Homepage - FAQ - Album und Bilddatenbank - Datenschutz - Impressum
ForenindexForenindex Mitglieder Mitglieder   Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren    Chat Chat   Anmelden Anmelden
Forenindex » Technik » RFC » Höchstgeschwindigkeit
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
 
Höchstgeschwindigkeit [message #409073] Thu, 17 May 2018 19:46 Zum nächsten Beitrag gehen
Gast
in der Broschüre wird die Höchstgeschwindigkeit für den 160 dci ja mit 202 km/h angegeben.

Wie sind Eure Erfahrungen ?

Vg
Chriss



index.php/fa/71411/0/

  • Anhang: speed.jpg
    (Größe: 362.16KB, 468 mal heruntergeladen)

Re: Höchstgeschwindigkeit [message #409078 antworten auf 409073 ] Thu, 17 May 2018 20:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo Chriss,

keine Ahnung, hab den TCE.

Aber andere Frage: Auf deinem Foto sieht man rechts neben 4500 U/min ein Symbol (Dreieck das nach rechts zeigt), das kenn ich nicht. Kannst Du mir erklären welche Bedeutung das hat.

Grüße aus Oberfranken

festus, der Oberfranke
Re: Höchstgeschwindigkeit [message #409082 antworten auf 409078 ] Thu, 17 May 2018 20:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
bad-engel ist gerade offline bad-engel
Beiträge: 269
Registriert: February 2016
Ort: Dresden
Alter Hase
Hi,

Wenn dein dci160 auf der Ebene Tacho 213 läuft ist das schon ein guter Wert. Während der Motorhaubenaktion in 2016 hatte ich zeitweise einen Talisman dci160. Der lief auch nur knapp über 220, selbst bergab... !
Die Möglichkeiten des Mini-Diesels sind eben begrenzt :heul:

Tschau Sebastian


Espace RFC TCe225 Initiale Paris, amethyst-schwarz, seit 09.11.17
2. Wagen: Megane 3 TCe115, BOSE-Edition
vorher: Espace RFC TCe200 Initiale Paris -> umgetauscht!
Re: Höchstgeschwindigkeit [message #409085 antworten auf 409078 ] Thu, 17 May 2018 21:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Gast schrieb am Thu, 17 May 2018 20:37

...
Aber andere Frage: Auf deinem Foto sieht man rechts neben 4500 U/min ein Symbol (Dreieck das nach rechts zeigt), das kenn ich nicht. Kannst Du mir erklären welche Bedeutung das hat.

Grüße aus Oberfranken

festus, der Oberfranke


Hallo Festus,

da spielt grade ein Titel vom Handy . Media über Bluetooth .

Vg
Chriss
Re: Höchstgeschwindigkeit [message #409086 antworten auf 409085 ] Thu, 17 May 2018 21:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo Chriss,

danke für die Info.

Bei mir läuft nur das Radio, deswegen kenne ich das Symbol nicht.

Grüße aus Oberfranken

festus, der Oberfranke
Re: Höchstgeschwindigkeit [message #409142 antworten auf 409086 ] Fri, 18 May 2018 19:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Luppo ist gerade offline Luppo
Beiträge: 1415
Registriert: May 2015
Ort: Unterfranken/Bayern
Espace-Verrückter
Ja, das ist ein guter Wert. Dürften eff. knapp über 200 sein.
Meinen habe ich mal auf ebener Strecke bis 209 getreten, das dürften eff. 200 sein.
Schön ist es, dass man das ganz entspannt fahren kann und auch die Technik scheint nicht überfordert zu sein.


Grüße
Michael


Seit 27.11.15 Initiale Paris 160dCi Amethyst/Chameleon Grey
16.03.17: Nach Wandelung das gleiche Fahrzeug mit genialem Panoramadach.
Re: Höchstgeschwindigkeit [message #409148 antworten auf 409082 ] Fri, 18 May 2018 20:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
bernhard1.9gjk ist gerade offline bernhard1.9gjk
Beiträge: 797
Registriert: January 2006
Ort: Bremen
Espace-Verrückter
bad-engel schrieb am Thu, 17 May 2018 20:54

Hi,

Wenn dein dci160 auf der Ebene Tacho 213 läuft ist das schon ein guter Wert. Während der Motorhaubenaktion in 2016 hatte ich zeitweise einen Talisman dci160. Der lief auch nur knapp über 220, selbst bergab... !
Die Möglichkeiten des Mini-Diesels sind eben begrenzt :heul:

Tschau Sebastian


213 laut Tacho, und das bei 3600 U/min, gefällt mir. Hätte gedacht, dass macht er mit 4000 U/min.

LG Bernhard


1.9 dCi 10/2003
Re: Höchstgeschwindigkeit [message #409155 antworten auf 409142 ] Fri, 18 May 2018 20:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Luppo schrieb am Fri, 18 May 2018 19:55

Ja, das ist ein guter Wert. Dürften eff. knapp über 200 sein.
Meinen habe ich mal auf ebener Strecke bis 209 getreten, das dürften eff. 200 sein.
Schön ist es, dass man das ganz entspannt fahren kann und auch die Technik scheint nicht überfordert zu sein.


Hallo Luppo

ich erinnere mich wohl daran mal gelesen zu haben, das immer, egal wie schnell, pauschal nur 3 km/h abgezogen werden.

D.h. der Tacho rechnet immer exact 3km/h auf die reale Geschwindigkeit auf.

VG
Chriss
Re: Höchstgeschwindigkeit [message #409210 antworten auf 409073 ] Sat, 19 May 2018 12:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
rayban ist gerade offline rayban
Beiträge: 6
Registriert: January 2018
Grünschnabel
Hallo

Die vom Tacho gezeigten Werte sind immer mehr als die echten Km/h. Vom Gesetzgeber vorgeschrieben. Mein TCE zeigte bis 160 so um die 5 Km/h mehr an als er echt fuhr. Kann durchaus sein er nach oben hin immer größere Abweichungen hat.

gruß
Re: Höchstgeschwindigkeit [message #409219 antworten auf 409155 ] Sat, 19 May 2018 13:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo Chriss,

die 3 km/h werden nur beim Blitzen als Messtoleranz pauschal
abgezogen.

Was ist bei Neu- oder abgefahrenen Reifen? Unterschied bis 3 Prozent! Und dann sind die Pkw - Tacho nicht geeicht.

Grüße aus Oberfranken

festus, der Oberfranke

Re: Höchstgeschwindigkeit [message #409224 antworten auf 409073 ] Sat, 19 May 2018 14:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
habe hier nochmal die Testdaten zum nachlesen gefunden.

Die sogenannte Voreile des Tachos ist immer konstant 2-3km/h höher. Sie ist nicht dynamisch bei den digitalen Tachografen.

per Gesetz müssen Autotachos mehr anzeigen als real, selbst wenn sie geeicht wären.


VG
Chriss

Nein ich verwechsle das nicht mit den Meßtoleranzen beim Blitzen.


index.php/fa/71435/0/

  • Anhang: Unbenannt.jpg
    (Größe: 97.87KB, 316 mal heruntergeladen)

Re: Höchstgeschwindigkeit [message #409225 antworten auf 409224 ] Sat, 19 May 2018 14:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo Chriss,

nehme meine Behauptung zurück!

Woher stammt das Datenblatt?
Bremsweg 46 Meter?
1 km Zähler 936 m?

Kann das stimmen?
Und noch immer die Frage wegen abgefahrener Reifen!

Sorry, ich bin neugierig.

Grüße aus Oberfranken

festus, der Oberfranke

Re: Höchstgeschwindigkeit [message #409278 antworten auf 409225 ] Sun, 20 May 2018 19:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Andreas aus Berlin
Beiträge: 15471
Registriert: November 2005
Ort: 12... Berlin
Guru
Admin
Espace-Freund des Jahres 2002
Gast schrieb am Sat, 19 May 2018 14:21


Und noch immer die Frage wegen abgefahrener Reifen!



Sehe ich auch so. Ebenso haben die verschiedenen freigegebenen Reifengrößen verschiedene Reifenumfänge innerhalb gewisser Toleranzen (ein Grund, warum nur bestimmte Reifengrößen freigegeben sind)...selbst der Reifendruck verändert den Reifenumfang. Einen Pauschalabzug von x km/h kann es aus technischen Gründen nicht geben. Das Fahrzeug weiss nur genau, wie viele Umdrehungen das Rad macht, aber nicht, welche Strecke es zurücklegt. Das muss es aus Umdrehung und Radumfang errechnen, mit den genannten Ungenauigkeiten.


Gruß, Andreas aB


ab 04.11: JK0F 3.5 V6 Initiale Bj.'03 http://images.spritmonitor.de/452964_5.png Die Küchenrolle: Dick & durstig

'04-'11: JE0A 2.0 8V RXE Bj.'98 http://images.spritmonitor.de/122395_5.png

'99-'04: J638 V6 RXE Bj.'94 http://images.spritmonitor.de/122753_5.png


Möchtest Du etwas spannendes lesen, fesselnd bis zum Ende?
Re: Höchstgeschwindigkeit [message #409333 antworten auf 409225 ] Mon, 21 May 2018 09:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Gast schrieb am Sat, 19 May 2018 14:21

...

Woher stammt das Datenblatt?
...

Grüße aus Oberfranken

festus, der Oberfranke




DÄNU hatte hier mal einen Link beigesteuert :

http://www.espace-freunde.net/forum/index.php/m/359842/?srch =Testbericht#msg_359842


VG
Chriss
Re: Höchstgeschwindigkeit [message #409356 antworten auf 409333 ] Mon, 21 May 2018 13:48 Zum vorherigen Beitrag gehen
Gast
Hallo Chriss,

jetzt hab ich mir den Artikel soweit es geht durchgelesen.

Wenn Du nochmal in den Zeitungsartikel schaust und die beiden Datenblätter vergleichst dann hoffe ich dass es sich um Druckfehler handelt.

Der TCE 200 braucht 9,9 s von Null auf Hundert und steht nach knapp 34 Metern - mit Sommerreifen (235/55/19).

Der DCI 160 braucht für den Sprint 11,7 s aber beim Bremsen fast 47 Meter wenn auch auf Winterreifen (255/55/19)aber bei trockener Fahrbahn.

Da fällt das Thema Kilometerzähler mit einer Differenz von sieben Prozent ( 1 km = 936 Meter ) beim DCI schon fast nicht mehr ins Gewicht.

Und schließlich die Reifen: irgendetwas passt da nicht! Entweder falsche Größe oder Messfehler??? Sollten die 255 nicht auf 20 Zoll stehen? Aber das würde die Differenz beim Kilometerzähler erklären. Dann müsste die Tachoabweichung aber auch höher ausfallen.

Ist ein bißchen mysteriös...

Aber Danke für deine Nachforschung!

Grüße aus Oberfranken

festus, der Oberfranke
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:RFC ein Erfolg?
Nächstes Thema:stecker buchse sitze
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Sun Jun 24 17:01:35 CEST 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02542 Sekunden
.:: Meldungen ans Forenteam :: Forumsindex ::.

Powered by: FUDforum 2.7.3.
Copyright ©2001-2004 FUD Forum Bulletin Board Software