Homepage - FAQ - Album und Bilddatenbank - Datenschutz - Impressum
ForenindexForenindex Mitglieder Mitglieder   Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren    Chat Chat   Anmelden Anmelden
Forenindex » Technik » JK » Espace IV 2.2 dci 150 PS 195tkm 2004 klackert drehzahlabhängig
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur flachen Standardansicht zurückkehren Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
icon9.gif  Espace IV 2.2 dci 150 PS 195tkm 2004 klackert drehzahlabhängig [message #370855] Wed, 13 July 2016 17:01 Zum vorherigen Beitrag gehen
kurnik79 ist gerade offline kurnik79
Beiträge: 3
Registriert: July 2016
Ort: Bad Herrenalb
Grünschnabel
Hallo erstmal,
danke für die Aufnahme.
Komme leider mit der Suchfunktion noch nicht wirlklich zurecht, weshalb ich mal eben einen neuen Thread eröffnet habe.

Meine 12 jährige Diva klackert seit gestern ab ca. 1500 RPM vor allem wenn der Motor warm ist. Im Standgas ist sowohl kalt als auch warm nichts zu hören. In Linkskurven und am Berg kommt auch teilweise ein hässliches Quietschen als würde Metall auf Metall schleifen. Nach stundenlanger Recherchen, gehe ich nun von einem Pleullagerschaden aus. Habe das Auto nachdem ich das Klackern wahrnahm noch ca. 5 km langsam nach Hause gefahren und das klackern war bis ca. 70/80 km/h im sechsten Gang nicht zu hören. Seitdem steht es.

Die eigentliche Frage:

Da das Problem mit den Lagern ja nun scheinbar ziemlich bekannt ist, möchte ich wissen, ob die Kurbelwelle auch zwingend Schrott ist. Möchte sie nur ungern ausbauen müssen und wüsste gerne, ob es ausreichen kann die Pleuellagerschalen auszutauschen. Renault und mein Schrauber wollen nicht ran. Bei Renault hat man mir einen ATM angeboten, als ich darauf hingewiesen habe, dass das Problem bei dem Motor bekannt ist, hat er gemeint, dass stimme nicht, also aufgelegt. ATM bei, dem Alter lohnt sich nun wirklich nicht mehr. :heul:

Da ich polnischer Landsmann bin, möchte ich ca. 1000 km weit kommen um den Motor überholen zu lassen oder ggf. aufgrund der niedrigeren Kosten einen guten gebrauchten einbauen, falls nötig. Das geht aber auch nur mit einer Kurbelwelle, die nicht zu sehr in Mitleidenschaft gezogen wurde.

Wir haben den Wagen lieben gelernt und möchten uns nur ungern davon trennen. Super Kiste für wenig Geld!!!

Wie sind hier die Erfahrungen?

Danke im Voraus
Gruß
kurnik

[Aktualisiert am: Wed, 13 July 2016 17:03]



[Beitragsindex]

Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Vorheriges Thema:auto geht während der fahrt aus
Nächstes Thema:Kupplungswechsel beim 2.0 16v mit 136PS
Gehe zum Forum:

  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Mon Jun 25 13:46:47 CEST 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01286 Sekunden
.:: Meldungen ans Forenteam :: Forumsindex ::.

Powered by: FUDforum 2.7.3.
Copyright ©2001-2004 FUD Forum Bulletin Board Software