Homepage - FAQ - Album und Bilddatenbank - Links - Impressum
ForenindexForenindex Mitglieder Mitglieder   Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren    Chat Chat   Anmelden Anmelden
Beitrag erstellen
Forum:JK
Titel:
Beitrags-Icon:
Kein Icon
Formatierungshilfen:
  
Inhalt:

Forumseinstellungen
HTML Code ist AUS
FUD Code ist AN
Bilder sind AUS
Smilies sind AUS
Zeitspanne zum Bearbeiten: 15 Minuten



Please enter the code shown below:
.##....##...#######...##.....##..##.....##.
.###...##..##.....##..##.....##..##.....##.
.####..##..##.....##..##.....##..##.....##.
.##.##.##..##.....##..##.....##..##.....##.
.##..####..##..##.##..##.....##...##...##..
.##...###..##....##...##.....##....##.##...
.##....##...#####.##...#######......###....
Optionen:
 


Themenansicht
Re: Espace JK 2.0dci 173 Vorglühanlage Sat, 20 January 2018 17:25
merlin667
hallo,

wie gesagt, im dialogys steht klipp und klar drin das die schwarzen gar nicht mehr geliefert werden Wink

auch ist die ersatzteilnummer für beide dieselbe (weisse).

achja, beide motoren haben fap Wink es wurde deshalb umgestellt, da teilweise startprobleme aufgetreten sind und der motor ewig orgeln musste.

lg
Christian
Re: Espace JK 2.0dci 173 Vorglühanlage Sat, 20 January 2018 15:49
Freddy aus Saarbrücken
Das mit der Ignoliste war keine Absicht Embarassed

Und bei der Aussage mit der Reprog CD hab ich mir das gleiche gedacht wie du, er versuchte mir auch immer wieder zu erklären das es bei Reno noch beide Glühlerzentypen zu bestellen gäbe (Meine Persönliche Vermutung, er hat noch einige bei sich auf Lager und will sie los werden...).
Er versuchte mir auch zu erzählen, dass die mit dem schwarzen Ring nur für Autos mit FAP und die mit weißen Ring für Autos ohne FAP sind und ich ja mit den weißen Kerzen meinen FAP zerstören würde. Mir wurde es dann schon wie oben schonmal gesagt nach ner Zeit auch wieder viel zu doof noch weiter zu diskutieren.

Naja, unser nächster wird wohl auch kein Renault mehr, aber unsere Diva muss jetzt erstmal noch ne Zeit lang herhalten.

Grüße Freddy

Re: Espace JK 2.0dci 173 Vorglühanlage Sat, 20 January 2018 14:59
merlin667
Hallo,

Wenn ein händler mir extra was verlangt bzw mit der ausrede er muss die Reprog CD kaufen (wie macht er denn das sonst wenn er ein Softwareupdate machen muss) kein update macht, war ich das letzte mal da.

Original von renault gibts nur mehr weisse (7V) glühstifte!!!
Die alte 11V Artikelnummer ist durch 7V ersetzt worden - Im Internet bekommt man die 11V sehr wohl noch.
Steht sogar drin, das die Ersatzteile ausschließlich Weisse liefern!

Steht auch klip und klar drin:
wenn Glühstifte mit schwarzen ring durch weissen ring ersetzt werden, ist das Steuergerät auf "Schnell" umzukonfigurieren.

Und nur weil eine TM geschlossen wurde, weil z.b. 75% der fahrzeuge umgerüstet worden sind, heissts nicht, das noch jemand kommt und umgestellt werden sollte.

Abgesehen davon würde ich jetzt trotzig den Espace rüberstellen zum glühstifte wechseln. und so lange kommen und glühstifte auf deren Kosten tauschen lassen, bis die endlich neu konfigurieren.
Veranschlagt ist lt. TM 1,2h für alles Wink

Und wenn ich es gerade richtig sehe in der NT:
die Reprog CD ist nicht notwendig, es reicht zugriff auf renault.net Wink

Ist für mich nur ein beweis, das die werkstatt nicht bemüht ist.
Das ist leider das Verhalten, was mich für meine nächste Fahrzeugsuche dazu bewegt hat, weg von renault zu gehen.
Für modelle ab ca 2007-2009 gibts keine Schaltpläne oder diagnosepläne mehr im Dialogys und Visu. Alles nur mehr online.
Wenn ich auf solche inkompetenten werkstätten angewiesen bin, habe ich keine lust so ein fahrzeug zu kaufen.

ps.: wollte dir gerade was schicken, bin aber auf deiner ignorierliste Wink

lg
Christian

[Aktualisiert am: Sat, 20 January 2018 15:12]

Re: Espace JK 2.0dci 173 Vorglühanlage Fri, 19 January 2018 21:11
Freddy aus Saarbrücken
Nevada2,1lSaugdieselR21 schrieb am Fri, 19 January 2018 20:45

https://rutracker.org/forum/viewtopic.php?t=5313358

https://rutracker.org/forum/tracker.php?nm=Renault%20Reprog


:applaus:



Ich hab alles hier für nen Reprog mir fehlt nur der PIN Extraktor und der Mum es durchzuziehen...

Hab auch schiss dadurch das Steuergerät lahm zu legen Embarassed
Re: Espace JK 2.0dci 173 Vorglühanlage Fri, 19 January 2018 20:45
Nevada2,1lSaugdieselR21
https://rutracker.org/forum/viewtopic.php?t=5313358

https://rutracker.org/forum/tracker.php?nm=Renault%20Reprog


:applaus:

[Aktualisiert am: Fri, 19 January 2018 20:49]

Re: Espace JK 2.0dci 173 Vorglühanlage Fri, 19 January 2018 16:53
Freddy aus Saarbrücken
Gerade eben wieder beim Smile gewesen und dieses mal konnten wir uns etwas länger Unterhalten.
Nachdem ich ihn auf die TN 4701 hingewiesen hatte schaute er im Renault.NET nach und sagte mir das diese TN nicht mehr aktuell sei und alle betroffene Fahrzeuge bereits Umgerüstet wurden. Und in der TN 4701 würde ja stehen, dass die Fahrzeuge mit entsprechender Fabrikationsnummer und Steuergerätenummer nur "eventuell" betroffen seien und es für mein Fahreug immer noch die Glühkerzen mit schwarzem Ring bestellbar wären. (230¤) Laut Renault.Net wäre mein Fahreug davon definitiv nicht betroffen!
Ich fragte dann nochmal ob man nicht einfach nur ein Softwareupdate bekommen könnte, dazu meinte er dann, er müsse dann extra die entsprechende Reprog-CD kaufen die viel zu Teuer wäre... (unglaublich....)

Naja ich bin nun mit meinem Latein und meiner Lust es noch weiter zu versuchen am ende, solange alles funktioniert werde ich es so lassen und bei nem defekt der Glühkerzen schauen ob ich die mit schwarzem Ring woanders günstiger bekomme und diese weiterhin verwenden.
Wenn das Wetter demnächst mal wieder besser wird werde ich mich um die Klimaanlage kümmern und hier im Forum über meine vorgehensweise mal berichten.


Grüße Freddy

[Aktualisiert am: Fri, 19 January 2018 16:55]

Re: Espace JK 2.0dci 173 Vorglühanlage Thu, 18 January 2018 15:42
treckertom
Nevada2,1lSaugdieselR21 schrieb am Thu, 18 January 2018 13:38

Hallo wie sieht das eigentlich aus?
aus das Glühsteuergerät ist bei 7 und 11 Volt gleich ?

Ja.
Nevada2,1lSaugdieselR21 schrieb am Thu, 18 January 2018 13:38

die 7 Volt kommt über die PVM Taktung vom Motorsteuergerät die Änderung ist im Motorsteuergerät?
Gruss Ulli
grübel

Ja.
Wobei zu jedem einzelnen Ansteuerimpuls zwingend eine "Antwort" des Nagares Glühsteuergeräts gehört.

Mehr im Teilfred Glühkerzen dauernd defekt.
--
tom

[Aktualisiert am: Thu, 18 January 2018 15:50]

Re: Espace JK 2.0dci 173 Vorglühanlage Thu, 18 January 2018 14:08
Freddy aus Saarbrücken
Ja so sehe ich das auch,

Ich gehe davon aus, dass das MSG ein PWM Signal ans GSG schickt und somit dann die Kerzen angesteuert werden.

Meine Vermutung momentan: Da mein MSG noch die Erste Auslieferungssoftware aufgespielt hat kennt es einfach noch nicht das PWM Signal für die 7V („schnelle“) Glühkerzen und ich bekomme den Parameter zur Umstellung von 11V (lagsam) auf 7V (schnell) daher nicht angezeigt im CLIP Befehl SC036.


Grüße Freddy
Re: Espace JK 2.0dci 173 Vorglühanlage Thu, 18 January 2018 13:38
Nevada2,1lSaugdieselR21
Hallo wie sieht das eigentlich aus?
aus das Glühsteuergerät ist bei 7 und 11 Volt gleich ?
die 7 Volt kommt über die PVM Taktung vom Motorsteuergerät die Änderung ist im Motorsteuergerät?
Gruss Ulli

grübel

[Aktualisiert am: Thu, 18 January 2018 13:40]

Re: Espace JK 2.0dci 173 Vorglühanlage Thu, 18 January 2018 11:25
Freddy aus Saarbrücken
Ja, ich werde am Freitag nochmals ne Wekstatt anfahren und dann nochmals ganz behutsam auf die TN 4701 ansprechen und auf ein seeehr schlechtes Kaltstartverhalten beharren. Mal schauen wie der Kollege reagiert...


Ich bin ja selbst Servicetechniker in ner Kältefirma und wir betreuen sämtliche Hersteller von Kompressionskältemaschienen (Man könnte uns mit ner Freien Werkstatt vergleichen) und hier ist es ja noch schwieriger alle eigenschaften Reglungstechniken zu kennen und damit umgehen zu können, jeder Hersteller kocht ja leider sein eigenes süppchen und will seine Kunden an den eigenen Wekskundendienst binden.... (Dies ist einerseits ja auch verständlich)
Mir persönlich geht es in erster Linie immer um die Kundenzufriedenheit wenn ich irgendwo am arbeiten bin, da dies mMn langfristig für alle einen Mehrwert mitbringt...

Nur kommt es mir echt so vor als ginge es den Vertragswärkstatten viel zu gut, so dass solche Problemchen sie gar nicht interessieren bzw. sie Sich von vorne rein mit soetwas nicht beschäftigen wollen, weil es nicht sehr rentabel ist..
Und ich finde es auch diefinitv ein Ding der Unmöglichkeit so mit seinen Kunden zu reden bzw. umzugehen.

Servicewüste Deutschland....


Grüße Freddy
Re: Espace JK 2.0dci 173 Vorglühanlage Thu, 18 January 2018 10:10
treckertom
Freddy aus Saarbrücken schrieb am Wed, 17 January 2018 15:02

Soooooo,

Der erste Renault Werkstatt: „Updates werden nur bei Rückrufaktionen von Renault gemacht, sonst nicht!“ sehr pampiger Tonfall, hab mich dann gleich auf dem Absatz wieder umgedreht...


Zweite Werkstatt: „In ihrem Auto dürfen nur die Glühlerzen mit schwarzem Ring verbaut werden sonst zerstören sie ihren Partikelfilter!“
Weiters erklären unmöglich, seiner Meinung nach ist es zu 100% so wie er sagt!

Unglaublich, Wie ich die Renaultwerkstätten hasse... 0 Kundenorientierung

Grüße Freddy

Zeigt für mich, das Reno Deutschland die Werkstätten alleine lässt.
Nach eigener Erfahrung leuchten auch dort nicht immer die hellsten Kerzen.
Zusammenfassend: Der Fisch stinkt vom Kopf her.

Kein Wunder, das nicht wenige Kunden einen Reno nur einmalig nutzen.
Und freie WS reno - wenn überhaupt - auch nur mit spitzen Fingen anfassen.

Fakt bleibt: Es gibt eine hier verlinkte Anleitung, was zu tun ist, wenn 7 statt 11V Kerzen für den 2.0 dCi verbaut werden.
Die gilt für alle WS.
Das Kundenbetreuer nicht alles wissen können, ist menschlich.

Der Anfrage muss also lauten:
Kaltstartverhalten und Vorglühzeiten unzumutbar, vermutlich auch einige Kerzen defekt.
Nach kenntnis sind noch langsame GK verbaut.
Es gibt einen Umrüstsatz. Bitte anbieten.

Tipp: Von Reno selbst gibt es NUR noch 7V-Glühkerzen.
Die MÜSSEN dann auch umprogrammieren.
Noch ein Hinweis: Renault Technical Note 4701A (danke an AaB), die möge sich dein Gegenüber besser gleich als jetzt einmal zu Eigen machen.

Vielleicht muss man Renowerkstätten aufsuchen, die auch sichtbar Espace auf dem Platz zu stehen haben.
Wobei auch ich schon die Erfahrung machen musste: Auch die nicht gerade kleine Reno-WS im Dorf an der Düssel ist an der Pflege von abgelegten Modellen nicht mehr sonderlich interessiert.
Kann aber auch daran liegen, das einer der technisch wirklich fähigen und intern durchsetzungsfähigen Kundenberater mit italienisch klingenden Namen dort nicht mehr weilt.
Ich vemute einmal, er wurde zermürbt.
--
tom

[Aktualisiert am: Thu, 18 January 2018 10:23]

Re: Espace JK 2.0dci 173 Vorglühanlage Wed, 17 January 2018 15:23
Freddy aus Saarbrücken
Die zweite Werkstatt meinte auch, dass es die Kerzen mit schwarzem Ring noch gäbe: Kosten für die Kerzen 230¤ ohne Einbau.

Werkstatt 3 angerufen, hat gemeint hat keine Zeit im Moment für sowas.

Alle Werkstätten waren Renault Vertragswärkstätten.


Grüße Freddy

[Aktualisiert am: Wed, 17 January 2018 15:26]

Re: Espace JK 2.0dci 173 Vorglühanlage Wed, 17 January 2018 15:02
Freddy aus Saarbrücken
Soooooo,

Der erste Renault Werkstatt: „Updates werden nur bei Rückrufaktionen von Renault gemacht, sonst nicht!“ sehr pampiger Tonfall, hab mich dann gleich auf dem Absatz wieder umgedreht...


Zweite Werkstatt: „In ihrem Auto dürfen nur die Glühlerzen mit schwarzem Ring verbaut werden sonst zerstören sie ihren Partikelfilter!“
Weiters erklären unmöglich, seiner Meinung nach ist es zu 100% so wie er sagt!



Unglaublich, Wie ich die Renaultwerkstätten hasse... 0 Kundenorientierung



Grüße Freddy
Re: Espace JK 2.0dci 173 Vorglühanlage Sat, 13 January 2018 11:59
Freddy aus Saarbrücken
Ich werd schauen das ich nächste Soche nen Termin beim Smile bekomme und dann berichten ob ich in meinem CLIP im Befehl SC036 die Glühlerzen angezeigt werden.

Grüße Freddy aus Saarbrücken
Re: Espace JK 2.0dci 173 Vorglühanlage Sat, 13 January 2018 06:47
Nevada2,1lSaugdieselR21
Immer diese Frühstücks Googelei

crazy halber Treffer >


https://de.scribd.com/doc/157998596/Defecte-Motor-Diesel
Re: Espace JK 2.0dci 173 Vorglühanlage Thu, 11 January 2018 20:42
treckertom
Freddy schrieb am Thu, 11 January 2018 19:35


Anbei ein Foto mit der Teilenummer und der Softwareversion.
Unsere Diva scheint dann wohl definitiv von der TN 4701A betroffen zu sein...
index.php/fa/70400/0/
Sieht so aus.
Teilenummer gehört zu den weiter oben genannten, hier ist es 820774677
SW-Version ist mit 930B offenbar auch schon etwas älter, hier ist es 960A, wobei die letzte Inspektion einschl. Auffrischung beim FRH auch schon etwas länger her ist...
KALIBRIERUNGSNUMMER ist hier anders.
ELEKTRONISCHE VERSION mit 8200560320 identisch.
die Injektorcodes lohne es sich , auzuschreien.

Übrigens: Installiere einen PDF-Drucker (PDF24 und Konsorten), dann kannst du jeden Ausdruck gleich darauf "umleiten" und hast eine hypsche Doku.
Ansonsten: Tastenkombination der beiden Tasten "Strg Druck" erstellt Bildschirmfoto des aktuellen Fenster, das im Zwischenspeicher liegt und in jede beliebige Anwendung über Bearbeiten, Einfügen (oder fixer: Strg V) aus der Zwischenablage als Bild eingefügt werden kann.
Erspart das umständliche abfotografieren.
Ausprobieren!

Würde das auch nicht selbst updaten, das Risiko der zerschiessen und wirklich Unbrauchbarwerden ist definitiv vorhanden.

Vielleicht gibt es beim FRH eine Nur-SW-Update-Kur zu einem akzeptabelen Preis? Fragen kostet nix.
Oder ganz gezielt die Umrüstung und Umprogrammierung auf 7V-Glühkerzen ansprechen. Was zu tun ist, müssen sie selbst wissen.
Notfalls in die richtige Richtung schubsen.
--
tom
Re: Espace JK 2.0dci 173 Vorglühanlage Thu, 11 January 2018 19:35
Freddy aus Saarbrücken
Hallo da bin ich wieder,

gestern hatte ich es nicht mehr geschafft.

Anbei ein Foto mit der Teilenummer und der Softwareversion.

Unsere Diva scheint dann wohl definitiv von der TN 4701A betroffen zu sein...


index.php/fa/70400/0/

  • Anhang: IMG_3473.JPG
    (Größe: 114.84KB, 348 mal heruntergeladen)

Re: Espace JK 2.0dci 173 Vorglühanlage Wed, 10 January 2018 07:45
Freddy aus Saarbrücken
Hatte ganz am Anfang Windows komplett nackt installiert und selbe Problematik, daher denke ich das ausschließen zu können.


Grüße Freddy
Re: Espace JK 2.0dci 173 Vorglühanlage Wed, 10 January 2018 06:20
Nevada2,1lSaugdieselR21
Hallo das Antivirenprogramm eventuell mal deaktivieren ?
Grüße Ulli


http://renault.epcdata.ru/espace4/14653/mechanical/pitanie/p redvaritelniy_podogrev/

[Aktualisiert am: Wed, 10 January 2018 06:31]

Re: Espace JK 2.0dci 173 Vorglühanlage Tue, 09 January 2018 21:27
Freddy aus Saarbrücken
treckertom schrieb am Tue, 09 January 2018 20:57

Freddy schrieb am Tue, 09 January 2018 20:39

Ja, ist ein 2.0dci mit 173PS und FAP Seriennummer ist die S684484

Einspritzsteuergerät ist ebenfalls ein EDC16 CP33

Die TN 4701A schreibt mir einen Neuprogrammierung des Steuergerätes vor, oder sehe ich das falsch?

Laut der Liste in TN 4701A ist meine Seriennummer auch betroffen.

Grüße Freddy

Betrifft die MSG mit den Teilenummern
82 00 646 463
82 00 646 466
82 00 666 472
82 00 666 474
82 00 752 317
82 00 752 323


Was steht drauf?
Wann war die Diva letztmalig zu einer Inspektion beim FRH?
Meine, der SW-Stand auf dem MSG lässt sich auslesen grübel
--
tom





Müsste morgen dann nochmal die Batterie rausholen und auf dem Gerät nachschauen.

Bei ner wirklichen Inspektion war sie noch nie, wurde immer alles in den Vorgeschrieben Intervallen von uns selbst erledigt.


Das letzte mal bei Reno war sie 07/2017 für ne neue Chipkarte, ne gute zeit davor wurde bei Reno die Servolenkung und der Klimakompressor erneuert.
Daher vermute ich auch das immer noch die Auslieferungssoftware aufgespielt is.

Ich meine sogar im Clip schonmal die Softwareversion des MSG gesehen zu haben, werde da nochmal nachschauen.

Grüße Freddy

[Aktualisiert am: Tue, 09 January 2018 21:39]

Re: Espace JK 2.0dci 173 Vorglühanlage Tue, 09 January 2018 21:22
Freddy aus Saarbrücken
merlin667 schrieb am Tue, 09 January 2018 20:48

Hallo,

stimmt, da dort von einer reprog CD die rede ist gehört das Steuergerät nachprogrammiert.
Obwohl ich schon neue Steuergeräte eingelesen habe und auch andere gebrauchte nachgepflegt habe würde ich dieses Thema ausschließlich Renault machen lassen, mir persönlich ist das mit reprog, pin extrator und hoffen das das clip interface sauber läuft zu heikel. Im schlimmsten Fall kannst dann per abschleppdienst zu Renault schleppen lassen und viel Spaß beim erklären.

Bei jemanden hier war der Punkt aber bereits vorhanden Wink

Würde es so machen: glühstifte direkt die neuen einbauen, dann alle abstecken (sonst sind sie schnell Schrott) dann zu Renault fahren (mit Termin) und entsprechend neu programmieren lassen.

Lg
Christian


Du hast wahrscheinlich recht, im Moment läuft ja alles fehlerfrei mit den alten 11V Kerzen, dann werd ich es besser auch erstmal so lassen --> Never touch a running System...

Aber ich hab so nen blöden tick in mir, es lässt mir einfach keine Ruhe, dass ich besagten Parameter im Befehl SC036 nicht finden kann... (der Traum für jeden Arbeitgeber...) Aua!



Re: Espace JK 2.0dci 173 Vorglühanlage Tue, 09 January 2018 20:57
treckertom
Freddy schrieb am Tue, 09 January 2018 20:39

Ja, ist ein 2.0dci mit 173PS und FAP Seriennummer ist die S684484

Einspritzsteuergerät ist ebenfalls ein EDC16 CP33

Die TN 4701A schreibt mir einen Neuprogrammierung des Steuergerätes vor, oder sehe ich das falsch?

Laut der Liste in TN 4701A ist meine Seriennummer auch betroffen.

Grüße Freddy

Betrifft die MSG mit den Teilenummern
82 00 646 463
82 00 646 466
82 00 666 472
82 00 666 474
82 00 752 317
82 00 752 323

Was steht drauf?
Wann war die Diva letztmalig zu einer Inspektion beim FRH?
Meine, der SW-Stand auf dem MSG lässt sich auslesen grübel
--
tom
Re: Espace JK 2.0dci 173 Vorglühanlage Tue, 09 January 2018 20:48
merlin667
Hallo,

stimmt, da dort von einer reprog CD die rede ist gehört das Steuergerät nachprogrammiert.
Obwohl ich schon neue Steuergeräte eingelesen habe und auch andere gebrauchte nachgepflegt habe würde ich dieses Thema ausschließlich Renault machen lassen, mir persönlich ist das mit reprog, pin extrator und hoffen das das clip interface sauber läuft zu heikel. Im schlimmsten Fall kannst dann per abschleppdienst zu Renault schleppen lassen und viel Spaß beim erklären.

Bei jemanden hier war der Punkt aber bereits vorhanden Wink

Würde es so machen: glühstifte direkt die neuen einbauen, dann alle abstecken (sonst sind sie schnell Schrott) dann zu Renault fahren (mit Termin) und entsprechend neu programmieren lassen.

Lg
Christian
Re: Espace JK 2.0dci 173 Vorglühanlage Tue, 09 January 2018 20:39
Freddy aus Saarbrücken
Ja, ist ein 2.0dci mit 173PS und FAP Seriennummer ist die S684484

Einspritzsteuergerät ist ebenfalls ein EDC16 CP33

Die TN 4701A schreibt mir einen Neuprogrammierung des Steuergerätes vor, oder sehe ich das falsch?

Laut der Liste in TN 4701A ist meine Seriennummer auch betroffen.

Grüße Freddy

  • Anhang: 4701A.pdf
    (Größe: 42.45KB, 31 mal heruntergeladen)

[Aktualisiert am: Tue, 09 January 2018 20:42]

Re: Espace JK 2.0dci 173 Vorglühanlage Tue, 09 January 2018 20:22
treckertom
Freddy schrieb am Tue, 09 January 2018 19:55


Kann es sein, dass die alte Software auf meinem Einspritzsteuergerät noch keine Möglichkeit besitzt die Glühkerzenart zu ändern und ich zu aller erst über ne Reprog CD das Einspritzsteuergerät Reprogrammieren muss also quasi zu es zu Updaten?

Grüße Freddy



Ist doch ein 2.0 dCi?
Dann ist es unter der Batterie auch ein BOSCH EDC16 CP33 Motorsteuergerät.
Der Parameter wird darin via CAN-CLiP gesetzt.
Hiesige 2006er Diva ist eine der ersten 2.0 dCi und hat seit Anbeginn 7V-Glühkerzen.
--
tom
Re: Espace JK 2.0dci 173 Vorglühanlage Tue, 09 January 2018 20:16
merlin667
Hallo,

Zu diesem Punkt ist im Dialogys nix erwähnt, nur das eben die Konfiguration geändert werden soll.
Im SC036 / Neuinitialisierung klickt man sich ja durch mehrere punkte durch und einer sollte eben Glühkonfiguration sein.

Ist deiner von der Seriennummer (seitlich im ovalen schild) überhaupt betroffen von der umrüstung??
S697505 ist der letzte betroffene / erste nicht betroffene.

lg
Christian
Re: Espace JK 2.0dci 173 Vorglühanlage Tue, 09 January 2018 19:55
Freddy aus Saarbrücken
Sooo, also hab’s jetzt geschafft konstant 13,6V auf die Batterie zu bringen.

Aber trotzdem wurde mir die Glühkerzen Einstellungen immer noch nicht angezeigt.... :heul:

Ich glaube aber gerade zu meinen mein Fehler gefunden zu haben..

Kann es sein, dass die alte Software auf meinem Einspritzsteuergerät noch keine Möglichkeit besitzt die Glühkerzenart zu ändern und ich zu aller erst über ne Reprog CD das Einspritzsteuergerät Reprogrammieren muss also quasi zu es zu Updaten?

Grüße Freddy

Re: Espace JK 2.0dci 173 Vorglühanlage Tue, 09 January 2018 11:01
Freddy aus Saarbrücken
Ich versuche es heute Abend mal mit laufendem zweiten Auto bevor ich mir ein dickes Schaltnetzteil zulege..

Mal eben die Glühkerzen tauschen an nem Espace war wohl nüchts Gröhler

Aber mich hat jetzt tatsächlich so der Ehrgeiz gepackt unsere Diva zu zähmen Twisted Evil


Bei Gelegenheit werd ich mich auch noch um unsere Klima kümmern und versuchen den Kältemittel absaugvorgang und die Dichtheitsprügung/Leckage suche, evakuieren und befüllen hier mit ein paar Bildern zur Veranschaulichung zu Posten.

[Aktualisiert am: Tue, 09 January 2018 11:02]

Re: Espace JK 2.0dci 173 Vorglühanlage Tue, 09 January 2018 10:01
Gast
Freddy schrieb am Tue, 09 January 2018 09:20

Bei mir war der Aufkleber schon drauf ;)

Das kann schliesslich jeder tun... so schwer ist das nicht.
Freddy schrieb am Tue, 09 January 2018 09:20

Vollklon bedeutet? Eine 1 zu 1 Kopie zum Original?

Ööööhm, so gut wie alle erhältlichen sind Chinaclone.
Wobei ziemlich sicher auch die Originalen in der PRC gefertigt wurden.
Freddy schrieb am Tue, 09 January 2018 09:20

Ich hatte gestern auch nochmal den Verkäufer kontaktiert, der meinte der Fehler „Masseschluss an CAN-Low würde bei einigen Softwareversionen vorkommen und hätte keine Einschränkungen auf die Funktionalität des CLIP.....

Das wird jeder VK erst einmal so behaupten. Fakt bleibt: du kannst zumindest die Vorglühanlage nicht umstellen.
Freddy schrieb am Tue, 09 January 2018 09:20

Ich bin auch echt wahnsinnig gespannt ob ich heute Abend die Glühkerzenprogrammation finde mit ausreichend Spannung an der Batterie
8)

Da hilft vorher einige Stunden ein Heim-Akkulader, der auch während der Progarmmierung nicht abgeklemmt wird.
Besser wäre natürlich ein 13,8V-Festspannungsversorger mit mehr als 30 Ampere Stromabgabevermögen.
Re: Espace JK 2.0dci 173 Vorglühanlage Tue, 09 January 2018 09:20
Freddy aus Saarbrücken
Bei mir war der Aufkleber schon drauf Wink

Vollklon bedeutet? Eine 1 zu 1 Kopie zum Original?

Ich hatte gestern auch nochmal den Verkäufer kontaktiert, der meinte der Fehler „Masseschluss an CAN-Low würde bei einigen Softwareversionen vorkommen und hätte keine Einschränkungen auf die Funktionalität des CLIP.....

Ich bin auch echt wahnsinnig gespannt ob ich heute Abend die Glühkerzenprogrammation finde mit ausreichend Spannung an der Batterie
Cool

[Aktualisiert am: Tue, 09 January 2018 09:23]

Re: Espace JK 2.0dci 173 Vorglühanlage Mon, 08 January 2018 22:03
Broadcasttechniker
Pin 4 und 5 sind Masse und wie du auch gemessen hast gebrückt.
Der Widerstand gegen 6 sowie 14 ist gleich und von 0 verschieden.
Somit liegt weder ein Kurzschluss noch eine Unterbrechung vor.
Bei Messungen an Elektronik messe ich mit beiden Polaritäten und zusätzlich auch noch mal im Diodenmessbereich.
Hier interessiert nur der Vergleich zwischen 4 zu 6 und 4 zu 14.
Dein CLIP ist ein Vollclone, gut an der Seriennummer zu erkennen.
mir war der Aufkleber zu peinlich, ich habe ihn nicht drauf gepappt.
Leider scheint dein Gerät eine leichte Macke zu haben.
Re: Espace JK 2.0dci 173 Vorglühanlage Mon, 08 January 2018 20:39
Freddy aus Saarbrücken
Hier noch zwei Bilder meines CLIP´s

index.php/fa/70373/0/




index.php/fa/70374/0/

  • Anhang: IMG_3464.JPG
    (Größe: 83.36KB, 451 mal heruntergeladen)

  • Anhang: IMG_3463.JPG
    (Größe: 104.01KB, 464 mal heruntergeladen)

[Aktualisiert am: Mon, 08 January 2018 20:39]

Re: Espace JK 2.0dci 173 Vorglühanlage Mon, 08 January 2018 20:04
Freddy aus Saarbrücken
Also den Adapter alleine hatte ich eben gemessen:

Gegen Pin 4 haben alle anderen Pins einen unendlichen Widerstand.

Mit eingestecktem CLIP habe ich:

Pin 4 - Pin 1 = 6,94 k Ohm

Pin 4 - Pin 2=9,43 k Ohm

Pin 4 - Pin 3=58,8 k Ohm

Pin 4 - Pin 5=0,3 Ohm

Pin 4 - Pin 6=9,76 k Ohm

Pin 4 - Pin 7=9,77 k Ohm

Pin 4 - Pin 8= 6,83 k Ohm

Pin 4 - Pin 9=8,98 k Ohm

Pin 4 - Pin 10=9,44 k Ohm

Pin 4 - Pin 11=58,8 k Ohm

Pin 4 - Pin 12= Unendlich

Pin 4 - Pin 13= Unendlich

Pin 4 - Pin 14=9,76 k Ohm

Pin 4 - Pin 15= Unendlich

Pin 4 - Pin 16=Unendlich

Der Tipp mit dem Überbrückungskabel und laufendem zweiten Motor ist so simpel wie Genial :applaus: Werde ich morgen gleich testen, ich bin nämlich sicher das meine CLIP Version mindestens 13V benötigt.

Das ich da nicht selbst drauf gekommen bin... Embarassed Vielen dank dafür Smile
Re: Espace JK 2.0dci 173 Vorglühanlage Mon, 08 January 2018 14:18
Andreas aus Berlin
Nevada2,1lSaugdieselR21 schrieb am Mon, 08 January 2018 14:12

Mit der Stärke des Ladegerätes, dass ist auch abhängig vom Ladezustand der Batterie ,wenn die Batterie gut voll ist, dann müsste das eigentlich auch jeder normale kleine Lader schaffen, ich glaube das System will einfach nur über 12,5 Volt (evtl. über 13V) haben und erkennt das dann als Anschluss an ein Ladegerät.


Wurde in diesen Tagen nicht erst zum selben Thema an anderer Stelle geschrieben, welche Ströme fließen, wenn nur die Zündung eingeschaltet ist? Das Ladegerät sollte wohl mind. diesen Strom liefern können, damit man nicht Gefahr läuft, bei der Programmieraktion die Batterie leerzusaugen.


Gruß, Andreas aB
Re: Espace JK 2.0dci 173 Vorglühanlage Mon, 08 January 2018 14:12
Nevada2,1lSaugdieselR21
Hallo
ich glaube mit laufendem Motor ist diese Programmierung gesperrt ,was man noch machen könnte, ein anderes Auto nehmen und überbrücken mit laufendem Motor, dann könnte es eventuell funktionieren, aber wenn der eigene Wagen läuft ist diese Programmierung nicht möglich .(?)
Mit der Stärke des Ladegerätes, dass ist auch abhängig vom Ladezustand der Batterie ,wenn die Batterie gut voll ist, dann müsste das eigentlich auch jeder normale kleine Lader schaffen, ich glaube das System will einfach nur über 12,5 Volt (evtl. über 13V) haben und erkennt das dann als Anschluss an ein Ladegerät.
Bei den Digital lader ist das Problem die springen dann irgendwann mal bei 14,4 Volt wieder runter auf 12v.
So ein alter Travo Kasten ,der brennt das Ding dauerhaft bei 15 Volt.
Problem ist halt eben nur, wenn das Ding irgendwie mal kurz vor glüht ,oder so, dass wenn wieder dieser Spannungsabfall unter 13 Volt ist, dass das Ding dann halt eben den ganzen Programmierungs Vorgang abbricht,
Von daher kann das eventuell sinnvoll sein die Glühkerzenstecker abzustecken.

ohne Gewähr

Gruss Ulli

[Aktualisiert am: Mon, 08 January 2018 14:14]

Re: Espace JK 2.0dci 173 Vorglühanlage Mon, 08 January 2018 10:58
Broadcasttechniker
Da miss doch bitte mal mit Multimeter die Verbindung an deinem Adapter gegen Masse.
Mit und ohne CLIP dran.
Nicht an dem Bluetooth Teil stören, es geht nur um die Belegung.
http://www.twingotuningforum.de/thread-35324-post-8756938.ht ml#pid8756938
Im schlimmsten fall hat dein CLIP ein Transceiver Problem was ich mir kaum vorstellen kann weil die Dinger dafür gemacht sind so gut wie jede Misshandlung zu überstehen. Da glaube ich eher daran dass die Relais beim Löten zu stark gegrillt wurden, braun genug sind die ja meistens schon geworden.
Re: Espace JK 2.0dci 173 Vorglühanlage Sun, 07 January 2018 19:20
Freddy aus Saarbrücken
Hallo nochmal,

nachdem ich mich jetzt in der letzten Zeit Intensiv mit unserer Diva und Clip auseinandergesetzt hatte und ich vorerst das Vorglühproblem gelöst habe, (Indem ich einfach die nicht defekten 11V Glühkerzen wieder montiert hatte, der Fehler lag ja offensichtlich an der defekten Steuerleitung vom Motorsteuergerät zum Glühzeitsteuergerät) ist sie laut Clip nun nahezu fehlerfrei. (Ein Fehler steht noch in der UCH, die Photozelle der hinteren linken Tür, die werd ich bei Gelegenheit noch erneuern.

Jedoch lässt es mir immer noch keine Ruhe, dass ich die Glühkerzeneinstellung in meinem Clip nicht auffinden lässt. Mittlerweile vermute ich das es wohl an der Softwareversion (Installiert ist V174) bzw. dem Interface liegen könnte...
Ich kann sonst verschiedene Sachen Problemlos ändern wie z.B. den Typ der Klimaanlage, Typ der Kompressors usw.
Ich bekomme auch immer nach dem Test des Multiplex- Netzes die Meldung : "Nicht störender Fehler am Multiplex-Datennetz erfasst (Masseschluss an CAN- Low).

Ich vermute den Fehler eigentlich nicht bei der Diva, da ich den gleichen Fehler auch bei unserem Renault Modus angezeigt bekomme.

Vielleicht hatte ja schonmal jemand die gleiche Problematik bzw. kann mich auf die richtige spur lenken : )

Grüße Freddyindex.php/fa/70367/0/

  • Anhang: IMG_3460.JPG
    (Größe: 22.40KB, 502 mal heruntergeladen)

Re: Espace JK 2.0dci 173 Vorglühanlage Wed, 03 January 2018 21:29
Freddy aus Saarbrücken
Das hört sich super an Smile
Re: Espace JK 2.0dci 173 Vorglühanlage Wed, 03 January 2018 21:20
stellwagenc
Sollte nichts passieren.

Unser Dicker hat schon 2x über MPPS eine neue Software auf das Motorsteuergerät geflasht bekommen und dabei wird jedes Mal der DPF zurückgesetzt. Er hat jetzt 220.000km auf der Uhr und noch nicht einmal eine DPF Fehlermeldung gebracht. Das erste Mal wurde er bei ~190.000km zurückgesetzt. Also schon mit ordentlich Laufleistung drauf.

Gruß
Christopher
Re: Espace JK 2.0dci 173 Vorglühanlage Wed, 03 January 2018 19:46
Freddy aus Saarbrücken
Ich hab wohl eben bei der Suche nach der Glühkerzenprogrammation ausversehen dem Einspritzsteuergerät gesagt das ich nen neuen FAP eingebaut habe Aua! :heul:

Kann das folgen haben wenn der alte FAP noch drin ist?

Gruß Freddy
Re: Espace JK 2.0dci 173 Vorglühanlage Wed, 03 January 2018 13:57
Gast
Jap, die Starttaste wurde immer mindestens 6sek. Gedrückt.

Mein Batterieladegerät is scheinbar etwas schwach, habe es auch schon mit laufendem Motor versucht, da die Lima ja 14,2V bringt...

Mich wundert ja das ich im Befehl SC036 den FAP die einspritzventile usw. angezeigt werden (sieht man an den Fotos die ich im ersten Post angehangen habe)
Re: Espace JK 2.0dci 173 Vorglühanlage Wed, 03 January 2018 13:51
Gast
Ordentliches Batterieladegerät angeschlossen und Servicemodus aktiviert?
Dazu Starttaster so lange drücken, bis die rote LED im Armaturenbrett rechts neben der Multifunktionsanzeige den Modus quittiert.
Sonst könnte es sein, das dein CAN-CLiP zu denen gehören, die nicht programmieren können.
--
tom
Re: Espace JK 2.0dci 173 Vorglühanlage Wed, 03 January 2018 10:43
Freddy aus Saarbrücken
Habe die Anleitung gelesen, ich komme mit Clip auch auf den befehl SC036. Nur werden mir dort die Glühkerzen nicht angezeigt. grübel
Re: Espace JK 2.0dci 173 Vorglühanlage Wed, 03 January 2018 07:16
merlin667
Hallo,

ließ dir bitte den verlinkten thread durch denn dort steht auch drin, warum 11V und 7V ist bzw bis zu welcher fahrgestellnummer original 11V waren, ab wann umgestellt wurde und auch der richtige befehl bzw die ganze Anleitung.
Damit auch weist, warum du die 11V stifte verbaut hättest.

LG
Christian
Re: Espace JK 2.0dci 173 Vorglühanlage Wed, 03 January 2018 06:31
stellwagenc
Guten Morgen,

du musst auf Neuprogrammieren.

Auf Seite zwei dieses Threads habe ich damals die Anleitung von Renault gepostet: http://www.espace-freunde.net/forum/index.php/mv/msg/55567/0 /0/

Gruß
Christopher
Espace JK 2.0dci 173 Vorglühanlage Tue, 02 January 2018 21:11
Freddy aus Saarbrücken
Hallo Espace Freunde,

seit längerem bin ich jetzt schon stiller mitleser in diesem Forum und bin von der Kompetenz und dem Umgang echt schwer begeistert.

Kurz noch was zu meiner Person: Ich bin 25 jahre jung und von Beruf Mechatroniker für Kältetechnik und als Servicetechniker tätig. Dadurch habe ich schon etwas Erfahrung mit Fehlersuchen im Mechanik-/Elektrik-/Eletronikbereich.

Nun zu dem Problem an dem Espace meines Vaters:

- Als es Kalt wurde viel uns auf das der Motor schlecht angesprungen ist.

- Daraufhin hat mein Vater die 4 Glühkerzen erneuert. --> Keine Besserung

- Danach hat er ein neues Glühzeitsteuergerät eingebaut. --> Keine Besserung.

Dann hatte ich auch angefangen mich um das Problem zu kümmern und hatte mir erstmal Can clip besorgt Cool und mich etwas in die Materie eingearbeitet.
Ich hatte dann einen defekt der Signalleitung vom MSG an das GSG lokalisieren und beheben können. (Ca. 10cm vom Stecker des GSG entfernt). Und siehe da, alles funktionierte wieder.

Aber leider nicht sehr lange... Nach erneuter Fehlersuche hatte ich festgestellt, dass die alten GK 11V brauchten und die neuen nur 7V. Und eine GK war schon defekt...

Dann wollte ich in Clip die GK´s umprogrammieren von "Langsam" auf "Schnell" , nur leider finde ich die Glühkerzen im Einspritzsteuergerät nicht dort wo sie eigentlich sein sollten. (siehe Fotos) Hatte dazu vielleicht jemand einen Rat?

Gruß Freddy
index.php/fa/70323/0/
index.php/fa/70324/0/
index.php/fa/70325/0/

Umbrüche zwischen den Bildern eingefügt - Andreas aB

  • Anhang: IMG_3432.JPG
    (Größe: 151.72KB, 663 mal heruntergeladen)

  • Anhang: IMG_3448.JPG
    (Größe: 312.46KB, 636 mal heruntergeladen)

  • Anhang: IMG_3449.JPG
    (Größe: 265.83KB, 646 mal heruntergeladen)

[Aktualisiert am: Wed, 03 January 2018 06:49] vom Moderator


aktuelle Zeit: Sat Apr 21 05:55:54 CEST 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02842 Sekunden
.:: Meldungen ans Forenteam :: Forumsindex ::.

Powered by: FUDforum 2.7.3.
Copyright ©2001-2004 FUD Forum Bulletin Board Software