Homepage - FAQ - Album und Bilddatenbank - Links - Impressum
ForenindexForenindex Mitglieder Mitglieder   Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren    Chat Chat   Anmelden Anmelden
Heutige Beiträge (AUS)  | Unbeantwortete Beiträge (AN)

Forum: J11 / J63
 Thema: drehzahlanzeigeinstrument justieren
drehzahlanzeigeinstrument justieren [message #138070] Fri, 06 February 2009 17:51
Bernhard K. ist gerade offline Bernhard K.
Beiträge: 200
Registriert: January 2008
Ort: Burg (Spreewald)
Alter Hase
Hallo,
geht das Drehzahlanzeigeinstrument im J637 irgendwo ausserlich zu Justiren oder nur innerlich (Zeiger umstecken oder Feder nachspannen oder lockern) Bei meinem werden 110 u/min zu viel angezeigt (Laut MCS2000 und mechanischen Drehzahlmesser beide Messwerte fast (5u/min) gleich ).

Beste Grüsse aus dem Spreewald
Bernhard K.

PS : Aller wieviel Tausend-km lasst Ihr die Räder nachwuchten?


Seit Januar 2008 Espace J637 Bj:9/95 2,2 Matra in blau und fährt ab 07/08 unter Alkohol im Tank ca. E50 ohne Nachrüststeuerung.
 Thema: @ Siegie J63
@ Siegie J63 [message #137049] Thu, 29 January 2009 20:08
weissJ117 ist gerade offline weissJ117
Beiträge: 6885
Registriert: November 2005
Ort: Dornbirn
Guru
Moderator

hallo siegie Cool
herzlich willkommen an board der espace-freunde Very Happy

ich kann dir leider nicht antworten auf deine PM da du mich und oder andere auf die ignorier liste gesetzt hast!
bitte bereinige diese liste und dann wird alles wieder gut.

euer werner ad

ps: @all er hat erst einen beitrag hier abgesetzt und es ist an zu nehmen, dass er die ignorierliste fälschlicher weise aktiviert hat


espace "2000 TSE" phase I; baujahr: feb. 1987; febr. 2008: 330.000km; silber-metallise
04.01.2010: knappe 370.000km herzstillstand um 00:15 bei minus 9°C; 3-tage später: schnurrt mit "neuem" herz vom quadra mit 135.000km
ist am 1. september 2015 mit 450.000km in den ewigen ruhestand getreten und gegen einen kangoo bj. 2014 ersetzt worden.

http://www.schlosserei-weiss.at/
 Thema: Zusätzliche Sitzschienen in 2ter Reihe?
Zusätzliche Sitzschienen in 2ter Reihe? [message #136344] Sat, 24 January 2009 13:08
Hessi
Beiträge: 1045
Registriert: March 2007
Espace-Verrückter
Mahlzeit,

wir benutzen den mittleren Sitz in der zweiten Reihe extrem selten. Er nimmt nur Platz weg und kostet Sprit.

Ferner haben wir ein Problem mit den Recaro-"Start"-Sitzen: Diese passen nicht auf die äusseren Sitze der mittleren Reihe, weil die B-Säule mit dem oberen Gurtanlenkpunkt die Gurtaufnahme des Kindersitzes berührt und er so leicht schräg steht. Auf den Sitzen der hinteren Reihe ist das kein Problem, aber ab und zu laden wir ja auch mal was in die Kiste.

Die Recaros austauschen kommt nicht in Frage, die haben mit dem Zubehör pro Stück um die 250,- EUR gekostet und es gibt immer noch keine Sitze, die vom Sitzkomfort an diese heranreichen.

Hat denn schon mal jemand versucht zwei weitere Sitzaufnahmen in den Wagenboden zu setzen?

Das sollte so aussehen (linke Fahrzeugseite): Die linke Aufnahme des Sitzes soll in die rechte Aufnahme und rechts soll dann zwischen die Aufnahmen des mittleren Sitzes eine weitere Aufnahme hinzukommen. Auf der rechten Fahrzeugseite entsprechend umgekehrt.

Hat das schon mal jemand gemacht oder hat im Kopf, wie der Unterboden beschaffen ist? TÜV-Eintragung ist ja klar.

Gruß
Michael
 Thema: ersatzteil probleme V6
ersatzteil probleme V6 [message #136323] Sat, 24 January 2009 09:59
Wulfgard ist gerade offline Wulfgard
Beiträge: 4
Registriert: January 2009
Ort: waldmannshofen
Grünschnabel
Hallo zusammen
nachdem ich von euch so einige infos zweg meines kupplungsproblem für meine V6 Bj 12/93 erhalten habe , stehe ich aber leider immernoch vor dem prob. das ich nicht weiß welche genauen ersatztteile ich (ausser einem kupplungsatz, mit kupplung, druckplatteund ausrücklager)noch benötige z.b. dichtungen der ATW o.ä wo kann ich diese sachen her bekommen da ich nicht weiss welche maße diese teile haben und eine teile nummer habe ich auch nicht :heul:
ist es einem von euch möglich mir eine aufstellung der benötigten teile zukommen zu lassen und am besten noch mit einer adresse wo ich diese teile bekommen kann


mfg jens
 Thema: Kat durchgerostet
Kat durchgerostet [message #135974] Wed, 21 January 2009 11:53
peditas ist gerade offline peditas
Beiträge: 23
Registriert: April 2008
Ort: Neumünster
Espace Freund
Wenn ich den Kat wechsel muss mann dann die Lambasonde auch wechseln?
Wenn meine Tupperschüssel kalt ist ist der Leerlauf sehr ungleichmässig, kann das mit den Kat zusammen hängen?


J638 V6 RXE,EZ 01/93,280000 km
 Thema: J11 mit Lederausstattung?
J11 mit Lederausstattung? [message #135226] Tue, 13 January 2009 21:51
beej ist gerade offline beej
Beiträge: 78
Registriert: September 2006
Ort: Solingen
Espace Freund
Hallo zusammen,

ich habe grade bei Autoscout einen J11 Ph 1 mit Lederausstattung gesehen, gab es die eigentlich ab Werk oder hat da jemand die Sitze nachträglich bezogen? Gibt es auch Ph 2 mit Leder?

Gruss Björn


Björn fährt nur Fahrzeuge mit Ecken und Kanten:
Espace J117, Bj 1990, 2,2 L Einspritzer (für den Winter)
Ford Escort Cabrio, Bj 1985, 1,6 L Einspritzer (für den Sommer)
Ford Transit Wohnmobilausbau, Bj 1980, 2,0 L Vergaser (für den Urlaub)
 Thema: J637 Gasfedern Heckklappe
J637 Gasfedern Heckklappe [message #134893] Mon, 12 January 2009 04:48
Thomas G. aus B. ist gerade offline Thomas G. aus B.
Beiträge: 275
Registriert: January 2006
Ort: Bovenden, Göttingen, Hannover
Alter Hase
Moin!

Habe die Gasfedern der Heckklappe meines J637 Bj. '96 bei einem grossen schwedischen Auto-Warenhaus gegen Ersatzteile für Peugeot 309 ausgetauscht. Sie passen und funktionieren perfekt, obwohl sie ca. 2 cm länger sind und laut Angabe etwas weniger Druckkraft haben.
Und sie sind billiger als hier die Gebrauchten.

Viele Grüße!
Thomas Smile
 Thema: Handbremse J63
Handbremse J63 [message #133524] Wed, 31 December 2008 10:44
Rottweiler ist gerade offline Rottweiler
Beiträge: 17
Registriert: August 2006
Ort: Wien 21
Espace Freund
Hi an alle

bei mir steckt der knopf am handbrems hebel in gedrückter stellung , hat wer eine idee wie ich den wieder raus bekomme ???

mfg Mike

ps einen guten rutsch ins neue jahr an alle

titel ergänzt; mod weissJ117

[Aktualisiert am: Wed, 31 December 2008 11:52] vom Moderator

 Thema: Nochmals: Leuchtweitenverstellung J63
Nochmals: Leuchtweitenverstellung J63 [message #133523] Wed, 31 December 2008 10:25
Gast
Hallo,
die höchste Stellung wird ja erreicht, wenn die Kolben ganz ausgefahren sind. Bei Ölverlust (der offensichtlich unvermeidbar ist) werden die Kolben durch die Federn reingedrückt und somit die Leuchtweite (ungewollt) nach unten verstellt - also ist dies ganze System sowieso schon Murks. Nach meinem deutschen Handbuch zu diesem Wagen wurde dieser alternativ mit mechanischer Verstellmöglichkeit direkt an den Scheinwerfern oder eben mit hydraulischer Verstellung vom Innenraum ausgeliefert. Nachdem ein Wiederauffüllen mit Öl nicht funktionierte, habe ich mit dem Prüfer verhandelt. Habe die ganze Problematik dargelegt, natürlich auch gefragt, wo denn definitiv steht, daß die Verstellung unbedingt vom Innenraum erfolgen muß, auch daß man das ganze nie braucht, wenn man nicht Bleiplatten im Kofferraum transportiert. Wir haben uns darauf verständigt, daß ich das auf Spindeln an den Scheinwerfern (mit Maximum-Anschlag für die Höhe) ändere. Mit dieser Zusicherung gab es dann im Vorgriff auf diese Änderung schon jetzt eine Plakette.
Wolfgang aus Dortmund
 Thema: XR 25 Prüfkoffer & Verkaufe meinen J63
XR 25 Prüfkoffer & Verkaufe meinen J63 [message #133161] Fri, 26 December 2008 21:44
weissJ117 ist gerade offline weissJ117
Beiträge: 6885
Registriert: November 2005
Ort: Dornbirn
Guru
Moderator

hallo jungs Cool
hier im technischen teil des forums dulde ich keine börsen sachen!

anmelden und dann klappts auch mit dem feilschen Twisted Evil

euer werner ad alias mod weissJ117

[Aktualisiert am: Fri, 26 December 2008 21:46]


espace "2000 TSE" phase I; baujahr: feb. 1987; febr. 2008: 330.000km; silber-metallise
04.01.2010: knappe 370.000km herzstillstand um 00:15 bei minus 9°C; 3-tage später: schnurrt mit "neuem" herz vom quadra mit 135.000km
ist am 1. september 2015 mit 450.000km in den ewigen ruhestand getreten und gegen einen kangoo bj. 2014 ersetzt worden.

http://www.schlosserei-weiss.at/
 Thema: Ansaugkrümmerdichtung erneuert danach Panne
Ansaugkrümmerdichtung erneuert danach Panne [message #132250] Sun, 14 December 2008 21:11
anhaenger2004 ist gerade offline anhaenger2004
Beiträge: 211
Registriert: September 2006
Ort: Dortmund/Wuppertal
Alter Hase

Hallo,

habe mal endlich meine Ansaugkrümmerdichtung gewechselt.
Endlich habe ich stabilen Leerlauf und der Motor nimmt wieder richtig Gas an , ohne zu Ruckeln.
Spare auch wieder Geld, da er sich mit dem Leerlauf von 1600 U/min in der Stadt seine 14l weggetan hat.
Als ich in Dortmund los fuhr alles in Ordnung.Bin über Bochum gefahren ,da ich noch zu tun hatte. Irgenwann ging das Radio aus und wieder an, irgendwann gar nicht mehr. Das Gebläse wurde langsamer und das Licht immer dunkler. Motor ging an und wieder an , aber mit Ruckeln.
Habe es mit dem letzten Volt geschafft auf dem Parkplatz bei Sprockhövel zu kommen.

Was war der Fehler???
Der braune Stecker von der Lima war ab. Ist wohl passiert als die Ansaugbrücke drauf lag und fuhr die ganze Zeit auf Batterie.

Also Kabel drauf , 2 Batterie aus dem Kofferraum ( zum Glück habe ich sie nicht raus getan in der Halle) überbrückt und lief wieder einwandfrei.

Weiterhin gute Fahrt

MfG
Stefan


Suche R11 Turbo Phase 1
 Thema: Gebläse problem !
Gebläse problem ! [message #130670] Sat, 29 November 2008 18:55
koc7 ist gerade offline koc7
Beiträge: 14
Registriert: August 2006
Espace Freund
'nabend Leute,
ich hab wieder Probleme mit meiner Gebläse, ich habe einen Espace 95 mit Klima..
ich habe Widerstand neu eingelötet Stufe 1,2 und 3
funktioniert aber 4 nicht.wenn der Zundschloss auf 0 ist kommt von der Heizung komische geräusche und saugt mir die Batterie leer..

Vielen im Vorraus für die Antworten
Mfg Koc
 Thema: 1:1 Bilder von der Tachoscheibe und der Heizung
1:1 Bilder von der Tachoscheibe und der Heizung [message #130300] Tue, 25 November 2008 18:31
bernd80 ist gerade offline bernd80
Beiträge: 196
Registriert: March 2008
Ort: Friedrichshafen
Alter Hase
Hey Freunde

Eine Frage wer hat vom Renault Espace J63 2,2l Bj.96
1:1 Bilder von der Tachoscheibe und der Heizung.
Also von den Plastikblätter die im Tacho und in der Heizung sind.
Wenn die einer hätte könnte er sie mir bitte zu senden.


Mfg Bernd

[Titel geändert - Uli]

[Aktualisiert am: Tue, 25 November 2008 20:13] vom Moderator


Renault Espace J63
2,2l Bj.96 mit 130 tkm

Renault Espace J63 V6
BJ.92 mit 190 tkm

Renault Espace J63 V6
Bj.94 mit 140 tkm
 Thema: J638 Bj. 91 - ABS-Sensor flicken?
J638 Bj. 91 - ABS-Sensor flicken? [message #129776] Thu, 20 November 2008 22:10
berti ist gerade offline berti
Beiträge: 133
Registriert: May 2006
Ort: Potsdam
Alter Hase
hallo!
ich brauche ganz DRINGENDST einen abs sensor rechts vorne!!!
irgendjemand hat doch bestimmt was passendes rumliegen Sad !!!
oder kann ich das abgerissene kabel irgendwie flicken?
eilt wirklich :heul:
mfg berti aus potsdam

[Abgetrennt aus einem Suche-Thread - Uli]

[Aktualisiert am: Sat, 22 November 2008 15:23] vom Moderator

 Thema: Gaszug problem
icon2.gif  Gaszug problem [message #129729] Thu, 20 November 2008 17:02
koc7 ist gerade offline koc7
Beiträge: 14
Registriert: August 2006
Espace Freund
Hallo Leute, ich habe einen problem.. ich habe einen Espace 95,
beim bauen von meiner Heizung ist mir die Stange von meiner Gaszug abgegangen. Haben Sie vielleicht eine Zeichnung oder eine Erklärung, wie ich es wieder zusammen bauen könnte ?!

Vielen Dank im Vorraus
 Thema: Mechaniker gesucht
Mechaniker gesucht [message #128608] Sat, 08 November 2008 15:55
Kwappewob ist gerade offline Kwappewob
Beiträge: 1
Registriert: October 2008
Ort: Wolfsburg
Einmalposter
Hallo alle zusammen!
Suche einen Espace Schrauber,der in der Nähe von 38444 Wolfsburg wohnt! Habe zwar 2 Mechaniker in der Familie,aber die möchte ich nicht ständig belästigen....! Und ich traue mich nicht an alle Sachen ran...!
Vielleicht findet sich ja jemand,der mir mal,ohne großen Anfahrtsweg, bei einer Reparatur helfen kann!?!
Bin auch per Telefon zu erreichen! 05361/3069810
Vielen Dank schon mal!
Gruß aus Wolfsburg!
Martin
 Thema: Anschluß für Nebellampen
Anschluß für Nebellampen [message #128514] Fri, 07 November 2008 12:13
Gast
Hallo, ich habe sowohl den Schalter als auch das Relais eingebaut, bekomme aber keinen Strom.

Hat irgendwer eine Idee?

Danke

Erich S.
 Thema: ohne Licht - ohne Strom -ohne Freude! Hilfe!!!!
ohne Licht - ohne Strom -ohne Freude! Hilfe!!!! [message #127951] Fri, 31 October 2008 16:21
jolu ist gerade offline jolu
Beiträge: 21
Registriert: May 2008
Ort: Kiel
Espace Freund
Hallo liebe Freunde,
nach einigen Monaten unbeschwerter Fahrfreude zickt die Schüssel seit heute morgen mal wieder richtig.
Folgendes Problem:

Es funktionieren NICHT:
Standlich
Fahrlicht
Warnblinker
Nebelscheinwerfer
Nebelrückleuchte
Heckscheibenheizung
Spiegelversteller
Innenraumbeleuchtung
Uhr / Termmoter

Es FUNKTIONIEREN:
Zündung
Türverriegelung
Fensterheber
Radio
Gebläse -alle Stufen-
Klima
Blinker
Hupe
Benzinpumpe
Zigarettenanzünder
Instrumente

Motor startet ohne Probleme;
folgende Lampe leuchtet: Automatikgetr.

Habe Batterie gecheckt und Pole gereinigt u. gefettet;
sämtliche (???? oder nicht?) Sicherungen gecheckt; ok
alle Anschlüsse an den Getriebschaltern gecheckt: ok
..... nein, auch der berühmte braune Stecker im Handschuhfach sieht gut aus!

Wer weiß mehr?
Ich bin im Moment jedenfalls mal wieder richtig gallig!!!
Wer Lust hat, kann meine Kiste haben. Preis VS

Gruß Achim










j637 atlantic, Bj. 1996, Automatik, Klima etc.;
km 225 tsd.
 Thema: Mehrere Weißtöne bei der J63-Türe
Mehrere Weißtöne bei der J63-Türe [message #127793] Wed, 29 October 2008 22:34
Emschie ist gerade offline Emschie
Beiträge: 31
Registriert: May 2008
Ort: Duisburg
Espace Freund

Hallo.Musste mir eine neue Fahrertür einbauen.Hab nach langem suchen endlich eine weisse tür gefunden.Jetzt ist die Tür aber nicht so weiss wie mein Auto.Gibt es mehrere Farbtöne oder ist die nur vergilbt

titel geänder und ein tschüß wäre auch gut; mod weissJ117

[Aktualisiert am: Thu, 30 October 2008 08:15] vom Moderator

 Thema: Tacho
Tacho [message #127383] Sun, 26 October 2008 13:07
AmSel3731 ist gerade offline AmSel3731
Beiträge: 52
Registriert: August 2007
Ort: 74677 Dörzbach
Espace Freund
Hallo Freunde,

ich habe einen Tacho mit Boardcomputer, Stecker und eine original Scheibenwischerhebel mit Knopf. Ich habe die Anleitung vom Boardcomputer gelesen, die es hier im Forum gibt aber ich trau mich nicht das alleine zu machen. Kennt sich jemand aus oder ist jemand bereit das ganze mit mir einzubauen?

Und falls ich noch etwas brauche gebt mir doch bitte Bescheid.

Grüße

Andy


Seit 2007 Renault Espace Bj 91 2.9 V6 mini-kat grüne plakete E2
10-12/100 Km farbe grau klima usw
Seit 19.08.08 Renault R5 Campus VERKAUFT
Renault Clio RT BJ 94 75PS
Mitsubishi Galant Bj 94 2.0 l V6 24 vent. 150PS
 Thema: Spannung fehlt,aber Sicherungen in Ordnung!
Spannung fehlt,aber Sicherungen in Ordnung! [message #126886] Tue, 21 October 2008 13:18
John-Deere ist gerade offline John-Deere
Beiträge: 49
Registriert: October 2008
Ort: Nähe Elmshorn
Espace Freund
Hallo,
habe seit paar Tagen einen J63 V6.
Nun habe ich paar Fragen, die ich im Forum nicht beantwortet gesehen habe.

Der Vorbesitzer hat im Radiobereich ein Kabel mit Dauerspannung rausgelegt. Da habe ich einen Spannungsverteiler mit einer Zigarettenanzünderbuchse angeschlossen.
Mir sah schon der Querschnitt der Adern recht dünn aus, aber probiert habe ich es dennoch, denn mehr als einen Sicherungsverlust kann ich nicht haben - dachte ich.

Jedenfalls zeigt nun die Spannungs-Led am Spannungsverteiler nichts mehr an und alle Sicherungen sind in Ordnung.
Was mir nun aufgefallen ist, daß der Warnsummer "Licht" nicht mehr funktioniert. Diese dazugehörige Sicherung ist aber in Ordnung.

Frage nun, gibt es noch irgendwo Sicherungen?

Netter Gruß
John Deere
Schleswig-Holstein
 Thema: Radio Stecker
Radio Stecker [message #126681] Sun, 19 October 2008 12:30
Stephan123 ist gerade offline Stephan123
Beiträge: 1
Registriert: August 2008
Einmalposter
Aus sicherlich nachvollziehbaren Gründen aus dem JK-Forum von mir hierher verbracht - Andreas aB

Hallo zusammen,

ich hab ein Problem mit dem Radio in einem Espace J 63
Ich würde gerne ein Radio vom Twingo mit CD Spieler und Lenkradfernbedienung einbauen. Leider passt ein Stecker nicht motz motz
Gibt es für den schwarzen Mehrfachstecker einen Adapter?

[Aktualisiert am: Sun, 19 October 2008 18:50] vom Moderator


Schöne Grüße

Stephan
 Thema: Steckerbelegung Radio
Steckerbelegung Radio [message #126263] Wed, 15 October 2008 16:24
Mauser58 ist gerade offline Mauser58
Beiträge: 15
Registriert: October 2008
Ort: Schlitz
Espace Freund
Hallo,

ich bin erst seit ein paar Tagen Espace Fahrer und werde bestimmt einige weitere Informationen zum Fahrzeug benötigen.

Heute habe ich mir ein anderes Radio eingebaut und wollte dieses anhand der Zündung ansteuern. Doch kann ich auf der Steckerbelegung lediglich ein Kabel mit der Bezeichnung Dauerplus finden. Gibt es bei der leitungszuführung an das Radio denn nicht ein Pluskabel, das über die Zündung angesteuert wird, sodass das radio mit der Zündung an- und ausgeschaltet wird?

Grüße aus dem Vogelsberg
Jürgen

Renault Espace J63 Bj. 94, 2.2 L, 107 PS
 Thema: Schnelle Schwankungen
icon8.gif  Schnelle Schwankungen [message #126014] Mon, 13 October 2008 18:39
Gast
Hallo allerseits,

ich brauche dringend eure Hilfe. Meine 2,2 l Maschine kotzt mich an. Ich habe bisher vieles getan um meine Karre wieder zum Laufen zu bringen. Großen Dank gilt hierbei dem Forum und den vielen hilfsbereiten Menschen und den vielen hilfreichen Tipps.
Nun zu meinem Problem: Mein Wagen fängt ab einer bestimmten Temperatur- häufig springen dabei schon die Ventilatoren an- an in der Drehzahl zu schwanken. Der Schwankungsrhythmus ist dabei sehr kurz und spielt sich dabei zwischen ca. 1000 und ca. 1100 U ab.
Wenn ich den Leerlaufregler abstecke hören die Schwakungen auf. Der Leerlaufregeler wurde bereits kontrolliert. Er ist in Ordnung. Wenn ich die Lambdasonde abstecke passiert nichts. Gelegentlich geht der Wagen aus wenn aus einer hohen Drehzahl herau die Kupplung getreten wird. Dann stürzt mir die Drehzahl sofort ab.
Wenn mir jemand helfen kann wäre ich sehr dankbar.

Schöne Grüsse aus Berlin

Stefan
 Thema: tuning
tuning [message #124750] Mon, 29 September 2008 12:34
plotzkopp ist gerade offline plotzkopp
Beiträge: 8
Registriert: December 2007
Ort: Wadern
Grünschnabel
Hallo Leute. Weis jemand wo ich günstig ein Sportfahrwerk für meinen Espace TD her bekomme?
Die Dämpfer sind durch und ich hab mir so gedacht"Warum nicht" Very Happy
Dank euch
 Thema: Tachowelle
Tachowelle [message #123861] Sun, 21 September 2008 14:45
Gast
Hallo zusammen
Ich fahre den j11 BJ 1989.
Die Tachonadel fing an zu zittern und dann ach einiger zeit setzte sie komplett aus.
Geschwindigkeit wird nicht mehr angezeigt, und auch keine Kilometer mehr gezählt.
Ich habe mir eine Tachowelle gekauft, aber weiß nicht so recht wie sie eingebaut wird.

Also wer kann mit einen Bauplan den Wagens geben oder aber erklären wo ich schrauben muß um die Tachowelle einzubauen.

Vielleicht gibt es ja jemanden in Hamburg die mir das zeigt.

Danke schon einmal im voraus
 Thema: benzinpumpendruck
benzinpumpendruck [message #120043] Sat, 16 August 2008 08:05
Reinaldo ist gerade offline Reinaldo
Beiträge: 45
Registriert: January 2006
Ort: Leonding bei linz
Espace Freund
hallo espacefreunde

ich hab mal wieder eine frage. habe ein manometer in die benzinleitung zwischengeschaltet. bei standgas und erhöhter drehzahl ca. 2.9bar,beim starten und gasgeben geht der druck kurz über 3.5bar. meine frage ist wie hoch muss der druck sein. es ist ein j637 bj.95 2.2ltr.mit 107 ps.

im voraus dank für viele antworten
gruss reinaldo aus linz
 Thema: Stoßstange tauschen
Stoßstange tauschen [message #119484] Mon, 11 August 2008 00:41
Boehm ist gerade offline Boehm
Beiträge: 50
Registriert: March 2006
Ort: Hohenhaslach
Espace Freund
User inkativ
Hallo Gemeinde!

Wir haben heute angefangen die vordere Stoßstange zu tauschen. Na das is ja mal zum heulen!

Neben der Scheinwerfer Reinigunsanlage sind auch Nebelscheinwerfer drinnen. Hat jemand von Euch die verklebten (wie bescheuert ist das denn???) Gehäuse der Scheinwerfer schon einmal am Stück aus der Stoßstange rausbekommen?
Der Kleber ist so dermassen heftig, das wir echt am verzweifeln sind!

Grüße

 Thema: auto springt nicht an
auto springt nicht an [message #118231] Sun, 27 July 2008 23:15
Gast
mein 4 zylinder espace j63 baujahr 1994 ging während der fahrt aus benzinpumpe läuft , benzin ist bis zu den einspritzdüsen vorhanden habe den benzinschlauch an der einspritzleitung abgezogen und gestartet druck ist da zündfunke ist vorhanden starte ich das auto mit startpilot läuft er einwandfrei solange ich es in die ansaugbrücke sprühe manchmal läuft er im standgas immerweiter will ich aber mit ihm fahren geht er nach ca. 300 metern aus
 Thema: Kraftstoffschläuche vom Tank
icon5.gif  Kraftstoffschläuche vom Tank [message #117983] Fri, 25 July 2008 08:33
trucker2000 ist gerade offline trucker2000
Beiträge: 4
Registriert: July 2008
Ort: Munster
Grünschnabel
Hallo Gemeinde,ich muss bei meinem Espe den Tank wieder unterbauen und alles neue Schläuche anbringen.Nun habe ich das Problem das ich weder weiß was die schläuche für größen haben bzw.was ich für welche brauche,und dann wie die wo angeschlossen werden.Gibt es darüber ein Zeichnung und hat eventuell jemand von euch so eine.
Es wäre toll wenn mir da jemand helfen könnte.
 Thema: J637 und Varistoren einsetzen?
J637 und Varistoren einsetzen? [message #116992] Wed, 16 July 2008 10:40
Bernhard K. ist gerade offline Bernhard K.
Beiträge: 200
Registriert: January 2008
Ort: Burg (Spreewald)
Alter Hase
Hallo,
mal ne Frage: Wer hat im J637 oder anderen Älteren (Neuere haben es ja schon serienmäßig in der Elektronik)) nachträglich KFZ-Varistoren (Spannungsbegrenzer) eingebau und wo? Nur an der Batterie oder auch noch vor der Elektronik?

Grüsse aus dem Spreewald
Bernhard K.


Seit Januar 2008 Espace J637 Bj:9/95 2,2 Matra in blau und fährt ab 07/08 unter Alkohol im Tank ca. E50 ohne Nachrüststeuerung.
 Thema: Zitterndes Lenkrad ? ABS -Licht ?
Zitterndes Lenkrad ? ABS -Licht ? [message #116349] Wed, 09 July 2008 18:42
Gast
Hallo Leute,
habe zwei Probleme, welche wohl nichts miteinander zu tun haben.
Habe an meinem J63 hinten die Scheiben und Bremsklötzer gewechselt. Vorne nur die Klötzer.
Seit dem ( vieleicht war es auch schon vorher, ist mir allerdings nicht so aufgefallen ) zittert beim beschleunigen mein Lenkrad und das Auto ruckelt leicht, vor allem an Bergen. Die Antriebswellen haben ein leichtes Spiel, ist dies die Ursache ? Oder vieleicht doch von den vorderen Bremsen her ?
Fahrzeug hat 155 000 KM weg.

Hinten links bewegen sich die Kolben der Bremse nicht mehr so gut, hab die schon versucht beweglich zu machen. Ist auch schon besser geworden. Jedoch quietscht/pfeift es auf der Seite immer noch.
Wenn ich nun mal deswegen die Handbremse während der Fahrt kurz anziehe, geht das ABS-Licht an und nicht wieder aus bis zum nächsten Halt. Sollte mich dies beunruhigen ?


Danke für Eure Antworten. Habe mir hier schon ne Menge Tips geholt. Klasse Board.

Haben fast alle die gleichen Probleme wie ich.

Gruß Franki
 Thema: Es hat wieder geklappt....
icon14.gif  Es hat wieder geklappt.... [message #115724] Wed, 02 July 2008 13:59
Ingbart ist gerade offline Ingbart
Beiträge: 75
Registriert: April 2006
Ort: Herford
Espace Freund
Hallo an alle
Ich habe eben meinen Espace ,Sept.93,258193 km,vom Freundlichen wiedergeholt und kann euch voller freude sagen,das er ohne Mängel eine neue Plakette bekommen hat.Lediglich eine Standlichtbirne war defekt,aber sonst war nichts.Ist das nicht toll? Laughing So viel Kilometer und keine Mängel ist doch wohl erste Sahne,nicht war!?
Es grüsst der freuende Espacefahrer aus Herford,Ingbart


J63,Bj.1993,seit 08.05.1996
357.695 Km am 13.03.2015
 Thema: Kühlerventilatoren mit Klimaanlage Schaltplan
Kühlerventilatoren mit Klimaanlage Schaltplan [message #114570] Sat, 21 June 2008 11:08
strabe ist gerade offline strabe
Beiträge: 72
Registriert: February 2006
Espace Freund
Moin,moin
Schaltpläne für die beiden Schaltstufen der Kühlerventilatoren bei Fahrzeugen mit Klimaanlage.Vielen Dank an Mustafa für die Vorlage - hab's mal noch etwas anders eingefärbt.
Gruß Strabe

 Thema: original CD- Radio J63
original CD- Radio J63 [message #113890] Sun, 15 June 2008 10:57
clphub ist gerade offline clphub
Beiträge: 17
Registriert: April 2008
Ort: Wien
Espace Freund
Hallöchen
Ich hab im J63 ein original-cd Radio verbaut, jetzt wollt ich wissen ob der einen Aux -eingang hat? Da ich diese Blechstreifen zum entriegeln nicht hab , kann ich jetzt grad nicht nachschauen und wenns sowieso vielleicht irgendwer weiß hier , brauch ich mir die dann auch gar nicht besorgen.

M.f.G. CL
 Thema: Armlehnenverstellung Fahrersitz J637
Armlehnenverstellung Fahrersitz J637 [message #113798] Sat, 14 June 2008 12:11
Thomas J637 aus PM ist gerade offline Thomas J637 aus PM
Beiträge: 56
Registriert: March 2007
Ort: 14532
Espace Freund
Ein freundliches Hallo.

Beim Einsteigen habe ich mich auf die verstellbare Armlehne das Fahrersitzes gestützt, woraufhin sie eine Stufe niedriger gekracht ist, ohne dass der Knopf vorne gedrückt wurde. Nun steht diese Stufe in der Verstellung nicht mehr zur Verfügung. :heul: Weiß jemand wie man das reparieren kann?
Man dankt artig im Voraus.

Ciao, Thomas


2004-2011: J637 'Elysee' 01/95, 178000-257000
2011-2012: GJE 2,0 'The Race' Autom. 01/02, 137000-156000
ab 2012: GJK 3,5 06/09, 48000-?
(Zweitfahrzeug: Suzuki GSX 1100 F von 03/92)
 Thema: Automatikgetriebe unterlagen
Automatikgetriebe unterlagen [message #111600] Sat, 24 May 2008 11:45
Christoph-j63 ist gerade offline Christoph-j63
Beiträge: 49
Registriert: January 2008
Ort: Augsburg
Espace Freund
Hallo,
ich möchte das forum um einen beitrag zum leidigen thema automatik erweitern.

bitte
hat irgent jemand unterlagen wie schaltpläne, explosionszeichnungen, reperaturanleitungen, oder ahnliches zu den im espace j63 verbauten automatikgetrieben.

neulich gabs was bei ebay aber ich war zu blöd es zu kaufen. :heul:

bitte nehmt kontakt zu mir auf ich bin selbstverständlich bereit die umkosten für kopien und porto zu bezahlen.

vieleicht kann man ja das ein oder andere hier im forum einstellen

vielen dank im vorraus
christoph
 Thema: Radio / Lenkradfernbedienung
Radio / Lenkradfernbedienung [message #110797] Fri, 16 May 2008 21:35
Gargamel ist gerade offline Gargamel
Beiträge: 43
Registriert: February 2008
Espace Freund
Hallöchen !
ich bin gerade auf der suche nach einem Radio für meinen Espace. Bis jetzt habe ich das Orginal Pioneer (ohne CD) im Auto. Da das Radio ziemlich tief eingebaut ist, ist die bedienung am Lenkrad von vorteil.Da ich die Fernbedienung weiter nutzen möchte stellt sich mir die Frage: Benötigt man beim tausch des Radio zusätzliche Adapter ? ? Gibt es Radios die sich über diese Fernbedienung steuern lassen ???

vorab vielen Dank für eure Tip´s

Gruß
Micha


Espace J638 V6 BJ 95
 Thema: Espace springt nicht mehr an
icon9.gif  Espace springt nicht mehr an [message #110461] Wed, 14 May 2008 12:55
Roland ist gerade offline Roland
Beiträge: 8
Registriert: November 2006
Ort: Hohne
Grünschnabel
Hallo Zusammen,

Unser Espace J63 V6 Bj91 springt nicht mehr an.

Sind vorgestern unterwegs gewesen haben das Auto ausgemacht und er spang nicht mehr an,nach hause schleppen lassen und dann nachgeschaut ob noch Zündfunken vorhanden ist,war aber nicht so dazu kamm das die Benzinpumpe auch nicht ging,habe dan die Baterie geladen und dan nochmal versucht und siehe da er lief wie vorher bis heute morgen das gleiche wieder habe schon eine andere Zündspuhle eingebaut aber es tut sich nichts nun habe ich die Relais oder den OT-Geber in verdacht da die Benzinpumpe auch keinen Ton von sich gibt.
Wo finde ich die Relais von der Pumpe und wie Baue ich am bessten den OT-Geber aus?????? grübel

Schonmal ein Danke im Vorraus

Gruß Roland


 Thema: Kühler undicht?
Kühler undicht? [message #109149] Fri, 02 May 2008 20:27
peditas ist gerade offline peditas
Beiträge: 23
Registriert: April 2008
Ort: Neumünster
Espace Freund
Hallo

Mir ist Aufgefallen das ein wenig Wasser unter den Kühlerbereich auf den Boden zu sehen ist.

Kann es sein das es von der Klima kommt obwohl sie ausgeschaltet ist?
Den es fehlt kein Wasser merklich im Ausgleichbehälter.

Gruss Peter


J638 V6 RXE,EZ 01/93,280000 km
 Thema: Dringend Hilfe benötigt ....
Dringend Hilfe benötigt .... [message #106366] Mon, 07 April 2008 21:07
Kartakis ist gerade offline Kartakis
Beiträge: 154
Registriert: January 2006
Ort: 93426 Roding
Alter Hase
Moin Moin !

Gibt es hier in Schleswig Holstein einen begnadeten Espaceschrauber der mir AKTIV bei einer Motorenreparatur behilflich sein kann ? Eine Hebebühne/Grube oder Kettenzugvorrichtung wären von Vorteil und würden die arbeiten sehr erleichtern ,es muss nichts repariert werden sondern nur getauscht / ausgewechselt werden .Dazu musss jedoch der MOTOR raus .Näheres auf Anfrage .
Warum ich das schreibe... nun ich wurde vor 10 Tagen an der Schulter operiert und bin daher ziehmlich gehändicapt ..werde jedoch soweit es überhaupt irgendwie möglich ist mitarbeiten damit die Arbeiten zügig vorankommen ,das das auch Geld kostet ist mir klar und darüber können wir reden ... aber nicht auf Renault Werkstattpreisbasis ...
Ich hoffe das sich ein Espacefreund findet ...
Danke für eure Mühe !

Tschau Kartakis


Renault Espace JK Bj.2002 2,0T Gasanlage Typ Vialle mit 60L Unterflurtank
 Thema: Suche ABE für Sebring ESD J63
Suche ABE für Sebring ESD J63 [message #105961] Thu, 03 April 2008 19:43
Rudi888 ist gerade offline Rudi888
Beiträge: 20
Registriert: December 2006
Ort: Mecklenburg Nord West
Espace Freund
Ich bin auf der suche nach einer ABE für Sebring ESD J63 falls jemand was hat würde ich mich über eine PN freuen

Gruß
Rudi


__________________
J63 Aqua 2,2 Bj96
 Thema: Wieder an die Getriebechefs: Werkstatthandbuch UN1
Wieder an die Getriebechefs: Werkstatthandbuch UN1 [message #105942] Thu, 03 April 2008 17:21
schlong ist gerade offline schlong
Beiträge: 5
Registriert: February 2008
Grünschnabel
Hallo!
Ich muss das Verdrehflankenspiel des Diffs einstellen und bräuchte da die Werte und Vorgaben. Hat da jemand Unterlagen? Gibts da Einstellscheiben, und wenn ja, welche Stärken?

Danke im Voraus!
 Thema: Hallo Suche Leute aus den Harz
Hallo Suche Leute aus den Harz [message #105047] Thu, 27 March 2008 10:35
amstaffharz ist gerade offline amstaffharz
Beiträge: 31
Registriert: March 2008
Ort: Halberstadt
Espace Freund
Hallo

Suche in Raum Halberstadt/Harz(PLZ 38) einen Schrauber der sich mit Espace auskennt und der mir Helfen kann.
Würde mich Freuen wenn sich einer Meldet .


Espace 2,2 BJ93 mit 186TKM.
 Thema: AUTOGAS Tanken für 5,-¤
AUTOGAS Tanken für 5,-¤ [message #103239] Thu, 13 March 2008 19:39
Kartakis ist gerade offline Kartakis
Beiträge: 154
Registriert: January 2006
Ort: 93426 Roding
Alter Hase
Moin Moin !

Wie immer so auch diesen Monat wird in Anbetracht einer Neueröffnung einer LPG Tankstelle wieder ein Kennenlernangebot offeriert ,hier der orginale Wortlaut :

Alle AutoGas-Fahrer sind herzlich zur Eröffnung der folgenden AutoGas-Tankstelle am Samstag, 12.04.2008 (11-18 Uhr), eingeladen.
Neben einer guten Bewirtung haben Sie dort die Möglichkeit, Ihren AutoGas-PKW mit AutoGas pauschal für 5 Euro vollzutanken - egal ob 20 oder 200 Liter in den Tank gehen.
Für AutoGas-Interessenten gibt es alle Informationen rund um das Fahren mit Gas.
Hier die Adresse:
* 22926 Großhansdorf/Ahrensburg, Sieker Landstr. 178, ESSO-Tankstelle, Telefon 04102/62221. Achtung: Die Tankstelle ist nur einen Kilometer von der BAB 1-Abfahrt Ahrensburg entfernt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.


Für alle NICHT-Nordlichter ,der Ort liegt ganz in der Nähe von Hamburg ,vielleicht mal gleich mit einen Abstecher verbinden , leider ist der Fischmarkt abgesoffen ... nunja es gibt ja noch andere nette Ecken ...

Tschau Kartakis



Renault Espace JK Bj.2002 2,0T Gasanlage Typ Vialle mit 60L Unterflurtank
 Thema: J8S Diesel Zylinderkopfmontage, Anzugsdrehmomente
J8S Diesel Zylinderkopfmontage, Anzugsdrehmomente [message #103174] Thu, 13 March 2008 09:00
Helwig ist gerade offline Helwig
Beiträge: 340
Registriert: December 2005
Alter Hase
Hallo Zusammen,

zu diesem Thema kusieren fast so viele unterschiedliche Reparaturanleitungen wie es noch Motoren gibt, grade habe ich durch Josefs Beitrag ("Motorblockriß") von einer mir bisher unbekannten neuen (?) von Auto-Data erfahren (die bestimmt in Ordnung ist, aber arg kompliziert).

In den alleresten Renault-Reparaturhandbüchern für den J8S Motor (1979 für die erste turbolose "852"-Variante im R20, 1982 für den ersten jetzt J8S genannten Motor im R30) ist die Montage wesentlich einfacher beschrieben, man brauch dazu keinen Winkelgraddrehmoment-Spezialanzieher, es reicht auch der allereinfachste Drehmomentschlüssel, schließlich war seinerzeit der Renault schon voll afrikatauglich:

Hier also mal die ultimative orginale Reparaturanleitung:

Festgezogen wird der ZK in vier Stufen, wobei die Anzugs-Reihenfolge der 17 Schrauben natürlich genau beachtet werden muß:

1. 30 Nm, 2. 50 Nm, 3. 95-100 Nm, kleine Pause, 4. Nochmal 95-105 Nm.

Hier war für mich die Sache immer durch, hielt immer, bei Renault gehts aber noch weiter, der Methode habe ich aber immer mißtraut, weil sie erstens nicht genau genug beschrieben ist und zweitens zusätzlich nochmal viel Arbeit bedeutet:

20 Min warmlaufen lassen. 2,5 Stunden abkühlen lassen. Die hintere Befestigung der Einspritzpumpe wieder lösen.

1. Hutmutter Nr. 1 eine halbe Umdrehung lösen und mit 95-105 Nm anziehen.

2. "Alle weiteren ZKD-Schrauben in der gleichen Weise anziehen".

(Hier ist die Anleitung interpretierbar: Soll man jetzt alle Schrauben nochmal eine halbe Umdrehung lösen - oder NUR nochmal festziehen? Wahrscheinlich ist gemeint, man soll jede Schraube einzelnd lösen und festziehen, und eben nicht ganz fatal erstmal alle Schrauben wieder lösen und dann alle zusammen wieder festziehen). Aber wie gesagt, mir war das einzelne lösen der Schrauben immer schon suspekt.

3. Danach die ZKD-Schrauben nochmals mit 95 -105 Nm anziehen, ohne sie zu lösen.

Soweit die für sich schon etwas unklare Renault-Orginalanleitung im J8S-Motorenhandbuch.

Dazu kommen weitere aus der Sekundärliteratur, die teils völlig falsch snd. Sie beruhen auf Mißverständnissen usw. Hier mal zur eigenen Geschichte der Reparaturanleitungen:

Um 1980-85 waren die Rep.-Anleitungen für den Dieselmotor top-secret, für Privat kaum zu erhaschen. Es gab sie also nicht. Auch der Fachbuchverlag Bucheli mußte in Bezug auf die Dieselvarianten passen.

Wer keine Zugang zu Renault hatte, dazu gehörten durchaus auch freie oder fremde "Fachbetriebe", reparierte aus eigenen Erfahrungswerten oder aufs gradewohl, häufig frei nach Anregungen aus den (erhältlichen) Bucheli-Rep.-Anleitungen für die Benziner-Modelle. Um 1986 erschien dann für die Allgemeinheit langersehnt ein Bucheli mit einer Anleitung auch für den R21 (Turbo)Diesel, laut Umschlagaufdruck für die 1,9 Liter und die 2,1 Liter - Diesel (J8S) . Natürlich ein Bestseller, stürzten sich doch auch die R18/20/25/30/J115/Jeep-Fahrer mit dem J8S-Motor auf dieses Buch!

Das Fatale: Es wurde nur die in D nicht erhältliche und völlig anders konzipierte 1,9 Liter -Dieselvariante behandelt, nicht jedoch der J8S, obwohl auf dem Einband angegeben!

Aber alle dachten (auch "Fachverlage", die den Bucheli abschrieben) - Hhm, ist zwar igendwie anders mein Diesel, aber im Prinzip wird die Reparatur gleich sein. -- Eben falsch gedacht!

Erst lange nach erscheinen des Espace J11 Phase II (um 1990) erschien ein neuer Bucheli für die Diesel-Espace, der jetzt auch die Reparatur des J8S richtig beschrieb, gut 10 Jahre nach erscheinen dieses Motors.

Wer hier in den Foren-Analen forscht, wird die Verunsicherung zu diesem Thema noch nachvollzihen können,

Gruß,
Helwig


[Aktualisiert am: Thu, 13 March 2008 09:08]

 Thema: Erste Probefahrt von 36 km bestanden ;-)
Erste Probefahrt von 36 km bestanden ;-) [message #103091] Wed, 12 March 2008 12:05
snoopy.70 ist gerade offline snoopy.70
Beiträge: 28
Registriert: February 2008
Ort: Überherrn - Berus
Espace Freund
Hallo Zusammen,

habe heute meinen J11-er mal auf die Piste geschickt Laughing und es ist alles weitgehenst gut verlaufen. Ab ca. 80 Km/h merkt man eine Unwucht, wovon ich ausgehe, dass es die Reifen sind, aber sonst alles ok. Ich werde den Espace erst mal gemütlich einfahren, da der Wagen nun doch etliche Monate ohne Bewegung war. Ach ja, die Tachonadel flackert leicht und der Tacho klackt leise vor sich hin, aber damit kann ich leben. Am Ventildeckel ist hinten ein gelber Kunststoffabzweiger, von dem ein Schlauch weg geht und der zieht Falschluft, da der gebrochen ist. Ansonsten keine Mängel mehr feststellbar.

LG

Hans
 Thema: J63 V6 rulez
J63 V6 rulez [message #100205] Wed, 20 February 2008 04:11
nofue ist gerade offline nofue
Beiträge: 2
Registriert: February 2008
Ort: Riefensberg
Grünschnabel
Servus!

Kleiner Erfahrungsbericht zu meinem Espace, Bj. 91.
Gekauft habe ich ihn 2001 aus erster Schonfahrer-Hand bei etwa 90000 km. Nun hat der Wagen etwa 220 000 km auf dem Tacho, also bin ich 130 000 km damit gefahren.

Bei der ersten Ausfahrt blieb die Tanknadel hängen und ich stand nachts um 2 ohne Sprit auf der Autobahn... Nun denn, nach ein paarmal Volltanken war der Schwimmer wieder entrostet und seither gab es kein solches Problem mehr.
Dann ging eines Tages aus heiterem Himmel die Batterie nimmer - sowas passiert, und nach Ersatz war auch wieder alles OK.

Das waren die einzigen zwei Ausfälle, alles andere war weniger behindernd... Dauernervend waren die Bremsen -- ich glaube, es wurden alle inzwischen wenigstens zweimal komplett neu gemacht. Der Klimaanlage ging irgendwann das Gas aus, die Neubefüllung war nicht wirklich billig, und ein Vierteljahr später war das mit der Leitschiene... Immer wieder ein Thema: das Schmieren und Ölen der Heckklappen-Verriegelung. Die Tankklappen-Verriegelung war einmal kaputt, dann ist der blecherne Teil der Klappe abgefallen (haha, der Espace rostet doch Smile und seither ist das auch kein Problem mehr.

Und sonst? Traggelenk oben und unten, Kühler, Lüfter, Kupplung, einige Lämpchen in den diversen Schaltern und ein abgefaultes Halteband am Tank. Nicht gerade nichts, aber auch nicht schlimm für 130 000 km und (fast) sieben Jahre. Das Fahrgefühl ist immer noch super und die Kiste geht flott genug über die Landstraßen, um mit dem fliegenden Elefanten Spaß zu haben. Also insgesamt eine sehr gelungene Kombination aus Komfort, Familienkutsche, Kraft und Stauraum, die ich ungern missen würde...


- - -
Espace J63 V6 Bj.91
 Thema: Tagfahrlicht
Tagfahrlicht [message #97722] Thu, 31 January 2008 21:42
Lagi ist gerade offline Lagi
Beiträge: 90
Registriert: September 2007
Ort: 38159 Vechelde
Espace Freund
Hallo Leute,
Bin ein Freund des Tagfahrlichtes (kann aber auf Nebelscheinwerfer verzichten).Habe heute an meinem J11 folgende Tagfahrlichtschaltung vorgenommen:

Am Nebellampenschalter liegen an:
Abblendlicht (grün 1,5mm)
Schaltstrom zum Relais (grün/gelb)
Masse (schwarz)
Instrumentenbeleuchtung (grün 1mm)

Am Relais liegen an:
Abblendlicht
Zündung Klemme 15
Masse
Nebellampen

Im Sicherungskasten liegt ein Kabel, das mit Standlicht beaufschlagt ist (grün).

Für die Tagfahrlichfunktion muß am Schalter Abblendlicht abgeklemmt werden. Statt dessen wird das freie Standlichtkabel aus dem Sicherungskasten mit Hilfe einer Verlängerung angeklemmt. Jetzt sind die Nebellampen mit Standlicht und nicht mehr mit Abblendlicht geschaltet. (Eine Alternative für Leute, die ihre Nebellampen nach EG Norm schalten wollen.)
Um nun eine Taglichtfunktion zu bekommen, muß das Massekabel am Relais, mit Klemme 30 (Zündstrom) am Relais verbunden werden.
Die Folge ist, daß nur die Nebellampen (logisch: weiß!)jetzt beim Einschalten der Zündung brennen, beim Einschalten der Scheinwerfer aber ausgehen.
Nach STVZO nicht korrekt: Das Tagfahrlicht läßt sich an - und ausschalten.(Aber gut bei Wartungsarbeiten mit eingeschalteter Zündung, bzw. beim Vorglühen.
Gruß
Lagi


J11/13 Phase I, Turbo DX, EZ 08.1987, Km 165000
orig.-Zustand. Glasdächer, Silber-Metalic
R19 Cabrio Phase I EZ 09.1992
 Thema: Gebläsemotor die 2.
Gebläsemotor die 2. [message #96255] Thu, 17 January 2008 15:31
Sinsi ist gerade offline Sinsi
Beiträge: 9
Registriert: January 2008
Grünschnabel

So am Wochende werde ich mich ranmachen den Gebläsemotor auszutauschen. brav Ich habe mir die Anleitung kopiert Smile aber gibt es auch Bilder vom Anfang des Ausbaus , Kabel , Stecker ecc. grübel Bei mir wurde schon daran herumgeschraubt und alles ist verbogen motz Ein paar Bilder wären vieleicht hilfreich. grübel
Im voraus Danke
LG Sinsi
Seiten (25): [ «  <  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  >  »]


aktuelle Zeit: Fri Jan 19 04:47:31 CET 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.18819 Sekunden
.:: Meldungen ans Forenteam :: Forumsindex ::.

Powered by: FUDforum 2.7.3.
Copyright ©2001-2004 FUD Forum Bulletin Board Software