Homepage - FAQ - Album und Bilddatenbank - Datenschutz - Impressum
ForenindexForenindex Mitglieder Mitglieder   Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren    Chat Chat   Anmelden Anmelden
Forenindex » Technik » JE » Renault Grand Espace JE 3128 339 Bj: 2002 startet nicht springt nicht an
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
 
Renault Grand Espace JE 3128 339 Bj: 2002 startet nicht springt nicht an [message #407678] Wed, 18 April 2018 23:19 Zum nächsten Beitrag gehen
becomeadad ist gerade offline becomeadad
Beiträge: 10
Registriert: June 2017
Ort: Hamburg
Espace Freund
Hallo zusammen,

ich habe hier im Forum bzgl. einer Heckklappe schon einmal sehr nette Hilfe erfahren und hoffe erneut auf selbige.
Ich habe schon viel im Forum nach meinem aktuellen Problem gesucht, finde nun aber einige Hinweise einfach nicht.
Ich werde mir wieder viel Mühe geben und auch Fotos machen.
Zum Problem:

Der Espace springt nicht mehr an.
Nach ca. 5 Minuten Fahrt steht meine Frau Ihrer Erzählung nach an einer roten Ampel,
als sie grün wird (Ampel nicht Frau) fuhr sie an und nach etwa 4 Metern ging der Wagen aus.
Sie hat den Wagen dann vom Nachbarn nach Hause schleppen lassen...

Jetzt ist es wie folgt:
Beim Betätigen des Zündschlüssels startet der Wagen nicht.
Wartet man allerdings etwa einen Tag, so startet der Wagen ganz kurz.
Ich schließe daraus, daß Benzindämpfe vom Tank bis zum Verbrennungsraum hin diffundieren.
Die Menge scheint zu genügen, um den Wagen ganz kurz anzulassen.
Ich gehe daher von einer funktionierenden Wegfahrsperre aus, denn der Zündfunke kommt ja wohl.

Hier mal eine grobe Übersicht der Maschine.

index.php/fa/71150/0/

Bei erneuten Startversuchen dreht nur noch der Anlasser.
Ich höre kein Geräusch bei der ersten Zündposition (außer der Lüftung).

index.php/fa/71152/0/

Ich gehe daher davon aus, daß die Benzinpumpe nicht dreht/fördert.
Ich habe keinen Crashschalter an der Stelle finden können, wo mein erster Espace JE (1996) einen hatte.

index.php/fa/71149/0/

Gibt es eine andere Stelle wo dieser nun sitzt, oder ist der Crashschalter nicht mehr vorhanden?

Ich habe die grauen Relais im Motorraum (Kraftstoffpumpe und Einspritzdüsenrelais) herausgenommen, festgestellt, daß es gleiche sind und sie gegenseitig getauscht. (ohne Erfolg)

index.php/fa/71151/0/

Ich gehe nun von einem defekten Kabel, einer defekten Pumpe oder einem defekten Steuergerät aus.
Zuerst würde ich gerne messen, ob bei der Pumpe Spannung ankommt.
Hier kann aber bereits das erste große Problem bestehen, da die Pumpe nicht zugänglich ist, richtig?

Was kann ich zwecks weiterer Diagnose tun?
Ich bin für Eure Hilfe sehr dankbar.

Re: Renault Grand Espace JE 3128 339 Bj: 2002 startet nicht springt nicht an [message #407680 antworten auf 407678 ] Wed, 18 April 2018 23:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
yew5 ist gerade offline yew5
Beiträge: 1272
Registriert: August 2013
Ort: Schongau
Espace-Verrückter
Hi

wenn du die Zündung einschaltest, muss auch kurzzeitig das Surren der Benzinpumpe zu hören sein.
Außerdem sind im Sicherungskasten im Beifahrerfußraum auch noch diverse Sicherungen, die ein Starten verhindern können.
Dort aber nicht nur Sichtkontrolle machen, sondern die Sicherungen ziehen und messen.

Die Anzeige für die Wegfahrsperre geht aus, wenn du die Zündung einschaltest?

Zitat:

Ich gehe daher von einer funktionierenden Wegfahrsperre aus, denn der Zündfunke kommt ja wohl


Wie kommst du darauf?

Bin mir zwar selber nicht sicher, aber wenn die Wegfahrsperre aktiv ist, gibt es keinen Zündfunken



Gruß Rainer


Espace III - 2.0 / 16V / 140 PS in Titangrau
EZ 5/00, ca. 445.000 km (04/2018)
JE0N, Motorcode F4R, Schaltgetriebe

http://images.spritmonitor.de/603845.png

Vorgänger:
• Peugeot 405 Kombi • 2x Opel B-Ascona 2.0 E • Opel B-Ascona 1.9 S • Opel C-Kadett 1.2 S
Re: Renault Grand Espace JE 3128 339 Bj: 2002 startet nicht springt nicht an [message #407683 antworten auf 407678 ] Thu, 19 April 2018 06:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Silverrace ist gerade offline Silverrace
Beiträge: 728
Registriert: December 2005
Ort: 37154 Northeim
Espace-Verrückter

Moin,

OT Geber

Welchen hast du verbaut? Wenn du den Schwarzen hast dann besorg dir den Blauen mit dem passenden Stecker dabei, gibt es als Set z.B. von Hella.
Wenn schon der blaue verbaut ist dann neuen OT Geber.

Gruß, Matze


http://www.abload.de/img/sorryzu9p.jpg


Herr über:
bis Juni 2018 Espace JE "The Race" 2,0 16V mit KME Gasanlage (by Alex-HX)
Aktuell Ford Kuga 2,0 Modell 2014
Re: Renault Grand Espace JE 3128 339 Bj: 2002 startet nicht springt nicht an [message #407715 antworten auf 407683 ] Thu, 19 April 2018 22:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dorosha ist gerade offline Dorosha
Beiträge: 1215
Registriert: January 2013
Ort: Wadern
Espace-Verrückter

Hallo,


Zitat:

Wartet man allerdings etwa einen Tag, so startet der Wagen ganz kurz.


Würde zum OT-Geber passen wie Matze bereits sagte.

Falls du ihn suchst...sitzt auf dem Schwungrad zwischen Motor und Getriebe oben dran.

Ach ja...habt ihr Marder? Oder was ist mit der Wolle auf Bild 1 über dem Resonanskasten? Baut da jemand gerade sein Nest? Smile


Beste Grüße
Daniel

[Aktualisiert am: Thu, 19 April 2018 22:50]


Espace JE0L, 2.0 16V Bj. 2002 (Aktuell)

Espace JE0D,3.0l V6 12V Bj.1997 (Motorschaden, jaaaa... Richtig... Motorschaden...dem AD8 Getriebe geht es super...dennoch super Motor der gerne auch über 500.000km hällt!)
——————
Ford Mondeo MK1, 1.8l 16V Bj.1996

Der Schrauber schraubt, der Hebel wächst,
es steigt die Kraft, die Schraube ächtzt.
Zu spät erst merkt die Großhirnrinde:
Die Schraube hatte ein Linksgewinde.


https://workupload.com/file/6pFCjN5
Re: Renault Grand Espace JE 3128 339 Bj: 2002 startet nicht springt nicht an [message #407717 antworten auf 407715 ] Thu, 19 April 2018 23:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
yew5 ist gerade offline yew5
Beiträge: 1272
Registriert: August 2013
Ort: Schongau
Espace-Verrückter
Hi

Marder war auch mein erster Gedanke, als ich die Wolle im Motorraum gesehen habe, aber ich glaube nicht, dass es der OT-Geber ist.

Ich würde eher mal die ganzen Kabel durchsehen und die Stecker. Nicht dass ein Kabel an- oder durchgebissen ist - kann auch das Kabel vom OT-Geber sein Wink


Gruß Rainer


Espace III - 2.0 / 16V / 140 PS in Titangrau
EZ 5/00, ca. 445.000 km (04/2018)
JE0N, Motorcode F4R, Schaltgetriebe

http://images.spritmonitor.de/603845.png

Vorgänger:
• Peugeot 405 Kombi • 2x Opel B-Ascona 2.0 E • Opel B-Ascona 1.9 S • Opel C-Kadett 1.2 S
Re: Renault Grand Espace JE 3128 339 Bj: 2002 startet nicht springt nicht an [message #407721 antworten auf 407678 ] Fri, 20 April 2018 06:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Patchworker Alex ist gerade offline Patchworker Alex
Beiträge: 5255
Registriert: March 2008
Ort: 41747 Viersen
Guru
Hi

becomeadad schrieb am Wed, 18 April 2018 23:19


Zuerst würde ich gerne messen, ob bei der Pumpe Spannung ankommt.
Hier kann aber bereits das erste große Problem bestehen, da die Pumpe nicht zugänglich ist, richtig?


Richtig, so ganz einfach ist das nicht da der Tank dafür runter bzw zumindest geneigt werden muss.

Bist du dir ganz sicher das du kein Surren hörst wenn du die Zündung einschaltest?

Was du aber machen kannst, wenn du dir nicht sicher bist, den Aufprallschutz von den EPD abnehmen.
Da sind 2 Schrauben 8mm (13ner Steckschlüssel) und dann die Benzinleitung auf der linken Seite (wenn du davor stehst) entfernen.
Dazu benötigst du aber eine Benzinleitung-Zange damit es leichter geht.

ACHTUNG: Die Leitung kann unter Druck stehen, heißt das schießt einen kurzen Moment Benzin raus.

Dann eine 2. Person die, die Zündung einschaltet. Jetzt sollte erneut Benzin raus spritzen.
Wenn das der Fall ist, bist du auf der Sicheren Seite das die Benzinpumpe funktioniert.
Wenn nicht: Benzintank ausbauen.

Achja, der Crashschalter, ich gucke nachher mal wo meiner Verbaut ist und mache ein Bild davon.

LG
Alex




Unser Gefährt:
J63 Baujahr 93, 2,2l, alle 4 Türen mit E-Fensterheber ab Werk.

Seine letzte fahrt am 10.04.2017

Mein neuer GJE Blau "The Race" Baujahr 2001 2l 16V mit Automatik
Leider wegen Typischen Anfängerfehler beim zurücksetzen, geschrottet R.I.P.


Der Neue: GJE "The Race" Baujahr 2002 mit LPG, Schaltgetriebe in Silber. Ein Vorbesitzer
Re: Renault Grand Espace JE 3128 339 Bj: 2002 startet nicht springt nicht an [message #407732 antworten auf 407721 ] Fri, 20 April 2018 07:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
yew5 ist gerade offline yew5
Beiträge: 1272
Registriert: August 2013
Ort: Schongau
Espace-Verrückter
Hi Alex

mit der Benzinpumpe ist es doch nicht schwer.

Entweder man hört sie oder man hört sie nicht. Durchmessen kann man vom Relais aus oder von dem Stecker, der vor dem Tank ist. Da braucht der Tank erst gar nicht raus.

Crash-Schalter hat meiner auch keinen mehr und der ist von 05/2000.
Läuft dann über das Airbag oder ABS-Steuergerät .... so hab ich mir das zumindest notiert.
.... hat hier mal ein user gepostet

Ansonsten hier noch ein Plan vom MSG



Gruß Rainer

[Aktualisiert am: Fri, 20 April 2018 07:48]


Espace III - 2.0 / 16V / 140 PS in Titangrau
EZ 5/00, ca. 445.000 km (04/2018)
JE0N, Motorcode F4R, Schaltgetriebe

http://images.spritmonitor.de/603845.png

Vorgänger:
• Peugeot 405 Kombi • 2x Opel B-Ascona 2.0 E • Opel B-Ascona 1.9 S • Opel C-Kadett 1.2 S
Re: Renault Grand Espace JE 3128 339 Bj: 2002 startet nicht springt nicht an [message #407747 antworten auf 407678 ] Fri, 20 April 2018 19:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Patchworker Alex ist gerade offline Patchworker Alex
Beiträge: 5255
Registriert: March 2008
Ort: 41747 Viersen
Guru
Embarassed habe vergessen das Bild zu machen.

LG
Alex


Unser Gefährt:
J63 Baujahr 93, 2,2l, alle 4 Türen mit E-Fensterheber ab Werk.

Seine letzte fahrt am 10.04.2017

Mein neuer GJE Blau "The Race" Baujahr 2001 2l 16V mit Automatik
Leider wegen Typischen Anfängerfehler beim zurücksetzen, geschrottet R.I.P.


Der Neue: GJE "The Race" Baujahr 2002 mit LPG, Schaltgetriebe in Silber. Ein Vorbesitzer
Re: Renault Grand Espace JE 3128 339 Bj: 2002 startet nicht springt nicht an [message #407800 antworten auf 407678 ] Sat, 21 April 2018 23:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
becomeadad ist gerade offline becomeadad
Beiträge: 10
Registriert: June 2017
Ort: Hamburg
Espace Freund
Tach zusammen,
Ja Rainer, so habe ich es mit der Pumpe dann auch heute gemacht.
Den Pumpenstecker abgemacht und auf der Seite messen, die vom Motorraum her kommt.

index.php/fa/71170/0/

Hier ließ sich dann an einem der Pins für eine kurze Zeit (weniger als 1 Sekunde) eine Spannung von 12V messen, wenn die Zündung eingeschaltet ist.

index.php/fa/71171/0/

Im Anschluß habe ich die Leitung zur Pumpe (also die Pumpe selbst mit 650 Ohm gemessen. Hier werden bei einer heilen Pumpe wie ich es gelesen habe ja etwa 1 Ohm erwartet.

index.php/fa/71172/0/

Also Pumpe defekt und ich muß den Tank ganz abbauen, richtig?

Gruß Chris

Re: Renault Grand Espace JE 3128 339 Bj: 2002 startet nicht springt nicht an [message #407801 antworten auf 407678 ] Sat, 21 April 2018 23:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
becomeadad ist gerade offline becomeadad
Beiträge: 10
Registriert: June 2017
Ort: Hamburg
Espace Freund
Hi nochmals,

Mist, sorry habe was vergessen.
Normaler Weise hasse ich es Links in Foren zu packen, da die ja nach kurzer Zeit nicht mehr funktionieren, aber nun kann ich nicht anders.
Soll ich diese kaufen?
https://www.ebay.de/itm/Kraftstoffpumpe-fur-Renault-Espace-J e0/302383356325?epid=6008268622&hash=item466773d9a5:g:Fw 0AAOSwBrVa2OA-

Ich frage, da man das mit den Teilen ja schon kennt, man kauft was und es ist das falsche Teil. Andernfalls muß ich erst alles ausbauen und dann Bilder und Teilenummern vergleichen und erst dann kaufen. Aber das kostet Zeit und es wäre ja nett, wenn der Eimer bald mal wieder fährt....

In der Auktion steht, daß das Teil paßt. Also mein Fzg. ist extra gelistet. Ein Bild gibt es in der Auktion leider nicht...

grübelige Grüße Chris

Re: Renault Grand Espace JE 3128 339 Bj: 2002 startet nicht springt nicht an [message #407804 antworten auf 407678 ] Sun, 22 April 2018 08:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Patchworker Alex ist gerade offline Patchworker Alex
Beiträge: 5255
Registriert: March 2008
Ort: 41747 Viersen
Guru
Hallo Chris

selbst wenn du nur die Pumpe bestellst, kannst du Pech haben
und dir bricht der Pin von der Kraftstoffleitung.

Der kleine Steck ist ja eh ein Problem.

Mit dem Ausbauen, neue Pumpe und gut ist, kann gut gehen oder eben nicht.

In deinem Fall würde ich mir dann lieber eine Komplette Einheit holen,
diese fertig machen und dann erst den Umbau.

LG
Alex


Unser Gefährt:
J63 Baujahr 93, 2,2l, alle 4 Türen mit E-Fensterheber ab Werk.

Seine letzte fahrt am 10.04.2017

Mein neuer GJE Blau "The Race" Baujahr 2001 2l 16V mit Automatik
Leider wegen Typischen Anfängerfehler beim zurücksetzen, geschrottet R.I.P.


Der Neue: GJE "The Race" Baujahr 2002 mit LPG, Schaltgetriebe in Silber. Ein Vorbesitzer
Re: Renault Grand Espace JE 3128 339 Bj: 2002 startet nicht springt nicht an [message #407812 antworten auf 407800 ] Sun, 22 April 2018 11:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
yew5 ist gerade offline yew5
Beiträge: 1272
Registriert: August 2013
Ort: Schongau
Espace-Verrückter
Hi Chris

ich würde aber anders messen


Der Stecker, den du vor dem Tank aufgemacht hast, hat 4 Pins (Adern). 2 davon sind für die Kraftstoffpumpe und 2 sind für den Schwimmer, der dir die Tankfüllmenge anzeigt.

Um den Widerstand der Pumpe zu messen, ist es ratsam, beide Kontakte, als Plus und Minus am Stecker zur Pumpe zu messen und nicht zur Karosserie. So ist sichergestellt, dass kein Übergangswiderstand zur Karosserie oder dergleichen vorhanden ist.
Eine intakte Pumpe hat ca 1 Ohm.

An diese beiden Pins für die Kraftstoffpumpe kannst du auch direkt 12 V und Masse von der Batterie anlegen und dann hörst du ja, ob die Pumpe läuft oder nicht.
Zur Kontrolle dann oben evtl. noch die Leitung zur Einspritzrampe abziehen und kontrollieren, wieviel Sprit gefördert wird.

Kabelfarben:
• schwarz, dickes Kabel, Masse Kraftstoffpumpe
• weiß, dickes Kabel, geschaltetes Plus von Relais (Pin 87) für Kraftstoffpumpe
• gelb und braun oder rosa, dünne Kabel, für den Schwimmer

Der Widerstand des Schwimmerpotis geht von ca 40 Ohm (Tank voll) bis auf über 300 Ohm, wenn der Tank leer ist.
Bei ca. 290 Ohm hab ich 3 von 9 Eiern.


Da der Tank nicht abgebaut ist, kannst du auch nur den vorderen Stecker kontrollieren, aber nicht den Stecker, der direkt an der Fördereinheit sitzt und auch nicht die beiden Stecker direkt am Pumpenmotor.
Da kommst du aber um einen Ausbau vom Tank nicht drum rum.

Eine neue Fördereinheit kostet um die 150 Euro, den Pumpenmotor bekommt man natürlich viel günstiger


Gruß Rainer

[Aktualisiert am: Sun, 22 April 2018 11:34]


Espace III - 2.0 / 16V / 140 PS in Titangrau
EZ 5/00, ca. 445.000 km (04/2018)
JE0N, Motorcode F4R, Schaltgetriebe

http://images.spritmonitor.de/603845.png

Vorgänger:
• Peugeot 405 Kombi • 2x Opel B-Ascona 2.0 E • Opel B-Ascona 1.9 S • Opel C-Kadett 1.2 S
Re: Renault Grand Espace JE 3128 339 Bj: 2002 startet nicht springt nicht an [message #407877 antworten auf 407678 ] Mon, 23 April 2018 21:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Broadcasttechniker ist gerade offline Broadcasttechniker
Beiträge: 1678
Registriert: February 2013
Ort: Köln
Espace-Verrückter
Ich habe eine ganz böse Ahnung die sich beim Twingo schon mehrfach bewahrheitet hat.
Zahnriemenriss.
Dazu passt das kurze Husten nach einem Tag Ruhezeit.
Also checken.

Wenn tatsächlich Zündfunken kommen und man hat die Spritversorgung in Verdacht kann man ja Startpilot oder Bremsenreiniger in den Ansaugtrakt spritzen.

Der Strom der Einspritzpunpe lässt sich entweder mit dem Zangenamperemeter oder mit dem konventionellen Amperemeter über der gezogenen Benzinpumpensicherung nachmessen.
Noch eleganter geht es wenn man die Sicherung stecken lässt und im Millivoltbereich über der Sicherung misst.
Die meisten Sicherungen haben Prüflöcher/Spitzen.
http://www.twingotuningforum.de/thread-21075-post-8576024.ht ml#pid8576024


Gruß Ulli
Zum Forum passend ein Avantime V6 Automatik mit BRC Gasanlage und knapp 300.000 Km auf der Uhr.
Dazu noch 2 Twingos, von denen einer von mir selbst zusammengebaut wurde http://www.twingotuningforum.de/thread-12342.html
Re: Renault Grand Espace JE 3128 339 Bj: 2002 startet nicht springt nicht an [message #407901 antworten auf 407678 ] Tue, 24 April 2018 16:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
quixo ist gerade offline quixo
Beiträge: 819
Registriert: December 2005
Ort: Huglfing (Nähe München / Garmi...
Espace-Verrückter
Hi,

das Thema Zahnriemenriss ist gar nicht so abwegig.
Das passiert ja meistens beim Anfahren (so wie du es anfangs geschildert hast).

Ich hatte mal einen Laguna, bei dem ein Zahn übersprungen war. Beim Starten hat sich der Motor angehört, wie ein Nähmaschinenmotörchen. Ist auch nicht verwunderlich, da die Ventile ja einfach offen stehen und keine Kompression aufgebaut wird.

Wie hört es sich bei dir an?

Wann war den der letzte Zahnriemenwechsel?

Gruss
Armin


..... 02er GJE 2.0 16V the Race ... aktuell
..... Citroen C3 1.4 16V ..... aktuell
..... 98er GJE 2.0 8V von 90 - 220tkm ...... verbringt seine Rente in Bulgarien
..... 99er GJE 3.0 .... verkauft

..... JEEP CJ7 5.0 V8, Jg79 ..... seit 07.2016 endlich mit H-Kennzeichen unterwegs!
Re: Renault Grand Espace JE 3128 339 Bj: 2002 startet nicht springt nicht an [message #407905 antworten auf 407901 ] Tue, 24 April 2018 17:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
yew5 ist gerade offline yew5
Beiträge: 1272
Registriert: August 2013
Ort: Schongau
Espace-Verrückter
Hi Armin

dann wäre doch der nächste Schritt, einfach mal einen Kompressionstest machen (lassen)

Gruß Rainer


Espace III - 2.0 / 16V / 140 PS in Titangrau
EZ 5/00, ca. 445.000 km (04/2018)
JE0N, Motorcode F4R, Schaltgetriebe

http://images.spritmonitor.de/603845.png

Vorgänger:
• Peugeot 405 Kombi • 2x Opel B-Ascona 2.0 E • Opel B-Ascona 1.9 S • Opel C-Kadett 1.2 S
Re: Renault Grand Espace JE 3128 339 Bj: 2002 startet nicht springt nicht an [message #408157 antworten auf 407678 ] Tue, 01 May 2018 16:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
becomeadad ist gerade offline becomeadad
Beiträge: 10
Registriert: June 2017
Ort: Hamburg
Espace Freund
Hallo zusammen,

ich danke für die vielen auch wenn teils abwegigen Vermutungen.
Ich gebe mir mit der Doku viel Mühe. Bitte lest genau was ich schreibe. Denn wie gesagt die Benzinpumpe dreht beim Anlassen trotz vorhandenen 12V am Kabel nicht. Ich hatte gedacht dies deutlich gemacht zu haben.

Sollte trotzdem etwas wie ein Zahnriemen in Frage kommen, so bin ich natürlich daran interessiert....

So, nun eine neue Frage: Wo bekomme ich eine gebrauchte komplette Fördereinheit her? Aktuell habe ich nur ein Angebot für 120.- Euro. grübel

Ich ging eher von 20.- Euro für die komplette Fördereinheit aus.
Hat jemand einen Tip?

index.php/fa/71233/0/

index.php/fa/71234/0/

Meine Pumpeneinheit ist beschriftet mit:

60 253-158 73
09750529902
Marwal Systems
12V
Made in France

Gruß Chris

Re: Renault Grand Espace JE 3128 339 Bj: 2002 startet nicht springt nicht an [message #408163 antworten auf 408157 ] Tue, 01 May 2018 19:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
yew5 ist gerade offline yew5
Beiträge: 1272
Registriert: August 2013
Ort: Schongau
Espace-Verrückter
becomeadad schrieb am Tue, 01 May 2018 16:57

Bitte lest genau was ich schreibe. Denn wie gesagt die Benzinpumpe dreht beim Anlassen trotz vorhandenen 12V am Kabel nicht. Ich hatte gedacht dies deutlich gemacht zu haben.



Hi

... was aber nicht ausschließt, dass die Pumpe keine MASSE hat.

Hab doch auch schon geschrieben, verbinde die Pumpe direkt mit der Batterie ... denn da hast du definitiv 12 V und Masse

.... und außerdem .... falls Wegfahrsperre, MSG oder sonst was wäre, dann läuft die Pumpe u.U. nicht.

Was doch mal sehr wichtig ist, läuft die Pumpe kurz an, wenn du die Zündung einschaltest?
Beim Einschalten der Zündung wird die Pumpe für ca 1 Sekunde angesteuert, um Druck aufzubauen


becomeadad schrieb am Tue, 01 May 2018 16:57

Wo bekomme ich eine gebrauchte komplette Fördereinheit her? Aktuell habe ich nur ein Angebot für 120.- Euro. grübel

Ich ging eher von 20.- Euro für die komplette Fördereinheit aus.



Für ca 20 ¤ bekommst du nur den Pumpenmotor, aber nicht die komplette Fördereinheit .... und von einer gebrauchten .... naja, da weiß man halt auch nicht, wie lange die hält, vor allem, weil der Ein- und Auslaßstutzen immer wieder mal anbricht

Wenn der Tank denn schon herunten ist, warum suchst du denn nicht weiter??
Stecker direkt an der Pumpeneinheit die Kontakte in Ordnung und Durchgang zum Stecker vor dem Benzinfilter

Den Pumpenmotor mal direkt mit Strom und Masse versorgen? Läuft er dann?

All dies kann man jetzt doch machen, wenn die Fördereinheit fast schon ausgebaut ist.

.... und warum tauscht du dann nicht nur den Pumpenmotor aus? So viel ist dann auch nicht mehr abzubauen. Dann bist du in etwa bei deinen 20 ¤


Gruß Rainer

[Aktualisiert am: Tue, 01 May 2018 19:48]


Espace III - 2.0 / 16V / 140 PS in Titangrau
EZ 5/00, ca. 445.000 km (04/2018)
JE0N, Motorcode F4R, Schaltgetriebe

http://images.spritmonitor.de/603845.png

Vorgänger:
• Peugeot 405 Kombi • 2x Opel B-Ascona 2.0 E • Opel B-Ascona 1.9 S • Opel C-Kadett 1.2 S
Re: Renault Grand Espace JE 3128 339 Bj: 2002 startet nicht springt nicht an [message #410898 antworten auf 407678 ] Fri, 15 June 2018 11:27 Zum vorherigen Beitrag gehen
becomeadad ist gerade offline becomeadad
Beiträge: 10
Registriert: June 2017
Ort: Hamburg
Espace Freund
:applaus:

So, nun aber.

DAS BILD, welches nun am meisten hilft, habe ich jetzt leider nicht. Nämlich eines welches zeigt, wie man mit zwei unterschiedlich großen Schraubzwingen es schafft, den Schraubring zu lösen.

Also der langen Rede kurzer Sinn: Ja Rainer ist auch das Ziel, ich habe eine neue Pumpe für besagte 20 Euro gekauft und es läuft.
Das alles aber über Umwege, da ich von einem netten Forenmitglied einen kompletten Tank mit Pumpe erstanden habe und ich erst mal wollte, daß es schnell läuft.

Für alle, die die Lösung in Zukunft suchen:

Hier mal beide Tanks, der untere ist meiner.

index.php/fa/71658/0/

Hier die veränderte Führung der Benzinleitung meines Espace. Renault hat das Problem mit dem Reissen des Röhrchens erkannt und die Benzinleitung geändert -> Endserienfahrzeuge kaufen!

index.php/fa/71657/0/

Hier ein Bild der Pumpe selbst, braucht man aber nicht, bei ebay genügt es Espace III Pumpe einzugeben.

index.php/fa/71659/0/

Hier mal der Riss in einer alten Pumpeneinheit.

index.php/fa/71660/0/

Und hier seht Ihr, wie man mittels 3 Schlauchschellen den Ring repariert, falls er reißt. Man legt den selbstgebauten Ring aus Schlauchschellen um den gebrochenen Ring und schraubt ihn damit zusammen dann fest.

index.php/fa/71663/0/

Danke an alle, ich habe viel Geld gespart!
Das Forum taugt!

  • Anhang: B1.jpg
    (Größe: 371.43KB, 146 mal heruntergeladen)

  • Anhang: B4.jpg
    (Größe: 371.29KB, 142 mal heruntergeladen)

  • Anhang: IMG_20180519_170726.jpg
    (Größe: 58.76KB, 145 mal heruntergeladen)

  • Anhang: Riss_00.png
    (Größe: 293.19KB, 141 mal heruntergeladen)

  • Anhang: A.jpg
    (Größe: 115.23KB, 133 mal heruntergeladen)

  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:Belegung Zentralelektrik
Nächstes Thema:Bremsleitung Längen ??
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Wed Aug 15 12:56:43 CEST 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01803 Sekunden
.:: Meldungen ans Forenteam :: Forumsindex ::.

Powered by: FUDforum 2.7.3.
Copyright ©2001-2004 FUD Forum Bulletin Board Software