Homepage - FAQ - Album und Bilddatenbank - Datenschutz - Impressum
ForenindexForenindex Mitglieder Mitglieder   Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren    Chat Chat   Anmelden Anmelden
Forenindex » Technik » JE » Regelventil für phasenschieber
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
 
Regelventil für phasenschieber [message #436153] Tue, 04 February 2020 08:40 Zum nächsten Beitrag gehen
Gissmo90 ist gerade offline Gissmo90
Beiträge: 3
Registriert: January 2020
Grünschnabel
Hallo und schöne Grüße

Ich habe leider das Problem, dass mein Regelventil vom Phasenschieber undicht ist. Die Dichtung bzw. die U Scheibe habe ich mir besorgt. Meine Frage ist nun wie geht das Ding am besten raus um die Dichtung zu wechseln?
Re: Regelventil für phasenschieber [message #436358 antworten auf 436153 ] Sun, 09 February 2020 17:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
klein.le
Beiträge: 3127
Registriert: April 2006
Ort: Lemgo
Guru
Moin,
hier
http://www.espace-freunde.net/forum/index.php/m/287539/
werden Sie geholfen.
Warum nicht auch mal selber die SuFu bemühen!
Besten Gruß
Helmut


See you in space

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
J115, 2,1TD Bj.1985 ; 1993-1995
J635, 2,1TD Bj.1993 - "Rennold" ; 1995-2015
Twingo 1,2 mit LPG Prins Bj. 2001 als Dinghi; 2014 -
J637 Quadra, 2,2 Bj. 1994; LPG Eifel-KME - "Quadriga" ; 2014 -
Twingo 1,2 Bj. 1997 als Dinghi II; 2015 -
GJE 2,2 dci Bj 2001 - "JE t' aime"; 2015 -
Twingo 1,2 Initiale Bj. 2001 als Dingi III
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
Ignore by Permanentkleinschreibern
Re: Regelventil für phasenschieber [message #436368 antworten auf 436358 ] Sun, 09 February 2020 20:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
yew5 ist gerade offline yew5
Beiträge: 1854
Registriert: August 2013
Ort: 86956 Schongau
Espace-Verrückter
Hi Helmut

hab grad den von dir geposteten Beitrag durchgeschaut, aber auch keinen Hinweis gefunden, wie die Dichtung vom Regelventil auszuwechseln ist

.... würde mich jetzt nämlich auch interessieren



Gruß Rainer


seit 08/2003 Espace III - 2.0 / 16V / 140 PS in Titangrau
EZ 5/00, 500.000 km (12/2019)
JE0N, Motorcode F4R, Schaltgetriebe

http://images.spritmonitor.de/603845.png

ab 06/2019 zusätzlich Kadjar Crossborder Energy TCe 165, Dezir-Rot, Schaltgetriebe, EZ 02/2018

Vorgänger:
• Peugeot 405 Kombi • 2x Opel B-Ascona 2.0 E • Opel B-Ascona 1.9 S • Opel C-Kadett 1.2 S
Re: Regelventil für phasenschieber [message #436412 antworten auf 436368 ] Wed, 12 February 2020 07:59 Zum vorherigen Beitrag gehen
Gissmo90 ist gerade offline Gissmo90
Beiträge: 3
Registriert: January 2020
Grünschnabel
Hallo ihr lieben

Habe die Dichtung jetzt ersetzt. Ging recht einfach.
Erst vom 4. Zylinder das Zündmodul ausbauen, dass hält das Regelventil mit fest.
Danach das Regelventil herausziehen (geht recht leicht).
Anschließend die Dichtung (Simmerring) herausfummeln ich habe einen Spiegel benutzt um was sehen zu können und eine kleinen Schraubenzieher zum fummeln.
Alles schön sauber machen und die neue Dichtung wieder mit einer passenden Nuss oder ähnlichem wieder eingesetzt.
Das Regelventil wieder rein und das Zündmodul wieder dran.
Tada alles schön und wieder dicht

Liebe Grüße Gissmo
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:Pinbelegung Drehzahlmesser
Nächstes Thema:Einbau Motor 2.0 16V
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Thu Apr 9 23:17:15 CEST 2020

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01234 Sekunden
.:: Meldungen ans Forenteam :: Forumsindex ::.

Powered by: FUDforum 2.7.3.
Copyright ©2001-2004 FUD Forum Bulletin Board Software