Homepage - FAQ - Album und Bilddatenbank - Datenschutz - Impressum
ForenindexForenindex Mitglieder Mitglieder   Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren    Chat Chat   Anmelden Anmelden
Forenindex » Technik » Blick übern Zaun » Schleifring Megane 2 bei 290Tkm inne Fritte
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
 
Schleifring Megane 2 bei 290Tkm inne Fritte [message #452249] Tue, 05 October 2021 11:58 Zum nächsten Beitrag gehen
Nevada2,1lSaugdieselR21 ist gerade offline Nevada2,1lSaugdieselR21
Beiträge: 1837
Registriert: December 2005
Ort: Bremen Hallo aus Bremen !
Espace-Verrückter

Hallo
Mein Megane 2 will mich ärgern ,jetzt habe ich den Stecker unter dem Sitz, der für den Airbag Fehler verantwortlich war ,bzw Gurtstraffer .Nachdem ich jetzt fast zwei Jahre immer dran rum gewackelt Hatte.
Wegen meinen Gebläsemotor wechseln habe ich auf meine alten Tage, den Sitz rausgebaut Und konnte den Airbag Stecker dort dann mal quasi unterm Teppich beidseitig zusammenstecken an den Kabeln gehalten und seitdem war der Fehler weg.

Vor 14 Tagen fing es an im Lenkrad an zu kratzen und Jetzt ist der Schleifring kaputt
Da die Airbag Lampe angegangen ist und die Tempomat Begrenzer Tasten auch nicht mehr funktionieren.
keine Ahnung warum das Ding auch Schleifring genannt wird, es ist doch eine Wickelfeder Wickelspule Wickelelement
oder eine Spirale
Auf jeden Fall welche Nummer nehme ich denn jetzt ?
nee war ein Spaß Smile
die haue ich alle bei Ebay rein und such mir das Beste raus, gibt es auch mal angeblich mit Tempomat
Fands nur irgendwie schon fast erstaunlich, wie viele Teilenummern im EPC für das Ding gibt Und natürlich alles nur Nummern für den kompletten mit Lenkstockschalter für irgendwie 160 ¤ bei Renault, .....

8200216459 8200216454 8200216456 8200216444 8200480339 8200480340 8200216446 8200480341 ( was auf den Teil steht ) 61880052 05162N1030

https://www.ebay.de/sch/i.html?_sacat=0&_udlo=&_udhi =&_ftrt=901&_ftrv=1&_sabdlo=&_sabdhi=&_s amilow=&_samihi=&_sadis=15&_stpos=28277&_dmd =1&_ipg=200&_fosrp=1&_nkw=%288200216459%2C+82002 16454%2C+8200216456%2C+8200216444%2C+8200480339%2C+820048034 0%2C+8200216446%2C+8200480341%2C+61880052%2C+05162N1030%29&a mp;a mp;a mp;_sop=12

https://youtu.be/qPXdaMfnGgc?t=140 gruss Ulli

[Aktualisiert am: Tue, 05 October 2021 12:02]

Re: Schleifring Megane 2 bei 290Tkm inne Fritte [message #452394 antworten auf 452249 ] Mon, 11 October 2021 01:10 Zum vorherigen Beitrag gehen
Nevada2,1lSaugdieselR21 ist gerade offline Nevada2,1lSaugdieselR21
Beiträge: 1837
Registriert: December 2005
Ort: Bremen Hallo aus Bremen !
Espace-Verrückter

Ich habe das Ding gewechselt, die Fehler sind alle verschwunden ohne dass ich das Diagnosegerät anschließen musste, allerdings muss ich es noch mal aufmachen ,da der Blinkerhebel etwas schwergängig ist, wahrscheinlich habe ich irgendwelche Schrauben zu fest angezogen.
Laut Renault soll die ganze Einheit ( Hebel ) gewechselt werden die gibt's bei Ebay 130 ¤ in Original.
So wie es dieses Flachband auch einzeln gibt, aber ich sag mal viel Spaß beim Wechseln ,da bezahle ich lieber 5-10 ¤ mehr.
Das ganze Bauteil hat 18 ¤ inkl. Versand gekostet und sieht irgendwie so ein bisschen nach Originalteil aus.

gruss Ulli
------
Zitate aud PDF
Hinweis:
Vor dem Ausbau der Betätigungseinheit unter
dem Lenkrad deren Position markieren; hierzu
sicherstellen, dass sich die Markierung "0" der
Spiralverbindung genau gegenüber dem Dorn (1)
befindet.


Mit dem vorgeschriebenen Drehmoment festziehen:
die Schraube des Lenkrads (4,4 daNm).

ACHTUNG
- Das Lenkrad muss ohne Widerstand in die Verzahnungen
greifen (die Verzahnungen verfügen
über Zentrierungen).
- Die Zentrierungen der Verzahnungen nicht beschädigen.
- Nach jedem Ausbau die Lenkradschraube
unbedingt austauschen.


ACHTUNG
Vor Beginn des Ausbaus unbedingt das Airbag-
Steuergerät verriegeln. Das Verriegeln des Airbag-
Steuergeräts ermöglicht auch die Entriegelung der
elektrischen Lenksäulenverriegelung.
Hinweis:
Der Beleuchtungshebel, der Scheibenwischerhebel
und die Spiralverbindung bilden eine Einheit (Betätigungseinheit
unter dem Lenkrad). Die Einheit kann
nicht zerlegt werden.

ACHTUNG
Um jedes Risiko einer Beschädigung der Spiralverbindung
unter dem Lenkrad zu vermeiden,
sind folgende Bestimmungen zu beachten:
- Vor dem Lösen der Lenksäule und der Zahnstange
das Lenkrad unbedingt während der
gesamten Instandsetzungsarbeiten mit einem
Lenkrad-Feststeller fixieren! Die Räder müssen
sich dabei in Geradeausstellung befinden.
- Jeder Zweifel über die korrekte Zentrierung der
Spiralverbindung erfordert den Ausbau des Lenkrads,
um die Zentrierung durchzuführen (siehe
84A, Elektrische Betätigungen, Spiralverbindung).
In diesem Fall dürfen Arbeiten nur von qualifiziertem
Fachpersonal vorgenommen werden.

index.php/fa/79766/0/

index.php/fa/79767/0/

index.php/fa/79768/0/

index.php/fa/79769/0/

  • Anhang: IMG_6212.JPG
    (Größe: 167.14KB, 38 mal heruntergeladen)

  • Anhang: IMG_6203.JPG
    (Größe: 379.01KB, 38 mal heruntergeladen)

  • Anhang: IMG_6200.JPG
    (Größe: 430.00KB, 37 mal heruntergeladen)

  • Anhang: IMG_6207.JPG
    (Größe: 373.01KB, 37 mal heruntergeladen)

  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:KIA Carnival macht ärgste Probleme
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Mon Oct 18 12:42:56 CEST 2021

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01318 Sekunden
.:: Meldungen ans Forenteam :: Forumsindex ::.

Powered by: FUDforum 2.7.3.
Copyright ©2001-2004 FUD Forum Bulletin Board Software