Homepage - FAQ - Album und Bilddatenbank - Datenschutz - Impressum
ForenindexForenindex Mitglieder Mitglieder   Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren    Chat Chat   Anmelden Anmelden
Beitrag erstellen
Forum:JK
Titel:
Beitrags-Icon:
Kein Icon
Formatierungshilfen:
  
Inhalt:

Forumseinstellungen
HTML Code ist AUS
FUD Code ist AN
Bilder sind AUS
Smilies sind AUS
Zeitspanne zum Bearbeiten: 15 Minuten



Please enter the code shown below:
..######...########..####........##.
.##....##..##.........##.........##.
.##........##.........##.........##.
.##........######.....##.........##.
.##........##.........##...##....##.
.##....##..##.........##...##....##.
..######...########..####...######..
Optionen:
 


Themenansicht
Re: Fehler Feststellbremse nur bei schrägem Fahrzeugstand Tue, 26 June 2018 13:30
Gast
Und was hat der freundliche gemacht ?
Hat er im Clip nur die Steigung Neu eingestellt ?

Viele Grüsse Hans
Fehler Feststellbremse nur bei schrägem Fahrzeugstand - erledigt Tue, 26 June 2018 07:58
Gast
Fehler endgültig behoben!

War gestern beim Freundlichen (bzw. habe ihm am Sonntag das Auto auf den Hof gestellt) und um 10:00 Uhr war es schon fertig. Alles funktioniert nun wie es sollte.

Egal ob gerade oder schräg abgestellt. Bremse zieht fast geräuschlos fest und öffnet sofort wieder. Keine Meldung. Auch das manuelle Nachziehen per Bedienknopf funktioniert und man hört bei genauen Hinhören, wie der Antrieb nachzieht.

Gruß
Chris
Re: Fehler Feststellbremse nur bei schrägem Fahrzeugstand Sat, 23 June 2018 16:32
Gast
So, es ist geschafft (zumindest teilweise)!

Die Einheit habe ich heute (noch rechtzeitig zum "Endspiel") ausgetauscht. Klar, das ist ne Menge Arbeit, wenn man keine Bühne hat, aber alles halbwegs beherrschbar. Der Griff für die Notlösung ist etwas fummelig.

Wie zu befürchten war, muss die ZE jetzt noch mit Clip angelernt werden. Das wird sogar als FM angezeigt.

Zudem hat sich die eigentliche Ursache ergeben. Das linke Bremsseil muss entweder einen Materialschaden haben oder ich habe einen Fehler beim Einbau vor ein paar Monaten gemacht. Jeden falls ist die äußere Hülle des Bowdenzugs direkt am Gehäuse gestaucht. Offenbar hat sich dann der Antrieb zu weit eingezogen und den Fehler geschmissen.

Bilder folgen und ich habe ein fast neuwertiges rechtes Bremsseil abzugeben (nicht das defekte linke!). Erscheint bald im Bieten Bereich...


Gruß
Chris
Re: Fehler Feststellbremse nur bei schrägem Fahrzeugstand Thu, 21 June 2018 08:26
Hans_aus_AT
Guten Morgen,
Muss angelernt werden.
Viele Grüsse Hans
Re: Fehler Feststellbremse nur bei schrägem Fahrzeugstand Thu, 21 June 2018 08:19
Gast
Hallo,

da der Fehler nach wie vor auftritt und manchmal nach dem Abstellen (auch in der Ebene) die Steuerung offenbar nachregeln möchte und dann beschriebenes Rattern mit FM auftritt, habe ich mich entschlossen die komplette Einheit auszutauschen.

Der handwerkliche Teil ist soweit klar. Schließlich habe ich ja schon beide Seile getauscht. Der Rest ist entweder logisch oder hier im Forum beschrieben worden.

Jetzt die Kernfrage: ist der elektronische Austausch Plug 'n Play oder muss danach das Steuergerät auf jeden Fall mit Clip angelernt, bekannt gemacht oder sonstwas werden?

Gruß
Chris
Re: Fehler Feststellbremse nur bei schrägem Fahrzeugstand Tue, 19 June 2018 09:55
Gast
So...

Bremsseil ist ausgetauscht. Der Fehler bleibt leider. Hatte ich direkt nach Ausbau schon befürchtet. Das alte Seil ging halbwegs leichtgängig.

Was mir aufgefallen ist, dass an der Steuer- / Antriebseinheit die unteren Haltepins abgeschert waren. Das Teil lag also nur noch locker auf den Gummis auf. Habe es zwar befestigt aber.. s.o.

Mir ist erst später eingefallen, mal auf der anderen Seite den Bremssattel und die Führung des Bremsseiles zu prüfen. Folgt noch.

Gruß
Chris
Re: Fehler Feststellbremse nur bei schrägem Fahrzeugstand Mon, 18 June 2018 11:41
Gast
Hallo,

der Fehler tritt auf, sobald das Fahrzeug auch nur einen Hauch schräg steht. Dabei ist es auch egal, ob ich dabei voll auf der Bremse stehe. Daher muss ich davon ausgehen, dass das stärkere Anziehen nicht über ein Beobachten der ABS Sensoren ausgelöst wird, sondern eher über einen Neigungssensor?

Egal wie, meine Feststellbremse hat ein Problem! Ich meine Erkennen zu können, dass am rechten Hinterrad der Hebel nicht nachgezogen wird. Ich habe die Hoffnung, dass nur das Seil sich nicht weiter ziehen lässt und nicht der Antrieb selbst defekt ist. ET (neues Seil)ist bereits vor Ort und wird später eingebaut. Ich berichte...

Gruß
Chris
Re: Fehler Feststellbremse nur bei schrägem Fahrzeugstand Wed, 13 June 2018 18:41
Gast
Gast schrieb am Tue, 12 June 2018 10:35


Ich habe 2 mal zufällige Situationen gehabt, bei denen meine ansonsten fehlerfrei arbeitende Feststellbremse einen Fehler anzeigt. Dabei stand ich immer in einem leichten Gefälle und habe den Motor ausgemacht. Beim 2. mal ist mir dabei ein lautes ratterndes Geräusch aufgefallen. Anschließend wurde im Display ein Fehler angezeigt. Nach dem Losfahren (Bremse löste fehlerfrei) wird der Fehler nicht mehr angezeigt.

Zieh ich bei laufendem Motor die FB per Schalter an, tritt der Fehler nicht auf.

Gruß
Chris

Dann ziehe den Parkbremsknauf einmal für länger, das bewirkt verstärktes anziehen.
(Steht auch so in der Bedienungsanleitung)

Wenn es dann auch rattert, ist möglicherweise der Windentrieb defekt bzw. verschlissen.
--
tom
Re: Fehler Feststellbremse nur bei schrägem Fahrzeugstand Tue, 12 June 2018 10:41
Andreas aus Berlin
Gast schrieb am Tue, 12 June 2018 10:35


Kann es sein, dass die Schräglage erkannt wird und die Bremse mit einem höherem Zug angezogen wird?


In den ersten Minuten nach dem abstellen wird über die ABS-Sensoren überwacht, ob sich das Fahrzeug bewegt (Räder drehen) und die Bremse ggf. weiter nachgezogen. Kann man manchmal auch beim Reifenwechsel merken, wenn sich durch das einseitige anheben ein Rad ein Stück dreht und unerwartet die Feststellwinde kurz zu hören ist.


Gruß, Andreas aB
Re: Fehler Feststellbremse nur bei schrägem Fahrzeugstand Tue, 12 June 2018 10:36
Gast
Nachtrag:

Das mit "zieh ich per Schalter an" ist für die Schräglage gemeint. In der Ebene ist es egal ob Motor aus oder manuell. Geht halt...
Fehler Feststellbremse nur bei schrägem Fahrzeugstand Tue, 12 June 2018 10:35
Gast
Hallo,

leider nicht angemeldet, da mein Login bzw. PW Reset nicht funkionierte...

Ich habe 2 mal zufällige Situationen gehabt, bei denen meine ansonsten fehlerfrei arbeitende Feststellbremse einen Fehler anzeigt. Dabei stand ich immer in einem leichten Gefälle und habe den Motor ausgemacht. Beim 2. mal ist mir dabei ein lautes ratterndes Geräusch aufgefallen. Anschließend wurde im Display ein Fehler angezeigt. Nach dem Losfahren (Bremse löste fehlerfrei) wird der Fehler nicht mehr angezeigt.

Zieh ich bei laufendem Motor die FB per Schalter an, tritt der Fehler nicht auf.

Kann es sein, dass die Schräglage erkannt wird und die Bremse mit einem höherem Zug angezogen wird? Aber warum kommt dann der Fehler obwohl alles einwandfrei funktioniert? Das rechte Bremsseil ist freigängig, das linke vorher schon mal ausgetauscht. Beide Bremssättel sind relativ neu und entsprechend freigängig, Beläge ebenfalls.

Gruß
Chris

aktuelle Zeit: Fri Sep 21 05:13:32 CEST 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02287 Sekunden
.:: Meldungen ans Forenteam :: Forumsindex ::.

Powered by: FUDforum 2.7.3.
Copyright ©2001-2004 FUD Forum Bulletin Board Software