Homepage - FAQ - Album und Bilddatenbank - Datenschutz - Impressum
ForenindexForenindex Mitglieder Mitglieder   Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren    Chat Chat   Anmelden Anmelden
Forenindex » Technik » RFC » Automatik schaltet plötzlich bei 120 auf der Autobahn runter.
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
 
Automatik schaltet plötzlich bei 120 auf der Autobahn runter. [message #447094] Mon, 22 February 2021 12:00 Zum nächsten Beitrag gehen
Krypto ist gerade offline Krypto
Beiträge: 34
Registriert: August 2020
Espace Freund
Moinsen,
Ich war vor 2 Tagen auf der Autobahn mit ca 120kmh unterwegs.

Plötzlich heult der Motor auf und irgendwas fängt an zu piepen.

Das dauerte 1 sek dann war alles wieder ganz normal.

Ich kann leider nicht sagen ob die Automatik ausgekuppelt oder runter geschaltet hat. Auch Warnlichter konnte ich so schnell nicht ausmachen.

Der Motor heulte kurz auf da ich ja auf dem Gas war.

Kennt das jemand? Oder hat einer ne Idee?

Baujahr 03/2017
Re: Automatik schaltet plötzlich bei 120 auf der Autobahn runter. [message #447102 antworten auf 447094 ] Mon, 22 February 2021 13:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 8591
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo Krypto,

Welchen Motor bzw. welches Getriebe hat Deiner?

Liebe Grüße
Udo


RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.
Re: Automatik schaltet plötzlich bei 120 auf der Autobahn runter. [message #447105 antworten auf 447094 ] Mon, 22 February 2021 15:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Krypto ist gerade offline Krypto
Beiträge: 34
Registriert: August 2020
Espace Freund
Ah sorry,

Ich war nach dem Besuch in der Werkstatt so aufgeregt.
Ich musste jetzt ein Termin für eine Terminabsprache machen. Ja richtig gelesen. So spontan im Autohaus mit Problemen vorbei zu gucken ist anscheinend nicht mehr möglich in Deutschland.


Also ich fahre einen Diesel mit 160ps.
Verbaut ist glaube ich ein Dsg Getrieb.


Mit freundlichen Grüßen
Andreas
Re: Automatik schaltet plötzlich bei 120 auf der Autobahn runter. [message #447117 antworten auf 447094 ] Mon, 22 February 2021 19:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 8591
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo Andreas,

Ok, dann hat Deiner das Direktschaltgetriebe 6DCT450 von Getrag, heute Magna Powertrain. Dieses gilt als zuverlässig, robust und unproblematisch.
Das Fahrzeug sollte zur Überprüfung in Werkstatt.

In der Zeit, wo wegen einer Terminvereinbarung diskutiert wurde, hätte man schon mal den Fehlerspeicher auslesen können, um ein erstes Bild zu haben...

Ich verstehe Dich, schließlich will man ja verhindern, dass ein Getriebeschaden sich anbahnt. Dass dieser von Dir aufgetretene Fehlfunktion nicht wieder auftritt, davon gehe ich jetzt mal aus. Abklären finde ich auf alle Fälle wichtig.
Du kannst insofern beruhigt sein, Dein RFC hat Garantie und sollte wirklich mit dem Getriebe etwas passieren, kannst Du nachweisen, dass Du unverzüglich eine Werkstatt aufgesucht hattest. Die Verantwortung liegt jetzt dort

Liebe Grüße
Udo


RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.
Re: Automatik schaltet plötzlich bei 120 auf der Autobahn runter. [message #447118 antworten auf 447094 ] Mon, 22 February 2021 19:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Winnewup ist gerade offline Winnewup
Beiträge: 322
Registriert: January 2017
Alter Hase

Hallo Andreas,

diesen Effekt kannte ich von meinen vorigen Phase1-Fahrzeug. Dies passierte immer dann, wenn der Notbrems-Assistent fehlerhaft ausgelöst hat. Das Aufheulen des Motors entsteht offenbar durch das Auskuppeln des Getriebes, was wohl als Vorstufe zur Vollbremsung gemacht wird. Zur Vollbremsung kommt es dabei aber nicht, weil das System dann doch bemerkt, dass es sich um eine Fehlerkennung gehandelt hat. Es könnte bei dir ähnlich sein.
Bei der Phase2 gibt es bei meinem Fahrzeug häufiger diese Fehlerkennungen, aber dann kommt es nur noch zur Warnung, sofern der adaptive Tempomat nicht aktiv ist. Ist der adaptive Tempomat aktiv, so wird gleichzeitig mit dem Signal mit voller Kraft (30%) gebremst und man fragt sich, warum das nun passiert ist und der Hintermann aggressiv hupt...

Liebe Grüße
Frank


[3x R19, R19-16V, Mégane, Laguna, 3x Vel Satis, Scénic, 2x RFC]
Re: Automatik schaltet plötzlich bei 120 auf der Autobahn runter. [message #447120 antworten auf 447094 ] Mon, 22 February 2021 19:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Krypto ist gerade offline Krypto
Beiträge: 34
Registriert: August 2020
Espace Freund
Ohaaa😯

OK wie bekomme ich raus welches Getriebe ich tatsächlich im Auto habe? Das Dsg vermute ich aufgrund der Schaltweise.

Das mit dem Notbremsassi finde ich interessant und irgendwie auch nachvollziehbar. Piept das Auto dabei? Denn irgendwie hat irgendwo etwas gepiept.

Auf dem Rückweg von der Arbeit hatte ich vorhin auch wieder so etwas komisches vom Getriebe.

Ich bin 100 gefahren bei ca 1800 u und auf einmal konnte sich das Getriebe nicht entscheiden ob es schalten will oder nicht.

Fühlte sich an wie Motorstottern war es aber nicht. Ich war im Segelmodus bei ganz leicht betätigen Gas.
Das ganze dauerte 2 Sekunden. Keine Warnung.

Ich habe dann auf Sport geschaltet und den Wagen von 30 auf maximal Geschwindigkeit getreten. Dabei lief alles rund.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

[Aktualisiert am: Mon, 22 February 2021 19:41]

Re: Automatik schaltet plötzlich bei 120 auf der Autobahn runter. [message #447124 antworten auf 447120 ] Mon, 22 February 2021 20:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Krypto ist gerade offline Krypto
Beiträge: 34
Registriert: August 2020
Espace Freund
Ich habe anhand der Vin Nummer jetzt dieses Getriebe aufgeführt bekommen.

DW6001

Mit freundlichen Grüßen
Andreas
Re: Automatik schaltet plötzlich bei 120 auf der Autobahn runter. [message #447125 antworten auf 447094 ] Mon, 22 February 2021 20:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Winnewup ist gerade offline Winnewup
Beiträge: 322
Registriert: January 2017
Alter Hase

Hallo Andreas,

bei dem von mir beschriebenen Verhalten "piepst" das Auto; das ist der Warnton, der dich ermahnt, sofort zu bremsen.
Ob es das bei dir ist, kann ich natürlich nur vermuten. Aber du beschreibst es so, wie es sich bei mir ausgewirkt hat.

Liebe Grüße
Frank


[3x R19, R19-16V, Mégane, Laguna, 3x Vel Satis, Scénic, 2x RFC]
Re: Automatik schaltet plötzlich bei 120 auf der Autobahn runter. [message #447126 antworten auf 447094 ] Mon, 22 February 2021 20:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 8591
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo Andreas,

das DW6001 ist die Renault-Bezeichnung für das 6DCT450 von Magna-Powertrain.

Liebe Grüße
Udo


RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.
Re: Automatik schaltet plötzlich bei 120 auf der Autobahn runter. [message #447127 antworten auf 447094 ] Mon, 22 February 2021 20:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 8591
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo Andreas,

das was Frank erklärt hat ist plausibel. Wenn der Notbremsassistent durch Fehlinterpretation auslöst, kann das zu dem von Dir beschriebenen Verhalten führen.

Liebe Grüße
Udo


RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.
Re: Automatik schaltet plötzlich bei 120 auf der Autobahn runter. [message #447130 antworten auf 447127 ] Tue, 23 February 2021 07:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Berny S. TCE 200 ist gerade offline Berny S. TCE 200
Beiträge: 1185
Registriert: July 2017
Espace-Verrückter
Das mit dem "Nichschalten" kann auch passieren, wenn du kurz aufs Gas steigst und wieder runter gehst, schneller als das Getriebe kuppeln kann.
Dann kuppelt das Getriebe aus, schaltet, will einkuppeln, kommt drauf, dass die Umdrehungen wieder anders sind, schaltet zurück und kuppelt wieder ein.
Dauert unter einer Sekunde und fühlt sich wie eine Fehlschaltung an.
Beim DSG von VW kann das bis 2 Sekunden dauern...

Teste mal, ob es das ist.
Einfach sehr kurz aufs Gas steigen.

[Aktualisiert am: Tue, 23 February 2021 07:36]


Gruß
Berny
Re: Automatik schaltet plötzlich bei 120 auf der Autobahn runter. [message #447132 antworten auf 447130 ] Tue, 23 February 2021 17:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Krypto ist gerade offline Krypto
Beiträge: 34
Registriert: August 2020
Espace Freund
Danke an alle für den Input.

Ich werde berichten was bei der Wartung bzw dem Auslesen des Speichers rauskommt.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas
Re: Automatik schaltet plötzlich bei 120 auf der Autobahn runter. [message #447154 antworten auf 447130 ] Wed, 24 February 2021 17:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Steven.S ist gerade offline Steven.S
Beiträge: 660
Registriert: July 2016
Espace-Verrückter

Berny S. TCE 200 schrieb am Tue, 23 February 2021 07:35


Beim DSG von VW kann das bis 2 Sekunden dauern...

Teste mal, ob es das ist.
Einfach sehr kurz aufs Gas steigen.



Komisch, meine beiden VW mit DSG schalten völlig Problemlos.

Egal in welchen Betriebszustand, da wird völlig sauber und geräuschlos der Gang gewechselt.

Gruss
Re: Automatik schaltet plötzlich bei 120 auf der Autobahn runter. [message #447164 antworten auf 447154 ] Thu, 25 February 2021 09:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast2
Beiträge: 150
Registriert: March 2020
Alter Hase
Morgen Steven

Dabei ist auch bei VW nicht alles Gold was glänzt.
Schau mal hier, wo Du doch sonst immer so gerne Renault und seine angeblich miserable Technik in den Dreck redest was Assistenzsysteme angeht:

https://www.sueddeutsche.de/auto/fahrassistenten-test-1.5059 019

https://www.br.de/mediathek/video/assistenzsysteme-oft-fehle rhaft-wenn-moderne-autos-ihre-fahrer-gefaehrden-av:6000b1e6c 9d00200131e0b59

Grüße
Gaston
Re: Automatik schaltet plötzlich bei 120 auf der Autobahn runter. [message #447168 antworten auf 447094 ] Thu, 25 February 2021 12:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
speeder50 ist gerade offline speeder50
Beiträge: 29
Registriert: December 2017
Espace Freund
Hallo in die Runde,

ich glaube nicht das es eine versuchte Notbremsung war. Wenn so was eintritt wird als erstes das Display rot und da steht bremsen. Wenn man dann nicht reagiert geht es zur Sache. Hatte gestern den Effekt, fahre mit 50 und plötzlich trampelt ein Fuußgänger auf die Strasse. Das Display wurde rot und ich die Bremse angetippt - Fußgänger hatte aber seinen Fehler bemerkt und war stehengeblieben alles gut. Ich kenne Fehlfunktionen von meinem Vorgänger Mazda 6 da war es die Sonne - früh wenn sieh tief steht in einem bestimmten Winkel - war nachvollziehbar - immer an der selben Stelle und Blechplatten auf der Strasse in einer Baustelle zusätzlich noch rechts und links Plasteabsperrungen. Das hatte Mazda auch als Hinderniss erkannt. Dort habe ic dann auch mal getestet was passiert wenn man nicht bremst - dann bremst das Auto selber mit aller Kraft und die Warnblinker gehen an. Bei meinen Espace bin ich übrigens begeistert von dem Seitenverkehr Warner. Das Ding ist sowas von gut und sieht Autos die ich auf Grund ungünstiger Sichtverhältnisse beim Rausfahren aus einer Parklücke nicht gesehen habe.
Viele Grüße Tino aus LE
Re: Automatik schaltet plötzlich bei 120 auf der Autobahn runter. [message #447175 antworten auf 447164 ] Thu, 25 February 2021 17:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Steven.S ist gerade offline Steven.S
Beiträge: 660
Registriert: July 2016
Espace-Verrückter

Gast2 schrieb am Thu, 25 February 2021 09:05

Morgen Steven

Dabei ist auch bei VW nicht alles Gold was glänzt.
Schau mal hier, wo Du doch sonst immer so gerne Renault und seine angeblich miserable Technik in den Dreck redest was Assistenzsysteme angeht:

https://www.sueddeutsche.de/auto/fahrassistenten-test-1.5059 019

https://www.br.de/mediathek/video/assistenzsysteme-oft-fehle rhaft-wenn-moderne-autos-ihre-fahrer-gefaehrden-av:6000b1e6c 9d00200131e0b59

Grüße

Gaston


Probleme gibts überall. Nur nicht so massive wie bei Renault.
Schau dir doch den aktuellen Espace an, da heisst es grossartig Matrix LED und am Ende hast nur ein wenig Matrix LED im Fernlicht. Oder die schon genannten Probleme wie Wasser in den Rückleuchten usw.

Ich fahre ja viel Tag täglich aber mit Fernlicht am wenigsten.
Da lobe ich mir das komplette Matrix des Passat.

Wenn ich mir so die Videos anschaue dann Frage ich mich was der Audi Fahrer falsch macht. Er demonstriert bei Schneefall und verdeckter rechter Seitenmarkierung das das Fahrzeug nicht reagiert. Logisch, denn bei solch einem Strassenzustand schaltet das System ab und es steht dann ganz Gross als Hinweis im Display.

Ich kenne auch VW Fahrer bei denen es auch Probleme gibt.
Meine 2 VW fahren problemlos. Die sehen eine Werkstatt nur zum Service.

Von den über 80 neuen Passat im Geschäft hat 1 Kollege Probleme, der Rest funktioniert tadellos. Und genau zu diesem Problem gibts einen ellenlangen Thread im Internet von anderen betroffenen.

Ich vergleiche immer nur die Fahrzeuge welche ich selber im Besitz hatte und auch gefahren bin, und nur zu diesem Fahrzeugen äussere ich mich. Und da hat Renault nun mal in allen Punkten versagt.

Im Renault hatte ich selbst massivste Getriebeprobleme, selbst mit dem neuen Getriebe welches kurz vor Leasingende ersetzt wurde. Klar wurde es mit dem Neuen besser aber es kam zu keinem Zeitpunkt an das nun im VW benutzte DQ500 Getriebe heran.

Aber wie ich schon immer sage, jeder muss selber entscheiden wie leidensfähig er ist. Und wer Renault fahren will soll es tun

Re: Automatik schaltet plötzlich bei 120 auf der Autobahn runter. [message #447179 antworten auf 447175 ] Thu, 25 February 2021 21:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Krypto ist gerade offline Krypto
Beiträge: 34
Registriert: August 2020
Espace Freund
Also ich mag den Espace.

Ja er hat seine Macken und manche Dinge sind etwas unlogisch gelöst.
Aber im großen und ganzen ein tolles Auto.

Ich haffe das meiner lange durchhält.

Ja ich habe auch Kondenswasser in den Lampen hinten

Ja bei anfahren ist er manchmal etwas unsanft.

Ja manche Funktionen im Rlink muss man nicht verstehen😂

Ja auch mein Fahrersitz knart ein wenig

Und ja irgendwas vibriert hinter dem Cockpit bei 1500 u.

Ich versuche mich nicht darüber zu ärgern und fahre einfach.

Bei meinem Mercedes B 200 Turbo mit Multitronic musste ich im übrigen alle 40tkm einen Getriebe ölwechsel machen lassen. Für 600 Euro jedes Mal.

Und trotzdem hat das extrem Geräusche nach 100tkm gemacht.
Jedes Auto hat irendwas.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas
Re: Automatik schaltet plötzlich bei 120 auf der Autobahn runter. [message #447181 antworten auf 447175 ] Fri, 26 February 2021 07:02 Zum vorherigen Beitrag gehen
Gast2
Beiträge: 150
Registriert: March 2020
Alter Hase
[quote title=Steven.S schrieb am Thu, 25 February 2021 17:58]
Gast2 schrieb am Thu, 25 February 2021 09:05


...
Ich kenne auch VW Fahrer bei denen es auch Probleme gibt.
Meine 2 VW fahren problemlos. Die sehen eine Werkstatt nur zum Service.




Morgen Steven

Siehst Du, es gibt auch Espace (und Renaults) die problemlos sind und die Werkstatt auch nur zum KD sehen.
Wenn das Matrix-Licht nicht deinen Vorstellungen entspricht, so ist das kein Mangel, sondern dein persönlicher Geschmack.

Grüße
Gaston
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:Einspritzung Update?
Nächstes Thema:Einspritzung prüfen
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Fri Mar 5 02:27:12 CET 2021

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01611 Sekunden
.:: Meldungen ans Forenteam :: Forumsindex ::.

Powered by: FUDforum 2.7.3.
Copyright ©2001-2004 FUD Forum Bulletin Board Software