Homepage - FAQ - Album und Bilddatenbank - Datenschutz - Impressum
ForenindexForenindex Mitglieder Mitglieder   Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren    Chat Chat   Anmelden Anmelden
Forenindex » Technik » JK » Unbekannte Ursache --> Motor Vibriationen
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
 
Unbekannte Ursache --> Motor Vibriationen [message #447951] Thu, 08 April 2021 12:20 Zum nächsten Beitrag gehen
Chrisu aus_AT ist gerade offline Chrisu aus_AT
Beiträge: 94
Registriert: March 2019
Ort: Attnang-Puchheim
Espace Freund

Hallo Leute!

Nach gestern Abend, komme ich wohl doch nicht herum euch zu Fragen. Natürlich weiß ich, dass eine Ferndiagnose bei solchen Sachen immer schwer ist, ich probiere es aber dennoch, vielleicht kennt die Problem-Schilderung ja jemand. Ich versuche es so gut als geht abzukürzen um keinen Roman zu verfassen.

Also:

Vor 4 Wochen Motorlager gewechselt, da unnormal Starke Vibrationen im Leergang in der Fahrgastzelle (Bereich Armaturenbrett Rechts) wahrnehmbar waren. Kurze Zeit war es dan besser. Aber nur kurz.

Nun war es immer so, dass man ebenfalls im Leerlauf wieder extrem Starke Vibrationen (wieder Rechts im Armaturenbrett innen) wahrnehmen musste und bei 1,9 - 2k Touren Bereich ein komisches, nicht Einordnen bares 'rassel' Geräusch zu erkennen war - hier aber nur während der Fahrt NICHT aber im Leerlauf.
Leider auf der Handykamera nicht oder kaum hörbar. Siehe Video.

Dan habe ich mir mal den Motorraum angesehen und wirklich starke Vibrationen RECHTSSEITIG (Getriebe-Seite) erkennen müssen. Man sehe sich am Video nur mal den Öldeckel an.

Auf Tipp eines Freundes habe ich dan beim Fahren die Kupplung 'schnalzen' (wie sagt man dazu in Deutschland ? 'springen') lassen und bemerkt, dass er Ruckelt um in den nächsten Gang zu kommen - dass soll er ja anscheinend nicht.

Passenden zu den 'rassel' Geräuschen wurde mir das Zweimassenschwungrad angeraten zu tauschen. Teurer Spaß wie ich gesehen habe.

Was jedoch nicht dazu passt, ist dass die ganzen Vibrationen erst mit warmen Motor kommen. Kalt sind nur die normalen Motor Vibrationen bemerkbar.


Kupplungssatz und ZMS bestellt. Kann ja bei 260k km eh nicht schaden, dass schonmal zuhause zu haben.

Nun gestern. Das erste mal wieder sehr kalt draußen. Fahre ich von der Arbeit heim (20km), stehe draußen am Parkplatz und wundere mich wieso der Motor so ruhig ist - obwohl dieser auf Betriebstemperatur war, waren die Vibrationen auf einmal wieder weg.


Den Namen 'Diva' hat sie echt nicht umsonst Gröhler
Bin mir aber sicher, dass diese 'Tracktor Vibrationen, von wo sie auch herkommen, sicher wieder kommen.

Kann sich einer darunter was vorstellen?


Danke euch schonmal für eure Anteilnahme hierzu ... oje oje ..


LG Christian

Edit: Hab gerade gesehen, dass YT die Videoquali wieder extrem herabgeschraubt hat. Live bzw am Handy sieht das noch um einiges Schlimmer aus und es sind auch wirklich Abnormal arge Vibrationen im Leerlauf. Kupplung getreten wirds ETWAS besser aber auch nicht so wie es soll.


[Aktualisiert am: Thu, 08 April 2021 12:24]


Espace Authentique BJ `06
JK0G Phase 2
1.9 dCi
88 kW
Re: Unbekannte Ursache --> Motor Vibriationen [message #447952 antworten auf 447951 ] Thu, 08 April 2021 16:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
-VelSatisFan- ist gerade offline -VelSatisFan-
Beiträge: 600
Registriert: December 2009
Ort: Westen
Espace-Verrückter
moin

defektes zms, defekte kurwawelle.


lg


sama72 auf igno,

Re: Unbekannte Ursache --> Motor Vibriationen [message #447957 antworten auf 447951 ] Thu, 08 April 2021 18:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Chrisu aus_AT ist gerade offline Chrisu aus_AT
Beiträge: 94
Registriert: March 2019
Ort: Attnang-Puchheim
Espace Freund

Ok also Tippst du auch auf das ZMS. Gut. Bzw nicht gut, ist ja ned richtige Sch*** Arbeit habe ich mir sagen lassen.

Wenns die Kurbelwelle wäre, dan wäre es ja nicht nur im Leerlauf sondern immer oder?

Achja: Heute waren die Vibrationen wieder da wie vorher.

Lg Christian

[Aktualisiert am: Thu, 08 April 2021 18:57]


Espace Authentique BJ `06
JK0G Phase 2
1.9 dCi
88 kW
Re: Unbekannte Ursache --> Motor Vibriationen [message #447962 antworten auf 447951 ] Thu, 08 April 2021 20:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
-VelSatisFan- ist gerade offline -VelSatisFan-
Beiträge: 600
Registriert: December 2009
Ort: Westen
Espace-Verrückter
moin

achse halt auf seite und auf gehts, geht schon. besser als bei manch anderen.

schon fahrzeuge gehabt, die liefen rund und die welle war gebrochen. denke ich aber beim f9q eher weniger, dass war das einzige an dem Motor, wo ich noch nicht an defekten hatte.
wichtig ist, das pk6 nicht zu überfüllen, sonst hängt die grütze an der heckklappe.

lg


sama72 auf igno,

Re: Unbekannte Ursache --> Motor Vibriationen [message #448024 antworten auf 447962 ] Sun, 11 April 2021 11:19 Zum vorherigen Beitrag gehen
bernhard1.9gjk ist gerade offline bernhard1.9gjk
Beiträge: 2223
Registriert: January 2006
Ort: Bremen
Guru
Hallo,

besonders wenn es sich um einen f9q handelt, der schon mal einen Zahnriemenwechsel oder größere Arbeiten am Motor erlebt hat, darf man mal genau auf das Getriebelager schauen. Meines hing nur noch an ein paar Gewindegängen und hatte hinreichend Spiel - resultat: Vibrationen. Hat man wahrscheinlich bei den Arbeiten gelöst und war zu faul wieder anzuziehen, oder einfach vergessen. Man könnte sich auch mal den Zahnriemen selbst ansehen, ein kleiner Blick wird oben gewährt und ist hinreichend. Wenn nicht gespannt, fängt er und andere Dinge an zu tanzen bei ca. 2000 U/min. Beides schon nach dem Besuch beim Freundlichen erlebt.

LG Bernhard

[Aktualisiert am: Sun, 11 April 2021 11:20]


Laguna3 3.0 dci 07/2010
Espace IV 1.9 dCi 10/2003
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:RN720: Elf Full Tech FE oder Shell UltraProfessional AR-L?
Nächstes Thema:Carminat 3 mit Aussetzern im Ton
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Mon Apr 12 13:42:17 CEST 2021

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01675 Sekunden
.:: Meldungen ans Forenteam :: Forumsindex ::.

Powered by: FUDforum 2.7.3.
Copyright ©2001-2004 FUD Forum Bulletin Board Software