Homepage - FAQ - Album und Bilddatenbank - Links - Impressum
ForenindexForenindex Mitglieder Mitglieder   Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren    Chat Chat   Anmelden Anmelden
Heutige Beiträge (AN)  | Unbeantwortete Beiträge (AUS)

Forum: Blick übern Zaun
 Thema: Karte wird nicht erkannt Megane2 "Kotze"
Re: Karte wird nicht erkannt Megane2 "Kotze" [message #401086 antworten auf 401038 ] Wed, 13 December 2017 18:19
Nevada2,1lSaugdieselR21 ist gerade offline Nevada2,1lSaugdieselR21
Beiträge: 1396
Registriert: December 2005
Ort: Bremen Hallo aus Bremen !
Espace-Verrückter
Jedenfalls habe ich jetzt ein Nagelneues bestellt mit Preisvorschlag für 40 ¤ und ich hänge das dann mal einfach um ,
ich hatte momentan auch absolut noch keinen Nerv, meine andere Karte zu suchen geschweige denn das Ding mit Clip noch auslesen,
das Ding wird es einfach getauscht und dann mal gucken was da los ist.
Wenns der Fehler nicht ist,dann verkaufe ich das Teil halt eben irgendwie mit 5 ¤ Verlust oder Gewinn.

Kein Bock bei der Kälte übermäßig am Auto rum zu reissen.
Teilenummern mäßig gibt es 2 ich habe natürlich wieder die aktuelle Version gesucht also die frischere höhere Nummer,
mal gucken ob es da noch den nächsten paar kleine Fotos gibt.
Aber auch schon irgendwie mal grob ran gegoogelt irgendwie Materialwert 1 ¤ und irgendwie kalte Lötstelle
oder hast du nicht gesehen, aber man möchte auch nicht irgendwo mitten in der Walachei bei -20° mit der Kiste stehen und irgendwo übernachten, weil diese scheiß Karte nicht geht, das nervt mich ja schon so leicht an ,muss ich ja schon wieder sagen.

Wenn man auf Sicherheit bedacht wäre, die ganzen Steuergeräte zum " Tuner " hin und 50 Euro und alle Sperren raus brennen lassen und gut ist, karte nur noch als Dekoration
Gruss Ulli

[Aktualisiert am: Wed, 13 December 2017 18:25]

Forum: JK
 Thema: Geräusche aus dem Getriebe...
Re: Geräusche aus dem Getriebe... [message #401066 antworten auf 400529 ] Wed, 13 December 2017 12:14
1529 ist gerade offline 1529
Beiträge: 48
Registriert: June 2013
Ort: Dörscheid
Espace Freund
Hallo Espace Freunde,

habe aktuell auch ein Problem mit dem Getriebe (Lager des Differenzial). Kosten für ein Austauschgetriebe (General überholt) plus Einbau und Öl 1450,00 ¤. Angebot von Getriebezentrum Rhein Main in Bingen.

Gruß Martin
Re: Geräusche aus dem Getriebe... [message #401067 antworten auf 356276 ] Wed, 13 December 2017 12:35
Steve111111 ist gerade offline Steve111111
Beiträge: 1659
Registriert: July 2006
Ort: Hannover
Espace-Verrückter
Hallo,

für den 2.0 dci :
https://www.markt.de/bottrop/antrieb-getriebe/pk4005+getrieb e+renault+espace+iv+2+0+dci/a/29d82c96/

Grüße
Stephan


Grand Espace 2.0 dCI 25th Edition (Modelljahr 2010)
Grand Espace 2.2 dCI Initiale 09/2006 bis 07/2011
 Thema: Renault Espace 4 startet nicht.
Renault Espace 4 startet nicht. [message #401047] Wed, 13 December 2017 05:32
Gast
Verschoben aus J11-Technik - Andreas aB

Hallo habe ein Renault Espace 4 2.2 tdi 150 PS der nicht mehr startet. Waren auf Autobahn beim Heimfahren der hat mit warmer Motor schwer gestartet wann wir hatten Pause. Auf einmal stopt Motor und wir könnten ihn seit damals nicht mehr starten.Wasser von Kühler war heiss, kommte Dampf von Gefäss raus. Während der Fahrt hat uns immer, Einspritzpumpe defekt angezeigt. Wir haben probiert ihn zu starten mehrere Male aber geht Nichtraucher mit Bremsen reiniger. Motor dreht als er würde starten aber startet nicht. Keiner kann uns sagen um was es geht. Bevor aleea aus war, hat uns beim Wasser nichts angezeigt war auf 90 Grad und hat keine Geräusche gemacht bei Motor. Bitte um Hilfe!

[Aktualisiert am: Wed, 13 December 2017 09:52] vom Moderator

Re: Renault Espace 4 startet nicht. [message #401069 antworten auf 401047 ] Wed, 13 December 2017 13:10
treckertom ist gerade offline treckertom
Beiträge: 4077
Registriert: March 2009
Ort: Monheim a. Rh.
Guru

Gast schrieb am Wed, 13 December 2017 05:32

Verschoben aus J11-Technik - Andreas aB

Hallo habe ein Renault Espace 4 2.2 tdi 150 PS der nicht mehr startet.
Waren auf Autobahn beim Heimfahren der hat mit warmer Motor schwer gestartet wann wir hatten Pause.
Auf einmal stopt Motor und wir könnten ihn seit damals nicht mehr starten.Wasser von Kühler war heiss, kommte Dampf von Gefäss raus. Während der Fahrt hat uns immer, Einspritzpumpe defekt angezeigt. Wir haben probiert ihn zu starten mehrere Male aber geht Nichtraucher mit Bremsen reiniger.
Motor dreht als er würde starten aber startet nicht. Keiner kann uns sagen um was es geht.
Bevor aleea aus war, hat uns beim Wasser nichts angezeigt war auf 90 Grad und hat keine Geräusche gemacht bei Motor. Bitte um Hilfe!
Vermute berauszulesen, das die Anzeige offenbar "Einspritzung prüfen" lautete.
Die Meldung "Einspritzpumpe defekt" gibt es meines Wissen nach nicht.
Dann wäre es einmal gut zu wissen, ob die Pumpe noch genügend Druck aufbaut.
Ohne CAN-CLiP von Renault wird das jedoch schwierig.
Ob ein BOSCH-Gutmann Diagnosesystem das auch kann, weiß ich nicht.
--
Tom


seit 4/2009 GJK04 Dynamique (E2) 2.0 dCi 110 kW FAP von 4/2006 (Phase II) mit 6-Gang-Handschaltung (PK4), Panorama-Glashubdach, Klima-, Klare-Sicht- und Handsfree-Pakete, Carminat Guidage Informé (BECKER SH3).
Ab und zu mit verfolgenden Knaus Cheers 500 TF
05/2015 2004er Mazda Premacy 2.0 96 kW
09/2008 - 05/2015 2000er Mazda 626 GF 1,9 74 kW
05/2008 - 09/2008 1993er Nissan Micra K10 1,2 40 kW
01/2000 - 04/2009 1999er Golf 4 TDI 66 kW
09/1995 - 01/2000 1988er Golf 2 Bistro Diesel 40 kW
10/1991 - 03/1992 1979er Buick Regal 301 in³ (4,9L)-V8
06/1983 - 09/1995 1982er Golf 1 CL Diesel 40 kW
suche Türrammschutz HR lackiert noir
 Thema: grand espace 2.2 dci 2004 automatik zeigt kein P und kein N
Re: grand espace 2.2 dci 2004 automatik zeigt kein P und kein N [message #401078 antworten auf 400848 ] Wed, 13 December 2017 15:34
Buhs je
Beiträge: 6031
Registriert: September 2007
Ort: Full Metal Village
Guru
Moin!

Da ich das Thema auch grade habe: es kann beides sein. Ein Getriebeölwechsel schadet nie und wenn das nicht hilft, hinterher die Ventile wechseln. Je nach Getriebetyp.

Grüße
Buh


Grand Espace JK 3.0dCi

Rot und sie nannten Ihn Donnervogel...

www.seenotretter.de

Man möge auf mich warten und sich meiner erfreuen, wenn mein Auto und ich belieben, das Ziel zu erreichen.

Ex: Land Rover Discovery 3 V8
Ex: GJE V6 24v Initiale
Ex: Avantime 2.0T Dynamique
Re: grand espace 2.2 dci 2004 automatik zeigt kein P und kein N [message #401081 antworten auf 372312 ] Wed, 13 December 2017 17:18
zjawa ist gerade offline zjawa
Beiträge: 27
Registriert: August 2016
Espace Freund
Sind es diese hier ?? >>>

https://www.ebay.de/itm/AW-55-50SN-55-51SN-AF33-LINEAR-SOLEN OID-SET-SAAB-EQUINOX-MAXIMA-VOLVO-99424/200999551915?_trkpar ms=aid%3D222007%26algo%3DSIM.MBE%26ao%3D2%26asc%3D49571%26me id%3D9c25a766b7a744468cfa1b93faa4b7c5%26pid%3D100005%26rk%3D 6%26rkt%3D6%26mehot%3Dag%26sd%3D190953513081&_trksid=p20 47675.c100005.m1851


https://www.ebay.de/itm/AW-55-50SN-55-51SN-AF33-NEW-LINEAR-S OLENOID-KIT-ROSTRA-SAAB-EQUINOX-MAXIMA-VOLVO/190953513081?ss PageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT&_trksid=p2055119.m1438.l2649

[Aktualisiert am: Wed, 13 December 2017 17:21]

 Thema: Armaturenbrett ausbauen wg. Relaisplatte
Re: Armaturenbrett ausbauen wg. Relaisplatte [message #401082 antworten auf 282625 ] Wed, 13 December 2017 17:33
merlin667 ist gerade offline merlin667
Beiträge: 1044
Registriert: June 2014
Ort: Villach
Espace-Verrückter
Hallo

Jetzt ein kleines update da ich gerade eine neue gebrauchte Platine bekommen habe.

Die diode, die bei mir abgeraucht ist ist eine RGP30H, 3A. Reicht theoretisch aus für die beiden heckklappenlampen. Sollte nun jedoch die Versorgungsleitung der Beleuchtung einen Schluss gegen Masse haben raucht die diode weit früher ab als die 20A sicherung der kofferraumbeleuchtung. Zusätzlich kommt dann die Meldung Heckklappe offen. Aus diesem Grund: sobald die Meldung kommt unbedingt die Sicherung raus, da die diode sonst abbrennt (und wenns blöd läuft das auto mit).
Die B Version der Platine werde ich durch Austausch der diode aus meiner C upgraden.

Der schuldige ist eindeutig identifiziert:
Das war der Kabelbaum der Heckklappe.

Das ganze wird nun ordentlich instandgesetzt. Zusätzlich wird hinten das ganze zusätzlich getrennt in der Nähe von R157 abgesichert.

LG
Christian


Espace JK0A 2.0T 170 PS 11/2008 Automatik Premium Edition mit Glashubdach & Carminat 2BT
Scenic JM0C 1.6 16V Exception 08/2005 mit allem ausser Xenon & Glaspanoramadach
 Thema: Austausch Motorsteuergerät 2.0 T
Re: Austausch Motorsteuergerät 2.0 T [message #401054 antworten auf 401028 ] Wed, 13 December 2017 08:03
bernhard1.9gjk ist gerade offline bernhard1.9gjk
Beiträge: 505
Registriert: January 2006
Ort: Bremen
Espace-Verrückter
Broadcasttechniker schrieb am Tue, 12 December 2017 17:22

Bevor ich in ein Steuergerät investiere kaufe ich mir doch CLIP.




Hallo,
Sag ich doch. Mir ist hier im ganzen Thread noch nie ersichtlich geworden, dass das Steuergerät schon mal ausgelesen, bzw. initialisiert wurde. Erst dann kann man doch über eine Reparatur nachdenken.

LG Bernhard


1.9 dCi 10/2003
Re: Austausch Motorsteuergerät 2.0 T [message #401055 antworten auf 401054 ] Wed, 13 December 2017 08:23
Andreas aus Berlin
Beiträge: 15010
Registriert: November 2005
Ort: 12... Berlin
Guru
Admin
Espace-Freund des Jahres 2002
bernhard1.9gjk schrieb am Wed, 13 December 2017 08:03

Broadcasttechniker schrieb am Tue, 12 December 2017 17:22

Bevor ich in ein Steuergerät investiere kaufe ich mir doch CLIP.




Hallo,
Sag ich doch. Mir ist hier im ganzen Thread noch nie ersichtlich geworden, dass das Steuergerät schon mal ausgelesen, bzw. initialisiert wurde. Erst dann kann man doch über eine Reparatur nachdenken.


Es ist nicht sein erster Thread, in einem anderen hat er bereits gesagt, dass der Fehler ausgelesen wurde.

Zitat:

Sinngemäßer Fehler: kurzzeitiger Ausfall Ladedrucksensor Einlass. Alle in Frage kommenden Bauteile (und viele andere, u.a. auch Zündkerzen und Zündspulen) wurden bereits ausgetauscht.


Insofern, ja, sollten wir uns hier wirklich auf die Beantwortung seiner Frage beschränken. Abgesehen davon, das ich solche Aufforderungen nicht mag und schon deshalb von einem Posting gerne absehe, hat Chris wohl wirklich schon alles durch.


Gruß, Andreas aB


ab 04.11: JK0F 3.5 V6 Initiale Bj.'03 http://images.spritmonitor.de/452964_5.png Die Küchenrolle: Dick & durstig

'04-'11: JE0A 2.0 8V RXE Bj.'98 http://images.spritmonitor.de/122395_5.png

'99-'04: J638 V6 RXE Bj.'94 http://images.spritmonitor.de/122753_5.png


Möchtest Du etwas spannendes lesen, fesselnd bis zum Ende?
Re: Austausch Motorsteuergerät 2.0 T [message #401068 antworten auf 400998 ] Wed, 13 December 2017 13:09
Chris02 ist gerade offline Chris02
Beiträge: 20
Registriert: November 2015
Espace Freund
Danke Andreas für Deine Schützenhilfe.

Ja, ich habe inzwischen wirklich Alles durch. Nichts davon aus purem Glaskugelgucken, sondern nach Überprüfung und Diagnose. Selbstverständlich wurde dabei mehrfach der Fehlerspeicher ausgelesen. Das Steuergerät initialisiert und mit aktueller SW bespielt.

Nur mal so:

- alle Masse und Spannungskabel zwischen Batterie, Karosserie und Motor
- Lima incl. zus. Masseverbindung direkt zur Batterie
- Batterie
- Zündkerzen, Zündspulen
- Einspritzdüsen
- kompl. Motor-Kabelbaum
- Gaspedal
- Drosselklappe
- beide Ladedrucksensoren
- OT Geber
- Sensor Kühlmittel- Ansauglufttemp.

nicht unbedingt in der Reihenfolge aber insgesamt. Daher auch die Bitte meine Frage sachdienlich beantworten und nicht ein weiteres Mal alles durchkauen. Das soll nicht unhöflich sein sondern nur zielgerichtet. Deshalb auch der Dank an diejenigen, die schon Hinweise geliefert haben.


Gruß
Chris
Re: Austausch Motorsteuergerät 2.0 T [message #401087 antworten auf 400998 ] Wed, 13 December 2017 18:58
merlin667 ist gerade offline merlin667
Beiträge: 1044
Registriert: June 2014
Ort: Villach
Espace-Verrückter
Hallo,

Danke nochmal für deine Aufzählung, eigentlich bleibt nicht mehr viel übrig mit ausnahme des Motorsteuergerätes.

Besteht irgendwie die möglichkeit an ein passendes S3000 Steuergerät zu kommen zum testen?? vl hat ja deine werkstatt zufälligerweise einen F4RT mit 170 ps rumstehen und kann probieren.
Wärest nicht so weit weg hätte ich dir mal mit meinem zum testen ausgeholfen, da meiner ohnehin steht Wink

Oder wie bereits hier gepostet steuergerät raus und dann einschicken und hoffen das die was finden (z.b. abgesoffen).

Kann dir ehrlich gesagt gut nachfühlen wie es ist auch von der werkstätte doch im regen stehen gelassen zu werden (zumindest gefühlt), bin am samstag eine zeit lang froh gewesen wäre meiner abgebrannt und nicht einfach zum reparieren.

aber einen verdacht hätte ich: Was ist mit einer Kalten lötstelle im Steuergerät?? deshalb auch das sporadische fehlen und unter gewissen bedingungen?? dadurch das auch andere elemente im Espace (z.b. ZV relais) auch solche probleme haben, könnte es ja durchaus sein, das auch das Motorsteuergerät so ein problem hat.

Sollte eine kompetenter instandsetzer von steuergeräten aber finden. wäre meiner meinung nach ein versuch wert.

lg
Christian


Espace JK0A 2.0T 170 PS 11/2008 Automatik Premium Edition mit Glashubdach & Carminat 2BT
Scenic JM0C 1.6 16V Exception 08/2005 mit allem ausser Xenon & Glaspanoramadach
Forum: JE
 Thema: Aussenspiegel und Fenster hinten rechts nicht regulierbar
Aussenspiegel und Fenster hinten rechts nicht regulierbar [message #401048] Wed, 13 December 2017 06:27
Gast
Hallo Espacefreunde,

habe folgendes Problem an meiner Diva.

Aussenspiegel rechts und links sowie Scheibe hinten lassen sich nicht über Bediensteil Fahrerseite öffnen und einstellen.

Alle anderen Funktionen lassen sich über das Bedienteil einstellen.

Woran könnte es liegen einstellen???

Danke der Heckendalheimer
Re: Aussenspiegel und Fenster hinten rechts nicht regulierbar [message #401050 antworten auf 401048 ] Wed, 13 December 2017 06:43
Andreas aus Berlin
Beiträge: 15010
Registriert: November 2005
Ort: 12... Berlin
Guru
Admin
Espace-Freund des Jahres 2002
Hallo,

erster Kandidat ist ein Kabelbruch in dem Baum zwischen Tür und Säule.


Gruß, Andreas aB


ab 04.11: JK0F 3.5 V6 Initiale Bj.'03 http://images.spritmonitor.de/452964_5.png Die Küchenrolle: Dick & durstig

'04-'11: JE0A 2.0 8V RXE Bj.'98 http://images.spritmonitor.de/122395_5.png

'99-'04: J638 V6 RXE Bj.'94 http://images.spritmonitor.de/122753_5.png


Möchtest Du etwas spannendes lesen, fesselnd bis zum Ende?
Re: Aussenspiegel und Fenster hinten rechts nicht regulierbar [message #401061 antworten auf 401050 ] Wed, 13 December 2017 10:19
Gast
DANKE Andreas,

schaue mal nach....

Der Heckendalheimer .
 Thema: Espace JE 3.0 v6 Schaltgetriebe Umbau
Re: Espace JE 3.0 v6 Schaltgetriebe Umbau [message #401065 antworten auf 400432 ] Wed, 13 December 2017 11:47
Gast
Típ Top die Hilfestellung in diesem Forum....
 Thema: Abs im Schnee ist ne Katastrophe
Re: Abs im Schnee ist ne Katastrophe [message #401049 antworten auf 401026 ] Wed, 13 December 2017 06:40
Andreas aus Berlin
Beiträge: 15010
Registriert: November 2005
Ort: 12... Berlin
Guru
Admin
Espace-Freund des Jahres 2002
Hallo,

Broadcasttechniker schrieb am Tue, 12 December 2017 16:00

Das ist doch alles Unsinn.
Wenn mir das ABS Sicherheitsreserven klaut dann taugt es nichts.
Im Winter bin ich mit Sommerreifen und ohne ABS immer prima klar gekommen.
Wenn das ABS jetzt zum Bremswegverlängerer wird kriege ich die Krise.


sorry, ABS ist nicht neu, und das war schon immer so. ABS sorgt dafür, dass das Auto lenkbar bleibt, je nach Untergrund kann dadurch der Bremsweg aber länger werden. Und wie oben schon die Frage: Was ist eine Sicherheitsreserve? Alleine der Bremsweg, oder auch die Sicherheit, ggf. ausweichen zu können statt hilflos auf das Hindernis raufzurutschen?
Und dasselbe Problem ist doch mit ESP: Auch das kann unter Umständen hinderlich sein. Mit dem Unterschied, das man es meistens ggf. abschalten kann. Allerdings ist die Abschaltung nicht in kritischen Situationen vonnöten, deshalb kann man das hier machen.


Gruß, Andreas aB


ab 04.11: JK0F 3.5 V6 Initiale Bj.'03 http://images.spritmonitor.de/452964_5.png Die Küchenrolle: Dick & durstig

'04-'11: JE0A 2.0 8V RXE Bj.'98 http://images.spritmonitor.de/122395_5.png

'99-'04: J638 V6 RXE Bj.'94 http://images.spritmonitor.de/122753_5.png


Möchtest Du etwas spannendes lesen, fesselnd bis zum Ende?
Re: Abs im Schnee ist ne Katastrophe [message #401056 antworten auf 400977 ] Wed, 13 December 2017 08:39
Broadcasttechniker ist gerade offline Broadcasttechniker
Beiträge: 1442
Registriert: February 2013
Ort: Köln
Espace-Verrückter
ABS ist nicht gleich ABS.
Da hat sich einiges getan.
Wenn ich mir Crash-Videos anschaue habe ich sogar das Gefühle dass das ABS bei ganz neuen Autos gar nicht groß regelt (wahrscheinlich wenn der Fahrer nicht am Lenkrad dreht) sondern wieder so wie vor 40 Jahren bremst, nämlich mit vier radierenden Rädern und viel Gummi auf der Straße.


Gruß Ulli
Zum Forum passend ein Avantime V6 Automatik mit BRC Gasanlage und knapp 300.000 Km auf der Uhr.
Dazu noch 2 Twingos, von denen einer von mir selbst zusammengebaut wurde http://www.twingotuningforum.de/thread-12342.html
Re: Abs im Schnee ist ne Katastrophe [message #401059 antworten auf 400977 ] Wed, 13 December 2017 09:54
Paddelkarsten ist gerade offline Paddelkarsten
Beiträge: 110
Registriert: May 2010
Ort: Oberhausen Rhld.
Alter Hase
Moin,

grds. ist ABS bei inzwischen allen NEU zugelassenen Fahrzeugen vorgeschrieben (bei Motorrädern wohl inzwischen auch...). Ist ein Fahrzeug mit ABS ausgestattet und ich versehe es mit einem An- Aus- Schalter, greife ich in sicherheitsrelevante Bauteile des Fahrzeuges ein. Abgesehen davon, dass wahrscheinlich die Betriebserlaubnis erlischt, möchte ich mir gar nicht ausmalen, was die Versicherung dazu sagt, sollte es zu einem Unfall kommen... ich denke, dann kann man sich gleich ne Zielscheibe auf den Allerwertesten malen. Das Thema Sommerreifen und Winter sollte ja inzwischen eigentlich auch hinreichend abgegrast sein... soll auch jeder selber wissen- egal was vor 30 Jahren war... auch in dem Fall wird die Argumentation hinsichtlich der Versicherung. selbst wenn kein Verschulden vorliegt, interessant- Stichwort Gefährdungshaftung...

VG
ps: ... und ja, dass Bremswege mit ABS auf losem Untergrund wie Schnee und Schotter ggf länger werden als ohne istr ein alter Hut- es ging auch vor 30 Jahren schon eher um die lenkbarkeit als den reinen Bremsweg... Stichwort Stotterbremse- wer damit noch was anfangen kann..


eit 2013 Espace GJE 2.0 16V- geschlachtet!
seit 2015 der nächste JE 2.0 16V
und JE V6 24V mit 267tkm jetzt mit TüV 2/2018 Smile
seit 2013 Scenic JA 1,8 16V
seit 1991 CX 500 mit jetzt rd 140tkm
seit 1997 CX 500 mit jetzt rd 50tkm
seit 2015 Cx 500 mit rd 60tkm und Pichler VV
Re: Abs im Schnee ist ne Katastrophe [message #401062 antworten auf 400977 ] Wed, 13 December 2017 10:53
Broadcasttechniker ist gerade offline Broadcasttechniker
Beiträge: 1442
Registriert: February 2013
Ort: Köln
Espace-Verrückter
Weißt du wie egal mir sowas ist?
Wenn mich ein System am Auto nervt, dann schalte ich es ab.
Zum Beispiel die Wegfahrsperre.
Mir geht es nicht darum legal zu sein sondern sicher.
Das ABS/ESP im Avantime ist so lala, damit kann ich leben.
Das ABS im Twingo1 Phase3 Facelift mit Bremsassistent ist klasse, da käme ich nicht auf die Idee das abschalten zu wollen.


Gruß Ulli
Zum Forum passend ein Avantime V6 Automatik mit BRC Gasanlage und knapp 300.000 Km auf der Uhr.
Dazu noch 2 Twingos, von denen einer von mir selbst zusammengebaut wurde http://www.twingotuningforum.de/thread-12342.html
Re: Abs im Schnee ist ne Katastrophe [message #401070 antworten auf 401062 ] Wed, 13 December 2017 13:16
Bobbel ist gerade offline Bobbel
Beiträge: 271
Registriert: January 2007
Ort: Schmallenberg
Alter Hase
Hallo
Zitat:

Wenn mich ein System am Auto nervt, dann schalte ich es ab.

Auch dein Hirn?
Gruß


Wer langsam fährt, wird länger gesehen.
Das Leben ist so wertvoll. Behandle es mit Sorgfalt.
Fahr vorsichtig und mit Verständnis anderen gegenüber.
Vergiss nie, Autos kann man wieder kaufen - so viele man will. Menschenleben aber ....

 Thema: 3.0 V6 2 Scheibengrößen 280 und 305mm??
Re: 3.0 V6 2 Scheibengrößen 280 und 305mm?? [message #401088 antworten auf 400889 ] Wed, 13 December 2017 19:32
erdna ist gerade offline erdna
Beiträge: 6
Registriert: May 2017
Ort: Köln
Grünschnabel
Vielan Dank für den Tipp AlexH.

Ich habe es mir gedacht. Ich habe die Doppelkolben auf 15Zoll Felgen mit 288 Scheiben.

Jetzt sind die neuen 288 Scheiben drin

Ich werde aber mal Umschau halten nach den anderen Haltern.

<iframe width="560" height="315" src="https://www.youtube.com/embed/zREy3OTKpeE" frameborder="0" gesture="media" allow="encrypted-media" allowfullscreen></iframe>
 Thema: Kein bzw. kaum Strom. Instrumentenanzeige komplett aus, Zentralverriegelung geht auch nicht mehr
icon8.gif  Kein bzw. kaum Strom. Instrumentenanzeige komplett aus, Zentralverriegelung geht auch nicht mehr [message #401089] Wed, 13 December 2017 20:07
Tomek16V ist gerade offline Tomek16V
Beiträge: 6
Registriert: October 2016
Ort: Dortmund
Grünschnabel
Hallo und guten Abend liebe Gemeinde,

ich benötige mal wieder eure Hilfe in Form von guten Tipps Smile

Fahre den 16V 2.0 Benziner, 11/99 Bj. und habe gerade einen lästigen und kalten Getriebeaustausch auf dem Parkplatz hinter mir. Dieser verlief zum Glück ohne Probleme und ich konnte gerade mal 2 Tage voller Freude fahren.

Nun habe ich gestern eine kaputte Glühbirne auf der Fahrerseite gewechselt und zudem vorerst ein kleines Loch ,fahrerseitig, unten in den Behälter gebohrt, wo der Wärmetauscher sitzt, um die entwichene Flüssigkeit erstmal abzulassen.(Der neue liegt schon bereit, jedoch wollte ich nach dem Getriebetausch erstmal abwarten, ob dies überhaupt noch notwendig ist, falls es doch noch Probleme mit dem Getriebe geben sollte.)

Zum eigentlichen Problem:

Dabei habe ich zwischendurch den Wagen auch gestartet bzw. Zündschlusses herumgedreht, um die Anzeigetafel zu sehen und auch den Fahrersitz mehrmals verschoben. Nun kommts, als ich alles fertig hatte und abschließen wollte ging die Zentralverriegelung nicht. Da dachte ich mir schon, was ist den jetzt schon wieder los. Drin ging dann auch nicht der Knopf zur Verriegelung. Dann wollte ich den Wagen starten doch die Instrumentenanzeige blieb völlig aus, also keon Strom dran. Desweiteren geht auch die Innenraumbeleuchtung nicht. Das Heizungsbedienelement leuchtet und funktioniert hingegen, sowie alle Lichter außen und das Radio. Scheibenwischer hingegen aber auch nicht, was mich nun wundert. Der Anlasser dreht, sowie die Kraftstoffpumpe surrt. Anspringen tut er aber nicht, da es zudem seit ca. 6 Monaten nur noch geht, wenn das rote Lämpchen der Wegfahrsperre erlischt und da die Anzeige tot ist bzw. keinen Strom bekommt, vermute ich mal, dass dadurch die WFS das Anspringen verhindert bzw. blockiert.
Jetzt habe ich alle Sicherungen im Fussraum, sowie im Motorraum augenscheinlich durchgecheckt, was aber nichts auffälliges aufwies. Batterie habe ich auch noch gemessen,12,5V.

Nun hatte ich noch überlegt, ob ich durch das hin und herschieben des Fahrersitzes irgendwelche Kabel, die dicht unter dem Sitz liegen, beschädigt habe und ob dies überhaupt zu solch einem Fehlerbild führen kann.(ist mir erst vorhin eingefallen und konnte noch nicht nach einem Kabelbruch oder sonstigem nachschauen). Bzw. habe ich eben noch von dem Taster rechts neben dem Gaspedal gelesen, der den Strom kappt, wenn der Wagen vom Werk rausgeht, um die Batterie zu schonen. Das muss ich aber auch noch prüfen, ob ich den überhaupt habe, oder hat den jeder,. Jedenfalls ist der mir bisher noch nie aufgefallen.
Ich kann mir auch irgendwie nicht vorstellen, dass es vom Tausch einer Birne herrührt, sonder eher davon, dass ich dabei entweder gegen das Motorsteuergerät gegengekommen bin und da etwas passiert ist(den Anschluss bzw. die Pins habe ich schon geprüft) oder dadurch, dass ich dabei auch noch den Sicherungsdeckel im Motorraum geöffnet hatte, um mal kurz reinzuschauen, ob alles ok ist(keine Feuchtigkeit bzw. Dreck usw.) und beim raus- bzw. reinsteckens des Deckels irgendwie, irgendwo, irgendetwas beschädigt habe, da ihr ja wisst, dass der da soll toll und leicht zu entnehmen ist, haha. Jedenfalls habe ich jeden meiner Schritte bis zum Ausfall analysiert und überlegt, was die Ursache dafür sein könnte. Bin ja noch eine Stunde zuvor mit dem Auto problemlos gefahren.

Nach meinem Roman hoffe ich, dass ihr mir mit einer plausiblen Erklärung für mein Problem helfen könnt und es doch nur etwas simples ist, da wir mit den Kindern Weihnachten 500km zur Oma und Opa fahren möchten und wir uns schon nach dem Getriebetausch gefreut hatten, dass es noch klappt, doch nun.... Aua! Aua! Embarassed Embarassed

Hoffe ich habe genug Infos geben können, falls jedoch noch weitere Fragen dazu offen sind, schreibe ich gerne noch detaiierter.

Bis dahin schon mal vielen Dank im Voraus für eure Mühe und viele Grüße von Tomas
Forum: Plauderecke
 Thema: Ja, der Hartmut...
Re: Ja, der Hartmut... [message #401071 antworten auf 401044 ] Wed, 13 December 2017 13:22
Bobbel ist gerade offline Bobbel
Beiträge: 271
Registriert: January 2007
Ort: Schmallenberg
Alter Hase
Hallo
oder bei Simca? https://de.wikipedia.org/wiki/Matra-Simca_Bagheera http://talbot-simca.de/Modelle/Matra/Bagheera.html
War auch mal mein Traumauto. Leider zu teuer.
Schönen Tag noch
Bobbel

[Aktualisiert am: Wed, 13 December 2017 13:25]


Wer langsam fährt, wird länger gesehen.
Das Leben ist so wertvoll. Behandle es mit Sorgfalt.
Fahr vorsichtig und mit Verständnis anderen gegenüber.
Vergiss nie, Autos kann man wieder kaufen - so viele man will. Menschenleben aber ....

Re: Ja, der Hartmut... [message #401073 antworten auf 401071 ] Wed, 13 December 2017 13:32
Andreas aus Berlin
Beiträge: 15010
Registriert: November 2005
Ort: 12... Berlin
Guru
Admin
Espace-Freund des Jahres 2002
Bagheera hat doch Uli schon erwähnt...


Gruß, Andreas aB


ab 04.11: JK0F 3.5 V6 Initiale Bj.'03 http://images.spritmonitor.de/452964_5.png Die Küchenrolle: Dick & durstig

'04-'11: JE0A 2.0 8V RXE Bj.'98 http://images.spritmonitor.de/122395_5.png

'99-'04: J638 V6 RXE Bj.'94 http://images.spritmonitor.de/122753_5.png


Möchtest Du etwas spannendes lesen, fesselnd bis zum Ende?
Re: Ja, der Hartmut... [message #401092 antworten auf 401073 ] Wed, 13 December 2017 20:49
Bobbel ist gerade offline Bobbel
Beiträge: 271
Registriert: January 2007
Ort: Schmallenberg
Alter Hase
Hallo
Es ging mir nicht um Bagheera sondern um "Matra-Simca"
Gruß
Bobbel


Wer langsam fährt, wird länger gesehen.
Das Leben ist so wertvoll. Behandle es mit Sorgfalt.
Fahr vorsichtig und mit Verständnis anderen gegenüber.
Vergiss nie, Autos kann man wieder kaufen - so viele man will. Menschenleben aber ....

Forum: Biete
 Thema: [JE 2.0 Baujahr 1998] 700 ¤ VB
[JE 2.0 Baujahr 1998] 700 ¤ VB [message #401079] Wed, 13 December 2017 16:00
Bögi ist gerade offline Bögi
Beiträge: 1
Registriert: August 2016
Einmalposter
Hallo zusammen.

Da der Espace für meine Frau zu unzuverlässig ist möchte ich diesen hier anbieten.

Daten des Fahrzeugs:

Matra Espace JE
1998 qcm
84 kW
Benzin
ca. 180.000 km
EZ: 11.09.1998
Farbe: Grau
Nächste HU: 03.2019

Neuteile:

Zündschloss (im März)
Nebelscheinwerfer (im März)
Starter (im Mai)
Benzinpumpe (im Januar)
Öldrucksensor (Oktober 2016)
Bremsbacken hinten beidseitig (Anfang November 2017)

Derzeitige Defekte:

Kofferraum Entriegelung (Verbindung Griff aussen > Drehmechanismus gebrochen, Motor der Zentralverriegelung, Gestänge und Fangschlösser i. O.)
Bremszylinder hinten undicht (kaum Bremswirkung und Handbremse muss sehr hoch gezogen werden, ist nach Wechsel der Bremsbacken aufgefallen)

Die Bremszylinder wurden anscheinend von dem (sehr dunkel bezahlten) Mechaniker zerstört der mir die Bremsbacken gewechselt hat. Da in dem Jahr
in dem wir den Wagen jetzt haben kostenmäßig einiges da rein geflossen ist und der Wagen oft nicht nutzbar war hat meine Frau jetzt keine Lust mehr
und hat sich einen anderen Wagen geholt. Daher muss die Diva gehen.

Aufgrund der Defekte kann ich nicht viel Verlangen, möchte aber wegen der Neuteile die in der letzten Zeit eingebaut wurden schon etwas sehen. Da
hier alle Wissen was die Teile grob kosten (oder es sich vorstellen können) brauche ich das nicht weiter ausführen.

Wegen der defekten Bremsen geht der Wagen ausdrücklich als Bastlerfahrzeug oder Teileträger ins Rennen.

Ich würde mich freuen, wenn ich aufgrund der Neuteile noch 700 Euro bekommen würde, bin wegen der Defekte aber nicht festgenagelt. Also alles VB.

Lieben Gruß
Patric

[Aktualisiert am: Wed, 13 December 2017 16:01]

 Thema: Einstellplättchen F3R Motor
Re: Einstellplättchen F3R Motor [message #401080 antworten auf 401043 ] Wed, 13 December 2017 16:54
Christian aus Berlin ist gerade offline Christian aus Berlin
Beiträge: 640
Registriert: January 2011
Espace-Verrückter
Moin Adrian,

da läuft ja einem das Wasser im Mund zusammen, wenn Du für alle Shim Euro 25.- zzgl. Versand aufrufst, oder ist das falsch interpretiert ?
Ich hätte damals gerne Dir die Shims mit einer Stärke von <2,9mm abgekauft, da unser mit LPG betriebener F3R768 oft nach einer Ventilspieleinstellung gerufen hatte und das Ende mit < 2,9mm immer näher rückte.

Ein Glück bin ich davon weg, aber cooles Angebot !


Gruß
Christian


ZUWACHS - MIA electric L - Reines Elektroauto
NEU/Yeah - Prüfkoffer Actia XR25 mit Cassette 18, Actia Airbag und Plip/Wegfahrsperre
Zwei J637 - Atlantic (einer mit LPG) mit Farbcode 548 (der eine fährt & der andere ist Ersatzteillager)
Ein J637 - Farbcode 571 - violarot metallic -
Ein J637 EZ 01/1996 2,2L (79KW) -Atlantic (weiss)- mit LPG mit allem drum und dran. Purer Luxus.
Ein J637 EZ 1994 - 2,2L (79KW) - Vollausstattung (grau metallic) aber ohne Panoramadach
Ein J637 EZ 1994 - 2,2L (79KW) - Family ohne Klima (Farbcode 571 so ein rot), aber mit Panoramadach
Ausgeschieden: JE - Baujahr 1998, da nicht gasfest auf LPG, aber sonst auch ein schönes Auto
 Thema: Renault CAN Clip v1.39
Renault CAN Clip v1.39 [message #401093] Wed, 13 December 2017 21:30
proximate ist gerade offline proximate
Beiträge: 25
Registriert: July 2014
Ort: Neubrandenburg
Espace Freund
Da ich meine Espe nun verkauft habe und keinen weiteren Renault im Bekannten- bzw. Freundeskreis habe, verkaufe ich mein funktionsfähiges CAN-Clip.

Bei Interesse könnt ihr mir eure Preisvorstellungen per PN schicken.

Ich werde dem Käufer (Höchstbietenden) am 13.01.2018 mitteilen, dass er das Gerät erworben hat.


Espace IV / JK 2.0T Bj. 2008 170PS
Forum: RFC
 Thema: Abkippen der Rückspiegel - Positionsspeicher
Re: Abkippen der Rückspiegel - Positionsspeicher [message #401051 antworten auf 401009 ] Wed, 13 December 2017 07:01
Gast
Hallo Udo


ich nahm an die Koppelung mit Handy im Bezug auf Profilspeicher stellt nur einen Schreibschutz dar.

D.h. nur wenn mein Handy gekoppelt ist lassen sich meine Profilspeicher verändern, so das niemand anders mein Profil verstellen kann während ich abwesend bin.

Sehe ich das falsch ?

VG
Chriss

Re: Abkippen der Rückspiegel - Positionsspeicher [message #401072 antworten auf 401009 ] Wed, 13 December 2017 13:29
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 4093
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo Chriss,

Das siehst Du richtig, jedoch kann es passieren, dass trotz des richtigen Handys der Schreibschutz aktiv bleibt! Programmfehler

Liebe Grüße
Udo
 Thema: DAB Empfang - Endlich vernünftig Radio hören
Re: DAB Empfang - Endlich vernünftig Radio hören [message #401077 antworten auf 399838 ] Wed, 13 December 2017 14:17
volker7 ist gerade offline volker7
Beiträge: 388
Registriert: November 2008
Alter Hase
Moin,
seit heute funktiioniert auf einmal DAB problemlos. Alle Sender gehen gut, lediglich beim Start dauert es länger als bei FM. So gut ging DAB z.B. bei Mercedes nie. Und ich habe ja die berüchtigte 2.18er SW. Hat jemand eine Erklärung hierfür?
LG Volker (dessen Espace momentan wie aus dem Ei gepellt dasteht nach dem 4 wöchigen Aufenthalt in der Beautyfarm).


LG Volker


"Streng nach den Golfregeln, Mr. Bond?"
"Streng nach den Golfregeln, Mr. Goldfinger!"

Historie: Zündapp GTS 50 (120 km/h); 200D/8 weiß; 200W123 ahorngelb; 200DW123 hellelfenbein; 230EW124 silber; 240D Aut. W 123 grau; 200DW123 rot; 200/8 weiß; 220D/8 hellblau; 240TDW 123 weiß; Renault Safrane 2.0 braunmetallic; Renault Espace II rot; 190E grau; Renault Espace IV Initiale Paris silber; E250CDI S212 schwarz; E300CDI S212 schwarz; E250CDI S212 schwarz; GLK350CDI rot
aktuelle Fahrzeuge: C 180 iridiumsilber, C 300 CDI 4M Avantgarde AMG iridiumsilber, Renault Espace V InitialeParis schwarz
 Thema: Gratis Aboverlängerung
Re: Gratis Aboverlängerung [message #401046 antworten auf 401037 ] Wed, 13 December 2017 00:33
Luppo ist gerade offline Luppo
Beiträge: 1305
Registriert: May 2015
Ort: Unterfranken/Bayern
Espace-Verrückter
Berny S. TCE 200 schrieb am Tue, 12 December 2017 20:29

was ist da jetzt so komisch?

2x im Jahr kommen sie definitiv,....


so, dann hole ich mal den Taschenrechner raus.
11/2014
06/2015
06/2016
12/2016

4 Kartenstände in den drei Jahren 15-17. Sind? Richtig, knapp unter 2 im Jahr.
Die Aktualität lassen wir mal außen vor.


Grüße
Michael


Seit 27.11.15 Initiale Paris 160dCi Amethyst/Chameleon Grey
16.03.17: Nach Wandelung das gleiche Fahrzeug mit genialem Panoramadach.
Re: Gratis Aboverlängerung [message #401052 antworten auf 401046 ] Wed, 13 December 2017 07:18
Berny S. TCE 200 ist gerade offline Berny S. TCE 200
Beiträge: 332
Registriert: July 2017
Alter Hase
Luppo schrieb am Wed, 13 December 2017 00:33

Berny S. TCE 200 schrieb am Tue, 12 December 2017 20:29

was ist da jetzt so komisch?

2x im Jahr kommen sie definitiv,....


so, dann hole ich mal den Taschenrechner raus.
11/2014
06/2015
06/2016
12/2016

4 Kartenstände in den drei Jahren 15-17. Sind? Richtig, knapp unter 2 im Jahr.
Die Aktualität lassen wir mal außen vor.



Fehlt da die Herbstkarte 2015?
Lt Renault und den Hinweisen besteht ein Abo aus dem Erhalt von 2 Kartenupdates pro Jahr.
Zitat:

Karten-Update Service Europa

Renault sas

Karten-Update Service Europa: beinhaltet ein 12 monatiges Abonnement mit in der Regel zwei Updates – Abgedeckte Fläche: Europa (45 Länder)


Lese gerade "in der Regel"...

Zum Thema Aktualität: TeleAtlas, welches 2007 von TomTom gekauft wurde, hatte noch nie wirklich aktuelle Kartendaten geliefert. Die Frage ist aber auch, sind andere Kartendatenlieferanten wirklich schneller? Weil rein auf die Bezeichnung sollte man sich nicht verlassen, das könnte verwirrend sein.

Beispiel:
Heißt jetzt 06/2016 dass zu diesem Zeitpunkt die Daten vom Datenhersteller geliefert wurden, oder vom Datenverarbeiter aufbereitet wurden oder die Kartendaten ausgeliefert wurden?

Alleine hier erkennt man schon, dass die Bezeichnung alleine nicht wirklich was aussagt. Da müsste man echte Hintergrundinfos haben.


Gruß
Berny
Re: Gratis Aboverlängerung [message #401053 antworten auf 401052 ] Wed, 13 December 2017 07:40
Andreas aus Berlin
Beiträge: 15010
Registriert: November 2005
Ort: 12... Berlin
Guru
Admin
Espace-Freund des Jahres 2002
Berny S. TCE 200 schrieb am Wed, 13 December 2017 07:18


Lt Renault und den Hinweisen besteht ein Abo aus dem Erhalt von 2 Kartenupdates pro Jahr.


Und ein Zitronenfalter faltet Zitronen rofl

Die nicht stattfindenden Kartenaktualisierungen sind doch regelmässig Thema hier, wirklich noch nicht mitbekommen? So mancher sieht hier schon eine Nichterfüllung eines Vertrags...und einige bekamen deswegen eine Verlängerung des Abos, wenn ich mich nicht irre.


Gruß, Andreas aB


ab 04.11: JK0F 3.5 V6 Initiale Bj.'03 http://images.spritmonitor.de/452964_5.png Die Küchenrolle: Dick & durstig

'04-'11: JE0A 2.0 8V RXE Bj.'98 http://images.spritmonitor.de/122395_5.png

'99-'04: J638 V6 RXE Bj.'94 http://images.spritmonitor.de/122753_5.png


Möchtest Du etwas spannendes lesen, fesselnd bis zum Ende?
Re: Gratis Aboverlängerung [message #401057 antworten auf 400980 ] Wed, 13 December 2017 09:10
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 4093
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo Michael,

Bei der Auflistung fehlt die erste Karte 06.2013 und die zweite, 06.2014 der Softwareversionen 1.

Liebe Grüße
Udo
Re: Gratis Aboverlängerung [message #401060 antworten auf 401057 ] Wed, 13 December 2017 10:04
Luppo ist gerade offline Luppo
Beiträge: 1305
Registriert: May 2015
Ort: Unterfranken/Bayern
Espace-Verrückter
Hallo Udo,

ok, wenn Du das sagst. Das war wohl noch vor meiner Zeit.
Jedenfalls kommen keine 2 Updates p.a.
Wenn sie dann wenigstens zeitaktuell wären...


Grüße
Michael


Seit 27.11.15 Initiale Paris 160dCi Amethyst/Chameleon Grey
16.03.17: Nach Wandelung das gleiche Fahrzeug mit genialem Panoramadach.
Re: Gratis Aboverlängerung [message #401076 antworten auf 400980 ] Wed, 13 December 2017 14:10
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 4093
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo Michael,

Die Karten von TomTom werden auch noch umgeschrieben und ein Farbfilter darübergelegt. Ich denke auch, TonTom gibt an Drittanbieter nicht die neuesten Karten, diesen Vorteil behält sich ein „reines“ TomTom vor.

Liebe Grüße
Udo
Re: Gratis Aboverlängerung [message #401090 antworten auf 400980 ] Wed, 13 December 2017 20:43
dänu ist gerade offline dänu
Beiträge: 202
Registriert: December 2015
Ort: Thun (Schweiz)
Alter Hase
Hallo

Und woher wisst ihr das bei einem mobilen TomTom die Karten neuer sind? Steht da irgendwo was?
Bei mir ist es schon ein Weilchen her wo ich Karten heruntergeladen habe. Aber ich beim der Meinung es stand nur neueste Karten ohne Angabe von einem Datum...

Gruess Dänu


Renault Espace TCe200 EDC Intens blanc glacier 4control

2001-2004 Clio Sport 2.0
2004-2010 Laguna 2 ph1 2.0T
2010-2015 Laguna 3 ph1 TCe 170
 Thema: Spiegellicht
Re: Spiegellicht [message #401058 antworten auf 395542 ] Wed, 13 December 2017 09:47
Trancer ist gerade offline Trancer
Beiträge: 185
Registriert: February 2010
Alter Hase
Hallo Jungs,
mal ne blöde Frage. Kann es möglich sein mit der 2.2.17.803 auf dem R-Link noch die alte Software auf dem Kommunikationssteuergerät drauf zu haben? Mir ist aufgefallen das mein Spiegellicht zur Zeit nicht geht. Sollte das auch An gehen wenn die Spiegel in der Garage per Schalter eingeklappt wurden?

Grüße...


10/1996 - 11/1997 Renault 19 Ph 2 1.4 58PS
11/1997 - 07/2000 Renault 19 Ph 2 1.8 75PS Chamade
07/2000 - 06/2001 Polo 6N2 1.4 75PS
06/2001 - 05/2010 Laguna II 1.8 16V Privilege
05/2010 - 04/2017 Espace JK03 2.0 dCi Dynamique
04/2017 - Espace RFC Energy dCi 160 Initiale Paris
Re: Spiegellicht [message #401063 antworten auf 395542 ] Wed, 13 December 2017 11:35
Gast
wie es mit manuell eingeklappten Spiegeln aussieht müsste ich erst mal testen.

Geht es denn immer an bei automatisch klappenden Spiegeln ?

VG
Chriss


Re: Spiegellicht [message #401064 antworten auf 401063 ] Wed, 13 December 2017 11:46
Trancer ist gerade offline Trancer
Beiträge: 185
Registriert: February 2010
Alter Hase
Hallo Chriss, heute Morgen kurz aus der Garage gefahren (blieben Aus) und die Kinder geholt. Beim wieder annähern blieben die Spiegellichter im Automatikmodus aus. Aber diese funktionierten schonmal...
grübel


10/1996 - 11/1997 Renault 19 Ph 2 1.4 58PS
11/1997 - 07/2000 Renault 19 Ph 2 1.8 75PS Chamade
07/2000 - 06/2001 Polo 6N2 1.4 75PS
06/2001 - 05/2010 Laguna II 1.8 16V Privilege
05/2010 - 04/2017 Espace JK03 2.0 dCi Dynamique
04/2017 - Espace RFC Energy dCi 160 Initiale Paris
Re: Spiegellicht [message #401074 antworten auf 395542 ] Wed, 13 December 2017 14:03
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 4093
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo René,

Wenn das Spiegellicht nicht an geht, ist es dunkel genug?

Versuche es mal im Freien, in der Garage könnte es durch die Beleuchtung dafür zu hell sein.

Mit der R-Link-Softwareversion hat das nichts zu tun, nur mit dem Display der erstennGeneration, dessen Schnittstelle nicht passte. Es liegt auch nicht, wie ich lange geglaubt habe, an der Software des Kommunikationsszeiergerätes, nur an der Schnittstelle im Display.
Würde das Kommunikationssteuergerät upgrdstet werden, ohne das Display zu tauschen, würde dieses schwarz bleiben.
Wird das Kommunikationssteuergerät upgrdatet und das Display getauscht, wird höchstwahrscheinlich das Display trotzdem schwarz bleiben, so wie bei meinem. Dann muss das Radio gewechselt werden.

In der Werkstattanleitung zum Kommunikationssteuergerät wurde nur vom Displaywechsel und nichts vom Radiotausch geschrieben (trotzdem hat das Radio getauscht werden müssen).

Wird das Kommunikationssteuergerät nicht upgedatet und das Display getauscht, dann geht das Spiegellicht trotz fehlendem Update. Das Radio muss somit nicht getauscht werden.

Liebe Grüße
Udo
Re: Spiegellicht [message #401075 antworten auf 395542 ] Wed, 13 December 2017 14:07
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 4093
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo René,

Hast Du vielleicht irrtümlich die Willkommen-Funktion ausgeschaltet?

Menü - Fahrzeug - Benutzereinstellungen

Liebe Grüße
Udo


Re: Spiegellicht [message #401083 antworten auf 395542 ] Wed, 13 December 2017 17:54
Trancer ist gerade offline Trancer
Beiträge: 185
Registriert: February 2010
Alter Hase
Hallo Udo, eben nochmal im Dunkeln probiert. Die Lichter gehen An, (Innen und Außen) Spiegel klappen auf aber an denen leuchtet nichts. Begrüßung ist auch alles auf AN. Die Spiegel leuchten auch nicht wenn der Wagen zu geht!?
Also kann es sein das ich eine neuere Softwareversion habe aber noch ein altes Radio mit Display?


10/1996 - 11/1997 Renault 19 Ph 2 1.4 58PS
11/1997 - 07/2000 Renault 19 Ph 2 1.8 75PS Chamade
07/2000 - 06/2001 Polo 6N2 1.4 75PS
06/2001 - 05/2010 Laguna II 1.8 16V Privilege
05/2010 - 04/2017 Espace JK03 2.0 dCi Dynamique
04/2017 - Espace RFC Energy dCi 160 Initiale Paris
Re: Spiegellicht [message #401084 antworten auf 401083 ] Wed, 13 December 2017 17:58
Berny S. TCE 200 ist gerade offline Berny S. TCE 200
Beiträge: 332
Registriert: July 2017
Alter Hase
Das war bei mir auch so, mit dem Update auf 2.2.18 gingen diese Lichter nicht mehr.
Display und Radio getauscht und es läuft wieder.

Es ist aber so, dass mit dem Einbau des neuen Radios wieder die 2.2.17 installiert war.

Die 2.2.18 habe ich noch nicht updated, weil sie zu einem schlechten UKW Empfang führt. Da wir in Österreich (fast) kein DAB haben, ist UKW für mich wichtig.

Ich warte und hoffe auf die 2.2.19 die demnächst kommen soll.
mal sehen.


Gruß
Berny
Re: Spiegellicht [message #401085 antworten auf 395542 ] Wed, 13 December 2017 18:04
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 4093
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo René,

Deinen RFC Initiale Paris hast Du 04/2017 bekommen? War der neu? Wann wurde der gebaut?

Das Spiegellichtproblem hatten nur die, die bis ungefähr März 2016 gebaut wurden. Und da ist das Spiegellicht bei der zweiten Annäherung und beim Aussteigen angegangen. Nur nicht bei der ersten Annäherung.

Das Nichtleuchten bei Deinem dürfte ein anders gelagertes Problem sein.

Versuche doch mal, ein anderes Profil auszuwählen und schau dann mal.
Auch beim Öffnen der Fahrertüre muss es bei Dunkelheit angehen.

Liebe Grüße
Udo

Re: Spiegellicht [message #401091 antworten auf 395542 ] Wed, 13 December 2017 20:47
Trancer ist gerade offline Trancer
Beiträge: 185
Registriert: February 2010
Alter Hase
Nein, ist nur ein 9/2015er den ich dieses Jahr gekauft habe.
Daher mein Interesse ob mein Display schon getauscht wurde. Dachte eigentlich das die Spiegelbeleuchtung funktionierte. Werde mal das Profil wechseln und oder R-Link reseten.


10/1996 - 11/1997 Renault 19 Ph 2 1.4 58PS
11/1997 - 07/2000 Renault 19 Ph 2 1.8 75PS Chamade
07/2000 - 06/2001 Polo 6N2 1.4 75PS
06/2001 - 05/2010 Laguna II 1.8 16V Privilege
05/2010 - 04/2017 Espace JK03 2.0 dCi Dynamique
04/2017 - Espace RFC Energy dCi 160 Initiale Paris
Re: Spiegellicht [message #401094 antworten auf 395542 ] Wed, 13 December 2017 21:31
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 4093
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo René,

Dann hat er das Spiegellichtproblem.

Versuche mal, nach dem ersten Aufsperren ein zweites, mit Fehler müsste das nach dem zweiten Aufsperren funktionieren.

Höchstwahrscheinlich wurde das Display nicht gewechselt. Am besten auch gleich das Radio mittauschen und das Update für das Kommunikationssteuergerät mitmachen lassen.

Liebe Grüße
Udo


aktuelle Zeit: Wed Dec 13 21:36:46 CET 2017

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02584 Sekunden
.:: Meldungen ans Forenteam :: Forumsindex ::.

Powered by: FUDforum 2.7.3.
Copyright ©2001-2004 FUD Forum Bulletin Board Software