallo zusammen!
Nachdem ich heute für weitere 2 Jahre den TÜV-Segen erhalten habe Very Happy möchte ich anfangen die nervenden "Kleinigkeiten"abzustellen.Und da wäre erst mal ein Dröhnen bei Drehzahlen zwischen 2500 und 3500 Umdrehungen,egal in welchem Gang.Meine Vermutung war erst der Vorschalldämpfer, aber der ist jetzt neu und es ist keinen große Veränderung eingetreten.Was kann noch der Grund sein?Hab da grad so gar keine Idee dazu ........
Grüße Hans-Martin
 Thema: Zündschlüssel Nachschlüssel Hersteller?
Zündschlüssel Nachschlüssel Hersteller? [message #146669] Wed, 22 April 2009 22:11
parlamese ist gerade offline parlamese
Beiträge: 21
Registriert: April 2008
Ort: Darmstadt
Espace Freund
Hallo Freunde!

Ich hatte mir den Luxus eines neuen Zündschlosses gegönnt, da beim alten die Rückführung auf die Zündung kaputt war und der Anlasser ein paar Kilometer mitlief, sich anschließend verabschiedete und noch ein paar Kabelstcker mit verschmorte Wink.
Somit habe ich jetzt auch die Schlüsselnummer.

Gibt es eine Möglichkeit, einen Nachschlüssel zu bekommen, ohne bei Renault zu bestellen? Insgesamt erschienen mir die Freundlichen immer deutlich teurer als andere Anbieter.

Danke!
Ernesto


Frischling mit Renault J637 2.2 Bj.93 ohne Klima
 Thema: Probleme mit der Instrumententafel
Probleme mit der Instrumententafel [message #146663] Wed, 22 April 2009 21:44
Gast
Hallo hab seit Heute ein Problem mit meiner Instrumententafel, wenn die Drehzahl unter 1000 u/min sinkt leuchten Folgende Lampen,Öllampe,ABS Lampe,Temperatur Warnlampe,und die Ölstandsanzeige geht auch nach oben, wenn ich dann etwas gas gebe ist alles wieder normal,Stecker am kombiinstrument hab ich schon geschaut sind in ordnung,was kann das sein.

danke mfg udo

 Thema: Hupe mit markant hohem Ton
Hupe mit markant hohem Ton [message #146645] Wed, 22 April 2009 19:11
Gast
Hallo alle zusammen!

Bin auf der Suche nach einer ganz speziellen Hupe aus einem Renault Espace II (J63). Sie klingt sehr markant: schrill und hoch. Weiß nicht, ob die jeder hatte oder nur einige Modelle. Kann mir jemand sagen, ob es sich hierbei definitiv um diese Hube hier handelt:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&ssPageName= STRK:MEWNX:IT&item=260359458543

Artikelbeschreibung:

Hupe mit Kompressor Renault Espace II J63 für RENAULT ESPACE II (J/S63_) (01.1991-12.1996); Ersatzteil wurde aus folgenden Fahrzeug demontiert: Renault Espace 2.1 TD Baujahr: 1994 Leistung: 85 PS Bauzeit:von 01.1991 bis 12.1996

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen!

Vielen Dank!
Phil
 Thema: Kleiner Basteltipp für Anlasser Probleme
Kleiner Basteltipp für Anlasser Probleme [message #145026] Mon, 06 April 2009 22:29
Andreas Bastel ist gerade offline Andreas Bastel
Beiträge: 70
Registriert: March 2009
Ort: Dieburg
Espace Freund
Hallochen,

Ich habe mir meinen defekten Anlasser für 60 ¤ bei einer netten kleinen Werkstatt in Darmstadt wieder herrichten lassen.
die Kohle und eines der Lager war fertig.

zu meinem Basteltipp ich habe mir die Kabel angesehen ,die
auf dem Weg zur Batterie immer schlimmer mit Grünspan
und Rost überzogen waren.
Dieses Problemchen sollte man auch gleich mit lösen, denn die Kabel sind durch die Korrosion gleichzetig ein Wiederstand für den Anlsser und der braucht dann mehr zeit um den Motor genügend auf Schwung zu bringen.

In meiner Bastelkiste habe ich noch aus früheren Tagen ein Sromkabelset von meiner alten Hifi Anlage gefunden und da das Kabel 25 mm² Querschnitt hatte und ordentlich mit Vergoldeten Ringösen verlötet war, sah ich es als perfekte Lösung m eines Problems.

Mit Silikon und Schrumpfschlauch habe ich das Kabelende vor der Öse noch wasserfest geschrumpft und dann an die Anschlüsse des Pluspols zur Batterie

und eines als Ersatz für die Masse an den Motor angeschlossen
wenn Ihr höhren könntet wie der Schnurrt beim Anlassen... brav

Das erinnert mich an die Bypass schaltung für die Beleuchtung
achso das Weisse Kabel kann man im Zuge der Renovierungsarbeiten auch gleich tauschen. Razz

[Aktualisiert am: Mon, 06 April 2009 22:31]


Mal sehn ob man da noch was retten kann Wink
 Thema: Hintere federn J63
Hintere federn J63 [message #144903] Mon, 06 April 2009 13:05
hupelmann ist gerade offline hupelmann
Beiträge: 108
Registriert: August 2008
Ort: Ankum
Alter Hase

Moin @ all.

Tja, habe leider wenig zeit im moment.
Mal ne Frage. Ein Freund fährt einen J63 aus 92 glaube ich.
Gibt es bei den Hinteren Federn einen Unterschied der sich an der Leistung orientiert. Oder ist die Hintere Feder immer die gleiche.

Gruß Roman


Letzte Espe
Espace 3.0 V6 12 V Kurz
Farbe Schwarz-grau
EZ. 08/1998
150000 Km
JEOD Motorcode Z7X-775
Getriebetyp AD8 ( Automatik )
 Thema: Feuchtigkeit im Beifahrerfußraum
Feuchtigkeit im Beifahrerfußraum [message #144132] Mon, 30 March 2009 20:58
Gast
Hallo, Freunde der GFK-Karosse,
ich habe mal ein Problem mit dem Kühlkreislauf.
Seit einiger Zeit ist Feuchtigkeit im Beifahrerfußraum. Mein erster Gedanke waren die beiden O-Ringe an den Zuleitungen. Gesagt getan, Ringe ausgewechselt,aber weiterhin nass.

Festgestellt habe ich, dass unter dem hellen Kunststoffteil, befestigt mit 4 Schrauben Wassertropfen hängen. Seitlich schaut auch etwas Schaumgummi heraus.

Meine Fragen sind nun, kann ich das Kunststoffteil einfach abschrauben, gibt es eine neue Dichtung oder wie kriege ich das Ding wieder trocken.

Hat jemand schon mal den Wärmetauscher instandgesetzt.

Mit freundlichen Schraubergrüßen
Peter

J63 Bj 96 2,2 l 160.000 km
 Thema: Stoßstange vorne JE an J63 ?
Stoßstange vorne JE an J63 ? [message #143827] Fri, 27 March 2009 22:34
ho97extreme ist gerade offline ho97extreme
Beiträge: 1
Registriert: March 2009
Ort: Neudrossenfeld
Einmalposter
Hallo Espacefreunde,

hatte kürzlich leider eine kleine Kollision mit meinem J63 an der Front Sad . Kann mir jemand sagen ob ich eventuell auch ohne größere Umbauten die vordere Stoßstange vom JE an den J63 bauen kann ?
Bin zwar kein Mechaniker, aber optisch würde ich sagen das geht !?
Vielleicht hat es ja schon mal einer gemacht. Danke Euch für Antwort im Voraus.

Grüsse Peter
 Thema: Motorcode ???
Motorcode ??? [message #143787] Fri, 27 March 2009 19:21
Gast
Hi Fachmänner,
welche unterscheide sind zwischen Motoren Z7W713
712
711
dem Z7W G
und Z7W (ECU)

Mit freundlichen Grüßen
manni
 Thema: Frage zum Ausbau des Lenkgetriebes (J63)
Frage zum Ausbau des Lenkgetriebes (J63) [message #143137] Sun, 22 March 2009 11:06
Selbstzünder ist gerade offline Selbstzünder
Beiträge: 19
Registriert: February 2009
Espace Freund
Hallo zusammen,

leider bin ich gezwungen die Lenkung(undicht) auszutauschen.
Meine Frage:
Ist es notwendig den Bremskraftverstärker auszubauen um die Lenkung zu demontieren ?
Gruß Gabriel.
Mein Espace: j63, 1994, 2.1 TD, ohne ABS
 Thema: EG-Typgenehmigung
EG-Typgenehmigung [message #141659] Mon, 09 March 2009 20:25
Sascha J63 ist gerade offline Sascha J63
Beiträge: 4
Registriert: February 2009
Ort: Sinz
Grünschnabel
Hallo
Hat jemand eine EG-Typgenehmigung weil mein Essi ist aus Frankreich auch die Papiere und ich will kein 21 gutachten machen.


gruss Saschaj63
 Thema: Getriebeölverlust
icon5.gif  Getriebeölverlust [message #138638] Wed, 11 February 2009 17:47
dsrocko ist gerade offline dsrocko
Beiträge: 8
Registriert: January 2008
Grünschnabel
Hallo zusammen! Habe heute einen großen Ölfleck unterm Auto entdeckt! Habe nachgesehen, das Öl kommt aus dem Getriebe, dort wo das Schaltgestäge ins Getriebe führt. Kann man da ohne Getriebeausbau was machen?

gruß Manfred aus Spielberg in der Steiermark


Renault Espace 2,1 TD Bj. 1994 weiss
Manfred aus Spielberg in der Steiermark
 Thema: drehzahlanzeigeinstrument justieren
drehzahlanzeigeinstrument justieren [message #138070] Fri, 06 February 2009 17:51
Bernhard K. ist gerade offline Bernhard K.
Beiträge: 200
Registriert: January 2008
Ort: Burg (Spreewald)
Alter Hase
Hallo,
geht das Drehzahlanzeigeinstrument im J637 irgendwo ausserlich zu Justiren oder nur innerlich (Zeiger umstecken oder Feder nachspannen oder lockern) Bei meinem werden 110 u/min zu viel angezeigt (Laut MCS2000 und mechanischen Drehzahlmesser beide Messwerte fast (5u/min) gleich ).

Beste Grüsse aus dem Spreewald
Bernhard K.

PS : Aller wieviel Tausend-km lasst Ihr die Räder nachwuchten?


Seit Januar 2008 Espace J637 Bj:9/95 2,2 Matra in blau und fährt ab 07/08 unter Alkohol im Tank ca. E50 ohne Nachrüststeuerung.
 Thema: @ Siegie J63
@ Siegie J63 [message #137049] Thu, 29 January 2009 20:08
weissJ117 ist gerade offline weissJ117
Beiträge: 6886
Registriert: November 2005
Ort: Dornbirn
Guru
Moderator

hallo siegie Cool
herzlich willkommen an board der espace-freunde Very Happy

ich kann dir leider nicht antworten auf deine PM da du mich und oder andere auf die ignorier liste gesetzt hast!
bitte bereinige diese liste und dann wird alles wieder gut.

euer werner ad

ps: @all er hat erst einen beitrag hier abgesetzt und es ist an zu nehmen, dass er die ignorierliste fälschlicher weise aktiviert hat


espace "2000 TSE" phase I; baujahr: feb. 1987; febr. 2008: 330.000km; silber-metallise
04.01.2010: knappe 370.000km herzstillstand um 00:15 bei minus 9°C; 3-tage später: schnurrt mit "neuem" herz vom quadra mit 135.000km
ist am 1. september 2015 mit 450.000km in den ewigen ruhestand getreten und gegen einen kangoo bj. 2014 ersetzt worden.

http://www.schlosserei-weiss.at/
 Thema: Zusätzliche Sitzschienen in 2ter Reihe?
Zusätzliche Sitzschienen in 2ter Reihe? [message #136344] Sat, 24 January 2009 13:08
Hessi
Beiträge: 1045
Registriert: March 2007
Espace-Verrückter
Mahlzeit,

wir benutzen den mittleren Sitz in der zweiten Reihe extrem selten. Er nimmt nur Platz weg und kostet Sprit.

Ferner haben wir ein Problem mit den Recaro-"Start"-Sitzen: Diese passen nicht auf die äusseren Sitze der mittleren Reihe, weil die B-Säule mit dem oberen Gurtanlenkpunkt die Gurtaufnahme des Kindersitzes berührt und er so leicht schräg steht. Auf den Sitzen der hinteren Reihe ist das kein Problem, aber ab und zu laden wir ja auch mal was in die Kiste.

Die Recaros austauschen kommt nicht in Frage, die haben mit dem Zubehör pro Stück um die 250,- EUR gekostet und es gibt immer noch keine Sitze, die vom Sitzkomfort an diese heranreichen.

Hat denn schon mal jemand versucht zwei weitere Sitzaufnahmen in den Wagenboden zu setzen?

Das sollte so aussehen (linke Fahrzeugseite): Die linke Aufnahme des Sitzes soll in die rechte Aufnahme und rechts soll dann zwischen die Aufnahmen des mittleren Sitzes eine weitere Aufnahme hinzukommen. Auf der rechten Fahrzeugseite entsprechend umgekehrt.

Hat das schon mal jemand gemacht oder hat im Kopf, wie der Unterboden beschaffen ist? TÜV-Eintragung ist ja klar.

Gruß
Michael
 Thema: ersatzteil probleme V6
ersatzteil probleme V6 [message #136323] Sat, 24 January 2009 09:59
Wulfgard ist gerade offline Wulfgard
Beiträge: 4
Registriert: January 2009
Ort: waldmannshofen
Grünschnabel
Hallo zusammen
nachdem ich von euch so einige infos zweg meines kupplungsproblem für meine V6 Bj 12/93 erhalten habe , stehe ich aber leider immernoch vor dem prob. das ich nicht weiß welche genauen ersatztteile ich (ausser einem kupplungsatz, mit kupplung, druckplatteund ausrücklager)noch benötige z.b. dichtungen der ATW o.ä wo kann ich diese sachen her bekommen da ich nicht weiss welche maße diese teile haben und eine teile nummer habe ich auch nicht :heul:
ist es einem von euch möglich mir eine aufstellung der benötigten teile zukommen zu lassen und am besten noch mit einer adresse wo ich diese teile bekommen kann


mfg jens
 Thema: Kat durchgerostet
Kat durchgerostet [message #135974] Wed, 21 January 2009 11:53
peditas ist gerade offline peditas
Beiträge: 23
Registriert: April 2008
Ort: Neumünster
Espace Freund
Wenn ich den Kat wechsel muss mann dann die Lambasonde auch wechseln?
Wenn meine Tupperschüssel kalt ist ist der Leerlauf sehr ungleichmässig, kann das mit den Kat zusammen hängen?


J638 V6 RXE,EZ 01/93,280000 km
 Thema: J11 mit Lederausstattung?
J11 mit Lederausstattung? [message #135226] Tue, 13 January 2009 21:51
beej ist gerade offline beej
Beiträge: 78
Registriert: September 2006
Ort: Solingen
Espace Freund
Hallo zusammen,

ich habe grade bei Autoscout einen J11 Ph 1 mit Lederausstattung gesehen, gab es die eigentlich ab Werk oder hat da jemand die Sitze nachträglich bezogen? Gibt es auch Ph 2 mit Leder?

Gruss Björn


Björn fährt nur Fahrzeuge mit Ecken und Kanten:
Espace J117, Bj 1990, 2,2 L Einspritzer (für den Winter)
Ford Escort Cabrio, Bj 1985, 1,6 L Einspritzer (für den Sommer)
Ford Transit Wohnmobilausbau, Bj 1980, 2,0 L Vergaser (für den Urlaub)
 Thema: J637 Gasfedern Heckklappe
J637 Gasfedern Heckklappe [message #134893] Mon, 12 January 2009 04:48
Thomas G. aus B. ist gerade offline Thomas G. aus B.
Beiträge: 275
Registriert: January 2006
Ort: Bovenden, Göttingen, Hannover
Alter Hase
Moin!

Habe die Gasfedern der Heckklappe meines J637 Bj. '96 bei einem grossen schwedischen Auto-Warenhaus gegen Ersatzteile für Peugeot 309 ausgetauscht. Sie passen und funktionieren perfekt, obwohl sie ca. 2 cm länger sind und laut Angabe etwas weniger Druckkraft haben.
Und sie sind billiger als hier die Gebrauchten.

Viele Grüße!
Thomas Smile
 Thema: Handbremse J63
Handbremse J63 [message #133524] Wed, 31 December 2008 10:44
Rottweiler ist gerade offline Rottweiler
Beiträge: 17
Registriert: August 2006
Ort: Wien 21
Espace Freund
Hi an alle

bei mir steckt der knopf am handbrems hebel in gedrückter stellung , hat wer eine idee wie ich den wieder raus bekomme ???

mfg Mike

ps einen guten rutsch ins neue jahr an alle

titel ergänzt; mod weissJ117

[Aktualisiert am: Wed, 31 December 2008 11:52] vom Moderator

 Thema: Nochmals: Leuchtweitenverstellung J63
Nochmals: Leuchtweitenverstellung J63 [message #133523] Wed, 31 December 2008 10:25
Gast
Hallo,
die höchste Stellung wird ja erreicht, wenn die Kolben ganz ausgefahren sind. Bei Ölverlust (der offensichtlich unvermeidbar ist) werden die Kolben durch die Federn reingedrückt und somit die Leuchtweite (ungewollt) nach unten verstellt - also ist dies ganze System sowieso schon Murks. Nach meinem deutschen Handbuch zu diesem Wagen wurde dieser alternativ mit mechanischer Verstellmöglichkeit direkt an den Scheinwerfern oder eben mit hydraulischer Verstellung vom Innenraum ausgeliefert. Nachdem ein Wiederauffüllen mit Öl nicht funktionierte, habe ich mit dem Prüfer verhandelt. Habe die ganze Problematik dargelegt, natürlich auch gefragt, wo denn definitiv steht, daß die Verstellung unbedingt vom Innenraum erfolgen muß, auch daß man das ganze nie braucht, wenn man nicht Bleiplatten im Kofferraum transportiert. Wir haben uns darauf verständigt, daß ich das auf Spindeln an den Scheinwerfern (mit Maximum-Anschlag für die Höhe) ändere. Mit dieser Zusicherung gab es dann im Vorgriff auf diese Änderung schon jetzt eine Plakette.
Wolfgang aus Dortmund
 Thema: XR 25 Prüfkoffer & Verkaufe meinen J63
XR 25 Prüfkoffer & Verkaufe meinen J63 [message #133161] Fri, 26 December 2008 21:44
weissJ117 ist gerade offline weissJ117
Beiträge: 6886
Registriert: November 2005
Ort: Dornbirn
Guru
Moderator

hallo jungs Cool
hier im technischen teil des forums dulde ich keine börsen sachen!

anmelden und dann klappts auch mit dem feilschen Twisted Evil

euer werner ad alias mod weissJ117

[Aktualisiert am: Fri, 26 December 2008 21:46]


espace "2000 TSE" phase I; baujahr: feb. 1987; febr. 2008: 330.000km; silber-metallise
04.01.2010: knappe 370.000km herzstillstand um 00:15 bei minus 9°C; 3-tage später: schnurrt mit "neuem" herz vom quadra mit 135.000km
ist am 1. september 2015 mit 450.000km in den ewigen ruhestand getreten und gegen einen kangoo bj. 2014 ersetzt worden.

http://www.schlosserei-weiss.at/
 Thema: Ansaugkrümmerdichtung erneuert danach Panne
Ansaugkrümmerdichtung erneuert danach Panne [message #132250] Sun, 14 December 2008 21:11
anhaenger2004 ist gerade offline anhaenger2004
Beiträge: 211
Registriert: September 2006
Ort: Dortmund/Wuppertal
Alter Hase

Hallo,

habe mal endlich meine Ansaugkrümmerdichtung gewechselt.
Endlich habe ich stabilen Leerlauf und der Motor nimmt wieder richtig Gas an , ohne zu Ruckeln.
Spare auch wieder Geld, da er sich mit dem Leerlauf von 1600 U/min in der Stadt seine 14l weggetan hat.
Als ich in Dortmund los fuhr alles in Ordnung.Bin über Bochum gefahren ,da ich noch zu tun hatte. Irgenwann ging das Radio aus und wieder an, irgendwann gar nicht mehr. Das Gebläse wurde langsamer und das Licht immer dunkler. Motor ging an und wieder an , aber mit Ruckeln.
Habe es mit dem letzten Volt geschafft auf dem Parkplatz bei Sprockhövel zu kommen.

Was war der Fehler???
Der braune Stecker von der Lima war ab. Ist wohl passiert als die Ansaugbrücke drauf lag und fuhr die ganze Zeit auf Batterie.

Also Kabel drauf , 2 Batterie aus dem Kofferraum ( zum Glück habe ich sie nicht raus getan in der Halle) überbrückt und lief wieder einwandfrei.

Weiterhin gute Fahrt

MfG
Stefan


Suche R11 Turbo Phase 1
 Thema: Gebläse problem !
Gebläse problem ! [message #130670] Sat, 29 November 2008 18:55
koc7 ist gerade offline koc7
Beiträge: 14
Registriert: August 2006
Espace Freund
'nabend Leute,
ich hab wieder Probleme mit meiner Gebläse, ich habe einen Espace 95 mit Klima..
ich habe Widerstand neu eingelötet Stufe 1,2 und 3
funktioniert aber 4 nicht.wenn der Zundschloss auf 0 ist kommt von der Heizung komische geräusche und saugt mir die Batterie leer..

Vielen im Vorraus für die Antworten
Mfg Koc
 Thema: 1:1 Bilder von der Tachoscheibe und der Heizung
1:1 Bilder von der Tachoscheibe und der Heizung [message #130300] Tue, 25 November 2008 18:31
bernd80 ist gerade offline bernd80
Beiträge: 196
Registriert: March 2008
Ort: Friedrichshafen
Alter Hase
Hey Freunde

Eine Frage wer hat vom Renault Espace J63 2,2l Bj.96
1:1 Bilder von der Tachoscheibe und der Heizung.
Also von den Plastikblätter die im Tacho und in der Heizung sind.
Wenn die einer hätte könnte er sie mir bitte zu senden.


Mfg Bernd

[Titel geändert - Uli]

[Aktualisiert am: Tue, 25 November 2008 20:13] vom Moderator


Renault Espace J63
2,2l Bj.96 mit 130 tkm

Renault Espace J63 V6
BJ.92 mit 190 tkm

Renault Espace J63 V6
Bj.94 mit 140 tkm
 Thema: J638 Bj. 91 - ABS-Sensor flicken?
J638 Bj. 91 - ABS-Sensor flicken? [message #129776] Thu, 20 November 2008 22:10
berti ist gerade offline berti
Beiträge: 133
Registriert: May 2006
Ort: Potsdam
Alter Hase
hallo!
ich brauche ganz DRINGENDST einen abs sensor rechts vorne!!!
irgendjemand hat doch bestimmt was passendes rumliegen Sad !!!
oder kann ich das abgerissene kabel irgendwie flicken?
eilt wirklich :heul:
mfg berti aus potsdam

[Abgetrennt aus einem Suche-Thread - Uli]

[Aktualisiert am: Sat, 22 November 2008 15:23] vom Moderator

 Thema: Gaszug problem
icon2.gif  Gaszug problem [message #129729] Thu, 20 November 2008 17:02
koc7 ist gerade offline koc7
Beiträge: 14
Registriert: August 2006
Espace Freund
Hallo Leute, ich habe einen problem.. ich habe einen Espace 95,
beim bauen von meiner Heizung ist mir die Stange von meiner Gaszug abgegangen. Haben Sie vielleicht eine Zeichnung oder eine Erklärung, wie ich es wieder zusammen bauen könnte ?!

Vielen Dank im Vorraus
Seiten (25): [ «  <  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  >  »]


aktuelle Zeit: Fri Jan 19 16:28:06 CET 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.19378 Sekunden
.:: Meldungen ans Forenteam :: Forumsindex ::.

Powered by: FUDforum 2.7.3.
Copyright ©2001-2004 FUD Forum Bulletin Board Software