Homepage - FAQ - Album und Bilddatenbank - Datenschutz - Impressum
ForenindexForenindex Mitglieder Mitglieder   Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren    Chat Chat   Anmelden Anmelden
Forenindex » Technik » Blick übern Zaun » WagonR+
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Seiten (3): [ «  <  1  2  3] 
Re: WagonR+ [message #434183 antworten auf 337558 ] Thu, 05 December 2019 20:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
hallo Midge,
bist der, der mich mal an der Bushaltestelle in Heissen angesprochen hat?
Gerne beantworte ich deine Fragen, aber momentan weiss ich es nicht. Ich hätte ja auch ein Bluetooth-Radio einzubauen.
Wenigstens im Armaturenbrett oben sind die beiden runden Gitter von den 2 vorderen Lautsprechern vorhanden.
Gruss Gerhard
Re: WagonR+ [message #442261 antworten auf 337558 ] Sat, 22 August 2020 00:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Juli 2020:
HU ohne Mängel bestanden, bei km-Stand 221.000
Teilekosten: ca. 600,- Arbeitsstunden: unbezahlbar
Mfg Gerd.
Re: WagonR+ [message #442752 antworten auf 337558 ] Tue, 08 September 2020 00:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
September 2020:
Wohnwagen HU + Gasprüfung gemacht.
MfG Gerd
Re: WagonR+ [message #447391 antworten auf 337558 ] Sat, 13 March 2021 16:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Ich werde demnächst die Aktionen in eine Liste der Reparaturen & Arbeiten setzen. Und die wird sicherlich lang.
Wobei ich mir noch unschlüssig bin, auch die Sachen vom vorletzten Tüv mit reinzunehmen; denn die waren ja auch schon Voraussetzung für den jetztigen Tüv.
Ganz klar: Januar 2015 kaufte ich diese "Sparbüchse" meiner Schwiegermutter ab (KM-Stand 69.000) - genaugenommen war damals schon im Kaufpreis der wirtschaftliche Totalschaden mitenthalten.
Warum ich an dem Autochen noch immer weitermache?
Tja, es muss Hobby oder Idealismus sein, oder beides. Und, weil ich mir bei dem noch selber helfen kann.
Inzwischen 235.000 km - ich habe vor, die 300.000 voll zu machen, könnte in 2 Jahren soweit sein.

Aktuell fahre ich nachwievor mit dem Wagon zur Arbeit und zurück.
Nur leuchtet jetzt dauerhaft die gelbe Motorkontrolleuchte:
P0141: Bank 1, Sonde 2, Heizstromkreis elektrischer Fehler.
[img] http://www.espace-freunde.net/forum/index.php/fa/59721/0/lam bdasonden.jpg[/img]

@Hartmut
Du hast recht, der Tankstutzen war kurz nach deiner Meldung auch bei mir rostangefressen
@Andreas
Das mit dem schauen, ob da etwa schon ein Loch ist, hatten Nachbarn übernommen. Die sassen in ihrem Balkon und rochen etwas.
Plötzlich, Sonntag 10:30 stand Polizei vor meiner Haustür. Ihnen sei ein Benzinfleck gemeldet worden.
Ich hatte mich dann damit rausgeredet, dass ich am Vorabend bei 25 °C den Wagen vollgetankt abgestellt hatte; und sich nächsten Tag bei 38 °C das Benzin über den Überlauf hinaus ausgedehnt haben muss

MfG Gerhard
Re: WagonR+ [message #447392 antworten auf 447391 ] Sat, 13 March 2021 16:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Lautenquäler ist gerade offline Lautenquäler
Beiträge: 7630
Registriert: November 2005
Ort: Haiger (Hessen)
Guru
Moderator
Wetterorga
Gast schrieb am Sat, 13 March 2021 16:12



@Hartmut
Du hast recht, der Tankstutzen war kurz nach deiner Meldung auch bei mir rostangefressen

MfG Gerhard


Hallo Gerhard
Schön von dir zu lesen Smile
....immerhin, du hälst durch.
Unsere beiden Agila sind inzwischen weg, beide fürn Appel und ein Ei über Mobile vertickt.
Einer hatte vorher noch einen Heckbumserer an der Front erlitten weil ein Passat auf der A2 den Berg nicht schnell genug raufkam. Den habe ich dann noch gerichtet aber unsere Töchter meinten beide sich besser von diesen Premiumprodukten zu trennen.
Nur eine konnte ich für Citroen gewinnen, die andere fährt Skoda, also VW ... da kann ich ihr leider auch nicht helfen Very Happy

Viele Grüße
Hartmut


Watt Nu?

...Wünsche immer einen Millimeter Ölschmutz unter den Fingernägeln!

...trinkt den Kaffee schwarz.
Matra Renault Espace J637 Bj91...LPG-Prins VSI
Weder Tod noch Teufel noch unsere Tochter kriegt ihn klein ...
Matra Renault Espace Grand JE 2.0 16V Bj2000...LPG KME Diego
Citroen BX19 GTI Automatik EZ10/88
Fährst du noch oder schwebst du schon?
Citroen CX2000 Serie1 Bj 78 mit Eriba Troll Bj 71 ... eine Zeitreise!
Saab96V4 Bj76 ...schrulliger gehts nicht!
Yamaha XS400 2A2 Bj 80... Alteisenhaufen mit Spaßfaktor.

Re: WagonR+ [message #447402 antworten auf 337558 ] Sat, 13 March 2021 21:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Heckbumserer an der Front *lach-grins*

Hartmut, genial beschrieben! ;-) *daumen-hoch*

So, aber ansonsten darfste getrost bei beim Auto zum Lachen in den Keller gehen. Nach 160 tkm stelle ich fest: Absolut kein Spassmobil.
Der kurze Radstand und die Teewagenräder nehmen jede, aber auch wirklich jede Strassenunebenheit mit. Grenzt an Wunder, dass ich noch nichts mit der Wirbelsäule habe.
Das Motörchen an einer Grillstange baumelnd, könnten deine Töchter rausheben; also der Vorbau ist gefährlich leicht. So leicht, dass ich seit Kauf ganzjährig Winterrreifen fahre. Bei Nässe extra langsam, bloss nicht auf die Idee kommen, du sitzt in nem Golf.
Aus Wasserlachen wär' ich sonst schon längst ein paar mal ins Grüne geschleudert...(eventuell auch an was braunes dran)
Die Haftplichtversicherung ist inzwischen bei fast dem doppelten Preis für dieses Wägelchen - wohl weil so viele Unfälle gemeldet wurden. Aber inzwischen scheinen die auszusterben - und dieses Jahr zum ersten mal keine Erhöhung...

Wohnwagengespann hat sich jetzt beruhigt:
Ich musste jüngst schwere Fahrwerksmängel beheben; fast alle (in Gummi gelagerten) Gelenke ausgeschlagen; Querlenker vorne ausgeschlagen, auf einer Seite kam "die Kugel" schon fast raus; Hinterachslenker kurz vor Durchrostung; Achswellen erneuert.
Jetzt kann ich auch 100 auf trockener Strasse fahren.

Gerhard
Re: WagonR+ [message #447403 antworten auf 447402 ] Sat, 13 March 2021 21:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Lautenquäler ist gerade offline Lautenquäler
Beiträge: 7630
Registriert: November 2005
Ort: Haiger (Hessen)
Guru
Moderator
Wetterorga
Hallo Gerhard
Querlenker sind nicht komisch bei den Dingern, bei Julias hat der sich auf der Bordsteinkante zum Nachbargrundstück ausgehebelt, vorher war sie noch fast 200 Kilometer Autobahn gefahren.
War nicht Spaßig aber schnell reperiert.
Ach ja der Heckbumserer Wink
Gruß
Hartmut
index.php/fa/78641/0/

  • Anhang: Front_1.jpg
    (Größe: 307.45KB, 161 mal heruntergeladen)


Watt Nu?

...Wünsche immer einen Millimeter Ölschmutz unter den Fingernägeln!

...trinkt den Kaffee schwarz.
Matra Renault Espace J637 Bj91...LPG-Prins VSI
Weder Tod noch Teufel noch unsere Tochter kriegt ihn klein ...
Matra Renault Espace Grand JE 2.0 16V Bj2000...LPG KME Diego
Citroen BX19 GTI Automatik EZ10/88
Fährst du noch oder schwebst du schon?
Citroen CX2000 Serie1 Bj 78 mit Eriba Troll Bj 71 ... eine Zeitreise!
Saab96V4 Bj76 ...schrulliger gehts nicht!
Yamaha XS400 2A2 Bj 80... Alteisenhaufen mit Spaßfaktor.

Re: WagonR+ [message #447404 antworten auf 337558 ] Sat, 13 March 2021 21:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
@Hartmut
die andere fährt Skoda, also VW ... da kann ich ihr leider auch nicht helfen
Tja, die Töchter werden erwachsen...
Meine hatte ich jüngst zum Spazierenfahren abgeholt. Und eigentlich wollten wir auch was Sinnvolles machen, nämlich 1-2 h Verkehrsübungsplatz.
Aber sonntags 17 Uhr war der schon zu. Somit ersatzweise Eis in der Tanke gekauft.
Kaum 5 Minuten später meine fröhliche Tochter: "Papa, der Max sagt, bei ihm hätte ich auch Eis bekommen"
Ich: "äh, Max weiss schon, dass du im Auto sitzt und Eis lutschst?"
"jaa."
Re: WagonR+ [message #447405 antworten auf 447404 ] Sat, 13 March 2021 21:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Lautenquäler ist gerade offline Lautenquäler
Beiträge: 7630
Registriert: November 2005
Ort: Haiger (Hessen)
Guru
Moderator
Wetterorga
Hallo Gerhard
Ja geht schnell mit den Kindern, ist aber auch ganz OK Smile
gruß
Hartmut


Watt Nu?

...Wünsche immer einen Millimeter Ölschmutz unter den Fingernägeln!

...trinkt den Kaffee schwarz.
Matra Renault Espace J637 Bj91...LPG-Prins VSI
Weder Tod noch Teufel noch unsere Tochter kriegt ihn klein ...
Matra Renault Espace Grand JE 2.0 16V Bj2000...LPG KME Diego
Citroen BX19 GTI Automatik EZ10/88
Fährst du noch oder schwebst du schon?
Citroen CX2000 Serie1 Bj 78 mit Eriba Troll Bj 71 ... eine Zeitreise!
Saab96V4 Bj76 ...schrulliger gehts nicht!
Yamaha XS400 2A2 Bj 80... Alteisenhaufen mit Spaßfaktor.

Re: WagonR+ [message #447442 antworten auf 337558 ] Sun, 14 March 2021 20:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gerhard S. ist gerade offline Gerhard S.
Beiträge: 1799
Registriert: August 2006
Ort: 45481
Espace-Verrückter
Mal 5 Minuten unters Wägelchen geschaut.
Dieses Sonden-Kabel hat keinen Anschlussstecker, geht direkt in den Kabelbaum rein.
Nahm ich das geschlitzte, schwarze Plastikriffelrohr ein Stück weit weg; es kommen 3 (oder 4?) Kabel-Adern zum vorschein. Eine Ader ist bei der Vorbesitzerin geflickt worden (Marderbiss?). Enden zusammengelötet; und durchsichtiger Schrumpfschlauch drüber. Im Schrumpfschlauch schwimmt der Schnodder...
Gruss

PS: Wenn es denn überhaupt ein echter Schrumpfschlauch ist...

index.php/fa/78645/0/

[Aktualisiert am: Sun, 14 March 2021 20:31]


Micro-Van WagonR+ MM 1.3 235.000km
***R.I.P.*** JE0H Grand '99, 2.2dT, ehemals 360.000km
Re: WagonR+ [message #447631 antworten auf 337558 ] Sat, 20 March 2021 14:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gerhard S. ist gerade offline Gerhard S.
Beiträge: 1799
Registriert: August 2006
Ort: 45481
Espace-Verrückter
index.php/fa/78663/0/

Nach-Kat-Sonde erneuert, 60 ¤. Obwohl das Kabel an mehreren Stellen angebissen, und an 1 Stelle durchgebissen war, habe ich dem Wagon eine neue Universallambdasonde von Den** gegönnt. Die 18 Jahre alte Sonde funktioniert sogar noch.
MIL ist aus.

Nächste Baustelle:

index.php/fa/78664/0/

Gruss Gerd

Nachtrag:
Die neue Sonde ist die DOX0113. Es war die einzige, die das Geschäft auf Lager hatte.
Laut Fahrgestellnummer sollte es eine andere (DOX-0107 ?) sein. Aus der Beschreibung und dem Bildern ging leider nicht hervor, worin der Unterschied sein soll. Die Heizung der 0113 hat 6,8 Ohm.
Ich habe die dann gekauft, weil ich heute diese Sache erledigt haben wollte.

[Aktualisiert am: Sat, 20 March 2021 15:08]


Micro-Van WagonR+ MM 1.3 235.000km
***R.I.P.*** JE0H Grand '99, 2.2dT, ehemals 360.000km
Re: WagonR+ [message #447632 antworten auf 337558 ] Sat, 20 March 2021 15:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gerhard S. ist gerade offline Gerhard S.
Beiträge: 1799
Registriert: August 2006
Ort: 45481
Espace-Verrückter
Und hier noch die erneuerte Nach-Kat-Sonde; nach der Motor-Warmlaufphase.

{{Obiges Bild^^ zeigt die Sonde #1 Wink }}

index.php/fa/78665/0/


Micro-Van WagonR+ MM 1.3 235.000km
***R.I.P.*** JE0H Grand '99, 2.2dT, ehemals 360.000km
Re: WagonR+ [message #447633 antworten auf 337558 ] Sat, 20 March 2021 18:35 Zum vorherigen Beitrag gehen
Gerhard S. ist gerade offline Gerhard S.
Beiträge: 1799
Registriert: August 2006
Ort: 45481
Espace-Verrückter
oh oh, wiedersprüchliche Angaben:

index.php/fa/78668/0/

Ein Internetversand zeigt hier^^, dass die gekaufte Lambdasonde 0113 zu meinem Typ MM 1.3 Schrägheck passt - allerdings ab S00280001

Meine Nummer ist kleiner als S00280001 (S00145678); demnach doch nicht passend?
grübel
Dann beim Hersteller im Online-Katalog für diese 0113 nachgeschaut:
Suche nach Produkt
Lambdasonden --> Suzuki --> Wagon R+ (00-) --> 1.3 --> 2002
Motorcodes Baujahre Übertragung Notizen Einbauposition Teilenummer Einbauort
G13BB;M13A 05/00- DOX-0109 Universal Diagnosesonde
G13BB;M13A 05/00- Ch: >S00280000 DOX-0327 Direktanpassung Regulierung
G13BB;M13A 05/00- Ch: >S00280000 DOX-0328 Direktanpassungsdiagnose
G13BB;M13A 05/00- Ch: >S00280000 DOX-0109 Universal Regelsonde
G13BB;M13A 05/00- Ch: S00280001> DOX-0351 Direktanpassung Regulierung
G13BB;M13A 05/00- Ch: S00280001> DOX-0326 Direktanpassungsdiagnose
G13BB;M13A 05/00- Ch: S00280001> DOX-0113 Universal Regelsonde
grübel
Demnach alles ok, für Nummern kleiner S00280001

Vielleicht hat sich jemand da verguckt. Aber soll mir jetzt egal sein; funktionieren tut die 0113 jedenfalls. Fehler P0141 gelöscht - und kommt nicht wieder.

In zukunft, vor Kauf vllt. selber noch dazurecherchieren...

Gruss Gerhard


Micro-Van WagonR+ MM 1.3 235.000km
***R.I.P.*** JE0H Grand '99, 2.2dT, ehemals 360.000km
Seiten (3): [ «  <  1  2  3]  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:Saab Cabrio V6 - Meine neue Errungenschaft
Nächstes Thema:Injektor Kabel Wackelkontakt mist! f9q 96kw
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Mon Apr 12 16:04:41 CEST 2021

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01935 Sekunden
.:: Meldungen ans Forenteam :: Forumsindex ::.

Powered by: FUDforum 2.7.3.
Copyright ©2001-2004 FUD Forum Bulletin Board Software