Homepage - FAQ - Album und Bilddatenbank - Datenschutz - Impressum
ForenindexForenindex Mitglieder Mitglieder   Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren    Chat Chat   Anmelden Anmelden
Forenindex » Technik » Blick übern Zaun » Generatorfreilauf nachrüsten
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
 
Generatorfreilauf nachrüsten [message #437653] Tue, 10 March 2020 20:08 Zum nächsten Beitrag gehen
Nevada2,1lSaugdieselR21 ist gerade online Nevada2,1lSaugdieselR21
Beiträge: 1813
Registriert: December 2005
Ort: Bremen Hallo aus Bremen !
Espace-Verrückter

Generatorfreilauf nachrüsten ? 1.9DCI
Hallo
Ja genau ,ich habe bei meiner Bastelei festgestellt,dass mein Generator Freilauf fest ist,
okay dann habe ich doch noch mitgekriegt dass der gar keinen hat…..

So... ,meine feste Riemenscheibe ist nicht mit Gewinde, die wird drauf geschraubt,mit Mutter,aus der Augen Peilung im Internet bin ich mal davon ausgegangen mit dem großen Gewinde, 17,5 mm.
Dann wurde noch eine Marken gleiche Valeo PDF durchwurschtelt und eine Generator Freilaufriemenscheibe auserkoren….

Wobei ich die Riemenscheiben mit 8 Rillen jetzt noch gar nicht durchgewurschtelt habe.

Gibt es denn für so Riemenscheiben auch “professionelle” Unterlegscheiben? 1,6 mm.

Ich hatte auch schon im Internet das wenige gelesen, auch dass das mit der Unterlegscheibe eventuell gar nicht funktioniert, weil das Gewinde dann irgendwie parallel wackelt etc. aber das müsste man einfach mal ausprobieren.
Vielleicht wäre es auch intelligenter, den Generator um 1,6 mm Zu versetzen.
Erstmal die alte Riemenscheibe runter ,vorher die Lage zu notieren und dann die neue Riemenscheibe drauf und dann mal gucken was dann wirklich dabei rum gekommen ist.

Gruß Ulli


index.php/fa/76717/0/


Die momentane ohne Freilauf

Megane 2 F9Q 804 96KW 8200495305 valeo SG12B109

index.php/fa/76718/0/

  • Anhang: gen1.jpg
    (Größe: 118.43KB, 263 mal heruntergeladen)

  • Anhang: gen2.jpg
    (Größe: 175.91KB, 263 mal heruntergeladen)

[Aktualisiert am: Tue, 10 March 2020 20:11]

Re: Generatorfreilauf nachrüsten [message #437737 antworten auf 437653 ] Thu, 12 March 2020 16:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
eddi2 ist gerade offline eddi2
Beiträge: 46
Registriert: January 2020
Ort: 46325 Borken
Espace Freund
Du kannst problemlos ne konventionelle unterlegscheibe nehmen, solange die annähernd 1,6mm dick ist.+-2 zehntel sollten kein problem darstellen.eventuell noch mehr.das ist ja das schöne am riementrieb.relativ große toleranzen.
Wenn du pech hast, dann ist das gewinde an der lichtmaschiene schon vorher zuende.aber ich denke eher nicht.


2000er GJE V6 24V
Re: Generatorfreilauf nachrüsten [message #440097 antworten auf 437653 ] Tue, 09 June 2020 23:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nevada2,1lSaugdieselR21 ist gerade online Nevada2,1lSaugdieselR21
Beiträge: 1813
Registriert: December 2005
Ort: Bremen Hallo aus Bremen !
Espace-Verrückter

Hallo
heute wird das ja mit "Vielzahn" geschraubt,
am Generator Freilauf
bei mir ist aber eine 24er Mutter drauf.
Es war doch eine relative Aktion.
Motor musste angehoben wäre etc.
Frage ist,
gibt es spezielle Ringschlüssel
speziell für diesen Anwendungsfall.

Ich musste einen 24er zurecht flexen.

gruss Ulli


index.php/fa/77317/0/

index.php/fa/77318/0/

index.php/fa/77319/0/

index.php/fa/77320/0/


index.php/fa/77321/0/

Re: Generatorfreilauf nachrüsten [message #440100 antworten auf 437653 ] Wed, 10 June 2020 01:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nevada2,1lSaugdieselR21 ist gerade online Nevada2,1lSaugdieselR21
Beiträge: 1813
Registriert: December 2005
Ort: Bremen Hallo aus Bremen !
Espace-Verrückter

Jedenfalls ob sich das morgen lohnt noch 15 km mit dem Fahrrad nach Hornbach zu fahren um eine Unterlegscheibe zu holen
ach was sag ich
Unterlegscheiben ,ordinär ,
passscheibe Ausgleichscheibe Axiallagerscheibe Lichtmaschinen-unterlegscheiben Alternator washers Ροδέλες γεννήτριας
ARS9107S

https://de.as-pl.com/c/lichtmaschinenunterlegscheiben_0911

Die Achse von dem Generator habe ich gemessen
sind genau 17 mm Innendurchmesser
Außendurchmesser 25
26mm gehen eventuell auch noch
Gefunden habe ich z.B. 24 Außendurchmesser bei Würth
---
WN 988 Edelstahl A2 blank SHB-PASS-WN988-A2-17X24X1,5

gruss Ulli



Re: Generatorfreilauf nachrüsten [message #440101 antworten auf 437653 ] Wed, 10 June 2020 02:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nevada2,1lSaugdieselR21 ist gerade online Nevada2,1lSaugdieselR21
Beiträge: 1813
Registriert: December 2005
Ort: Bremen Hallo aus Bremen !
Espace-Verrückter

Zumindestens hatte ich noch eine kleine Google Runde eingelegt ,
--gäääääähhhhnnnn-
und jetzt bin ich bei einer 2 mm Scheibe gelandet,
Natürlich habe ich in meiner Schraubenkiste auch was gefunden, aber das wäre mit aufbohren ,von außen reduzieren, oder noch irgendwie dünne Metallstreifen unterlegen ,
da wähle ich den handwerklich Anspruchsloseren Weg
und muss von der Scheibe eventuell 0,3 bis 0,4 mm händisch runterschleifen.
Wenn der neue Zahnriemen mit neuer Schwungscheibe montiert wird, wird das Ding eh erst abgepeilt und dann erstangepasst.
Gruß Ulli


index.php/fa/77324/0/

  • Anhang: Unbenannt.jpg
    (Größe: 311.59KB, 172 mal heruntergeladen)

Re: Generatorfreilauf nachrüsten [message #440102 antworten auf 437653 ] Wed, 10 June 2020 06:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
eddi2 ist gerade offline eddi2
Beiträge: 46
Registriert: January 2020
Ort: 46325 Borken
Espace Freund
Dafür gibt es natürlich spezialwerkzeug.
Google mal freilauf werkzeug.
Was ist denn, wenn du ne 16er U-scheibe auffeilst? Ist bestimmt näher an 1,6mm als die 2mm scheibe.


2000er GJE V6 24V
Re: Generatorfreilauf nachrüsten [message #440172 antworten auf 437653 ] Thu, 11 June 2020 22:33 Zum vorherigen Beitrag gehen
Nevada2,1lSaugdieselR21 ist gerade online Nevada2,1lSaugdieselR21
Beiträge: 1813
Registriert: December 2005
Ort: Bremen Hallo aus Bremen !
Espace-Verrückter

Ja
bei meiner Geschichte ,, kurbelwellenritzel frisst den rillenriemen.
Warum der rillenriemen an den letzten Tagen ,mal eine Rille nach außen übergesprungen ist und dann wieder zurück gesprungen ist , dann angefangen hat ein Stück vom rr aufzufressen und dann hatta sich zerlegt.

-
Hier geht's ja um den Freilauf. ...
--
So die Verwirrung ist wahrscheinlich schon wieder gegeben ,
aber wollen mal weiter “analysieren”....
---
Der Rillenriemen ist wohl in der Lage parallele Missstände auszugleichen.
auch weil die beiden Scheiben ein Lagerspiel haben--

Also erstmal haben wir die Kurbelwelle ,diese Scheibe die treibt das Klima Verdichterrad an , --,dass sollte parallel sein, wird es wohl auch, habe ich auch gar keinen Einfluss drauf-

Also habe ich mir die Montage der neuen Riemenscheibe um zu “Messen” auch geschenkt.
---
So rückwärts in die Runde ,,
vom Generator Rad (Freilauf) - Spanner Und wieder Kurbelwelle,
dort ist der Riementeil am längsten,die Belastung am geringsten, da nichts angetrieben wird ,
---Also juckt es dort noch weniger -
-
Also mit der Passscheibe ist die Parallelität zwischen Freilauf und Klima Rad angestrebt,da ich es nicht sehen kann, nehme ich die Passscheibe ,da ich da 0,4 Millimeter außerhalb der Vorgabe bin ohne 1,6-mm
---
Wenn der Riemen dazu neigt zur der Außenkante Spannerolle zu laufen wäre eine Passscheibe evtl. auch eine Möglichkeit für Abhilfe
---
gruss Ulli

index.php/fa/77374/0/

index.php/fa/77375/0/

index.php/fa/77376/0/

index.php/fa/77377/0/

index.php/fa/77378/0/

  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:Auto Diagnose Gerät universal
Nächstes Thema:Clio 2 - Neuer Verstärker und nix geht mehr.
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Mon Apr 12 14:05:55 CEST 2021

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01469 Sekunden
.:: Meldungen ans Forenteam :: Forumsindex ::.

Powered by: FUDforum 2.7.3.
Copyright ©2001-2004 FUD Forum Bulletin Board Software