Homepage - FAQ - Album und Bilddatenbank - Datenschutz - Impressum
ForenindexForenindex Mitglieder Mitglieder   Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren    Chat Chat   Anmelden Anmelden
Forenindex » Technik » JE » Neues Radio einbauen (Renault Espace 3 Bj. 2000)
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
 
Neues Radio einbauen (Renault Espace 3 Bj. 2000) [message #410856] Thu, 14 June 2018 16:43 Zum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo, wir besitzen ein Renault Espace 3 Baujahr 2000, dort ist noch das alte Standard Kassettenradio eingebaut. Wir haben uns nun ein neues und modernes Radio gekauft (Blaupunkt 230 Dortmund mit DAB+) und wollten dieses einbauen... soweit, so gut. Nun steht aber immer im Display von dem Radio "Telephone" und egal welchen Knopf man drückt, man kommt einfach nicht ins Menü rein. In Google steht, wenn dort Telefon steht, dass irgendwas falsch angeklemmt ist. Nun haben wir dann noch mal geschaut und festgestellt, dass wir scheinbar irgendwie ein Adapter o.ä. benötigen, um das Radio korrekt anschließen zu können. An dem alten Werksradio sind 3 Anschlüsse, an dem neuen aber nur 2 und es sind auch 3 Anschlusskabel im Espace d.h. ein Kabel bleibt immer übrig.

Nun die Frage: Welches Kabel/Adapter wird benötigt? Hat hier jemand auch ein Renault Espace 3 und dort das alte Radio ausgebaut und ein komplett neues und sehr modernes eingebaut und kann helfen?

Vielen Dank.
Re: Neues Radio einbauen (Renault Espace 3 Bj. 2000) [message #410858 antworten auf 410856 ] Thu, 14 June 2018 18:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Patchworker Alex ist gerade offline Patchworker Alex
Beiträge: 5300
Registriert: March 2008
Ort: 41747 Viersen
Guru
Hallo Gast

das ist ein Thema das wurde hier schon 100000 mal durchgekaut.

Da hat Renault sich von Pionier ein eigenes System bauen lassen.

Lese dich bitte schlau --->>> Klick

LG
Alex, der sich auch ein anderes Radio einbaut, um seine Anlage einbauen zu können und auch wieder USB Anschluss hat

[Aktualisiert am: Thu, 14 June 2018 18:30]


Unser Gefährt:
J63 Baujahr 93, 2,2l, alle 4 Türen mit E-Fensterheber ab Werk.

Seine letzte fahrt am 10.04.2017

Mein neuer GJE Blau "The Race" Baujahr 2001 2l 16V mit Automatik
Leider wegen Typischen Anfängerfehler beim zurücksetzen, geschrottet R.I.P.


Der Neue: GJE "The Race" Baujahr 2002 mit LPG, Schaltgetriebe in Silber. Ein Vorbesitzer
Re: Neues Radio einbauen (Renault Espace 3 Bj. 2000) [message #410868 antworten auf 410858 ] Thu, 14 June 2018 20:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Vielen Dank, jedoch ist das alles nicht das, was ich suche und hilft mir absolut nicht weiter. Dort ist immer nur die Rede von Radios unterm Sitz oder Kofferraum (WTF?), meins ist aber im Handschuhfach! Aber irgendwie scheint niemand da bescheid zu wissen.

Hätte ich das gewusst, hätten wir uns niemals ein Renault geholt sondern wären beim altbewährten VW geblieben, ich bereue es immer mehr.
Re: Neues Radio einbauen (Renault Espace 3 Bj. 2000) [message #410870 antworten auf 410856 ] Thu, 14 June 2018 20:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gerhard S. ist gerade offline Gerhard S.
Beiträge: 1778
Registriert: August 2006
Ort: 45481
Espace-Verrückter
Hallo Gast,
das mit dem Bereuen muss nicht sein.
Nimmst du einen Audio-UKW-Umsetzer. Vielleicht ein paar Teuros mehr für CD-Qualität bei der Übertragung/Umsetzung.
Du stellst auf deinem vorhandenen Autoradio die UKW-Station des Umsetzers ein, sagen wir mal 100.0 MHz, und "empfängst" somit alle an den Umsetzer angeschlossenen Audioquellen, wie CD, USB, Radio etc.
Gruss


Micro-Van WagonR+ MM 1.3 175.000km
***R.I.P.*** JE0H Grand '99, 2.2dT, ehemals 360.000km
Re: Neues Radio einbauen (Renault Espace 3 Bj. 2000) [message #410879 antworten auf 410856 ] Thu, 14 June 2018 23:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
jackieoliver ist gerade offline jackieoliver
Beiträge: 663
Registriert: April 2012
Ort: 31683 Obernkirchen
Espace-Verrückter
Hallo,
wie alt ist denn der (Zitat) altbewährte VW (Zitat Ende) wenn man den gegen einen BJ 2000 Espace JE eintauscht?

Gruß Bernd


Espace JE - Bj 1/2002 - 2Liter 16v in grau(3128 - 343)
Espace JE - Bj 1/2001 - 2Liter 16v in silber (3128 - 339)

If they played Skullkrusher at church Id be there every sunday front row
Re: Neues Radio einbauen (Renault Espace 3 Bj. 2000) [message #410883 antworten auf 410868 ] Fri, 15 June 2018 06:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Patchworker Alex ist gerade offline Patchworker Alex
Beiträge: 5300
Registriert: March 2008
Ort: 41747 Viersen
Guru
Hallo Gast

Gast schrieb am Thu, 14 June 2018 20:32

Vielen Dank, jedoch ist das alles nicht das, was ich suche und hilft mir absolut nicht weiter. Dort ist immer nur die Rede von Radios unterm Sitz oder Kofferraum (WTF?), meins ist aber im Handschuhfach! Aber irgendwie scheint niemand da bescheid zu wissen.


*Räusper* Öhmmm wenn du einen Espace JE hast, ist im Originalzustand ein Radio unterm Beifahrersitz verbaut.
Im Handschuhfach gab es ein Kassettenteil welches man dazu Ordern konnte.
Hinten auf der rechten Seite und der Klappe der Seitenverkleidung
befindet sich ein 6 Fach CD-Wechseler.

Das ganze kann man mit der Lenkradfernbedienung so wie mit einer weiteren Fernbedienung steuern.

Wenn in deinem Espace nun ein anderes Radio verbaut ist,
dann wurde das von einem der Vorbesitzer gemacht.

ABER das können WIR nicht wissen.
Wenn du von Radio im Handschuhfach schreibst, gehen wir erst mal davon aus
das du das Kassettenteil meinst.
Hier wäre ein Bild mit dem Handy gemacht, von Vorteil.

Gast schrieb am Thu, 14 June 2018 20:32

Hätte ich das gewusst, hätten wir uns niemals ein Renault geholt sondern wären beim altbewährten VW geblieben, ich bereue es immer mehr.


Hätte hätte Fahrradkette ...... Hätte ich gewusst wie viel mal ein VW Käfer Wert sein würde,
hätte ich meine nie verkauft.

LG
Alex


Unser Gefährt:
J63 Baujahr 93, 2,2l, alle 4 Türen mit E-Fensterheber ab Werk.

Seine letzte fahrt am 10.04.2017

Mein neuer GJE Blau "The Race" Baujahr 2001 2l 16V mit Automatik
Leider wegen Typischen Anfängerfehler beim zurücksetzen, geschrottet R.I.P.


Der Neue: GJE "The Race" Baujahr 2002 mit LPG, Schaltgetriebe in Silber. Ein Vorbesitzer
Re: Neues Radio einbauen (Renault Espace 3 Bj. 2000) [message #410887 antworten auf 410883 ] Fri, 15 June 2018 07:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Andreas aus Berlin
Beiträge: 15550
Registriert: November 2005
Ort: 12... Berlin
Guru
Admin
Espace-Freund des Jahres 2002
Hallo Alex,

Du trägst gerade zur Verwirrung bei...

Patchworker Alex schrieb am Fri, 15 June 2018 06:13


*Räusper* Öhmmm wenn du einen Espace JE hast, ist im Originalzustand ein Radio unterm Beifahrersitz verbaut.


Klares Nein. Das war den besseren Ausstattungen vorbehalten, in einfacheren Ausstattungen war das Kassettenradio im Handschuhfach Serie, kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen.

Der namenlose Threadersteller sollte sich erstmal im klaren sein, dass er mit dem Nachrüstradio weder das Display ansteuern noch den Bediensatelliten am Lenkrad nutzen kann, mit gaaaaaanz wenigen Ausnahmen. Logischerweise benötigten Display und Satellit eine Verbindung zum Original-Radio, also müssen - logischerweise - Kabel übrigbleiben, wenn man ein anderes Radio anschließt Wink Am neuen Radio dürfte nur noch der Block mit den Lautsprecherkabeln und der Block mit Masse/Dauerplus/Zündungsplus angeschlossen werden können. Ich bin - sorry - auch der Meinung, so einen Radioumbau sollte man nur in Angriff nehmen, wenn man sich mit Fahrzeugelektrik etwas auskennt. Eigentlich ist die Zuordnung der Anschlüße keine Hexerei, nur eine Dokumentation für das neue Radio sollte vorliegen, den Rest kann man ausmessen.

Ich kann mich im übrigen erinnern, dass sich irgendwann viele Eigner von (Zitat) altbewährten VW (Zitat Ende) ihre Nachrüstradios zerschossen haben, weil VW still und heimlich die Belegung des "Stromsteckers" geändert hat und er somit nicht mehr der ISO-Norm entsprach.

Mir ist so dunkel - meine JE-Zeit ist etwas her - dass das Display "Phone" anzeigt, wenn kein (Original)radio mehr angeschlossen ist, kann das jemand bestätigen? Da gab es irgendeinen Trick, um das Display ganz stillzulegen - eine Ausgabe des Nachrüstradios auf dem Armaturendisplay wird nicht möglich sein!

Und was dann die Bedienung des Radios betrifft, nochmal zur Betonung: Die Bedienung über die fahrzeugeigenen Bedienelemente fällt mit einem Nachrüstradio flach! Die Bedienung muss rein am nachgerüsteten Radio erfolgen - und wenn das nicht funktioniert, dann liegt m.E. das Problem beim Radio und nicht beim Fahrzeug.


Gruß, Andreas aB

[Aktualisiert am: Fri, 15 June 2018 07:35]


ab 04.11: JK0F 3.5 V6 Initiale Bj.'03 http://images.spritmonitor.de/452964_5.png Die Küchenrolle: Dick & durstig

'04-'11: JE0A 2.0 8V RXE Bj.'98 http://images.spritmonitor.de/122395_5.png

'99-'04: J638 V6 RXE Bj.'94 http://images.spritmonitor.de/122753_5.png
Re: Neues Radio einbauen (Renault Espace 3 Bj. 2000) [message #410891 antworten auf 410887 ] Fri, 15 June 2018 07:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Peter Z. ist gerade offline Peter Z.
Beiträge: 860
Registriert: November 2005
Ort: Thun / Schweiz
Espace-Verrückter
Hallo Andreas

Stand da im Display nicht "AUX", wenn ein Fremdradio eingebaut wurde? Möchte es aber auch nicht beschwören, meine JE-Zeit liegt auch schon recht lange zurück.

Ansonsten hast du zu 100% recht.

Gruss, Peter Z.


Aktuell: Renault GrandScenic 130TCe, Blanc Glacier mit schwarzem Häubchen (seit 10/17)
Vorher: Renault Mégane GrandTour 1.5 dCi (12/10), seit 01/12, Noir Etoile (oder einfach Schwarz), Grand Espace, 2.0/16V (11/99), 06/02 bis 02/12, Gris Pluton (Anthrazit); J63, 2.2 L, Benziner (08/91), (03/94 bis 06/02), Rouge Bordeaux (Bordeauxrot)
1. Auto: Renault 10 Major (mit Gordini Motor), Bleu France.
http://images.spritmonitor.de/860828_3.png

Und die anderen zwischendurch gefahrenen Autos: Honda Civic (orange), Honda Accord (weiss), 2 mal Opel Ascona (weiss, anthrazit) mit Automat (wegen Anhänger).
Re: Neues Radio einbauen (Renault Espace 3 Bj. 2000) [message #410907 antworten auf 410891 ] Fri, 15 June 2018 14:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Ich habe jetzt extra im Internet geschaut, weil ich gerade zu faul bin Fotos zu machen.

So sieht das Radio im Handschuhfach aus: http://www.espace-freunde.de/users/mustafa/bilder-datenbank/ je/add-ons/peter-z/2.jpg

Und so sieht das Auto im Inneren aus: https://thumbs.img-sprzedajemy.pl/1000x901c/80/58/e8/renault -espace-iii-grand-radio-gdansk-352215232.jpg

Die Bilder sind aus dem Internet aber bei mir sieht es 1:1 so aus (bloß ohne den ganzen anderen Krimskrams da).

Ich will einfach nur das Kassettenradio abklemmen und das neue Radio anklemmen, nicht mehr, nicht weniger. Ob da vorne was im Display angezeigt wird (wo auch km/h usw steht, ist unwichtig für mich), an dem neuen Radio ist ja eh ein Display (Bedienteil) dran. Bei dem Radio welches ich neu habe, ist auch eine kleine Fernbedienung dabei (ähnlich wie bei einem Fernseh), womit ich während der Fahrt das Radio bedienen könnte, ansonsten muss ich halt immer zur Seite fahren oder meinen Beifahrer bitten, etwas am Radio umzustellen z.B. den Sender.

Worum es mir konrekt nur geht:
Altes Radio abklemmen, neues Radio anklemmen. Mehr will ich nicht. Jedoch steht da immer Telephone, also nehme ich an, dass das Telefonkabel auf Masse o.ä. liegt, also müsste ich ja eigentlich nur die Kabel (Pins) umändern?
Re: Neues Radio einbauen (Renault Espace 3 Bj. 2000) [message #410909 antworten auf 410907 ] Fri, 15 June 2018 14:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
So sieht mein neues Radio aus: https://www.blaupunkt.com/uploads/tx_ddfproductsbp/dortmund- 230-DAB_500px.png

Und so die eben angesprochene Mini Fernbedienung die im Lieferumfang dabei ist: https://skelbiu-img.dgn.lt/1_5_649852783/blaupunkt-dortmund- 230-dab.jpg
Re: Neues Radio einbauen (Renault Espace 3 Bj. 2000) [message #410915 antworten auf 410907 ] Fri, 15 June 2018 14:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Andreas aus Berlin
Beiträge: 15550
Registriert: November 2005
Ort: 12... Berlin
Guru
Admin
Espace-Freund des Jahres 2002
Also nur mal zur Klarstellung...

Gast schrieb am Fri, 15 June 2018 14:06

Jedoch steht da immer Telephone, also nehme ich an, dass das Telefonkabel auf Masse o.ä. liegt, also müsste ich ja eigentlich nur die Kabel (Pins) umändern?


Steht das im Display des neuen Radios oder im Tachodisplay? Letzteres stört zwar die Optik, aber hat keinen Einfluss auf die Funktion des neuen Radios...

Gast schrieb am Fri, 15 June 2018 14:06


Worum es mir konrekt nur geht:
Altes Radio abklemmen, neues Radio anklemmen. Mehr will ich nicht.


Tja, aber leider hält sich nicht mal VW (siehe oben) an den ISO-Standard. Wenn einfach anstecken nicht funzt, heisst es passenden Adapter besorgen oder selber ausmessen. Wie erwähnt, sind für die Funktion ja nur Masse, Dauer- und Zündungsplus nötig, die man am Fahrzeug ausmessen und auf die entsprechenden Kontakte des Radios legen muss.


Gruß, Andreas aB

[Aktualisiert am: Fri, 15 June 2018 14:35]


ab 04.11: JK0F 3.5 V6 Initiale Bj.'03 http://images.spritmonitor.de/452964_5.png Die Küchenrolle: Dick & durstig

'04-'11: JE0A 2.0 8V RXE Bj.'98 http://images.spritmonitor.de/122395_5.png

'99-'04: J638 V6 RXE Bj.'94 http://images.spritmonitor.de/122753_5.png
Re: Neues Radio einbauen (Renault Espace 3 Bj. 2000) [message #410922 antworten auf 410915 ] Fri, 15 June 2018 16:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Andreas aus Berlin

Steht das im Display des neuen Radios oder im Tachodisplay? Letzteres stört zwar die Optik, aber hat keinen Einfluss auf die Funktion des neuen Radios...

Das steht im Display von dem neuen Radio. Da wo Blaupunkt steht (siehe Bilder) steht bei mir im Display des Radio Telephone. Egal was ich drücke am Radio, ich komme nicht ins Menü. Also muss da irgend ein Kabel (Pin) falsch gesteckt sein. Im Display vom Auto steht gar nichts glaube ich, ich habe da jedenfalls nicht drauf geachtet, weil das für mich unwichtig ist. Mich interessiert nur was auf dem Display von dem neuen Radio steht.
Re: Neues Radio einbauen (Renault Espace 3 Bj. 2000) [message #410925 antworten auf 410856 ] Fri, 15 June 2018 16:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
losangedor ist gerade offline losangedor
Beiträge: 52
Registriert: August 2006
Ort: Limburg/Lahn
Espace Freund
War bei dem Radio die Anleitung dabei? In der steht nämlich auch die Pinbelegung des Steckers A drin...

Vermutlich ist Pin 2 bei dem Stecker im Espace genauso wie früher auch bei VW mit einem Dauer-/Zündplus oder Masse versehen und das legt Dir das Radio stumm. Einfach mal nachmessen...

[Aktualisiert am: Fri, 15 June 2018 16:57]


Espace JE0A von 1999 und zu viele andere...

Wer Tipp- und/oder Rechtschreibfehler findet, darf diese behalten - und was ist eigentlich Grammatik? Kann man die auch einbauen???
Re: Neues Radio einbauen (Renault Espace 3 Bj. 2000) [message #410931 antworten auf 410925 ] Fri, 15 June 2018 17:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo, ja da war eine Anleitung usw. dabei. Das Radio ist ja neu gekauft aus einem Fachgeschäft, war alles NEU und versiegelt. Muss ich mal schauen, ob dort eine Beschreibung wegen den Pins drinnen abgedruckt ist.
Re: Neues Radio einbauen (Renault Espace 3 Bj. 2000) [message #410937 antworten auf 410856 ] Fri, 15 June 2018 20:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Patchworker Alex ist gerade offline Patchworker Alex
Beiträge: 5300
Registriert: March 2008
Ort: 41747 Viersen
Guru
Hallo Gast

wenn das Radio mit Plus und Minus versehen ist und angeht,
hat das Phone was im Display vom Radio steht nichts mit dem Espace zu tun.

Das sind dann Einstellungen die am Radio vorgenommen werden müssen.

LG
Alex


Unser Gefährt:
J63 Baujahr 93, 2,2l, alle 4 Türen mit E-Fensterheber ab Werk.

Seine letzte fahrt am 10.04.2017

Mein neuer GJE Blau "The Race" Baujahr 2001 2l 16V mit Automatik
Leider wegen Typischen Anfängerfehler beim zurücksetzen, geschrottet R.I.P.


Der Neue: GJE "The Race" Baujahr 2002 mit LPG, Schaltgetriebe in Silber. Ein Vorbesitzer
Re: Neues Radio einbauen (Renault Espace 3 Bj. 2000) [message #410968 antworten auf 410856 ] Sat, 16 June 2018 12:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
losangedor ist gerade offline losangedor
Beiträge: 52
Registriert: August 2006
Ort: Limburg/Lahn
Espace Freund
Moin,

habe jetzt mal im Schaltplanbuch für Modelljahr 2000 nachgesehen:

Am ISO-Stecker A sind 4 Pins belegt (A2, A4, A7 und A8).

Pin A2 ist nicht so wie von Blaupunkt definiert belegt. Das Kabel kommt vom Kombischalter 209 (Licht) und ist wohl für die Beleuchtung zuständig. Das wäre normalerweise Pin A6.

Kann ich aber jetzt nicht nachprüfen da bei meinem Espace vom Vorbesitzer ein anderes Radio eingebaut wurde und dabei der ISO-Stecker komplett neu verkabelt wurde. Im Zentraldisplay steht bei mir übrigens "OFF"...

Gruß,

Hans-Jürgen


Espace JE0A von 1999 und zu viele andere...

Wer Tipp- und/oder Rechtschreibfehler findet, darf diese behalten - und was ist eigentlich Grammatik? Kann man die auch einbauen???
Re: Neues Radio einbauen (Renault Espace 3 Bj. 2000) [message #410977 antworten auf 410968 ] Sat, 16 June 2018 17:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Also müsste ich eine ISO Stecker z.B. den hier https://www.amazon.de/Stecker-Z%C3%BCndung-Umsteckbar-Speich er-Adapter/dp/B00K1G82A8/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=15289903 02&sr=8-3&keywords=iso+stecker+z%C3%BCndung+%2B+daue rplus kaufen und dann an dem neuen ISO Stecker die Kabel (Pins) so verändern, dass diese mit dem Radio von Blaupunkt übereinstimmen, oder?
Re: Neues Radio einbauen (Renault Espace 3 Bj. 2000) [message #411085 antworten auf 410909 ] Mon, 18 June 2018 11:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Peter Z. ist gerade offline Peter Z.
Beiträge: 860
Registriert: November 2005
Ort: Thun / Schweiz
Espace-Verrückter
Gast schrieb am Fri, 15 June 2018 14:12

So sieht mein neues Radio aus: https://www.blaupunkt.com/uploads/tx_ddfproductsbp/dortmund- 230-DAB_500px.png



Das Bild aus meinem ehemaligen JE!

Gruss, Peter Z.


Aktuell: Renault GrandScenic 130TCe, Blanc Glacier mit schwarzem Häubchen (seit 10/17)
Vorher: Renault Mégane GrandTour 1.5 dCi (12/10), seit 01/12, Noir Etoile (oder einfach Schwarz), Grand Espace, 2.0/16V (11/99), 06/02 bis 02/12, Gris Pluton (Anthrazit); J63, 2.2 L, Benziner (08/91), (03/94 bis 06/02), Rouge Bordeaux (Bordeauxrot)
1. Auto: Renault 10 Major (mit Gordini Motor), Bleu France.
http://images.spritmonitor.de/860828_3.png

Und die anderen zwischendurch gefahrenen Autos: Honda Civic (orange), Honda Accord (weiss), 2 mal Opel Ascona (weiss, anthrazit) mit Automat (wegen Anhänger).
Re: Neues Radio einbauen (Renault Espace 3 Bj. 2000) [message #411433 antworten auf 411085 ] Sat, 23 June 2018 13:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Da hier scheinbar niemand helfen kann und auch niemand eine Lösung weiß, kann hier geschlossen werden!

Ich werde dann wohl oder übel in die Werkstatt und das dort einbauen lassen. Schade um das Geld, welches ich dann unnötigerweise los bin.

Tja, so verarscht man seine Kunden... alles so kompliziert bauen oder so bauen, dass es schnell kaputt geht, nur damit man früher oder später in die Werkstatt / es reparieren lassen muss. So beschafft man den ganzen Werkstätten, Händlern etc. Arbeit...
Re: Neues Radio einbauen (Renault Espace 3 Bj. 2000) [message #411434 antworten auf 410977 ] Sat, 23 June 2018 13:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Andreas aus Berlin
Beiträge: 15550
Registriert: November 2005
Ort: 12... Berlin
Guru
Admin
Espace-Freund des Jahres 2002
Gast schrieb am Sat, 16 June 2018 17:41

Also müsste ich eine ISO Stecker z.B. den hier https://www.amazon.de/Stecker-Z%C3%BCndung-Umsteckbar-Speich er-Adapter/dp/B00K1G82A8/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=15289903 02&sr=8-3&keywords=iso+stecker+z%C3%BCndung+%2B+daue rplus kaufen und dann an dem neuen ISO Stecker die Kabel (Pins) so verändern, dass diese mit dem Radio von Blaupunkt übereinstimmen, oder?


Richtig. Oder gleich den Stecker im Auto entsprechend modifizieren.


Gruß, Andreas aB


ab 04.11: JK0F 3.5 V6 Initiale Bj.'03 http://images.spritmonitor.de/452964_5.png Die Küchenrolle: Dick & durstig

'04-'11: JE0A 2.0 8V RXE Bj.'98 http://images.spritmonitor.de/122395_5.png

'99-'04: J638 V6 RXE Bj.'94 http://images.spritmonitor.de/122753_5.png
Re: Neues Radio einbauen (Renault Espace 3 Bj. 2000) [message #411435 antworten auf 410856 ] Sat, 23 June 2018 13:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
jackieoliver ist gerade offline jackieoliver
Beiträge: 663
Registriert: April 2012
Ort: 31683 Obernkirchen
Espace-Verrückter
Hallo,
ich schlage vor das Du den Espace verkaufst und ein Auto kaufst das zu deinem Radio passt.
Vielen Dank für deinen Auftritt hier bei den Espacefreunden

Gruß Bernd


Espace JE - Bj 1/2002 - 2Liter 16v in grau(3128 - 343)
Espace JE - Bj 1/2001 - 2Liter 16v in silber (3128 - 339)

If they played Skullkrusher at church Id be there every sunday front row
Re: Neues Radio einbauen (Renault Espace 3 Bj. 2000) [message #411436 antworten auf 411435 ] Sat, 23 June 2018 13:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Andreas aus Berlin
Beiträge: 15550
Registriert: November 2005
Ort: 12... Berlin
Guru
Admin
Espace-Freund des Jahres 2002
jackieoliver schrieb am Sat, 23 June 2018 13:27

Hallo,
ich schlage vor das Du den Espace verkaufst und ein Auto kaufst das zu deinem Radio passt.


Guter Vorschlag. VW scheidet wie erwähnt ja auch aus, nur als Beispiel.
https://www.motor-talk.de/forum/aktion/Attachment.html?attac hmentId=675569

Ausserdem hast Du nicht gesagt, dass das alte Radio kaputt wäre. Du willst nur was besseres.


Gruß, Andreas aB


ab 04.11: JK0F 3.5 V6 Initiale Bj.'03 http://images.spritmonitor.de/452964_5.png Die Küchenrolle: Dick & durstig

'04-'11: JE0A 2.0 8V RXE Bj.'98 http://images.spritmonitor.de/122395_5.png

'99-'04: J638 V6 RXE Bj.'94 http://images.spritmonitor.de/122753_5.png
Re: Neues Radio einbauen (Renault Espace 3 Bj. 2000) [message #411447 antworten auf 411434 ] Sat, 23 June 2018 18:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Christof ist gerade offline Christof
Beiträge: 1405
Registriert: January 2006
Ort: Badendorf
Espace-Verrückter

Zitat:

Schade um das Geld, welches ich dann unnötigerweise los bin.

Tja, so verarscht man seine Kunden...

Hallo,
entweder man hat wenigstens ein Bischen technisches Verständnis, oder man bezahlt einen Fachmann. Was daran verarsche sein soll, erschließt sich mir nicht.

Beste Grüße
Christof


Hasta La Victoria Siempre!
JK0B 2.0T 07/2004
Re: Neues Radio einbauen (Renault Espace 3 Bj. 2000) [message #411544 antworten auf 411435 ] Mon, 25 June 2018 20:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
jackieoliver schrieb am Sat, 23 June 2018 13:27

Hallo,
ich schlage vor das Du den Espace verkaufst und ein Auto kaufst das zu deinem Radio passt.

Den Vorschlag nehme ich doch gerne an, allerdings unter einer Bedingung: DU gibst mir das Geld für ein neues Auto! Wenn du schon so ein Vorschlag machst, musst du auch bereit sein, das Geld dafür zu geben, wenn du das Geld nicht hast, mach auch keine Vorschläge diesbezüglich.

Die Witze über VW sind mittlerweile auch langweilig und eintönig, jetzt haben wir alle mal fleißig über die Witze gelacht, nun ist dann auch mal wieder gut.

Habe mir jetzt ein ISO Stecker gekauft, mal schauen, vllt löst das ja schon mein Problem.

Danke an alle, die ernsthaft geholfen haben und auch an die, die nicht geholfen haben und stattdessenBC mit unlustigen Witzen und Sprüchen geglänzt haben.


Re: Neues Radio einbauen (Renault Espace 3 Bj. 2000) [message #411560 antworten auf 411544 ] Mon, 25 June 2018 23:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
jackieoliver ist gerade offline jackieoliver
Beiträge: 663
Registriert: April 2012
Ort: 31683 Obernkirchen
Espace-Verrückter
Gast schrieb am Mon, 25 June 2018 20:58

jackieoliver schrieb am Sat, 23 June 2018 13:27

Hallo,
ich schlage vor das Du den Espace verkaufst und ein Auto kaufst das zu deinem Radio passt.

Den Vorschlag nehme ich doch gerne an, allerdings unter einer Bedingung: DU gibst mir das Geld für ein neues Auto! Wenn du schon so ein Vorschlag machst, musst du auch bereit sein, das Geld dafür zu geben, wenn du das Geld nicht hast, mach auch keine Vorschläge diesbezüglich.

Die Witze über VW sind mittlerweile auch langweilig und eintönig, jetzt haben wir alle mal fleißig über die Witze gelacht, nun ist dann auch mal wieder gut.

Habe mir jetzt ein ISO Stecker gekauft, mal schauen, vllt löst das ja schon mein Problem.

Danke an alle, die ernsthaft geholfen haben und auch an die, die nicht geholfen haben und stattdessenBC mit unlustigen Witzen und Sprüchen geglänzt haben.




Nabend,
No Way, es war ja lediglich ein Vorschlag, ob Du darauf eingehst entscheidest Du selbst.
Was mir hier aufstößt ist die Tatsache das man sich hier als Gast in einer Form über den Espace auslässt die zumindest mir unangenehm aufstößt.

Christof hat es ja auch ganz gut beschrieben, entweder man hat etwas technisches Verständnis oder man bezahlt nen Fachmann, wir helfen hier sicherlich gerne (Am Ende hat man Dir ja anscheinend auch geholfen) aber hier Lösungen vorgekaut serviert bekommen, und sich gelichzietig noch anhören müssen wie sehr man den Espace bereut, darauf kann zumindestens ich persönlich gut drauf verzichten.

Das ist nichts persönliches gegen Dich sondern meine Einstellung. Und über VW habe ich keine Witze gemacht (obwohl dieser Hersteller für mich eher kein Witz sondern eher nen Verbrecher ist) sondern nur eine Frage gestellt.

Ich gehe davon aus das alle Unkalrheiten beseitigt sind, ich hoffe das Dir bzgl des Radios der erfolgreiche Umbau gelingt und Du in den Kreis zufriedener Divenkutscher einsteigst.
Jedenfalls wünsche ich Dir und deiner Diva allzeit gute Fahrt.
Gruß Bernd


Espace JE - Bj 1/2002 - 2Liter 16v in grau(3128 - 343)
Espace JE - Bj 1/2001 - 2Liter 16v in silber (3128 - 339)

If they played Skullkrusher at church Id be there every sunday front row
Re: Neues Radio einbauen (Renault Espace 3 Bj. 2000) [message #411610 antworten auf 411560 ] Tue, 26 June 2018 18:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
jackieoliver schrieb am Mon, 25 June 2018 23:51

Was mir hier aufstößt ist die Tatsache das man sich hier als Gast in einer Form über den Espace auslässt die zumindest mir unangenehm aufstößt.

Weißt du, was mir ganz unangenehm aufstößt? Das man sich ständig über Özil und Gündogan aufregt, diese aufbuht, auspfeift etc. nur weil sich ein einziges mal einen Fehler gemacht haben, den sie übrigens bereuen und wofür sie sich entschuldigt haben. Es ist einfach nur ekelhaft, wie man sich von Medien so gegen zwei unschuldige Menschen aufhetzen lassen kann! Niemand ist frei von Sünde, jeder hat Leichen im Keller und wer behauptet, er hätte eine Blütenreine Weste, ist einfach nur ein Lügner. NIEMAND auf der Welt hat eine Weiße Weste, nicht mal der Papst!

jackieoliver schrieb am Mon, 25 June 2018 23:51

Und über VW habe ich keine Witze gemacht (obwohl dieser Hersteller für mich eher kein Witz sondern eher nen Verbrecher ist) sondern nur eine Frage gestellt.

Ja, mir wäre Porsche, Ferrari, Lamborghini, Bugatti Veyron und Rolls Royce auch lieber, jedoch bin ich leider kein Multimillionär/Milliardär und kann mir deshalb solche Fahrzeuge nicht leisten.

jackieoliver schrieb am Mon, 25 June 2018 23:51

Ich gehe davon aus das alle Unkalrheiten beseitigt sind, ich hoffe das Dir bzgl des Radios der erfolgreiche Umbau gelingt und Du in den Kreis zufriedener Divenkutscher einsteigst.
Jedenfalls wünsche ich Dir und deiner Diva allzeit gute Fahrt.
Gruß Bernd

Wie kann man sich nur so Frauenverachtend äußern? Ja, für mich ist das Wort "Diva" eine massive Beleidigung dem weiblichen Geschlecht gegenüber! Wie alt bist du? 16? Oder warum äußerst du dich so primitiv und verachtend dem anderen Geschlecht gegenüber?

Ich weiß ja nicht, in welchen Kreisen du dich so herumtreibst, dass du solch eine Gossensprache wie "Diva" verwendest, aber meine Frau ist keine Diva sondern meine Ehefrau, die ich sehr respektvoll behandel, schätze und achte.

Ich bitte dich eindringlich, etwas mehr Respekt und Achtung dem weiblichen Geschlecht gegenüber zu zeigen. Eine Frau ist noch für weitaus mehr geeignet, als nur uns Männer zu bedienen und hinter dem Herd zu stehen, findest du nicht auch? Meiner Meinung nach sollten Frauen genau so viele Rechte und dieselben Rechte wie Männer haben, wir leben schließlich im 21. Jahrhundert und nicht im Mittelalter. Auch leben wir nicht in gewissen Ländern, in denen Frauen nur so etwas wie "Fußabtreter" sind.
Re: Neues Radio einbauen (Renault Espace 3 Bj. 2000) [message #411611 antworten auf 410856 ] Tue, 26 June 2018 18:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Christof ist gerade offline Christof
Beiträge: 1405
Registriert: January 2006
Ort: Badendorf
Espace-Verrückter

Hallo,
ich kann mich des Eindrucks nicht erwehren, dass wir ein klein wenig vom Thema abgekommen sind. Manchmal glaube ich, der Eine oder Andere hat hinsichtlich seiner persönlichen Frustrationstoleranz noch Luft nach oben motz.

Back to Topic: Läuft das Radio nun, und wenn ja: Wie hat die Werkstatt das angestellt?

Neugierige Grüße
Christof


Hasta La Victoria Siempre!
JK0B 2.0T 07/2004
Re: Neues Radio einbauen (Renault Espace 3 Bj. 2000) [message #411627 antworten auf 411610 ] Tue, 26 June 2018 23:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
jackieoliver ist gerade offline jackieoliver
Beiträge: 663
Registriert: April 2012
Ort: 31683 Obernkirchen
Espace-Verrückter
Gast schrieb am Tue, 26 June 2018 18:02

jackieoliver schrieb am Mon, 25 June 2018 23:51

Was mir hier aufstößt ist die Tatsache das man sich hier als Gast in einer Form über den Espace auslässt die zumindest mir unangenehm aufstößt.

Weißt du, was mir ganz unangenehm aufstößt? Das man sich ständig über Özil und Gündogan aufregt, diese aufbuht, auspfeift etc. nur weil sich ein einziges mal einen Fehler gemacht haben, den sie übrigens bereuen und wofür sie sich entschuldigt haben. Es ist einfach nur ekelhaft, wie man sich von Medien so gegen zwei unschuldige Menschen aufhetzen lassen kann! Niemand ist frei von Sünde, jeder hat Leichen im Keller und wer behauptet, er hätte eine Blütenreine Weste, ist einfach nur ein Lügner. NIEMAND auf der Welt hat eine Weiße Weste, nicht mal der Papst!

jackieoliver schrieb am Mon, 25 June 2018 23:51

Und über VW habe ich keine Witze gemacht (obwohl dieser Hersteller für mich eher kein Witz sondern eher nen Verbrecher ist) sondern nur eine Frage gestellt.

Ja, mir wäre Porsche, Ferrari, Lamborghini, Bugatti Veyron und Rolls Royce auch lieber, jedoch bin ich leider kein Multimillionär/Milliardär und kann mir deshalb solche Fahrzeuge nicht leisten.

jackieoliver schrieb am Mon, 25 June 2018 23:51

Ich gehe davon aus das alle Unkalrheiten beseitigt sind, ich hoffe das Dir bzgl des Radios der erfolgreiche Umbau gelingt und Du in den Kreis zufriedener Divenkutscher einsteigst.
Jedenfalls wünsche ich Dir und deiner Diva allzeit gute Fahrt.
Gruß Bernd

Wie kann man sich nur so Frauenverachtend äußern? Ja, für mich ist das Wort "Diva" eine massive Beleidigung dem weiblichen Geschlecht gegenüber! Wie alt bist du? 16? Oder warum äußerst du dich so primitiv und verachtend dem anderen Geschlecht gegenüber?

Ich weiß ja nicht, in welchen Kreisen du dich so herumtreibst, dass du solch eine Gossensprache wie "Diva" verwendest, aber meine Frau ist keine Diva sondern meine Ehefrau, die ich sehr respektvoll behandel, schätze und achte.

Ich bitte dich eindringlich, etwas mehr Respekt und Achtung dem weiblichen Geschlecht gegenüber zu zeigen. Eine Frau ist noch für weitaus mehr geeignet, als nur uns Männer zu bedienen und hinter dem Herd zu stehen, findest du nicht auch? Meiner Meinung nach sollten Frauen genau so viele Rechte und dieselben Rechte wie Männer haben, wir leben schließlich im 21. Jahrhundert und nicht im Mittelalter. Auch leben wir nicht in gewissen Ländern, in denen Frauen nur so etwas wie "Fußabtreter" sind.



Guten Abend,
Wenn man schlichtweg keine Ahnung hat empfiehlt es sich einfach mal gar nichts zu sagen bzw zu schreiben.
Ich erspare es mir ausführlicher auf deinen Beitrag einzugehen und hoffe das Du zumindestens mich in Zukunft mit deiner Anwesenheit im Forum verschonst.
Angenehmes Restleben noch.

Bernd


Espace JE - Bj 1/2002 - 2Liter 16v in grau(3128 - 343)
Espace JE - Bj 1/2001 - 2Liter 16v in silber (3128 - 339)

If they played Skullkrusher at church Id be there every sunday front row
Re: Neues Radio einbauen (Renault Espace 3 Bj. 2000) [message #411628 antworten auf 411611 ] Tue, 26 June 2018 23:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
yew5 ist gerade offline yew5
Beiträge: 1321
Registriert: August 2013
Ort: Schongau
Espace-Verrückter
Christof schrieb am Tue, 26 June 2018 18:23

Hallo,
ich kann mich des Eindrucks nicht erwehren, dass wir ein klein wenig vom Thema abgekommen sind. Manchmal glaube ich, der Eine oder Andere hat hinsichtlich seiner persönlichen Frustrationstoleranz noch Luft nach oben motz.



Hi Christof

laß den Gast doch mal .... Donnerstag ist Vollmond .... und manche Wölfe fangen halt schon früher zu heulen an.

Gossensprache Diva .... oh Gott und dann traut sich der Gast sowas überhaupt in den Mund zu nehmen??

Der Herr Gast sollte sich halt mal informieren ... Wikipedia ist da sehr hilfreich.
Hier nur die ersten Zeilen


Diva – Plural Diven, auch weniger gebräuchlich Divas – rührt von der weiblichen Form des lateinischen divus „göttlich“ her.

Naja, manchen Motzern kann man eben nicht helfen, deswegen werden sie wahrscheinlich immer nur "Gast" sein. Sich öffentlich hier anzumelden, werden sie sich halt nie trauen.


Gruß Rainer


Espace III - 2.0 / 16V / 140 PS in Titangrau
EZ 5/00, ca. 445.000 km (04/2018)
JE0N, Motorcode F4R, Schaltgetriebe

http://images.spritmonitor.de/603845.png

Vorgänger:
• Peugeot 405 Kombi • 2x Opel B-Ascona 2.0 E • Opel B-Ascona 1.9 S • Opel C-Kadett 1.2 S
Re: Neues Radio einbauen (Renault Espace 3 Bj. 2000) [message #411632 antworten auf 411610 ] Wed, 27 June 2018 06:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Andreas aus Berlin
Beiträge: 15550
Registriert: November 2005
Ort: 12... Berlin
Guru
Admin
Espace-Freund des Jahres 2002
Hallo Gast,

Gast schrieb am Tue, 26 June 2018 18:02


Wie kann man sich nur so Frauenverachtend äußern? Ja, für mich ist das Wort "Diva" eine massive Beleidigung dem weiblichen Geschlecht gegenüber![...]aber meine Frau ist keine Diva sondern meine Ehefrau


Missverständnis. Mit Diva war nicht Deine Frau gemeint!! Mit Diva bezeichnen wir unsere Autos, weil sie schön, aber manchmal etwas zickig sind. Das geht soweit, dass das Wort K.A.R.R.E (ohne Punkte) beim posten durch das Wort Diva ersetzt wird. Also bitte wieder abregen. Abgesehen davon, dass ich Diva nicht als Gossensprache ansehe. Alte, Schlampe, Nutte usw sind Gossensprache, aber nicht Diva.


Gruß, Andreas aB


ab 04.11: JK0F 3.5 V6 Initiale Bj.'03 http://images.spritmonitor.de/452964_5.png Die Küchenrolle: Dick & durstig

'04-'11: JE0A 2.0 8V RXE Bj.'98 http://images.spritmonitor.de/122395_5.png

'99-'04: J638 V6 RXE Bj.'94 http://images.spritmonitor.de/122753_5.png
Re: Neues Radio einbauen (Renault Espace 3 Bj. 2000) [message #411747 antworten auf 411627 ] Thu, 28 June 2018 19:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
jackieoliver schrieb am Tue, 26 June 2018 23:05

Ich erspare es mir ausführlicher auf deinen Beitrag einzugehen und hoffe das Du zumindestens mich in Zukunft mit deiner Anwesenheit im Forum verschonst.

Du hast doch auf meine Thread reagiert und nicht umgekehrt. Was diese Aussage nun soll, versteh ich absolut nicht. Lies meine Threads/Beiträge einfach nicht, dann lasse ich dich auch automatisch inruhe, weil du es dann nicht mehr siehst/liest.

Aber zurück zum Thema: Ich habe mir jetzt ein ISO Stecker gekauft ( https://www.ebay.de/itm/Radio-Adapter-Kabel-ISO-Stecker-auf- ISO-f%C3%BCr-Blaupunkt-Mercedes-Renault-Mazda/391887083935?s sPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT&_trksid=p2060353.m2749.l264 9), nun funktioniert das Radio einwandfrei! Im Bordcomputer steht übrigens wirklich off aber das ist mir egal, hauptsache das Radio funktioniert so, wie es soll. Evtl. lasse ich in Zukunft ein Stecker einbauen, mit dem ich mit der Lenkradfernbedienung das Radio auch steuern kann aber das ist noch Zukunftmusik und nicht sonderlich wichtig für mich.

Bei dem Stecker musste ich übrigens nichts verändern, der hat so, wie er geliefert wurde, sofort funktioniert.
Re: Neues Radio einbauen (Renault Espace 3 Bj. 2000) [message #411751 antworten auf 411747 ] Thu, 28 June 2018 20:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
jackieoliver ist gerade offline jackieoliver
Beiträge: 663
Registriert: April 2012
Ort: 31683 Obernkirchen
Espace-Verrückter
QUOTE]Du hast doch auf meine Thread reagiert und nicht umgekehrt. Was diese Aussage nun soll, versteh ich absolut nicht. Lies meine Threads/Beiträge einfach nicht, dann lasse ich dich auch automatisch inruhe, weil du es dann nicht mehr siehst/liest./QUOTE]

Du scheinst so einiges nicht zu verstehen, auch verstehst Du nicht das ich Dich ignorieren könnte wenn Du ein User wärst.
Aber da Du anscheinend nicht den Hintern in der Hose hast dich hier anzumelden weiss ich nicht, wenn ein Gast schreibt, wer sich dahinter verbirgt. Und da ich ja nicht alle Gäste mit Nichtbeachtung belegen mag, lese ich mir die Beiträge schon durch. Richtig ignorieren kann ich Dich erst wenn du dich anmeldest und ich weiss wen ich zu ignorieren habe.

Übrigens, ausgeschrieben habe ich das alles nur damit Du die Möglichkeit hast zu verstehen was ich sagen möchte. Sonst hättest Du das wahrscheinlich auch nicht kapiert.

Bernd


Espace JE - Bj 1/2002 - 2Liter 16v in grau(3128 - 343)
Espace JE - Bj 1/2001 - 2Liter 16v in silber (3128 - 339)

If they played Skullkrusher at church Id be there every sunday front row
Re: Neues Radio einbauen (Renault Espace 3 Bj. 2000) [message #411764 antworten auf 411751 ] Fri, 29 June 2018 03:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
jackieoliver schrieb am Thu, 28 June 2018 20:56

QUOTE]Du scheinst so einiges nicht zu verstehen, auch verstehst Du nicht das ich Dich ignorieren könnte wenn Du ein User wärst.

Übrigens, ausgeschrieben habe ich das alles nur damit Du die Möglichkeit hast zu verstehen was ich sagen möchte. Sonst hättest Du das wahrscheinlich auch nicht kapiert.

Mein lieber Freund, du solltest deine Wortwahl und Emotionen wirklich mal ein wenig zügeln!

Ich bin 70 Jahre alt und Rentner, ich habe mir meine Rente mehr als verdient und sehr hart erarbeitet (über 45 Jahre lang an einem Stück Schicht gearbeitet in einer Fabrik) und dann muss ich mir von einem Pubertierenden Kind hier tatsächlich vorwerfen lassen "dumm" zu sein oder "nichts" zu kapieren? Das ist ja wohl der Gipfel! Wenn ich "dumm" wäre oder "nichts" kapieren würde, warum bin ich dann nie bei meiner Arbeit geflogen? Na, wie viele Kündigungen hast du vorzuweisen? Vermutlich mehr als ich und grundlos wird man nicht gekündigt! Ich habe mir nie etwas zu Schulden kommen lassen und meine Arbeit immer sehr ernst genommen und einwandfrei ausgeführt, bis heute bekam ich noch keine einzige Abmahnung was Arbeit betrifft!! Arbeite du erst mal über 45 Jahre an einem Stück Schicht in einer Fabrik, wo die Arbeit alles andere als ein Zuckerschlecken ist, dann reden wir mal weiter, wer dumm ist oder nichts kapiert.

In meiner Kindheit/Jugend hätte ich mal so respektlos sein sollen wie heutzutage die meisten sind, dann hätte ich so Prügel bekommen, dass mir im wahrsten Sinne Hören und Sehen vergangen wäre, auch in der Schule hätte ich dann mit dem Rohrstock (kennen vllt noch einige) gut eine gepfeffert bekommen.

Was man sich von der heutigen Jugend alles gefallen lassen muss, ist unerhört! Wüste Beschimpfungen, Drohungen, respektloses Verhalten, Gewalt, Diebstahl etc. In meiner Jugend, kurz nach Hitl.'s Zeit, als der 2. Weltkrieg zuende war, dachte ich, es sei sehr schlimm aber wenn ich mir so anschaue, was heute so aus der Welt geworden ist und wird, dann empfinde ich das alles noch viel schlimmer als damals. Vorallem die degeneration und das ekelhaft respektlose Verhalten unserer Gesellschaft heutzutage ist einfach nur schockierend.

Ich bin raus hier, mein Problem hat sich erledigt. Thread kann geschlossen werden.
Re: Neues Radio einbauen (Renault Espace 3 Bj. 2000) [message #411765 antworten auf 411764 ] Fri, 29 June 2018 05:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Patchworker Alex ist gerade offline Patchworker Alex
Beiträge: 5300
Registriert: March 2008
Ort: 41747 Viersen
Guru
Gast schrieb am Fri, 29 June 2018 03:11



Ich bin raus hier, mein Problem hat sich erledigt. Thread kann geschlossen werden.



Äyyy Oppi (Das ist jetzt Liebevoll und mit Respekt gemeint)

das ist jetzt unfähr :heul:

LG
Alex


Unser Gefährt:
J63 Baujahr 93, 2,2l, alle 4 Türen mit E-Fensterheber ab Werk.

Seine letzte fahrt am 10.04.2017

Mein neuer GJE Blau "The Race" Baujahr 2001 2l 16V mit Automatik
Leider wegen Typischen Anfängerfehler beim zurücksetzen, geschrottet R.I.P.


Der Neue: GJE "The Race" Baujahr 2002 mit LPG, Schaltgetriebe in Silber. Ein Vorbesitzer
Re: Neues Radio einbauen (Renault Espace 3 Bj. 2000) [message #411769 antworten auf 411764 ] Fri, 29 June 2018 07:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Andreas aus Berlin
Beiträge: 15550
Registriert: November 2005
Ort: 12... Berlin
Guru
Admin
Espace-Freund des Jahres 2002
Lass gut sein, Bernd, das hat wohl keinen Sinn. Wer es will, kann im Profil sehen, das Du kein pubertierendes Kind bist. Auch sehe ich von Dir keine wüsten Beschimpfungen etc. Direkte Ansprache ja, in durchaus gewähltem Ton. Aber der Gast ist wohl eine Generation oder einen Menschenschlag, mit dem wir nicht kompatibel sind. S. auch das Diva-Missverständnis.
Verschieben in das Schlachtfeld kommt nicht in Frage, da Gast eben nur Gast und damit keinen Zugang.


Gruß, Andreas aB


ab 04.11: JK0F 3.5 V6 Initiale Bj.'03 http://images.spritmonitor.de/452964_5.png Die Küchenrolle: Dick & durstig

'04-'11: JE0A 2.0 8V RXE Bj.'98 http://images.spritmonitor.de/122395_5.png

'99-'04: J638 V6 RXE Bj.'94 http://images.spritmonitor.de/122753_5.png
Re: Neues Radio einbauen (Renault Espace 3 Bj. 2000) [message #411774 antworten auf 410856 ] Fri, 29 June 2018 10:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Christof ist gerade offline Christof
Beiträge: 1405
Registriert: January 2006
Ort: Badendorf
Espace-Verrückter

Hallo,
ich denke der letzte Beitrag vom Gast hat alles geklärt. Manche Menschen sind eben anders. Oftmals können die gar nichts dafür, und sind sich ihrer misanthropischen und arroganten Grundhaltung gar nicht bewusst, geschweige denn, dass sie daran etwas ändern könnten. Ich denke, man sollte hier Nachsicht walten lassen und einfach gut sein lassen.

Friedliche Grüße
Christof


Hasta La Victoria Siempre!
JK0B 2.0T 07/2004
Re: Neues Radio einbauen (Renault Espace 3 Bj. 2000) [message #411782 antworten auf 411774 ] Fri, 29 June 2018 13:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
baldu ist gerade offline baldu
Beiträge: 422
Registriert: November 2011
Ort: LK Gifhorn
Alter Hase
Moin,

http://geilsupergeil.de/wp-content/uploads/2012/09/fbstatus_ escalate.jpg

LG
Adrian


00 JE 2l / 16v LPG
95 Audi A6 ABC/CRD
80 Fiat 124 Spider
selber schrauben, statt Werkstattpfusch
Re: Neues Radio einbauen (Renault Espace 3 Bj. 2000) [message #411787 antworten auf 410856 ] Fri, 29 June 2018 15:13 Zum vorherigen Beitrag gehen
jackieoliver ist gerade offline jackieoliver
Beiträge: 663
Registriert: April 2012
Ort: 31683 Obernkirchen
Espace-Verrückter
Hallo liebe Gemeinde,
Ich danke Euch für die Beiträge die mir ja durchaus Recht geben..

Und falls Gast hier doch noch mal reinschaut. Das ist für ihn.

Ich bin jetzt 51 Jahre jung, am 2.August diesen Jahres werde ich 36 Arbeitsjahre geleistet haben. in meiner Lehrfirma incl Ausbildung 4 Jahre und 3 Monate bevor ich gekündigt habe.
Danach 19 Jahre im Akkord im Schichtbetrieb beim weltgrößten Fahrtreppenhersteller. Dieser meinte den Betrieb nach Tschechien verlegen zu müssen was nicht nur meine sondern die Kündigung aller Mitarbeiter zur Folge hatte.

Danach Glück gehabt und bei einem weltweit agierenden Glasmaschinenhersteller untergekommen. Dort arbeite ich noch heute.

Auf Gast´s Äußerungen bzgl seines Lebens im Nachkriegsdeutschland nehme ich keinen Bezug.

Dennoch, in Zukunft abwesender Gast, allseits gute Fahrt mit dem Renault Espace JE. Ich hoffe das er nicht zur Diva wird.

Gruß Bernd


Espace JE - Bj 1/2002 - 2Liter 16v in grau(3128 - 343)
Espace JE - Bj 1/2001 - 2Liter 16v in silber (3128 - 339)

If they played Skullkrusher at church Id be there every sunday front row
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:Kann man eine abgenutzte Steuerkette beim 2.0 i 16V hören ?
Nächstes Thema:Dichtung Magnetventil Nockenwelle wechseln
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Sun Sep 23 05:35:00 CEST 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01985 Sekunden
.:: Meldungen ans Forenteam :: Forumsindex ::.

Powered by: FUDforum 2.7.3.
Copyright ©2001-2004 FUD Forum Bulletin Board Software