Homepage - FAQ - Album und Bilddatenbank - Datenschutz - Impressum
ForenindexForenindex Mitglieder Mitglieder   Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren    Chat Chat   Anmelden Anmelden
Forenindex » Technik » RFC » Tankanzeige spinnt?
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
 
Tankanzeige spinnt? [message #413790] Fri, 03 August 2018 21:14 Zum nächsten Beitrag gehen
Yves ist gerade offline Yves
Beiträge: 18
Registriert: January 2018
Ort: Oberriexingen
Espace Freund
Hallo zusammen,

Ich bzw. meine Frau hatte heute schon zum wiederholten Male ein Phänomen beim tanken. Zu erst muss ich sagen das sie ein tankmuffel ist und wenn sie mal muss nur für 20 oder 30 Euro tankt.
Heute war es so, das sie tanken gehen musste als nur noch ein Balken angezeigt wurde. Sie tankte für 25 Euro. Sie machte das Auto an und was war zu sehen.... Immer noch nur ein Balken. Das waren immerhin knapp 18l. Sie sich erst mal nichts gedacht, 10km weiter gefahren und geparkt für 2h.danach wieder Auto an und was war jetzt... Piepen, reserve, kein Balken mehr. Also sie noch mal tanken für 35 Euro, Auto an und siehe das bis auf einen Balken auto fast voll getankt!

Sie hatte das schon mal und ist damals direkt zum freundlichen. Aussage war *einfach volltanken dann geht es bestimmt wieder*.

Hatte das von euch auch schon mal jemand? Also mein Vertrauen, in die Tankanzeige hält sich etwas in Grenzen! In einer Woche will ich in den Urlaub und habe eigentlich keine Lust irgendwo stehen zu bleiben.

Grüße
Yves
Re: Tankanzeige spinnt? [message #413791 antworten auf 413790 ] Fri, 03 August 2018 21:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Da ich nicht weiß welche Softwarwversion du hast könntest du ggf. im Tachodisplay auf Verbrauch umschalten. Dann siehst du immer wieviel dem Tank entnommen wurde. Also nach dem Volltanken auf 0 resetten und dann siehst du ja wieviel Liter raus sind. Bei 60L wirds knapp dann.

Vg Chriss
Re: Tankanzeige spinnt? [message #413792 antworten auf 413791 ] Fri, 03 August 2018 21:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Yves ist gerade offline Yves
Beiträge: 18
Registriert: January 2018
Ort: Oberriexingen
Espace Freund
Hallo Chris,

Vielen Dank für den Tipp aber das hilft ja nicht wirklich bei meiner Frau. Ist da noch ein mechanischer Schwimmer drin?

Ich habe den tce 200 bj. 10/16 software ist die aktuelle .300 knapp 30k gelaufen.

Grüße
Yves
Re: Tankanzeige spinnt? [message #413797 antworten auf 413792 ] Fri, 03 August 2018 23:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Luppo ist gerade offline Luppo
Beiträge: 1676
Registriert: May 2015
Ort: Unterfranken/Bayern
Espace-Verrückter
Die Anzeige der realen verbrauchen Menge ist bei meinen RFC bei irgendeinem Update dem Rotstift zum Opfer gefallen. Sie gibt es jedenfalls nicht mehr.
Die Tankanzeige funktioniert bei mir einwandfrei. Die Warnung für wenig Kraftstoff kommt mir zu früh (90 km) und die Reichweite wird ab 65 km nicht mehr angezeigt. Amateurhaft.

[Aktualisiert am: Fri, 03 August 2018 23:07]


Grüße
Michael


Seit 27.11.15 Initiale Paris 160dCi Amethyst/Chameleon Grey
16.03.17: Nach Wandelung das gleiche Fahrzeug mit genialem Panoramadach.
Re: Tankanzeige spinnt? [message #413818 antworten auf 413790 ] Sat, 04 August 2018 11:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Peter Z. ist gerade offline Peter Z.
Beiträge: 891
Registriert: November 2005
Ort: Thun / Schweiz
Espace-Verrückter
Hallo Yves

Hatte mal was ähnliches beim Megane. Siehe: https://www.megane-board.de/threads/fehlerhafte-tankanzeige. 17527/

Ist seither nie mehr aufgetreten.

Gruss, Peter Z.


Aktuell: Renault GrandScenic 130TCe, Blanc Glacier mit schwarzem Häubchen (seit 10/17)
Vorher: Renault Mégane GrandTour 1.5 dCi (12/10), seit 01/12, Noir Etoile (oder einfach Schwarz), Grand Espace, 2.0/16V (11/99), 06/02 bis 02/12, Gris Pluton (Anthrazit); J63, 2.2 L, Benziner (08/91), (03/94 bis 06/02), Rouge Bordeaux (Bordeauxrot)
1. Auto: Renault 10 Major (mit Gordini Motor), Bleu France.
http://images.spritmonitor.de/860828_3.png

Und die anderen zwischendurch gefahrenen Autos: Honda Civic (orange), Honda Accord (weiss), 2 mal Opel Ascona (weiss, anthrazit) mit Automat (wegen Anhänger).
Re: Tankanzeige spinnt? [message #413867 antworten auf 413790 ] Sat, 04 August 2018 22:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Das kommt mir bekannt vor und ist gemäss Renault normal.

Anbei mal ein Video. Entstanden nach dem Tanken an der Autobahn.

https://www.youtube.com/watch?v=E2EHd9fziNE&feature=yout u.be

Das hatten wir in den letzten Ferien Juli 2018 permanent. Bei 5x Tanken hat die Tankanzeige genau ein einziges mal funktioniert.







Re: Tankanzeige spinnt? [message #413878 antworten auf 413867 ] Sun, 05 August 2018 09:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Berny S. TCE 200 ist gerade offline Berny S. TCE 200
Beiträge: 1106
Registriert: July 2017
Espace-Verrückter
Hallo Steven
"gemäss Renault normal"?
oder gemäss deinen Ansprechpartnern, die mit deiner Nörglerei einfach abrechnen....

Yves, normal ist es nicht, eventuell hilft ein Reboot des R-Link. Ev hat sich das Steuergerät verschluckt.

btw Steven, es glaubt dir sowieso keiner mehr, was du hier von dir gibst, also lass es einfach.
Was ist übrigens aus dem Rechtsstreit bezüglich Wandlung geworden? Schuss in den Ofen?


Gruß
Berny
Re: Tankanzeige spinnt? [message #413881 antworten auf 413878 ] Sun, 05 August 2018 09:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Berny S. TCE 200 schrieb am Sun, 05 August 2018 09:07

Hallo Steven
"gemäss Renault normal"?
oder gemäss deinen Ansprechpartnern, die mit deiner Nörglerei einfach abrechnen....

Yves, normal ist es nicht, eventuell hilft ein Reboot des R-Link. Ev hat sich das Steuergerät verschluckt.

btw Steven, es glaubt dir sowieso keiner mehr, was du hier von dir gibst, also lass es einfach.
Was ist übrigens aus dem Rechtsstreit bezüglich Wandlung geworden? Schuss in den Ofen?



Ich habe es schriftlich von Renault Schweiz das dies normal ist.

Renault ist halt überteuerter und völlig überbewerteter Schrott.
Re: Tankanzeige spinnt? [message #413974 antworten auf 413797 ] Mon, 06 August 2018 10:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
hardy ist gerade offline hardy
Beiträge: 836
Registriert: January 2017
Ort: Friedberg (Hessen)
Espace-Verrückter
Luppo schrieb am Fri, 03 August 2018 23:07

Die Anzeige der realen verbrauchen Menge ist bei meinen RFC bei irgendeinem Update dem Rotstift zum Opfer gefallen. Sie gibt es jedenfalls nicht mehr.
Die Tankanzeige funktioniert bei mir einwandfrei. Die Warnung für wenig Kraftstoff kommt mir zu früh (90 km) und die Reichweite wird ab 65 km nicht mehr angezeigt. Amateurhaft.


In meinem Tachodisplay wird noch immer der Gesamtverbrauch angezeigt und ich habe das letzte Update der 2er-Version.

Grüße Hardy
Re: Tankanzeige spinnt? [message #413975 antworten auf 413881 ] Mon, 06 August 2018 11:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Berny S. TCE 200 ist gerade offline Berny S. TCE 200
Beiträge: 1106
Registriert: July 2017
Espace-Verrückter
Gast schrieb am Sun, 05 August 2018 09:22

Berny S. TCE 200 schrieb am Sun, 05 August 2018 09:07

Hallo Steven
"gemäss Renault normal"?
oder gemäss deinen Ansprechpartnern, die mit deiner Nörglerei einfach abrechnen....

Yves, normal ist es nicht, eventuell hilft ein Reboot des R-Link. Ev hat sich das Steuergerät verschluckt.

btw Steven, es glaubt dir sowieso keiner mehr, was du hier von dir gibst, also lass es einfach.
Was ist übrigens aus dem Rechtsstreit bezüglich Wandlung geworden? Schuss in den Ofen?



Ich habe es schriftlich von Renault Schweiz das dies normal ist.

Renault ist halt überteuerter und völlig überbewerteter Schrott.

wie so viele seiner angeblichen Dinge....


Gruß
Berny
Re: Tankanzeige spinnt? [message #413990 antworten auf 413974 ] Mon, 06 August 2018 15:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Luppo ist gerade offline Luppo
Beiträge: 1676
Registriert: May 2015
Ort: Unterfranken/Bayern
Espace-Verrückter
hardy schrieb am Mon, 06 August 2018 10:57


In meinem Tachodisplay wird noch immer der Gesamtverbrauch angezeigt und ich habe das letzte Update der 2er-Version.

Grüße Hardy


Das ist ja ein Ding. Hast Du echt die aktuelle Firmware drauf?
Wie kann es denn da Unterschiede geben?


Grüße
Michael


Seit 27.11.15 Initiale Paris 160dCi Amethyst/Chameleon Grey
16.03.17: Nach Wandelung das gleiche Fahrzeug mit genialem Panoramadach.
Re: Tankanzeige spinnt? [message #413997 antworten auf 413790 ] Mon, 06 August 2018 17:54 Zum vorherigen Beitrag gehen
Nevada2,1lSaugdieselR21 ist gerade offline Nevada2,1lSaugdieselR21
Beiträge: 1779
Registriert: December 2005
Ort: Bremen Hallo aus Bremen !
Espace-Verrückter

Hallo
Die Tankanzeige ich weiß jetzt natürlich nicht direkt RFC ist,
allerdings Mégane II oder Laguna 2 hat die Tankanzeige, einmal hat diesem Fest Kontakt ,aber andererseits ist diese auch quasi Software optimiert, z.b. wenn du auf der Autobahn 180km/h Geht die Lampe nicht bei dem Fest Kontakt Z.b. Restmenge 5 Liter an,Sondern bei Restmenge errechnet 10l.
Die Restmenge kann das System aber nur errechnen wenn es den Tankinhalt kennt, den holt es sich durch das volltanken.
Der Schwimmer beispielsweise wenn der seinen obersten VOLL Anschlag hat, diesen hat er z.B. bei 45 Liter Tank Füllmenge, aber der Tank ist bei 60 l erst richtig voll .
Wenn du jetzt tatsächlich nur 45 Liter Tankst dann hat das Ding erstmal einen Rechenfehler drin.

Das System braucht 2-3 Tankfüllung Gleichee Füllungen ,bis zum Abschalten der Zapfpistole
und dann funktioniert es gut.

Lange Rede kurzer Sinn ,ja es kann daran liegen dass du nicht Voll Tankst.

Wenn das Ding Berechnungsfehler drin hat kannst du irgendwo den Stecker finden vom Tankgeber irgendwo unterm Sitz und den ziehst du einmal unter Zündung ab dann hast du einen Fehler drin aber es ist letztlich nicht so schlimm ,ja geht irgendwann wieder weg.
-------------
Aber auch nicht so wichtig damit brauchst du dann halt nicht einmal volltanken um das Ding wieder geradezurücken ,sondern dann hast du es gleich die Grund werte oder +-
dann sind die Berechnung quasi raus.
Oder auch zu Diagnose Zwecken.

Und natürlich alles ohne Gewähr weil ich bin ja nicht Jesus ich habe keine Löcher in den Händen und mir wächst auch nicht Gras aus den Taschen
gruss Ulli
grübel
PS
Das Ding haut auch ab und zu mal nen Fehler rein jedenfalls bei meinem Renaults, selten und ich weiß nicht daran woraus liegt ,vermutlich kaut der den Fehler rein wenn sich der Sprit ausdehnt und sie die Tankanzeige quasi wieder ein bisschen voller wird im System, das erkennt das System als Fehler.

(die Fehler die man Auch im Dashbord test sieht , meg2 Lag2 sie )

genauso ist es bei denen (ach ich fange ja wieder an die Geschichten zu erzählen)
genauso ist es bei dem Ölstand Sensor ,der Haut ab und zu auch mal ein Fehler rein ,da bin ich auch der Meinung dass es daran liegt wenn der Ölstand zu hoch ist, oder du eine extreme Kurve fährst o.ä,
also wie man so sagt Technik die begeistert....
Hinter der Ölstand Max Symptomatik bin ich hinter gekommen ,als ich den Wagen Mal verliehen hatte und einer hatte da irgendwie zwei? Liter Öl zuviel aufgefüllt und das Ding ist dann Notlauf gegangen Und hat dann gleichzeitig diese Fehler hinterlegt .(gesehen in der Clip Diagnose)
Was der Fehlereintrag jetzt war für den Notlauf weiß ich nicht aber irgendwas an dem Öl gepansche Schaum der Kurbelwelle und den Widerstand hat vermutlich das ganze System dazu bewegt in den Notlauf zu gehen
was natürlich sehr nett war
weil sonst wär die Kiste vermutlich abgeraucht.
gruss Ulli

[Aktualisiert am: Mon, 06 August 2018 18:08]

  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:zusätzliche KeyCard
Nächstes Thema:Anzeige Assistenzsystene
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Tue Aug 11 20:43:29 CEST 2020

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01504 Sekunden
.:: Meldungen ans Forenteam :: Forumsindex ::.

Powered by: FUDforum 2.7.3.
Copyright ©2001-2004 FUD Forum Bulletin Board Software