Homepage - FAQ - Album und Bilddatenbank - Datenschutz - Impressum
ForenindexForenindex Mitglieder Mitglieder   Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren    Chat Chat   Anmelden Anmelden
Heutige Beiträge (AUS)  | Unbeantwortete Beiträge (AN)

Forum: JE
 Thema: renault espace 3 handschuhfach Schloss ausbauen
renault espace 3 handschuhfach Schloss ausbauen [message #332733] Mon, 03 November 2014 02:46
murillo ist gerade offline murillo
Beiträge: 64
Registriert: July 2013
Ort: Bielefeld
Espace Freund
Moin moin zusammen

Kann mir jemand eventuell sagen wie ich vom handschufach das Schloss ausgebaut bekomme ?

Grund mein Schlüssel lässt sich in alle Richtungen drehen aber kein abschließen möglich.

Drum möchte ich das Schloss mal genauer anschauen um Zu sehen was da genau los ist.

Dankeschön

MfG
Luis

[Aktualisiert am: Mon, 03 November 2014 02:48]


2,0 8v baujahr 10/98 Can Bus
 Thema: auf was Achten?
auf was Achten? [message #332707] Sun, 02 November 2014 14:33
novalis ist gerade offline novalis
Beiträge: 4
Registriert: April 2013
Ort: Bei Salzburg
Grünschnabel
Hallo, Espenfreunde,

bei einem JE Bj. 99, 2,2 dt, auf was sollte man achten bei 330.000km?

vielen Dank


Espace J637 2,2 mit Hindernissen
 Thema: Diva will nicht so richtig anspringen
Diva will nicht so richtig anspringen [message #332377] Sat, 25 October 2014 12:30
Guenter Schickentanz ist gerade offline Guenter Schickentanz
Beiträge: 26
Registriert: November 2009
Ort: Gersfeld / Rhoen / Hessen
Espace Freund

Hallo Espacefreunde, wieder mal ich mit Problem.

Neuen Anlasser eingebaut, Kabel alle in Ordnung.
Neue Batterie auch drin.
Problem:
Schlüssel drehen, Ok-zeichen kommt weiterdrehen nichts tut sich außer dem kurzen Summen von der Benzinpumpe. Das drei bis viermal dann springt er auf einmal an.

Was kann das sein. 2.0 8V 84KW 98 Bjh

In Hoffnung auf Hilfe grüßt euch
Guenter


Guenter Schickentanz
Renault Espace 2.0 RT
EZ: 1998
84 Kw
Renault Espace JK
2.0 16V
BJ.2003 Benziner
 Thema: Ansauglufttemperatursensor
Ansauglufttemperatursensor [message #332053] Sat, 18 October 2014 09:02
anginsan ist gerade offline anginsan
Beiträge: 10
Registriert: September 2014
Espace Freund
Hallo zusammen,
Wie macht sich der Ansauglufttemperatursensor bemerkbar dass es Defekt ist?
Wenn Ich den bei meinem Abziehe tut sich gar nichts.
Meine Vermutung ist dass das Auto zu wenig Leistung hat und einen zu hohen Verbrauch.
Kann mich auch täuschen da Ich sonst mit Skoda Tdi mit Serie 131ps Unterwegs bin.
 Thema: Hinterachse JE Sind die beim Espace und Grand Espace eigentlich gleich?
Hinterachse JE Sind die beim Espace und Grand Espace eigentlich gleich? [message #331821] Sun, 12 October 2014 13:50
André aus Lübeck ist gerade offline André aus Lübeck
Beiträge: 51
Registriert: July 2014
Espace Freund
Moin Moin,

mit der Suche hab ich nichts finden können. Sind denn die Hinterachsen vom Espace und Grand Espace die selben?

Danke für die Antwort.

Gruß aus Lübeck


[Renault Grand Espace Expression 3.0 V6/24V Bj 2002 aus Frankreich importiert]
 Thema: Getriebeöl einfüllen? ??
Getriebeöl einfüllen? ?? [message #330596] Thu, 18 September 2014 20:38
rotti ist gerade offline rotti
Beiträge: 1
Registriert: September 2014
Ort: Ingersleben
Einmalposter
Hallo habe antriebswelle gewechselt nun muss getriebeöl drauf finde nicht wirklich diese flügelsxhraube nur schwazen stopfen der auf dem getrieb sitzt habe 99er 2.0 114ps espace hilfe wäre super evtl bild danke im vorraus
 Thema: Ventildeckel Nockenwellenräder / Motorhalterung
Ventildeckel Nockenwellenräder / Motorhalterung [message #330591] Thu, 18 September 2014 18:12
Gast
Hallo,

Bräuchte dringend das richtige Anzugsmoment für diese 3 Schrauben!

Hat die jemand?

Schöne Grüße
BenJE
 Thema: Lüftungsdüse Armaturenbrett rechts austauschen
Lüftungsdüse Armaturenbrett rechts austauschen [message #330581] Thu, 18 September 2014 12:33
Peter aus Ufr. ist gerade offline Peter aus Ufr.
Beiträge: 28
Registriert: June 2006
Espace Freund
Hallo zusammen,

die beweglichen Lamellen der Lüftungsdüsen am Armaturenbrett sind ja sehr empfindlich und schon zum Teil an der Halterung abgebrochen.
Ich habe mir nun ein gebrauchtes Teil mit intakten Lamellen besorgt und möchte die Einheit rechts (Beifahrerseite mit dem Ablagefach in der linken Hälfte) am Armaturenträger ausbauen.
Es wäre nett, wenn ich dafür eine Anleitung aus dem Forum erhalten könnte.

Danke im Voraus.
Peter
 Thema: (Suche dringend) Motorlager / Abdeckung richtiges Anzugsmoment?
(Suche dringend) Motorlager / Abdeckung richtiges Anzugsmoment? [message #330420] Tue, 16 September 2014 08:56
BENJE ist gerade offline BENJE
Beiträge: 279
Registriert: May 2013
Ort: Graz
Alter Hase
Hallo

Habe im Zuge des Zahnriemwechsels das Motorlager rechts Vorne (Beifahrerseitig) abmontiert.

Also die

1.) 3 Schrauben der obersten Alu Zahnriemenabdeckung/Halterung
2.) 3 Schrauben der Halterung mit dem dicken Gummilager
3.) Die eine Schraube die die beiden Komponenten miteinander Verbindet.


Würde die dringend brauchen, finde leider keine Werte!

Beste Grüsse
BenJE


2000er 2.0 16V Grand Espace
 Thema: Differentialkaries
Differentialkaries [message #330321] Sun, 14 September 2014 20:18
Gerald_JEON ist gerade offline Gerald_JEON
Beiträge: 123
Registriert: July 2012
Ort: Laggenbeck
Alter Hase
Hallo allerseits,

nach einem Sonntag heftiger Schrauberei steht jetzt die Diagnose fest. Mein Differential hat schweres Karies!
Vorwarnungen gab es keine, gestern wurde das Auto mit einem Pferdeanhänger schwer belastet, und nun sieht es grausam aus.
Für die Diagnose habe ich erstmal nur die fahrerseitige Antriebswelle demontiert. Die Glocke sah noch völlig ok aus, doch der tiefere Blick zeigte dann Böses (siehe Bilder...)

index.php/fa/57820/0/

index.php/fa/57821/0/

Jetzt meine Frage (frei nach Robert Lembke): Gehe ich Recht in der Annahme, dass sich ein solches Problem nur durch Getriebeüberholung im ausgebauten Zustand, oder durch Getriebetausch (gebraucht / regeneriert) erledigen lässt?
Sollte jemand den Trick kennen, wie man das bei eingebautem Getriebe löst, dann bitte her damit...
Meldungen zu "herumstehenden" Getrieben, die weg müssen, oder zu Schraubern im Bereich von PLZ 49477, die für den Tausch ausgestattet sind, bitte ausschließlich per PM.
Bei meinem GJE handelt es sich um einen 2.0 16V, Bj 99, 140 PS, das Getriebe müsste das JC5 sein.

Beste Grüße

Gerald

  • Anhang: P1020888k.JPG
    (Größe: 249.77KB, 4488 mal heruntergeladen)

  • Anhang: P1020889k.jpg
    (Größe: 229.10KB, 4777 mal heruntergeladen)


GJE 2.0 16V 1999
Citroen C5 2.0 HDi, 2003

"The early bird might get the worm,
the second mouse will get the cheese."
 Thema: Steckerbuchse am AGR vergossen, warum ?
Steckerbuchse am AGR vergossen, warum ? [message #330169] Thu, 11 September 2014 02:47
Pan_666 ist gerade offline Pan_666
Beiträge: 31
Registriert: June 2013
Espace Freund
Morgens, ich hab da mal ne Frage in die Runde ...
Ich fahre einen 2001, 2,2 DCi bei dem am Agr die Steckerbuchse
werksseitig vergossen wurde, so daß ich den AGR Stecker nicht aufstecken kann.Stecker ist aber vorhanden. Hat mich soweit nie gestört, würde mich aber mal interessieren.

Hat da jemand vieleicht eine Erklärung ? crazy grübel

Grüße an die Runde


Espace JE, 2,2 Dci, EZ: 6/2002
Espace GJE*2,2 Dci, EZ:11/2001

Ruhe bewahren, Nerven behalten ... wir fahren Renösen.
 Thema: Anzugsmoment Wasserpumpe 2.0 16V
Anzugsmoment Wasserpumpe 2.0 16V [message #329890] Fri, 05 September 2014 13:02
BENJE ist gerade offline BENJE
Beiträge: 279
Registriert: May 2013
Ort: Graz
Alter Hase
Hallo!

Hat jemand die korrekten Werte von den M7 Torx(Wasserpumpe) Schrauben und den 3x M8(Riemenscheibe)?

M8 sind laut Bucheli 22Nm. könnte hinkommen.

Aber dem Bucheli Verlag trau ich nicht ganz. (viele Fehler!)

Grüße
BenJE


2000er 2.0 16V Grand Espace
 Thema: Dickes Dankeschön an alle!!!
Dickes Dankeschön an alle!!! [message #329773] Tue, 02 September 2014 21:38
Familienkutsche ist gerade offline Familienkutsche
Beiträge: 5
Registriert: September 2014
Ort: Hamminkeln
Grünschnabel
Hallo zusammen,

Ich bin neu hier, habe aber jetzt schon ein dickes DANKE an alle zu senden. Bin letzte Woche bei einer Suche auf dieses Forun gestoßen.
Auch uns hatte das Thema"Inkontinenz"(am Tank) getroffen.
Hatte schon 1000 Euro den Bach runter gehen gesehen.
Ihr habt blutigen Autolaien(mein Mann ist zwar Schlosser aber trotzdem)geholfen alles selbst zu reparieren!!

:applaus:

Das wollte ich mal loswerden.

PS: Wir haben die "Fahrradventilmethode" verwendet. Super einfach und endlich wieder dicht.

Ich hoffe wir kommen mal in die Lage uns revanchieren zu können.

Liebe Grüße Yvonne und Heiko
 Thema: Drosselklappe reinigen 2.0 16V
Drosselklappe reinigen 2.0 16V [message #328985] Sat, 16 August 2014 11:29
BENJE ist gerade offline BENJE
Beiträge: 279
Registriert: May 2013
Ort: Graz
Alter Hase
Hallo,
Die suche gibt leider nichts her, deswegen meine Frage!

Hat jemand eine kurze Beschreibung und was zu beachten ist?

Grüße
BenJE


2000er 2.0 16V Grand Espace
 Thema: zündschlos
zündschlos [message #328884] Thu, 14 August 2014 17:42
andy007 ist gerade offline andy007
Beiträge: 7
Registriert: July 2014
Grünschnabel
hallo zusammen past vom renault espace J 63 das zündschlos beim espace 3 JE auch weiss der wer was danke


hallo habe eine JE 2.2L TD baujahr 98und bin auf der suche der drehmomentstütze die leide nicht mehr gebaut wird was kann ich machen der gummi is fast wek hat wer eine idee
 Thema: Espace Je 2 Liter 8v Kupplung Problem
icon9.gif  Espace Je 2 Liter 8v Kupplung Problem [message #328670] Sun, 10 August 2014 19:12
Gast
Hallo ich bin der Andre und komme aus Neunkhausen Ww

Mein Problem bin heute an Kreuzung angefahren hat kurz geknackt und jetzt rutscht die kupplung ab 2 Gang durch
 Thema: Lüftungsklappen
Lüftungsklappen [message #328581] Fri, 08 August 2014 06:29
detlef-rs ist gerade offline detlef-rs
Beiträge: 326
Registriert: January 2007
Ort: Remscheid
Alter Hase
Hi an alle

Seit einiger Zeit hört man ein klappern aus Richtung des Armaturenbrettes wenn ich ins Auto steige und die Tür zu mache.
Denke mal das sich eine Klappe von der Mechanik gelöst hat und sich jetzt bei Überdruck, der beim schließen der Tür entsteht, bewegen kann. Kommt man an diese Klappen heran und wenn wie? Einen Beitrag über die Beiden in der Mitte habe ich schon gefunden. denke aber mal dass es mehr als nur zwei sind.
Mit freundlichen Grüßen detlef-rs


Fahre gerne Mopet oder meinen JE das Fahrende Wohnzimmer.
 Thema: MP3-Player - Radio stumm schalten
MP3-Player - Radio stumm schalten [message #328357] Sat, 02 August 2014 18:52
Christof ist gerade offline Christof
Beiträge: 1363
Registriert: January 2006
Ort: Badendorf
Espace-Verrückter

Hallo,
ich habe in meinem JE ein kleines Auditorium. Weill man ja heutzutage lieber MP3 als Kassette oder CD hören mag, habe ich aufgrund eines Threads hier im Forum den MP3-Player auf die 13-polige Buchse des Kassettenspielers in der der Megabox gelötet. http://www.espace-freunde.net/forum/index.php/t/19440/

index.php/fa/57365/0/

Das funzt auch soweit ganz gut, nur ergibt sich ein merkwürdiges Phänomen:

Entweder lasse ich den Kassettenspieler ohne Strom, dann spielen MP3 und Radio bzw, CD munter durcheinander.
Oder ich gebe 12 Volt auf den Kassettenspieler, dann funzt der MP3-Anschluss gar nicht, egal ob mit oder ohne eingelegte Kassette.

Hat jemand eine Idee wie ich das Radio oder CD stumm schalten kann?

Beste Grüße
Christof

[Aktualisiert am: Sat, 02 August 2014 18:56]


Hasta La Victoria Siempre!
JK0B 2.0T 07/2004
 Thema: Hat jemand einen Rat wegen schlechtem Radioempfang?
Hat jemand einen Rat wegen schlechtem Radioempfang? [message #327911] Sun, 20 July 2014 15:51
Eddi
Beiträge: 218
Registriert: October 2006
Ort: 26789 Leer
Alter Hase
Hallo und einen schönen Sonntag wünsch ich!

Habe dass Problem, dass mein Radio immer wieder stört. Da mein altes Original-Radio kaputt ist, habe ich es durch ein Radio der Marke JVC bzw. Blaupunkt ersetzt.

Nachdem der Empfang bei beiden Radios schlecht war, habe ich die Antenne gewechselt, zuerst gegen eine Original-Antenne und nachdem nichts geholfen hat, gegen eine Antenne mit eingebauten Verstärker mit 12 Volt Anschluss.

Trotzdem hat sich am Empfang nichts geändert. Der Entstörkondensator am Motorblock ist vorhanden und das weiße Kabel ist auch fest.


Hat jemand eine Idee ?

Schönen Dank fürs Lesen. Gruß Eduard





Renault Espace JEO - Baujahr 01.2000 - 114 PS - 236600 km
 Thema: Kupplungsseil tauschen!
Kupplungsseil tauschen! [message #327859] Sat, 19 July 2014 15:21
Jensen ist gerade offline Jensen
Beiträge: 68
Registriert: April 2006
Ort: Hilchenbach, NRW
Espace Freund
User inaktiv

Hallo Espace-Gemeinde!
Da ja heute so ein scheiß Wetter Cool ist,
wollte ich mal mein Kupplungsseil tauschen.
Ist ja soweit alles klar, nur wollte ich eins noch wissen.
Nachdem ich es getauscht habe, muss ja die Sicherung der Nachstellautomatik raus. Danach wird das Pedal einmal ganz durchgetreten und fertig.
Ist das so korrekt?
Habe den JE 16V Baujahr 98.
DANKE!!!!!
Euch allen ein schönes heißes Wochenende!
Jens


JE 2.0 16V
EZ 6/99
 Thema: Qwerlenker ausbau
Qwerlenker ausbau [message #327559] Sat, 12 July 2014 21:29
Gast
Hallo.Ich bin neu hier, und will mich erstmal für die Aufnahme bei euch bedanken. So nun zu meinen Problem, hab seid sechs Wochen einen Espace Je 2,2 cdi ,was immer ein Traum von mir war. War auch reichlich was dran zu machen. Aber jetzt bin ich am scheitern beim ausbau der Qwerlenker . Zwei mal Arschkarte und beide Schrauben hinten abgedreht, hab ich jetzt raus gebohrt. Jetzt bekomm ich aber den Lenker nicht rausgezogen weil ich nicht weis wie ich das Lager raus bekomm ? Hinten das was durch Lenker und Fahrschemel geht. Danke schon mal im voraus
 Thema: Werkstatt für JE V6 im Südosten Berlins
Werkstatt für JE V6 im Südosten Berlins [message #327464] Thu, 10 July 2014 20:01
Camping24 ist gerade offline Camping24
Beiträge: 15
Registriert: September 2013
Ort: Berlin
Espace Freund
Guten Abend, liebe Gleichgesinnte,

zunächst vielen Dank für die vielen guten Tipps und Infos im Forum, habe da nun festgestellt, dass a) mit der Klimaanlage bei meinem V6 alles nicht so einfach ist und man sehr genau sein muss und b) ich wohl neue Federbeinlager brauche und c) wenn man schon dabei ist, auch einen neuen Mitteltopf.

Ich gebe zu, a-c haben nicht viel miteinander zu tun; gibt es trotzdem jemand, der dies im Südosten Berlins (Treptow, Lichtenberg, Köpenick) erledigen kann oder jemand empfehlen kann? Mit dem Youngtimer in der normalen Werkstatt ist ja immer so ne Sache und letztes Jahr habe ich schon erfolglos Geld verbrannt bei der Klimaanlage, die kühlt nicht richtig, wenn es sehr warm ist. Nur so halbkalt.

Soviel von mir hier, viele Grüße an Euch alle und ein schönes nahendes Wochenende,

Gruß aus Karlshorst
Michael
 Thema: Finde kein passendes Mororlager: Hinters Motorlager/Drehmomentstütze kein Knochen
Finde kein passendes Mororlager: Hinters Motorlager/Drehmomentstütze kein Knochen [message #327391] Wed, 09 July 2014 01:07
Micha L. ist gerade offline Micha L.
Beiträge: 94
Registriert: January 2006
Ort: Großraum Stuttgart
Espace Freund
hallo zusammen,

bei meinem Espace JEOH 2.2l dT, BJ97 ist das hintere Motorlager weich. Leider stoße ich bei der Ersatzteilsuche immer wieder auf den Knochen. Mein Lager ist aber ein kreisrundes Lager. Also eine senkrecht stehende Scheibe mit ca 65-70mm Durchmesser. Gibt es dort unterschiedliche Lager. Habe ich einen Exoten? Kann mir jemand weiterhelfen?


Dank und Gruß

Michael


97er Espace JE 2.2L dT
 Thema: getriebe
getriebe [message #327227] Sun, 06 July 2014 15:06
franklpz ist gerade offline franklpz
Beiträge: 10
Registriert: August 2011
Espace Freund
hallo an die welt da draussen
der wahnsinn lässt grüssen
getriebe wechsel vor 10000km mit neuer kupplung
vor zwei tagen schaltwelle neu abgedichtet
so nun das problem geräusche
geräusche lässt sich schwer beschreiben wie ein mahlendes ,schleifendes geräusch
dieses geräusch taucht bei ci 50 kmh
beim gasgeben ist das geräusch weg
kupplung treten ist das geräusch auch weg
vielleicht jemand ne idee
 Thema: unrunder Motorlauf / Motorsheck ist an
unrunder Motorlauf / Motorsheck ist an [message #327216] Sun, 06 July 2014 02:04
Gast
Hallo! Wer kann helfen?
Bei meinem Espace 2,0l 16V ist etwas mit dem Motor.
Läuft unrund, keine Beschleunigung, Motorscheck Lampe ist angegangen.

Das Fahrzeug steht in 65760 Eschborn müsste vor Ort angeschaut werden. Könnte auch bisschen entgegenkommen.

Für jegliche Hilfe zeige ich mich erkenntlich...

Vielen Dank!
Hans
für alle Fälle: hans.777@web.de oder 015112401643
 Thema: Zackensymbol 2,2 TD
Zackensymbol 2,2 TD [message #326883] Fri, 27 June 2014 18:51
Lonely Wolf ist gerade offline Lonely Wolf
Beiträge: 42
Registriert: March 2014
Ort: Ratzeburg
Espace Freund
Seit kurzer Zeit erscheint beim Starten das Zackensymbol + Service

Kabel habe ich im Motorraum überprüft und nicht auffälliges gefunden. Das Symbol kommt nur wenn ich vorglühen muss - also beim Kaltstart. Bei warmen Motor, wenn ich direkt durchstarte kommt das "OK" - also keinerlei Fehlermeldung.
Beim Kaltstart gibt es auch keine Auffälligkeit, na gut es ist Sommer.
Da die hiesigen "Freundlichen" Apothekerpreise bzgl. Auslesen haben, und ich nicht über den Clip verfüge wäre ich für ein Tipp dankbar.

Meine Vermutung geht bisher dahin das sich eine Glühkerze verabschiedet hat, oder doch irgendwo ein Wackler ist.

Der Fehler trat erstmals nach einer längeren Autobahnfahrt mit teilweise höheren Geschwindigkeiten ( 160 - 180 KM/H )auf. Während der Fahrt kommt dann keinerlei Fehlermeldung, und auch fährt sich der Wagen nicht anders.

Gruß Michael
 Thema: Heizungsgebläse
Heizungsgebläse [message #326860] Fri, 27 June 2014 09:55
helmut rottler ist gerade offline helmut rottler
Beiträge: 6
Registriert: November 2006
Ort: Wuppertal
Grünschnabel
Hallo Ecpace Freunde
Nach dem sich mein Heizungsgebläse abgemeldet hat habe ich wie immer im Forum um hilfe gesucht
Ein großes Danke an alle die dazu geschrieben haben
Heute habe ich die Armaturenabdeckung und die weiße Lüftungsabdeckung demontiert
Es war mal wieder eine Steckverbindung auf der linken Seite
Muß ich bei meinem nächsten Besuch bei meiner besten Adresse Alex HX noch einmal
nachschauen lassen

[Aktualisiert am: Fri, 27 June 2014 09:57]


Grüße von Helmut
JE anno 2000 2 L 16 V mit LPG von HX 117000
Und ein Elch von 1998
 Thema: Einspritzdüsen getauscht Motor springt nicht an
icon8.gif  Einspritzdüsen getauscht Motor springt nicht an [message #326627] Sat, 21 June 2014 13:28
Chzorro ist gerade offline Chzorro
Beiträge: 4
Registriert: October 2013
Ort: Pfungstadt
Grünschnabel
Hallo, :motz1:
nachdem beim checken meines 2,0 V8 festgestellt wurde das zwei Einspritzdüsen defekt sind habe ich gestern alle vier getauscht
nach dem Tausch springt er nun garnicht mehr an.Am Verteilerrohr kommt sprit an wie kann ich die Düsen testen das dort auch Sprit durchläuft oder hat jemand eine andere Idee an was es liegen könnte.
:motz1:
 Thema: dringend belegung stecker am tachogeber gesucht je0a 84kw
icon9.gif  dringend belegung stecker am tachogeber gesucht je0a 84kw [message #325822] Thu, 05 June 2014 16:44
ernigörminj638 ist gerade offline ernigörminj638
Beiträge: 98
Registriert: June 2009
Ort: diedrichshagen
Espace Freund
Hi
Ich such dringend die kabelbelegung des 3pol Steckers am tachogeber
D.h. welche Farbe auf welchen pin

Dank für die Mühe. Erni


nun nich mehr j637/j638 nu ein JE0A
 Thema: Tachogeber
icon8.gif  Tachogeber [message #325649] Mon, 02 June 2014 16:00
tedor ist gerade offline tedor
Beiträge: 1
Registriert: February 2014
Einmalposter
Hallo erstmal

Ich wollte mich ersteinmal vorstellen,

ich bin 20 Jahre alt, fahre einen 98er Grand Espace 2,2dt
und habe folgendes Problem:

Mein Tacho zeigt dauerhaft 0 kmh an. Im Forum habe ich gelesen, dass es am Tachogeber liegen könnte. Also habe ich ihn auf die Grube gefahren und nach dem Tachogeber gesucht. Ist er das und wenn ja wie bekomme ich Ihn herraus?

danke schonmal im Vorraus

freundliche Grüße tedor

 Thema: Getreibe JC5 Sirren 5. Gang, Beschreibung und Anleitung
Getreibe JC5 Sirren 5. Gang, Beschreibung und Anleitung [message #325273] Sun, 25 May 2014 12:32
Gast
Hallo,

(im Moment noch als Gast und ohne Bilder. Anmeldung läuft)

als langjähriger Espace Fahrer und Forenmitleser sowie Gastschreiber, heute mal ein Beitrag und keine Frage.

Fehler: der 5. Gang sirrt / pfeift. Erst nur im Schubbetrieb kurz darauf grundsätzlich.

Vorgeschichte: vor 2 Jahren drehte der Antrieb im 5. Gang mit mahlendem Geräusch durch. Als Forenmitleser war sofort klar: Schraube locker (nicht bei mir, sondern die vom 5. Gang!). Habe dann das Zahnrad, welches auf der Welle durchdrehte ausgetauscht und Schraube wieder mit Loctite montiert. Jetzt tritt der o.g. Fehler auf.

Also Getriebeabdeckung 5. Gang runter und nachschauen. Tatsächlich war die Schraube wieder locker und das Zahnrad konnte sich auf der Welle verschieben, drehte aber nicht durch. Erneutes Ersetzen des Zahnrades und Festziehen der Schraube konnte das Singen / Pfeifen aber nicht lösen.

Habe mich dann entschlossen das Zahnrad 5. Gang der Hauptwelle zusammen mit der Schaltmuffe gegen Neuteile auszutauschen. Zusätzlich hatte ich noch den Rep. Satz 5.Gang zu Hause. Der beinhaltet den Synchronring, das Lager des Zahnrades HW, Schaltgabel, und Befestigungsteile.

Langer Rede gar kein Sinn: Es hat geholfen! Der einzige Verschleiß, den ich augenscheinlich feststellen konnte war an der Schaltmuffe selber. Was mich verwundert, denn die dreht sich zwar mit, überträgt die Kräfte aber nur linear. Ich weiß, das ist jetzt etwas unverständlich. Daher habe ich auch viele Bilder gemacht. Vom Getriebe, von den Ersatzteilen und den einzelnen Baugruppen. Die stelle ich ein, sobald das technisch geht.

Fazit: für ca. 300 ¤ Teile verbaut. Das ist zwar in etwa die Hälfte, was ein neues (überholtes) Getriebe kosten würde, aber ich konnte es selber machen und es sind keine weiteren Kosten entstanden. Ein Getriebe Austausch wird am Ende meiner Rechnung nach schnell 4-stellig.

Ich hoffe damit die ein oder andere Frage beantworten zu können. Ich denke die Bilder werden es noch deutlicher und vor allem auch den allgemeinen Aufbau verständlich zeigen können.

Gruß
Chris aus Baden

Ich hoffe, damit am Ende die ein oder andere Frage
 Thema: Sitz im Renault Master
Sitz im Renault Master [message #324847] Sun, 18 May 2014 09:52
pl1lkm ist gerade offline pl1lkm
Beiträge: 4143
Registriert: November 2005
Ort: Haar
Guru
Admin
Espace-Freund des Jahres 2003
Hallo Leute,

weis jemand zufällig ob ein JE-Sitz in einem Renault Master passt?

Gruß Robert


ab 1995 - J11 - 2,2 - 107PS - 1988 - blau
ab 2001 - J638 - 2,9 V6 - 150PS - 1994 - grün
ab 2007 - GJE - 2,0 - 114PS - 1998 - silbergrau
ab 2012 - GJK - 2,0 T - 163PS - 2003 - dunkelblau
http://images.spritmonitor.de/503833_5.png
http://img.geocaching.com/stats/img.aspx?txt=Genusscacher&uid=aef4ade0-7b55-496c-913f-0c0a2559e4ad&bg=1]
 Thema: Webasto BW50 Anschluss an OBD2 Interface (Standheizung auslesen)
Webasto BW50 Anschluss an OBD2 Interface (Standheizung auslesen) [message #324686] Wed, 14 May 2014 18:20
BENJE ist gerade offline BENJE
Beiträge: 279
Registriert: May 2013
Ort: Graz
Alter Hase
Hallo allerseits,

Laut meiner REcherche wird (eine nachträglich eingebaute) Webasto BW50 an Pin7 (K-Line) des OBD2 Interface angeschlossen.

Pinbelegung des Steckers wäre:

4- Ground
7- K-Line
15- L-Line
16- +12V

http://community.dieselschrauber.de/viewtopic.php?t=3089


Pin 4 und 16 also die Stromversorgung fürs CanBus Interface sind belegt, ebenso Pin7 auf den ich die Standheizungen hängen müsste. Da sind bereits 2 Kabel angeschlossen (Pin7). Kann ich die BW50 einfach dazuhängen?

Schöne Grüße
BENJE


2000er 2.0 16V Grand Espace
 Thema: stecker und belegung (kabelfarbe ) Tachogeber
icon5.gif  stecker und belegung (kabelfarbe ) Tachogeber [message #324655] Tue, 13 May 2014 20:01
ernigörminj638 ist gerade offline ernigörminj638
Beiträge: 98
Registriert: June 2009
Ort: diedrichshagen
Espace Freund
Hallole zusammen

Mir ist ne dumme Sache passiert ..., hab den Tachogeber gewechselt
,ging problemlos ... aber der anschluss-stecker ist zerbrochen
FZG ist ein JE0A bj98 2,0 8V
so hab ich nu kein tacho (lol) ,

gibt es diese stecker einzeln zu kaufen?
ausserdem welche belegung ,farben hat der stecker
sind 3 kabel 1 gelb mit ? 1 weiss mit ? und ein schwarzes, welches kommt wohin?

oder hat jemand noch sowas , am besten mit ein paar cm kabel drann
wo ich dann einlöten könnte


Viele fragen , hoffe auf viele antworten ... danke erni

[Aktualisiert am: Tue, 13 May 2014 20:02]


nun nich mehr j637/j638 nu ein JE0A
 Thema: Getriebeproblem Jeon16v
Getriebeproblem Jeon16v [message #324549] Sun, 11 May 2014 11:10
lonestar ist gerade offline lonestar
Beiträge: 1
Registriert: May 2014
Einmalposter
Hallo!
Ich bin gerade dabei meinen Espace generalzuüberholen.
Unter anderem auch die Schaltwellendichtung vom Getriebe.
Leider habe ich anstatt den hinteren Getriebedeckel die Halbschalen auseinandergeschraubt. Nur für einen cm auseinandergetan , den Fehler bemerkt und wieder zusammengeschraubt.
Jetzt kann ich mit der Hand nur mehr 2 Gänge schalten,
was ist hier passiert, bzw. wie kann ich das wieder in
Ordnung bringen?
Bin für Hilfestellungen sehr dankbar:
MfG
 Thema: Federwegbegrenzer Hinterachse J63/JE Teil 2
Federwegbegrenzer Hinterachse J63/JE Teil 2 [message #324356] Wed, 07 May 2014 21:25
Transporter2011 ist gerade offline Transporter2011
Beiträge: 296
Registriert: July 2011
Ort: Bochum
Alter Hase
Hallo Espace-Freunde,

laut der ABE für meine Alu's soll ich meine originalen Federwegbegrenzer gegen welche vom J63 austauschen!

Wie bekomme ich am Besten meine originalen Federwegbegrenzer von der Hinterachse ausgebaut ohne die Halterung für die Federwegbegrenzer zu Beschädigen bzw ohne diese Auszunudeln !?! grübel

Oder sollt ich doch lieber MAD Federn zusätzlich hinten verbauen?

(siehe auch Teil 1 im J63 Forum)

MFg Oli


`98-04 Lancia (156) Y10 Fila Edition
2003- Nov.2012 Golf 3(Verkauft)
2005 Hyundai Accent (aktuell,seit 01.12.14 wegen Motorschaden außer Betrieb),
seit Febr.2015 wieder in Betrieb,
seit 2011 Grand Espace 2.0 16V The Race(verkauft)
 Thema: Rückwärts geht gar nichts !!
Rückwärts geht gar nichts !! [message #323069] Sun, 13 April 2014 14:45
mellie33hb ist gerade offline mellie33hb
Beiträge: 1
Registriert: April 2014
Einmalposter
Moin Moin ....

Ich nenne einen Renault Espace 3,0, V6, Automatik, BJ.98 mein
Eigen, meinen Augenstern...

Jetzt habe ich folgendes Problem : beim Anfahren machte es einen Ruck und der Wagen schaltete nicht weiter hoch, sondern ging ins Notprogramm und zeigte das Fehlerbild mit den Zacken. Nachdem ich den Motor ausgemacht habe und wieder angemacht habe,konnte ich zwar den Rückwärtsgang einlegen,aber nicht rückwärts fahren.

In Position Drive geschaltet fuhr er normal...nach ein paar 100 Metern das gleiche Spielchen wieder, Ruck, Notprogramm und Zackensymbol...ich bin dann von der Straße in einen kleinen Weg.

Nun kommt das nächste Problem...um den Wagen abzuschleppen, müsste ich ihn wenden, das ist aber aus Platzmangel nicht möglich...ohne Rückwärtsgang komme ich da nicht wieder raus.

Wir haben dann versucht den Wagen rückwärts zu schieben (Ja natürlich auf neutral) , lässt sich nicht schieben...irgendwas blockiert.

Lange Rede, kurzer Sinn...hat jemand eine Idee was das sein könnte???

LG Melanie
 Thema: 10.000 Teile Puzzle: Endlich Projekt beendet... Vorerst
icon10.gif  10.000 Teile Puzzle: Endlich Projekt beendet... Vorerst [message #322627] Mon, 07 April 2014 11:29
Kevin - Wondergekko ist gerade offline Kevin - Wondergekko
Beiträge: 345
Registriert: July 2010
Ort: 26123 Oldenburg
Alter Hase
Hi Leute ....

Nachdem ich Euch mit Fragen gelöchert habe wie blöde, wollte ich Euch nur wissen lassen, das unser 10.000 Teile Puzzle heute 2 Jahre Liebe vom TÜV Prüfer bekommen hat.

Unser Rotes Projekt mit LPG wird dann ab jetzt wieder mit Richtigen Kennzeichen auf Norddeutschen Straßen zu finden sein.

Danke für Eure Hilfe bei dem Projekt.

LG
Kevin



http://www.soundpoint24.de/logo/sp24.png
 Thema: 15 Jahre und HU ohne festgestellte Mängel
15 Jahre und HU ohne festgestellte Mängel [message #322261] Mon, 31 March 2014 16:39
noergeli ist gerade offline noergeli
Beiträge: 22
Registriert: March 2008
Ort: Essen
Espace Freund
Hallo und Glück Auf und guten Tag
Heute Morgen war ich zur HU und er hat wieder für zwei Jahre den Stempel bekommen.
Mein Twingo war am Freitag zur HU und hat mit einem Alter von fünf Jahren den Stempel nicht bekommen
Beide Bremsen und Spurstangen

Gruss
Jörg


Je 2,0 16V vom 27. 04. 1999 blau. 215XXX auf der Uhr
bei mir seid dem 08. 03. 2008
Für den Einen ist es nur Toilettenpapier--für den anderen die längste Serviette der Welt.

Wissen ist Macht!
ich weiß nichts macht nichts.
 Thema: JE0K Antriebswellengelenk Problem
JE0K Antriebswellengelenk Problem [message #322195] Sun, 30 March 2014 13:29
hh-wien, 7xJ11, 1xJE ist gerade offline hh-wien, 7xJ11, 1xJE
Beiträge: 148
Registriert: September 2013
Alter Hase
Bei mir ist momentan leider nur das Wetter sonntagsentsprechend - allen denen es besser geht trotzdem einen schönen Tag!
Mein Problem: Ich will/muss//wollte bei meinem JE0K ein radseitiges Wellengelenk tauschen. Sollte laut Dingsbums (Ersatzteilliste [diese allerdings ohne Gelenk, nur mit Manschette, und Werkstattanleitung) problemlos möglich sein.
Jetzt bin ich aber auf den aus dem Bild ersichtlichen weissen Plastikring gestoßen, der den Zugang zum Sprengring verdeckt. Der lässt sich kaum zerstörungsfrei vom Lager wegdrücken, dazu scheint der Haltering daneben zu fest zu sitzen.
Die Frage ist nun, ist die Welle hinter dem Plastikring "normal", oder ist das eine Neukonstruktion bei der die Gelenke aus der "Bucht" mit dem Sprengring nicht passen?

Mit freundlichen Grüßen hh-wien

 Thema: Schlüssel nachmachen für JE Bj 1997
Schlüssel nachmachen für JE Bj 1997 [message #321622] Thu, 20 March 2014 22:16
Gast
Guten Abend liebe Leute,

ich habe eine Frage, ob ihr wißt, wo man - entweder online oder in Berlin - den günstigsten nachgemachten Schlüssel für einen JE von 1997, und zwar mit dem Transponder für die Wegfahrsperre, aber meinetwegen aus Kostengründen ohne Fernbedienung - bekommt? Mein günstigstes Angebot von einem Schlüsseldienst für 59,- Euro, ohne Fernbedienung.

Für Tipps bin ich dankbar, viel kosten soll es nämlich nicht, ist nur für den Notfall, weil ich derzeit nur noch 1 Schlüssel habe.

Eine gute Nacht und ein schönes Wochenende wünscht
Maicl aus Berlin
Espace III V6 mit 167 PS und 161.000 km - sehr zufrieden!
 Thema: Welche Felgengrößen und Einpresstiefen passen?
icon5.gif  Welche Felgengrößen und Einpresstiefen passen? [message #321558] Wed, 19 March 2014 20:47
Kevin - Wondergekko ist gerade offline Kevin - Wondergekko
Beiträge: 345
Registriert: July 2010
Ort: 26123 Oldenburg
Alter Hase
Hi Leute...

Ich wollte mal eben nach Euren Erfahrungen fragen was Alufelgen angeht.

Welche Größen und Einpresstiefen kann man auf einen Espace JE schräubseln, ohne Probleme mit Radkasten oder so zu bekommen.

Gruß
Kevin


http://www.soundpoint24.de/logo/sp24.png
 Thema: Servolenkung ausgefallen, Hilfe nötig
Servolenkung ausgefallen, Hilfe nötig [message #321371] Mon, 17 March 2014 16:48
WalterJE22dci ist gerade offline WalterJE22dci
Beiträge: 1
Registriert: March 2014
Ort: Biberach
Einmalposter
Hallo,
kann mir bitte jemand sagen wo das Problem liegt wenn wiederholt der Deckel der Lenkhilfepumpe vom JE 2,2dci abgedrückt wird und das ganze öl ausläuft. Deckel ca. 60-70mm Durchmesser befindet sich auf der Rückseite von der Pumpe gegenüber Keilriemenscheibe und wird von einem Federring in einer V-Nut gehalten. Passiert nur wenn Lenkung kurzfristig ganz eingeschlagen wird.
Habe im Forum gelesen es gibt ein Überdruckventil das gereinigt werden kann, aber wo befindet sich das?

Vielen Dank
Gruß Walter
 Thema: Hilfe gesucht !
Hilfe gesucht ! [message #320679] Sun, 09 March 2014 12:46
Kartakis ist gerade offline Kartakis
Beiträge: 157
Registriert: January 2006
Ort: 93426 Roding
Alter Hase
Hallo Leute !
Nachdem sich jetzt herausgestellt hat das mein Abgaskrümmer gerissen ist und dieser gewechselt werden muss suche ich auf diesem Wege jemandem der das bei guter Bezahlung + Hilfe für mich richten kann ,der Rest der Auspuffanlage incl. Kat wurde vor kurzem komplett erneuert.
Tauschkrümmer + Dichtungen etc liegen schon bereit .Ich verfüge leider nicht über eine Garage bzw. Hebebühne um das Problem zu lösen ,außerdem bin ich beruflich zur Zeit sehr eingespannt.
Meine DIVA ist ein Espace JE Bj. 99 2.0 16V 140PS mit Gasanlage .
Mein Einzugsgebiet wäre Regensburg/Bayern ,aber wie gesgt bin auch bereit gerne etwas weiter zu fahren .
Wäre schon wenn sich jemand Erfahrener findet .
MfG Kartakis


Renault Espace JK Bj.2002 2,0T Gasanlage Typ Vialle mit 60L Unterflurtank
 Thema: tacho problema renault espace 2.2 dci
tacho problema renault espace 2.2 dci [message #320038] Fri, 28 February 2014 17:39
oli80 ist gerade offline oli80
Beiträge: 4
Registriert: February 2014
Ort: krefeld
Grünschnabel

hallo zusammen ich habe ein problem bei meine tacho bei der anzeige der teparatur von der mottor ab ich nur ein strich und ich wah bei renault und die haben gesagt diese teil die bei mottor drin ist nich kaput der zeigt die normale temperetur von75grad die sagen mus was kaput sein an die kabel und die lampe von airbag ist auch nicht ok und xenos beleuchtung kommt kein wasser und die und die aussen teperatur fenster von die beide türen hinte geht auch nicht nur ich als fahre kann ich auf und zu machen wo kann das alles liegen? wehre sehr net wen jemandnmir halfen kann danke.
 Thema: suche umbau anleitung mp3 an tape und radio stummschaltung
suche umbau anleitung mp3 an tape und radio stummschaltung [message #319608] Sun, 23 February 2014 20:04
Gast
suche umbau anleitung mp3 an tape und radio stummschaltung

vor ein paar jaren gab es mal eine umbauanleitung wo mann
einkabel im radio an löten musste um das radio stumm zu schalten

und dann music vom tape eingang zu hören

ich habe jetzt ein je und wollte das gerne umbauen
aber die anleitung mit schaltplan ist verschwunden

hat jemand noch die anleitung


gruss jelke
 Thema: Heizungsgebläse
Heizungsgebläse [message #319433] Tue, 18 February 2014 12:39
kotixxx ist gerade offline kotixxx
Beiträge: 15
Registriert: January 2013
Ort: Lastrup
Espace Freund
Heizungsgebläse lässt sich nicht steuern JE 2L 16V BJ 2002 mit Klimaautomatik.
habe ein Reset der Anlage durchgeführt ohne Probleme die Lampen am Bedienelement arbeiten wie sie sollen, habe den Regelwiederstand auch schon ausgetauscht aber die Lüfter kann ich nicht ansteuern sind durchgehend in kleiner Geschwindigkeit am drehen, das Problem besteht aber nicht durchgehend als ich Gestern die Verkleidung abgebaut hatte Funktionierte alles und jetzt wieder nicht.
Kann mir jemand weiterhelfen?

Habe bereits im Forum gesucht und so ziemlich alles getestet was vorgeschlagen war!!!! Aua!
 Thema: WER kann nahe Konstanz beim Lima- Tausch helfen, bitte ?
icon5.gif  WER kann nahe Konstanz beim Lima- Tausch helfen, bitte ? [message #319400] Tue, 18 February 2014 08:21
RUTAN >je0g02< BodenSee ist gerade offline RUTAN >je0g02< BodenSee
Beiträge: 12
Registriert: October 2013
Ort: BodenSee - *Fünf-Länder-Eck***
Espace Freund
Hallo miteinander


Leider ist unsere Lima in unserem je0g02 (w. Fahrzeugdaten s. bitte w. u.) erlegen und eine AT- Lima ist schon auf dem Wege.

Wer könnte beim Umbau hier in der Nähe bitte helfen ?

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit im Voraus.


Beste Grüsse


RUTAN & Familie


MATRA (F), JE Auto. V6 - 24V, 140 KW, EZ.: 15.Nov.1999, Initiale Paris, in Mondstein Silber (NV187), mit nicht ganz 160.000 Km als in dritter Handbesitzer auf z. Zt. „noch nur Benzinschleuder“ - LPG Aufrüstung wird folgen.!.

http://www.bilder-upload.eu/thumb/3de473-1383907554.jpg http://www.bilder-upload.eu/thumb/144a78-1383908630.jpg http://www.bilder-upload.eu/thumb/e85954-1383907701.jpg
 Thema: Motor Schlauch Ölabscheider!?!?!?!?
Motor Schlauch Ölabscheider!?!?!?!? [message #319268] Sun, 16 February 2014 14:06
Benjoh ist gerade offline Benjoh
Beiträge: 6
Registriert: April 2012
Ort: HH
Grünschnabel
Hi wie ihr im Titel schon erkennen könnt denkt sich der ein oder ander schon was dabei,
Ich habe nur ein Foto gefunden um das es geht, da ich so nix finde und wohl oder übel diesen schlauch Erneuern MUSS!!! ( PORÖS )

Also wer kann mir genau sagen was dieser Schlauch macht und wo ich den Evtl. hier in HH Bekomme!

Vielen Dank an alles im vorraus!
Benjamin

(Mein Baby Espace III BJ 1998 JE ) 2.0L 8V

 Thema: Habe ein Elektrik Problem Innenraumleuchten JE BJ97
Habe ein Elektrik Problem Innenraumleuchten JE BJ97 [message #319228] Sat, 15 February 2014 17:12
Autorose3108 ist gerade offline Autorose3108
Beiträge: 1
Registriert: February 2014
Ort: Cochstedt am Hackel
Einmalposter
also mein problem ist die innenraumbeleuchtung habe hir leider keine antwort finden können und zwar gehen meine hinteren innen raum leuchten nicht an es kommt plus an es kommt minus an die türkonntackte sind auch ok der fehler ist eine leitung müsste von plus auf minus gehen und das tut sie nicht es liegt also 2X plus an den leuchten meine frage ist sitzt da noch eine relay zwischen wenn ja wo finde ich dieses wie gesagt alles io nur die plus leitung sich in minus wandeln müsste und des funzt nicht habe es an einem anderen getestet sind die türen zu ist plus auf 2 leitungen wird die tür geöffnet so wandelt eine plus leitung ins minus da kann aber nur durch ein relay oder einen wandler erfolgen wo sitz diese teil aber würde mich freuen hilfe zu bekommen
Seiten (26): [ «  <  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  >  »]


aktuelle Zeit: Tue Jul 17 19:11:33 CEST 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.19853 Sekunden
.:: Meldungen ans Forenteam :: Forumsindex ::.

Powered by: FUDforum 2.7.3.
Copyright ©2001-2004 FUD Forum Bulletin Board Software