Homepage - FAQ - Album und Bilddatenbank - Datenschutz - Impressum
ForenindexForenindex Mitglieder Mitglieder   Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren    Chat Chat   Anmelden Anmelden
Forenindex » Technik » J11 / J63 » Diesel- Einspritzpumpe einstellen
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
 
Diesel- Einspritzpumpe einstellen [message #417093] Sun, 07 October 2018 20:49 Zum nächsten Beitrag gehen
stein5 ist gerade offline stein5
Beiträge: 64
Registriert: September 2013
Ort: Oberasbach
Espace Freund
Hallo Espace- Freunde,

weis wer wie die Bosch VE- Pumpe eingestellt wird?

Förderbeginn ist klar, aber die Einstellwerte für den Kaltstart/Spritzversteller ( Seilzug mit Thermostat) weis ich nicht.Hat die jemand?

Ich hab den kplt. Motor überholt ( alles!, also wie ein 0 Kilometer- Motor) nun will der Espace wieder auf die Straße.
Vorab schon mal..

Danke

Grüße aus Oberasbach

Stein 5



Re: Diesel- Einspritzpumpe einstellen [message #417113 antworten auf 417093 ] Mon, 08 October 2018 14:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
klein.le
Beiträge: 3046
Registriert: April 2006
Ort: Lemgo
Guru
Moin Manni,
reicht dir das WHB?

Besten Gruß
Helmut


See you in space

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
J115, 2,1TD Bj.1985 ; 1993-1995
J635, 2,1TD Bj.1993 - "Rennold" ; 1995-2015
Twingo 1,2 mit LPG Prins Bj. 2001 als Dinghi; 2014 -
J637 Quadra, 2,2 Bj. 1994; LPG Eifel-KME - "Quadriga" ; 2014 -
Twingo 1,2 Bj. 1997 als Dinghi II; 2015 -
GJE 2,2 dci Bj 2001 - "JE t' aime"; 2015 -
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
Ignore by Permanentkleinschreibern
Re: Diesel- Einspritzpumpe einstellen [message #417134 antworten auf 417093 ] Mon, 08 October 2018 20:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
stein5 ist gerade offline stein5
Beiträge: 64
Registriert: September 2013
Ort: Oberasbach
Espace Freund
Servus Helmut,

nee reicht leider nicht.
Da wird nur auf den Einspritzzeitpunkt eingegangen.
Der ist klar, mit der Messuhr ( Kolbenhub: 0,75mm)
Auf den Rest der VE Pumpe leider nicht.

Ich bräuchte eigentlich die komplette Grundeinstellung der VE Pumpe., die ist ja am alten Motor gelaufen und wurde mit Sicherheit zig mal angepasst. Der "Neue"( kplt. überarbeitete) Motor hat ja auch Werte wie ein Neuer...
Ach ja.. EP ist eine Bosch VE..R423-2
Serien Nummer: 0 460 494 326

Grüße

Manni
Re: Diesel- Einspritzpumpe einstellen [message #417167 antworten auf 417134 ] Tue, 09 October 2018 19:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
klein.le
Beiträge: 3046
Registriert: April 2006
Ort: Lemgo
Guru
Hallo Manni,

da dürfte Herwig Drexel (Username Herwig)
oder Daniel (Daniel S) dir weiter helfen können,
ggf auch bei den 25ern (renault25.de),
Daniel und Bogu trittst Du dort wieder.
Besten Gruß
Helmut


See you in space

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
J115, 2,1TD Bj.1985 ; 1993-1995
J635, 2,1TD Bj.1993 - "Rennold" ; 1995-2015
Twingo 1,2 mit LPG Prins Bj. 2001 als Dinghi; 2014 -
J637 Quadra, 2,2 Bj. 1994; LPG Eifel-KME - "Quadriga" ; 2014 -
Twingo 1,2 Bj. 1997 als Dinghi II; 2015 -
GJE 2,2 dci Bj 2001 - "JE t' aime"; 2015 -
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
Ignore by Permanentkleinschreibern
Re: Diesel- Einspritzpumpe einstellen [message #417777 antworten auf 417093 ] Tue, 23 October 2018 18:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
R12 Break ist gerade offline R12 Break
Beiträge: 11
Registriert: September 2018
Ort: Fehmarn
Espace Freund
Hallo.
Einstellwerte gefunden?
Habe vor kurzen Unterlagen gesichtet.
MfG. Gerhard (R25 TDX)
Re: Diesel- Einspritzpumpe einstellen [message #417782 antworten auf 417093 ] Tue, 23 October 2018 21:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
stein5 ist gerade offline stein5
Beiträge: 64
Registriert: September 2013
Ort: Oberasbach
Espace Freund
Hallo Gerhard,

Ja, die Einstellwerte habe ich von Bosch.
Wo man das einstellt , war Bosch zu viel ( bitte wenden Sie sich an einen autorisierten Bosch Dienst in Ihrer Nähe...)

Also frei nach dem Motto: ein Inschenör hats schwör , an den Schrauben gedreht und eingestellt...

Nee, so einfach war-s nicht...Ich hab mir von einem Jeep Cherokee mit meinem Heizungs- Messgerät die Abgaswerte " abgenommen" und dann so lange eingestellt bis es gepasst hat.
Der Tüv hats honoriert.
Was mich als Heizungsbauer, der ja mit Verbrennungstechnik einiges zu tun hat, nicht verstehe sind die Diesel- Grenzwerte
Grenzwert EURO 6 ist
CO: 0,5 ich hab 0,5 %
NOX : 0,17, ich hab 0,20
PM ist natürlich etwas höher.
Also liegen die Werte irgendwo zwischen Euro 5 und Euro 6.
Bei einem Diesel BJ 1993 ? Weil vielleicht keine ultrahohe Verdichtung? weil vielleicht keine 8000 bar Einspriztzdruck?
Weil kein Common Rail sondern alte " Bagertechnik"?
Ich versteh die Welt nicht mehr...
Aber trotzdem .
Gibts irgendwo ein Bild was welche Schraube an der EP bewirkt
währe ja ganz intressant, wo ich da rumgeschraubt habe...
Grüße
Manni ( Stein5)
Re: Diesel- Einspritzpumpe einstellen [message #417815 antworten auf 417782 ] Wed, 24 October 2018 19:19 Zum vorherigen Beitrag gehen
R12 Break ist gerade offline R12 Break
Beiträge: 11
Registriert: September 2018
Ort: Fehmarn
Espace Freund
Hallo Manni.
Gut erklärt wird es in M.R. 216 blaues Diesel- Handbuch.
Wird zur Zeit in der Bucht angeboten ca. 10.-¤
Hast eine Mail mit R25 Daten bekommen.
MfG. Gerhard
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:Quelle für Verteiler und Dichtungen?
Nächstes Thema:Kupplungsnehmer V6 entlüften
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Mon Dec 10 02:09:56 CET 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01474 Sekunden
.:: Meldungen ans Forenteam :: Forumsindex ::.

Powered by: FUDforum 2.7.3.
Copyright ©2001-2004 FUD Forum Bulletin Board Software