Homepage - FAQ - Album und Bilddatenbank - Datenschutz - Impressum
ForenindexForenindex Mitglieder Mitglieder   Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren    Chat Chat   Anmelden Anmelden
Forenindex » Technik » RFC » Verkehrszeichen Erkennung
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Seiten (2): [ «  <  1  2] 
Re: Verkehrszeichen Erkennung [message #398600 antworten auf 388519 ] Thu, 02 November 2017 06:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
hello at all,

also verstehen tue ich es immer noch nicht ganz.

Für die A2 liegen gewisse Geschwindigkeitsgrunddaten vor. Ich denke nicht das es im Navi für die A2 Abschnitte gibt in denen das Navi die Geschwindigkeit nicht "kennt".

Nun werden komischerweise temporäre Geschwindigkeitsbeschränkungen z.Bsp. 80 auf eingerichteten Baustellen sicher erkannt und bleiben immer im Display stehen. Auch Geschwindigkeiten 120 und 130 werden erkannt und bleiben dauerhaft im HUD angezeigt.

Warum erscheint dann am Ende der Aufhebung der Geschwindigkeitsbeschränkung durch Zeichen 282 dieses nur kurz und nicht genau so lange wie auch die `beispielsweisen 80 im HUD ?

Nur bei diesem Schild leuchtet kurze Zeit später das ominöse Verkehrszeichen mit den 3 schwarzen Pkt.auf.

VG
Chriss
Re: Verkehrszeichen Erkennung [message #398603 antworten auf 398600 ] Thu, 02 November 2017 07:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Berny S. TCE 200 ist gerade offline Berny S. TCE 200
Beiträge: 634
Registriert: July 2017
Espace-Verrückter
in Deutschland gibt es ja keine Beschränkung prinzipiell.

wenn die 80er aufgehoben wird, würde auch die 120er aufgehoben...

in Österreich sind seit einiger Zeit mobile Baustellen unterwegs, deren Ende gar nicht gekennzeichnet sind....


Gruß
Berny
Re: Verkehrszeichen Erkennung [message #398613 antworten auf 388519 ] Thu, 02 November 2017 10:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Steven.S ist gerade offline Steven.S
Beiträge: 510
Registriert: July 2016
Espace-Verrückter
So eindeutig wie bei Opel hätte ich mir das von Renault auch gewünscht.

http://fs5.directupload.net/images/171102/temp/v4z2qyfc.jpg

Da weiss ich was mich erwartet und welche Dinge angezeigt werden und welche nicht.


Espace Initiale TCE200 - jedenfalls noch !!
Re: Verkehrszeichen Erkennung [message #398618 antworten auf 398613 ] Thu, 02 November 2017 10:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Andreas aus Berlin
Beiträge: 15549
Registriert: November 2005
Ort: 12... Berlin
Guru
Admin
Espace-Freund des Jahres 2002
In meinem Kopfkino schreit gerade so eine kleine Göre
DANN GEH DOCH ZU ...OPEL!!

Very Happy


Gruß, Andreas aB


ab 04.11: JK0F 3.5 V6 Initiale Bj.'03 http://images.spritmonitor.de/452964_5.png Die Küchenrolle: Dick & durstig

'04-'11: JE0A 2.0 8V RXE Bj.'98 http://images.spritmonitor.de/122395_5.png

'99-'04: J638 V6 RXE Bj.'94 http://images.spritmonitor.de/122753_5.png
Re: Verkehrszeichen Erkennung [message #398621 antworten auf 388519 ] Thu, 02 November 2017 10:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Steven.S ist gerade offline Steven.S
Beiträge: 510
Registriert: July 2016
Espace-Verrückter
Oh Stimmen und Kino im Kopf Smile . Damit ist aber nicht zu spassen. Sind das Begleiterscheinungen durch den jahrelangen gebrauch von Renault??

http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/gesundheit/psychiatri e-stimmen-im-kopf/3786524.html


Espace Initiale TCE200 - jedenfalls noch !!
Re: Verkehrszeichen Erkennung [message #398623 antworten auf 398621 ] Thu, 02 November 2017 11:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Andreas aus Berlin
Beiträge: 15549
Registriert: November 2005
Ort: 12... Berlin
Guru
Admin
Espace-Freund des Jahres 2002
Naja, eher werbungsgeschädigt Embarassed Smile


Gruß, Andreas aB


ab 04.11: JK0F 3.5 V6 Initiale Bj.'03 http://images.spritmonitor.de/452964_5.png Die Küchenrolle: Dick & durstig

'04-'11: JE0A 2.0 8V RXE Bj.'98 http://images.spritmonitor.de/122395_5.png

'99-'04: J638 V6 RXE Bj.'94 http://images.spritmonitor.de/122753_5.png
Re: Verkehrszeichen Erkennung [message #398626 antworten auf 388519 ] Thu, 02 November 2017 12:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Steven.S ist gerade offline Steven.S
Beiträge: 510
Registriert: July 2016
Espace-Verrückter
Dann bin ich ja beruhigt Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy

Bei Renault ist es leider nicht so genau zu definieren was und in welchem Umfang gewisse Funktionen haben.

Und da ich beruflich auch andere Fahrzeuge nutze kann hier hier gut vergleichen.


Espace Initiale TCE200 - jedenfalls noch !!
Re: Verkehrszeichen Erkennung [message #398678 antworten auf 388519 ] Thu, 02 November 2017 22:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
icealiens97 ist gerade offline icealiens97
Beiträge: 74
Registriert: October 2009
Ort: Rheinberg
Espace Freund
Hallo,

ich habe heute die ersten 150km mit meinem neuen RFC zurückgelegt.

Mein erster Eindruck der Verkehrszeichenerkennung ist durchweg positiv. Die Schilder am Straßenrand wurden alle erkannt, die einzige Schwäche sind Geschwindigkeitsbegrenzungen mit Wegstrecken Angaben, da wird dann z.B. Nicht wieder von 70 auf 100 erhöht. (Wenn vor einer Einmündung beispielsweise 70km/h mit Zusatzschild für 200m stehen)

Der Rest funktioniert ganz einfach so, wie bei anderen auch (mein Vergleich Audi A3 und 3er BMW)


Gruß
Martin


RFC TCe 225 Initiale Paris
GJK 2,0 dci Automatik Edition 25th
Re: Verkehrszeichen Erkennung [message #405603 antworten auf 388519 ] Thu, 08 March 2018 17:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bloodhound ist gerade offline Bloodhound
Beiträge: 41
Registriert: February 2018
Ort: Niederösterreich
Espace Freund
Mir zeigt er auch an, daß ich in der Stadt 100 bzw. 70 fahren kann, oder 40 auf der Autobahn Gröhler

Geri
Re: Verkehrszeichen Erkennung [message #405610 antworten auf 388519 ] Thu, 08 March 2018 19:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 5494
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo Geri,

Welche Kartenversion hast Du?

Grundsätzlich werden die im Navi hinterlegten Verkehrszeichen angezeigt, die von der Verkehrszeichenerkennung in der Regel überschrieben werden.
Das im RFC verwendete neueste Kartenmaterial ist schon wieder mehr als ein Jahr alt. Da werden unter anderem Geschwindigkeitsbeschränkungen von damaligen Baustellen und bereits veränderte Verkehrsueichen nicht bzw. alte nicht mehr vorhandene eingeblendet.

Manchmal werden auch Verkehrszeichen von Straßen die neben oder unter/über der Autobahn geführt sind eingeblendet. Oder umgekehrt, im Ortsgebiet Beschränkungen einer naheliegender Bundesstraße.

Liebe Grüße
Udo
Re: Verkehrszeichen Erkennung [message #405630 antworten auf 388519 ] Thu, 08 March 2018 22:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bloodhound ist gerade offline Bloodhound
Beiträge: 41
Registriert: February 2018
Ort: Niederösterreich
Espace Freund
Servus Udo

Die 2015er, bin mir aber nicht sicher ob ich die neue kaufen soll, da ich sowohl Navigon wie auch Waze auf den Handy habe.

lg

Geri
Re: Verkehrszeichen Erkennung [message #405633 antworten auf 388519 ] Thu, 08 March 2018 23:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 5494
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo Geri,

Reklamiere bei Renault Austria, dass das Kartenmaterial veraltet ist. Renault wirbt mit „stets neue Karten“. Wozu sollst Du viel Geld für altes Material zahlen. Möglicherweise bekommst Du dann eine Aboverlängerung von Renault.

Liebe Grüße
Udo
Re: Verkehrszeichen Erkennung [message #406225 antworten auf 405633 ] Tue, 20 March 2018 12:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bloodhound ist gerade offline Bloodhound
Beiträge: 41
Registriert: February 2018
Ort: Niederösterreich
Espace Freund
UH schrieb am Thu, 08 March 2018 23:21

Hallo Geri,

Reklamiere bei Renault Austria, dass das Kartenmaterial veraltet ist. Renault wirbt mit „stets neue Karten“. Wozu sollst Du viel Geld für altes Material zahlen. Möglicherweise bekommst Du dann eine Aboverlängerung von Renault.

Liebe Grüße
Udo

Servus Udo

Danke für den Tip, 1Jahr Gratis-Verlängerung und die neuen Karten erhalten

Geri
Re: Verkehrszeichen Erkennung [message #406230 antworten auf 388519 ] Tue, 20 March 2018 14:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 5494
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo Geri,

Es freut mich für Dich.

Liebe Grüße
Udo
Re: Verkehrszeichen Erkennung [message #406232 antworten auf 388519 ] Tue, 20 March 2018 14:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 5494
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo Geri,

Neue Karten bekommst Du aber nur im R-Link-Store angeboten, wenn im Fahrzeug die R-Link2 Softwareversion 2.2.18.590 oder 2.2.19.200 installiert ist. Damit Du die von der englischen Hompage die 2.2.19.200 heruntergeladene installieren kannst, muss mindestens die Softwareversion 2.2.17.803 installiert sein.
Ist noch die 2.2.15.703 im Fahrzeug, musst Du zum Update in die Werkstatt.
(Siehe Menü - System - Systeminformationen)

Liebe Grüße
Udo
Re: Verkehrszeichen Erkennung [message #406234 antworten auf 388519 ] Tue, 20 March 2018 15:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bloodhound ist gerade offline Bloodhound
Beiträge: 41
Registriert: February 2018
Ort: Niederösterreich
Espace Freund
Servus Udo

Ist schon erledigt, habe vor einigen Tagen, die von dir gepostete Version 2.2.19.200 bereits installiert.

lg

Geri


index.php/fa/70945/0/

  • Anhang: System.png
    (Größe: 853.63KB, 483 mal heruntergeladen)

[Aktualisiert am: Tue, 20 March 2018 16:00]

Re: Verkehrszeichen Erkennung [message #406259 antworten auf 388519 ] Tue, 20 March 2018 23:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 5494
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo Geri,

Somit bekommst Du die neuesten verfügbaren Karten.

Liebe Grüße
Udo
Re: Verkehrszeichen Erkennung [message #406299 antworten auf 388519 ] Wed, 21 March 2018 14:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bloodhound ist gerade offline Bloodhound
Beiträge: 41
Registriert: February 2018
Ort: Niederösterreich
Espace Freund
Servus Udo

Irgendwie bekomme ich das Update nicht in das R-Link2.
Er startet das Update nicht, wo finde ich den aktuellen Status der Karten (Info)

lg

Geri
Re: Verkehrszeichen Erkennung [message #406303 antworten auf 388519 ] Wed, 21 March 2018 15:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bloodhound ist gerade offline Bloodhound
Beiträge: 41
Registriert: February 2018
Ort: Niederösterreich
Espace Freund
Erledigt, hat plötzlich funtioniert, seltsam crazy
Re: Verkehrszeichen Erkennung [message #406304 antworten auf 388519 ] Wed, 21 March 2018 15:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 5494
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo Geri,

Du startest den Motor, wartest bis R-slink komplett hochgefahren ist und dann erst steckst Du den Datrnträger.

Die Installationsroutine startet, am Bildschirm kommt ein Fenster über die voraussichtliche Dauer und das bestätigst Du mit Ja.

Die installierten Karten fragst Du ab unter,

Menü - Navigation - Kontextmenü (rechts unten mit den Querlinien) -Version

Nach der Installation solltest Du die Daten für die Karten vom Datenträger löschen, denn sonst könnte das Update immer wieder gestartet werden.

Liebe Grüße
Udo
Re: Verkehrszeichen Erkennung [message #406374 antworten auf 388519 ] Thu, 22 March 2018 15:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bloodhound ist gerade offline Bloodhound
Beiträge: 41
Registriert: February 2018
Ort: Niederösterreich
Espace Freund
Servus Udo

Schaut jetzt so aus, ist das ok ?

Geri



index.php/fa/70981/0/

  • Anhang: IMG_2211.jpg
    (Größe: 804.84KB, 414 mal heruntergeladen)

Re: Verkehrszeichen Erkennung [message #406380 antworten auf 388519 ] Thu, 22 March 2018 17:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 5494
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo Geri,

Also das hat funktioniert, die Karten 2017.06 sind aktiv. Es ist unerheblich, wie die Reihenfolge der Anzeige bei der Abfrage ist.

Liebe Grüße
Udo
Re: Verkehrszeichen Erkennung [message #409947 antworten auf 388519 ] Thu, 31 May 2018 20:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Winnewup ist gerade offline Winnewup
Beiträge: 109
Registriert: January 2017
Alter Hase
Hallo zusammen,

ich habe mir die Verkehrszeichenerkennung mit der aktuellen ".300"-Software nun eine Weile angeschaut. Es ist definitiv so, dass die Erkennung mit Kamera nur noch bedingt funktioniert. In etwa ergibt sich folgendes Verhalten:
  • Erkennt die Kamera eine Geschwindigkeit unterhalb des im Kartenmaterial hinterlegten Wertes, so wird diese angezeigt, jedoch für maximal etwa 1,5km
  • Erkennt die Kamera eine Geschwindigkeit oberhalb des im Kartenmaterial hinterlegten Wertes, so wird das Ergebnis der Kamera für einen Sekundenbruchteil angezeigt und sofort danach der Wert aus dem Kartenmaterial.
  • Erkennt die Kamera eine Aufhebung der Geschwindigkeitsbegrenzung auf Autobahnen, so wird dies für Sekundenbruchteil auch angezeigt und unmittelbar danach der Wert, der im Kartenmaterial hinterlegt ist. Dies kann ebenfalls eine unlimitierte Angabe sein oder ein Begrenzungswert, der im Kartenmaterial hinterlegt ist.


Insgesamt ist dadurch die Kamera in vielen Situationen außer Gefecht gesetzt, da die Geschwindigkeitsangabe in der Regel im Kartenmaterial fehlerhaft und viel zu niedrig ist (z.B. wenn kurzzeitige Begrenzungen infolge von Schäden dummerweise ins Kartenmaterial aufgenommen worden sind). Bei uns in der Ecke ist die Angabe des Verkehrszeichens im Display auf vielen Strecken unbrauchbar geworden.
Das war schon einmal anders und ist erst seit der letzten Software-Version so. Schade eigentlich, denn die Kameraerkennung hat eigentlich recht gut funktioniert. Nun kann man sich diese Ausstattung eigentlich schenken, wenn sowieso überwiegend die (veraltete) Karte mit wenig gepflegten Geschwindigkeitsangaben gewinnt.

Liebe Grüße
Frank
Re: Verkehrszeichen Erkennung [message #409948 antworten auf 409947 ] Thu, 31 May 2018 20:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
hardy ist gerade offline hardy
Beiträge: 503
Registriert: January 2017
Ort: Friedberg (Hessen)
Espace-Verrückter
Hallo,
interessante Ausführung, aber ich kann das für mein Fahrzeug nicht bestätigen. Die Zeichen werden sauber erkannt und angezeigt. Heute bin ich das erstmal durch Frankreich gefahren und war erstaunt, was hier noch alles für zusätzliche Zeichen im Navi und neben dem Verkehrsreichen angezeigt werden.

Grüße Hardy
Re: Verkehrszeichen Erkennung [message #409951 antworten auf 388519 ] Thu, 31 May 2018 21:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 5494
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo Hardy,

Meine Beobachtung ist, dass an definierten Punkten die im Navi hinterlegten Geschwindigkeitsbeschränkungen eingespielt werden. Wird von der Kamera eine andere erkannt, wird die vom Navi überschrieben. Es kann natürlich sein, dass das Navigieren am definierten Punkt wiederum die vom Navi einblendet u.s.w.

Liebe Grüße
Udo
Re: Verkehrszeichen Erkennung [message #409962 antworten auf 409951 ] Thu, 31 May 2018 23:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Berny S. TCE 200 ist gerade offline Berny S. TCE 200
Beiträge: 634
Registriert: July 2017
Espace-Verrückter
im Bezug zu deinem Ausführungen bezüglich naviproblem vermute ich dort das eigentliche Problem, nicht bei der Kamera.

Versuche mal die Karten neu zu installieren.


Gruß
Berny
Re: Verkehrszeichen Erkennung [message #410023 antworten auf 409947 ] Fri, 01 June 2018 17:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
baseln ist gerade offline baseln
Beiträge: 79
Registriert: April 2016
Ort: Bad Driburg
Espace Freund
Ich bin gerade 2500km nach Kroatien hin und zurück ge´fahren und konnte nicht feststellen, dass die Schilderkennung vom Navi überschrieben wurde. Hat zuverlässig funktioniert.


04/16 Renault Espace Intens 160 dci
04/14 Ford Tourneo Custom 2,2 tdci 155 PS
06/13 Ford Mondeo BA7 Kombi 2,0 tdci 163 PS Powershift
09/11 Skoda Octavia 1,8T
Re: Verkehrszeichen Erkennung [message #410057 antworten auf 388519 ] Sat, 02 June 2018 12:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Winnewup ist gerade offline Winnewup
Beiträge: 109
Registriert: January 2017
Alter Hase
Hallo Gunnar,

das mit dem Überschreiben fällt bei mir dann auf, wenn erkanntes Verkehrszeichen und in der Karte hinterlegte Geschwindigkeit nicht übereinstimmen. Liegt der hinterlegte Wert unter dem erkannten, gewinnt mit der 300er-Version immer die Karte und nie die Kamera.
Bei uns in der Gegend (Norden) gibt es scheinbar sehr viele fehlerhafte Geschwindigkeitsangaben in der Karte. Als ich vor kurzem in die Pfalz gefahren bin, passten die Werte besser, sodass mir der Effekt gar nicht aufgefallen war.

Liebe Grüße
Frank

[Aktualisiert am: Sat, 02 June 2018 12:54]

Re: Verkehrszeichen Erkennung [message #410073 antworten auf 410057 ] Sat, 02 June 2018 20:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo Frank,

da muss ich widersprechen.

Auf meiner Hausstrecke ist momentan eine Baustelle eingerichtet wegen Fahrbahnsanierung.

Die Kennzeichenerkennung zeigt die gesetzten Geschwindigkeitsbegrenzungen zuverlässig an.

Ich habe aber auf anderen Strecken auch schon Fehler in der Kennzeichenerkennung bemerkt, kann aber nicht sagen wodurch diese entstehen.

Grüße aus Oberfranken

festus, der Oberfranke
Re: Verkehrszeichen Erkennung [message #410074 antworten auf 410073 ] Sat, 02 June 2018 20:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo RFC - Freunde,

ob es da auch einen Fehler im System gibt.

Die beobachteten Widersprüche zwischen Kamera und Navidaten sollten nicht auftreten da die Kamera normalerweise die richtigen Beschränkungen darstellen sollte.

Ob es einen Programmierpunkt gibt dass das System bei Leseproblemen auf hinterlegte Daten zurückgreift?

Kann ich mir jedenfalls vorstellen.

Grüße aus Oberfranken

festus, der Oberfranke
Re: Verkehrszeichen Erkennung [message #410075 antworten auf 410074 ] Sat, 02 June 2018 20:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
hardy ist gerade offline hardy
Beiträge: 503
Registriert: January 2017
Ort: Friedberg (Hessen)
Espace-Verrückter
Hallo,

den Punkt gibt es auf jeden Fall. In meinem Wohngebiet ist ein ganz kleines 30-Schild. Dazu hängt noch ein Ast leicht davor. Biege ich in die Straße ab, wird es nicht erkennt und die Anzeige bleibt bei 50. Fahre ich gerade über die Kreuzung in die Straße, wird das Schild erkannt und es steht eine 30 in der Anzeige.

Grüße Hardy
Re: Verkehrszeichen Erkennung [message #410076 antworten auf 410075 ] Sat, 02 June 2018 20:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo Hardy,

deine Beobachtung würde dann meine These unterstützen.

Grüße aus Oberfranken

festus, der Oberfranke
Re: Verkehrszeichen Erkennung [message #410123 antworten auf 410073 ] Sun, 03 June 2018 12:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Winnewup ist gerade offline Winnewup
Beiträge: 109
Registriert: January 2017
Alter Hase
Gast schrieb am Sat, 02 June 2018 20:16

Hallo Frank,

da muss ich widersprechen.

Auf meiner Hausstrecke ist momentan eine Baustelle eingerichtet wegen Fahrbahnsanierung.

Die Kennzeichenerkennung zeigt die gesetzten Geschwindigkeitsbegrenzungen zuverlässig an.

Ich habe aber auf anderen Strecken auch schon Fehler in der Kennzeichenerkennung bemerkt, kann aber nicht sagen wodurch diese entstehen.

Grüße aus Oberfranken

festus, der Oberfranke


Hallo Festus,
du bestätigst mit der Baustelle genau das, was ich geschrieben hatte. Die von der Kamera erkannte Geschwindigkeit ist niedriger als die, die in der Karte hinterlegt ist; also wird sie angezeigt (jedoch maximal etwa 1,5km).
Ist es umgekehrt, überschreibt der Kartenwert den Kamerawert (zumindest in der 300er-Version - vorher war das anders).

Mich würde mal interessieren, wie das in der Version 3 oder 7 funktioniert.

Liebe Grüße
Frank
Re: Verkehrszeichen Erkennung [message #410151 antworten auf 410123 ] Sun, 03 June 2018 17:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo Frank,

Du hast recht und ich auch!

Mein Widerspruch bezog sich auf deinen letztn Post von Samstag, 12.53 Uhr.

Ich hab die 3. Möglicherweise gleicht die 2. die hinterlegten mit den aktuell erkannten Beschränkungen ab und nimmt im Zweifel oder sogar grundsätzlich die niedrigere. Um dadurch möglichen Ärger aus dem Weg zu gehen.

Das ist aber wieder nur eine Vermutung von mir.

Deine Wahrnehmung bezüglich der Strecke von ca. 1,5 km kann ich nicht bestätigen. Bei mir bleibt die Anzeige konstant bis zu einer Änderung der Beschränkung oder der Aufhebung am Baustellenende.

Vielleicht haben sie da auch was geändert in der 3. 3.

Grüße aus Oberfranken

festus, der Oberfranke
Re: Verkehrszeichen Erkennung [message #410153 antworten auf 388519 ] Sun, 03 June 2018 17:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 5494
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo,

Unverständlich, dass die Softwareversionen 2.2.19.300 und die 3.3.16.946 nicht identisch funktionieren. Interessant wäre es noch, Erfahrungen von unserem Softwareversion 7-Fahrer einzuholen.

Liebe Grüße
Udo
Re: Verkehrszeichen Erkennung [message #410154 antworten auf 410153 ] Sun, 03 June 2018 18:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo Udo,

da ist vieles Kaffeesatzleserei.

Vielleicht ist es die R - Link Software, vielleicht liegt es an der Navi - Software, vielleicht...

Meine Theorie beruht auf der Tatsache dass ich mit einem älteren Talisman Werkstattwagen Lesefehler auf der Langstrecke wahrgenommen habe. Der hatte wohl keine 3. 3.

Bei meinem RFC - mit 3. 3. - habe ich diese noch nicht bemerkt.

Kann aber natürlich auch ein Zufall gewwesen sein...

Grüße aus Oberfranken

festus, der Oberfranke
Re: Verkehrszeichen Erkennung [message #410181 antworten auf 388519 ] Sun, 03 June 2018 21:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo,

hier meine "Erfahrung" mit der neuen Version 7. Hier ist es auch so wie von Frank beschrieben bzw. wie ich es selber von der v.300 kenne. Nur die erwähnte 1,5km Anzeigebegrenzung kann ich nicht feststellen.
Vorhandene Verkehrsbegrenzungsschilder unterhalb der Navidaten werden angezeigt bzw. eingeblendet.
Und nicht mehr aktuelle bzw. alte aufgehobene Begrenzungen aus den Navikarten werden eingeblendet, obwohl nicht mehr vorhanden und werden von der Kamera nicht nach oben korrigiert.

Das Gestottere bei den Wegansagen des Navis konnte ich nicht mehr feststellen. Scheint behoben zu sein.

Grüße aus Westsachsen
Thomas
Re: Verkehrszeichen Erkennung [message #410184 antworten auf 388519 ] Sun, 03 June 2018 21:49 Zum vorherigen Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 5494
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo Thomas,

Somit dürfte das Thema mit der 2.2.19.300 und 7.0.23.126 identisch sein, wobei die 2.2.19.300 immer noch den „die die“-Fehler hat.

Liebe Grüße
Udo
Seiten (2): [ «  <  1  2]  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:dunkles Display nach Start
Nächstes Thema:Kaufberatung RFC (Gebraucht oder doch Neu?)
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Fri Sep 21 03:13:46 CEST 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02171 Sekunden
.:: Meldungen ans Forenteam :: Forumsindex ::.

Powered by: FUDforum 2.7.3.
Copyright ©2001-2004 FUD Forum Bulletin Board Software