Homepage - FAQ - Album und Bilddatenbank - Datenschutz - Impressum
ForenindexForenindex Mitglieder Mitglieder   Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren    Chat Chat   Anmelden Anmelden
Heutige Beiträge (AN)  | Unbeantwortete Beiträge (AUS)

Forum: J11 / J63
 Thema: Kupplung +Pilotlager - J63 Diesel und NG3 Getriebe
Re: Kupplung +Pilotlager - J63 Diesel und NG3 Getriebe [message #417388 antworten auf 417352 ] Tue, 16 October 2018 00:34
Classic Uli
Beiträge: 7813
Registriert: November 2005
Ort: Butzbach
Guru
Webmaster
Moin,
ich habe bei meinem 96er J637 im Frühjahr den Motor gewechselt - und das Getriebe hat die kurze Welle. Von den beiden Ersatzgetrieben, die ich in der Scheune habe, hat (wenn ich mich recht entsinne) eines die lange und das andere die kurze Welle. Stammen beide aus J637. Da scheint es also eine Änderung während der Bauzeit gegeben zu haben: die späteren Modelle haben die kurze Welle und somit kein Pilotlager.

Schöne Grüße
Uli


J11 forever!

Derzeit deaktiviert... J637 mit LPG, 12/94 - aktuell 30x.xxx km
Derzeit aktiv... J637, 03/96 - ca. 230.000 km

Als Sammel-/Bastelobjekte:
- J112 Phase 1 TSE, 3/85 (Seriennummer 7167), 2.0L Vergaser, 192.500 km
- J117 Phase 1 TSE, 1/87, 2.2L Einspritzer, 133.000 km
- J117 Phase 2 2000-1, 1988

Schlachtplatte: J117 Bj. 90
 Thema: J637 Schaltgetriebe aus 5 mach 4
Re: J637 Schaltgetriebe aus 5 mach 4 [message #417392 antworten auf 417379 ] Tue, 16 October 2018 07:23
weissJ117 ist gerade offline weissJ117
Beiträge: 6964
Registriert: November 2005
Ort: Dornbirn
Guru
Moderator

hallo christian Cool
nö, müssen nicht.

das getriebe hochkant auf der kupplungseite aufstellen.
die kuppel anheben und bei einem wiederstand leicht verdrehen. müsste so bei ca. 5-10mm sein.

dabei bleibt die kugel auch in ihrem sitz liegen.

aufsetzen geht genau so:
richtiger gangposition einlegen
kuppel aufsetzen bis ein wiederstand kommt
dann verdrehen. meines wissens nach die kuppel in richtiger position aufsetzen bis wieder ein wiederstand kommt. die kuppel nach rechts verdrehen und absenken und wieder in die richtige position verdrehen.

ACHTUNG: ich habe die kuppel immer im gleichen gang zusammengebaut wie ich sie auseinander gebaut habe!

euer werner ad

[Aktualisiert am: Tue, 16 October 2018 07:24]


espace "2000 TSE" phase I; baujahr: feb. 1987; febr. 2008: 330.000km; silber-metallise
04.01.2010: knappe 370.000km herzstillstand um 00:15 bei minus 9°C; 3-tage später: schnurrt mit "neuem" herz vom quadra mit 135.000km
ist am 1. september 2015 mit 450.000km in den ewigen ruhestand getreten und gegen einen kangoo bj. 2014 ersetzt worden.

http://www.schlosserei-weiss.at/
Re: J637 Schaltgetriebe aus 5 mach 4 [message #417396 antworten auf 417392 ] Tue, 16 October 2018 08:26
Christian aus Berlin ist gerade offline Christian aus Berlin
Beiträge: 763
Registriert: January 2011
Espace-Verrückter
Moin Werner,

dazu müsste ich das gesamte Fahrzeug hochkant stellen 😂

Ich möchte, bevor ich dann doch möglicherweise das Schaltgetriebe ausbauen muss, den 5.Gang (insbesondere die Kuppel am Schaltgetriebe) im eingebauten Zustand am J637 in Augenschein nehmen.
Vielleicht ist es eine kleine Ursache mit großer Wirkung und der 5.Gang kann wieder reanimiert werden ?!
Deshalb möchte ich mir die Arbeit sparen, um vorab das Schaltgetriebe im eingebauten Zustand genauer zu inspizieren.

Also jetzt meine Frage konkreter:

Kann ich einfach die Kuppel des 5.Gang am NG3079 nach einlegen des 4.Gang im eingebauten Zustand am Kfz abnehmen ?
Das NG3079 wird definitiv waagerecht stehen.
Eben wie eingebaut !
Kann also die Verriegelungskugel des 5.Gang trotz eingelegten die 4.Gang in das Schaltgetriebe fallen ?

Gruß
Christian


ZUWACHS - MIA electric L - Reines Elektroauto
NEU/Yeah - Prüfkoffer Actia XR25 mit Cassette 18, Actia Airbag und Plip/Wegfahrsperre
Zwei J637 - Atlantic (einer mit LPG) mit Farbcode 548 (der eine fährt & der andere ist Ersatzteillager)
Ein J637 - Farbcode 571 - violarot metallic -
Ein J637 EZ 01/1996 2,2L (79KW) -Atlantic (weiss)- mit LPG mit allem drum und dran. Purer Luxus.
Ein J637 EZ 1994 - 2,2L (79KW) - Vollausstattung (grau metallic) aber ohne Panoramadach
Ein J637 EZ 1994 - 2,2L (79KW) - Family ohne Klima (Farbcode 571 so ein rot), aber mit Panoramadach
Ausgeschieden: JE - Baujahr 1998, da nicht gasfest auf LPG, aber sonst auch ein schönes Auto
 Thema: J63 J7T Motor geht aus nach längerer Fahrt, Leerlauf usw
J63 J7T Motor geht aus nach längerer Fahrt, Leerlauf usw [message #417411] Tue, 16 October 2018 12:42
Gast
Hallo ich bin neu hier und wir haben in der Verwandschaft seit kurzem einen Espace J63 mit J7T BenzinMotor. Leider hat ihn schon jmd mit geringem Budget runtergefahren und gebastelt- klassischer Fehlkauf also. Aber er fährt und es wurde schon Geld reingesteckt also wäre es schön noch ein paar Auffälligkeiten auszumerzen.

1. Gibt es in Berlin oder südöstlichem Umland jmd der sich mit dem J63 und dem J7T Motor richtig gut auskennt? Gern eine Werkstatt oder einen Schrauber

2. Macht es Sinn jmd zu suchen der ihn ggf Auslesen kann? Hab hier ( http://www.espace-freunde.net/forum/index.php/m/36493/ ) aufgeschnappt sowas ginge mit einem Renault XR25 Gerät. Oder reicht es relevante Sensoren einzeln durchzumessen.

3. Leerlauf warm liegt bei ca 1050u/min laut Drehzahlmesser. Ist das richtig oder sollte der nicht eher bei ca 800 liegen (so steht es in der Betriebsanleitung)?

4. Welche Werte muß der Temperaturgeber für's Motorsteuergerät haben. Verbaut ist ein weißer/transparenter Geber.
Betriebswarm messe ich ca 293ohm. Ist das richtig?
Welche Wert sollte der Geber im kaltem Zustand und in Warmem Zustand haben.
Teilenummer vom Geber wäre auch nett

4a) Wenn ich bei Betriebswarmem Motor den Stecker vom Temperaturgeber abziehe muss sich dann was an Motorlauf oder Motordrehzahl ändern? Kurzzeitig oder permanent? Es ändert sich nämlich nichts wenn ich abziehe

5. gibt es irgendwo Reperaturleitfäden/Fehlersuch/testprogramme zum Download? Leider sind die hier nicht mehr Online
http://www.mbarak.de/espace/espaceframeset.htm Vielleicht jemand der mir entsprechende pdf's zumailt

6. Da ich das Auto nicht fahre kann ich das Problem nur mündlich wiedergeben. Das Auto geht wohl nach längerer fahrt (ne stunde oder was) manchmal aus. Läuft nach start dann aber wohl wieder eine weile um erneut auszugehen

Nun natürlich die Frage wie man den Fehler weiter eingrenzt.
Verteiler und Zündkabel sind neu.
a) ->Luftfilter ist neu
b) ->Kraftstofffilter werde ich neu machen
c) ->Kraftstoffpumpe wo sitzt die und kann die im warmem Zustand probleme machen die sie im kaltem nicht macht?
d) ->Kraftstoffpumpenrelais. Wo sitzt das (ggf Farbe des Steckers?? blau braun http://www.espace-freunde.de/users/mustafa/bilder-datenbank/ j63/motor/steuerge-relais.jpg ??) und kann das im warmem Zustand probleme machen die es in kaltem nicht macht
e) ->Temperaturgeber für's Steuergerät. Würd ich wie gesagt messen und ggf ersetzen
f) ->OT Geber oder wie das ding heißt wurde glaub bereits ersetzt
g) ->Leerlauf regler hab ich hier 2 anleitungen gefunden incl Messen usw http://www.mbarak.de/espace/rep-inspek/leerlaufregler/leerla ufregler.htm http://www.espace-freunde.de/users/mustafa/bilder-datenbank/ j63/motor/reinhardt/LLR/llr-reparatur.htm klar soll das auch geprüft werden aber kann das ausgehen nach längerer zeit bei warmem Motor damit überhaupt zusammenhängen
h) ->Welche Werte muss der Ansauglufttemperaturfühler haben? Kann ich den auch per Multimeter/Ohm messen? (und ggf dann per Fön wärme Luft simulieren) http://www.espace-freunde.net/forum/index.php/mv/msg/46949/3 14547/ )
i) ->Steuergerät. Steht Siemens drauf meine ich. Kriegt man das Problemlos abgesteckt und geöffnet? Würds am liebsten nicht anfassen das Auto läuft ja wie gesagt und kann für kurze Strecken genutzt werden.
j) ->Benzindruckregler? Wie prüft man den?
k) ->Map Sensor? wie prüft man den?
l) lambda sonde. ist wohl erneuert? kann man die Messen wenn ja wie


Die Fragen und Stichworte gerne nummiert nach Zahlen, Buchstaben beantworten und weitere Tips etc pp Ergängen
-------
Sorry falls es etwas durcheinader ist. Ich häng mal hier noch einige selbstgeschossene Bilder den diesem recht verbastelten Motorraum an.
Gerne könnt ihr mir dort per Paint Bauteile und tips einzeichen und die Bilder dann geändert erneut hochladen

[img] https://img.picload.org/image/dcdcrpdl/img_20181016_092737an dere.jpg[/img]
temperaturgeber weiß (stecker abgesteckt)
[img] https://img.picload.org/image/dcdcrpdi/img_20181016_092746an dere.jpg[/img]
zündkerzen:
[img] https://img.picload.org/image/dcdcrpdw/img_20181016_092753an dere.jpg[/img]
was macht der sensor/geber/schalter?
[img] https://img.picload.org/image/dcdcrpar/img_20181016_092835an dere.jpg[/img]
ist das der diagnosestecker oder ist das ein relais?
[img] https://img.picload.org/image/dcdcrpaa/img_20181016_092846an dere.jpg[/img]
[img] https://img.picload.org/image/dcdcrpal/img_20181016_092915an dere.jpg[/img]
leerlaufregler
[img] https://img.picload.org/image/dcdcrpai/img_20181016_092954an dere.jpg[/img]
[img] https://img.picload.org/image/dcdcrpaw/img_20181016_093011an dere.jpg[/img]
[img] https://img.picload.org/image/dcdcrpor/img_20181016_093017an dere.jpg[/img]
steuergerät?
[img] https://img.picload.org/image/dcdcrpoa/img_20181016_093045an dere.jpg[/img]
motorkennung J7T
[img] https://img.picload.org/image/dcdcrpoi/img_20181016_093108an dere.jpg[/img]
map sensor? kreativ befestigt. darf der so befestigt/ausgerichtet sein oder braucht der ne bestimmte ausrichtung
[img] https://img.picload.org/image/dcdcrpow/img_20181016_093248an dere.jpg[/img]
[img] https://img.picload.org/image/dcdcrplr/img_20181016_093302an dere.jpg[/img]
 Thema: Werkzeug für Vorspannung Vorderachse
Re: Werkzeug für Vorspannung Vorderachse [message #417413 antworten auf 340557 ] Tue, 16 October 2018 12:46
Christian aus Berlin ist gerade offline Christian aus Berlin
Beiträge: 763
Registriert: January 2011
Espace-Verrückter
Moin in die Runde,

es ist zumindest auch bei mir immer wieder, wenn ich die ATW ersetzen muss, oder jetzt das Schaltgetriebe ausbauen musste, immer ein Kraftakt bis ich endlich die ATW -getriebeseitig- lösen konnte.

Einfach "den Achswellenschenkelträger schwenken und dabei die Antriebswelle vom Getriebe abziehen", so die Werkstattanweisung (Seite 21-10) ist ja zu schön, um wahr zu sein.

Liest sich "take it easy" und entpuppt sich als Hirnknoten.

Hat denn jemand mal dieses Spezialwerkzeug "T.Av.603 - Distanzstück(e) für Vorderachse" nachgebaut und könnte mal ein Bild hier einsteuern ?


Gruß
Christian


ZUWACHS - MIA electric L - Reines Elektroauto
NEU/Yeah - Prüfkoffer Actia XR25 mit Cassette 18, Actia Airbag und Plip/Wegfahrsperre
Zwei J637 - Atlantic (einer mit LPG) mit Farbcode 548 (der eine fährt & der andere ist Ersatzteillager)
Ein J637 - Farbcode 571 - violarot metallic -
Ein J637 EZ 01/1996 2,2L (79KW) -Atlantic (weiss)- mit LPG mit allem drum und dran. Purer Luxus.
Ein J637 EZ 1994 - 2,2L (79KW) - Vollausstattung (grau metallic) aber ohne Panoramadach
Ein J637 EZ 1994 - 2,2L (79KW) - Family ohne Klima (Farbcode 571 so ein rot), aber mit Panoramadach
Ausgeschieden: JE - Baujahr 1998, da nicht gasfest auf LPG, aber sonst auch ein schönes Auto


aktuelle Zeit: Tue Oct 16 13:11:54 CEST 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02313 Sekunden
.:: Meldungen ans Forenteam :: Forumsindex ::.

Powered by: FUDforum 2.7.3.
Copyright ©2001-2004 FUD Forum Bulletin Board Software