Homepage - FAQ - Album und Bilddatenbank - Datenschutz - Impressum
ForenindexForenindex Mitglieder Mitglieder   Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren    Chat Chat   Anmelden Anmelden
Heutige Beiträge (AUS)  | Unbeantwortete Beiträge (AN)

Forum: JE
 Thema: TÜV Neu :-) aber mit Ölverlust :-(
TÜV Neu :-) aber mit Ölverlust :-( [message #295048] Fri, 05 April 2013 08:30
baldu ist gerade offline baldu
Beiträge: 418
Registriert: November 2011
Ort: LK Gifhorn
Alter Hase
Moin,

so, wieder 2 Jahre Ruhe, aber mit leichten Mängel (dank Bremsenreiniger und Putzlappen): Ölverlust.
auch gerchtfertigt, der Motor muß trocken gelegt werden. Embarassed

1) bei meinen Ventildeckelschrauben sind keine Gummidichtung ö.ä. drunten, habt ihr dort sowas?
2) Wer hat Erfahrungen mit Simmeringen tauschen: KW, NW, Ölpumpe?
Kommt man da im eingebauten Zustand dran?
Hat vielleicht jemand die Teilenummern von den Simmeringen?

F3R 728 Motor aus der Signatur Cool

Vielen Dank!

Gruß
Adrian


00 JE 2l / 16v LPG
95 Audi A6 ABC/CRD
80 Fiat 124 Spider
selber schrauben, statt Werkstattpfusch
 Thema: Windabweiser fürs Schiebedach montieren
Windabweiser fürs Schiebedach montieren [message #294661] Sun, 31 March 2013 14:40
mark83 ist gerade offline mark83
Beiträge: 41
Registriert: December 2012
Espace Freund
Hallo,

ich würde aus optischen Gründen gern den originalen Windabweiser (Plastik, schwarz) an meinem Espace nachträglich montieren, da er sehr gut aussieht. Er war standardmäßig nur bei Modellen mit Schiebedach und damit längeren Dachschienen vorhanden. Meiner hat kein Schiebedach und damit hat er auch nur die kurzen Schienen. Kennt trotzdem jemand eine Möglichkeit, das Teil anzubringen ? Mir fällt spontan nur Ankleben oder Anschrauben (will ich ungern) ein, wobei das so ne Sache ist. Und wie sieht das mit dem TÜV aus ? Ohne das Originalsystem muss man das eintragen lassen oder ?

MFG

Markus
 Thema: Nebelleuchten Relais?
Nebelleuchten Relais? [message #293937] Thu, 21 March 2013 21:08
Gast
Hallo
Wo ist obiges Relais angebracht?
Wer kann helfen?
JE0 kurtz Bj.2000

 Thema: Sitze mit Armlehne
Sitze mit Armlehne [message #293495] Mon, 18 March 2013 12:01
Don-Bruno ist gerade offline Don-Bruno
Beiträge: 198
Registriert: January 2013
Ort: Frankfurt am Main
Alter Hase
Hallo,

habe aus meinem Schlacht espace den Fahrersitz mal näher unter die Lupe genommen, eigentlich eher die Armlehne.

Meine frage so blöd sie auch klingen mag, haben Sitze ohne Armlehne trotzdem villeicht dessen einrasstung wie auf den Bildern zu sehen ist?

Ich weiß eigentlich nicht, aber ein Boardcomputer ist ja auch vorhanden und vorher wusste dass niemand.

Von daher frag ich einfach mal, ob jem. Sowas mal demontiert hat ihne Armlehne und ob er eine einrasstung gesehen hat.

Danke im voraus

Mfg

Bruno

 Thema: Springt nicht mehr an nach längerem stehen
Springt nicht mehr an nach längerem stehen [message #292786] Sun, 10 March 2013 13:19
vitezevo ist gerade offline vitezevo
Beiträge: 11
Registriert: September 2010
Espace Freund
Hallo

nach längerm stehen springt mein espace nicht mehr an habe batterie aufgehladen ging auch nicht jetzt habe ich eine neue batterie gekauft jetzt geht nichts mehr er dreht zwar aber springt nicht an und imm innenraum geht nichts mehr die anzeigen leuchten nicht mehr

er dreht aber sonst nichts

bj 2002 je

dci motor

Danke im vorraus für eure hilfe

 Thema: und nochmal 2 Jahre ruhe
und nochmal 2 Jahre ruhe [message #292550] Thu, 07 March 2013 16:39
Frank Salzburg
Beiträge: 526
Registriert: January 2006
Ort: Salzburg(Austria)
Espace-Verrückter

Hallo Leute

war letzte Woche beim TüV Süd, Mngelbescheid bekommen.

Traggelenk 1. Achse re. u. li. ausgeschlagen, Blinkerglas vorn Rechts gerissen und Fernlicht Links ohne Funktion.

Blinkerglas neu (20¤) Fernlicht links Massekontakt lose(Kontakt enger gedrückt hält.

Heute Morgen zur wieder vorführung, oh schreck, eine Benzinlache unter dem Auto vorm TüV, Tüvler nachdem er die Mängelliste abgecheckt hatte, auf Bühne gefahren unter geschaut Benzinpumpe der Standheizung leckt. So können sie aber nicht einen Meter weiter fahren, explosionsgefahr. Sofort zur nächsten Werkstatt, 5 meter vom Tüv Station, die haben mir die Pumpe ausgebaut und durch Schlauch ersetzt(15¤ für die Kaffeekasse) wieder zum TüV und der TüVler meinte und alles wieder dicht? Ja! Ok nun können sie den wagen wieder anmelden fahren,

Juchhu freu alles wieder fit mit dem Dicken und nu werd ich ihn wieder anmelden lassen.
Ich hatte erst mit dem Gedanken gespielt den Dicken zu Verkaufen aber nun werd ich ih doch noch etwas fahren obwohl die Familie kleiner wird.

Ergo, werde ich auch öfters wieder hier im Forum verweilen und mal dies und jenes Fragen.

Gruss Frank


2005 nach Österreich/Salzburg ausgewandert,
2007 meinen GJe V6-24V Vollausstattung
gekauft und bis jetzt 203.000 Km gelaufen.
Jetzt fahre ich einen Mercedes Benz ML 430 Benziner 200 KW
 Thema: Türkontaktschalter an FFB Anschließen
Türkontaktschalter an FFB Anschließen [message #292248] Fri, 01 March 2013 22:01
papa75 ist gerade offline papa75
Beiträge: 119
Registriert: January 2011
Ort: 91438 Bad Windsheim
Alter Hase
User inaktiv
Hallo
Ich habe bei mir ne FFB Nachgerüstet, funktioniert auch alles soweit,Nur weiß ich nicht wie wo ich den Türkontaktschalter Anschließe,also an welches Kabel der FFB Einheit, am Gelben oder am schwarz/gelben
Danke
mfg udo


Espace JE,Bj 1998,2,0l 8V, Schalter
 Thema: StandLicht Heckleuchte Leuchtet
StandLicht Heckleuchte Leuchtet [message #292052] Wed, 27 February 2013 20:57
Camelzocker ist gerade offline Camelzocker
Beiträge: 4
Registriert: February 2013
Grünschnabel
Guten Tag
Ich Fahre einen Espace Je 2.0 114PS BJ1999
Als ich heute nach Feirerabend auf den Parkplatz bin wo mein Espace steht Leuchteten die Standlichter und die Heckleuchten .
Er Lief aber an .
Als ich ihn wieder zuhause abstellten ,Daß Licht und Zündung ausmachte Leuchtete das Standlicht und die Heckleuten immer noch .

Ich machte dann die zwei Sicherung für das Standlicht raus und die Rahrerseite ging aus . aber die Beifahrerseite nicht .

Ich habe dan die Innenbeleutungs Sicherung Rausgemacht und dan gingen die Lichter aus .

Nun meine Frage
Was kann es sein ?


 Thema: könnte kupferfadenspule von wfs auf espace von kangoo passen???
könnte kupferfadenspule von wfs auf espace von kangoo passen??? [message #291843] Mon, 25 February 2013 16:42
derosaband ist gerade offline derosaband
Beiträge: 7
Registriert: February 2013
Grünschnabel
Hallo Ihr lieben!

wir versuchen günstig unseren espace wieder zum fahren zu bringen. der kupferfaden auf der spule der wfs ums zündschloss ist kaputt und lässt sich nicht mehr reparieren. jetzt hat uns ein bekannter angeboten eine spule vom renault kangoo zu nutzen.aber bevor wir das probieren kann uns hier evtl. jemand sagen ob sich der versuch lohnen könnte?

danke und viele grüße
yvonne
 Thema: Gebläse - Heizung - Heckscheibenheizung defekt!
Gebläse - Heizung - Heckscheibenheizung defekt! [message #291689] Sat, 23 February 2013 10:02
Ladiego ist gerade offline Ladiego
Beiträge: 1
Registriert: February 2013
Einmalposter
Hallo zusammen,

ich habe ein kleines "problemchen" mit meinem 97er Espace. Leider wie im Titel beschrieben, funktioniert das komplette Gebläse, samt Heizung und Heckscheibenheizung nicht mehr. Das Heizungsbedienteil auf Fahrer, wie auch auf Beifahrerseite, sind ohne Funktion. Angefangen hat es, als ich die Zündung angemacht habe, blinkten alle led´s des Bedienteil auf der Fahrerseite. Seitdem funktioniert nichts mehr. Sicherung habe ich überprüft, aber keine defekte erkennen können.

Was mir aufgefallen ist, auch wenn es eigentlich für mich nicht erklärlich ist, kommt aus der Lüftung ein wenig / mittelstarke Luft, sobald der Kofferraum beladen ist. klingt zwar unnormal, aber es ist mir mehrfach aufgefallen.

Wäre Euch sehr dankbar, wenn Ihr mir "idiotensicher" erklären könntet, wo und wie man den fehler beheben kann. Laut anderen Berichten hier, könnte es der Vorwiderstand sein, aber ich hab absolut keine Ahnung wo man den finden soll....

Tausend dank im voraus....

 Thema: 1.Fensterheber,2.Tempomat
1.Fensterheber,2.Tempomat [message #291382] Tue, 19 February 2013 09:38
nicolotta/2x16V ist gerade offline nicolotta/2x16V
Beiträge: 3
Registriert: January 2013
Grünschnabel
Hallo Leute,
unsere beiden haben mal wieder kleine wehwechen.

1.Der von Evi(meine Frau :applaus:)hat Probleme mit dem rechten Fensterheber.Sohn Nico fährt Fenster halb runter ab da Stillstand!
Geht weder rauf noch runter.Neuer gebrauchter Motor wurde schon probiert aber der fuhr nur runter und nicht mehr rauf.

Wer hat einen guten Rat für mich?

2.Meiner fährt wenn er richtig warm ist als wenn er Tempomat hätte,
er hat aber keinen.Das Gas bleibt stehen und ich muß dann über Bremsen,schalten und fast abwürgen die Drehzahl wieder runterholen.
Der Gaszug ist meiner Meinung nach frei und hakt nicht.

Wer kann mir hier einen Tip geben?

Lieben Gruß aus Leichlingen
Evi und Uli
 Thema: 3,0 24V LPG ruckelt und stinkt nach faulen Eiern
icon5.gif  3,0 24V LPG ruckelt und stinkt nach faulen Eiern [message #291088] Fri, 15 February 2013 21:10
Pampersbomber ist gerade offline Pampersbomber
Beiträge: 55
Registriert: March 2012
Ort: Schorndorf
Espace Freund
Hallo an Alle,

unsere Diva macht mal wieder Probleme.

In den letzten 2 Wochen häufiger ruckelt und stinkt die Diva. Nimmt kein Gas mehr an. Abstellen und neu starten hilft dann meistens. Auch ist mir aufgefallen dass sie kalt nicht mehr so gut anspringt, es muss etwas länger als üblich georgelt werden.

Wo kann ich anfangen zu suchen???

Vielleicht gibt es hier jemanden der mit dieser Beschreibung etwas anfangen kann und mir ein wenig hilft.

Schon mal Danke!!

Gruß Andi


Espace JE 3,0 V6 BJ 1999 LPG
Nissan Patrol K260 2,8TD BJ 1992
 Thema: 2,2dt Ölstand nach Ölwechsel
2,2dt Ölstand nach Ölwechsel [message #291017] Thu, 14 February 2013 23:44
jeanpuetz ist gerade offline jeanpuetz
Beiträge: 16
Registriert: August 2011
Ort: Saarland
Espace Freund
Hallo zusammen,

Habe letzte Woche meinen ersten Ölwechsel selber gemacht, und natürlich genau die vorgeschriebene Ölmenge (laut Diadings 7,2l mit Ölfilter) eingefüllt. Nun ist mein Ölstand am Messstab bei warmen Motor (und nach 5min warten) auf 5mm über max. (Habe den heissen Motor ordentlich ausbluten lassen, aber scheint halt natürlich nich alles rausgekommen zu sein...)

Im Forum steht ja, dass dies beim Dci auf jeden Fall zu vermeiden ist. Aber wie schaut's beim 2,2dt aus bei 5mm über max? (... Ölnebel / Schaumbildung etc...) Besser etwas absaugen oder ist's nicht so schlimm?

Grüße,
Jan

[Aktualisiert am: Thu, 14 February 2013 23:55]


seit 07/2011: Grand Espace 2,2 dT, Bj 2000, 295.000km
 Thema: Kugelgelenk Getriebeschaltwelle lösen
Kugelgelenk Getriebeschaltwelle lösen [message #290846] Tue, 12 February 2013 18:48
v8-ron ist gerade offline v8-ron
Beiträge: 23
Registriert: November 2012
Espace Freund
Hallo zusammen, ich benötige mal Eure Hilfe. Ich möchte den Simmering der Getriebeschaltwelle erneuern. Die Arbeit an sich ist ja kein Hexenwerk, nur leider stellt sich ein Problem. Der Getriebe schaltwellenhebel ist ja über ein Kugelgelenk mit dem Schaltgestänge verbunden. Wie bekomme ich das Gelöst. Ich kenne die Beschreibung mit Bilder hier im Forum, dies wurde aber in der Beschreibung ausgelassen. Gibt es da einen Trick?

Fahrzeugdaten:
Espace 3 2,0 8V F3r Motor und Jc5 Getriebe

grüße Ron
 Thema: Getriebe 3Liter 24V
Getriebe 3Liter 24V [message #289695] Tue, 29 January 2013 21:11
-_SpAdEr_- ist gerade offline -_SpAdEr_-
Beiträge: 87
Registriert: September 2012
Ort: Bohmte
Espace Freund
Hallo leute,

habe ein Problem mit meinen Espace Je 3Lieter 24v6v Automatik,
also das problem ist morgens wenn ich denn starte läuft er ganz normal. wenn ich dann losfahre und an der Ampel stehen bleibe und die bremse drücke (automatik also die ganze zeit) habe ich so ein gefühl ob er losfahren möchte also so ein hin hin also würde denken das er mit denn drehzahlen spielt. das andere problem ist das er beim gas geben die gänge normal schaltet aber beim bremsen knalt er sie runter kann mir jemand helfen kann mann selber denn öl stand nach sehen oder so ???

würde mich freuen wenn hier es jemanden geben würde der mir helfen kann.

mfg

spader


Espace Grand 3Liter 6V24V Wink
Leder ,... Wink
 Thema: Leerlaufprobleme JE 2.0
icon7.gif  Leerlaufprobleme JE 2.0 [message #288507] Tue, 15 January 2013 22:34
Gast
Hallo liebe Espacefreunde,

habe einen 97er, Benziner, 84 kw-114 PS, JE mit Leerlaufproblemen. Wenn der Wagen kalt ist geht er meistens wieder aus, wenn ich den Fuß von Gas nehme. An der Ampel z.B. Wenn er warm ist gibt es meistens keine Probleme mehr.

Nun ist meine Frage, kann das der Lerrlaufregler sein und muß der ggf. "angelernt" werden wenn ich gegen einen neuen tausche?

Für Antworten wäre ich sehr dankbar!
 Thema: Anzugsmomente der Wasserpume?
Anzugsmomente der Wasserpume? [message #288492] Tue, 15 January 2013 20:50
davidbau ist gerade offline davidbau
Beiträge: 19
Registriert: June 2012
Ort: Stavanger, Norwegen
Espace Freund
Hallo zusammen,

da ich mich morgen an die Wasserpumpe machen wollte, wollte ich euch fragen ob einer von euch weis wie die Anzugsmomente der Mutter für die Wasserpumpe ist? Evtl. gibt es noch andere Anzugsmomente von den restlichen Schrauben?

Wenn die Anzugsmomente in Dialogys stehen würde ich mich über einen tipp freuen wo ich diese finde. Smile

Grüsse aus dem Norden
david


davidbau
Stavanger, Norwegen
Espace 2,2 dci Bj. 2001
 Thema: Getriebe und kupplungswechsel beim 2.0 8v
Getriebe und kupplungswechsel beim 2.0 8v [message #288222] Sun, 13 January 2013 14:31
winston ist gerade offline winston
Beiträge: 3
Registriert: August 2012
Ort: Hemer
Grünschnabel
Guten Tag an alle,
Bei mir steht in den nächsten Tagen ein Getriebe und kupplungswechsel an und wollte mal fragen ob jemand für mich eine Anleitung zur Hand hat. Und für Tipps bin ich auch sehr dankbar.

Gruß
 Thema: Gebläse funktioniert nicht mehr
Gebläse funktioniert nicht mehr [message #287136] Wed, 02 January 2013 15:44
carmar100 ist gerade offline carmar100
Beiträge: 21
Registriert: January 2010
Ort: Berlin
Espace Freund
Hallo liebe Espacefreunde ich wünsche Euch ein gesundes neues Jahr.

Ich hatte kurz vor Weihnachten das Problem, dass mein Gebläse (Innenraum) nur volle pulle ging und der Gebläseschalter ohne Funktion war. Nach ein paar Tagen war das Gebläse dann tot wenn man nur die Zündung eingeschaltet hatte hörte man ein intervallmäßiges Anlaufen und stoppen des Lüfters.
Hab alles auseinandergebaut (Amaturenbrett, Schaummatte und Abdeckung).

Als Ursache habe ich einen festgefahrenen linken Motor ausgemacht. Zum Glück gibt es ja 2 Motoren. Also beim defekten Motor Stecker getrennt. Funktioniert wieder.

Werde demächst einen gebrauchten ersteigern und einbauen um die Redundanz wieder herzustellen.

bb & hoffentlich wenig Probleme im Neuen.

Carsten aus Berlin


scenic I 1.6e 2004-2009
espace IV 2.0T 09.2009-3-2010
grand espace III 2.0 8v 4-2010-
ich liebe die alte französische Fahrkultur!!!
 Thema: Wärmetauscher
Wärmetauscher [message #286522] Mon, 24 December 2012 10:24
fastbychianti ist gerade offline fastbychianti
Beiträge: 1
Registriert: December 2012
Ort: Lenggries
Einmalposter

Erst mal Servus an alle aus Oberbayern,
habe letzten Dienstag einen Espace 2,0 in absolutem
Top Zustand als Winterauto gekauft.Beim nach Hause Fahren bemerkte ich
das die Heizung nicht funktioniert.Als Kfz-Meister habe
ich mir gedacht entweder das Thermostat oder das Kühlsystem
entlüften.Das Thermostat war in ordnung und auch sonst keine
Luft im System.Nach Recherche im Netz und richtigen schauer
Märchen wie etwa Lenksäule komplett ausbau,oder spezial Schienen für den Armaturenbrett ausbau,oder Computer anschluss wegen Airbags alles Märchen!!!!!!!
Ich habe die Wärmetauscher am Samstag nachdem ich vorher das
Kühlsystem gereinigt habe erneuert.
Also hier ein paar punkte der Arbeitsschritte den der rest dürfte ja zur genüge bekannt sein.
Lenksäule muß nur unten am Gelenk /Lenkung getrennt werden,
dann nach hinten klappen.
Ich habe beibe Wärmetauscher ganz kurz mit einer Luftsäge
abgeschnitten und die Stutzen in den Motorraum gezogen.
An der spritzwand im Motorraum die befestigung der Alurohre lösen und man kann die Stutzen etwas weiter heraus ziehen.
Dann mit Silicon Spray einsprühen etwas in den Kupplungen drehen
und schon sind die alten Stutzen entfernt.Auf der Fahrerseite
wird es schwieriger,dazu habe das goldene Blech in dem die Stutzen geführt sind aufgeschraubt im die Kupplungen in den Innenraum ziehen zu können.Dann einsprühen und drehen nach etwas Twisted Evil Fluchen und Mordgedanken waren die Stutzen ab.
Das ganze hat nicht ganz 6Stunden gedauert.

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch Klaus
 Thema: Espace JE 2.0 16V - oberes Wärmeableitblech entfernen
Espace JE 2.0 16V - oberes Wärmeableitblech entfernen [message #286157] Tue, 18 December 2012 14:30
Kevin - Wondergekko ist gerade offline Kevin - Wondergekko
Beiträge: 345
Registriert: July 2010
Ort: 26123 Oldenburg
Alter Hase
Hi Leute.

Hört sich jetzt zwar blöd an, aber wie zur H**** bekomme ich das Obere Wärmeableitblech vom Krümmer ausgebaut?

Habe am Blech 4 Schrauben gelöst, aber mich Stört da so ein schwarzer Kasten, der mit an der Ansaugbrücke zu hängen scheint.

Muss die Ansaugbrücke mit runter?

LG
Kevin


http://www.soundpoint24.de/logo/sp24.png
 Thema: Lüftungselektronik versagt
Lüftungselektronik versagt [message #285839] Wed, 12 December 2012 18:36
ChrisSeven ist gerade offline ChrisSeven
Beiträge: 1
Registriert: December 2012
Einmalposter
Hallo mal alle zusammen ich habe ein großes problem und das wäre das nämlcih seit gestern komischer weise die lüftung (sprich heizung) nicht mehr oder besser die ganze lüftung inkl. der heckscheibenheizung geht nicht mehr.

die steuereinheit auf der fahrer seite leuchtet nix mehr und der knopf für die heckscheiben heizung leuchtet auch nicht mehr ???
was kann ich tun kann mir wer helfen oder bez. sagen an was das liegt oder von was es kommt die sicherungen im sicherungskasten innen sind alle gut und die im motorraum auf der fahrer seite auch (soweit ersichtlich)

wäre toll wenn ich mit schnell helfen könnt weil ich habe 4 kinder und die müssen zur schule und mit offenen fenster bei minus graden das die scheiben nicht anlaufen ist auch nicht so gut

also bitte helft mit !!!

danke schon mal im voraus

mfg chris
 Thema: Komische Elektrik...??
Komische Elektrik...?? [message #285703] Mon, 10 December 2012 20:44
Starchiller ist gerade offline Starchiller
Beiträge: 3
Registriert: December 2012
Ort: Bad Lauterberg
Grünschnabel
Hallo, neuerdings habe ich einige Probleme mit unserem JE `97.
Wenn ich ihn abstelle, hat der Wagen manchmal noch Strom, sodass der Scheibenwischer funktioniert,die Fenster sich öffnen lassen usw... die Diode der ZV Blinkt wie verrückt und der Wagen startet nicht. Nach einer weile ist das Problem wie weggeblasen...und der Motor startet wieder. Liegt es vll am Lenkstock Schalter? oder ist es mehr ein totalschaden Smile

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. habe mich auch sehr durch das Forum gelesen wo einige meiner Mängel beschrieben sind, jedoch nicht alle zusammen wie bei uns. Am Wagen selber wurde nichts verändert oder verbaut was darauf schliessen könnte das es einen Kurzschluss gab.

Viele grüße aus dem verschneiten Harz, Sascha
 Thema: Anlasserdemontage JE 2,2tD
Anlasserdemontage JE 2,2tD [message #285658] Mon, 10 December 2012 10:54
Micha L. ist gerade offline Micha L.
Beiträge: 94
Registriert: January 2006
Ort: Großraum Stuttgart
Espace Freund
Hallo zusammen,

in letzter Zeit muckt mein Anlasser etwas. Mit leichtem Klopfen auf das Anlassergehäuse lässt er sich wieder zum Anlassen motivieren.

1.Frage: Bei ersten Blick lassen die Platzverhältnisse darauf schließen, dass die Demontage mit Aufwand verbunden ist.
Wer hat Erfahrungen und was muss man mindestens demontieren, dass man vernünftig dran kommt? Ich hoffe an der ESP kommt an vorbei!?

2.Frage. Reicht es den Anlasser bzw. Magnetschalter zu reinigen und abzuschmieren oder sollte ich meiner Diva einen neuen gönnen? Was Gebrauchtes oder Billigzubehör macht wahrscheinlich auch keinen Sinn.

Gruß Micha


97er Espace JE 2.2L dT
 Thema: Zahnriemenwechsel
Zahnriemenwechsel [message #285235] Thu, 06 December 2012 21:48
Gast
Hi Freunde der besten Familienkutsche,
bei meinem Bomber steht der Zaaaaaahnriemen zum wechsel an.
Wer kann mir sagen was ich investieren muss und wo ich günstig einen zahnriemensatz bekomme.
Auf was muss ich achten und was wird mich der Einbau zirka kosten?
BJ 11/98 2,0 114 ps

liebe grüße aus dem saaaaauuuuuuu kalten odenwald

maddinche
 Thema: espace achsschenkel
espace achsschenkel [message #284900] Mon, 03 December 2012 16:01
Gast
tag zusammen.
gibt es einen unterschied zwischen dem achsschenkel von 2,0l 16v
und 8v.
vielen dank für eure hilfe
 Thema: Scharnier Heckscheibe tauschen (JE)
Scharnier Heckscheibe tauschen (JE) [message #284551] Thu, 29 November 2012 08:14
Gast
Hallo,
bei meinem JE-Espace ist ein Scharnier an der Heckscheibe gebrochen....wie bekomme ich die Verkleidung innen an der Heckscheibe ab um an die Befestigung des Scharniers zu kommen?
Möchte die Verkleidung nicht beschädigen....

 Thema: Getriebe für JE 2,0 16V
Getriebe für JE 2,0 16V [message #284500] Wed, 28 November 2012 15:07
bighoensch ist gerade offline bighoensch
Beiträge: 7
Registriert: November 2010
Grünschnabel
Hallo ihr Lieben,
habe da mal ne Frage! Mein Getriebe hat das Zeitliche gesegnet und Ersatz ist nicht so einfach zu bekommen. Kann mir jemand sagen, ob eventuell auch eins aus dem Laguna passt? Meiner ist Bj. 2000 und eigentlich wollte ich ihn noch bissel fahren. Wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte.
Sonnige Grüße
Thomas
 Thema: 2,2 dci, Startprobleme bei warmen Motor
2,2 dci, Startprobleme bei warmen Motor [message #284165] Fri, 23 November 2012 16:52
Heirue ist gerade offline Heirue
Beiträge: 1
Registriert: September 2009
Einmalposter
Hallo liebe Forumsgemeinde,

mein Grand-Espace 2,2, dci, Bj. 2002, 150.000 km macht mir seit längerer Zeit Sorgen beim Starten des Motors.

Im Sommer 2012 bei warmen Temperaturen benötigte der Anlasser über 10 Sekunden bis der Motor lief. Ich habe daraufhin beim Bosch-Dienst den Kurbelwellensensor tauschen lassen. Dieser war auch als Fehlerquelle abgelegt und danach behoben.

Aktuell ist die Situation so, das der Wagen bei kaltem Motor sofort anspringt. Umso wärmer der Motor wird umso länger muss ich den Anlasser "orgeln" lassen.

Ich habe jetzt einen neuen Nockenwellensensor bestellt und hoffe, dass das Problem damit beseitigt wird.

Ich vermute hier irgendwo ein thermisches Problem. Hat jemand von Euch dieses Symptom schon erlebt? Könnte es auch an einem sporadisch defekten Injektor liegen?

Fragen über Fragen....

Viele Grüße
Heiko
 Thema: Kat wechseln
Kat wechseln [message #283129] Sat, 10 November 2012 11:15
MKK-Jörg ist gerade offline MKK-Jörg
Beiträge: 2
Registriert: May 2010
Ort: Gründau
Grünschnabel
Hallo an Alle,

ich möchte heute Nachmittag bei meinem JE 2,2dci Bj. 12/2000 meinen KAT2 wechseln. Nachdem ich es vergangenes Wochenende schon vergeblich probiert habe (komme nicht an die Muttern ran), will ich es heute nochmals mit Hebebühne versuchen. Kann mir einer verraten, ob es einen Durchgang vom Fahrgastraum zum Motorraum gibt, um an die Muttern zwischen Vorkat und Hauptkat ranzukommen?
Falls es da keinen Weg gibt, bräuchte ich mal Tipps, wie ich den Kat am einfachsten ohne Motorkippen oder Motorausbau bewerkstelligen kann.

Vielen Dank schon mal.

Grüße an alle Hobby-Schrauber
 Thema: Wer hilft mir? Wärmetauscher wechseln München und Umgebung mit angemessener Bezahlung!!!
Wer hilft mir? Wärmetauscher wechseln München und Umgebung mit angemessener Bezahlung!!! [message #282985] Thu, 08 November 2012 00:34
Dawid ist gerade offline Dawid
Beiträge: 4
Registriert: November 2012
Grünschnabel
Hallo
Mein Name ist dawid und wohne in München 81549.
Bei Meinem espace 3 bj:1997 kommt nur kalte Luft aus der Heizung!
Es müssten beide Wärmetauscher gewechselt werden.
Hätte die neuen da, und nun suche ich jemanden der mir die wechseln kann in
München und Umgebung,
Bringe das Fahrzeug zu euch wenn nötig
Und natürlich gebe ich ein Angemesenes Taschengeld

Bitte meldet euch fals ihr helfen könnt.
Pn: pay.d@hotmail.de
Würde euch auch mein iPhone 4 schwarz frei 32gb anbieten.
Oder Geld wie ihr wollt


Lg.dawid

[Aktualisiert am: Thu, 08 November 2012 00:37]

 Thema: schon wieder was kaputt?
schon wieder was kaputt? [message #282965] Wed, 07 November 2012 20:54
chaostage666 ist gerade offline chaostage666
Beiträge: 20
Registriert: September 2012
Ort: Untermeitingen
Espace Freund
so bin mal wieder mit nem Anhängerproblem da
bei der letzten Tour ca. 100km hat ich das Problem das ich nach ca. 60 km nicht mehr schneller wie ca. 70 fahren konnte, da das Lenkrad und auch die ganze Diva vibriert hat wie ein Erdbeben.
Nachdem ich Beruflich auf Anhänger angewiesen bin und ich so nicht nochmal Fahren möchte da mir das zu gefährlich ist und mir die Diva zu leid tut bräuchte ich wie immer schnelle Hilfe

Hatte das Phänomen heute auch mal kurzzeitig auf der Autobahn ist jedoch besser geworden wenn man vom Gas gegangen ist.

Nun stellt sich mir die Frage sind es die Antriebswellen? Hab heut auf nem Parkplatz mal voll Eingeschlagen ein paar Runden gedreht und hierbei hat es irgendwo vorne "geklappert".

Das erste mal ist mir was letze Woche bei vollbesetztem Auto aufgefallen, das er am Berg schlechter gezogen hat und zudem Geräusche aus dem Bereich der Vorderachse in engen Kurven/Abbiegen kamen.

Falls sich der Verdacht erhärten sollte, hat noch jemand welche rumfliegen oder mir die Renault-Vergleichsnummer?

Danke euch!


Espace BJ. 98 2.0 8V aktuell mit 230.000km --> gekauft am 20.09.12 mit 219.000km)

Audi A4 B5 1.8 vom Tüv geschieden worden mit 171.000km
Land Rover Defender 130 mit 190.000km und läuft wie n Uhrwerk
VW T5 Startline mit 90.000km und begeisterung ist was anderes
 Thema: Lichtspots und ZV Schalter Probleme
Lichtspots und ZV Schalter Probleme [message #282883] Wed, 07 November 2012 09:40
baldu ist gerade offline baldu
Beiträge: 418
Registriert: November 2011
Ort: LK Gifhorn
Alter Hase
Moin,

ich habe folgende Probleme:
- bei den Fahrer / Beifahrer Spotleuchten in der mitte kommt keine Strom an
- seit ein paar Tagen kann ich die ZV über den Taster nicht mehr betätigen, per Schlüssel funktioniert aber alles.

Bisher überprüft:
-Sicherungen
-Stecker R38

Habt ihr eine Idee wo ich weiter suchen kann?

Gruß
Adrian


00 JE 2l / 16v LPG
95 Audi A6 ABC/CRD
80 Fiat 124 Spider
selber schrauben, statt Werkstattpfusch
 Thema: fragen zu drehmoment bzw anzugsmoment für schrauben
icon5.gif  fragen zu drehmoment bzw anzugsmoment für schrauben [message #282838] Tue, 06 November 2012 17:23
ernigörminj638 ist gerade offline ernigörminj638
Beiträge: 98
Registriert: June 2009
Ort: diedrichshagen
Espace Freund
Hi Zusammen

Ich hab da ma ne Frage oder Zwei
Kann mir jemand die Anzugsdrehmomente für folgende Schrauben geben oder bzw Hinweis (link ) wo ich Die finde ,

und zwar für die Schrauben Bremssattel- Aufhängung
und Schrauben Bremssattel - Backenhaltezange bzw Bremszylinder

Danke schon mal Erni


nun nich mehr j637/j638 nu ein JE0A
 Thema: Hallo wie wechsel ich den Türzylinder aus?
Hallo wie wechsel ich den Türzylinder aus? [message #282216] Mon, 29 October 2012 18:15
werderbremen ist gerade offline werderbremen
Beiträge: 10
Registriert: September 2007
Ort: Hüttenberg
Espace Freund

Hallo,

kann seit neustem bei der DIVA das Türschloss mit dem Schlüssel herausziehen.

Wie kann man das Problem beheben.

Bitte um Hilfe.

Danke
Olaf
 Thema: Tachogeber festgefahren Stift abgebrochen
icon9.gif  Tachogeber festgefahren Stift abgebrochen [message #281443] Sat, 20 October 2012 11:31
Gast
Hallo ,

ich war heute auf der Bühne und wollte den Tachogeber wechseln .
Der Stift unten im Tachogeber ist abgerochen .

Meine Frage : Wie kann man den Stift am besten endfernen ???


Vielen Dank im vorraus !!!!
 Thema: Wegfahrsperre, kein Kraftsoff
Wegfahrsperre, kein Kraftsoff [message #279292] Thu, 20 September 2012 17:31
Micha L. ist gerade offline Micha L.
Beiträge: 94
Registriert: January 2006
Ort: Großraum Stuttgart
Espace Freund
Hallo zusammen,

mein JE 2.2 DT springt nicht mehr an. Kein Kraftstoff nach der ESP. Abschaltventil klackt nicht bei Zündung anschalten bzw. beim Abschaltventil-Stecker auf-/abstecken. Rote LED in der Dacheinheit blinkt vor Zündung an, nach Zündung an brennt die LED ständig. Müsste doch ausgehen!?

Hat jemand eine Idee, welche von den zuständigen Komponenten defekt sein könnte bzw. wie ich die Fehlersuche am besten gestalte. Am Stecker vor dem Abschaltwentil bekomme ich kein Plus bei Zündung an.

Bring Fehlercodeauslesen etwas? In der Vergangenheit waren die Fehlermeldungen wenig hilfreich Sad

Die Batterie hatte ich auch schon versuchsweise eine Nacht abgeklemmt (Fehlerspeicher). Hat nichts gebracht.

ZV geht.

Hatte schon vor ein paar Tagen zuvor das Problem, dass ich nach längerer Standzeit (z.B. über Nacht), die ZV zwei mal betätigen musste bevor ich starten konnte.

Ich denke das Abschaltventil direkt mit Klemme 15 bestrommen müsste funktionieren, sollte aber die Notlösung sein. (Wobei einen 97er JE klaut eh keiner mehr Smile

Gruß und Dank

Micha


97er Espace JE 2.2L dT
 Thema: Brauche mal dringend eure Hilfe!!
Brauche mal dringend eure Hilfe!! [message #279214] Wed, 19 September 2012 19:30
Monster ist gerade offline Monster
Beiträge: 54
Registriert: November 2011
Ort: 09669 Frankenberg
Espace Freund
Hallo alle zusammen.

Ich war heute mal zur Vorsorgeuntersuchung (zwecks anstehendem TÜV) in der Werkstatt. Diagnose:

unteres Traggelenkt vorn links klappert

Hmmmm......okay - neues rein und gut isses.

Nun aber meine Frage

habe hier zwei unterschiedliche Traggelenke gefunden:

http://www.ebay.de/itm/TRAGGELENK-QUERLENKER-RENAULT-ESPACE- 3-III-alle-Modelle-/230568400889?pt=DE_Autoteile&fits=Ma ke%3ARenault|Model%3AEspace+III&hash=item35aef297f9

http://www.ebay.de/itm/Traggelenk-Fuhrungsgelenk-Kugelgelenk -fur-Querlenker-fur-RENAULT-ESPACE-/380466307122?pt=DE_Autot eile&fits=Make%3ARenault|Model%3AEspace+III&hash=ite m58958f2032

Was mich wundert, ist die Tatsache, dass beide für mein JE 2.0 Bj.1999 sind, jedoch einen unterschiedlichen Konus haben.

Kann mir da jemand weiterhelfen??

Vielen Dank schon mal
Grüsse Rocco
 Thema: Neues Mitglied, neues Auto viele Frage
Neues Mitglied, neues Auto viele Frage [message #279153] Tue, 18 September 2012 22:57
chaostage666 ist gerade offline chaostage666
Beiträge: 20
Registriert: September 2012
Ort: Untermeitingen
Espace Freund
So ich hoff mal ich machs nicht gleich von Anfang an falsch als neues Mitglied:

Hab seit heut meinen Espace Bj 98 2.0 8v in den Händen,
hat 220.000km runter, Zahn- und Keilriemen sind neu.

Und nun hab ich den dazu passenden Stapel fragen:
Auch wenn schon tausende male Behandelt bin ich immer noch zu dämlich das mit den Radios zu verstehen, hatte das Kasettendeck in der Mega Box (also meiner Meinung nach kein Audiotorium?)
hab nun aus meinem alten Auto mein JVC Radio ausgebaut und mit dem Adapter welcher noch aus meinem Audi A4 kommt angeschlossen.
Mein Problem jetzt ist das ich nur auf den beiden Boxen im Amaturenbrett Sound hab die anderen 4? sind stumm.
Liegts am Falschen Adapter oder doch irgend was anderes?

Dann als 2. bräucht ich ne Winterreifenempfehlung vor allem nachdem ich als Berufspendler bei jedem Wetter irgendwie zur Arbeit kommen muss (täglich zwischen 35 und 100km einfach)

Heut ist mir bei der ersten längeren Fahrt zudem aufgefallen das die Temperaturanzeige nicht über 2 ausgefüllte Balken rauskommt, normal oder defekter Thermostat?

Und zu guter letzt auf was muss ich den vor allem jetzt am Anfang aufpassen? welche Geräusche sind zu beobachten etc.

Schonmal danke für die hoffentlich zahlreichen Antworten!


Espace BJ. 98 2.0 8V aktuell mit 230.000km --> gekauft am 20.09.12 mit 219.000km)

Audi A4 B5 1.8 vom Tüv geschieden worden mit 171.000km
Land Rover Defender 130 mit 190.000km und läuft wie n Uhrwerk
VW T5 Startline mit 90.000km und begeisterung ist was anderes
 Thema: Stellmotor Xenon-Scheinwerfer einbauenhnwelle
Stellmotor Xenon-Scheinwerfer einbauenhnwelle [message #279097] Tue, 18 September 2012 18:22
Bazi ist gerade offline Bazi
Beiträge: 258
Registriert: May 2006
Ort: Landshuter Umland
Alter Hase
Hallo,

ich hatte heute meinen Stellmotor für die Xenon ausgebaut. Nach dem wieder einbauen hat er nicht mehr funktioniert. Und zwar ist der Motor ständig gelaufen und über die Zahnwelle gerattert.
Ich bilde mir ein dass ich wieder genauso eingebaut habe wie er war. Gibt es da eine Grundeinstellung die man vorher machen muss?

Gruß Christian


GJE 2,2 dci 300.000Km
 Thema: Haltegriffe innen Bruchgefahr
Haltegriffe innen Bruchgefahr [message #279009] Mon, 17 September 2012 18:22
happyd09 ist gerade offline happyd09
Beiträge: 28
Registriert: June 2011
Espace Freund
Moin alle miteinander.
WARNUNG : Der Plastik der Innengriffe wird mit der Zeit brüchig!!
Da kann es passieren, daß beim Einsteigen einer kleinen, älteren Person, die sich am Haltegriff hochziehen will, dieser abbricht und die Person unglücklich hinfällt und sich den Kopf am Einstiegsschweller aufschlägt. Empfehlung: Einmal kräftig an die noch vorhandenen Griffe ziehen um event. körperlichen Schaden zu verhindern. An meinem JE sind bereits alle 5 Griffe abgebrochen,
Stückpreis bei Renault: 49,50¤, zu teuer für minderwertigen Plastik meint Heinz mit Grüssen aus Ostfriesland
 Thema: Radio Tuner-List
Radio Tuner-List [message #278881] Sat, 15 September 2012 11:09
Ventrus ist gerade offline Ventrus
Beiträge: 2
Registriert: September 2012
Ort: Krefeld
Grünschnabel
Hallo Freunde,
weiss einer von euch ob ein Renault Tuner-List Radio für den JE passt?
Passen da die Kabel von Lenkradfernbedienung und die Anschlüsse fürs Display?




Grüße, der dicke Mann.
 Thema: Belegung Stecker Wischerhebel JE '97 V6 3.0L
Belegung Stecker Wischerhebel JE '97 V6 3.0L [message #276826] Mon, 20 August 2012 15:11
Boehm ist gerade offline Boehm
Beiträge: 50
Registriert: March 2006
Ort: Hohenhaslach
Espace Freund
User inkativ
Hallo Gemeinde,

hat jemand die Belegung des Steckers am Wischerhebel auf Lager?

Mich interessieren vor allem die Kabel welche die Wischwasserpumpe (ist ja soweit ich gesehen habe nur eine Pumpe verbaut?) für vorne und hinten steuern.

Vielen Dank und beste Grüße

Jan

JE 1997 V6 3.0L
 Thema: Klimaschalter ohne funktion
Klimaschalter ohne funktion [message #276817] Mon, 20 August 2012 13:43
eviati ist gerade offline eviati
Beiträge: 1
Registriert: August 2012
Einmalposter
Hallo, wir sind neu hier und haben auch schon eine Frage.

Wir haben unseren ersten Espace gekauft. Er ist von 1997. Wir sind soweit auch sehr zufrieden mit dem Auto, aber einen kleinen Fehler können wir nicht beheben.

Daher die Frage: woran kann es liegen, dass Klima, Heizung und die elek. Außenspiegel nicht funktionieren.

Wir haben alle Reles und Sicherungen ausgetauscht und auch noch das Bedienteil an der linken Seite aber es tut sich weiterhin nichts.

Könnt ihr uns vielleicht paar Tipps geben?

Danke schon mal im vorraus

Evi&Ati
 Thema: Servoleitung
Servoleitung [message #276816] Mon, 20 August 2012 13:39
Ulfbob ist gerade offline Ulfbob
Beiträge: 9
Registriert: November 2010
Ort: Deutschland-Warstein
Grünschnabel
Hallo Gemeinde

Ich habe folgendes Problem:
Ich brauche beide Servoleitungen die zum Lenkgetriebe gehen neu und ich könnte gebrauchte aus einem 2l 8v bekommen.Ich habe aber den 2,2dT.Jetzt die Frage aller Fragen:Passen die Leitungen?

Wäre echt dankbar für eure Hilfe!!!!

Danke schon mal inm voraus.

Der Björn


Renault Grand Espace 2,2dT
EZ 11.98
 Thema: ZV Stellmotor Heckklappe!
ZV Stellmotor Heckklappe! [message #276649] Sat, 18 August 2012 07:42
Friese67 ist gerade offline Friese67
Beiträge: 52
Registriert: May 2010
Ort: Hatten/Elsaß
Espace Freund
Moin Ihr Lieben!

So, noch ein paar Arbeiten an meiner Diva und ich kann sie dann bald anmelden! Freu! Cool
Ich habe eine 98`er V6!
Mein problemchen ist, an der Heckklappe funzt soweit alles!
Nur der Stellmotor von der ZV will nicht! :heul:
Hab ihm direckt saft gegeben und er funzte.
Auch die beiden Schalter li&re wo die Zapfen einrasten funzen.
Ich geh mal von nem Kabelbruch aus.
Jetzt meine Frage, auf welcher Seite im Heck liegt das Kabel für die ZV und welche farbe hat es???
Muß da eh die Verkleidungen runter machen, da ich noch ne Cam anschließen muß! Wink
Sag schon mal Danke!!!!
Wünsch Euch allen noch ein schönes sonniges Wochenende! Cool
Liebe Grüße aus dem Elsaß
Jürgen, der sich jetzt lider bei dem schönen Wetter auf den Weg zur Arbeit machen muß!
 Thema: Freisprecheinrichtung Hurra!
Freisprecheinrichtung Hurra! [message #276186] Fri, 10 August 2012 19:14
Hopsing ist gerade offline Hopsing
Beiträge: 24
Registriert: June 2012
Ort: Rottenburg
Espace Freund
Hallo Espace Freunde,
heute kann ich auch mal was erzählen ohne zu Fragen in Sachen Freisprecheinrichtung und Einbau. Habe heute meine Handy Freisprecheinrichtung in meinen Espace eingebaut. Es werden da jetzt viele Lachen denn es ist ein Nokia 3210, aber es funktioniert Einwandfrei und wird nur zum telefonieren im Auto benutzt. Habe es links neben dem Lenkrad eingebaut mit Mikrofon und Lautsprecher, warum ich das hier bringe ist das: Es hat mich tierisch gefreut daß beim telefonieren im Display des Radios die Schrift Phone kommt.
Grüßle Gunar
 Thema: zentralelektronik
zentralelektronik [message #275856] Sun, 05 August 2012 20:52
Gast
hallo ....bin dabei mir eine gute diva zu beschaffen.einen 2liter 16v solls werden..alte hat motorschaden...habe gelesen das es im bj.2000 bis anfang 2001 starke probleme mit der "blackbox" gab.bis wie weit reichte das problem ins jahr 2001 rein?hab nicht unbedingt lust mir gleich nach dem kauf schon wieder ärger zu haben..gruss fred und danke für eine schnelle antwort
 Thema: Kat Empfehlung? HJS vs Bosal vs ... ? Resonazverhalten und... Qualitäet
icon4.gif  Kat Empfehlung? HJS vs Bosal vs ... ? Resonazverhalten und... Qualitäet [message #275318] Mon, 30 July 2012 15:23
panbuk ist gerade offline panbuk
Beiträge: 60
Registriert: July 2012
Ort: Dusel Dorf
Espace Freund
Hallo Gemeinde,
bin hier nicht neu aber jetzt sichtbar... Cool
und...
zuerst HERZLICHEN DANK an...
die BETREIBER brav und...
die "MITMACHER" brav
dank euch habe sehr oft Probs-Lösungen gefunden Smile

Zu Sache:
es geht aber um Fahrzeug von der Freundin
Espe aus 2001 mit 2.0 16V 103 kW mit 2 Lambdasonden (Schaltwagen) und Laufleistung unter 100.000 (Kurzstrecke)

VORGESCHICHTE
Vor kurzem wurde ihr MSD und ESD von Eberspächer eingebaut aber der alte marode original Kat ist geblieben.

Nach ganz kurzer Zeit (1 Woche) hörte man leises rasseln - natürlich DIREKT vor Urlaubsreise motz
Da die Termine sehr verbindlich waren/sind immer noch ist die mit Kind und Kegel losgefahren und nicht mal nach 100 km der erste Anruf:
LEISTUNGABFALL und starkes rasseln vom Kat

aber natürlich so etwas passiert üblicherweise am Freitag Nachmittag bei Gewitter...
von 2 Kleinkindern und Hund abgesehen
es fehlen paar Icon für Gemutszustand ( :heul: Gröhler motz Crying or Very Sad )

Gekurzte Fassung:
Kat-Schaden (ferndiagnose)
dann durch ADAC bestätigt,
dann zu Werkstatt,
KAT aufmachen (Bröseln raus),
leider MSD war mit KAT verschweisst also die belassene KAT-Restteile verstopfen bald MSD oder/und auch den ESD.
Fahrzeug fährt besser aber seit kurzem immer noch nicht gut.
Vermutlich muss ALLES neu aber... so ist es halt.

PRIMÄRE FRAGE
hat jemand die Möglichkeit gehabt die (NICHT original) Katalysatoren und MSD zu vergleichen bei gleichem Motor?
Es geht um Resonanzverhalten zwischen 120 - 170 km/h also ab ca. 3000 umdr./min
Ist hier in Verbindung mit Eberspächer MSD der Bosal-Kat besser als HJS?
Oder umgekehrt?


Bei meinem 20.16V (vor Jahren) hab ich komplett auf Bosal gesetzt und es brummte wie verrückt, dass ich "Ruhe" nur bis knapp unter 130 hatte oder halt musste weit über 170 (aber vielleicht war so laut das ich es brummen nicht mehr hörte?) gleiten.

SEKUNDÄRE FRAGEN
1. die hintere Lambdasonde habe ich empfohlen so zu lassen wie die ist...
oder kann man es den Stecker abziehen (mache mir Gedanken mit Steuergerät)
2. ist der ESD so gebaut dass man die KAT-Überreste einfach ausschütten kann?


Ist ja Ferien-, und Urlaubs-Zeit aber vielleicht hat jemand ein Ratschlag...
Die Dame muss noch vom Fehmarn zurück ins Ruhrpott
 Thema: ZV funktioniert nur sporadisch
ZV funktioniert nur sporadisch [message #275143] Sat, 28 July 2012 13:38
PsychoMantis ist gerade offline PsychoMantis
Beiträge: 31
Registriert: December 2010
Ort: Bayern, Ingolstadt
Espace Freund
Hallo Forum,
Als ich mein Espace vor ca. 2 Jahren gekauft habe, hat die Zentralverriegelung bestens auch aus 20m Entfernung funkioniert.
Nach und nach hat sich das aber verschlechtert.
Heute ist es so, dass die ZV meistens funktioniert, manchmal aber auch nicht. Ich kann auch nagelneue Baterie einsetzen und mich 1m von dem Auto entfernt stellen: funktioniert nicht.
Nach paar Minuten Zeit oder vielleicht Motor an- und ausmachen funktioniert das dann wieder. Am nächsten Tag vielleicht dann wieder nicht.
Das Problem ist, dass ich das Auto gerne her nehme umd Packete auszufahren. Nach dem Aussteigen muss das also zuverlässig funkionieren mit der ZV und kurz vor dem Einsteigen auch.
Hat jemand vielleicht eine Idee wie man dieses Problem lösen kann?
Ich selbst vermute einen Fehler im Auto. Am liebsten würde ich die beiden Schlüssel und die zuständige Elektronik im Auto austauschen (doch wie, und zu welchem Preis?).
Für Tips bin ich dankbar.

mit Grüßen aus Ingolstadt

[Aktualisiert am: Sat, 28 July 2012 13:39]


Renaul Espace "3128 33900M"
Seiten (26): [ «  <  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  >  »]


aktuelle Zeit: Sun Jul 22 20:28:13 CEST 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.19386 Sekunden
.:: Meldungen ans Forenteam :: Forumsindex ::.

Powered by: FUDforum 2.7.3.
Copyright ©2001-2004 FUD Forum Bulletin Board Software