Homepage - FAQ - Album und Bilddatenbank - Datenschutz - Impressum
ForenindexForenindex Mitglieder Mitglieder   Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren    Chat Chat   Anmelden Anmelden
Forenindex » Technik » JE » Scharniere Heckklappenfenster
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
 
Scharniere Heckklappenfenster [message #28087] Wed, 12 July 2006 15:45 Zum nächsten Beitrag gehen
Otti ist gerade offline Otti
Beiträge: 2
Registriert: July 2006
Ort: Leipzig
Grünschnabel
User derzeit nicht aktiv im Forum
Hallöchen !
Hat sich ja viel getan hier,ich war eine ganze Weile nicht in D und musste mich hier erstmal wieder neu anmelden, aber: chic geworden ists hier.Nun erstmal zu meinem Problem.Bei meinem JE(Bj.97,2.0)lässt sich die Heckscheibe einzeln nochmal aufklappen.Leider habe ich festgestellt,das die Scharniere an der Scheibe gebrochen sind.Jetzt hab ich natürlich angest,das es mal schäppert und ich keine Heckscheibe mehr habe.Die Teile sind (so wie mir das aussieht) aus Guß.Wurden die mal irgendwann von Renault auf Kulanz getauscht ? Ich kann mir echt nicht vorstellen,das die nur bei mir brechen.Oder hat evtl.jemand welche noch rumliegen,oder einen Plan,was die beim Freundlichen kosten ?Bin füür jeden Tipp dankbar,weil ich nächste Woche nach Südfrankreich will und das vorher noch erledigen wollte - sollte Smile...

Liebe Grüsse aus Leipzig
Otti
Re: Scharniere Heckklappenfenster [message #28102 antworten auf 28087 ] Wed, 12 July 2006 17:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sandro ist gerade offline Sandro
Beiträge: 59
Registriert: January 2006
Ort: Ebersberg
Espace Freund
Hi,

du bist warscheinlich der Erste grübel bei dem sie gebrochen sind .

Das Problem bei mir war ist , das die Farbe abgeplatzt war , das Alu oxidiert ist und die ganze Soße sich auf der Heckscheibe breit gemacht hat .

Nun wollte ich wissen was sie kosten . Das lustige daran ist , sie kosten unterschiedlich . Das eine um die 44¤ und das andere um die 37¤ (glaub ich crazy ).

Da mir der Preis nicht gerade als Schnäppchen vorkam , haben wir sie nun selber abgeschliffen und neu lackiert .
Was dir wohl nicht helfen wird , weil es auch nicht besser hält .

Gruß Sandro


http://www.bilder-hochladen.net/files/nch-3.jpg
Re: Scharniere Heckklappenfenster [message #28110 antworten auf 28087 ] Wed, 12 July 2006 18:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Otti ist gerade offline Otti
Beiträge: 2
Registriert: July 2006
Ort: Leipzig
Grünschnabel
User derzeit nicht aktiv im Forum
Hmmm...Danke erstmal für die rasche Antwort.Das sind ja echt stolze Preise Embarassed .Hier mal die Bilder dazu.Hat sowas vielleicht noch jemand auf Halde ??????Wäre echt Prima...

Liebe Grüsse aus L
Otti
index.php/fa/3664/0/
index.php/fa/3665/0/

  • Anhang: DSC00031.JPG
    (Größe: 35.55KB, 2156 mal heruntergeladen)

  • Anhang: DSC00032.JPG
    (Größe: 28.59KB, 2145 mal heruntergeladen)

Re: Scharniere Heckklappenfenster [message #28112 antworten auf 28110 ] Wed, 12 July 2006 18:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo Otti,

die Scharniere sehen so aus als ob sie nicht korrekt (mittig) montiert waren. Dann wäre das Sache von Renault brav

Gruss Gerhard J. Cool
Re: Scharniere Heckklappenfenster [message #28392 antworten auf 28087 ] Fri, 14 July 2006 11:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Tja....aber wie bringe ich das dem Freundlichen bei ???*grübel*

Liebe Grüsse aus L
Otti
Re: Scharniere Heckklappenfenster [message #28423 antworten auf 28087 ] Fri, 14 July 2006 15:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
bj aus Tirol ist gerade offline bj aus Tirol
Beiträge: 75
Registriert: June 2006
Espace Freund
Otti schrieb am Mi, 12 Juli 2006

Leider habe ich festgestellt,das die Scharniere an der Scheibe gebrochen sind.Jetzt hab ich natürlich angest,das es mal schäppert und ich keine Heckscheibe mehr habe.Die Teile sind (so wie mir das aussieht) aus Guß.Wurden die mal irgendwann von Renault auf Kulanz getauscht ? Ich kann mir echt nicht vorstellen,das die nur bei mir brechen.Oder hat evtl.jemand welche noch rumliegen,oder einen Plan,was die beim Freundlichen kosten?


Hallo,

Gebrochene Scharnierteile habe ich noch nicht gesehen, aber sehr viele korrodierte.
Bei meinem JE aus 2002 haben sie schlimmer ausgesehen als Deine, und ich habe sie bei Renault tauschen lassen.

Gesamtkosten 88,46 (ohne Steuer)
Arbeit: 23,10
pro Scharnier: 32,68

Gruß
bj (Sepp)
Re: Scharniere Heckklappenfenster [message #28565 antworten auf 28423 ] Sat, 15 July 2006 21:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
chris aus stuttgart ist gerade offline chris aus stuttgart
Beiträge: 136
Registriert: January 2006
Ort: Landschaftspark Rems (WN)
Alter Hase
Hallo Sepp,

Zitat:


Gesamtkosten 88,46 (ohne Steuer)
Arbeit: 23,10
pro Scharnier: 32,68



Sind deine Angaben in Euro?

Den Scharnieren an unserem JE geht es nämlich ebenfalls erbärmlich...

Schöne Grüsse aus dem Ländle

chris aus stuttgart


Für Freunde irischer Musik: have a look at Ben Sands Website!

GJK 2.0 DCI FAP Edition 25th
icon9.gif  Re: Scharniere Heckklappenfenster [message #28597 antworten auf 28565 ] Sun, 16 July 2006 09:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
bj aus Tirol ist gerade offline bj aus Tirol
Beiträge: 75
Registriert: June 2006
Espace Freund
chris aus stuttgart schrieb
Zitat:

Gesamtkosten 88,46 (ohne Steuer)
Arbeit: 23,10
pro Scharnier: 32,68


Zitat:

Sind deine Angaben in Euro?

Den Scharnieren an unserem JE geht es nämlich ebenfalls erbärmlich...



Ja Chris, meine Angaben sind in Euro, leider, aber man gönnt sich diese Scharniere ja nur alle paar Jahre. Very Happy

Schönen Sonntag
bj (Sepp)
Re: Scharniere Heckklappenfenster [message #45800 antworten auf 28087 ] Tue, 21 November 2006 08:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
TupperJan ist gerade offline TupperJan
Beiträge: 15
Registriert: May 2006
Ort: München
Espace Freund
Hallo,

bei mir hat auch ein Scharnier schon blasen. Kann man doch ausbauen, abschleifen und lackieren, oder? Sicher hälts vielleicht nur 2 Jahre, aber so gross ist der Aufwand auch nicht...

Gruß
Jan


GJE 2.0 16V The Race EZ 04/01
Re: Scharniere Heckklappenfenster [message #46179 antworten auf 28087 ] Wed, 22 November 2006 17:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
TupperJan ist gerade offline TupperJan
Beiträge: 15
Registriert: May 2006
Ort: München
Espace Freund
Hallo,

wollt das Scharnier heute ausbauen. Aber ist das obere Scharnierteil von innen oder außen verschraubt? Wär nett, bevor ich da mehr kaputt mach...

Gruß
Jan


GJE 2.0 16V The Race EZ 04/01
Re: Scharniere Heckklappenfenster [message #46258 antworten auf 46179 ] Wed, 22 November 2006 23:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sachsenonkel ist gerade offline Sachsenonkel
Beiträge: 241
Registriert: February 2006
Ort: FN, Bodensee
Alter Hase

Hallo!
Es it wohl nicht das "erste" gebrochene Scharnier (war hier schonmal jemand damit im Forum). Denke auch, dass sie nicht fachgerecht montiert wurden (Spannungsbedingt gebrochen).
Unsere sind noch heil, gammeln aber auch vor sich hin.
Ich hab sie zum 2.Mal (alle 2Jahre...) abgeschliffen (mit Sandpapier/Scotchband von Hand) und lackiert (bzw. gepinselt...).
Die Oberteile hab ich nie demontiert - die gammeln bei unserem komischerweise nicht - nur die Unterteile.
Dazu hab ich sie auch abgeschraubt - mit der richtigen Vorgehensweise (erst etwas lösen, dann Klappe hoch,abschrauben, "renovieren", und dann handfest anziehen, Klappe vorsichtig zu und wieder au und dann festziehen) sind sie auch wieder Spannungsfrei einzubauen, ich denke dann reisst auch nichts.
Gruss Sachsenonkel


...diverse "moppeds",Trabant 601, Wartburg 353, Audi80LS, Ford Sierra1.8,Opel Vectra GT, Omega2.6 Caravan,Calibra16V, Astra2.0 Caravan...

2003 bis März 2009 GJE V6-24V EZ98,

04/2009 bis 02/2011 07er GJK 2.0dci Initiale mit Allem was geht - oder "gehen sollte" Wink

nun W124 - 230E mit LPG
Re: Scharniere Heckklappenfenster [message #46303 antworten auf 46258 ] Thu, 23 November 2006 11:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Silverrace ist gerade offline Silverrace
Beiträge: 726
Registriert: December 2005
Ort: 37154 Northeim
Espace-Verrückter

Moin,

an unserem Espi gammelt nur die linke. Egal. Mal ehrlich, wer macht schon als das Fenster auf um was reinzulegen oder rausgucken zu lassen? Ein Normalofenster wäre mir persönlich lieber. Da kann auch nix weggammeln oder brechen (ausser Scheibe selbst)

Gruß, Matthias


http://www.abload.de/img/sorryzu9p.jpg


Herr über:
bis Juni 2018 Espace JE "The Race" 2,0 16V mit KME Gasanlage (by Alex-HX)
Aktuell Ford Kuga 2,0 Modell 2014
Re: Scharniere Heckklappenfenster [message #46308 antworten auf 46303 ] Thu, 23 November 2006 11:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
xjrtina
Beiträge: 2289
Registriert: November 2006
Ort: Köln
Guru
Moderator
Hallo Matthias,

als ich meinen vor drei Wochen gekauft habe, war ich eigentlich etwas geknickt,daß der die schicke Scheibe nicht hat. Letztendlich habe ich die Entscheidung an anderen Dingen festgemacht. Neidisch bin(war) ich eigentlich schon noch ein wenig, wenn ich mit die Fotos mit den Ausgestellten Heckfenstern so angeguckt habe. Bei genauerer Betrachtung hast Du absolut Recht. Wann benutzt man das Ding wirklich mal. Ich glaube, ich würde sie wahrscheinlich tatsächlich nie brauchen. Und wenn ich hier so lese, sind es ja nicht nur die Scharniere, auch die Dichtungen haben ihre Tücken.

Okey, nützlich sicherlich,wenn man den Wagen viel als Womo braucht oder als Frittenbude. Dann kann man Currywurst/Pommes/ Majo durch die Heckscheibe verkaufen rofl .

Also Schluß mit Neid

Danke, das Du mir den Denkanstoß gegeben hast!

Gruß Tina

[Aktualisiert am: Thu, 23 November 2006 11:59]


Vorsicht! Frau am Schrauber Very Happy

´00 - ´06 J117 2000-1 Bj (EZ) 05/91 Blau:heul:
´06 - ?? JE 2.0 8V RXE Bj ( EZ) 02/97 Cypressengrün:applaus: mit Gasanlage seit April'08 http://images.spritmonitor.de/292867_5.png LPG
Re: Scharniere Heckklappenfenster [message #46318 antworten auf 46303 ] Thu, 23 November 2006 12:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
bigblue ist gerade offline bigblue
Beiträge: 21
Registriert: January 2006
Ort: Oberbayern
Espace Freund
Hallo,

also dass die Scharniere korrodieren, wäre mir eigentlich auch egal. Meine Erfahrung ist leider, dass bei Regen das ablaufende Wasser irgendwelche Bestandteile aufnimmt und auf der Scheibe Schlieren entstehen, die auf die Dauer mit herkömmlichen Mitteln nicht zu entfernen sind. Stört beim Blick von Innen nicht, sieht aber von aussen ziemlich gammlig aus.

Hat vieleicht jemand eine Idee, wie die Schlieren weg zu bekommen sind ?

Achso: Nutzen tun wir die Heckscheibe gelegentlich z.B. bei Urlaubsfahrten, um bei gut gefülltem Kofferaum
- Kleinkram von oben in Hohlräume einzuwerfen
- die Utensilien für Pausen / Zwischenübernachtung usw. zu entnehmen, ohne dass Gepäck rauspurzelt.

Grüße

Martin



GJE 2.2DCI THE RACE BJ'02
Re: Scharniere Heckklappenfenster [message #46327 antworten auf 46308 ] Thu, 23 November 2006 12:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Silverrace ist gerade offline Silverrace
Beiträge: 726
Registriert: December 2005
Ort: 37154 Northeim
Espace-Verrückter

xjrtina schrieb am Do, 23 November 2006 11:45

Hallo Matthias,

Danke, das Du mir den Denkanstoß gegeben hast!

Gruß Tina


Hallo Tina,

bitte schön, und das noch kostenlos, is dat nit geil?

Fröhliche Grüsse, Matthias


http://www.abload.de/img/sorryzu9p.jpg


Herr über:
bis Juni 2018 Espace JE "The Race" 2,0 16V mit KME Gasanlage (by Alex-HX)
Aktuell Ford Kuga 2,0 Modell 2014
Re: Scharniere Heckklappenfenster [message #46330 antworten auf 46327 ] Thu, 23 November 2006 13:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
xjrtina
Beiträge: 2289
Registriert: November 2006
Ort: Köln
Guru
Moderator
Hallo Matthias,

darum bin ich hier Very Happy.

Ist ja auch eine prima Tauschbörse hier! Gibst Du Info, kriegst Du Info! brav

Wenn ich schon früher auf den Trichter mit dem Forum gekommen wäre, hätte ich mir das ein oder andere Rätselraten um die Macken meines J117 ersparen können.

Gruß Tina


Vorsicht! Frau am Schrauber Very Happy

´00 - ´06 J117 2000-1 Bj (EZ) 05/91 Blau:heul:
´06 - ?? JE 2.0 8V RXE Bj ( EZ) 02/97 Cypressengrün:applaus: mit Gasanlage seit April'08 http://images.spritmonitor.de/292867_5.png LPG
Re: Scharniere Heckklappenfenster [message #58831 antworten auf 46318 ] Mon, 26 February 2007 23:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Karsten aus HH ist gerade offline Karsten aus HH
Beiträge: 27
Registriert: February 2007
Ort: Hamburg
Espace Freund
Sollte es sein, dass hier eine Frage unbeantwortet ist? Unglaublich Smile

Ich habe meine Scharnierrückstände auf der Scheibe mit handelsüblichem Ceran-Kochfeld-Reiniger wegbekommen.

Gruß,
Karsten


2006 - 2010: JE0D 3.0 V6, Bj. 1997
2010 - ?: GJK 2.0 dCi Initiale Bj. 2007
Re: Scharniere Heckklappenfenster [message #59196 antworten auf 58831 ] Thu, 01 March 2007 08:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
bigblue ist gerade offline bigblue
Beiträge: 21
Registriert: January 2006
Ort: Oberbayern
Espace Freund
Hei,

vielen Dank für den Tip. Mit Ceranreiniger hätt ich das nie probiert,wegen der Befürchtung, dass das Glas angegriffen wird.
Aber wenn das Wetter mal wieder zum Auto putzen taugt, werde ich es probieren.

Grüße

Martin


GJE 2.2DCI THE RACE BJ'02
Re: Scharniere Heckklappenfenster [message #59234 antworten auf 59196 ] Thu, 01 March 2007 13:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
xjrtina
Beiträge: 2289
Registriert: November 2006
Ort: Köln
Guru
Moderator
Hallo Martin,
bigblue schrieb am Do, 01 März 2007 08:07

Hei,
Mit Ceranreiniger hätt ich das nie probiert,wegen der Befürchtung, dass das Glas angegriffen wird.

Nee, da mußt Du Dir absolut keine Sorgen machen. Ceranfelder sind Glaskochfelder. Allerdings enthalten die meisten Mittel Silikon ( um die Glaskochfelder beim Kochen zu schützen). Daher empfielt es sich die bearbeiteten Stellen nachher gut mit was "Alkoholischem" zu reinigen und piano in Richtung geklebte Dichtungen.

Auch die Ceranfeldschaber kann man Prima zum Reinigen von Glasscheiben ( aller Art) benutzen. Vorraussetzung ist allerdings eine absolut gratfreie Klinge und etwas Feingefühl bei nicht ganz ebenen Flächen Wink .

Gruß Tina


Vorsicht! Frau am Schrauber Very Happy

´00 - ´06 J117 2000-1 Bj (EZ) 05/91 Blau:heul:
´06 - ?? JE 2.0 8V RXE Bj ( EZ) 02/97 Cypressengrün:applaus: mit Gasanlage seit April'08 http://images.spritmonitor.de/292867_5.png LPG
Re: Scharniere Heckklappenfenster [message #59246 antworten auf 59234 ] Thu, 01 March 2007 15:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
bigblue ist gerade offline bigblue
Beiträge: 21
Registriert: January 2006
Ort: Oberbayern
Espace Freund
Hei,

dass Ceranfelder im wesentlichen Glas sind, ist klar, ich war mir nur nicht so sicher, dass das bei den Heckscheiben auch so ist. grübel

Grüße

Martin


GJE 2.2DCI THE RACE BJ'02
Re: Scharniere Heckklappenfenster [message #299759 antworten auf 28087 ] Wed, 29 May 2013 20:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
BENJE ist gerade offline BENJE
Beiträge: 283
Registriert: May 2013
Ort: Graz
Alter Hase
Bestehen die Scharniere aus Zink-Guss?
Mit was soll ich die Oberfläche nach dem abschleifen grundieren?
Zinkspray (Zinga) hätt ich daheim....


2000er 2.0 16V Grand Espace
Re: Scharniere Heckklappenfenster [message #299763 antworten auf 28087 ] Wed, 29 May 2013 20:39 Zum vorherigen Beitrag gehen
jackieoliver ist gerade offline jackieoliver
Beiträge: 663
Registriert: April 2012
Ort: 31683 Obernkirchen
Espace-Verrückter
Meines Wissens nach bestehen die Dinger aus Alu Spritzguss. Ich habe meine glasgestrahlt(abschleifen reicht auch) danach mit Grundierung behandelt und abschließend schwarz Seidenmatt übergelackt. Hält bereits seit 2 Jahren. Scheibeninnenseitig sind es ebenfalls Aluteile die mit einer Senkschraube befestigt sind. Diese Senkschraube war bei mir vollkommen festgegammelt (unlösbar) Also habe ich sie ausgebohrt und den Rest mit einem Linksdreher herausgeholt und später durch eine Edelstahlsenkschraube ersetzt. Diese habe ich mit etwas metall und säurefreien Fett eingesetzt(wie das Zeugs für die Bremse) Ich weiss es nicht mehr genau, aber ich meine das die Senkschraube ca12mm lang war.

Gruß Bernd

[Aktualisiert am: Wed, 29 May 2013 20:40]


Espace JE - Bj 1/2002 - 2Liter 16v in grau(3128 - 343)
Espace JE - Bj 1/2001 - 2Liter 16v in silber (3128 - 339)

If they played Skullkrusher at church Id be there every sunday front row
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:Trommelbremsen Renault Espace 3 JE0
Nächstes Thema:zahnriemen, phasensteller, rippenriemensatz, wasserpumpe, Riemenscheibe, kosten, Werkstatt südlich
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Wed Oct 24 06:10:21 CEST 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01724 Sekunden
.:: Meldungen ans Forenteam :: Forumsindex ::.

Powered by: FUDforum 2.7.3.
Copyright ©2001-2004 FUD Forum Bulletin Board Software