Homepage - FAQ - Album und Bilddatenbank - Datenschutz - Impressum
ForenindexForenindex Mitglieder Mitglieder   Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren    Chat Chat   Anmelden Anmelden
Forenindex » Technik » Tuning & Modifikationen » Leistung & Fahrwerk » Mag seltsam klingen, aber: Höher legen
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
 
Mag seltsam klingen, aber: Höher legen [message #358014] Wed, 27 January 2016 16:22 Zum nächsten Beitrag gehen
Gast
Moin,

Ich will mit meinem J63 durch die Sahara und würde gern 4cm dazugewinnen. Welche Möglichkeiten seht ihr, das zu bewerkstelligen?

Viele Grüße


Andreas
Mag seltsam klingen, aber: Höher legen [message #358015 antworten auf 358014 ] Wed, 27 January 2016 16:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Öltanker ist gerade offline Öltanker
Beiträge: 39
Registriert: January 2016
Ort: Hamburg
Espace Freund
Mein anderer Beitrag ist verschwunden, aber wahrscheinlich ist der nicht weg, sondern woanders

M;oin,

ich will mit meinem J63 durch die Sahara. Dafür hätte ich gerne 4 cm mehr Höhe. Welche Möglichkeiten gibt es dafür? Zulässigkeit wäre egal, weil der Wagen außerhalb Deutschlands bleibt.

Danke

Andreas


Mut zahlt sich bei uns immer aus
Re: Mag seltsam klingen, aber: Höher legen [message #358017 antworten auf 358015 ] Wed, 27 January 2016 16:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Lautenquäler ist gerade offline Lautenquäler
Beiträge: 7549
Registriert: November 2005
Ort: Haiger (Hessen)
Guru
Moderator
Wetterorga
Hallo Andreas
Wie man den jetzt hoch bekommt weis ich auch nicht, viel wichtiger scheint mir aber zusätzlich das es Ausgewogen ist, der Wagen im beladenen Zustand Federweg in beide Richtungen hat um mit Unebenheiten besser klar zu kommen.
gruß
Hartmut


Watt Nu?

...Wünsche immer einen Millimeter Ölschmutz unter den Fingernägeln!

...trinkt den Kaffee schwarz.
Matra Renault Espace J637 Bj91...LPG-Prins VSI
Nur Schweben ist schöner ...
Matra Renault Espace J637 Bj96...LPG-KME Diego
Tante Aischa muss bleiben ...
Citroen BX 19 Top ... LPG-KME Bingo4 RIP 09.08.2019
Citroen BX19 GTI Automatik EZ10/88
Fährst du noch oder schwebst du schon?
Citroen CX2000 Serie1 Bj 78 mit Eriba Troll Bj 71 ... eine Zeitreise!
Yamaha XS400 2A2 Bj 80... Alteisenhaufen mit Spaßfaktor.

Re: Mag seltsam klingen, aber: Höher legen [message #358023 antworten auf 358017 ] Wed, 27 January 2016 17:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Öltanker ist gerade offline Öltanker
Beiträge: 39
Registriert: January 2016
Ort: Hamburg
Espace Freund
Tieferlegen tut er sich schon wieder, wenn ich ihn belade, aber ich glaube 4cm machen den Kohl auch nicht fett in Bezug auf Ausgewogenheit. Ich will nur den Auspuff und den Tank etwas von den Steinen wegbekommen.
Wir müssen etwa 150l Wasser und etwas Kraftstoff mitnehmen, zu dem zwei Erwachsene (200kg) und etwa 50kg Gepäck. Und 100l Bier.... Very Happy

hier das Bild vom Saab. Auf das Dach kommt nichts, dieses Mal, hat sich nicht bewährt.

Andreas


Mut zahlt sich bei uns immer aus
Re: Mag seltsam klingen, Aber: Höher legen [message #358028 antworten auf 358014 ] Wed, 27 January 2016 18:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Classic Uli
Beiträge: 8203
Registriert: November 2005
Ort: Butzbach
Guru
Webmaster
Hallo Andreas,
für die Hinterachse gibt es MAD Zusatzfedern, damit steht er direkt ein paar cm höher, ohne dass Du wirklich etwas ändern musst.

Vorne dürfte es aufgrund der Achsgeometrie schwierig werden. Ein oder zwei cm könntest Du gewinnen, indem Du V6-Federn einbaust - die sind härter (wegen des höheren Motorgewichts), so dass der Wagen weniger einfedert.

Wenn Du "Hardcore" rangehen willst, könntest Du natürlich auf die am Stoßdämpfer angeschweißte Federaufnahme einen 5 cm hohen Aufsatz konstruieren, der oben wiederum als Federaufnahme ausgeformt ist. Vergleichbares wäre hinten denkbar. Ich will aber nicht wirklich wissen, was dabei für ein Fahrverhalten herauskommt und weise jetzt schon jedwede Verantwortung von mir!

Mit den MAD-Federn hinten und V6-Federn vorne machst Du nichts verkehrt.

Schöne Grüße
Uli


J11 forever!

Derzeit deaktiviert... J637 mit LPG, 12/94 - aktuell 30x.xxx km
Wieder am Start... J637, 03/96 - ca. 230.000 km
...und der Laguna II mit LPG, inzwischen auch über 200.000 km, steht zum Verkauf...

Als Sammel-/Bastelobjekte:
- J112 Phase 1 TSE, 3/85 (Seriennummer 7167), 2.0L Vergaser, 192.500 km
- J117 Phase 1 TSE, 1/87, 2.2L Einspritzer, 133.000 km
- J117 Phase 2 2000-1, 1988

Schlachtplatte: J117 Bj. 90
Re: Mag seltsam klingen, aber: Höher legen [message #358030 antworten auf 358023 ] Wed, 27 January 2016 19:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Classic Uli
Beiträge: 8203
Registriert: November 2005
Ort: Butzbach
Guru
Webmaster
Hallo Andreas,
Deinen anderen Beitrag hast Du im Bereich "Tuning -> Fahrwerk" geschrieben. Zusammenführen oder getrennt lassen? Hatte dort ein paar Stichworte abgesondert... Wink

Schöne Grüße
Uli


J11 forever!

Derzeit deaktiviert... J637 mit LPG, 12/94 - aktuell 30x.xxx km
Wieder am Start... J637, 03/96 - ca. 230.000 km
...und der Laguna II mit LPG, inzwischen auch über 200.000 km, steht zum Verkauf...

Als Sammel-/Bastelobjekte:
- J112 Phase 1 TSE, 3/85 (Seriennummer 7167), 2.0L Vergaser, 192.500 km
- J117 Phase 1 TSE, 1/87, 2.2L Einspritzer, 133.000 km
- J117 Phase 2 2000-1, 1988

Schlachtplatte: J117 Bj. 90
Re: Mag seltsam klingen, Aber: Höher legen [message #358033 antworten auf 358028 ] Wed, 27 January 2016 20:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Classic Uli
Beiträge: 8203
Registriert: November 2005
Ort: Butzbach
Guru
Webmaster
Hallo Andreas,
oder vom Profi: http://www.spaccer.de

Angeblich pauschal bis zu 48 mm möglich!
Wie das im Einzelfall aussieht... erfragen. Cool

Schöne Grüße
Uli


J11 forever!

Derzeit deaktiviert... J637 mit LPG, 12/94 - aktuell 30x.xxx km
Wieder am Start... J637, 03/96 - ca. 230.000 km
...und der Laguna II mit LPG, inzwischen auch über 200.000 km, steht zum Verkauf...

Als Sammel-/Bastelobjekte:
- J112 Phase 1 TSE, 3/85 (Seriennummer 7167), 2.0L Vergaser, 192.500 km
- J117 Phase 1 TSE, 1/87, 2.2L Einspritzer, 133.000 km
- J117 Phase 2 2000-1, 1988

Schlachtplatte: J117 Bj. 90
Re: Mag seltsam klingen, aber: Höher legen [message #358052 antworten auf 358030 ] Wed, 27 January 2016 21:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Öltanker ist gerade offline Öltanker
Beiträge: 39
Registriert: January 2016
Ort: Hamburg
Espace Freund
Würde mich freuen, wenn die Sachen zusammengelegt werden, muss mich an das Forum noch etwas gewöhnen.

Vielen Dank


Andreas


Mut zahlt sich bei uns immer aus
Re: Mag seltsam klingen, aber: Höher legen [message #358098 antworten auf 358052 ] Thu, 28 January 2016 11:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Classic Uli
Beiträge: 8203
Registriert: November 2005
Ort: Butzbach
Guru
Webmaster
DONE. Very Happy
Re: Mag seltsam klingen, aber: Höher legen [message #358274 antworten auf 358014 ] Sat, 30 January 2016 12:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
klein.le
Beiträge: 3099
Registriert: April 2006
Ort: Lemgo
Guru
Moin,
mit einer anderen Bereifung 16 oder 17 zoll, in Tunesien aufstecken.
Toyota oder Mitsubishi könnten passende Felgen haben - LK 108mm


MAD Federn hinten und Stoßdämpferaufnahme am Führungsträger für Fahrwerksfeder
mittels Gewindehülse verlängern, wie Uli vorschägt


Besten Gruß
Helmut


See you in space

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
J115, 2,1TD Bj.1985 ; 1993-1995
J635, 2,1TD Bj.1993 - "Rennold" ; 1995-2015
Twingo 1,2 mit LPG Prins Bj. 2001 als Dinghi; 2014 -
J637 Quadra, 2,2 Bj. 1994; LPG Eifel-KME - "Quadriga" ; 2014 -
Twingo 1,2 Bj. 1997 als Dinghi II; 2015 -
GJE 2,2 dci Bj 2001 - "JE t' aime"; 2015 -
Twingo 1,2 Initiale Bj. 2001 als Dingi III
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
Ignore by Permanentkleinschreibern
Re: Mag seltsam klingen, aber: Höher legen [message #358287 antworten auf 358274 ] Sat, 30 January 2016 15:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Classic Uli
Beiträge: 8203
Registriert: November 2005
Ort: Butzbach
Guru
Webmaster
Moin Helmut,
das hätte ich jetzt von Dir nicht gedacht: ALARM! Der Lochkreis ist NICHT 108, sondern 100 mm!

Der V6 mit Fünflochfelgen hat die 108, die Vierzylinder mit Vierlochfelgen immer 100 mm.

Schöne Grüße
Uli

[Aktualisiert am: Sat, 30 January 2016 15:04]


J11 forever!

Derzeit deaktiviert... J637 mit LPG, 12/94 - aktuell 30x.xxx km
Wieder am Start... J637, 03/96 - ca. 230.000 km
...und der Laguna II mit LPG, inzwischen auch über 200.000 km, steht zum Verkauf...

Als Sammel-/Bastelobjekte:
- J112 Phase 1 TSE, 3/85 (Seriennummer 7167), 2.0L Vergaser, 192.500 km
- J117 Phase 1 TSE, 1/87, 2.2L Einspritzer, 133.000 km
- J117 Phase 2 2000-1, 1988

Schlachtplatte: J117 Bj. 90
Re: Mag seltsam klingen, aber: Höher legen [message #358410 antworten auf 358014 ] Mon, 01 February 2016 08:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
klein.le
Beiträge: 3099
Registriert: April 2006
Ort: Lemgo
Guru
Moin,

aaach du Schei.. , dass hätte ich selbst nicht von mir gedacht.

Jau, der LK ist von mir falsch beziffert, natürlich hat Uli recht.

Besten Gruß
Helmut


See you in space

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
J115, 2,1TD Bj.1985 ; 1993-1995
J635, 2,1TD Bj.1993 - "Rennold" ; 1995-2015
Twingo 1,2 mit LPG Prins Bj. 2001 als Dinghi; 2014 -
J637 Quadra, 2,2 Bj. 1994; LPG Eifel-KME - "Quadriga" ; 2014 -
Twingo 1,2 Bj. 1997 als Dinghi II; 2015 -
GJE 2,2 dci Bj 2001 - "JE t' aime"; 2015 -
Twingo 1,2 Initiale Bj. 2001 als Dingi III
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
Ignore by Permanentkleinschreibern
Re: Mag seltsam klingen, aber: Höher legen [message #358419 antworten auf 358014 ] Mon, 01 February 2016 11:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
klein.le
Beiträge: 3099
Registriert: April 2006
Ort: Lemgo
Guru
Aacch - noch etwas

Beim Höherlegen muss auch das lastabhängige Bremsdruckregelventil
an der HA modifiziert werden.


See you in space

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
J115, 2,1TD Bj.1985 ; 1993-1995
J635, 2,1TD Bj.1993 - "Rennold" ; 1995-2015
Twingo 1,2 mit LPG Prins Bj. 2001 als Dinghi; 2014 -
J637 Quadra, 2,2 Bj. 1994; LPG Eifel-KME - "Quadriga" ; 2014 -
Twingo 1,2 Bj. 1997 als Dinghi II; 2015 -
GJE 2,2 dci Bj 2001 - "JE t' aime"; 2015 -
Twingo 1,2 Initiale Bj. 2001 als Dingi III
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
Ignore by Permanentkleinschreibern
Re: Mag seltsam klingen, aber: Höher legen [message #358575 antworten auf 358014 ] Tue, 02 February 2016 23:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
hypo
Beiträge: 1690
Registriert: February 2011
Ort: Burgenland
Espace-Verrückter
Servus Andreas Smile
Vorne am Stabilisator links und rechts die Koppelstangen ausbauen/aushängen, das bringt mehr Komfort im Gelände.
Rechts vorne hinter der Stoßstange ist der Luftansaugstutzen.
In der Wüste würde ich den Stutzen um einiges höher verlegen (Schnorchel), denn in der Bodennähe ist die Luft mit viel Staub und Sand durchsetzt.
Da ist der Luftfilter bald zu.
Schön Grüße Smile
Robert
Wos für de feinen Leut in da Wüstn: Laughing
index.php/fa/63510/0/

[Aktualisiert am: Tue, 02 February 2016 23:23]


Mein erstes Wort war Auto, das zweite war tütü Laughing
Plastikbomber J63535 AD/2,1 TD mit "88" PS aus dem vorigen Jahrtausend 1994
6,9* L/100km *20% AltPoel
Re: Mag seltsam klingen, aber: Höher legen [message #358714 antworten auf 358575 ] Thu, 04 February 2016 19:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Lollo ist gerade offline Lollo
Beiträge: 1090
Registriert: May 2007
Ort: Kiel
Espace-Verrückter
Hallo,

was für ein Glück dass es in der Wüste keine Wölfe gibt, dann bräuchte man noch 2 Birkenknüppel zwecks Abwehr. Und noch etwas zur Höherlegung: Wenn hinten MAD-Zusatzfedern eingestellt werden, hat dein Fahrzeug "Gefälle" d. h. du kannst erkennen, wie ausgelutscht die Federn vorn sind. Ich brauchte dann in der Vergangenheit komplett neue Federbeine - und mein Auto hatte wie von Zauberhand eine waagerechte Ausrichtung und durchgehend spürbar mehr Bodenfreiheit.

Gruss Lollo


J63 Erstzulassung 05/1996
Re: Mag seltsam klingen, aber: Höher legen [message #358718 antworten auf 358714 ] Thu, 04 February 2016 19:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Öltanker ist gerade offline Öltanker
Beiträge: 39
Registriert: January 2016
Ort: Hamburg
Espace Freund
Ich habe noch Federn aus meinem Landy, die kommen vorne rein. Oder ein Stück Holz....
Je mehr ich lese, um so unwahrscheinlicher wird die Höherlegung, insbesondere nach dem ich das Handbuch gelesen habe. Vermutlich kommt nach dem TÜV der Stabi raus und vielleicht drehe ich mir ne 20mm Nylonbuchse zur Höherlegung.

Andreas


Mut zahlt sich bei uns immer aus
Re: Mag seltsam klingen, aber: Höher legen [message #361208 antworten auf 358718 ] Thu, 03 March 2016 21:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Öltanker ist gerade offline Öltanker
Beiträge: 39
Registriert: January 2016
Ort: Hamburg
Espace Freund
Höherlegen wird nix, habe jetzt Räder gefunden, die etwas größer sind, 195/70R14...

Bisher gemacht:
Einbau der neuen Zündkabel und Kerzen, er läuft jetzt ohne Ärger.

Am Wochenende 27.02. und 28.02.2016 habe ich mich reichlich um die Technik gekümmert:

Antriebswellenmanschetten rechts und links
Spurstangenköpfe rechts und links
Lekmanschetten rechts und links. Was für eine Arbeit, nicht schwer, aber sehr fummelig, da nämlich der Druckausgleich in den Lenkmanschetten über ein Rohr stattfindet, dass sich bewegt und bei den Platzverhältnissen nicht leicht einzufädeln ist.
Radlager links ist neu
Hupe geht wieder, wir legen gerade neue Kabel, denn die alten waren in eher drolligem Zustand.
Licht wird noch eingestellt,
Bremse hinten ist wieder freigängig.
Ventile eingestellt
Ventildeckeldichtung erneuert

Soi ein billiges Auto hatte ich noch nie, alles zusammen an Teilen für 150¤ Beeindruckend. Samstag zum TÜV, Montag anmelden!
Vermutlich

Andreas


Mut zahlt sich bei uns immer aus
Re: Mag seltsam klingen, aber: Höher legen [message #361318 antworten auf 361208 ] Sat, 05 March 2016 14:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Espace Fan ist gerade offline Espace Fan
Beiträge: 2177
Registriert: December 2005
Ort: 35216 Biedenkopf
Guru
Espace-Freund des Jahres 2004
Moderator
Hallo Andreas,

darf ich mitfahren :heul:

Achte auf die Kühlung.
Ich hatte noch nie Probleme hier mit aber viele beschweren sich über unzureichende Kühlung.

Gerade in der Wuesste sollte man immer kuehlen Kopf behalten Wink

Ich würde dir die Durchspülung der Kühlanlage empfehlen.
Einige Schläuche entfernen Wasserschlauch reinhalten.
Kein Dampfstrahler !

Mit ein zusätzlichen Schalter im Fahrzeug kannst du bei Bedarf die Kuehlerventilatoren manuel einschalten wenn der Elektronik versagt.

Wenn du über Stock und Stein fährst achte auf die besonderen Schutz der beiden Kabelbäume am und hinter den untere Traverse.

Gruss
Mustafa



http://www.mbarak.de/1-11.jpg http://www.mbarak.de/t.gif
icon7.gif  SAHARA ESPACE [message #361340 antworten auf 361318 ] Sat, 05 March 2016 18:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Öltanker ist gerade offline Öltanker
Beiträge: 39
Registriert: January 2016
Ort: Hamburg
Espace Freund
Mein Saab 9000 ist damals immer zu warm geworden. Nach nem Abflug in die Düne war dann auch noch der Ölkühler kaputt. In Nuakchott habe ich dann den Stecker für den Lüfter zusammengedrückt, der am Thermoschalter sitzt....
Nach zwei Wochen Reise...

Aber zum Espace: Heute beim TÜV gewesen. So weit alles in Ordnung, haben ja auch reichlich was gemacht, aber die Bremse hinten stänkert. Wir haben die Kolben zurückgedreht und dann erst die Seile eingehängt , aber die Feststellbremse hatte rechts gar keine Wirkung.
Das war auch der einzige Mangel. Beläge neu, bremse mehrmals rein- und rausbewegen könnte was bringen.

Dann werde ich wohl noch Schläuche brauchen, die vom Motor zur Ansaugung habe ich schon neu gemacht, aber der rechte Kühlwasserschlauch mit dem Abzweig zum Behälter ist etwas porös. Etwas.
Aber egal.

Andreas


Mut zahlt sich bei uns immer aus
Re: SAHARA ESPACE [message #361362 antworten auf 361340 ] Sat, 05 March 2016 21:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
weissJ117 ist gerade offline weissJ117
Beiträge: 7053
Registriert: November 2005
Ort: Dornbirn
Guru
Moderator

Öltanker schrieb am Sat, 05 March 2016 18:09

..., aber die Bremse hinten stänkert. Wir haben die Kolben zurückgedreht und dann erst die Seile eingehängt , aber die Feststellbremse hatte rechts gar keine Wirkung.
Das war auch der einzige Mangel. Beläge neu, bremse mehrmals rein- und rausbewegen könnte was bringen.
...

hallo andreas Cool
geht der handbremshebel am der bremszange auch wirklich leicht? grübel
solange der nicht wirklich leicht den vollen weg sich bewegen lässt ist der rest für die katz.

dann den kolben ganz zurück drehen
zusammenbauen
fussbremse drücken bis ein fester wiederstand da ist
auf der fußbremse bleiben und
erst dann die handbremse ziehen bis auch wieder ein wiederstand da ist. die muss man öfters ziehen.

voraus gesetzt ist immer, dass man die bremsseile nicht zu viel zug gibt.

euer werner ad

[Aktualisiert am: Sat, 05 March 2016 21:55]


espace "2000 TSE" phase I; baujahr: feb. 1987; febr. 2008: 330.000km; silber-metallise
04.01.2010: knappe 370.000km herzstillstand um 00:15 bei minus 9°C; 3-tage später: schnurrt mit "neuem" herz vom quadra mit 135.000km
ist am 1. september 2015 mit 450.000km in den ewigen ruhestand getreten und gegen einen kangoo bj. 2014 ersetzt worden.

http://www.schlosserei-weiss.at/
Re: SAHARA ESPACE [message #361394 antworten auf 361362 ] Sun, 06 March 2016 11:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Öltanker ist gerade offline Öltanker
Beiträge: 39
Registriert: January 2016
Ort: Hamburg
Espace Freund
@ Mustafa:

Mitfahren ist kein Problem, es werden noch ca. 40 Teams die Möglichkeit haben, mitzumachen

Ich würde mich freuen und kann die Tour nur jedem empfehlen

@ weissJ117

Soll man eigetlich mal die Gummis an den Bremssättel abmachen (Hebelseite) und dort die Mimik fetten? Oder ist dann alles zerstört?


Viele Grüße

Andreas


Mut zahlt sich bei uns immer aus
Re: SAHARA ESPACE [message #361507 antworten auf 361394 ] Mon, 07 March 2016 10:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Espace Fan ist gerade offline Espace Fan
Beiträge: 2177
Registriert: December 2005
Ort: 35216 Biedenkopf
Guru
Espace-Freund des Jahres 2004
Moderator
Hallo Andreas,
Öltanker schrieb am Sun, 06 March 2016 11:01



Soll man eigetlich mal die Gummis an den Bremssättel abmachen (Hebelseite) und dort die Mimik fetten? Oder ist dann alles zerstört?


Viele Grüße

Andreas

Dass kannst du ohne Bedenken machen.
Hier gehört Keramikpaste rein weil das Gehäuse aus Alu ist.
Aber diese Keramikpaste wird im Winter sehr steif deshalb benutze ich wieder Kupferpaste. mal sehen ob sie wirklich das Material eingreift.

Gruss
Mustafa



http://www.mbarak.de/1-11.jpg http://www.mbarak.de/t.gif
Re: Mag seltsam klingen, Aber: Höher legen [message #392993 antworten auf 358028 ] Mon, 24 July 2017 18:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ota ist gerade offline Ota
Beiträge: 34
Registriert: July 2006
Ort: BO / BN
Espace Freund
Hallo Uli!
Ich frage jetzt wegen eines alten Beitrags nach, bei mir ist's aber aktuell:
Hast Du selber Erfahrungen gemacht mit vorne eingebauten Federn der V6er oder kennst jemanden/in, der eigene Erfahrungen damit hat?
Wollte mir solche vorne in meinen J117-2.2er einbauen lassen, man hat sich aber leider nicht getraut, mit den Begründungen:
- Die Federn hätten ja eine volle Windung mehr.
- Bei meinem Raumgleiter fehle ja sogar das Gewicht der ausgebauten Klimaanlage.
- Mein Raumgleiter habe ja vorne "eh' schon die harten" Konis drin.

In der Summe werde der Wagen vorne bei stärkeren Unebenheiten also hin und her hüpfen - meint man.

Was meinst Du dazu?
Ich kann's nicht abschätzen, mal abgesehn von den Konis. Da erscheint mir die Kombi mit stärkeren Federn eher angesagt.

Gruß nach Butzbach!
Olav


Ota (J117, J7T, 2,2i - EZ. 90 / 0,851 GM)
(R100/8 - EZ.76 / 0,378 GM)
(ETZ300+Boot - EZ.84 / 0,478 GM)
Re: Mag seltsam klingen, Aber: Höher legen [message #393001 antworten auf 392993 ] Mon, 24 July 2017 19:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Classic Uli
Beiträge: 8203
Registriert: November 2005
Ort: Butzbach
Guru
Webmaster
Hallo Olav,
das würde ich in der Tat auch bleiben lassen.

Während der J63 V6 vorne ca. 70 kg mehr auf der Achse hat als der Vierzylinder, ist der J117 nochmal rund 100 kg leichter als der J637. Der Unterschied wären also nicht 70, sondern 170 kg und somit mehr als das Doppelte!

Da besteht in der Tat die Gefahr, dass der Vorderwagen SO hoch steht und so wenig einfedert, dass Deine Bodenhaftung akut in Gefahr ist.

Als Kompromiss würde ich noch alte J637-Federn für den J11 ansehen - die dürften auch die zusätzliche Windung haben, sind aber nicht so steif wie die vom V6.

Hmmm... habe eben mal auf Catcar.info nachgeschaut: Schon für den J117 gibt es unterschiedlich starke Federn - für mit bzw. ohne Klimaanlage. Die Markierung (erfahrungsgemäß ein "Farbklecks") der Federn ohne Klima ist hellgrün, mit Klima rot. Der Quadra kam auch ohne Klima mit den verstärkten "roten" Federn.

Hmmm gemäß den Zeichnungen dort hat der J11 Phase 2 auch keine Federbeine? Habe noch keine VA bei der Phase 2 zerlegt, nur Phase 1... aber ich hatte gehört, die Phase 2 hätte schon Federbeine. Nur ist bei Carcat.info nirgends der obere Federteller zu sehen... muss ich zu Hause mal nach schauen.

Wenn das aber korrekt ist, dann passt schon die obere Federaufnahme zwischen J117 Phase 2 und J637 nicht - und Du kannst den ganzen Rest einfach vergessen.

Schöne Grüße
Uli


J11 forever!

Derzeit deaktiviert... J637 mit LPG, 12/94 - aktuell 30x.xxx km
Wieder am Start... J637, 03/96 - ca. 230.000 km
...und der Laguna II mit LPG, inzwischen auch über 200.000 km, steht zum Verkauf...

Als Sammel-/Bastelobjekte:
- J112 Phase 1 TSE, 3/85 (Seriennummer 7167), 2.0L Vergaser, 192.500 km
- J117 Phase 1 TSE, 1/87, 2.2L Einspritzer, 133.000 km
- J117 Phase 2 2000-1, 1988

Schlachtplatte: J117 Bj. 90
Re: Mag seltsam klingen, Aber: Höher legen [message #393021 antworten auf 393001 ] Tue, 25 July 2017 00:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ota ist gerade offline Ota
Beiträge: 34
Registriert: July 2006
Ort: BO / BN
Espace Freund
N'Abend Uli!
Danke für Deine Antwort!

Dass der J63 mit dem gleichen Motor vorne bereits 100 kg schwerer ist als der J117, war mir nicht klar. Liegt das alleine am ABS?

Federbeine hat meine Kutsche jedenfalls, wenn auch nicht mehr die originalen, sondern Konis (v+h).
Wie sollten ohne Federbeine Fahrwerkschwingungen gedämpft werden?

Auf Catcar.info fand ich nur die Phase I abgebildet, incl. Federbein.

Vorne hat meiner Federn mit rotem Farbklecks, wohl weil er mal eine Klimaanlage hatte, die allerdings vor 11 Jahren ersatzlos rausgeflogen ist.

Insofern habe ich evtl. schon einen relativ sinnvollen Kompromiß?
Rund 3 cm höher dürfte der Bug aber schon hängen.

Denkbar wären evtl. auch Federn von J117-Diesel?

Leider find ich aber nirgends einen Überblick über die verschiedenen von den Abmessungen her passenden Federn mit relevanten Daten zum Vergleichen (Kennung,Progressivitäterätätäät etc.).

Viele Grüße aus Bochum!

Olav


Ota (J117, J7T, 2,2i - EZ. 90 / 0,851 GM)
(R100/8 - EZ.76 / 0,378 GM)
(ETZ300+Boot - EZ.84 / 0,478 GM)
Re: Mag seltsam klingen, Aber: Höher legen [message #393031 antworten auf 393021 ] Tue, 25 July 2017 11:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Classic Uli
Beiträge: 8203
Registriert: November 2005
Ort: Butzbach
Guru
Webmaster
Hallo Olav,
in der Tat sollten Deine Federn theoretisch fester sein als notwendig. Besser: Gewesen sein. Denn praktisch ermüden Federn natürlich - und wenn Du noch die Originalfedern drin hast, dann sind die wahrscheinlich nicht nur müde, sondern tot... und modern schon vor sich hin. Twisted Evil

Insofern sollten ganz normale gebrauchte Federn bei Dir schon einiges verbessern - egal welche, aber J11 Phase 2 sollten es sein. Notfalls kommt Du bei mir vorbei und legst meinen Schlachter tiefer, wobei der ohne Klima ausgeliefert wurde und deshalb wohl die "schwachen" Federn haben dürfte.

Schöne Grüße
Uli


J11 forever!

Derzeit deaktiviert... J637 mit LPG, 12/94 - aktuell 30x.xxx km
Wieder am Start... J637, 03/96 - ca. 230.000 km
...und der Laguna II mit LPG, inzwischen auch über 200.000 km, steht zum Verkauf...

Als Sammel-/Bastelobjekte:
- J112 Phase 1 TSE, 3/85 (Seriennummer 7167), 2.0L Vergaser, 192.500 km
- J117 Phase 1 TSE, 1/87, 2.2L Einspritzer, 133.000 km
- J117 Phase 2 2000-1, 1988

Schlachtplatte: J117 Bj. 90
Re: Mag seltsam klingen, Aber: Höher legen [message #393033 antworten auf 393031 ] Tue, 25 July 2017 11:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Classic Uli
Beiträge: 8203
Registriert: November 2005
Ort: Butzbach
Guru
Webmaster
Hallo Olav,
noch ein paar Bilder aus Catcar:

Zuerst der Unterschied zwischen J11 Phase 1 und Phase 2:

index.php/fa/69202/0/ index.php/fa/69203/0/

Die Phase 1 hat "geschlossene" untere Querlenker und die oberen Traggelenk haben nur drei Schrauben. Es sind als beide Varianten abgebildet!

Jetzt der Vergleich J11 Phase 2 zu J63:

index.php/fa/69204/0/ index.php/fa/69205/0/

Die obere Federaufnahme ist beim J11 auch in der Phase 2 nicht zu sehen.

Bei der Phase 1 lag die Feder oben noch direkt in der Karosserie, zum Ausbau musste die Feder im Fahrzeug gespannt werden und erst danach konnte man den Stoßdämpfer lösen. Umgekehrt beim Einbau: Erst nach dem Einbau kann man die Federspanner lösen.

Der J63 besitzt ein Federbein, d.h. Du kannst das Paket "Stoßdämpfer + Feder" im vorgespannten Zustand ein- und ausbauen. Das eigentlich spannen und entspannen der Feder erfolgt auf der Werkbank.

Schöne Grüße
Uli

  • Anhang: j11.jpg
    (Größe: 76.77KB, 456 mal heruntergeladen)

  • Anhang: j63.jpg
    (Größe: 118.86KB, 450 mal heruntergeladen)

  • Anhang: Phase1.jpg
    (Größe: 34.50KB, 426 mal heruntergeladen)

  • Anhang: Phase2.jpg
    (Größe: 44.61KB, 442 mal heruntergeladen)


J11 forever!

Derzeit deaktiviert... J637 mit LPG, 12/94 - aktuell 30x.xxx km
Wieder am Start... J637, 03/96 - ca. 230.000 km
...und der Laguna II mit LPG, inzwischen auch über 200.000 km, steht zum Verkauf...

Als Sammel-/Bastelobjekte:
- J112 Phase 1 TSE, 3/85 (Seriennummer 7167), 2.0L Vergaser, 192.500 km
- J117 Phase 1 TSE, 1/87, 2.2L Einspritzer, 133.000 km
- J117 Phase 2 2000-1, 1988

Schlachtplatte: J117 Bj. 90
Re: Mag seltsam klingen, aber: Höher legen [message #393049 antworten auf 358014 ] Tue, 25 July 2017 16:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Espace 17 ist gerade offline Espace 17
Beiträge: 1271
Registriert: December 2005
Ort: Österreich
Espace-Verrückter
Hallo

Habe einen R25 tiefer gelegt.

Neue Stoßdämpfer(VA) gekauft Federnhalterung abgedreht und neue tiefer angeschweisst.(eine Spezialaufgabe für Profis)

Da es je cm am Federbein die Telleraufnahme sind es fast doppelt so viel am Rad.

Hinten würde ich andere Federn und längere Stoßdämpfer nehmen.


Gruß Rudi
Re: Mag seltsam klingen, Aber: Höher legen [message #393195 antworten auf 393033 ] Fri, 28 July 2017 01:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ota ist gerade offline Ota
Beiträge: 34
Registriert: July 2006
Ort: BO / BN
Espace Freund
Hallo Uli!
Nun hab ich's verstanden. Vielen Dank für die ausführliche Erklärung!!
Am sinnvollsten erscheint mir dann in meinen Raumgleiter vorne neue Federn einbauen zu lassen. Nachgefertigt gibt's die wohl noch, z.B. von Metzger.
Die eingebauten wurden vor ca. 400.000 km als nachgefertigte "verstärkte" Federn eingebaut. Ob "verstärkt" damals bedeutete, dass es welche für die Klima-Version des J117 oder gar für den Diesel, ist mir nicht klar.

Viele Grüße aus BO!
Olav


Ota (J117, J7T, 2,2i - EZ. 90 / 0,851 GM)
(R100/8 - EZ.76 / 0,378 GM)
(ETZ300+Boot - EZ.84 / 0,478 GM)
Re: Mag seltsam klingen, Aber: Höher legen [message #393368 antworten auf 393195 ] Mon, 31 July 2017 01:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dorosha ist gerade offline Dorosha
Beiträge: 1305
Registriert: January 2013
Ort: Wadern
Espace-Verrückter

Hallo,

hab noch was tolles gefunden, wie wäre es denn damit? Very Happy

Evtl. gibt es diese ja noch?

index.php/fa/69240/0/

Beste Grüße


Espace JE0L, 2.0 16V Bj. 2002 (Aktuell)

Espace JE0D,3.0l V6 12V Bj.1997 (Motorschaden, jaaaa... Richtig... Motorschaden...dem AD8 Getriebe geht es super...dennoch super Motor der gerne auch über 500.000km hällt!)
——————
Ford Mondeo MK1, 1.8l 16V Bj.1996

Der Schrauber schraubt, der Hebel wächst,
es steigt die Kraft, die Schraube ächtzt.
Zu spät erst merkt die Großhirnrinde:
Die Schraube hatte ein Linksgewinde.


https://workupload.com/file/6pFCjN5
Re: Mag seltsam klingen, aber: Höher legen [message #393399 antworten auf 358014 ] Mon, 31 July 2017 14:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Lollo ist gerade offline Lollo
Beiträge: 1090
Registriert: May 2007
Ort: Kiel
Espace-Verrückter
Hallo,

hinten Einstelldämpfer und vorne neue Federbeine, dann kannst du erkennen wie ausgelutscht dein Fahrwerk ist.

Gruss Lollo


J63 Erstzulassung 05/1996
Re: Mag seltsam klingen, Aber: Höher legen [message #393413 antworten auf 393368 ] Mon, 31 July 2017 18:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Classic Uli
Beiträge: 8203
Registriert: November 2005
Ort: Butzbach
Guru
Webmaster
Dorosha schrieb am Mon, 31 July 2017 01:35

Hallo,

hab noch was tolles gefunden, wie wäre es denn damit? Very Happy

Evtl. gibt es diese ja noch?



Hallo Daniel,
"für Fahrzeuge ohne Niveauregulierung" sagt deutlich, dass es um die hinteren Federn gibt - und die sind tatsächlich für alle J11 und J63 (ohne Federbälge) identisch...

Schöne Grüße
Uli


J11 forever!

Derzeit deaktiviert... J637 mit LPG, 12/94 - aktuell 30x.xxx km
Wieder am Start... J637, 03/96 - ca. 230.000 km
...und der Laguna II mit LPG, inzwischen auch über 200.000 km, steht zum Verkauf...

Als Sammel-/Bastelobjekte:
- J112 Phase 1 TSE, 3/85 (Seriennummer 7167), 2.0L Vergaser, 192.500 km
- J117 Phase 1 TSE, 1/87, 2.2L Einspritzer, 133.000 km
- J117 Phase 2 2000-1, 1988

Schlachtplatte: J117 Bj. 90
Re: Mag seltsam klingen, Aber: Höher legen [message #393415 antworten auf 393413 ] Mon, 31 July 2017 19:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
weissJ117 ist gerade offline weissJ117
Beiträge: 7053
Registriert: November 2005
Ort: Dornbirn
Guru
Moderator

hallo uli Cool
das hatte ich hier schon mal gepostet...

Classic Uli schrieb am Mon, 31 July 2017 18:59


Hallo Daniel,
"für Fahrzeuge ohne Niveauregulierung" sagt deutlich, dass es um die hinteren Federn gibt - und die sind tatsächlich für alle J11 und J63 (ohne Federbälge) identisch...

Schöne Grüße
Uli


... das die dinger identisch sind.
mein J11-er stand danach zwar wie ein schwacher hotroad da ...
hinten hatte die diva dann 10cm luft zwischen dem rad und dem kotflügel - noch nie soviel gehabt.

euer werner ad


espace "2000 TSE" phase I; baujahr: feb. 1987; febr. 2008: 330.000km; silber-metallise
04.01.2010: knappe 370.000km herzstillstand um 00:15 bei minus 9°C; 3-tage später: schnurrt mit "neuem" herz vom quadra mit 135.000km
ist am 1. september 2015 mit 450.000km in den ewigen ruhestand getreten und gegen einen kangoo bj. 2014 ersetzt worden.

http://www.schlosserei-weiss.at/
Re: Mag seltsam klingen, Aber: Höher legen [message #433406 antworten auf 393415 ] Wed, 13 November 2019 14:31 Zum vorherigen Beitrag gehen
Classic Uli
Beiträge: 8203
Registriert: November 2005
Ort: Butzbach
Guru
Webmaster
Moin,
aus aktuellem Anlass habe ich diesen Thread mal aus dem J11/J63-Bereich hierher geschoben...

Schöne Grüße
Uli
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:J11 höherlegen
Nächstes Thema:Bildgrösse
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Sun Dec 8 16:22:55 CET 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01804 Sekunden
.:: Meldungen ans Forenteam :: Forumsindex ::.

Powered by: FUDforum 2.7.3.
Copyright ©2001-2004 FUD Forum Bulletin Board Software