Homepage - FAQ - Album und Bilddatenbank - Datenschutz - Impressum
ForenindexForenindex Mitglieder Mitglieder   Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren    Chat Chat   Anmelden Anmelden
Beitrag erstellen
Forum:JE
Titel:
Beitrags-Icon:
Kein Icon
Formatierungshilfen:
  
Inhalt:

Forumseinstellungen
HTML Code ist AUS
FUD Code ist AN
Bilder sind AUS
Smilies sind AUS
Zeitspanne zum Bearbeiten: 15 Minuten



Please enter the code shown below:
.......##..########...##.....##..##....##.
.......##..##.....##...##...##....##..##..
.......##..##.....##....##.##......####...
.......##..########......###........##....
.##....##..##...##......##.##.......##....
.##....##..##....##....##...##......##....
..######...##.....##..##.....##.....##....
Optionen:
 


Themenansicht
Re: Habe meinen Traum vom Espace verwirklicht ...und was nu?? Tue, 05 June 2018 21:23
quixo
....... gibt es hier eigentlich was neues oder abschließendes?
Wäre nett zu wissen, ob es eine Lösung des Problems gibt.

Gruß Armin
Re: Habe meinen Traum vom Espace verwirklicht ...und was nu?? Thu, 24 May 2018 14:47
André vom Niederrhein
Hallo Bembel,
also meiner hat D3i.
LG André
Re: Habe meinen Traum vom Espace verwirklicht ...und was nu?? Thu, 24 May 2018 07:48
Bembel
Hallo

Um die Sache mal weiter zu komplizieren.....Ich habe mal eine Firma angeschrieben um eventuell einen neuen passenden Kat zu erhalten...Hier mal die Antwort ;

Fa. KAT-Versand <info@kat-versand.de>
Gestern, 06:34

Sehr geehrter Herr XXX,

ich verstehe das Ganze nicht. Es gab nie Umrüstungen von Euro2 auf D3, weil der steuerliche Vorteil mit 0,61 Euro/100 ccm zu gering ist. Ich kenne also keinen D3-Kat für diesen Espace.

Mit freundlichen Grüßen

Christof Grüters
Re: Habe meinen Traum vom Espace verwirklicht ...und was nu?? Thu, 24 May 2018 06:05
Patchworker Alex
Moin

ja das ist schon schlimm wenn irgendwer (warum auch immer)etwas ändert.

Hatte letztens auch so einen Fall.
Da wurde von einem alten Auspuff ein Rohr mit Anschluss an dem Kat verschweißt.
Dann keine Ahnung das Gegenstück am Mittelschalldämpfer angeschweißt.

Ende vom Lied:
Komplett ausgewechselt. Einen gebrauchten Kat der noch Top war bekommen.
Der Mittel und Endschalldämpfer dann neu.

LG
Alex
Re: Habe meinen Traum vom Espace verwirklicht ...und was nu?? Wed, 23 May 2018 20:34
Dorosha
Zitat:

Du hast anscheinend den Selben Kat ( D3 ) den ich auch habe. Das Problem an diesem Kat ist das das Rohr zum Mitteltopf NICHT an dem kat fest verbaut ist. Dieses Rohr findest du nirgendwo da es dieses einfacht nicht gibt.



Ohman....nochmal!

Der Mitteltopf vom 2.0 16V passt normalerweise NICHT an den 2.0 8V.

Der 2.0 16V hat das lange Rohr am Mitteltopf richtung Kat!

Der 2.0 8V hat das lange Rohr wie z.b. der V6 12V am Kat! (ohne Schelle)


Ende...mehr gibts nicht...kein Mittelstück garnix!


Vlt. wurde mal bei dir ein falscher Kat verbaut...aber mit dem Originalen 2.0 8V Mitteltopf + Endtopf.

Somit würde das Mittelstück fehlen und durch evtl. einen "alten Kat" oder "Mitteltopf" vom 2.0 16V abgeflext und nochmals verbaut worden sein. (diesbezüglich auch deine 2 Schellen)

Oder aber dieses Rohr wurde selbst hergestellt Wink

Zitat:

Ich selbst hab jetzt den Mitteltopf vom 2l 16V hier liegen der augenscheinlich passen könnte . Leider konnte ich das noch nicht testen denn ich habe keine Hebebühne . Mit Auffahrtsrampen bekomme ich es nicht hin. Ich war beim ortlichen Reifenhändler zwecks Bühne aber die hebt nur Hüfthoch und darunter kannst du auch nicht arbeiten. Jetzt habe ich , wegen Urlaub leider erst am 5 . Juni. , einen Termin in der Werkstadt . Ich könnte es auch so probieren aber wenn es nicht funktioniert dann stehe ich hier und nichts geht mehr


Ähm den kann man ohne Bühne oder Rampen wechseln....Wagenheber + Böcke reicht. Oder jeh nach schmalheit auch ohne Wagenheber Wink

Beste Grüße
Daniel

[Aktualisiert am: Wed, 23 May 2018 20:36]

Re: Habe meinen Traum vom Espace verwirklicht ...und was nu?? Wed, 23 May 2018 07:23
Bembel
Hallo André vom Niederrhein

Du hast anscheinend den Selben Kat ( D3 ) den ich auch habe. Das Problem an diesem Kat ist das das Rohr zum Mitteltopf NICHT an dem kat fest verbaut ist. Dieses Rohr findest du nirgendwo da es dieses einfacht nicht gibt.

Ich selbst hab jetzt den Mitteltopf vom 2l 16V hier liegen der augenscheinlich passen könnte . Leider konnte ich das noch nicht testen denn ich habe keine Hebebühne . Mit Auffahrtsrampen bekomme ich es nicht hin. Ich war beim ortlichen Reifenhändler zwecks Bühne aber die hebt nur Hüfthoch und darunter kannst du auch nicht arbeiten. Jetzt habe ich , wegen Urlaub leider erst am 5 . Juni. , einen Termin in der Werkstadt . Ich könnte es auch so probieren aber wenn es nicht funktioniert dann stehe ich hier und nichts geht mehr.

Besagten Mitteltopf hab ich mal gegen gehalten und , wie gesagt augenscheinlich , paßt er allerdings sitzen dann die Haltegummis stramm. Der aktuell bei mir verbaute hat eine Lippe die am Kat anliegt. Vermutlich hat man von einem Mitteltof das Rohr abgeflext und es mit der Lippe auf den Kat gesetzt . Das abgeflexte Ende wurde dann mit einem weiteren Mitteltopf , der dann natürlich problemlos paßt , verbunden.

Übrigens , der Auspuff ab kat liegt bei etwa 100 euro . Wenn es bei mir eingebaut ist kann ich genaueres sagen .

Gruß
Alfred
Re: Habe meinen Traum vom Espace verwirklicht ...und was nu?? Sun, 20 May 2018 19:32
Andreas aus Berlin
Gisi-J63 schrieb am Sat, 19 May 2018 19:33

Bei meinem Motor ,den ich letzte Woche auseinander genommen hatte, sind Hydrostößel verbaut! Motor ist ein F3R 8V, 84 KW , 2.0 ,Bj 97


Das halte ich für ein Gerücht. Was kein Gerücht ist: Beim F3R gibt es zwei verschiedene Arten von Ventilen. Bei den einen kann man zum einstellen des Ventils besagte Shims/Plättchen austauschen. Bei der anderen fehlen die austauschbaren Shims leider, da muss man tatsächlich das ganze Ventil tauschen, wenn das Spiel nicht mehr stimmt.


Gruß, Andreas aB
Re: Habe meinen Traum vom Espace verwirklicht ...und was nu?? Sun, 20 May 2018 17:36
Christian aus Berlin
Moin,

also... meiner hatte auch die Shims und mir ist auch nicht bekannt, dass der F3R768 jemals Hydrostößel hatte.

Da wird der Motorcode F3R und F4R durcheinandergebracht.

Hier nun die Bastelanleitung, um ohne ein speziellen Spezialwerkzeugkoffer von Renault anzuschaffen, das Ventilspiel einzustellen.

http://www.espace-freunde.net/forum/index.php/m/337462/

Ich habe es erfolgreich nach dieser Methode umsetzen können, nachdem ich gemäß der dortigen Anleitung solch ein "do it yourself Spezialwerkzeug" anfertigen konnte.


Gruß
Christian
Re: Habe meinen Traum vom Espace verwirklicht ...und was nu?? Sat, 19 May 2018 19:33
Gisi-J63
Hi,
erst mal den Ventildeckel abschrauben . Bei meinem Motor ,den ich letzte Woche auseinander genommen hatte, sind Hydrostößel verbaut! Motor ist ein F3R 8V, 84 KW , 2.0 ,Bj 97
Gisi

[Aktualisiert am: Sat, 19 May 2018 19:33]

Re: Habe meinen Traum vom Espace verwirklicht ...und was nu?? Sat, 19 May 2018 17:39
André vom Niederrhein
Hallo Christian,
kannst du mir bitte sagen welches Werkzeug ich dafür brauche?
Ich hab jetzt soo viel von Spezialwerkzeug gehört und gelesen.
LG
André
Re: Habe meinen Traum vom Espace verwirklicht ...und was nu?? Sat, 19 May 2018 16:40
Patchworker Alex
Hi

weiß wer ob die Shims/Einstellplättchen von VW passen?

Oder hat da Renault wieder sein eigenes Süppchen gekocht?

Wenn die nicht passen, welchen Durchmesser haben die?

LG
Alex
Re: Habe meinen Traum vom Espace verwirklicht ...und was nu?? Sat, 19 May 2018 15:17
Dorosha
Hallo,

hier im Anhang was über die Einstellscheiben und Ventile.

Falls du die Werte etc. nicht wissen solltest.


Beste Grüße
Daniel

Re: Habe meinen Traum vom Espace verwirklicht ...und was nu?? Sat, 19 May 2018 14:55
Christian aus Berlin
Moin,

am besten einfach mal endlich anfangen.
Ventildeckel abnehmen und nach der französischen Methode die Ist-Werte vom Ventilspiel der Einlass- und Auslasseite ermitteln und ggf. mit Shims korrigieren.

Gruß
Christian

Re: Habe meinen Traum vom Espace verwirklicht ...und was nu?? Fri, 18 May 2018 23:45
yew5
quixo schrieb am Fri, 18 May 2018 18:24

..... ist ja klar, wenn ein Ventil immer offen bleibt, bläst er da halt alles raus.



Hi
Ventil offen .... keine oder geringere Kompression .... geringerer Widerstand .... Auto fährt schneller Gröhler


Gruß
Rainer

[Aktualisiert am: Fri, 18 May 2018 23:45]

Re: Habe meinen Traum vom Espace verwirklicht ...und was nu?? Fri, 18 May 2018 18:24
quixo
..... ist ja klar, wenn ein Ventil immer offen bleibt, bläst er da halt alles raus.

Stell das Ventilspiel ein, oder lass es.

Schönes Wochenende
Armin
Re: Habe meinen Traum vom Espace verwirklicht ...und was nu?? Fri, 18 May 2018 17:37
André vom Niederrhein
Hallo Hans-Jürgen,
nein es ist noch gar nichts diagnostiziert worden.
Es war eine reine Kompressionsprüfung bei der festgestellt wurde das der 3.te Zylinder keine Kompression hatte.
Was mir merkwürdig vorkommt ist, das der Espace überhaupt noch fährt, er beschleunigt ja sogar noch, wenn auch mit etwas ruckeln.
Wie geht das?
Allerdings schluckt er auch wie ein Specht!
LG André
Re: Habe meinen Traum vom Espace verwirklicht ...und was nu?? Fri, 18 May 2018 15:19
losangedor
Hallo Armin,

mir ist nicht so ganz klar ob die Werkstatt beim Espace vom André schon ein defektes Ventil diagnostiziert hat oder nur vermutet... Smile

Wenn wirklich ein Ventil defekt ist würde ich mir bei der Laufleistung des Motors schon überlegen statt eines defekten Ventils lieber gleich den Motor zu wechseln.

Gruß,

Hans-Jürgen

Re: Habe meinen Traum vom Espace verwirklicht ...und was nu?? Thu, 17 May 2018 18:31
quixo
Hallo zusammen,

jetzt lasst mal die Kirche im Dorf.

Ein Motortausch ist doch noch lange nicht angesagt.

Zuerst mal das Ventilspiel messen, dann die Ventile mit den demensprechenden Plättchen einstellen (dürfte für deinen Mechaniker kein grosse Aufwand sein) und schon wird die Kiste wieder laufen. Dafür sollten die 250¤ alleweil reichen.

Das ist doch bei allen Modellen immer noch der einfachste Motor und da kommt man wirklich problemlos dazu.
Das einzige und wohl prominenteste Problem bei dem Motor ist das Ventilspiel.

Anleitung das Spiel zu messen gibt es zur Genüge hier im Forum.

Gruss
Armin


Re: Habe meinen Traum vom Espace verwirklicht ...und was nu?? Thu, 17 May 2018 17:18
losangedor
Hallo André,

wenn der Verkäufer wegen Wandlung rumzickt, dann besser die 250,- Euro nehmen und überlegen ob man nicht besser einen gebrauchten Motor (sollte für 200 Euro zu bekommen sein) besorgt und einbauen läßt.

Es ist halt doch recht eng im Motorraum vom Espace, wobei beim 2.0 8V noch am meisten Platz ist. Und auch bei dem würde ich wahrscheinlich lieber den Motor ausbauen um den Zylinderkopf abnehmen zu können ehe ich stundenlang versteckte nicht direkt sichtbare Schrauben suche. Ich fluche gerade selber beim Wechsel vom Zahnriemen ständig über die Enge...

Gruß,

Hans-Jürgen

Re: Habe meinen Traum vom Espace verwirklicht ...und was nu?? Thu, 17 May 2018 16:59
André vom Niederrhein
Danke Hartmut !
Ich kenn mich mit Motoren mal so gar nicht aus.
Gibt es denn hier im Forum irgendjemand der sich mit der Reperatur auskennt..und das preisgünstig richten könnte?
Ich würde auch ein paar km dafür fahren.
LG André
Re: Habe meinen Traum vom Espace verwirklicht ...und was nu?? Thu, 17 May 2018 16:34
Lautenquäler
Hallo Andre
Wenn die Ventile in Ordnung sind benötigst du nur eine Ventildeckeldichtung.
Und natürlich die passenden shims, oder wie die Dinger heissen.
Wenn er nicht wandeln will nehme die 250 und den Verlust in Kauf, damit ist der Wagen dann einigermaßen Real bezahlt, wenn du dem mit dem Anwalt hinterherlaufen musst wird es eh nicht viel bringen, ausser das es viel Zeit, Geld und Nerven kostet.
Wenn das Ventil hin ist wird es richtig teuer.
Dumm gelaufen, das alles.
Gruß
Hartmut

[Aktualisiert am: Thu, 17 May 2018 16:34]

Re: Habe meinen Traum vom Espace verwirklicht ...und was nu?? Thu, 17 May 2018 16:29
André vom Niederrhein
Hallo Hans-Jürgen,
Also Wandlung will der Händler nicht, allerdings würde er mir einen Preisnachlass von 250.00 ¤ gewähren.
ich weiß allerdings nicht ob ich damit hinkomme.
Bisher weiß ich nur, das ich eine neue zylinderkopfdichtung brauche und die Plättchen zum einstellen (hoffe das stimt soo)und eventuell ein neues Ventil...sollte das alte hin sein.
LG André
Re: Habe meinen Traum vom Espace verwirklicht ...und was nu?? Thu, 17 May 2018 15:37
losangedor
Hallo André,

hast Du den Verkäufer schon mal wegen Wandlung angesprochen? Wie hat er darauf reagiert? Und was steht genau im Kaufvertrag wegen dem Motor drin?

Was will denn Deine Werkstatt für die genannten 600,- Euro reparieren?

Wenn der Espace ansonsten noch gut beisammen ist würde ich sehen das ich vom Verkäufer einen Nachlaß bekomme und ihn dann von Deiner Werkstatt reparieren lassen. In der Preisklass bis 1000 Euro muß man immer damit rechnen das selbst mit neuer HU gleich am Anfang noch ein paar ungeplante Reparaturen anstehen.

Gruß,

Hans-Jürgen
Re: Habe meinen Traum vom Espace verwirklicht ...und was nu?? Thu, 17 May 2018 15:20
André vom Niederrhein
Hallo Hans-Jürgen!
Also soo steht meine Espe noch ganz gut da.
Alle elektrischen Teile wie zb. elek. Fensterheber,ZV oder Klimaanlage funktionieren einwandfrei. Er startet auch sofort.
Hab bis jetzt den Tachogeber ersetzt und alle gängigen Sachen wie Heckklappenschloss geschmiert, weil da der Griff fest hing und dementsprechend die Heckklappe nicht mehr schloss.
Auch der Fahrschemel ist noch in einem ansehnlichen Zustand,laut Aussage meines Werkstattmechanikers.
Danke an Patchworker Alex für den Tip!!
Dringenst gemacht weden muß der komplette Auspuff ab Kat.
LG André
Re: Habe meinen Traum vom Espace verwirklicht ...und was nu?? Thu, 17 May 2018 12:59
Lautenquäler
Hallo Daniel
Wenn man einen kompressionstest in Auftrag gibt, bekommt man ein solches Ergebnis.
Will man mehr wissen muss man eine Druckverlustprüfung in Auftrag geben und man hat es detailiert.
Ich denke aber es erübrigt sich bei dem Modell, Schuld wird vermutlich das Ventilspiel sein, wobei man jetzt mit etwas Glück nur einstellen muss, mit etwas weniger Glück hat das Ventil schaden genommen.
Ich hatte das neulich bei Lautes erste, der auch rumtreckerte, drei mal zwischen 11 und 11,5 und ein Zylinder 3,5... eingestellt und gut wars, Glück gehabt.
Ist aber auch ein J63 der steckt eben alles weg Smile
gruß
Hartmut
der auch versuchen würde zu wandeln.
Re: Habe meinen Traum vom Espace verwirklicht ...und was nu?? Thu, 17 May 2018 12:49
Dorosha
Hallo,

aber ist ebenso eine karge Aussage, Kompressionstest auf einem Zylinder gleich 0....


Der Mechaniker müsste doch prüfen können ob die Kompression aus dem Einlass oder Auslassventil entweicht oder gar wo ganz anders...

Beste Grüße
Daniel

[Aktualisiert am: Thu, 17 May 2018 12:50]

Re: Habe meinen Traum vom Espace verwirklicht ...und was nu?? Thu, 17 May 2018 11:47
losangedor
Hallo André,

was sagt denn Dein Mechaniker zum restlichen Zustand Deines Espace?

Sind da noch mehr in Bälde zu behebende Mängel oder ein Wartungsstau zu beheben?

Wenn der Wagen ansonsten OK ist würde ich versuchen so viel wie möglich Nachlaß vom Verkäufer zu bekommen. Rückabwicklung kann recht langwierig werden wenn der Verkäufer dem nicht sofort zustimmt...

Gruß,

Hans-Jürgen
Re: Habe meinen Traum vom Espace verwirklicht ...und was nu?? Thu, 17 May 2018 11:08
Käferthias
Hallo Andre!
Ich weiss, du willst das jetzt wahrscheinlich nicht hören. Aber mach das nicht!
Verlange dein Geld zurück, gib das Auto ganz schnell wieder dem Händler und kaufe ein anderes. Das endet sonst nicht gut für dich.
Der hat dich verarscht, dir ein Auto mit defektem Motor verkauft und jetzt will er sich an den Rep.-Kosten beteiligen? Das ist eine Frechheit! Eigentlich müsste er sich um die Reparatur kümmern und das komplett bezahlen oder den Kauf wandeln. Das musst du dir also alles nicht bieten lassen.
Der Händler hat natürlich kein Interesse daran, bei einem 1000 Euro Auto *irgendwas* reparieren zu lassen. Da zahlt er nur drauf. Der hat mit Sicherheit von dem Schaden gewusst. Und hätte es sich gelohnt, er hätte das vor dem Verkauf behoben. Stattdessen hat er lieber darauf gesetzt, einen Dummen zu finden, der das Auto auch so nimmt. Willst du dieser Dumme sein?

Also nochmal. Lass dich nicht verarschen und gib die Diva zurück!

Gruss
Matthias

[Aktualisiert am: Thu, 17 May 2018 11:10]

Re: Habe meinen Traum vom Espace verwirklicht ...und was nu?? Wed, 16 May 2018 23:45
yew5
Hi Armin

seh ich genau so .... erst mal das Ventilspiel messen und dann weiter schauen.


Gruß Rainer
Re: Habe meinen Traum vom Espace verwirklicht ...und was nu?? Wed, 16 May 2018 23:38
quixo
Hi,
Habt ihr auch das Ventilspiel gemessen? Wenn das nicht passt, passt auch die Kompression nicht.
Und die Plättchen tauschen kostet bei weitem nicht so viel, aber das sollte dein Bekannter ja kennen.
Was genau soll für 600¤ repariert werden?

Gruß Armin
Re: Habe meinen Traum vom Espace verwirklicht ...und was nu?? Wed, 16 May 2018 21:19
André vom Niederrhein
Hallo Ihr Lieben,
nu habe ich Gewißheit.
Ich war heute bei der Kompressionsprüfung: Zylinder 1,2 und 4 haben 12,5 bis 13 bar..also ok !
Zylinder 3 ohne Kompression !!
Mein Mechaniker meines Vertrauens (gleichzeitig Cheff und Espacefan(er fährt schon die dritte Espe)) sagte mir Reparatur kostet um die 600¤.
Hab gerade mit meinem Verkäufer telefoniert der ja ne eigene Werkstatt besitzt und er sagte ich soll mich umhören wer das billiger macht. Er würde sich am Preis beteiligen!
Zahnriemen wurde vor 41.000 gemacht und Ölwechsel vor 22.000.
Kann mir hier jemand bitte helfen?
Ich möchte meine gerade frisch erworbene Espe nicht gleich wieder beerrdigen und 600 euronen hab ich gerade auch nicht!!
LG euer André von Niederrhein



Re: Habe meinen Traum vom Espace verwirklicht ...und was nu?? Fri, 11 May 2018 19:47
Patchworker Alex
Hallo André

*Hust* Räusper*

André vom Niederrhein schrieb am Fri, 11 May 2018 19:21


Er ist aber bereit den Schaden als Kfzler selber zu beheben.

LG André


Na klar will der das ABER wie der das dann macht ist ja klar:
SO BILLIG (nicht günstig) wie möglich.
Was dann dabei raus kommt möchte ich nicht sehen.

Sorry, in diesem Moment klingeln bei mir alle Alarmglocken.

Ich würde daneben stehen bleiben.

LG
Alex
Re: Habe meinen Traum vom Espace verwirklicht ...und was nu?? Fri, 11 May 2018 19:21
André vom Niederrhein
Hallo Alex,
danke für die nützlichen Tips.
Sorry für die wenigen Absätze !!
Habe gerade mit dem Verkäufer telefoniert, er meint..ich soll erstmal die Kompressionsprüfung machen lasssen.
Er ist aber bereit den Schaden als Kfzler selber zu beheben.

LG André
Re: Habe meinen Traum vom Espace verwirklicht ...und was nu?? Fri, 11 May 2018 19:12
André vom Niederrhein
Danke Daniel !
LG André
Re: Habe meinen Traum vom Espace verwirklicht ...und was nu?? Fri, 11 May 2018 08:47
christoph192
Hi André,

tut mir leid für Dich.

Sorry das zu sagen: Aber wenn man nicht erkennt, dass ein 4-Zylinder auf nur 3 Töpfen läuft sollte man nicht ein 20 Jahre altes Auto mit fast 300.000 km kaufen. Oder zumindest jemanden mitnehmen, der Ahnung hat.

Ich fürchte, rechtlich wirst Du da ziemlich wenig ausrichten können, zumal der Mangel ja bereits bei der Besichtigung erkennbar war. Dass der Händler das auf die Motorlager schob wird man ihm nicht als Vorsatz nachweisen können. Er wird halt sagen, da wäre seine ehrliche Überzeugung gewesen.

Wünsch Dir viel Glück bei dem weiteren.

LG
Christoph
Re: Habe meinen Traum vom Espace verwirklicht ...und was nu?? Fri, 11 May 2018 05:36
Patchworker Alex
Moin André

erst einmal ein Herzliches Willkommen bei den Espananern.

Ich würde als erstes den Verkäufer davon in Kenntnis setzen und
ihm gleich sagen das er die Rechnung bekommt.

Es ist ja nicht nur der Kaufpreis den du Bezahlt hast, sondern auch noch andere Kosten hattest.

Eins kann ich dir aber gleich von vorne weg sagen:
Mit "NUR" eine Kleinigkeit kannste vergessen!!!
Beim Espace gibt es einiges was man beachten sollte.

Bei Motorreparaturen muss (okay bei den 2l 8V weniger) meist der Motor abgesenkt werden.

ABER GANZ GANZ WICHTIG:
Bevor auch nur 1 weitere ¤ investiert wird, BITTE unbedingt den Fahrschemel
auf Durchrostung prüfen lassen!!!

Flugrost ist normal. Sollte der Fahrschemel noch okay sein, sofort behandeln, heißt: Endrosten und schützen.
Am besten dann mit UnterbodenWACHS oder Hohlraumwachs nehmen.

Achja, eine kleine Bitte, mach beim schreiben bitte ab und an einen Absatz,
liest es sich leichter Wink

LG
Alex
Re: Habe meinen Traum vom Espace verwirklicht ...und was nu?? Fri, 11 May 2018 00:26
quixo
Hi,
Für mich hört sich das nach einem falschen Ventilspiel an. Bei so einer Laufleistung wäre das nicht verwunderlich. Auch die fehlende Kompression passt dazu (bei dem Motor heißt zu wenig Ventilspiel = Ventile schließen nicht mehr).
Bemühe mal die Suchfunktion und du wirst da viel dazu finden.

Gruß Armin
Re: Habe meinen Traum vom Espace verwirklicht ...und was nu?? Thu, 10 May 2018 23:01
Dorosha
Hallo und willkommen!

Deine Werkstatt soll erstmal die Einspritzung und Zündspulen etc prüfen. Vlt. ist es ja nur halb so wild.

Wegen dem Auspuff gibt es grade einen Fred unter die's m mit Teilenummern zum Grand JE und dem kurzen Je0A ..also die Motorisierung die du auch hast...falls du was suchen musst.

Achja im übrigen haben Händler min. 1 Jahr Gewährleistung auf den Motor etc.

Also falls es ein Supergau ist...wäre der Verkäufer als Freier Händler der erste der es erfahren dürfte Wink

Mach dir keine Sorgen...vlt. ist es nur eine Kleinigkeit.

Beste Grüße
Daniel
Habe meinen Traum vom Espace verwirklicht ...und was nu?? Thu, 10 May 2018 22:21
André vom Niederrhein
Erst einmal ein herzliches Hallo dieser tollen Espace-Fangemeinde!!
Ich stelle mich mal kurz vor: Ich heiße André, bin 52 Jahre jung, habe Frau und 2 Kidis + Schäferhund.Nach Schrottung meines Audi A6 Avant Quattro, Komplette Vollausstattung mit 184KW..hab ich mich für einen Familien-Van entschieden und gekauft !!
Espe JE,2.0,EZ:07.10.1997,84KW /114 PS,Benziner,schadstoffarm D3I, 274.376 km in Grau.
Im Inserat vom freien Händler stand: Renault Espace 2.0 *KLIMA*7-Sitzer*AHK*ALU*2xSchiebedach.
Was mir direkt aufgefallen war bei der Besichtigung (bin 350 km dafür gefahren) der Auspuff röhrte und der Motor hüpfte regelrecht im Leerlauf. Der Händler sagte..alles nicht so schlimm..das sind die Lager vom Motor und am Auspuff fehlt nur eine Schelle..ist nicht teuer und auch kein großer Aufwand !! Ich hab ihn für 1000 ¤ gekauft. Auf der Heimfahrt kam kurz ein Pipton, motorstörung-service..ging aber wieder aus und kam nicht wieder. Zudem fiel die Tachoanzeige aus. Auf der Autobahn fuhr er zwar etwas unwillig beim beschleunigen aber trotzden recht zügig.Hab mir dann nen Termin zum Wechseln des Tachogebers bei meiner freien Werkstatt des Vertrauens gemacht (Der Cheffe fährt das Gleiche Model). Ich fahr in die Halle und er sagt sofort zu mir...der läuft nur auf 3 Pötten!! Nix mit Motorlagern, der schüttelt sich sooo weil ein Zylinder nicht mitläuft!Der Auspuff ist ab KAt total durch. Nu hab ich am Mittwoch einen Termin zur Kompressionsprüfung...UND EINEN HEIDENBAMMEL DAS DER MOTOR PLATT IST!
Könnt ihr mir vielleicht weiterhelfen? Woran kann es liegen...er springt ja sofort an und fährt..wenn auch mit etwas mehr Gasgeben.

LG Euer André vom Niedrrhein

aktuelle Zeit: Sun Oct 21 11:24:15 CEST 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.04018 Sekunden
.:: Meldungen ans Forenteam :: Forumsindex ::.

Powered by: FUDforum 2.7.3.
Copyright ©2001-2004 FUD Forum Bulletin Board Software