Homepage - FAQ - Album und Bilddatenbank - Datenschutz - Impressum
ForenindexForenindex Mitglieder Mitglieder   Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren    Chat Chat   Anmelden Anmelden
Forenindex » Technik » RFC » Abschied - Endlich ist er weg (..der Espace)
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
 
Abschied - Endlich ist er weg (..der Espace) [message #410848] Thu, 14 June 2018 12:32 Zum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo zusammen,

es ist vollbracht, der Espace mit all seinen macken ist endlich Geschichte. Gestern ging dieser zurück Richtung AH und ich habe meinen Kia Optima SW mitgenommen.

Nochmal die kleine Espace Odysee aufgelistet:

Mai 17 Fahrzeugkauf
Mai 17 Fahrzeugkauf
02.06.2017 Softwareupdate (Bluetooth kopplung ohne Funktion) Update fehlgeschlagen neuer Termin
10.07.2017 Erneutes Softwareupdate
Befestigung loses Kabel im Amaturenbrett (laute Schnarrgeräusche während der Fahrt)
Vordere Stoßstang hat sich vorne rechts gelöst
24.08.2017 Erneut Schnarrgeräusche im Amaturenbrett - Kabel hat sich erneut gelöst
16.09.2017 Abschleppwagen gerufen (Renault Assistence) Wagen springt nicht mehr an, etliche Fehlermeldungen
Ursache: Batterie ohne Vorwarnung komplett zusammengebrochen, Kosten für neue Batterie mussten selbst getragen werden
18.09.2017 Einbau neuer Batterie
21.11.2017 Austausch der Rückleuchte hinten Links wegen Wassereinbruch
Verlegung der Antenne um den Radioempfang zu verbessern (DAB Empfang immer noch schlecht)
Austausch Radlager vorne rechts
12.03.2018 Austausch der Rückleucht hinten rechts (genau wie links Wassereinbrauch)
flackkernde Ambientebeleuchtung (kann aktuell nicht behoben werden)
17.04.2018 Austausch beider Domlager wegen massiver Knarzgeräuschen beim einlenken
16.05.2018 Austausch Verbindungstrebe Querlkenker vorne rechts (links kündigt sich bereits an)

Aktuelle Probleme:
1. Kabel im Amaturenbrett erneut lose, schnarrt bei 1500rpm, also bei jedem Schaltvorgang
2. Ambiente Beleuchtung flackert
3. Navigationsystem stottert (nehmen sie "die die" zweite Ausfahrt) - keine Lösung seitens Renault
4. DAB Radioempfang immer noch unzureichend - verliert immer wieder den Empfang
5. Klimaanlage blokiert alle Luftdüsen (Video im anderen Thread)
6. Verbindungsstrebe linker Querlenker ebenfalls leicht ausgeschlagen, identische Problem wie beim Besuch am 16.05.2018, nur die andere Seite


Ich bin wohl dauerhaft vom Espace geheilt. Und ob es jemals wieder ein Renault wird wenn man mitbekommt wie sehr man Betatester spielt ist ebenfalls zu bezweifeln.

Ich verabschiede mich und wünsche Euch alles Gute.....

Anbei der neue :)

index.php/fa/71645/0/

Re: Abschied - Endlich ist er weg (..der Espace) [message #410849 antworten auf 410848 ] Thu, 14 June 2018 12:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Ach ja,

Gruß Mario (aka Garagoos) ;)
Re: Abschied - Endlich ist er weg (..der Espace) [message #410850 antworten auf 410848 ] Thu, 14 June 2018 13:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
FrEEzY ist gerade offline FrEEzY
Beiträge: 69
Registriert: May 2016
Espace Freund
Servus Mario,

meiner ging auch am Dienstag zurück... habe aber einen neuen mit dem 225 PS Benziner genommen. UND OHNE ALLRADLENKUNG

Das Fahren bis jetzt ist ein Traum. Die Fehler vom alten sind bis jetzt nicht aufgetaucht. Mal abwarten.

Aber so passt bis jetzt alles Smile

Das Einzige was schon wieder losgeht... jetzt knarzt der Fahrersitz beim Gas geben, Bremsen und lenken Aua!

Dafür habe ich Massagesitze verbaut obwohl die nicht bestellt waren obwohl sogar explizit erwähnt wurde, dass diese Funktion nicht bei dieser Ausstattung dabei ist. Haben wohl nur den am Fließband rumliegen gehabt :applaus:

Aber viel Spaß mit deinem neuen Smile

[Aktualisiert am: Thu, 14 June 2018 13:09]


=====
Liebe Grüße

Steff
Re: Abschied - Endlich ist er weg (..der Espace) [message #410926 antworten auf 410850 ] Fri, 15 June 2018 16:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
hardy ist gerade offline hardy
Beiträge: 435
Registriert: January 2017
Ort: Friedberg (Hessen)
Alter Hase
Schicker Optima ...

Gute Fahrt und alles Gute
Re: Abschied - Endlich ist er weg (..der Espace) [message #410982 antworten auf 410850 ] Sat, 16 June 2018 20:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
FrEEzY schrieb am Thu, 14 June 2018 13:08

Servus Mario,

meiner ging auch am Dienstag zurück... habe aber einen neuen mit dem 225 PS Benziner genommen. UND OHNE ALLRADLENKUNG

Das Fahren bis jetzt ist ein Traum. Die Fehler vom alten sind bis jetzt nicht aufgetaucht. Mal abwarten.

Aber so passt bis jetzt alles :)

Das Einzige was schon wieder losgeht... jetzt knarzt der Fahrersitz beim Gas geben, Bremsen und lenken :aua:

Dafür habe ich Massagesitze verbaut obwohl die nicht bestellt waren obwohl sogar explizit erwähnt wurde, dass diese Funktion nicht bei dieser Ausstattung dabei ist. Haben wohl nur den am Fließband rumliegen gehabt :applaus:

Aber viel Spaß mit deinem neuen :)


Im Augenblick hast du ein Fahrzeug mit den Eigenschaften die dir schon beim Erstkauf zugesichert worden sind. Der Rest ist und bleibt alte, aber nun hoffentlich funktionierende, Technik.
Re: Abschied - Endlich ist er weg (..der Espace) [message #411226 antworten auf 410982 ] Wed, 20 June 2018 19:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Mit dem Optima wird sicher alles besser :-)
Re: Abschied - Endlich ist er weg (..der Espace) [message #411286 antworten auf 410848 ] Thu, 21 June 2018 09:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Nach gut einer Woche kann ich nicht klagen. Da rappelt und klappert nix, alle! Technischen eingebauten Funktionen arbeiten einwandfrei (trotz mehr Ausstattung als im Espace).(u.a adap. Tempomat von 0 bis Topspeed inkl Im Stau wieder anfahren / aktiver Spurhalte- Asist. / 360 Grad Kamera / extrem flottes Infortain. Sysrem. bis hin zu becherhalter und Flaschenhalter / Brillenfach hinterm Rückspiegel .... war im Esspace wohl kein Platz dafür)

Stand heute habe ich es keine Sekunde bereut :) im Gegenteil.... hätte den RFC viel früher abgeben sollen.

http://up.picr.de/33028467to.jpg



Gruß
Mario
Re: Abschied - Endlich ist er weg (..der Espace) [message #411290 antworten auf 410848 ] Thu, 21 June 2018 09:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ToniM ist gerade offline ToniM
Beiträge: 94
Registriert: June 2016
Espace Freund
Hallo Mario,

Kia ist schon super und wird immer besser! 7 Jahre Garantie und meistens in den ersten 3-5 Jahren sind alle Inspektionen enthalten.

Ich hatte auch schon überlegt, aber bei mir sind die Anforderungen etwas spezieller, und da fahre ich mit dem Espace noch am besten.

- 2 Kinder
- Mutter im Rollstuhl
- Wohnwagen
- Kofferraum für Kinderwagen und Rollstuhl
- Platz für bis zu 7 Personen
- sehr oft aber 3 Erwachsene und zwei Kinder in Kindersitzen
- viel Platz, bin fast 2.0 m
- Fahrersitz muss komplett hinten stehen können und dann dahinter noch einer Platz zum sitzen haben
- Preis muss "vernünftig" sein
- Werkstatt in der Nähe
- Kofferraum groß genug für etliches geschäftliches Equpment
- Fahrzeug Außenmaße nicht zu groß, da ich oft in Tiefgaragen bei Kunden parken muss

Welches Auto bietet dies schon? Und darin liegt mein Problem.
Wir hatten schon folgende Fahrzeuge zum testen, und diese hatten leider die Erfordernisse nicht erfüllt:

Ford:
- S-Max
- Galaxy

VW:
- Sharan
- Caddy

Fiat:
- Doblo

Dodge:
- Durango

Citroen:
- C4 Gand Picasso
- Berlingo

Renault:
- Grand Scenic
- Kangoo

Mercedes:
- Citan (ist ja Kangoo)
- Vito

Kia:
- Sorento

Und dann hatten wir keinen Bock mehr zum suchen!

Gruß
Toni
Re: Abschied - Endlich ist er weg (..der Espace) [message #411307 antworten auf 410849 ] Thu, 21 June 2018 18:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Classic Uli
Beiträge: 7633
Registriert: November 2005
Ort: Butzbach
Guru
Webmaster
Gast schrieb am Thu, 14 June 2018 12:34

Ach ja,

Gruß Mario (aka Garagoos) Wink


Hallo Mario,
danke für die nachträgliche Zuordnung. Smile

War Deiner im Mai 2017 neu oder gebraucht?

Ich frage deswegen:
Zitat:

16.09.2017 Abschleppwagen gerufen (Renault Assistence) Wagen springt nicht mehr an, etliche Fehlermeldungen
Ursache: Batterie ohne Vorwarnung komplett zusammengebrochen, Kosten für neue Batterie mussten selbst getragen werden
18.09.2017 Einbau neuer Batterie


Da eine Batterie wohl kaum unter "Verschleißteile" fällt (erst recht nicht nach 6 Monaten) hätte das eigentlich im Rahmen der Gewährleistung erledigt werden müssen. Es sei denn, der Wagen war gebraucht von privat gekauft.

Schöne Grüße
Uli

[Aktualisiert am: Thu, 21 June 2018 20:18]


J11 forever!

For Alltag... J637 mit LPG, 12/94 - aktuell 30x.xxx km
For Reserve.. J637, 03/96 - 210.000 km

Als Sammel-/Bastelobjekte:
- J112 Phase 1 TSE, 3/85 (Seriennummer 7167), 2.0L Vergaser, 192.500 km
- J117 Phase 1 TSE, 1/87, 2.2L Einspritzer, 133.000 km
- J117 Phase 2 2000-1, 1988

Schlachtplatte: J117 Bj. 90
Re: Abschied - Endlich ist er weg (..der Espace) [message #411312 antworten auf 410848 ] Thu, 21 June 2018 18:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Habe ihn gebraucht gekauft -> BJ 05/2015 (aber direkt vom Renault Händler)

Gruß
Mario
Re: Abschied - Endlich ist er weg (..der Espace) [message #411316 antworten auf 411312 ] Thu, 21 June 2018 20:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
hardy ist gerade offline hardy
Beiträge: 435
Registriert: January 2017
Ort: Friedberg (Hessen)
Alter Hase
Ich habe auch gebraucht gekauft und habe noch diese große Garantie für das Fahrzeug. Die werde ich auf jeden Fall auch 2023 verlängern, wenn es geht. Jedenfalls habe ich darüber einen Leihwagen, einen Abschleppdienst und die neue Batterie im letzten Winter erhalten. Da kann man nix sagen ... Renault hat mich bisher nicht enttäuscht.
Re: Abschied - Endlich ist er weg (..der Espace) [message #411322 antworten auf 410848 ] Thu, 21 June 2018 20:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 5046
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo,

Ich gewinne den Eindruck, dass wenn es Probleme mit der Garantie gibt, es am Händler liegt, der einfach dann behauptet, Renault würde keine Garantie übernehmen...

Liebe Grüße
Udo
Re: Abschied - Endlich ist er weg (..der Espace) [message #411329 antworten auf 411322 ] Thu, 21 June 2018 21:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ToniM ist gerade offline ToniM
Beiträge: 94
Registriert: June 2016
Espace Freund
UH schrieb am Thu, 21 June 2018 20:30

Hallo,

Ich gewinne den Eindruck, dass wenn es Probleme mit der Garantie gibt, es am Händler liegt, der einfach dann behauptet, Renault würde keine Garantie übernehmen...

Liebe Grüße
Udo


Ich denke das Problem liegt daran, dass die Händler auch einen gewissen finanziellen Anteil an Garantiearbeiten übernehmen müssen. Da haben die kein sonderlich großes Interesse dran.

grübel
Re: Abschied - Endlich ist er weg (..der Espace) [message #411330 antworten auf 411329 ] Thu, 21 June 2018 21:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
madimek ist gerade offline madimek
Beiträge: 22
Registriert: February 2018
Ort: Thüringen
Espace Freund
ToniM schrieb am Thu, 21 June 2018 21:13



Ich denke das Problem liegt daran, dass die Händler auch einen gewissen finanziellen Anteil an Garantiearbeiten übernehmen müssen. Da haben die kein sonderlich großes Interesse dran.

grübel


Das ist mit grosser Sicherheit nicht so. Mein Wagen habe ich vom freien Händler ( 400 km Entfernung) erworben und meine Werkstatt vor Ort macht überhaupt keine Anstalten bei Garantieleistungen.
Mfg Martin
Re: Abschied - Endlich ist er weg (..der Espace) [message #411332 antworten auf 410848 ] Thu, 21 June 2018 21:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 5046
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo Toni,

Meine Erfahrungen sind nur positiv. Es wurde alles, was ich ausgetauscht haben wollte, ausgetauscht. Ganz ohne Diskussionen.

Offen ist allerdings die von Renault schriftlich versprochene Lösung betreffend dem Radioempfang.

Liebe Grüße
Udo

[Aktualisiert am: Thu, 21 June 2018 21:27]

Re: Abschied - Endlich ist er weg (..der Espace) [message #411337 antworten auf 410848 ] Thu, 21 June 2018 21:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ToniM ist gerade offline ToniM
Beiträge: 94
Registriert: June 2016
Espace Freund
Hi Leute,

ich habe die Info von meinem Händler!
Ich habe mir somit nichts aus den Fingern gezogen. Er meinte noch es würde eine Staffelung geben und je nachdem wie sinnvoll es aus Sicht von Renault ist, desto mehr übernimmt Renault. Abgesehen von der Tatsache dass es sich um einen Garantiefall handelt.Die Fehlersuche wird auch nicht übernommen.

Also der Händler muss eh immer eine Anfrage bei Renault stellen was Garantie angeht, jedoch entscheidet dann Renault über die Notwendigkeit und der Händler muss den Fehler genau definieren. Z.B. hörst du ein Klappern irgendwo, der Händler macht sich auf die Suche, diese Kosten übernimmt Renault nicht, dann finden die den Fehler und Renault übernimmt die veranschlagten und vordefinierten kosten für die Beseitigung des gefundenen Fehlers. Alles was länger dauert bleibt beim Händler hängen.

Prozentzahlen nannte er mir nicht.

Davon abgesehen wurde ich auch nie im Stich gelassen und alle meine genannten Fehler wurden bestätigt und beseitigt!

Gruß
Toni

[Aktualisiert am: Thu, 21 June 2018 21:48]

Re: Abschied - Endlich ist er weg (..der Espace) [message #411351 antworten auf 411337 ] Thu, 21 June 2018 23:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Classic Uli
Beiträge: 7633
Registriert: November 2005
Ort: Butzbach
Guru
Webmaster
Moin,
dazu kommt, dass Renault nur einen zentral festgesetzten Stundesatz zahlt - weit weniger, als der Händler seinen Kunden berechnet.

Das heißt: Selbst wenn das aus Sicht des Händler sofort einen Garantiefall erkennt verliert er Geld, wenn er sich die Reparatur von Renault bezahlen läßt statt vom Kunden.

Schöne Grüße
Uli


J11 forever!

For Alltag... J637 mit LPG, 12/94 - aktuell 30x.xxx km
For Reserve.. J637, 03/96 - 210.000 km

Als Sammel-/Bastelobjekte:
- J112 Phase 1 TSE, 3/85 (Seriennummer 7167), 2.0L Vergaser, 192.500 km
- J117 Phase 1 TSE, 1/87, 2.2L Einspritzer, 133.000 km
- J117 Phase 2 2000-1, 1988

Schlachtplatte: J117 Bj. 90
Re: Abschied - Endlich ist er weg (..der Espace) [message #411368 antworten auf 410848 ] Fri, 22 June 2018 08:45 Zum vorherigen Beitrag gehen
ToniM ist gerade offline ToniM
Beiträge: 94
Registriert: June 2016
Espace Freund
Hi Leute,

Genau so ist es. Mein Händler sagte sogar, dass er insgeheim unglücklich über Garantiefälle ist, vor allem wenn diese langwierig sind, da er in der Zwischenzeit den Mechaniker „geblockt“ hat und bei „normalen“ arbeiten wesentlich mehr verdienen könnte.
Was ganz ok wäre, wären die Rückrufaktionen. Hierbei wird eine genaue Beschreibung der Vorgehensweise von Renault mitgeliefert, was die Fehlersuche überflüssig macht. Und die finanzielle Pauschale sei „akzeptabel“.

Zusammengefasst, lieber Garantieaufträge als keine Aufträge, aber am liebsten „normale“ Aufträge.

Gruß
Toni



  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:Fehlerfrei gemäss Renault...
Nächstes Thema:2.0 Liter dCi MR9 im Espace V
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Mon Jun 25 04:23:38 CEST 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01635 Sekunden
.:: Meldungen ans Forenteam :: Forumsindex ::.

Powered by: FUDforum 2.7.3.
Copyright ©2001-2004 FUD Forum Bulletin Board Software